Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Raphael Aloysius Lafferty

+ Speichern Sie das Konzept

Raphael Aloysius Lafferty in seiner Privatbibliothek (2001) Raphael Aloysius Lafferty (* 7. November 1914 in Neola, Iowa; † 18. März 2002 in Broken Arrow, Oklahoma) war ein amerikanischer Science-Fiction- und Fantasy-Schriftsteller.

56 Beziehungen: Brian Aldiss, Broken Arrow (Oklahoma), Choctaw (Volk), Clifford D. Simak, Cordwainer Smith Rediscovery Award, Cyril M. Kornbluth, Damon Knight, Don D’Ammassa, Donald H. Tuck, Erik Simon, Fantasy, Franz Rottensteiner, Frederik Pohl, Hans Joachim Alpers, Harlan Ellison, Harry Harrison, Heldendichtung, Hugo Award, Iowa, Isaac Asimov, James Gunn (Schriftsteller), John Clute, Katholizismus, Lloyd Biggle, jr., Martin Greenberg, Märtyrer, Michael Nagula, Mississippi (Bundesstaat), Nebula Award, Neola (Iowa), Odyssee, Oklahoma, Parodie, Peter Nicholls (Lexikograf), Phoenix Award, Postum, Robert Reginald, Ronald M. Hahn, Sage, Science-Fiction, Seiun-Preis, Terry Carr, The Encyclopedia of Science Fiction, Thomas M. Disch, Thomas Morus, Tulsa, Vereinigte Staaten, Walter Ernsting, Walter Spiegl, Werner Fuchs (Verleger), ..., Wolfgang Jeschke, World Fantasy Award, 18. März, 1914, 2002, 7. November. Erweitern Sie Index (6 mehr) »

Brian Aldiss

Brian Aldiss beim 63. Welt-Science-Fiction-Kongress (Worldcon) in Glasgow im August 2005 Brian Wilson Aldiss, OBE (* 18. August 1925 in East Dereham, England; † 19. August 2017 in Oxford in: The Guardian, 21. August 2017, abgerufen am 22. August 2017 - Todeszeitpunkt nach Angabe seines Verlagsvertreters) war ein britischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Brian Aldiss · Mehr sehen »

Broken Arrow (Oklahoma)

Broken Arrow ist eine Stadt im US-Bundesstaat Oklahoma.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Broken Arrow (Oklahoma) · Mehr sehen »

Choctaw (Volk)

Pfade der Tränen) und Gefechte mit indianischer Beteiligung im Südosten der USA zwischen 1811 und 1847 Die Choctaw oder Chahta sind ein nordamerikanisches Indianervolk, das ursprünglich im Gebiet der heutigen US-Bundesstaaten Mississippi, Alabama sowie Louisiana lebte und zum Kulturareal des Südöstlichen Waldlands der Vereinigten Staaten zählen.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Choctaw (Volk) · Mehr sehen »

Clifford D. Simak

Clifford Donald Simak (* 3. August 1904 in Millville, Wisconsin, USA; † 25. April 1988 in Minneapolis, Minnesota, USA) war ein US-amerikanischer Journalist und Science-Fiction-Autor böhmischer Abstammung.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Clifford D. Simak · Mehr sehen »

Cordwainer Smith Rediscovery Award

Der Cordwainer Smith Rediscovery Award ist ein jährlich von einer Jury vergebener retrospektiver Literaturpreis für Werke aus dem Bereich der Science-Fiction.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Cordwainer Smith Rediscovery Award · Mehr sehen »

Cyril M. Kornbluth

Cyril M. Kornbluth (* 23. Juli 1923 in New York; † 21. März 1958 in Chicago) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und Mitglied der Futurians.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Cyril M. Kornbluth · Mehr sehen »

Damon Knight

Damon Francis Knight (* 19. September 1922 in Baker, Oregon; † 15. April 2002 in Eugene, Oregon) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor, -Herausgeber und -Kritiker.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Damon Knight · Mehr sehen »

Don D’Ammassa

Donald Eugene D’Ammassa (geboren am 24. April 1946 in Providence, Rhode Island) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Autor und Lexikograf.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Don D’Ammassa · Mehr sehen »

Donald H. Tuck

Donald Henry Tuck (geboren am 3. Dezember 1922 in Launceston, Tasmanien; gestorben am 11. Oktober 2010 in Melbourne) war ein australischer Bibliograph im Bereich der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Donald H. Tuck · Mehr sehen »

Erik Simon

Erik Simon auf dem Elstercon in Leipzig (2004) Erik Simon (* 1950 in Dresden) ist ein deutscher Science-Fiction-Schriftsteller, -Herausgeber und Übersetzer.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Erik Simon · Mehr sehen »

Fantasy

Fantasy (von engl. fantasy „Phantasie“) ist ein Genre der Phantastik, dessen Wurzeln sich in der Mythologie und den Sagen finden.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Fantasy · Mehr sehen »

Franz Rottensteiner

Franz Rottensteiner (* 18. Januar 1942 in Waidmannsfeld, Niederösterreich) ist ein österreichischer Publizist und Kritiker auf dem Gebiet der Science-Fiction und der Phantastik.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Franz Rottensteiner · Mehr sehen »

Frederik Pohl

Frederik Pohl (2008) Frederik George Pohl, Jr. (* 26. November 1919 in New York City; † 2. September 2013 in Palatine, Illinois) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und -Herausgeber.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Frederik Pohl · Mehr sehen »

Hans Joachim Alpers

Hans Joachim Alpers (* 14. Juli 1943 in Wesermünde; † 16. Februar 2011 in Niebüll) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Hans Joachim Alpers · Mehr sehen »

Harlan Ellison

Harlan Ellison (1986) Harlan Jay Ellison (* 27. Mai 1934 in Cleveland, Ohio; † 28. Juni 2018 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Kritiker.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Harlan Ellison · Mehr sehen »

Harry Harrison

Harry Harrison (August 2005) Harry Harrison (geboren als Henry Maxwell Dempsey am 12. März 1925 in Stamford, Connecticut; gestorben 15. August 2012 in Crowborough, East Sussex, England) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller, vor allem bekannt als Autor der Romanvorlage für den Film … Jahr 2022 … die überleben wollen und als Schöpfer der Figur des Jim DiGriz, der „Stahlratte“, und Autor des Stahlratten-Zyklus.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Harry Harrison · Mehr sehen »

Heldendichtung

Heldendichtung (auch Heldenepik bzw. Heldenepos) ist der Sammelbegriff für alle poetischen Formen, in deren Mittelpunkt eine Figur des heroischen Zeitalters steht.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Heldendichtung · Mehr sehen »

Hugo Award

Der Hugo Award (eigentlich: Science Fiction Achievement Award) ist ein seit 1953 verliehener, nach Hugo Gernsback, dem Begründer des Begriffs Science-Fiction benannter Leserpreis.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Hugo Award · Mehr sehen »

Iowa

Iowa (e Aussprache) ist seit dem Beitritt zur Union am 28.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Iowa · Mehr sehen »

Isaac Asimov

Isaac Asimov (1965) Isaac Asimov (* in Petrowitschi, Sowjetrussland (heute Russische Föderation) als Исаáк Ю́дович Aзи́мов (Isaak Judowij Asimov); † 6. April 1992 in New York, Vereinigte Staaten) war ein russisch-amerikanischer Biochemiker, Sachbuchautor und einer der bekanntesten sowie produktivsten Science-Fiction-Schriftsteller seiner Zeit.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Isaac Asimov · Mehr sehen »

James Gunn (Schriftsteller)

'''James Gunn''' James Edwin Gunn (geboren 12. Juli 1923 in Kansas City, Missouri) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Autor und -Forscher.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und James Gunn (Schriftsteller) · Mehr sehen »

John Clute

John Clute (2004) John Frederick Clute (geboren am 12. September 1940 in Toronto) ist ein Literaturkritiker, Publizist und Lexikograf im Bereich der Science-Fiction und Fantasy.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und John Clute · Mehr sehen »

Katholizismus

Katholizismus bezeichnet die Repräsentation des römisch-katholischen Christentums in der Gesellschaft, basierend auf der durch den katholischen Glauben geprägten Weltanschauung und Wertvorstellung.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Katholizismus · Mehr sehen »

Lloyd Biggle, jr.

Lloyd Biggle, jr. (* 17. April 1923 in Waterloo, Iowa; † 12. September 2002) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und Musikwissenschaftler.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Lloyd Biggle, jr. · Mehr sehen »

Martin Greenberg

Martin Harry Greenberg (* 1. März 1941 in Miami Beach, Florida; † 25. Juni 2011 in Green Bay, Wisconsin), Green Bay Press-Gazette vom 26.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Martin Greenberg · Mehr sehen »

Märtyrer

Märtyrer, auch Martyrer (von altgriechisch μάρτυς mártys „Zeuge“ oder μαρτύριον martýrion „Zeugnis“; weibliche Formen Märtyrerin bzw. Martyrerin sowie Märtyrin bzw. Martyrin) sind Menschen, die um des Bekenntnisses ihres Glaubens willen leiden, ggf.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Märtyrer · Mehr sehen »

Michael Nagula

Michael Nagula (* 2. November 1959 in Hohenlimburg) ist freiberuflicher deutscher Autor, Übersetzer, Herausgeber und Verleger.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Michael Nagula · Mehr sehen »

Mississippi (Bundesstaat)

Mississippi (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Mississippi (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Nebula Award

Der Nebula Award ist ein seit 1966 von den Science Fiction and Fantasy Writers of America (SFWA) verliehener Preis für die besten Science-Fiction-Geschichten, die in den zwei vorangegangenen Jahren in den USA veröffentlicht wurden.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Nebula Award · Mehr sehen »

Neola (Iowa)

Neola ist eine Kleinstadt (mit dem Status „City“) im Pottawattamie County im US-amerikanischen Bundesstaat Iowa.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Neola (Iowa) · Mehr sehen »

Odyssee

proto-attischen Amphora des Polyphem-Malers, um 650 v. Chr., Museum von Eleusis, Inv. 2630. Die Odyssee, neben der Ilias das zweite dem griechischen Dichter Homer zugeschriebene Epos, gehört zu den ältesten und einflussreichsten Dichtungen der abendländischen Literatur.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Odyssee · Mehr sehen »

Oklahoma

Oklahoma (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat im zentralen Süden der Vereinigten Staaten von Amerika, nördlich von Texas.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Oklahoma · Mehr sehen »

Parodie

Eine Parodie (parōdía „Gegenlied“ oder „verstellt gesungenes Lied“) ist eine verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Parodie · Mehr sehen »

Peter Nicholls (Lexikograf)

Peter Nicholls, 2014 Peter Douglas Nicholls (geboren am 8. März 1939 in Melbourne; † 6. März 2018 ebenda) war ein australischer Autor und Lexikograf im Bereich der Geschichte der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Peter Nicholls (Lexikograf) · Mehr sehen »

Phoenix Award

Der Phoenix Award ist ein Jugendliteraturpreis, der seit 1985 jährlich von der Children's Literature Association vergeben wird.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Phoenix Award · Mehr sehen »

Postum

Das Wort postum („nach dem Tod (eintretend)“) oder posthum wird als Adjektiv oder Adverb im Zusammenhang mit Veröffentlichungen über eine verstorbene Person gebraucht.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Postum · Mehr sehen »

Robert Reginald

Robert Reginald (geboren am 11. Februar 1948 in Fukuoka, Japan; gestorben am 20. November 2013 in San Bernardino, Kalifornien) war ein amerikanischer Bibliograph, Autor, Herausgeber und Verleger im Bereich der Science-Fiction und Fantasy.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Robert Reginald · Mehr sehen »

Ronald M. Hahn

Ronald M. Hahn (* 20. Dezember 1948 in Wuppertal) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Autor von Sachbüchern sowie Science-Fiction-Stories.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Ronald M. Hahn · Mehr sehen »

Sage

Eine Sage (v. ahd. saga, „Gesagtes“; Prägung durch die Brüder Grimm) ist, dem Märchen und der Legende ähnlich, eine zunächst auf mündlicher Überlieferung basierende, kurze Erzählung von fantastischen, die Wirklichkeit übersteigenden, Ereignissen.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Sage · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Science-Fiction · Mehr sehen »

Seiun-Preis

Der Seiun-Preis (jap. 星雲賞, Seiun-shō) ist ein japanischer Literaturpreis, der herausragende nationale Science-Fiction-Werke auszeichnet.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Seiun-Preis · Mehr sehen »

Terry Carr

Terry Gene Carr (* 19. Februar 1937 in Grants Pass, Oregon; † 7. April 1987) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und -Herausgeber.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Terry Carr · Mehr sehen »

The Encyclopedia of Science Fiction

The Encyclopedia of Science Fiction (SFE) ist ein in englischer Sprache erscheinendes Nachschlagewerk für Literatur aus dem Science-Fiction-Genre, das mit Unterstützung von Victor Gollancz Ltd. herausgegeben wird.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und The Encyclopedia of Science Fiction · Mehr sehen »

Thomas M. Disch

Thomas Michael Disch (2006) Thomas Michael Disch (* 2. Februar 1940 in Des Moines, Iowa; † 4. Juli 2008 in New York) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und Dichter.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Thomas M. Disch · Mehr sehen »

Thomas Morus

Thomas Morus als Lordkanzler (Hans Holbein der Jüngere, 1527) Thomas Morus (* wahrscheinlich 7. Februar 1478 in London; † 6. Juli 1535 ebenda) war ein englischer Staatsmann und humanistischer Autor.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Thomas Morus · Mehr sehen »

Tulsa

Tulsa ist die zweitgrößte Stadt im US-Bundesstaat Oklahoma.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Tulsa · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Walter Ernsting

Walter Ernsting im Jahr 1978 Walter Ernsting (* 13. Juni 1920 in Koblenz; † 15. Januar 2005 in Salzburg/Österreich), besser bekannt unter seinem Pseudonym Clark Darlton, war ein deutscher Science-Fiction-Schriftsteller.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Walter Ernsting · Mehr sehen »

Walter Spiegl

Walter Spiegl (* 28. Juli 1934 in Asch, Westböhmen) ist ein deutscher Autor, Übersetzer und Herausgeber von Kriminal- und Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Walter Spiegl · Mehr sehen »

Werner Fuchs (Verleger)

Werner Fuchs (* 17. August 1949 Hüttlingen-Sulzdorf bei Aalen) ist ein deutscher Verleger, Autor, Herausgeber und Rollenspiel-Pionier.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Werner Fuchs (Verleger) · Mehr sehen »

Wolfgang Jeschke

Wolfgang Jeschke (März 2008 in München) Wolfgang Jeschke (* 19. November 1936 in Tetschen, Tschechoslowakei; † 10. Juni 2015 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Verlagslektor und Herausgeber etwa von Buchreihen im Heyne Verlag aus dem Bereich der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und Wolfgang Jeschke · Mehr sehen »

World Fantasy Award

Der World Fantasy Award ist ein Literaturpreis, der seit 1975 jährlich auf der World Fantasy Convention, einem alljährlichen, gegen Anfang November stattfindenden Treffen von Sammlern und professionell oder anderweitig an Kunst oder Literatur aus dem Bereich der Light und Dark Fantasy Interessierten, für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Fantasy vergeben wird.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und World Fantasy Award · Mehr sehen »

18. März

Der 18.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und 18. März · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und 1914 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und 2002 · Mehr sehen »

7. November

Der 7.

Neu!!: Raphael Aloysius Lafferty und 7. November · Mehr sehen »

Leitet hier um:

R. A. Lafferty, R.A. Lafferty.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »