Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rheinmetall

Index Rheinmetall

Die Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf ist ein börsennotierter deutscher Automobilzulieferer und Rüstungskonzern.

140 Beziehungen: Aktiengesellschaft (Deutschland), Alliierte Rheinlandbesetzung, Altmärkische Kettenwerke, Amnesty International, Apolda, Artillerieprüfungskommission, Aschau am Inn, Atlas Elektronik, Aufrüstung der Wehrmacht, Aufsichtsrat, Automobilzulieferer, Bahrain, Bandvagn 206, Bergepanzer 2, Bergepanzer Büffel, Berlin-Tegel, Biber (Brückenlegepanzer), Borsig (Unternehmen), Bremer Vulkan, Breslau, Bundessicherheitsrat, Bundeswehr, Canon de 75 mm modèle 1897, Carbonsäurechloride, Cassidian, Dachs (Panzer), Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre, Düsseldorf, Denel, Derendorf, Deutsche Beteiligungs AG, Deutscher Bundestag, Deutscher Rüstungsexport, Deutsches Kaiserreich, Deutschland, Diehl Defence, Drucker (Gerät), EC 1834, EC 1835, Eisenbahngeschütz, Epoxide, Erster Weltkrieg, Euro, FH155-1, Flugabwehr, Friedensvertrag von Versailles, Friedrich Krupp AG, Fuchs (Panzer), Geschichte der Juden in Ungarn, GLS Gemeinschaftsbank, ..., GTK Boxer, Guben, Haubitze, Hörder Bergwerks- und Hütten-Verein, Heeresinstandsetzungslogistik, Heinrich Ehrhardt, Hirschmann (Unternehmen), Iveco LMV, Jagenberg (Unternehmen), Johann Nikolaus von Dreyse, Josef Massenez, Keiler (Panzer), Kodiak (Panzer), Kombinat Robotron, Krauss-Maffei Wegmann, KZ Bergen-Belsen, Laurence Douglas Fink, Lüneburger Heide, Leopard 1, Leopard 2, Lynx (Schützenpanzer), MAN, MANTIS (Flugabwehrsystem), Marder (Schützenpanzer), Maschinenbau, Maschinenbau Kiel, Mauser (Waffenhersteller), MG3, Milliarde, MK 30, Montan-Schema, Mowag Duro, NS-Zwangsarbeit, Panzerhaubitze 2000, Panzerkuppel, PC 1715, Peroxide, Personal Computer, Petit Véhicule Protégé, Proteste in Bahrain ab 2011, Puma (Schützenpanzer), Radar, Rath (Düsseldorf), Ratingen, Rauchschwache Pulver, Rüstungsindustrie, Reichswehrministerium, Reichswerke Hermann Göring, Rh 202, Rh 503, Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone, Rheinmetall Automotive, Rheinmetall MAN Military Vehicles, RUAG, Ruhrbesetzung, Saarstahl, Salzgitter AG, Sardinien, Sömmerda, Südkorea, Schnellfeuergeschütz, Serval (Fahrzeug), SG 113, Silane, Simson (Unternehmen), Simson Spatz, Simson SR1, Simson SR2, Sonderwagen, Sowjetische Kontrollkommission, Spike (Panzerabwehrlenkwaffe), Stork (Unternehmen), Stranggießen, Telepolis, Tokeh (Fahrzeug), Treibladung, Treuhandanstalt, Ulrich Grillo, Umweltbank, Unterlüß, Vereinigung Volkseigener Betriebe, VIAG, Volkseigener Betrieb, Vorstandsvorsitzender, Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion, Wehrtechnik, Wiesel (militärisches Kettenfahrzeug), Wimmis, Zwangsarbeit, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (90 mehr) »

Aktiengesellschaft (Deutschland)

Die Aktiengesellschaft (AG) nach deutschem Recht ist neben der GmbH, der UG (haftungsbeschränkt), der SE und der KGaA eine von fünf Formen der Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Rheinmetall und Aktiengesellschaft (Deutschland) · Mehr sehen »

Alliierte Rheinlandbesetzung

Alliierte Rheinlandbesetzung nach dem Ersten Weltkrieg Verwaltung bzw. Besatzung der westdeutschen Gebiete während des sog. „Einbruchs“ Ende 1923 Die alliierte Rheinlandbesetzung war eine Folge des Ersten Weltkriegs, in dem das Deutsche Reich gegen die alliierten und assoziierten Mächte eine militärische Niederlage erlitten hatte.

Neu!!: Rheinmetall und Alliierte Rheinlandbesetzung · Mehr sehen »

Altmärkische Kettenwerke

Ehemaliger Haupteingang mit Verwaltungsgebäude der ''Alkett'' in der Breitenbachstraße 34–36 Die Altmärkische Kettenwerk GmbH (Alkett) war während des Zweiten Weltkrieges ein bedeutender Hersteller von Panzerfahrzeugen für die Wehrmacht.

Neu!!: Rheinmetall und Altmärkische Kettenwerke · Mehr sehen »

Amnesty International

Amnesty International (von ‚ Begnadigung, Straferlass, Amnestie) ist eine nichtstaatliche (NGO) und Non-Profit-Organisation, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt.

Neu!!: Rheinmetall und Amnesty International · Mehr sehen »

Apolda

Apolda (umgangssprachlich Abolle oder Apolle) ist die Kreisstadt des mittelthüringischen Landkreises Weimarer Land im Städtedreieck mit Weimar und Jena.

Neu!!: Rheinmetall und Apolda · Mehr sehen »

Artillerieprüfungskommission

Siegelmarken der APK: Depot-Verwaltung und Ersatz-Bataillon Die Artillerieprüfungskommission (APK), auch Königlich-Preußische Artillerie-Prüfungskommission, war eine 1809 eingerichtete Militärbehörde der Preußischen Armee sowie später auch des deutschen Heeres in Berlin.

Neu!!: Rheinmetall und Artillerieprüfungskommission · Mehr sehen »

Aschau am Inn

Aschau am Inn (amtlich: Aschau a.Inn) ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Mühldorf am Inn.

Neu!!: Rheinmetall und Aschau am Inn · Mehr sehen »

Atlas Elektronik

Die Atlas Elektronik GmbH entstand aus den 1902 gegründeten Atlas-Werken.

Neu!!: Rheinmetall und Atlas Elektronik · Mehr sehen »

Aufrüstung der Wehrmacht

Ju-88-Rümpfen Als Aufrüstung der Wehrmacht werden wirtschafts- und finanzpolitische Maßnahmen zwischen der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 und dem Beginn des Zweiten Weltkrieges in Europa am 1. September 1939 bezeichnet, die der Vergrößerung des Militärs des Deutschen Reiches dienten.

Neu!!: Rheinmetall und Aufrüstung der Wehrmacht · Mehr sehen »

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften und Organisationen.

Neu!!: Rheinmetall und Aufsichtsrat · Mehr sehen »

Automobilzulieferer

Ein Automobilzulieferer (Automotive Supplier) ist ein Unternehmen, das Automobilherstellern einzelne Bauteile (z. B. Schrauben) oder ganze Baugruppen (z. B. vormontierte Armaturenbretter) liefert.

Neu!!: Rheinmetall und Automobilzulieferer · Mehr sehen »

Bahrain

Das Königreich Bahrain (auch Bahrein) ist ein aus 33 Inseln bestehender Staat in einer Bucht im Persischen Golf, östlich von Saudi-Arabien und westlich von Katar (ca. 35 km Luftlinie).

Neu!!: Rheinmetall und Bahrain · Mehr sehen »

Bandvagn 206

Der Bandvagn 206 (Bv206) ist ein schwimmfähiges Mehrzweckfahrzeug mit Kettenlaufwerk.

Neu!!: Rheinmetall und Bandvagn 206 · Mehr sehen »

Bergepanzer 2

Der Bergepanzer 2 gehört zur Gruppe der Kampfunterstützungsfahrzeuge und ist der Nachfolger des Bergepanzers 1.

Neu!!: Rheinmetall und Bergepanzer 2 · Mehr sehen »

Bergepanzer Büffel

Der Bergepanzer Büffel oder auch Bergepanzer 3 (BPz3) gehört zur Gruppe der Kampfunterstützungsfahrzeuge.

Neu!!: Rheinmetall und Bergepanzer Büffel · Mehr sehen »

Berlin-Tegel

Tegel ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Reinickendorf.

Neu!!: Rheinmetall und Berlin-Tegel · Mehr sehen »

Biber (Brückenlegepanzer)

Der Biber ist ein Brückenlegepanzer aus deutscher Produktion.

Neu!!: Rheinmetall und Biber (Brückenlegepanzer) · Mehr sehen »

Borsig (Unternehmen)

Tor der ehemaligen Borsigwerke in Berlin-Tegel Borsig ist ein deutsches Maschinenbau-Unternehmen mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Rheinmetall und Borsig (Unternehmen) · Mehr sehen »

Bremer Vulkan

Die Bremer Vulkan AG war eine bedeutende Großwerft und einer der wichtigsten Arbeitgeber in Bremen-Nord.

Neu!!: Rheinmetall und Bremer Vulkan · Mehr sehen »

Breslau

Großen Ring Breslau (schlesisch Brassel, oder Wratislavia), im Südwesten von Polen gelegen, ist mit fast 640.000 Einwohnern nach Warschau, Krakau und Łódź die viertgrößte Stadt des Landes, Verwaltungssitz des gleichnamigen Powiat sowie Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien.

Neu!!: Rheinmetall und Breslau · Mehr sehen »

Bundessicherheitsrat

Der Bundessicherheitsrat (BSR) ist ein Ausschuss des deutschen Bundeskabinetts, der als Kontroll- und Koordinationsgremium für die Sicherheitspolitik dient.

Neu!!: Rheinmetall und Bundessicherheitsrat · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Rheinmetall und Bundeswehr · Mehr sehen »

Canon de 75 mm modèle 1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: Rheinmetall und Canon de 75 mm modèle 1897 · Mehr sehen »

Carbonsäurechloride

Von oben nach unten: Allgemeine Formel eines Carbonsäurechlorids (R.

Neu!!: Rheinmetall und Carbonsäurechloride · Mehr sehen »

Cassidian

Logo der EADS Defence & Security Cassidian (bis 17. September 2010 als EADS Defence & Security) war bis Januar 2014 der Verteidigungs- und Sicherheits-Sparte (Division) des EADS-Konzerns.

Neu!!: Rheinmetall und Cassidian · Mehr sehen »

Dachs (Panzer)

Der Pionierpanzer 2A1 Dachs oder Pionierpanzer Dachs gehört zur Gruppe der Kampfunterstützungsfahrzeuge und ist der Nachfolger des Pionierpanzer 1.

Neu!!: Rheinmetall und Dachs (Panzer) · Mehr sehen »

Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre

Der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre ist ein Zusammenschluss von 26 Einzelorganisationen in Deutschland, die sich gegen Rüstungsproduktion, Umweltzerstörung, die Nutzung der Atomenergie, unsoziale Arbeitsbedingungen und für mehr Nachhaltigkeit bei großen börsennotierten Unternehmen einsetzen.

Neu!!: Rheinmetall und Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre · Mehr sehen »

Düsseldorf

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf Düsseldorf, Stadtpanorama Düsseldorf, Blick nach Westen Düsseldorf am Rhein mit Altstadt und Hafen Rheinturm Düsseldorf: Beleuchtung zur 70-Jahr-Feier des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen (Rheinkomet) ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf.

Neu!!: Rheinmetall und Düsseldorf · Mehr sehen »

Denel

Centurion Denel SOC Ltd. ist ein in Centurion bei Pretoria ansässiges südafrikanisches Industrieunternehmen, dessen Schwerpunkte in der Verteidigungs- und Luftfahrttechnik liegen.

Neu!!: Rheinmetall und Denel · Mehr sehen »

Derendorf

Derendorf ist ein Stadtteil von Düsseldorf und Teil des Stadtbezirks 1, mit derzeit (12/2016) rund 20.400 Einwohnern.

Neu!!: Rheinmetall und Derendorf · Mehr sehen »

Deutsche Beteiligungs AG

Die Deutsche Beteiligungs AG (kurz: DBAG) ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Rheinmetall und Deutsche Beteiligungs AG · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Rheinmetall und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutscher Rüstungsexport

Bürgerkrieg gegen die Rebellen eingesetzt 2. Türkische Armee hatte Ende Januar Einheiten an die Grenze verlegt und rückte später auf syrisches Territorium vor. Der deutsche Rüstungsexport ist Außenhandel von Unternehmen und Konsortien aus der Bundesrepublik Deutschland mit Rüstungsgütern und Kriegswaffen.

Neu!!: Rheinmetall und Deutscher Rüstungsexport · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Rheinmetall und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Rheinmetall und Deutschland · Mehr sehen »

Diehl Defence

Diehl Defence ist ein Teilkonzern und Geschäftsbereich der Diehl Stiftung mit Sitz in Überlingen am Bodensee in Baden-Württemberg.

Neu!!: Rheinmetall und Diehl Defence · Mehr sehen »

Drucker (Gerät)

Ein Tintenstrahldrucker Ein Drucker ist in der Datenverarbeitung ein Peripheriegerät eines Computers zur Ausgabe von Daten (z. B. Texte, Zeichen, Zahlen, Grafiken, Fotos, Diagrammen etc.) auf ein Trägermedium, meist Papier.

Neu!!: Rheinmetall und Drucker (Gerät) · Mehr sehen »

EC 1834

EC 1834 an Bildschirm K 7229.25 mit Drucker K 6313 Der Personal Computer EC 1834 wurde ab 1986 in der DDR vom VEB Robotron-Elektronik Dresden, Fachgebiet Geräte E2 Karl-Marx-Stadt als Hauptentwickler gemeinsam mit dem VEB Buchungsmaschinenwerk Karl-Marx-Stadt (jetzt Chemnitz) und dem VEB Robotron-Büromaschinenwerk „Ernst Thälmann“ Sömmerda entwickelt und in beiden Werken hergestellt.

Neu!!: Rheinmetall und EC 1834 · Mehr sehen »

EC 1835

Funktionsmuster des EC 1835 mit Monitor K7233 Der Personalcomputer EC 1835 wurde ab 1988 in der DDR vom VEB Robotron-Elektronik Dresden, Fachgebiet Geräte E2 Karl-Marx-Stadt (jetzt Chemnitz), dem VEB Robotron-Buchungsmaschinenwerk Karl-Marx-Stadt und VEB Robotron-Büromaschinenwerk „Ernst Thälmann“ Sömmerda entwickelt.

Neu!!: Rheinmetall und EC 1835 · Mehr sehen »

Eisenbahngeschütz

Dieses 27,4-cm-Eisenbahngeschütz wurde 1945 von US-Truppen in Thüringen – bei Rentwertshausen – erbeutet. Ein US-amerikanisches Eisenbahngeschütz wird geladen. K 5 Leopold (28 cm) Ein Eisenbahngeschütz oder Schienengeschütz ist ein mobiles Geschütz, das auf einer Eisenbahn-Lafette montiert ist.

Neu!!: Rheinmetall und Eisenbahngeschütz · Mehr sehen »

Epoxide

Ethylenoxid mit dem '''blau''' markierten Epoxid-Dreiring Die Epoxide, auch Epoxyde, nach dem Hantzsch-Widman-System Oxirane oder nach der Austauschnomenklatur Oxacyclopropane, sind eine chemische Stoffgruppe sehr reaktionsfähiger cyclischer organischer Verbindungen.

Neu!!: Rheinmetall und Epoxide · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Rheinmetall und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Rheinmetall und Euro · Mehr sehen »

FH155-1

Die Feldhaubitze FH155-1 ist eine Feldhaubitze, die Ende der 1960er-Jahre für die Armeen verschiedener europäischer NATO-Staaten entwickelt und bis 1982 produziert wurde.

Neu!!: Rheinmetall und FH155-1 · Mehr sehen »

Flugabwehr

US-Soldaten beim Start einer FIM-92 Stinger Unter Flugabwehr (veraltet Luftabwehr) versteht man militärische Maßnahmen zur Verteidigung des eigenen Luftraums gegen das Eindringen feindlicher Flugzeuge und anderer Flugkörper (Marschflugkörper, Drohnen, ballistische Raketen).

Neu!!: Rheinmetall und Flugabwehr · Mehr sehen »

Friedensvertrag von Versailles

Schlosses von Versailles 1919. Deutschen Reichsgesetzblatt vom 12. August 1919 mit dem kompletten, 3-sprachigen Vertragstext ''The Signing of the Peace Treaty of Versailles'' Der Friedensvertrag von Versailles (auch Versailler Vertrag, Friede von Versailles) wurde bei der Pariser Friedenskonferenz 1919 im Schloss von Versailles von den Mächten der Triple Entente und ihren Verbündeten bis Mai 1919 ausgehandelt.

Neu!!: Rheinmetall und Friedensvertrag von Versailles · Mehr sehen »

Friedrich Krupp AG

Die Friedrich Krupp AG war ein deutsches Schwerindustrie-Unternehmen mit Sitz in Essen.

Neu!!: Rheinmetall und Friedrich Krupp AG · Mehr sehen »

Fuchs (Panzer)

Der Transportpanzer Fuchs (TPz Fuchs) ist ein amphibischer Radpanzer aus deutscher Produktion.

Neu!!: Rheinmetall und Fuchs (Panzer) · Mehr sehen »

Geschichte der Juden in Ungarn

Die Geschichte der Juden in Ungarn (bzw. auf dem Gebiet des ehemaligen Königreichs Ungarn) beginnt gemäß jüdischen geschichtlichen Überlieferungen im Frühmittelalter, obwohl archäologische Zeugnisse einer jüdischen Präsenz schon aus römischer Zeit vorliegen.

Neu!!: Rheinmetall und Geschichte der Juden in Ungarn · Mehr sehen »

GLS Gemeinschaftsbank

Eingang mit Logo der GLS Bank Die GLS Gemeinschaftsbank eG (die Abkürzung GLS steht für „Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“) ist eine Genossenschaftsbank und nach eigenen Angaben die erste Ökobank der Welt.

Neu!!: Rheinmetall und GLS Gemeinschaftsbank · Mehr sehen »

GTK Boxer

Das Gepanzerte Transport-Kraftfahrzeug, kurz GTK Boxer (Schreibweise beim Hersteller: ‚BOXER‘), ist ein von der ARTEC GmbH entwickelter Radpanzer.

Neu!!: Rheinmetall und GTK Boxer · Mehr sehen »

Guben

Guben (niedersorbisch und polnisch Gubin; von 1961 bis 1990 Wilhelm-Pieck-Stadt Guben) ist eine Stadt im Landkreis Spree-Neiße in der brandenburgischen Niederlausitz.

Neu!!: Rheinmetall und Guben · Mehr sehen »

Haubitze

Als Haubitzen werden seit dem 19.

Neu!!: Rheinmetall und Haubitze · Mehr sehen »

Hörder Bergwerks- und Hütten-Verein

Westfalenpark Dortmund, im Hintergrund Phoenix West Die Hörder Bergwerks- und Hütten-Verein, kurz Hörder Verein, ist ein ehemaliges Montanunternehmen in Dortmund.

Neu!!: Rheinmetall und Hörder Bergwerks- und Hütten-Verein · Mehr sehen »

Heeresinstandsetzungslogistik

Die HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH ist ein im Bereich der Wartung und Instandhaltung von militärischem Großgerät der Bundeswehr tätige Gesellschaft.

Neu!!: Rheinmetall und Heeresinstandsetzungslogistik · Mehr sehen »

Heinrich Ehrhardt

Heinrich Ehrhardt (* 17. November 1840 in Zella St. Blasii; † 20. November 1928 in Zella-Mehlis) war ein deutscher Erfinder, Industrieller und Unternehmer.

Neu!!: Rheinmetall und Heinrich Ehrhardt · Mehr sehen »

Hirschmann (Unternehmen)

Die Richard Hirschmann GmbH & Co. mit Sitz in Neckartenzlingen war bis zu ihrer Auflösung 2004 ein etablierter Hersteller von Antennentechnik in Deutschland – sowohl im Sende- als auch im Empfangsbereich.

Neu!!: Rheinmetall und Hirschmann (Unternehmen) · Mehr sehen »

Iveco LMV

Iveco LMV der italienischen Armee Iveco Light Multirole Vehicle (LMV) (it. Veicolo Leggero Multiruolo (VLM); dt. Leichtes Mehrzweckfahrzeug) ist ein seit 2004 vom italienischen Hersteller Iveco angebotenes Militärfahrzeug.

Neu!!: Rheinmetall und Iveco LMV · Mehr sehen »

Jagenberg (Unternehmen)

'''Aktie der Jagenberg-Werke-Aktiengesellschaft von 1917''' Die zur Kleinewefers-Gruppe gehörende Jagenberg AG ist eine Managementholding mit Sitz in Krefeld mit verschiedenen Tochtergesellschaften und Beteiligungen im In- und Ausland in den Bereichen Maschinenbau, Technische Textilien sowie Immobilien.

Neu!!: Rheinmetall und Jagenberg (Unternehmen) · Mehr sehen »

Johann Nikolaus von Dreyse

Johann Nikolaus von Dreyse Johann Nikolaus Dreyse, (in Selbstzeugnissen immer Johann Nicolaus Dreyse), ab 1864 von Dreyse, (* 20. November 1787 in Sömmerda; † 9. Dezember 1867 ebenda) war ein deutscher Unternehmer, Konstrukteur und Erfinder des Zündnadelgewehres.

Neu!!: Rheinmetall und Johann Nikolaus von Dreyse · Mehr sehen »

Josef Massenez

Josef (Joseph) Massenez (* 26. Dezember 1839 in Grünstadt; † 24. Dezember 1923 in Wiesbaden) war ein deutscher Ingenieur und Industrieller.

Neu!!: Rheinmetall und Josef Massenez · Mehr sehen »

Keiler (Panzer)

Der Minenräumpanzer (MiRPz) Keiler dient in seiner Hauptfunktion dem sicheren Räumen von Gassen durch Minensperren unter Panzerschutz und wird in den Panzerpionierkompanien der Bundeswehr eingesetzt.

Neu!!: Rheinmetall und Keiler (Panzer) · Mehr sehen »

Kodiak (Panzer)

Der Pionierpanzer AEV3 Kodiak (in der Schweizer Armee: Geniepanzer Kodiak) ist ein von der Rheinmetall Landsysteme GmbH und der RUAG Land Systems AG entwickelter Pionierpanzer, der auf dem Fahrgestell des Leopard 2 basiert.

Neu!!: Rheinmetall und Kodiak (Panzer) · Mehr sehen »

Kombinat Robotron

Der VEB Kombinat Robotron war der größte Computerhersteller der ehemaligen DDR und einer der bedeutendsten Produzenten von Informationstechnologie im RGW.

Neu!!: Rheinmetall und Kombinat Robotron · Mehr sehen »

Krauss-Maffei Wegmann

Die Krauss-Maffei Wegmann GmbH & Co.

Neu!!: Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann · Mehr sehen »

KZ Bergen-Belsen

Das Konzentrationslager Bergen-Belsen war ein nationalsozialistisches Konzentrationslager im Ortsteil Belsen der Gemeinde Bergen im Kreis Celle in der damaligen Provinz Hannover, heute Land Niedersachsen.

Neu!!: Rheinmetall und KZ Bergen-Belsen · Mehr sehen »

Laurence Douglas Fink

Larry Fink, 2010 Laurence Douglas „Larry“ Fink (* 2. November 1952 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Unternehmer.

Neu!!: Rheinmetall und Laurence Douglas Fink · Mehr sehen »

Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide ist eine große, geografisch überwiegend flachwellige Heide-, Geest- und Waldlandschaft im Nordosten Niedersachsens in den Einzugsbereichen der Städte Hamburg, Bremen und Hannover.

Neu!!: Rheinmetall und Lüneburger Heide · Mehr sehen »

Leopard 1

Der Leopard 1 ist ein deutscher Kampfpanzer.

Neu!!: Rheinmetall und Leopard 1 · Mehr sehen »

Leopard 2

Der Leopard 2 ist ein Kampfpanzer aus deutscher Produktion.

Neu!!: Rheinmetall und Leopard 2 · Mehr sehen »

Lynx (Schützenpanzer)

Der Lynx ist ein Schützenpanzer, der von dem deutschen Rüstungsunternehmen Rheinmetall-Landsysteme (RLS) entwickelt und produziert wird.

Neu!!: Rheinmetall und Lynx (Schützenpanzer) · Mehr sehen »

MAN

Die MAN SE (ehemals Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg; '''S'''ocietas '''E'''uropaea) ist ein börsennotierter Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern mit Sitz in München.

Neu!!: Rheinmetall und MAN · Mehr sehen »

MANTIS (Flugabwehrsystem)

Das MANTIS, ehemals auch Nächstbereichschutzsystem C-RAM (NBS C-RAM), ist ein stationäres Luft-Nahbereichs-Flugabwehrsystem (Short Range Air Defense, kurz SHORAD).

Neu!!: Rheinmetall und MANTIS (Flugabwehrsystem) · Mehr sehen »

Marder (Schützenpanzer)

Prototyp der dritten Generation des Marder 1. Zu sehen sind die Kugelblenden an den Seiten, die beim Marder 1A3 entfielen. Oberhalb des Turmes befand sich bei diesem Modell der Schießscheinwerfer, der später an der linken Seite der Scheitellafette befestigt war. Ein getarnter Marder 1A2 beim Herbstmanöver Fränkischer Schild im September 1986. Deutlich erkennbar ist das Fehlen des Heck-MGs. Die rot-grüne Flaggensetzung zeigt an, dass die Waffen fertiggeladen und gesichert sind. Außerdem ist im Hülsenauswurf der BMK 20 mm die Verschlusssperre eingesetzt. Marder 1A5. Äußerlich erkennbar an den Staukästen auf dem Fahrzeug sowie an den neuen Kettenschürzen. Die Gewichtssteigerung machte eine Überarbeitung des Laufwerkes und der Kette notwendig. Der Schützenpanzer (SPz) Marder, ein Produkt von Rheinmetall Landsysteme, war lange Zeit das Hauptwaffensystem der Panzergrenadiertruppe der Bundeswehr.

Neu!!: Rheinmetall und Marder (Schützenpanzer) · Mehr sehen »

Maschinenbau

Nähmaschine, etwa 1900; die Funktion der Maschine ist bis heute prinzipiell gleich geblieben Anlage zum Abfüllen und Dosieren, Beispiel für eine moderne Maschine Der Maschinenbau (auch als Maschinenwesen bezeichnet) ist eine klassische Ingenieurwissenschaft und erstreckt sich auf Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Maschinen.

Neu!!: Rheinmetall und Maschinenbau · Mehr sehen »

Maschinenbau Kiel

MaK-Gebäude in Kiel, April 2017. Die Maschinenbau Kiel (MaK) war ein traditionsreicher Hersteller von Schiffsdieselmotoren, Diesellokomotiven, Dieseltriebwagen und Kettenfahrzeugen, der in den 1990er Jahren in mehrere Einzelunternehmen aufgespalten wurde.

Neu!!: Rheinmetall und Maschinenbau Kiel · Mehr sehen »

Mauser (Waffenhersteller)

Mauser war einer der ältesten und international bekanntesten deutschen Waffenhersteller, insbesondere von militärischen und zivilen Handfeuerwaffen.

Neu!!: Rheinmetall und Mauser (Waffenhersteller) · Mehr sehen »

MG3

Zerlegtes MG3 in einer Bundeswehrstube (1982) Ein zum MG3 umgebautes MG42 Das MG3 ist das 1969 eingeführte Standardmaschinengewehr (MG) der Bundeswehr.

Neu!!: Rheinmetall und MG3 · Mehr sehen »

Milliarde

Das Wort Milliarde (Abkürzung: Mrd., Md. und Mia.) ist das Zahlwort für die Zahl 1.000.000.000.

Neu!!: Rheinmetall und Milliarde · Mehr sehen »

MK 30

Rheinmetall MK 30-2/ABM Die MK 30 ist eine Maschinenkanone im Kaliber '''30''' Millimeter, die ursprünglich von Mauser entwickelt wurde.

Neu!!: Rheinmetall und MK 30 · Mehr sehen »

Montan-Schema

Montan-Schema im ehem. DAG Fabrik Bromberg Das Montan-Schema war eine Methode zur Verschleierung staatlicher Intervention in die Rüstungswirtschaft im Deutschen Reich.

Neu!!: Rheinmetall und Montan-Schema · Mehr sehen »

Mowag Duro

Duro mit Anhänger Geschützter Duro IIIP Innenansicht Duro IIIP Der Mowag Duro ist ein geländegängiges, ungepanzertes oder geschütztes militärisches Fahrzeug des Schweizer Herstellers Mowag.

Neu!!: Rheinmetall und Mowag Duro · Mehr sehen »

NS-Zwangsarbeit

Bekanntmachung des Stadtkommissars von Kiew vom 31. Mai 1943: Jugendliche der Jahrgänge 1922–1925 haben sich am 3. Juni zum Abtransport ins Deutsche Reich bereitzumachen. Zwangsarbeiter in Ostende (Belgien) 1941 bei Kabelverlegung Dokument litauischer Arbeiterin Der Zwangsarbeit in der Zeit des Nationalsozialismus wurden im Deutschen Reich und den von der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg besetzten Gebieten zwischen sieben und elf Millionen Menschen unterworfen.

Neu!!: Rheinmetall und NS-Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Panzerhaubitze 2000

WTD 41; den Fahrer schützt eine aufgesetzte Kabine über seiner Luke Die Panzerhaubitze 2000 (kurz PzH 2000) ist ein selbstfahrendes gepanzertes Artilleriegeschütz, das von den deutschen Unternehmen Krauss-Maffei Wegmann und Rheinmetall produziert wird.

Neu!!: Rheinmetall und Panzerhaubitze 2000 · Mehr sehen »

Panzerkuppel

Forts Eben-Emael Panzerwerk 717 der Festungsfront Oder-Warthe-Bogen 'la tourelle de 75 mm' (Block 3 des Ouvrage de Schoenenbourg, 18 km nordöstlich von Haguenau) Tourelle de mitrailleuses 'modèle 1899' (Fort d'Uxegney, bei Épinal) Die Panzerkuppel, auch Panzerturm, ist ein Element des Festungsbaus, das zum Ende des 19. Jahrhunderts aufkam.

Neu!!: Rheinmetall und Panzerkuppel · Mehr sehen »

PC 1715

robotron 1715 Mainboard eines robotron 1715 Tastaturcontroller MMM Der PC 1715 oder robotron 1715 wurde nach seiner Einführung im Jahr 1985 der Standardcomputer der DDR in den 1980er-Jahren.

Neu!!: Rheinmetall und PC 1715 · Mehr sehen »

Peroxide

Organyl-Reste (Alkyl-Rest, Aryl-Rest, Alkylaryl-Rest etc.). Peroxide, veraltet auch Peroxyde geschrieben, sind eine chemische Stoffgruppe, die das Peroxidanion O22− beziehungsweise eine Peroxygruppe –O–O– enthalten.

Neu!!: Rheinmetall und Peroxide · Mehr sehen »

Personal Computer

Apple II, Baujahr 1977 Commodore PET 2001, Baujahr 1977 IBM Personal Computer, Baujahr 1981 Tablet-PC, seit 2002 mit integrierter und seit 2010 meist ganz ohne oder mit dockbarer Tastatur. Erste und letzte Option vermittelt den Eindruck eines Laptops Ein Personal Computer (engl. zu dt. „persönlicher“ bzw. „privater Rechner“, kurz PC) ist ein Mehrzweckcomputer, dessen Größe und Fähigkeiten ihn für den individuellen persönlichen Gebrauch im Alltag nutzbar machen; im Unterschied zu vorherigen Computermodellen beschränkt sich die Nutzung nicht mehr auf Computerexperten, Techniker oder Wissenschaftler.

Neu!!: Rheinmetall und Personal Computer · Mehr sehen »

Petit Véhicule Protégé

Der Auverland A4 oder Petit Véhicule Protégé (PVP, auf deutsch.: kleines geschütztes Fahrzeug) ist ein allradgetriebenes (4×4) leicht gepanzertes französisches Militärfahrzeug.

Neu!!: Rheinmetall und Petit Véhicule Protégé · Mehr sehen »

Proteste in Bahrain ab 2011

Demonstranten auf dem Perlenplatz (19. Februar 2011) Die Proteste in Bahrain seit 2011 richten sich gegen die politische Führung im Königreich Bahrain.

Neu!!: Rheinmetall und Proteste in Bahrain ab 2011 · Mehr sehen »

Puma (Schützenpanzer)

Mobilitätsversuchfahrzeug-VS2 mit Gewichtssimulatoren in der WTD 41. Der Schützenpanzer besitzt seit 2008 sechs Laufrollen. Der Puma ist ein Schützenpanzer, der von den deutschen Rüstungsunternehmen Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und Rheinmetall-Landsysteme (RLS) entwickelt und produziert wird.

Neu!!: Rheinmetall und Puma (Schützenpanzer) · Mehr sehen »

Radar

Radar ist die Abkürzung für radio detection and ranging (frei übersetzt „funkgestützte Ortung und Abstandsmessung“) oder radio direction and ranging (frei übersetzt „funkgestützte Richtungs- und Abstandsmessung“), zwischenzeitlich radio aircraft detection and ranging (frei übersetzt „funkbasierte Flugzeugortung und -abstandsmessung“) und ist die Bezeichnung für verschiedene Erkennungs- und Ortungsverfahren und -geräte auf der Basis elektromagnetischer Wellen im Radiofrequenzbereich (Funkwellen).

Neu!!: Rheinmetall und Radar · Mehr sehen »

Rath (Düsseldorf)

Düsseldorf-Rath 2016 Rath ist ein Stadtteil im Nordosten Düsseldorfs mit rund 20.200 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2016).

Neu!!: Rheinmetall und Rath (Düsseldorf) · Mehr sehen »

Ratingen

Ratingen, St. Peter und Paul Die Stadt Ratingen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist eine Große kreisangehörige Stadt des Kreises Mettmann im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Neu!!: Rheinmetall und Ratingen · Mehr sehen »

Rauchschwache Pulver

Unterschiedliche NC-Pulversorten Rauchschwache Pulver sind eine Gruppe von Explosivstoffen, deren Hauptbestandteil Cellulosenitrat ist; oft auch Nitrocellulose (NC), Schießbaumwolle oder engl.

Neu!!: Rheinmetall und Rauchschwache Pulver · Mehr sehen »

Rüstungsindustrie

Die Rüstungsindustrie, in Deutschland nach Eigenbezeichnung auch Sicherheits- und Verteidigungsindustrie (SVI) genannt, ist ein Wirtschaftszweig der Waffenherstellung.

Neu!!: Rheinmetall und Rüstungsindustrie · Mehr sehen »

Reichswehrministerium

Innenhof des Bendlerblocks, Sitz des Ministeriums Das Reichswehrministerium wurde entsprechend der Reichsverfassung der Weimarer Republik im Oktober 1919 aus den einzelstaatlichen Kriegsministerien (vor allem dem preußischen Kriegsministerium) des Kaiserreichs und dem Reichsmarineamt gegründet.

Neu!!: Rheinmetall und Reichswehrministerium · Mehr sehen »

Reichswerke Hermann Göring

Unternehmenslogo der Reichswerke, bis in die 1980er Jahre im Gebrauch der Salzgitter AG Die Reichswerke Hermann Göring waren neben der I.G. Farben und der Vereinigte Stahlwerke AG der größte deutsche Konzern im nationalsozialistischen Deutschen Reich.

Neu!!: Rheinmetall und Reichswerke Hermann Göring · Mehr sehen »

Rh 202

SPz Marder Die MK 20 Rh 202, kurz für MaschinenKanone 20 mm Rheinmetall, ist eine einläufige Maschinenkanone im Kaliber 20 mm.

Neu!!: Rheinmetall und Rh 202 · Mehr sehen »

Rh 503

Die Rh 503 ist eine einläufige, fremdangetriebene Maschinenkanone, entwickelt und 1987 vorgestellt vom deutschen Unternehmen Rheinmetall Defence.

Neu!!: Rheinmetall und Rh 503 · Mehr sehen »

Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone

Rauchabsauger und Wärmeschutzhülle der L/44-Kanone. Der mit Stoff bespannte hintere Bereich trennt starre von beweglichen Teilen der Waffe. Die Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone oder kurz Rh120 ist eine Glattrohrkanone im Kaliber 120 Millimeter, die ursprünglich für den Einsatz in mittleren und schweren Kampfpanzern bestimmt war.

Neu!!: Rheinmetall und Rheinmetall 120-mm-Glattrohrkanone · Mehr sehen »

Rheinmetall Automotive

Die Rheinmetall Automotive AG (vormals KSPG und Kolbenschmidt Pierburg) ist die Automobilsparte des Mutterkonzerns Rheinmetall.

Neu!!: Rheinmetall und Rheinmetall Automotive · Mehr sehen »

Rheinmetall MAN Military Vehicles

Die Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH (oder kurz RMMV) ist ein Joint-Venture zur Herstellung von militärischen Radfahrzeugen der beiden deutschen Unternehmen Rheinmetall AG und MAN Truck & Bus AG.

Neu!!: Rheinmetall und Rheinmetall MAN Military Vehicles · Mehr sehen »

RUAG

Die RUAG Holding AG ist ein Schweizer Technologiekonzern mit Sitz in Bern und hauptsächlich in den Märkten Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit mit zivilen wie staatlichen Kunden weltweit tätig.

Neu!!: Rheinmetall und RUAG · Mehr sehen »

Ruhrbesetzung

Deutscher Zivilist und französischer Besatzungssoldat, 1923 Die Ruhrbesetzung (auch Ruhrkrise, Ruhreinmarsch oder Ruhrinvasion genannt) bezeichnet die Okkupation der bis dahin unbesetzten Teile des Ruhrgebiets durch Besatzungstruppen Frankreichs sowie Belgiens ab Anfang 1923 bis 1925.

Neu!!: Rheinmetall und Ruhrbesetzung · Mehr sehen »

Saarstahl

Die Saarstahl AG existiert seit 1989, hat jedoch in ihren einzelnen Betriebsteilen eine deutliche längere Firmentradition.

Neu!!: Rheinmetall und Saarstahl · Mehr sehen »

Salzgitter AG

Das Kraftwerk der Salzgitter AG in Salzgitter Hochöfen 1961 Hochofen B bei Nacht Die Salzgitter AG ist ein börsennotierter deutscher Stahlkonzern mit Sitz in Salzgitter.

Neu!!: Rheinmetall und Salzgitter AG · Mehr sehen »

Sardinien

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: Rheinmetall und Sardinien · Mehr sehen »

Sömmerda

Sömmerda ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Thüringen.

Neu!!: Rheinmetall und Sömmerda · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Rheinmetall und Südkorea · Mehr sehen »

Schnellfeuergeschütz

Als Schnellfeuergeschütz wurden um 1900 Geschütze bezeichnet, die mehrere Schuss pro Minute abgeben konnten.

Neu!!: Rheinmetall und Schnellfeuergeschütz · Mehr sehen »

Serval (Fahrzeug)

Serval (Rückansicht) Der Serval, benannt nach der afrikanischen Raubkatze Serval, ist ein allradangetriebenes, leichtes, luftverlastbares Mehrzweckfahrzeug, das auch als Wolf AGF (Aufklärungs- und Gefechtsfahrzeug) oder LIV (SO) Light Infantry Vehicle (Special Operations) bezeichnet wird und ursprünglich für das Kommando Spezialkräfte (KSK) der deutschen Bundeswehr entwickelt wurde.

Neu!!: Rheinmetall und Serval (Fahrzeug) · Mehr sehen »

SG 113

Das Sondergerät SG 113 war ein projektiertes deutsches Waffensystem zur Panzerabwehr im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Rheinmetall und SG 113 · Mehr sehen »

Silane

Die Bezeichnung Silane steht nach den IUPAC-Regeln für eine Stoffgruppe chemischer Verbindungen, die aus einem Silicium-Grundgerüst und Wasserstoff bestehen.

Neu!!: Rheinmetall und Silane · Mehr sehen »

Simson (Unternehmen)

Aktuelles Simson-Logo Tor B des Gewerbeparks Simson Simson ist die Kurzbezeichnung eines ehemaligen Waffen- und Fahrzeugherstellers, der im Laufe seiner Geschichte mehrmals umstrukturiert und umbenannt wurde.

Neu!!: Rheinmetall und Simson (Unternehmen) · Mehr sehen »

Simson Spatz

Simson Spatz, SR4-1 SK Der „Spatz“ war als Nachfolgemodell des Mopeds SR2E das kleinste Kraftrad aus der sogenannten „Vogelserie“ des früheren Thüringer Zweiradherstellers VEB Simson aus Suhl.

Neu!!: Rheinmetall und Simson Spatz · Mehr sehen »

Simson SR1

Das SR1 ist ein Moped, das von 1955 bis 1957 vom VEB Fahrzeug- und Gerätewerk Simson in Suhl (Thüringen) produziert wurde.

Neu!!: Rheinmetall und Simson SR1 · Mehr sehen »

Simson SR2

Seinerzeit (hier um 1960) wurde das SR2 häufig auch in Rock und ohne Helm gefahren. Simson SR2E von 1963 (unrestauriert) Simson SR2E von 1961 (komplett restauriert) Das SR2 („SR“ bedeutet „Simson-Rheinmetall“) ist das Nachfolgemodell des ersten von Simson gefertigten Kleinkraftrades SR1 in Suhl (Thüringen).

Neu!!: Rheinmetall und Simson SR2 · Mehr sehen »

Sonderwagen

Sonderwagen 4 der Polizei im Einsatz bei einer Demonstration in Leipzig Als Sonderwagen werden die gepanzerten Radfahrzeuge der deutschen Polizei bezeichnet.

Neu!!: Rheinmetall und Sonderwagen · Mehr sehen »

Sowjetische Kontrollkommission

Empfang bei der Sowjetischen Kontrollkommission am 11. November 1949 Die Sowjetische Kontrollkommission (SKK) war eine Überwachungs- und Leitungsinstitution der sowjetischen Besatzungsmacht über die Führung der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: Rheinmetall und Sowjetische Kontrollkommission · Mehr sehen »

Spike (Panzerabwehrlenkwaffe)

Bei der Spike handelt es sich um eine Familie von Panzerabwehrlenkwaffen.

Neu!!: Rheinmetall und Spike (Panzerabwehrlenkwaffe) · Mehr sehen »

Stork (Unternehmen)

Stork B.V. ist ein niederländisches Maschinen- und Anlagenbauunternehmen mit Hauptsitz in Naarden (Gemeinde Gooise Meren) in Nordholland.

Neu!!: Rheinmetall und Stork (Unternehmen) · Mehr sehen »

Stranggießen

Bei der Stahlproduktion liegt der Stranggussanteil inzwischen bei über 90 % Stranggießen oder Strangguss – Produkt und Fertigungstechnik insoweit gleichsetzend – ist ein Gießverfahren sowohl zur diskontinuierlichen, als auch kontinuierlichen Herstellung von Walzbarren und Pressbolzen, auch Ronden genannt, aus Eisen- und Nichteisenlegierungen.

Neu!!: Rheinmetall und Stranggießen · Mehr sehen »

Telepolis

Telepolis ist ein Onlinemagazin des Heise Zeitschriften Verlags.

Neu!!: Rheinmetall und Telepolis · Mehr sehen »

Tokeh (Fahrzeug)

Der Tokeh ist eine Studie eines militärischen, leichten, taktischen Einsatzfahrzeuges von Rheinmetall Defence.

Neu!!: Rheinmetall und Tokeh (Fahrzeug) · Mehr sehen »

Treibladung

Treibladungen bestehen aus dem Treibsatz, einem pyrotechnischen Satz von chemischen Substanzen, in diesem Zusammenhang auch Treibmittel genannt, in fester, flüssiger oder gasförmiger Form, die als Energieträger bei ihrer Aktivierung ein großes Volumen anstreben und so in der Lage sind, ein Objekt zu bewegen oder zu verformen.

Neu!!: Rheinmetall und Treibladung · Mehr sehen »

Treuhandanstalt

Das heutige Detlev-Rohwedder-Haus war bis 1994 Hauptsitz der Treuhandanstalt Die Treuhandanstalt (THA, kurz Treuhand) war eine in der Spätphase der DDR gegründete Anstalt des öffentlichen Rechts in Deutschland mit der Aufgabe, die Volkseigenen Betriebe der DDR nach den Grundsätzen der Sozialen Marktwirtschaft zu privatisieren und die „Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu sichern“ (§ 8 Treuhandgesetz) oder, wenn das nicht möglich war, stillzulegen.

Neu!!: Rheinmetall und Treuhandanstalt · Mehr sehen »

Ulrich Grillo

Ulrich Grillo (* 2. September 1959 in Köln) ist ein deutscher Unternehmer und Miteigentümer der Grillo-Werke in Duisburg, die er seit 2004 führt.

Neu!!: Rheinmetall und Ulrich Grillo · Mehr sehen »

Umweltbank

Firmensitz am Laufertorgraben Die Umweltbank AG ist eine deutsche Direktbank, die mit ihren Kundeneinlagen ausschließlich ökologische Kreditprojekte finanziert.

Neu!!: Rheinmetall und Umweltbank · Mehr sehen »

Unterlüß

Unterlüß liegt im Nordosten des Landes Niedersachsen, in der Lüneburger Heide, am Ostrand des Naturparks Südheide und gehört als Ortschaft zur Gemeinde Südheide im Landkreis Celle.

Neu!!: Rheinmetall und Unterlüß · Mehr sehen »

Vereinigung Volkseigener Betriebe

Die Vereinigung Volkseigener Betriebe (VVB) war eine Rechtsform in der Wirtschaft der DDR.

Neu!!: Rheinmetall und Vereinigung Volkseigener Betriebe · Mehr sehen »

VIAG

Die VIAG AG (ursprünglich Vereinigte Industrieunternehmungen AG) war ein zuletzt in München ansässiger börsennotierter Mischkonzern.

Neu!!: Rheinmetall und VIAG · Mehr sehen »

Volkseigener Betrieb

Der Volkseigene Betrieb (VEB) war eine Rechtsform der Industrie- und Dienstleistungsbetriebe in der Sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR.

Neu!!: Rheinmetall und Volkseigener Betrieb · Mehr sehen »

Vorstandsvorsitzender

Als Vorstandsvorsitzenden bezeichnet man im Wirtschaftsleben den Vorsitzenden des Vorstandes einer Aktiengesellschaft.

Neu!!: Rheinmetall und Vorstandsvorsitzender · Mehr sehen »

Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion

Die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR trat am 1. Juli 1990 aufgrund eines Staatsvertrages in Kraft, der am 18.

Neu!!: Rheinmetall und Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion · Mehr sehen »

Wehrtechnik

Trebuchet Als Wehrtechnik (auch Militärtechnik, Kriegstechnik oder Verteidigungstechnik) bezeichnet man den technischen Aufbau militärischer Rüstungsgüter.

Neu!!: Rheinmetall und Wehrtechnik · Mehr sehen »

Wiesel (militärisches Kettenfahrzeug)

Der Wiesel ist eine leichte gepanzerte Kettenfahrzeugplattform und existiert in verschiedenen Varianten für Aufklärungs-, Führungs-, Wirkungs- und Unterstützungszwecke.

Neu!!: Rheinmetall und Wiesel (militärisches Kettenfahrzeug) · Mehr sehen »

Wimmis

Wimmis ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental des Kantons Bern in der Schweiz.

Neu!!: Rheinmetall und Wimmis · Mehr sehen »

Zwangsarbeit

Als Zwangsarbeit werden Arbeiten bezeichnet, zu denen Menschen unter Androhung einer Strafe oder eines sonstigen empfindlichen Übels gegen ihren Willen gezwungen werden.

Neu!!: Rheinmetall und Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Rheinmetall und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik Actiengesellschaft, Rheinmetall AG, Rheinmetall Defence, Rheinmetall Landsysteme, Rheinmetall-Borsig.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »