Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Rahvaliit

Index Rahvaliit

Ehemaliges Logo der Estnischen Volksunion Die Estnische Volksunion (estnisch Eestimaa Rahvaliit - ERL) war von 2000 bis 2012 eine konservativ-agrarische Partei in Estland.

31 Beziehungen: Allianz für das Europa der Nationen, Andrus Ansip, Arnold Rüütel, Bauernpartei, Eesti Konservatiivne Rahvaerakond, Ester Tuiksoo, Estland, Estnische Koalitionspartei, EU-Skepsis, Europawahl in Estland 2009, Europäische Union, Jaanus Marrandi, Juhan Parts, Kabinett Ansip I, Kabinett Parts, Kabinett Siimann, Kabinett Vähi II, Kabinett Vähi III, Karel Rüütli, Mart Siimann, Parlamentswahl in Estland 1995, Parlamentswahl in Estland 1999, Parlamentswahl in Estland 2003, Parlamentswahl in Estland 2007, Parlamentswahl in Estland 2011, Präsident der Republik Estland, Riigikogu, Sotsiaaldemokraatlik Erakond, Tiit Vähi, Toomas Hendrik Ilves, Villu Reiljan.

Allianz für das Europa der Nationen

Die Allianz für das Europa der Nationen (Alliance for Europe of the Nations, Alliance pour l'Europe des Nations, AEN) war eine europäische politische Partei, die im Juni 2002 in Brüssel gegründet wurde.

Neu!!: Rahvaliit und Allianz für das Europa der Nationen · Mehr sehen »

Andrus Ansip

Andrus Ansip Unterschrift von Andrus Ansip Andrus Ansip (* 1. Oktober 1956 in Tartu, Estland) ist ein estnischer Chemiker und Politiker.

Neu!!: Rahvaliit und Andrus Ansip · Mehr sehen »

Arnold Rüütel

Arnold Rüütel 2005 Arnold Rüütel (IPA:; UPA) (* 10. Mai 1928 in Pahavalla auf der Insel Saaremaa) ist ein estnischer Politiker.

Neu!!: Rahvaliit und Arnold Rüütel · Mehr sehen »

Bauernpartei

Eine politische Partei als organisierte Vertretung der Bauernbewegung wird als Bauernpartei bezeichnet.

Neu!!: Rahvaliit und Bauernpartei · Mehr sehen »

Eesti Konservatiivne Rahvaerakond

Die Eesti Konservatiivne Rahvaerakond (Estnische Konservative Volkspartei – EKRE) ist eine politische Partei in der Republik Estland.

Neu!!: Rahvaliit und Eesti Konservatiivne Rahvaerakond · Mehr sehen »

Ester Tuiksoo

Ester Tuiksoo (2011) Ester Tuiksoo (* 5. März 1965 in Põlva, Estnische SSR) ist eine estnische Politikerin.

Neu!!: Rahvaliit und Ester Tuiksoo · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Rahvaliit und Estland · Mehr sehen »

Estnische Koalitionspartei

Die Estnische Koalitionspartei (estnisch Eesti Koonderakond) war von 1991 bis 2000 eine liberale Partei in Estland.

Neu!!: Rahvaliit und Estnische Koalitionspartei · Mehr sehen »

EU-Skepsis

Von vielen EU-Gegnern gezeigte Flagge Vielsprachiger Protest gegen die EU-Verfassung Als EU-Skepsis oder Europaskeptizismus wird eine große Bandbreite inhaltlicher Positionen bezeichnet, deren gemeinsames Merkmal eine kritische Auseinandersetzung darstellt: mit dem Prozess der europäischen Integration oder mit einem Demokratiedefizit, mit dem supranationalen politischem System oder mit den Zielen der Europäischen Union bzw.

Neu!!: Rahvaliit und EU-Skepsis · Mehr sehen »

Europawahl in Estland 2009

Die Europawahl in Estland 2009 fand am 7.

Neu!!: Rahvaliit und Europawahl in Estland 2009 · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Rahvaliit und Europäische Union · Mehr sehen »

Jaanus Marrandi

Jaanus Marrandi (2015) Jaanus Marrandi (* 23. März 1963 in Paide, Estnische SSR) ist ein estnischer Politiker.

Neu!!: Rahvaliit und Jaanus Marrandi · Mehr sehen »

Juhan Parts

Juhan Parts (2003) Juhan Parts (* 27. August 1966 in Tallinn) ist ein estnischer Politiker.

Neu!!: Rahvaliit und Juhan Parts · Mehr sehen »

Kabinett Ansip I

Regierung der Republik Estland unter Ministerpräsident Andrus Ansip (Kabinett Ansip I) Amtszeit: 13. April 2005 bis 5. April 2007.

Neu!!: Rahvaliit und Kabinett Ansip I · Mehr sehen »

Kabinett Parts

Regierung der Republik Estland unter Ministerpräsident Juhan Parts (Kabinett Parts) Amtszeit: 10. April 2003 bis 13. April 2005.

Neu!!: Rahvaliit und Kabinett Parts · Mehr sehen »

Kabinett Siimann

Regierung der Republik Estland unter Ministerpräsident Mart Siimann (Kabinett Siimann) Amtszeit: 17. März 1997 bis 25. März 1999.

Neu!!: Rahvaliit und Kabinett Siimann · Mehr sehen »

Kabinett Vähi II

Regierung der Republik Estland unter Ministerpräsident Tiit Vähi (Kabinett Vähi II) Amtszeit: 17. April 1995 bis 6. November 1995.

Neu!!: Rahvaliit und Kabinett Vähi II · Mehr sehen »

Kabinett Vähi III

Regierung der Republik Estland unter Ministerpräsident Tiit Vähi (Kabinett Vähi III) Amtszeit: 6. November 1995 bis 17. März 1997.

Neu!!: Rahvaliit und Kabinett Vähi III · Mehr sehen »

Karel Rüütli

Karel Rüütli (2011) Karel Rüütli (* 25. Dezember 1978 in Tartu, Estnische SSR) ist ein estnischer Politiker.

Neu!!: Rahvaliit und Karel Rüütli · Mehr sehen »

Mart Siimann

Mart Siimann (2010) Mart Siimann (* 21. September 1946 in Kilingi-Nõmme) ist ein estnischer Politiker.

Neu!!: Rahvaliit und Mart Siimann · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Estland 1995

Die Parlamentswahl in Estland 1995 fand am Sonntag, dem 5.

Neu!!: Rahvaliit und Parlamentswahl in Estland 1995 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Estland 1999

Die Parlamentswahl in Estland 1999 fand am Sonntag, dem 7.

Neu!!: Rahvaliit und Parlamentswahl in Estland 1999 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Estland 2003

Staatswappen über dem estnischen Parlament Die Parlamentswahl in Estland 2003 fand am Sonntag, dem 2.

Neu!!: Rahvaliit und Parlamentswahl in Estland 2003 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Estland 2007

Estnische Flagge über dem Haupteingang des Parlamentsgebäudes in Tallinn Die Parlamentswahl in Estland 2007 fand am Sonntag, dem 4.

Neu!!: Rahvaliit und Parlamentswahl in Estland 2007 · Mehr sehen »

Parlamentswahl in Estland 2011

Staatswappen über dem estnischen Parlament Haupteingang des Riigikogu Plenarsaal des Riigikogu Die Parlamentswahl in Estland 2011 fand am Sonntag, den 6.

Neu!!: Rahvaliit und Parlamentswahl in Estland 2011 · Mehr sehen »

Präsident der Republik Estland

Schild an der estnischen Präsidialkanzlei Amtssitz des estnischen Präsidenten im Tallinner Stadtteil Kadriorg Der Präsident der Republik Estland (estnisch Eesti Vabariigi President) ist das estnische Staatsoberhaupt.

Neu!!: Rahvaliit und Präsident der Republik Estland · Mehr sehen »

Riigikogu

Toompea loss, Sitz des Riigikogu Der Riigikogu (direkt übersetzt: Staatsversammlung oder auch Staatsrat) ist das Parlament Estlands.

Neu!!: Rahvaliit und Riigikogu · Mehr sehen »

Sotsiaaldemokraatlik Erakond

Die Sozialdemokratische Partei (estnisch: Sotsiaaldemokraatlik Erakond), kurz SDE, ist eine sozialdemokratische Partei in Estland.

Neu!!: Rahvaliit und Sotsiaaldemokraatlik Erakond · Mehr sehen »

Tiit Vähi

Tiit Vähi (2016) Tiit Vähi (* 10. Januar 1947 in Valga) ist ein estnischer Politiker und Unternehmer.

Neu!!: Rahvaliit und Tiit Vähi · Mehr sehen »

Toomas Hendrik Ilves

Toomas Hendrik Ilves (2011) Unterschrift von Ilves Toomas Hendrik Ilves (* 26. Dezember 1953 in Stockholm, Schweden) war vom 9.

Neu!!: Rahvaliit und Toomas Hendrik Ilves · Mehr sehen »

Villu Reiljan

Villu Reiljan (* 23. Mai 1953 in Võru) ist ein estnischer Politiker.

Neu!!: Rahvaliit und Villu Reiljan · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Eesti Maaliit, Eesti Maarahva Erakond, Eesti Pensionäride ja Perede Erakond, Eestimaa Rahvaliit, Estnische Volksunion, Maarahva Erakond.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »