Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Ringpropeller

Index Ringpropeller

Ringpropeller von Voith auf der SMM 2010 in Hamburg Ringpropeller, 2010 auf der SMM präsentiert Der Ringpropeller ist ein neuer, international als Rim Thruster oder Inline Thruster bezeichneter Propellertyp, der auf der Shipbuilding, Machinery & Marine Technology 2010 von den Unternehmen Voith beziehungsweise Van der Velden als Neuheit vorgestellt wurde.

9 Beziehungen: Dieselmotor, Nabe, Propeller, Propellergondel, Querstrahlsteueranlage, Shipbuilding, Machinery & Marine Technology, Turbine, Voith (Unternehmen), Windkraftanlage.

Dieselmotor

Spezifischer Kraftstoffverbrauch: 324 g/kWh Ein Dieselmotor ist ein Verbrennungsmotor, dessen charakteristische Merkmale Selbstzündung, innere Gemischbildung und qualitative Lastbeeinflussung sind.

Neu!!: Ringpropeller und Dieselmotor · Mehr sehen »

Nabe

Radnabeneinheit eines Kraftfahrzeugs Als Nabe bezeichnet man ein Maschinenelement, das auf eine Welle, eine Achse oder einen Zapfen geschoben wird.

Neu!!: Ringpropeller und Nabe · Mehr sehen »

Propeller

Propeller an einem Flugzeug (Bristol Britannia) Ein Propeller (von ‚vorwärts treiben‘) ist ein Maschinenelement einer Antriebsmaschine mit Flügeln, die meist um eine Welle radial (sternförmig) herum angeordnet sind.

Neu!!: Ringpropeller und Propeller · Mehr sehen »

Propellergondel

Propellergondel (auch Pod-Antrieb oder Azi-Pod genannt) ist die Bezeichnung für ein Antriebsaggregat für Wasser- und Luftfahrzeuge.

Neu!!: Ringpropeller und Propellergondel · Mehr sehen »

Querstrahlsteueranlage

Peter Pan'' beim Anlegen in Trelleborg, die Bugstrahlruder sind in Betrieb, wie man am Ausstoß unterhalb der optischen Hinweiszeichen sehen kann Bugstrahlruder Drehbarer Pumpjet: Mittiger Ansaugrost, 3 außenliegende Kanäle zum gerichteten Ausstoßen des Wassers Eine Querstrahlsteueranlage (auch Bug- oder Heckstrahlruder) sind die auf Schiffen unterhalb der Wasserlinie quer zur eigentlichen Fahrtrichtung eingebauten Antriebe, die zum flexibleren Manövrieren dienen, indem Fahrt zur Seite möglich wird und sich der Wendekreis verkleinert.

Neu!!: Ringpropeller und Querstrahlsteueranlage · Mehr sehen »

Shipbuilding, Machinery & Marine Technology

Die SMM (ehemals Shipbuilding, Machinery & Marine Technology) ist eine Fachmesse mit den Schwerpunkten Schiffbau, maritime Anlagen, Maschinenbau und Meerestechnik.

Neu!!: Ringpropeller und Shipbuilding, Machinery & Marine Technology · Mehr sehen »

Turbine

Schema einer Gleichdruckturbine (Aktionsturbine) und einer Überdruckturbine (Reaktionsturbine) Eine Turbine ist eine rotierende Strömungsmaschine, welche das Abfallen der inneren Energie eines strömenden Fluides (Flüssigkeit oder Gas) in mechanische Leistung umwandelt, nämlich Drehmoment mal Drehzahl, die sie über ihre Welle abgibt.

Neu!!: Ringpropeller und Turbine · Mehr sehen »

Voith (Unternehmen)

Die Voith GmbH & Co.

Neu!!: Ringpropeller und Voith (Unternehmen) · Mehr sehen »

Windkraftanlage

Moderne Windkraftanlage der 3-MW-Klasse Zur Inspektion abmontierte Rotorblätter; man beachte zum Größenvergleich den Pkw unten links Drei Phasen des Anlagenbaus (August 2017) Eine Windkraftanlage (Abk.: WKA) oder Windenergieanlage (Abk.: WEA) wandelt die Energie des Windes in elektrische Energie, um sie dann in ein Stromnetz einzuspeisen.

Neu!!: Ringpropeller und Windkraftanlage · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Inline Thruster.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »