Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Robert Treat Paine (Zoologe)

Index Robert Treat Paine (Zoologe)

Robert Treat Paine III (* 13. April 1933 in Cambridge, Massachusetts, Vereinigte Staaten; † 13. Juni 2016), genannt Bob Paine, war ein US-amerikanischer Ökologe und Professor für Zoologie an der Fakultät für Biologie der University of Washington.

38 Beziehungen: American Academy of Arts and Sciences, American Society of Naturalists, Ann Arbor, Armfüßer, Art (Biologie), Ökologie, Biodiversität, Biologie, Cambridge (Massachusetts), Conservation Biology, Ecology, Harvard University, Jane Lubchenco, Kalifornien, La Jolla, Lebendes Fossil, Massachusetts, National Academy of Sciences, Nature, Neah Bay, Paläontologie, Pisaster ochraceus, Prädator, Proceedings of the National Academy of Sciences, Schlüsselart, Science, Scripps Institution of Oceanography, Seesterne, Sewall Wright Award, Simon Levin, University of Michigan, University of Washington, Vereinigte Staaten, Washington (Bundesstaat), 13. April, 13. Juni, 1933, 2016.

American Academy of Arts and Sciences

Die American Academy of Arts and Sciences (kurz American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und American Academy of Arts and Sciences · Mehr sehen »

American Society of Naturalists

Die American Society of Naturalists ist eine internationale Gesellschaft, die sich der Förderung der Biologie verschreibt und speziell der konzeptionellen Einheit der biologischen Wissenschaften.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und American Society of Naturalists · Mehr sehen »

Ann Arbor

Der ''Belltower-Brunnen'' in Ann Arbor Ann Arbor ist eine Stadt und Sitz der Kreisverwaltung von Washtenaw County im US-Bundesstaat Michigan.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Ann Arbor · Mehr sehen »

Armfüßer

Als Armfüßer (Brachiopoda), seltener auch Armkiemer, werden die Angehörigen eines Tierstamms bezeichnet, der ausschließlich aus meereslebenden bilateral-symmetrischen Tieren mit zweiklappigem Gehäuse besteht.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Armfüßer · Mehr sehen »

Art (Biologie)

Knapp die Hälfte aller heute lebenden bekannten Arten sind Insekten Die Art, auch Spezies oder Species (abgekürzt oft spec., von ‚Art‘), ist die Grundeinheit der biologischen Systematik.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Art (Biologie) · Mehr sehen »

Ökologie

115px 125px 67px 173px 244px Aspekte ökologischer Forschung Die Ökologie (oikos ‚Haus‘, ‚Haushalt‘ und λόγος logos ‚Lehre‘; also „Lehre vom Haushalt“) ist gemäß ihrer ursprünglichen Definition eine wissenschaftliche Teildisziplin der Biologie, welche die Beziehungen von Lebewesen (Organismen) untereinander und zu ihrer unbelebten Umwelt erforscht.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Ökologie · Mehr sehen »

Biodiversität

Berliner Naturkundemuseum Biodiversität oder biologische Vielfalt bezeichnet gemäß der UN-Biodiversitätskonvention (Convention on Biological Diversity, CBD) „die Variabilität unter lebenden Organismen jeglicher Herkunft, darunter unter anderem Land-, Meeres- und sonstige aquatische Ökosysteme und die ökologischen Komplexe, zu denen sie gehören“.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Biodiversität · Mehr sehen »

Biologie

Bakterien: ''Escherichia coli'' Viren: Zika-Virus Pflanzen: Rotbuche Tiere: Rehbock Biologie (von und λόγος, lógos, hier: ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft von den Lebewesen.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Biologie · Mehr sehen »

Cambridge (Massachusetts)

Harvard Square mit Zeitungskiosk Middlesex Countys in Cambridge Cambridge ist eine Stadt im US-Bundesstaat Massachusetts und ein Vorort von Boston.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Cambridge (Massachusetts) · Mehr sehen »

Conservation Biology

Conservation Biology ist eine Fachzeitschrift für Naturschutzbiologie und Biodiversitätsschutz.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Conservation Biology · Mehr sehen »

Ecology

Ecology ist ein Journal auf dem Feld der ökologischen Grundlagenforschung und angewandten Ökologie.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Ecology · Mehr sehen »

Harvard University

Die Harvard University (kurz Harvard) ist eine private Universität in Cambridge (Massachusetts) im Großraum Boston an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Harvard University · Mehr sehen »

Jane Lubchenco

Jane Lubchenco (2009) Jane Lubchenco (* 4. Dezember 1947 in Denver, Colorado) ist eine US-amerikanische Meeresbiologin.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Jane Lubchenco · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Kalifornien · Mehr sehen »

La Jolla

La Jolla von oben La Jolla CoveLa Jolla Children's Pool Blick von der La Jolla Cove La Jolla (spanisch für Juwel, englische Aussprache) ist ein Stadtteil San Diegos an der Küste im San Diego County in Kalifornien.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und La Jolla · Mehr sehen »

Lebendes Fossil

Komoren-Quastenflosser (Zeichnung). Die Gruppe der Quastenflosser besteht seit mehr als 400 Millionen Jahren und hat sich im Laufe ihrer Evolution äußerlich nur wenig verändert. Sogenannte lebende Fossilien sind Arten oder Artengruppen (Taxa), deren Körperbauplan sich über erdgeschichtlich lange Zeiträume kaum verändert hat.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Lebendes Fossil · Mehr sehen »

Massachusetts

Massachusetts (offiziell: The Commonwealth of Massachusetts) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und Teil von Neuengland.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Massachusetts · Mehr sehen »

National Academy of Sciences

Gebäude der National Academy of Sciences in Washington Die National Academy of Sciences (NAS) ist Teil der US-amerikanischen National Academies of Sciences, Engineering, and Medicine.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und National Academy of Sciences · Mehr sehen »

Nature

Nature: a weekly journal of science ist eine wöchentlich erscheinende, englischsprachige Fachzeitschrift mit Themen aus verschiedenen, vorwiegend naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Nature · Mehr sehen »

Neah Bay

Neah Bay ist ein Ort im Nordwesten des Bundesstaates Washington.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Neah Bay · Mehr sehen »

Paläontologie

Die Paläontologie (palaiós „alt“; ōn, Genitiv óntos, „Seiendes“; -logie) ist die Wissenschaft von den Lebewesen und Lebewelten der geologischen Vergangenheit.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Paläontologie · Mehr sehen »

Pisaster ochraceus

Pisaster ochraceus ist eine Art der Seesterne aus der Ordnung der Zangensterne (Forcipulata), die an der nordamerikanischen Pazifikküste häufig ist.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Pisaster ochraceus · Mehr sehen »

Prädator

Kalifornischen Feldmaus (''Microtus californicus'') Prädator (lat. praedatio Beutemachen, Plündern, Rauben) bezeichnet in der Biologie, in allgemeiner Form, einen Organismus, der einen anderen zum Zweck der Nahrungsaufnahme nutzt und dabei meist tötetRobert J. Taylor: Predation (.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Prädator · Mehr sehen »

Proceedings of the National Academy of Sciences

Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America, kurz Proc.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Proceedings of the National Academy of Sciences · Mehr sehen »

Schlüsselart

Als Schlüsselart (in Anlehnung an die engl. Bezeichnung „Keystone Species“, eigentl. "Schlussstein-Art") wird in der Ökologie eine Art bezeichnet, die im Vergleich zu ihrer geringen Häufigkeit einen unverhältnismäßig großen Einfluss auf die Artenvielfalt einer Lebensgemeinschaft ausübt.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Schlüsselart · Mehr sehen »

Science

Science (für Natur-, Sozial- und Formalwissenschaft) ist die Fachzeitschrift der American Association for the Advancement of Science (AAAS, engl. für Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften) und gilt neben Nature als die weltweit wichtigste ihrer Art.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Science · Mehr sehen »

Scripps Institution of Oceanography

Scripps Institution of Oceanography am La Jolla Shores Scripps und Seebrücke Die Scripps Institution of Oceanography in La Jolla, San Diego, Kalifornien, ist eines der ältesten, größten und bedeutendsten Forschungszentren für Meeresforschung der Welt.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Scripps Institution of Oceanography · Mehr sehen »

Seesterne

Seesterne (Asteroidea; abgeleitet von astḗr „Stern“ und εἶδος eídos „Form, Gestalt“) sind eine Klasse von Eleutherozoen innerhalb des Stamms der Stachelhäuter.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Seesterne · Mehr sehen »

Sewall Wright Award

Der Sewall Wright Award ist ein Preis der American Society of Naturalists.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Sewall Wright Award · Mehr sehen »

Simon Levin

Simon Asher Levin (* 22. April 1941 in Baltimore) ist ein amerikanischer Ökologe und mathematischer Biologe.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Simon Levin · Mehr sehen »

University of Michigan

Die University of Michigan (auch Michigan, U of M, UMich oder U-M genannt) ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und die älteste Hochschule des US-Bundesstaates Michigan.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und University of Michigan · Mehr sehen »

University of Washington

Die 1926 gebaute ''Suzzallo Library'' am zentralen Platz des Campus Die für zur Weltausstellung 1909 gebaute ''Drumheller Fountain'' Lesesaal der ''Suzzallo Library'' ''The Quad'' auf dem Campus Die University of Washington wurde 1861 gegründet.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und University of Washington · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Washington (Bundesstaat)

Washington (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und Washington (Bundesstaat) · Mehr sehen »

13. April

Der 13.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und 13. April · Mehr sehen »

13. Juni

Der 13.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und 13. Juni · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und 1933 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: Robert Treat Paine (Zoologe) und 2016 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »