Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Ray Smith (Sänger, 1934)

Index Ray Smith (Sänger, 1934)

Raymond Eugene Smith (* 31. Oktober 1934 in Melber, Kentucky; † 29. November 1979 in Burlington, Ontario), auch Rockin’ Ray Smith genannt, war ein amerikanischer Rockabilly-Musiker.

50 Beziehungen: Akustische Gitarre, American Bandstand, Bill Justis, Burlington (Ontario), C. G. Recording Corporation, Charlie Rich, Conway Twitty, Country-Musik, Diamond Records, Dick Clark, Eddy Arnold, Elvis Presley, Ernest Tubb, Gene Autry, Gitarre, Hank Williams, Harold Dorman, I Walk the Line, Jack Clement, Jerry Lee Lewis, Joel Whitburn, Johnny Cash, Kentucky, Klavier, Kontrabass, Me and Bobby McGee, Memphis (Tennessee), Mundharmonika, Narvel Felts, Ontario, Paducah (Kentucky), Put Your Arms Around Me, Honey, Rockabilly, Rockin’ Robin, Ronnie Hawkins, Roy Orbison, Sam Phillips, Schlagzeug, Smash Records, Sun Records, Tennessee, United States Air Force, Vee-Jay Records, Vereinigte Staaten, Warner Music Group, Whole Lotta Shakin’ Goin’ On, 1934, 1979, 29. November, 31. Oktober.

Akustische Gitarre

Eine akustische Gitarre (Akustikgitarre) ist eine Gitarre, bei der die Tonerzeugung und Tonverstärkung ohne Elektronik, also rein mechanisch erfolgt.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Akustische Gitarre · Mehr sehen »

American Bandstand

Moderator Dick Clark 1961 American Bandstand war eine Musik-Tanz-Show im US-amerikanischen Fernsehen.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und American Bandstand · Mehr sehen »

Bill Justis

Internationaler Erfolg mit ''Raunchy'' auf Phillips Int. William Everett "Bill" Justis Jr. (* 14. Oktober 1926 in Birmingham, Alabama; † 15. Juli 1982 in Nashville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Saxophonist, Orchesterleiter, Songwriter, Arrangeur und Schallplattenproduzent.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Bill Justis · Mehr sehen »

Burlington (Ontario)

Brant Street in der Innenstadt von Burlington Spencer Smith Park Die Stadt Burlington (offiziell City of Burlington) liegt am Nordufer des Lake Ontario, etwa 50 km südwestlich von Toronto und 10 km nordöstlich von Hamilton.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Burlington (Ontario) · Mehr sehen »

C. G. Recording Corporation

Die C. G. Recording Corporation war ein amerikanisches Tonträgerunternehmen mit Sitz in Los Angeles.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und C. G. Recording Corporation · Mehr sehen »

Charlie Rich

Charles Allan „Charlie“ Rich (* 14. Dezember 1932 in Forrest City, Arkansas; † 24. Juli 1995 in Hammond, Louisiana) war ein US-amerikanischer Country-Sänger.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Charlie Rich · Mehr sehen »

Conway Twitty

Conway Twitty (* 1. September 1933 als Harold Jenkins in Friars Point, Mississippi; † 5. Juni 1993 in Springfield (Missouri)) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Countrysänger.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Conway Twitty · Mehr sehen »

Country-Musik

Country-Musik ist eine aus den USA stammende Musikrichtung, die Anfang des 20.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Country-Musik · Mehr sehen »

Diamond Records

Diamond-Plattenhülle Diamond Records war eine Schallplattenfirma, die von 1961 bis 1971 in New York existierte und auf dem Popmusik-Sektor tätig war.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Diamond Records · Mehr sehen »

Dick Clark

Grammy-Verleihung 1990 Richard Wagstaff „Dick“ Clark (* 30. November 1929 in Mount Vernon, New York; † 18. April 2012 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Moderator, der vor allem durch die Fernsehshow American Bandstand bekannt wurde.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Dick Clark · Mehr sehen »

Eddy Arnold

Richard Edward „Eddy“ Arnold (* 15. Mai 1918 in Henderson, Tennessee; † 8. Mai 2008 in Nashville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Country- und Pop-Sänger, der von den 1940ern bis in die 1960er außerordentlich erfolgreich war.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Eddy Arnold · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Elvis Presley · Mehr sehen »

Ernest Tubb

Ernest Tubb und Band bei einem Auftritt in der New Yorker Carnegie Hall, September 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. Ernest Dale Tubb (* 9. Februar 1914 in Crisp, Texas; † 6. September 1984 in Nashville) war ein US-amerikanischer Countrysänger und Wegbereiter der Honky Tonk Music.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Ernest Tubb · Mehr sehen »

Gene Autry

Gene Autry und Gail Davis Gene Autry (* 29. September 1907 in Tioga Springs, Texas; † 2. Oktober 1998 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Country-Sänger und Schauspieler.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Gene Autry · Mehr sehen »

Gitarre

Die Gitarre, auch Guitarre (vermutlich über französisch guitare von, Kithara, eine antike Leier) ist ein Musikinstrument aus der Familie der Kastenhalslauten, bei der Tonerzeugung ein Saiteninstrument, spieltechnisch ein Zupfinstrument.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Gitarre · Mehr sehen »

Hank Williams

Hank Williams mit 15 Jahren Hiram „Hank“ King Williams Sr.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Hank Williams · Mehr sehen »

Harold Dorman

Harold Kenneth Dorman (* 23. Dezember 1926; † 8. Oktober 1988) war ein US-amerikanischer Rock and Roll Sänger und Komponist.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Harold Dorman · Mehr sehen »

I Walk the Line

Johnny Cash - I Walk the Line I Walk the Line ist ein Countrysong aus dem Jahr 1956, der von Johnny Cash geschrieben und von ihm und den Tennessee Two interpretiert wurde.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und I Walk the Line · Mehr sehen »

Jack Clement

Jack Henderson Clement (* 5. April 1931 in Memphis, Tennessee; † 8. August 2013 in Nashville) war ein US-amerikanischer Toningenieur, Musikproduzent, Musiker und Komponist.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Jack Clement · Mehr sehen »

Jerry Lee Lewis

Jerry Lee Lewis bei einem Konzert 2009 Jerry Lee Lewis (1977) Jerry Lee Lewis (* 29. September 1935 in Ferriday, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Country-Musiker.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Jerry Lee Lewis · Mehr sehen »

Joel Whitburn

Joel Whitburn (* 29. November 1939 in Wauwatosa, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Sachbuchautor.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Joel Whitburn · Mehr sehen »

Johnny Cash

Johnny Cash (1969) Johnny Cash (* 26. Februar 1932 in Kingsland, Arkansas als J. R. Cash; † 12. September 2003 in Nashville, Tennessee) war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Johnny Cash · Mehr sehen »

Kentucky

Kentucky (engl. Aussprache) (offiziell The Commonwealth of Kentucky) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Kentucky · Mehr sehen »

Klavier

Klavier (von lt. clavis „Schlüssel“, im übertragenen Sinne auch „Taste“) bezeichnet heute das moderne, weiterentwickelte Hammerklavier, also ein Musikinstrument, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Klavier · Mehr sehen »

Kontrabass

Kontrabass Der Kontrabass ist nach dem Oktobass das tiefste und größte Streichinstrument.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Kontrabass · Mehr sehen »

Me and Bobby McGee

Me and Bobby McGee ist ein 1969 von Kris Kristofferson und Fred Foster geschriebener Country-Song, der durch Janis Joplins Version zum Nummer-eins-Hit wurde.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Me and Bobby McGee · Mehr sehen »

Memphis (Tennessee)

Memphis ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Tennessee und County-Sitz des Shelby County.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Memphis (Tennessee) · Mehr sehen »

Mundharmonika

diatonische Mundharmonikas, hier: Oktav- und Richtermundharmonika Die Mundharmonika ist ein Musikinstrument mit Durchschlagzungen aus Metall in parallel angeordneten Luftkanälen.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Mundharmonika · Mehr sehen »

Narvel Felts

Albert Narvel Felts (* 11. November 1938 in Keiker, Arkansas) ist ein US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Narvel Felts · Mehr sehen »

Ontario

Ontario (engl. Aussprache) ist eine Provinz im Südosten Kanadas.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Ontario · Mehr sehen »

Paducah (Kentucky)

Paducah ist eine Stadt mit 25.024 Einwohnern (Stand: 2010) im US-Bundesstaat Kentucky und Sitz der County-Verwaltung (County Seat) des McCracken County.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Paducah (Kentucky) · Mehr sehen »

Put Your Arms Around Me, Honey

Put Your Arms Around Me, Honey (I Never Knew Any Girl Like You) ist ein Popsong, den Albert Von Tilzer (Musik) und Junie McCree verfassten und 1910 veröffentlichten.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Put Your Arms Around Me, Honey · Mehr sehen »

Rockabilly

Rockabilly ist eine der Spielarten des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Rockabilly · Mehr sehen »

Rockin’ Robin

Rockin’ Robin ist der Titel eines Rock ’n’ Roll-Songs, der 1958 erstmals von Bobby Day aufgenommen und zweimal zum Millionenseller wurde.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Rockin’ Robin · Mehr sehen »

Ronnie Hawkins

Ronnie Hawkins 2014 Ronnie Hawkins (* 10. Januar 1935 in Huntsville, Arkansas) ist ein US-amerikanischer Sänger und Pianist.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Ronnie Hawkins · Mehr sehen »

Roy Orbison

Roy Orbison 1965 Roy Orbison 1976 Roy Kelton Orbison (* 23. April 1936 in Vernon, Texas; † 6. Dezember 1988 in Hendersonville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Pop-, Country- und Rock-Sänger sowie Songwriter.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Roy Orbison · Mehr sehen »

Sam Phillips

Sam Phillips (* 5. Januar 1923 in Florence, Alabama, als Samuel Cornelius Phillips; † 30. Juli 2003 in Memphis, Tennessee) war ein amerikanischer Produzent und Plattenlabelbesitzer.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Sam Phillips · Mehr sehen »

Schlagzeug

Das Schlagzeug, auch Drumset, Drum Kit, Drums oder abgekürzt dr, ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Schlagzeug · Mehr sehen »

Smash Records

rahmenlos Smash Records war eine US-amerikanische Schallplattenfirma, die von 1961 bis 1970 auf dem Gebiet der Unterhaltungsmusik tätig war.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Smash Records · Mehr sehen »

Sun Records

Sun Studio (2002) Sun Records ist ein US-amerikanisches Independent-Label, das 1952 von dem Hobbymusiker Sam Phillips in Memphis (Tennessee) gegründet wurde.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Sun Records · Mehr sehen »

Tennessee

Tennessee (engl. Aussprache; Cherokee: ᏔᎾᏏ Ta-Na-Si) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und zählt zu den Südstaaten.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Tennessee · Mehr sehen »

United States Air Force

Die 1947 gegründete United States Air Force (USAF) ist die Luftstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und United States Air Force · Mehr sehen »

Vee-Jay Records

Vee-Jay Records war ein US-amerikanisches Musiklabel, das ab 1953 als Independent-Label erfolgreich im Rhythm-and-Blues-, Blues-, Jazz-, Gospel- und Popsektor Schallplatten veröffentlichte.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Vee-Jay Records · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Warner Music Group

Die Warner Music Group (kurz WMG) (auch als WEA International bezeichnet) ist eine der drei weltgrößten Major-Label neben der Universal Music Group und Sony Music.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Warner Music Group · Mehr sehen »

Whole Lotta Shakin’ Goin’ On

Whole Lotta Shakin’ Goin’ On ist der Titel eines durch Jerry Lee Lewis bekannt gewordenen Rock-’n’-Roll-Songs, der sich 1957 zu einem großen Hit für den Sänger und das Plattenlabel Sun Records entwickelte.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und Whole Lotta Shakin’ Goin’ On · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und 1934 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und 1979 · Mehr sehen »

29. November

Der 29.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und 29. November · Mehr sehen »

31. Oktober

Der 31.

Neu!!: Ray Smith (Sänger, 1934) und 31. Oktober · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »