Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rhizom

Index Rhizom

Das Rhizom (mit Halm) der Bambusart ''Phyllostachys reticulata'' Ingwerrhizom Rhizome des Giersch mit Neuaustrieben Fluoreszenzfärbung Ein Rhizom (rhizoma „Eingewurzeltes“) ist in der Botanik ein meist unterirdisch oder dicht über dem Boden wachsendes Sprossachsen­system („Erdspross“).

43 Beziehungen: Bambus, Blattnarbe, Blumenrohr, Botanik, Buschwindröschen, Chinaschilf, Christian Körner (Botaniker), Droge (Pharmazie), Echter Galgant, Färberkrapp, Fluoreszenzmikroskopie, Gemeiner Efeu, Giersch, Gras, Ingwer, Internodium (Botanik), Japanischer Staudenknöterich, Joachim W. Kadereit, Krautige Pflanze, Kudzu (Pflanze), Kurkuma, Leitbündel, Lotosblumen, Maiglöckchen, Neobiota, Nieswurz, Pflanzenknolle, Pharmazie, Phyllostachys reticulata, Rübe, Reservestoff, Rhizom (Philosophie), Rhizotom, Schachtelhalme, Schwertlilien, Spargel, Sprossachse, Stärke, Stockteilung, Uwe Sonnewald, Vegetative Vermehrung, Wurzel (Pflanze), Zypergräser.

Bambus

Bambus (Bambusoideae) ist eine der zwölf Unterfamilien aus der Familie der Süßgräser (Poaceae), der etwa 116 Gattungen zugerechnet werden.

Neu!!: Rhizom und Bambus · Mehr sehen »

Blattnarbe

Echten Walnuss (''Juglans regia'') Blattnarben entstehen auf den Sprossachsen von mehrjährigen Pflanzen nach dem Abfall der Blätter.

Neu!!: Rhizom und Blattnarbe · Mehr sehen »

Blumenrohr

Blumenrohr (Canna) ist die einzige Gattung der Pflanzenfamilie der Blumenrohrgewächse (Cannaceae), die zur Ordnung der Ingwerartigen (Zingiberales) innerhalb der Einkeimblättrigen Pflanzen (Monokotyledonen) gehört.

Neu!!: Rhizom und Blumenrohr · Mehr sehen »

Botanik

Eine Pflanzengesellschaft im Ruwenzori-Gebirge Die Botanik (von botáne‚ ‚Weide-, Futterpflanze‘) erforscht als Pflanzenkunde ein Teilgebiet der Biologie, die Pflanzen.

Neu!!: Rhizom und Botanik · Mehr sehen »

Buschwindröschen

Das Buschwindröschen (Anemone nemorosa) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Windröschen (Anemone) in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae).

Neu!!: Rhizom und Buschwindröschen · Mehr sehen »

Chinaschilf

Chinaschilf (Miscanthus sinensis), auch irrtümlicherweise unter dem Namen Elefantengras bekannt, ist eine ausdauernde Pflanzenart aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Rhizom und Chinaschilf · Mehr sehen »

Christian Körner (Botaniker)

Christian Körner (* 29. März 1949 in Salzburg) ist ein österreichischer Botaniker und Hochschullehrer an der Universität Basel.

Neu!!: Rhizom und Christian Körner (Botaniker) · Mehr sehen »

Droge (Pharmazie)

Klassische pharmazeutische Drogen sind getrocknete Pflanzenteile wie beispielsweise diese Lindenblüten. Arzneidrogen oder Drogen (im eigentlichen und pharmazeutischen Sinne) sind Teile von Pflanzen (Drogenpflanzen), Pilzen, Tieren oder Mikroorganismen, die zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet werden.

Neu!!: Rhizom und Droge (Pharmazie) · Mehr sehen »

Echter Galgant

Der Echte Galgant (Alpinia officinarum), auch Galgantwurzel, Kleiner Galgant, Galgant oder Siam-Galgant genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae) gehört.

Neu!!: Rhizom und Echter Galgant · Mehr sehen »

Färberkrapp

Der Färberkrapp (Rubia tinctorum, lateinisch für „Röte der Färber“), auch Echte Färberröte, Krapp genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Färberröten (Rubia) innerhalb der Familie der Rötegewächse (Rubiaceae).

Neu!!: Rhizom und Färberkrapp · Mehr sehen »

Fluoreszenzmikroskopie

Mikroskopische Aufnahmen eines Blattes des Mooses ''Plagiomnium undulatum''. Oben Hellfeldmikroskopie, unten eine fluoreszenzmikroskopische Aufnahme. Die rote Autofluoreszenz der Chloroplasten ist gut zu erkennen. Fluoreszenzmikroskopie ist eine spezielle Form der Lichtmikroskopie.

Neu!!: Rhizom und Fluoreszenzmikroskopie · Mehr sehen »

Gemeiner Efeu

Der Gemeine Efeu, auch Gewöhnlicher Efeu oder kurz Efeu (Hedera helix), ist eine Pflanzenart aus der Gattung Efeu (Hedera) innerhalb der Familie der Araliengewächse (Araliaceae) und wurde früher auch mit Epheu bezeichnet.

Neu!!: Rhizom und Gemeiner Efeu · Mehr sehen »

Giersch

Gewöhnlicher Giersch (Aegopodium podagraria) ist eine Pflanzenart aus der Gattung ''Aegopodium'' in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae).

Neu!!: Rhizom und Giersch · Mehr sehen »

Gras

gemäßigten Zone Graspflanze mit Wurzeln Junges Gras Mit Gras gedecktes Haus in Island Wildgräser auf dem Cloridenberg in Calvörde Gräser sind oft die ersten Pflanzen beim Überwachsen alter Gebäude. Als Gras werden einkeimblättrige, krautige Pflanzen mit unscheinbaren Blüten und langen, schmalen Blättern bezeichnet.

Neu!!: Rhizom und Gras · Mehr sehen »

Ingwer

Blütenstände mit Blütenknospen Der Ingwer (Zingiber officinale), auch Ingber, Imber, Immerwurzel, Ingwerwurzel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Ingwer (Zingiber) innerhalb der Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae).

Neu!!: Rhizom und Ingwer · Mehr sehen »

Internodium (Botanik)

Internodium Das Internodium bezeichnet in der Botanik den Teil einer Sprossachse zwischen zwei Knoten (Nodi), der definitionsgemäß keine Blätter trägt.

Neu!!: Rhizom und Internodium (Botanik) · Mehr sehen »

Japanischer Staudenknöterich

Der Japanische Staudenknöterich (Fallopia japonica, Synonyme: Reynoutria japonica, Polygonum cuspidatum), auch Kamtschatka-Knöterich oder kurz Japanknöterich genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Schling- oder Flügelknöteriche (Fallopia) bezw.

Neu!!: Rhizom und Japanischer Staudenknöterich · Mehr sehen »

Joachim W. Kadereit

Joachim W. Kadereit (* 1956 in Hannover) ist ein deutscher Professor für Botanik.

Neu!!: Rhizom und Joachim W. Kadereit · Mehr sehen »

Krautige Pflanze

Krautige Pflanzen weisen kein sekundäres Dickenwachstum auf und verholzen somit nicht.

Neu!!: Rhizom und Krautige Pflanze · Mehr sehen »

Kudzu (Pflanze)

Kudzu (Pueraria montana), von Japanisch kuzu (葛) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Rhizom und Kudzu (Pflanze) · Mehr sehen »

Kurkuma

Die Kurkuma oder Kurkume (Curcuma longa), auch Gelber Ingwer, Safranwurz(el), Gelbwurz(el), Gilbwurz(el) oder Curcuma genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae).

Neu!!: Rhizom und Kurkuma · Mehr sehen »

Leitbündel

Leitbündel (Faszikel) sind für den Ferntransport von Wasser, gelösten Stoffen und organischen Substanzen (Assimilaten, hauptsächlich Zucker) im Spross, im Blatt sowie in der Wurzel von höheren Pflanzen (Gefäßpflanzen) verantwortlich.

Neu!!: Rhizom und Leitbündel · Mehr sehen »

Lotosblumen

Die Lotosblumen (Nelumbo), auch Lotos oder Lotus genannt, sind die einzige Gattung der Pflanzenfamilie der Lotosgewächse (Nelumbonaceae).

Neu!!: Rhizom und Lotosblumen · Mehr sehen »

Maiglöckchen

Das Maiglöckchen (Convallaria majalis) ist eine Pflanzenart aus der artenarmen Gattung Convallaria in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

Neu!!: Rhizom und Maiglöckchen · Mehr sehen »

Neobiota

Dickstielige Wasserhyazinthe (''Eichhornia crassipes''), ein weltweit verbreiteter Neophyt Wanderratte (''Rattus norvegicus''), ein weltweit erfolgreiches Neozoon ''Sargassum muticum'', ein invasiver Seetang aus der Gruppe der Braunalgen Als Neobiota (Sing. Neobiont; von griechisch néos „neu“ und bíos „Leben“) bezeichnet man Arten und untergeordnete Taxa, die sich ohne oder mit menschlicher Einflussnahme in einem Gebiet etabliert haben, in dem sie zuvor nicht heimisch waren.

Neu!!: Rhizom und Neobiota · Mehr sehen »

Nieswurz

Die Pflanzengattung Nieswurz (Helleborus), auch Christrosen, Schneerosen oder Lenzrosen genannt, gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae).

Neu!!: Rhizom und Nieswurz · Mehr sehen »

Pflanzenknolle

Knollen der Süßkartoffel Knollen des Alpenveilchens Eine Pflanzenknolle ist ein fleischiges, verdicktes Speicherorgan von Pflanzen, das unter der Erde wächst.

Neu!!: Rhizom und Pflanzenknolle · Mehr sehen »

Pharmazie

Apotheke im 14. Jahrhundert Pharmazie (von griech. φάρμακον pharmakon „Heilmittel, Gift, Zaubermittel“) oder Pharmazeutik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Beschaffenheit, Wirkung, Entwicklung, Prüfung, Herstellung und Abgabe von Arzneimitteln befasst.

Neu!!: Rhizom und Pharmazie · Mehr sehen »

Phyllostachys reticulata

Phyllostachys reticulata ist eine Pflanzenart aus der Pflanzengattung Phyllostachys in der Tribus der Bambusse (Bambuseae) innerhalb Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Rhizom und Phyllostachys reticulata · Mehr sehen »

Rübe

Die Rübenputzerin, Jean Siméon Chardin, um 1738 Rübe ist die botanische Bezeichnung für ein Speicherorgan einer Pflanze.

Neu!!: Rhizom und Rübe · Mehr sehen »

Reservestoff

Amyloplasten der Kartoffel speichern Stärke Als Reservestoff (auch Speicherstoff) werden Substanzen des primären Stoffwechsels bezeichnet, die von Lebewesen in größeren Mengen über teils größere Zeiträume gespeichert werden, um zu einem späteren Zeitpunkt wieder in den Stoffwechsel eingeschleust zu werden.

Neu!!: Rhizom und Reservestoff · Mehr sehen »

Rhizom (Philosophie)

Rhizom (griech. ῥίζωμα rhizoma ‚Wurzel‘) ist ein zentraler Begriff der Philosophie von Gilles Deleuze und Félix Guattari, entwickelt in den 1970er Jahren.

Neu!!: Rhizom und Rhizom (Philosophie) · Mehr sehen »

Rhizotom

Rhizotom (auch: Wurzelgräber oder Wurzler, Bezeichnung aus griech.: ῥίζωμα rhizoma „Eingewurzeltes“ und τομή tomé „schneiden“) ist die Bezeichnung eines Kräutersammlers in Antike und Mittelalter.

Neu!!: Rhizom und Rhizotom · Mehr sehen »

Schachtelhalme

Die Schachtelhalme (Equisetum) sind die einzige rezente Gattung in der Klasse der Equisetopsida innerhalb der Farne.

Neu!!: Rhizom und Schachtelhalme · Mehr sehen »

Schwertlilien

Die Schwertlilien (Iris) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Iridoideae in der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae) innerhalb der Einkeimblättrigen Pflanzen.

Neu!!: Rhizom und Schwertlilien · Mehr sehen »

Spargel

Illustration von ''Asparagus racemosus'' mit traubigen Blütenständen Gemüse-Spargel (''Asparagus officinalis''), Blüte Gemüse-Spargel (''Asparagus officinalis''), Frucht Spitzblättriger Spargel (''Asparagus acutifolius'') Habitus von ''Asparagus albus'' ''Asparagus albus'' Habitus und Blätter vom Stechwinden-Spargel (''Asparagus asparagoides'') Chinesischen Spargel (''Asparagus cochinchinensis'') Habitus und Blätter von Sprengers Spargel (''Asparagus densiflorus'') Blätter und Blüten vom Sicheldorn-Spargel (''Asparagus falcatus'') Blätter und Früchte von ''Asparagus fallax'' Habitus und Blätter vom Farn-Spargel (''Asparagus filicinus'') Habitus und Früchte von ''Asparagus gobicus'' am Naturstandort in Chandmani sum, Khovd aimag, in der westlichen Mongolei Habitus von ''Asparagus horridus'' ''Asparagus horridus'' Habitus und Blätter von ''Asparagus laricinus'' Habitus und Blätter von ''Asparagus madagascariensis'' Habitus und Blätter von ''Asparagus racemosus'' Habitus und Blätter von ''Asparagus retrofractus'' Kletternden Spargel (''Asparagus scandens'') Habitus und Blätter vom Feder-Spargel (''Asparagus setaceus'') ''Asparagus umbellatus'' Spargel (Asparagus) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

Neu!!: Rhizom und Spargel · Mehr sehen »

Sprossachse

Die Sprossachse bezeichnet in der Botanik eines der drei Grundorgane der Pflanzen mit Kormus (veraltet: Kormophyten).

Neu!!: Rhizom und Sprossachse · Mehr sehen »

Stärke

optisch aktiv ist. Ausschnitt aus einem Amylosepolymer Ausschnitt aus einem Amylopektinpolymer Stärke (lat. Amylum) ist eine organische Verbindung.

Neu!!: Rhizom und Stärke · Mehr sehen »

Stockteilung

Als Stockteilung bezeichnet man eine Methode der vegetativen Vermehrung von Pflanzen.

Neu!!: Rhizom und Stockteilung · Mehr sehen »

Uwe Sonnewald

Uwe Sonnewald (* 30. August 1959 in Köln) ist ein deutscher Biologe und Hochschullehrer.

Neu!!: Rhizom und Uwe Sonnewald · Mehr sehen »

Vegetative Vermehrung

Die vegetative Vermehrung ist eine Form der ungeschlechtlichen Vermehrung von Pflanzen und niederen tierischen Organismen, vor allem Einzellern.

Neu!!: Rhizom und Vegetative Vermehrung · Mehr sehen »

Wurzel (Pflanze)

Teilweise durch Bodenabtrag freigelegter Wurzelstock eines Baumes im Speyerer Auwald Die Wurzel (ahd. wurzala „Pflanzengewinde, Krautstock“) ist neben Sprossachse und Blatt eines der drei Grundorgane der Kormophyten, zu denen die Samenpflanzen und Farne zählen.

Neu!!: Rhizom und Wurzel (Pflanze) · Mehr sehen »

Zypergräser

Die Pflanzengattung Zypergräser (Cyperus) gehört zur Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae).

Neu!!: Rhizom und Zypergräser · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Rhizom (Botanik), Rhizoma, Rizom.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »