Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rangun

Index Rangun

Rangun (offiziell Yangon) ist eine Stadt in Myanmar und Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Yangon-Division.

64 Beziehungen: Abraham Sofaer, Agglomeration, Alaungpaya, Andamanensee, Aung San Suu Kyi, Bhikkhu, Bhikkhuni, Boeing 747, Buddha, Buddhismus, Buddhistische Konzilien, Demonstrationen in Myanmar 2007, Der Standard, Erdölraffinerie, Erdbeben, Erzbistum Yangon, Flughafen, Flutwelle, International Air Transport Association, Irrawaddy, Jainismus, James Wilby, Kaiserlich Japanische Armee, Kathmandu, Klimazone, Mandalay, Meeresspiegel, Mon, Myanmar, Nationale Liga für Demokratie, Naypyidaw, Ne Win, Nepal, Nick Drake, Nordkorea, Opposition (Politik), Pagode, Pazifikkrieg, Peter Townsend (Schriftsteller), Pharmazie, Pyinmana, Rangun International Airport, Saw Maung, Südkorea, Seehafen, Shwedagon, Stadtgliederung, Straßenbahn, Straßenbahn Hiroshima, Straßenbahn Yangon, ..., Sule-Pagode, Tagesschau (ARD), Thein Sein, Theravada, Tropen, Vereinigtes Königreich, Win Morisaki, Yangon-Mandalay Expressway, Yangon-Region, Zweiter Weltkrieg, 1755, 1824, 5. Jahrhundert v. Chr., 8888 Uprising. Erweitern Sie Index (14 mehr) »

Abraham Sofaer

Abraham Sofaer (* 1. Oktober 1896 in Rangun, Birma; † 21. Januar 1988 in Los Angeles, Kalifornien) war ein britischer Film- und Theaterschauspieler birmanischer Herkunft.

Neu!!: Rangun und Abraham Sofaer · Mehr sehen »

Agglomeration

Eine Agglomeration – von ‚fest anschließen‘, (synonym auch: sowie weitgehend synonym im Deutschen: Ballungsraum, Stadtregion oder Verdichtungsraum) – bezeichnet eine aus mehreren, wechselseitig verflochtenen Gemeinden bestehende Konzentration von Siedlungen, die sich gegenüber ihrer Umgebung durch eine höhere Siedlungsdichte und einen höheren Siedlungsflächenanteil auszeichnet.

Neu!!: Rangun und Agglomeration · Mehr sehen »

Alaungpaya

Statue von König Alaungpaya vor der Militärakademie in Pyin U Lwin Alaungpaya (Birmanisch အလောင်းဘုရား, auch Alaung-hpaya, Alaungmintaya oder Alompra, Birmanisch အလောင်းမင်းတရား, „zukünftiger Buddhakönig“; * 24. September 1714 in Moksobo; † 11. Mai 1760) war ein birmanischer König und der Begründer der Konbaung-Dynastie (und damit des dritten birmanischen Reiches) im frühen 18. Jahrhundert, das bis zur vollständigen Annexion Birmas am 1.

Neu!!: Rangun und Alaungpaya · Mehr sehen »

Andamanensee

Lage der Andamanensee Ein Felsen in der Andamanensee Die Andamanensee (auch Andaman-See, Andamanisches Meer;,,, und Laut Andaman) ist ein Randmeer des östlichen Indischen Ozeans, dessen Küste von Myanmar, Thailand, Malaysia und der indonesischen Insel Sumatra gebildet wird.

Neu!!: Rangun und Andamanensee · Mehr sehen »

Aung San Suu Kyi

Aung San Suu Kyi (2013) Aung San Suu Kyi (* 19. Juni 1945 in Rangun, Britisch-Birma, heute Myanmar) ist eine birmanische Politikerin.

Neu!!: Rangun und Aung San Suu Kyi · Mehr sehen »

Bhikkhu

Die ersten fünf Schüler des Buddha mit dem Dharmachakra, einer symbolischen Darstellung der Lehre Ordination neuer Mönche บิณฑบาต, „Almosengang“) Bhikkhu (Pali: Bettler oder Jemand, der Almosen erbettelt; Sanskrit: Bhikshu; in der weiblichen Form Bhikkhuni) bezeichnet vor allem in jenen Ländern, in denen der Theravada-Buddhismus verbreitet ist (Sri Lanka, Myanmar, Thailand, Laos und Kambodscha), buddhistische Mönche.

Neu!!: Rangun und Bhikkhu · Mehr sehen »

Bhikkhuni

Bhikkhuni (Pali; Sanskrit: Bhikshuni) sind buddhistische Nonnen.

Neu!!: Rangun und Bhikkhuni · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: Rangun und Boeing 747 · Mehr sehen »

Buddha

Siddhartha Gautama (oder Buddha Shakyamuni – ''Der Weise aus dem Geschlecht der Shakya'') Buddha Maitreya (Leshan, China) tantrischer Buddhismus) von Otgonbayar Ershuu Buddha (Sanskrit, m., बुद्ध, buddha, wörtl.: „der Erwachte“,, japanisch 仏, ぶつ butsu, vietnamesisch 佛 phật oder 𠍤 bụt) bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi (wörtl.: „Erwachen“) erfahren hat, und ist der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, dessen Lehre die Weltreligion des Buddhismus begründet.

Neu!!: Rangun und Buddha · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Rangun und Buddhismus · Mehr sehen »

Buddhistische Konzilien

Buddhistische Konzilien dienen zur Beratung und Abklärung der authentischen Lehren des Buddha (563–483 oder 448–368 v. Chr.) bzw.

Neu!!: Rangun und Buddhistische Konzilien · Mehr sehen »

Demonstrationen in Myanmar 2007

Ein Zug demonstrierender Mönche in Rangun. Manche schwenken die Internationale Buddhistische Flagge. Die Demonstrationen in Myanmar (bis 1989 Birma bzw. Burma) begannen am 19.

Neu!!: Rangun und Demonstrationen in Myanmar 2007 · Mehr sehen »

Der Standard

Der Standard (Eigenschreibweise: DER STANDARD) ist eine linksliberale, in Wien erscheinende, österreichische Tageszeitung.

Neu!!: Rangun und Der Standard · Mehr sehen »

Erdölraffinerie

Erdölraffinerie MiRO, Werkteil 1 in Karlsruhe Eine Erdölraffinerie ist ein Industriebetrieb, der den Rohstoff Erdöl durch Reinigung und Destillation unter Normaldruck und unter Vakuum in Fraktionen mit einem definierten Siedebereich überführt.

Neu!!: Rangun und Erdölraffinerie · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: Rangun und Erdbeben · Mehr sehen »

Erzbistum Yangon

Das Erzbistum Yangon (lat.: Archidioecesis Yangonensis) ist ein Erzbistum der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Yangon (Rangun), Myanmar.

Neu!!: Rangun und Erzbistum Yangon · Mehr sehen »

Flughafen

Flughafens Zürich aus der Vogelperspektive Mit Flughafen wird ein Flugplatz samt Infrastruktur bezeichnet, auf dem normalerweise regelmäßiger kommerzieller Flugverkehr stattfindet.

Neu!!: Rangun und Flughafen · Mehr sehen »

Flutwelle

Eine Flutwelle ist ein plötzlich ansteigender Wasserstand im Meer, in einem Fließgewässer oder einem Gerinne mit manchmal katastrophalen Auswirkungen.

Neu!!: Rangun und Flutwelle · Mehr sehen »

International Air Transport Association

Die International Air Transport Association (IATA, für Internationale Luftverkehrs-Vereinigung) wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet.

Neu!!: Rangun und International Air Transport Association · Mehr sehen »

Irrawaddy

Der 2170 Kilometer lange Irrawaddy, auch Irawadi (Birmanisch Erāvatî), neuere Transkription Ayeyarwady oder Ayeyarwaddy, ist ein Fluss beziehungsweise Strom in Südostasien.

Neu!!: Rangun und Irrawaddy · Mehr sehen »

Jainismus

Der Jainismus, auch Jinismus, (Sanskrit, जैन, m., Jaina, „Anhänger des Jina“) ist eine in Indien beheimatete Religion, die etwa im 6./5.

Neu!!: Rangun und Jainismus · Mehr sehen »

James Wilby

James Jonathon Wilby (* 20. Februar 1958 in Rangun, Myanmar) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: Rangun und James Wilby · Mehr sehen »

Kaiserlich Japanische Armee

Die Kaiserlich Japanische Armee (jap. 大日本帝國陸軍, Dai-Nippon Teikoku Rikugun; dt. „Heer des Kaiserreichs Groß-Japan“) war die offizielle Landstreitkraft des Japanischen Kaiserreichs von 1868 bis 1945.

Neu!!: Rangun und Kaiserlich Japanische Armee · Mehr sehen »

Kathmandu

Kathmandu (nepali काठमांडौ, newari येँ महानगरपालिका, früherer Name Kantipur) ist eine Großstadt in Asien.

Neu!!: Rangun und Kathmandu · Mehr sehen »

Klimazone

Klimazonen sind sich in Ost-West-Richtung um die Erde erstreckende Gebiete, die anhand grundlegend unterschiedlicher klimatischer Verhältnisse voneinander abgegrenzt sind.

Neu!!: Rangun und Klimazone · Mehr sehen »

Mandalay

Mandalay (Birmanisch: မန္တလေးမြို့) ist eine Stadt im Zentrum von Myanmar (Birma) an einer Biegung des Irawadi-Flusses.

Neu!!: Rangun und Mandalay · Mehr sehen »

Meeresspiegel

Der Meeresspiegel ist das Höhen­niveau der Meeres­oberfläche.

Neu!!: Rangun und Meeresspiegel · Mehr sehen »

Mon

Die Mon (auf Mon: မောန် oder မည်; Birmanisch: မွန်လူမျိုး‌, Aussprache:; Thai: มอญ; Khmer: មន; auch bekannt als Talaing) sind ein Volk, das hauptsächlich im östlichen Myanmar und im angrenzenden Gebiet von Thailand (Kanchanaburi, Bangkok) im Mündungsgebiet des Sittang und des Saluen siedelt.

Neu!!: Rangun und Mon · Mehr sehen »

Myanmar

Myanmar, amtlich Republik der Union Myanmar (Staatsbezeichnung in birmanischer Schrift, Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw), allgemeinsprachlich Birma oder Burma, ist ein Staat in Südostasien und grenzt an Thailand, Laos, die Volksrepublik China, Indien, Bangladesch und den Golf von Bengalen.

Neu!!: Rangun und Myanmar · Mehr sehen »

Nationale Liga für Demokratie

Die Nationale Liga für Demokratie (NLD;,, deutsch auch Nationalliga für Demokratie) ist eine politische Partei in Myanmar und war die führende Oppositionspartei gegen die Militärjunta des Landes.

Neu!!: Rangun und Nationale Liga für Demokratie · Mehr sehen »

Naypyidaw

Naypyidaw (Birmanische Schrift: နေပြည်တော်), auch Nay Pyi Taw oder Naypyitaw (birmanisch), ist seit 2005 die Hauptstadt von Myanmar.

Neu!!: Rangun und Naypyidaw · Mehr sehen »

Ne Win

Ne Win mit David Ben-Gurion (1959) General Ne Win (နေဝင်; * 24. Mai 1911 in Paungdale (Bago-Division), Britisch-Indien; † 5. Dezember 2002 in Rangun) war ein birmanischer Offizier und Politiker.

Neu!!: Rangun und Ne Win · Mehr sehen »

Nepal

Nepal ist ein Binnenstaat in Südasien.

Neu!!: Rangun und Nepal · Mehr sehen »

Nick Drake

Nicholas Rodney Drake (* 19. Juni 1948 in Rangun, Birma; † 25. November 1974 in Tanworth-in-Arden nahe Coventry) war ein britischer Gitarrist, Sänger und Songwriter.

Neu!!: Rangun und Nick Drake · Mehr sehen »

Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea (kor. 조선민주주의인민공화국, 朝鮮民主主義人民共和國,, Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk), bekannt als Nordkorea, ist ein Staat in Ostasien.

Neu!!: Rangun und Nordkorea · Mehr sehen »

Opposition (Politik)

Größte Oppositionspartei in den deutschen Landtagen Opposition (‚Entgegensetzung‘) steht in der Politik für eine Auffassung, die im Gegensatz zu programmatischen Zielvorstellungen einer politischen Bewegung, zu Denk- und Handlungsweisen von Autoritäten, zu einer herrschenden Meinung oder zu einer Politik der Regierung steht.

Neu!!: Rangun und Opposition (Politik) · Mehr sehen »

Pagode

Pagode im Kloster Linji von Zhengding Eine Pagode ist ein markantes, mehrgeschossiges, turmartiges Bauwerk, dessen einzelne Geschosse meist durch vorragende Gesimse oder Dachvorsprünge voneinander getrennt sind.

Neu!!: Rangun und Pagode · Mehr sehen »

Pazifikkrieg

Chinesische Soldaten stürmen japanische Stellungen in der Schlacht um Tai’erzhuang (März 1938) Kapitulation von US-Soldaten und Filipinos auf Corregidor, Philippinen (Mai 1942) USS ''Franklin'' brennend mit Schlagseite nach schweren japanischen Bombentreffern (März 1945) Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 Der Pazifikkrieg fand in Ostasien und im pazifischen Raum statt.

Neu!!: Rangun und Pazifikkrieg · Mehr sehen »

Peter Townsend (Schriftsteller)

Leutnant Townsend (links) während des Zweiten Weltkrieges Peter Wooldridge Townsend CVO, DSO, DFC und Spange (* 22. November 1914 in Rangun, Britisch-Indien/Burma; † 19. Juni 1995 in Saint-Léger-en-Yvelines, Departement Yvelines, Frankreich) war ein britischer Fliegeroberst und Schriftsteller.

Neu!!: Rangun und Peter Townsend (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Pharmazie

Apotheke im 14. Jahrhundert Pharmazie (von griech. φάρμακον pharmakon „Heilmittel, Gift, Zaubermittel“) oder Pharmazeutik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Beschaffenheit, Wirkung, Entwicklung, Prüfung, Herstellung und Abgabe von Arzneimitteln befasst.

Neu!!: Rangun und Pharmazie · Mehr sehen »

Pyinmana

Pyinmana (BGN/PCGN: pyinmanamyo) ist eine Holzfällerstadt östlich von Naypyidaw, der neuen Hauptstadt Myanmars.

Neu!!: Rangun und Pyinmana · Mehr sehen »

Rangun International Airport

Der Internationale Flughafen Rangun (IATA: RGN, ICAO: VYYY) befindet sich in Mingaladon, 15 Kilometer nördlich der Innenstadt von Rangun und ist der wichtigste internationale Flughafen von Myanmar.

Neu!!: Rangun und Rangun International Airport · Mehr sehen »

Saw Maung

Generalissimus Saw Maung (* 12. Mai 1928 in Mandalay, Britisch-Indien; † 24. Juli 1997 in Rangun) war Politiker in Myanmar.

Neu!!: Rangun und Saw Maung · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Rangun und Südkorea · Mehr sehen »

Seehafen

Hamburger Hafen: Containerterminal Altenwerder (2004) Ein Seehafen ist ein Hafen, der von Seeschiffen angelaufen werden kann.

Neu!!: Rangun und Seehafen · Mehr sehen »

Shwedagon

Shwedagon-Pagode Geräuschkulisse in der Shwedagon Pagode Der Shwedagon, auch Shwedagon-Paya (MLC-Transkription: hrwe ti. gum. bhu. ra: –; offizieller Name Shwedagon Zedi Daw –;; BGN/PCGN: shwedigônzedidaw) ist der wichtigste Sakralbau und das religiöse Zentrum Myanmars in Yangon.

Neu!!: Rangun und Shwedagon · Mehr sehen »

Stadtgliederung

Stadtgliederung bzw.

Neu!!: Rangun und Stadtgliederung · Mehr sehen »

Straßenbahn

Niederflurwagen der Baureihe ''Flexity Berlin''. Die Straßenbahn Berlin war die erste elektrifizierte Straßenbahn der Welt T3-Doppeltraktion in Prag. Der Tatra T3 war der am häufigsten gebaute Straßenbahntyp. Wiener Straßenbahn Essener NF2 in der Schleife Frohnhausen Am Tag der Einstellung hält ein Straßenbahnzug am Bahnhof Mülheim (Ruhr)-Styrum, das Schild weist die Haltestelle bereits als ausschließliche Bushaltestelle aus. Innenraum eines Wagens in Darmstadt Eine Straßenbahn, auch Trambahn oder Tramway beziehungsweise kurz die (Deutschland und Österreich) respektive das (Schweiz) Tram, ist ein schienengebundenes, fast immer mit elektrischer Energie betriebenes öffentliches Personennahverkehrsmittel im Stadtverkehr, das den speziellen Bedingungen des Straßenverkehrs angepasst ist.

Neu!!: Rangun und Straßenbahn · Mehr sehen »

Straßenbahn Hiroshima

„PICCOLO“ im Depot „Green Mover max“ Combino auf der Hauptlinie Von der Atombombenexplosion zerstörte Straßenbahn #651, 1945 Restaurierte Straßenbahnen #651 und #652 in der Nähe der Atombombenkuppel, 2006 Netzentwicklung (durchgezogen.

Neu!!: Rangun und Straßenbahn Hiroshima · Mehr sehen »

Straßenbahn Yangon

Die Straßenbahn Yangon (früher Rangoon Electric Tramways) wurde am 11.

Neu!!: Rangun und Straßenbahn Yangon · Mehr sehen »

Sule-Pagode

Sule-Pagode 1976 Die Sule-Pagode (sprich: sʰúlè pʰəjá) ist eine buddhistische Tempelanlage in Yangon in Myanmar.

Neu!!: Rangun und Sule-Pagode · Mehr sehen »

Tagesschau (ARD)

Sendestudio der Tagesschau bis Oktober 2008 im ARD-Studio 1 in Hamburg-Lokstedt Die Tagesschau ist eine Nachrichtensendung der ARD, die von ARD-aktuell produziert und täglich mehrmals in Das Erste und als Live-Stream auf tagesschau.detagesschau.de:.

Neu!!: Rangun und Tagesschau (ARD) · Mehr sehen »

Thein Sein

Thein Sein während des Weltwirtschaftsforums (2010) Thein Sein (သိန်းစိန်,; * 20. April 1945 in Kyonku, Ngapudaw Township, Irawadi-Division) war von März 2011 bis März 2016 als Zivilist erster Präsident von Myanmar seit der Abschaffung des Amtes 1988.

Neu!!: Rangun und Thein Sein · Mehr sehen »

Theravada

Dagoba (Colombo, Sri Lanka) „Großer Buddha“, die 12 Meter hohe Buddha-Statue auf Koh Samui, Thailand Der Theravāda (Pali: Schule der Ältesten) ist die älteste noch existierende Schultradition des Buddhismus.

Neu!!: Rangun und Theravada · Mehr sehen »

Tropen

Tropische Klimazone der Erde Zenit. Die Tropen (von) sind einer gängigen Definition zufolge das Gebiet zwischen den Wendekreisen, also zwischen je 23,5° nördlicher und südlicher Breite.

Neu!!: Rangun und Tropen · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Rangun und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Win Morisaki

Win Morisaki auf der WonderCon (2018) Win Morisaki (jap. 森崎ウィン Morisaki Win, Birmanisch: မိုရီဆာကီဝင်း; * 20. August 1990 in Rangun, Myanmar) ist ein japanisch-myanmarischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: Rangun und Win Morisaki · Mehr sehen »

Yangon-Mandalay Expressway

Der Yangon-Mandalay Expressway ist eine Schnellstraße in Myanmar zwischen der ehemaligen Hauptstadt Yangon (dt. Rangun) und der Metropole Mandalay.

Neu!!: Rangun und Yangon-Mandalay Expressway · Mehr sehen »

Yangon-Region

Die Yangon-Region (BGN/PCGN: yan-gôndaingdethagyi, bis 2008 Yangon-Division) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Rangun und Yangon-Region · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Rangun und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1755

Fort Beauséjour um 1755.

Neu!!: Rangun und 1755 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: Rangun und 1824 · Mehr sehen »

5. Jahrhundert v. Chr.

Globale territoriale Situation 500 v. Chr. Die östliche Hemisphäre zu Beginn des 5. Jahrhundert v. Chr. Die östliche Hemisphäre zu Ende des 5. Jahrhundert v. Chr. Das 5.

Neu!!: Rangun und 5. Jahrhundert v. Chr. · Mehr sehen »

8888 Uprising

Der Volksaufstand 8888 Uprising war eine friedliche Volkserhebung für Demokratie, die am 8. August 1988 in der damaligen birmanischen Hauptstadt Rangun von Studenten ausging.

Neu!!: Rangun und 8888 Uprising · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Rangoon, Yangon.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »