Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Regiment

Index Regiment

Wachregiment Friedrich Engels, Ost-Berlin (1985) 150px Das Regiment (.

69 Beziehungen: Armee XXI, Artillerie, Bataillon, Batterie (Militär), Brigade, British Army, Bundesheer, Bundeswehr, Division (Militär), Dreißigjähriger Krieg, Ehrenoberst, Einsatzführungsdienst der Luftwaffe, Eskadron, Fürst, Festungsartillerie, Flugabwehrrakete, Formation (Militär), Französische Streitkräfte, General, Generalissimus, Geschwader, Gewalthaufen, Gratkorn, Graz, Heer, Infanterie, Jägerregiment 1, Kampfverband, Kavallerie, Kommandeur, Kommerzialisierung, Kompanie (Militär), Liste der britischen Infanterieregimenter der Frühen Neuzeit, Liste der britischen Kavallerieregimenter der Frühen Neuzeit, Liste der k.u.k. Kampftruppen, Liste der Kavallerieregimenter der kaiserlich-habsburgischen Armee der Frühen Neuzeit, Liste der Stehenden Heere der Frühen Neuzeit, Logistik, Luftbewegliche Brigade 1, Luftlandebrigade 1, Luftstreitkräfte, Luftwaffe (Bundeswehr), Marine, Militär, Militärgeschichtliches Forschungsamt, Monarchie, NATO, Neuausrichtung der Bundeswehr, Oberst, Oberstleutnant, ..., Pionier (Militär), Römisch-deutscher Kaiser, Regimentschef, Söldner, Schweizer Armee, Seedorf (bei Zeven), Sold, Stehendes Heer, Subunternehmen, Taktische Zeichen, Truppengattung, United States Army, Verband (Militär), Wallenstein, Werbung (Militär), Zeven, 11th Armored Cavalry Regiment, 2nd Cavalry Regiment (Vereinigte Staaten), 3rd Cavalry Regiment. Erweitern Sie Index (19 mehr) »

Armee XXI

Gedenktafel für aufgelöste Armeeverbände, Passwang Armee XXI (gesprochen als Armee 21) war ein grossangelegtes Reformprojekt, mit dem die Schweizer Armee der veränderten Sicherheitslage in Mitteleuropa im 21.

Neu!!: Regiment und Armee XXI · Mehr sehen »

Artillerie

Artilleriebeschuss von Falludscha, 2004 Deutsche Artillerie, 1914 Taktisches Zeichen der NATO für die Artillerietruppe (Rohrartillerie) Artillerie ist der militärische Sammelbegriff für großkalibrige Geschütze und Raketen, und auch der Name der Truppengattung, die diese Waffen einsetzt.

Neu!!: Regiment und Artillerie · Mehr sehen »

Bataillon

Bataillon ist die Bezeichnung für einen militärischen Verband.

Neu!!: Regiment und Bataillon · Mehr sehen »

Batterie (Militär)

mini Als Batterie (kurz Bt oder Bttr) bezeichnet man Stellungen und militärische Einheiten der Artillerie mit Geschützen, Haubitzen, Raketenwerfern, Mörsern oder Flugabwehrkanonen.

Neu!!: Regiment und Batterie (Militär) · Mehr sehen »

Brigade

Taktisches Zeichen einer Infanterie-Brigade der NATO Eine Brigade ist der kleinste Großverband des Heeres, der aufgrund seiner Organisation, Personalstärke und Ausrüstung in der Lage ist, operative Aufgaben (ohne substantielle Verstärkungen) selbständig zu lösen.

Neu!!: Regiment und Brigade · Mehr sehen »

British Army

British Army ist die Bezeichnung der Landstreitkräfte des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: Regiment und British Army · Mehr sehen »

Bundesheer

Das Bundesheer ist das Militär der Republik Österreich.

Neu!!: Regiment und Bundesheer · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Regiment und Bundeswehr · Mehr sehen »

Division (Militär)

Taktisches Zeichen einer Infanteriedivision Eine Division ist ein militärischer Großverband, der sich in den verschiedenen Teilstreitkräften und Staaten unterschiedlich zusammensetzen kann.

Neu!!: Regiment und Division (Militär) · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: Regiment und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Ehrenoberst

Ehrenoberst ist in vielen ausländischen Armeen monarchischer Staaten, insbesondere Großbritannien (dort dann: Colonel-in-Chief) ein Titel für eine dem eines (ehemaligen) deutschen Regimentschefs vergleichbare Position.

Neu!!: Regiment und Ehrenoberst · Mehr sehen »

Einsatzführungsdienst der Luftwaffe

Der Einsatzführungsdienst der Luftwaffe (EinsFüDstLw) ist eine Truppengattung und ein Dienstteilbereich der deutschen Luftwaffe.

Neu!!: Regiment und Einsatzführungsdienst der Luftwaffe · Mehr sehen »

Eskadron

Eine Eskadron (vom französischen Wort für Schwadron) ist die kleinste taktische Einheit der Kavallerie.

Neu!!: Regiment und Eskadron · Mehr sehen »

Fürst

Fürstenkrone oder Fürstenhut, in Fürsten­häusern ein der Rangkrone entsprechendes Insigne Fürst und Fürstin sind sowohl allgemeine Herrscherbezeichnungen (Landesfürsten) wie auch spezielle Adelstitel mit eigenem Fürstenstand im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation vom Mittelalter bis etwa 1800, mit einem „Fürstentum“ als ausgewiesenem Herrschaftsgebiet.

Neu!!: Regiment und Fürst · Mehr sehen »

Festungsartillerie

halbkugelförmige Turmhaubitze M9 im Werk Verle Tourelle Galopin de 155 mm R modèle 1907 im Fort Douaumont Die Festungsartillerie ist ein Zweig der Artillerie, der stationär in Festungen zur Abwehr von Belagerungen eingesetzt worden ist.

Neu!!: Regiment und Festungsartillerie · Mehr sehen »

Flugabwehrrakete

MIM-104-Patriot-Rakete beim Start Eine Flugabwehrrakete (kurz FlaRak), auch Boden-Luft-Rakete oder SAM für, ist eine Raketenwaffe zur Bekämpfung von Luftzielen von der Erdoberfläche (Wasser, Boden) aus.

Neu!!: Regiment und Flugabwehrrakete · Mehr sehen »

Formation (Militär)

Militärische Verbände sind normalerweise hierarchisch in Formationen unterschiedlicher personeller Stärke und materieller Ausstattung gegliedert.

Neu!!: Regiment und Formation (Militär) · Mehr sehen »

Französische Streitkräfte

Die Streitkräfte Frankreichs sind die Streitkräfte der Französischen Republik und zählen zu den schlagkräftigsten der Welt.

Neu!!: Regiment und Französische Streitkräfte · Mehr sehen »

General

Dienstanzug der Bundeswehr (2006) Der General ist ein Dienstgrad zahlreicher moderner und früherer Streitkräfte, unter anderem auch der Bundeswehr, des Bundesheeres und der Schweizer Armee.

Neu!!: Regiment und General · Mehr sehen »

Generalissimus

Albrecht von Wallenstein Alexander Wassiljewitsch Suworow Chiang Kai-shek Francisco Franco, 1969 Generalissimus (von italienisch Generalissimo, etwa „General der Generäle“) ist eine veraltete Bezeichnung für eine Oberbefehlshaberposition.

Neu!!: Regiment und Generalissimus · Mehr sehen »

Geschwader

Als Geschwader (von französisch escadre und italienisch squadra, deutsch „Gevierthaufen“) bezeichnet man militärische Verbände bei Marine und Luftwaffe.

Neu!!: Regiment und Geschwader · Mehr sehen »

Gewalthaufen

Der eidgenössische Gewalthaufen in der Schlacht bei Dornach Ein Gewalthaufen bezeichnet die Hauptformation des Gevierthaufens, vom Mittelalter bis in die frühen Neuzeit in Europa am effizientesten und allgemein verbreiteten massiven Schlachtordnung.

Neu!!: Regiment und Gewalthaufen · Mehr sehen »

Gratkorn

Gratkorn ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Steiermark nördlich von Graz im Bezirk Graz-Umgebung.

Neu!!: Regiment und Gratkorn · Mehr sehen »

Graz

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich.

Neu!!: Regiment und Graz · Mehr sehen »

Heer

Heeres der Bundeswehr russischen Streitkräfte Das Heer eines Staates umfasst alle Landstreitkräfte als Teilstreitkraft.

Neu!!: Regiment und Heer · Mehr sehen »

Infanterie

US-amerikanische Infanterie im Irak Grenadier-Garde-Regiments 1814 Kurhannoversches Infanterie-Regiment von Behr 1735 (1783: No. 7-A) bei der Revue von Bemerode Als Infanterie bezeichnet man sich zu Fuß bewegende und kämpfende, mit Handwaffen ausgerüstete Soldaten der Kampftruppe der Landstreitkräfte.

Neu!!: Regiment und Infanterie · Mehr sehen »

Jägerregiment 1

Das Jägerregiment 1 (JgRgt 1) war ein luftbeweglicher Infanterieverband des Heeres der deutschen Bundeswehr, das zuletzt der Panzerbrigade 21 unterstellt war und am 9.

Neu!!: Regiment und Jägerregiment 1 · Mehr sehen »

Kampfverband

Ein Kampfverband/Truppenverband ist eine militärische Einheit, die am Gefecht teilnimmt oder dafür vorgesehen ist.

Neu!!: Regiment und Kampfverband · Mehr sehen »

Kavallerie

Angriff der Royal Scots Greys in der Schlacht von Waterloo 1815 (Gemälde von Elizabeth Thompson aus dem Jahr 1881) Als Kavallerie oder Reiterei bezeichnet man eine in der Regel zu Pferd mit Blank- und Handfeuerwaffen kämpfende Waffengattung der Landstreitkräfte.

Neu!!: Regiment und Kavallerie · Mehr sehen »

Kommandeur

In den deutschen Streitkräften ist der Kommandeur (kurz: Kdr) ein militärischer Führer.

Neu!!: Regiment und Kommandeur · Mehr sehen »

Kommerzialisierung

Der Begriff Kommerzialisierung, auch Ökonomisierung oder Vermarktlichung, beschreibt die Ausbreitung des Marktes und einer ökonomischen Handlungslogik in andere gesellschaftliche Bereiche.

Neu!!: Regiment und Kommerzialisierung · Mehr sehen »

Kompanie (Militär)

Kompanie bezeichnet eine militärische Einheit, die einem Verband (manchmal auch direkt einem Großverband) unterstellt ist und aus Teileinheiten besteht.

Neu!!: Regiment und Kompanie (Militär) · Mehr sehen »

Liste der britischen Infanterieregimenter der Frühen Neuzeit

Die vorliegende Liste der britischen Infanterieregimenter der Frühen Neuzeit kann nur willkürlich mit den napoleonischen Kriegen enden.

Neu!!: Regiment und Liste der britischen Infanterieregimenter der Frühen Neuzeit · Mehr sehen »

Liste der britischen Kavallerieregimenter der Frühen Neuzeit

Die vorliegende Liste der britischen Kavallerieregimenter der Frühen Neuzeit kann nur willkürlich mit den napoleonischen Kriegen enden.

Neu!!: Regiment und Liste der britischen Kavallerieregimenter der Frühen Neuzeit · Mehr sehen »

Liste der k.u.k. Kampftruppen

Die Armee der Monarchie Österreich-Ungarn (offizieller Name: Bewaffnete Macht oder auch Wehrmacht) bestand seit 1867 aus drei gleichberechtigten Teilen.

Neu!!: Regiment und Liste der k.u.k. Kampftruppen · Mehr sehen »

Liste der Kavallerieregimenter der kaiserlich-habsburgischen Armee der Frühen Neuzeit

Die Nummerierung der Kavallerieregimenter der Armee des österreichisch-habsburgischen Kaisers des Heiligen Römischen Reiches wurde erst 1769 eingeführt, wobei die Nummerierung innerhalb der Kavallerie keine Rücksicht auf die Waffengattung nahm.

Neu!!: Regiment und Liste der Kavallerieregimenter der kaiserlich-habsburgischen Armee der Frühen Neuzeit · Mehr sehen »

Liste der Stehenden Heere der Frühen Neuzeit

Stehende Heere wurden in der Frühen Neuzeit von den sich herausbildenden Territorialstaaten vor allem als Reaktion auf die mangelnde Kontrollierbarkeit von Söldnerheeren aufgestellt.

Neu!!: Regiment und Liste der Stehenden Heere der Frühen Neuzeit · Mehr sehen »

Logistik

Logistik des 18. Jahrhunderts in einem Kupferstich von Daniel Chodowiecki Die Logistik ist sowohl eine interdisziplinäre Wissenschaft als auch ein Wirtschaftszweig oder eine Abteilung in Organisationen, die sich mit der Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personen­strömen befassen.

Neu!!: Regiment und Logistik · Mehr sehen »

Luftbewegliche Brigade 1

Die Luftbewegliche Brigade 1 (LBwglBrig 1) war eine Brigade des deutschen Heeres mit Sitz des Stabes auf dem Heeresflugplatz Fritzlar in Nordhessen.

Neu!!: Regiment und Luftbewegliche Brigade 1 · Mehr sehen »

Luftlandebrigade 1

Die Luftlandebrigade 1 (LLBrig 1) „Saarland“ ist eine am 1.

Neu!!: Regiment und Luftlandebrigade 1 · Mehr sehen »

Luftstreitkräfte

Mützenemblem Luftwaffe (Bundeswehr) Luftstreitkräfte bilden zusammen mit Landstreitkräften und eventuell vorhandenen Seestreitkräften die Streitkräfte (Militär) eines Staates.

Neu!!: Regiment und Luftstreitkräfte · Mehr sehen »

Luftwaffe (Bundeswehr)

Als Luftwaffe werden die deutschen Luftstreitkräfte bezeichnet.

Neu!!: Regiment und Luftwaffe (Bundeswehr) · Mehr sehen »

Marine

Ein unter staatlicher Flagge fahrendes Kriegsschiff. Am Heck die „Blutflagge“ für den gemeinsamen Angriff auf den Gegner, im Großtopp die Flagge der Staten Generaal und hier auch Kennzeichen des Admiralsschiffes. Im Vor- und Besantopp die allgemeine Flagge der Vereinigten Provinzen der Niederlande. Unter dem Begriff Marine versteht man die Gesamtheit der zur See fahrenden Flotte eines Staates.

Neu!!: Regiment und Marine · Mehr sehen »

Militär

Streitkräfte nach Staaten, 2009 25 Militärführer aus 21 Nationen im Oktober 2014 Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘), Streitmacht oder Streitkräfte, werden die mit Kriegswaffen ausgestatteten Träger der Staatsgewalt bezeichnet, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizei zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Neu!!: Regiment und Militär · Mehr sehen »

Militärgeschichtliches Forschungsamt

Das Militärgeschichtliche Forschungsamt (MGFA) der Bundeswehr war das größte historische Institut in Deutschland.

Neu!!: Regiment und Militärgeschichtliches Forschungsamt · Mehr sehen »

Monarchie

Monarchien Der Begriff Monarchie (altgr. μοναρχία monarchía ‚Alleinherrschaft‘, aus μόνος monos ‚ein‘ und ἀρχεῖν archein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Staats- bzw.

Neu!!: Regiment und Monarchie · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Regiment und NATO · Mehr sehen »

Neuausrichtung der Bundeswehr

Die Neuausrichtung der Bundeswehr ab 2010 ist die umfassendste Reform der Bundeswehr seit ihrem Bestehen.

Neu!!: Regiment und Neuausrichtung der Bundeswehr · Mehr sehen »

Oberst

Der Oberst ist ein Dienstgrad der Bundeswehr, des Bundesheeres, der Schweizer Armee und weiterer moderner und früherer Streitkräfte.

Neu!!: Regiment und Oberst · Mehr sehen »

Oberstleutnant

Oberstleutnant ist ein militärischer Dienstgrad der deutschen Bundeswehr, des österreichischen Bundesheeres und der Schweizer Armee.

Neu!!: Regiment und Oberstleutnant · Mehr sehen »

Pionier (Militär)

Pioniere sind eine Truppengattung eines Heeres.

Neu!!: Regiment und Pionier (Militär) · Mehr sehen »

Römisch-deutscher Kaiser

Großes Wappen des römisch-deutschen Kaisers Joseph II. (1765) Als römisch-deutsche Kaiser, historische lateinische Bezeichnung Romanorum Imperator (‚Kaiser der Römer‘), bezeichnet die neuere historische Forschung die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, um sie einerseits von den römischen Kaisern der Antike und andererseits von den Kaisern des Deutschen Reichs zwischen 1871 und 1918 zu unterscheiden.

Neu!!: Regiment und Römisch-deutscher Kaiser · Mehr sehen »

Regimentschef

Der Titel Regimentschef bzw.

Neu!!: Regiment und Regimentschef · Mehr sehen »

Söldner

Ein Söldner ist ein gegen Bezahlung (Sold) angeworbener, zumeist zeitlich befristet dienender und durch Vertrag gebundener Soldat.

Neu!!: Regiment und Söldner · Mehr sehen »

Schweizer Armee

Die Schweizer Armee ist die Streitmacht der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: Regiment und Schweizer Armee · Mehr sehen »

Seedorf (bei Zeven)

Seedorf ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Selsingen im Landkreis Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen in rund 90 Kilometer Entfernung zur Nordsee.

Neu!!: Regiment und Seedorf (bei Zeven) · Mehr sehen »

Sold

Der Sold ist die Bezahlung für bestimmte Dienste (Entgelt), vor allem für Soldaten und Söldner.

Neu!!: Regiment und Sold · Mehr sehen »

Stehendes Heer

Als stehendes Heer wird im Gegensatz zu erst bei Bedarf aufgestellten Truppen (etwa im Rahmen einer Milizorganisation) ein dauernd unter Waffen stehendes und damit jederzeit einsatzbereites Militär einschließlich der im Reservesystem beurlaubten Verstärkungskräfte bezeichnet.

Neu!!: Regiment und Stehendes Heer · Mehr sehen »

Subunternehmen

Ein Nachunternehmen oder Subunternehmen erbringt aufgrund eines Werkvertrages oder Dienstvertrages im Auftrag eines anderen Unternehmens (Hauptunternehmen) die gesamte oder einen Teil der vom Hauptunternehmen gegenüber dessen Auftraggeber geschuldeten Leistung.

Neu!!: Regiment und Subunternehmen · Mehr sehen »

Taktische Zeichen

Panzerbataillon 14 (Österreichisches Bundesheer) Taktische Zeichen sind Symbole von – meist militärischen – Organisationseinheiten auf Karten, Plänen, Fahrzeugen (Zugehörigkeit), Skizzen, Lagekarten zu ihrer einfachen und unverwechselbaren Kennzeichnung.

Neu!!: Regiment und Taktische Zeichen · Mehr sehen »

Truppengattung

Eine Truppengattung oder Waffengattung (so auch bei der Wehrmacht, der NVA und dem österreichischen Bundesheer) ist die Gesamtheit aller militärischen Kräfte innerhalb einer Streitkraft, Teilstreitkraft oder eines militärischen Organisationsbereichs, die vergleichbare Fähigkeiten und Ausbildung sowie Aufträge haben.

Neu!!: Regiment und Truppengattung · Mehr sehen »

United States Army

Air Force'' verwendet die ''United States Army'' in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo Die United States Army (U.S. Army) ist das Heer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der größte der sieben Uniformierten Dienste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Regiment und United States Army · Mehr sehen »

Verband (Militär)

Ein Verband (Vbd.) ist in den Streitkräften die gliederungsmäßige oder zeitlich begrenzte Zusammenfassung mehrerer militärischer Einheiten in der Stärke eines Bataillons oder Regiments.

Neu!!: Regiment und Verband (Militär) · Mehr sehen »

Wallenstein

Wallenstein, eigentlich Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein, tschechisch Albrecht Václav Eusebius z Valdštejna (* 24. September 1583 in Hermanitz an der Elbe; † 25. Februar 1634 in Eger), war ein böhmischer Feldherr und Politiker.

Neu!!: Regiment und Wallenstein · Mehr sehen »

Werbung (Militär)

Altes Werbeplakat der US Army Der Ausdruck Werbung bezeichnete vom ausgehenden Mittelalter bis in die Mitte des 19.

Neu!!: Regiment und Werbung (Militär) · Mehr sehen »

Zeven

Zeven ist eine Stadt im Landkreis Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen.

Neu!!: Regiment und Zeven · Mehr sehen »

11th Armored Cavalry Regiment

Das 11th Armored Cavalry Regiment (Blackhorse Regiment) ist eine Einheit der US Army, die in Fort Irwin in Kalifornien stationiert ist.

Neu!!: Regiment und 11th Armored Cavalry Regiment · Mehr sehen »

2nd Cavalry Regiment (Vereinigte Staaten)

Schulterabzeichen (Shoulder Sleave Insignia) des ''2. US-Kavallerieregiments'' Das 2nd Cavalry Regiment ist ein Kavallerie-Regiment der US Army.

Neu!!: Regiment und 2nd Cavalry Regiment (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

3rd Cavalry Regiment

Schulterabzeichen des 3rd Armored Cavalry Regiments; das Motto des Regiments lautet ''Blood and Steel'' Das 3rd Cavalry Regiment ist ein Regiment der United States Army mit Hauptquartier in Fort Hood, Texas.

Neu!!: Regiment und 3rd Cavalry Regiment · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Artillerieregiment, Infanterie-Regiment, Infanterieregiment, Kavallerieregiment.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »