Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Queaux

Index Queaux

Queaux ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

22 Beziehungen: Arrondissement, Arrondissement Montmorillon, Bellac, Bouresse, Communauté de communes Vienne et Gartempe, Département, Département Vienne, Frankreich, Gemeinde (Frankreich), Gouex, Hosianna-Kreuz, Kanton (Frankreich), Kanton Lussac-les-Châteaux, L’Isle-Jourdain (Vienne), Monument historique, Moussac (Vienne), Nouvelle-Aquitaine, Persac, Poitiers, Region (Frankreich), Usson-du-Poitou, Vienne (Fluss).

Arrondissement

Das Wort Arrondissement ist vom französischen Verb arrondir (dt. abrunden) abgeleitet und dient zur Bezeichnung verschiedener Verwaltungsbezirke in Frankreich, Belgien, Kanada und anderen von Frankreichs Recht beeinflussten Ländern, in einigen Ländern auch als Bezeichnung für Gerichtsbezirke.

Neu!!: Queaux und Arrondissement · Mehr sehen »

Arrondissement Montmorillon

Das Arrondissement Montmorillon ist eine Verwaltungseinheit im französischen Département Vienne innerhalb der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Queaux und Arrondissement Montmorillon · Mehr sehen »

Bellac

Bellac (okzitanisch Belac) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Haute-Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine; sie ist Verwaltungssitz des Arrondissements Bellac und des Kantons Bellac.

Neu!!: Queaux und Bellac · Mehr sehen »

Bouresse

Bouresse ist ein westfranzösischer Ort und eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Queaux und Bouresse · Mehr sehen »

Communauté de communes Vienne et Gartempe

Die Communauté de communes Vienne et Gartempe ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Queaux und Communauté de communes Vienne et Gartempe · Mehr sehen »

Département

Ein Département (deutsche Schreibweise auch Departement) ist eine Gebietskörperschaft in Frankreich.

Neu!!: Queaux und Département · Mehr sehen »

Département Vienne

Das Département Vienne ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 86.

Neu!!: Queaux und Département Vienne · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Queaux und Frankreich · Mehr sehen »

Gemeinde (Frankreich)

Gemeindeanzahl nach Département (2011) Außengebiete) In Frankreich stellen die Gemeinden (Singular commune) unterhalb der Regionen und Départements die unterste Ebene der Collectivités territoriales (Gebietskörperschaften) dar, ähnlich den Gemeinden oder politischen Gemeinden in den deutschsprachigen Ländern.

Neu!!: Queaux und Gemeinde (Frankreich) · Mehr sehen »

Gouex

Gouex ist ein westfranzösischer Ort und eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Queaux und Gouex · Mehr sehen »

Hosianna-Kreuz

Nimbiertes Hosianna-Kreuz in La Peyratte (Département Deux-Sèvres) Als Hosianna-Kreuze (franz.: croix hosannières) werden im Westen Frankreichs freistehende Steinsäulen oder -pfeiler, die von einem Kreuz gekrönt sind, bezeichnet.

Neu!!: Queaux und Hosianna-Kreuz · Mehr sehen »

Kanton (Frankreich)

Administratives System Frankreichs Ein Kanton (canton) ist im zentralistischen Verwaltungssystem Frankreichs die nächstkleinere untergliederte Einheit eines Arrondissements, das wiederum Teil eines Départements ist.

Neu!!: Queaux und Kanton (Frankreich) · Mehr sehen »

Kanton Lussac-les-Châteaux

Der Kanton Lussac-les-Châteaux ist ein französischer Kanton im Arrondissement Montmorillon im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine; sein Hauptort ist Lussac-les-Châteaux.

Neu!!: Queaux und Kanton Lussac-les-Châteaux · Mehr sehen »

L’Isle-Jourdain (Vienne)

L’Isle-Jourdain ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016: Poitou-Charentes).

Neu!!: Queaux und L’Isle-Jourdain (Vienne) · Mehr sehen »

Monument historique

Logo (das Labyrinth der Kathedrale von Reims) In Frankreich ist die Einstufung als monument historique eine Maßnahme, um ein aufgrund seiner Geschichte oder Architektur bemerkenswertes Bauwerk als Denkmal zu schützen.

Neu!!: Queaux und Monument historique · Mehr sehen »

Moussac (Vienne)

Moussac ist eine westfranzösische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Queaux und Moussac (Vienne) · Mehr sehen »

Nouvelle-Aquitaine

Nouvelle-Aquitaine,, ist der Name einer neuen französischen Region, der am 1.

Neu!!: Queaux und Nouvelle-Aquitaine · Mehr sehen »

Persac

Persac ist ein westfranzösischer Ort und eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Queaux und Persac · Mehr sehen »

Poitiers

Poitiers ist die Hauptstadt des Départements Vienne im Westen Frankreichs.

Neu!!: Queaux und Poitiers · Mehr sehen »

Region (Frankreich)

Karte der französischen Regionen (seit 1. Januar 2016) Die Regionen (Sg. région) sind Gebietskörperschaften (collectivités territoriales) in Frankreich.

Neu!!: Queaux und Region (Frankreich) · Mehr sehen »

Usson-du-Poitou

Usson-du-Poitou ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: Queaux und Usson-du-Poitou · Mehr sehen »

Vienne (Fluss)

Die Vienne ist ein Fluss in Frankreich.

Neu!!: Queaux und Vienne (Fluss) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »