Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Quartiermeister

Index Quartiermeister

Wojciech Kossak, Einquartierung (Quartiermeister) um 1893. Der Quartiermeister war in früheren deutschen Heeren im Stab eines Armeekorps der Generalstabsoffizier, der für die Versorgung (Logistik) zuständig war.

30 Beziehungen: Bataillon, Bootsmannsmaat, Fachvorgesetzter, Fähnlein, Fourage, Fourier (Militär), Garnison, Generalquartiermeister, Generalstab, Generalstabsoffizier, Hauptmann (Offizier), Heer, Heerlager, Kaserne, Kompanie (Militär), Korps, Landsknecht, Logistik, Maat (Dienstgrad), Marketender, Militärwesen, Oberquartiermeister, Oberst, Profos (Militär), Quartier, Sold, Tross, Unteroffizier, Wachtmeister, Zahlmeister.

Bataillon

Bataillon ist die Bezeichnung für einen militärischen Verband.

Neu!!: Quartiermeister und Bataillon · Mehr sehen »

Bootsmannsmaat

Bootsmannsmaat, kurz BtsmMaat/BMT, war in den Seestreitkräften einiger Länder ein Dienstgrad, der gegenwärtig in der Deutschen Marine etwa dem Maat (hier allerdings OR5) entsprechen würde.

Neu!!: Quartiermeister und Bootsmannsmaat · Mehr sehen »

Fachvorgesetzter

Fachvorgesetzter ist ein Vorgesetzter, der in Unternehmen, der öffentlichen Verwaltung oder bei der Bundeswehr die Fachaufsicht über Personal ausübt.

Neu!!: Quartiermeister und Fachvorgesetzter · Mehr sehen »

Fähnlein

Ein Fähnlein ist eine Unterformation eines Landsknechtsregiments.

Neu!!: Quartiermeister und Fähnlein · Mehr sehen »

Fourage

Fourage (Verbform: fouragieren), auch Furage oder Fourragierung (frz. fourrage), ist eine veraltete militärische Bezeichnung für Pferdefutter: Hafer, Heu und Stroh; daher furagieren, Pferdefutter bzw.

Neu!!: Quartiermeister und Fourage · Mehr sehen »

Fourier (Militär)

Fourier zu Pferd, Russland 1763–1786. Der Fourier (aus dem ahd. „vuoter“ bzw. franz. fourrier, Futter.

Neu!!: Quartiermeister und Fourier (Militär) · Mehr sehen »

Garnison

Gedenkstein der französischen Garnison in Rastatt Eine Garnison (aus altfranzösisch garnison ‚Besatzung‘, ‚Ausrüstung‘; daher auch garnieren) ist die allgemeine Bezeichnung für einen Ort, an dem militärische Verbände, Truppenteile, Einheiten, Teileinheiten, militärische Dienststellen oder Einrichtungen und Ähnliches ständig untergebracht sind.

Neu!!: Quartiermeister und Garnison · Mehr sehen »

Generalquartiermeister

Der Generalquartiermeister war früher ein höherer Offizier, der mit den Anordnungen zur Unterbringung der Truppen betraut war.

Neu!!: Quartiermeister und Generalquartiermeister · Mehr sehen »

Generalstab

Als Generalstab wird in der deutschen Militärgeschichte häufig die Gesamtheit aller speziell ausgebildeten Generalstabsoffiziere bezeichnet, die der obersten militärischen Führung zuarbeiten.

Neu!!: Quartiermeister und Generalstab · Mehr sehen »

Generalstabsoffizier

Generalstabsoffizier, Generalstäbler, auch (Offizier) im Generalstab oder im Generalstabsdienst sind Bezeichnungen für Offiziere (kein Dienstgrad) ab dem Dienstgrad Hauptmann, die einen Generalstabslehrgang oder die erforderliche Ausbildung an einer entsprechenden militärischen Bildungseinrichtung, beispielsweise Kriegsakademie oder Generalstabsakademie, erfolgreich abgeschlossen haben.

Neu!!: Quartiermeister und Generalstabsoffizier · Mehr sehen »

Hauptmann (Offizier)

Der Dienstgrad Hauptmann ist in der Bundeswehr, dem Bundesheer, der Schweizer Armee und anderen gegenwärtigen sowie früheren Streitkräften, ein Offiziersdienstgrad.

Neu!!: Quartiermeister und Hauptmann (Offizier) · Mehr sehen »

Heer

Heeres der Bundeswehr russischen Streitkräfte Das Heer eines Staates umfasst alle Landstreitkräfte als Teilstreitkraft.

Neu!!: Quartiermeister und Heer · Mehr sehen »

Heerlager

Ein Heerlager im Mittelalter Heerlager bezeichnete in der Vergangenheit große Feldlager von militärischen Truppen.

Neu!!: Quartiermeister und Heerlager · Mehr sehen »

Kaserne

Krahnenberg-Kaserne, die älteste Kaserne der Bundeswehr. Standort: Andernach Bundespolizei an der Homburger Landstraße in Frankfurt-Preungesheim Verlassene Kaserne in Ostdeutschland Eine Kaserne ist grundsätzlich eine militärische oder polizeiliche Gebäudeanlage, in der Soldaten bzw.

Neu!!: Quartiermeister und Kaserne · Mehr sehen »

Kompanie (Militär)

Kompanie bezeichnet eine militärische Einheit, die einem Verband (manchmal auch direkt einem Großverband) unterstellt ist und aus Teileinheiten besteht.

Neu!!: Quartiermeister und Kompanie (Militär) · Mehr sehen »

Korps

Taktisches Zeichen der NATO für Korps Ein Korps (franz. corps, „Körper(schaft)“; von lat. corpus, „Körper“) ist ein Großverband des Heeres aus mehreren Divisionen beziehungsweise Brigaden und zusätzlichen Korpstruppen.

Neu!!: Quartiermeister und Korps · Mehr sehen »

Landsknecht

Als Landsknecht bezeichnet man einen zu Fuß kämpfenden, zumeist deutschen Söldner des späten 15.

Neu!!: Quartiermeister und Landsknecht · Mehr sehen »

Logistik

Logistik des 18. Jahrhunderts in einem Kupferstich von Daniel Chodowiecki Die Logistik ist sowohl eine interdisziplinäre Wissenschaft als auch ein Wirtschaftszweig oder eine Abteilung in Organisationen, die sich mit der Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personen­strömen befassen.

Neu!!: Quartiermeister und Logistik · Mehr sehen »

Maat (Dienstgrad)

Der Maat ist ein Dienstgrad der Bundeswehr und früherer deutscher Streitkräfte.

Neu!!: Quartiermeister und Maat (Dienstgrad) · Mehr sehen »

Marketender

Deutsch-Dänischen Krieges, 1864 (stereoskopisches Bild) Ein Marketender (von italienisch mercatante oder mercadante, Nebenform zu mercante „Händler“) ist jemand, der militärische Truppen begleitet und die Soldaten mit Waren und Dienstleistungen des täglichen, privaten Bedarfs versorgt.

Neu!!: Quartiermeister und Marketender · Mehr sehen »

Militärwesen

Unter Militärwesen, (‚militärische Sache‘) altertümlicher auch Heerwesen oder Heereswesen, versteht man den Gesamtkomplex der bewaffneten Macht eines Staatswesens.

Neu!!: Quartiermeister und Militärwesen · Mehr sehen »

Oberquartiermeister

Oberquartiermeister waren im preußischen Großen Generalstab sowie im Generalstab des Heeres der Wehrmacht die Leiter der einzelnen Abteilungen (im Generalsrang), außerdem in beiden Weltkriegen die Leiter der Heeresversorgung (heute Logistik) bei den Armeeoberkommandos.

Neu!!: Quartiermeister und Oberquartiermeister · Mehr sehen »

Oberst

Der Oberst ist ein Dienstgrad der Bundeswehr, des Bundesheeres, der Schweizer Armee und weiterer moderner und früherer Streitkräfte.

Neu!!: Quartiermeister und Oberst · Mehr sehen »

Profos (Militär)

Ein preußischer „Profoss“ bereitet Ruten für das Gassenlaufen vor (um 1750) Zeichnung von Adolph Menzel ca. 1850 Profos-Figur von 1699 in Dänemark Der Profos (auch Profoss, früher auch Profoß, Provost, Profot) war ein für Strafverfolgung bzw.

Neu!!: Quartiermeister und Profos (Militär) · Mehr sehen »

Quartier

Quartier (zu ‚der Vierte‘, daraus frz. quartier ‚Viertel‘) steht für.

Neu!!: Quartiermeister und Quartier · Mehr sehen »

Sold

Der Sold ist die Bezahlung für bestimmte Dienste (Entgelt), vor allem für Soldaten und Söldner.

Neu!!: Quartiermeister und Sold · Mehr sehen »

Tross

Der Begriff Tross bezeichnet, beginnend mit den ersten militärgeschichtlichen Überlieferungen bis etwa zum Ende des Zweiten Weltkriegs, jene rückwärtigen Teile einer Militäreinheit, die Unterstützungsaufgaben insbesondere im Versorgungs- und Transportbereich übernahmen.

Neu!!: Quartiermeister und Tross · Mehr sehen »

Unteroffizier

Der Unteroffizier ist ein militärischer Dienstgrad in der Bundeswehr und früheren deutschen Streitkräften.

Neu!!: Quartiermeister und Unteroffizier · Mehr sehen »

Wachtmeister

Wachtmeister (zu Pferd) um 1890 Der Wachtmeister ist ein militärischer oder polizeilicher Dienstgrad.

Neu!!: Quartiermeister und Wachtmeister · Mehr sehen »

Zahlmeister

Unter Zahlmeister versteht man allgemein eine Person, die berufsmäßig Zahlungen vornimmt und Gelder verwaltet.

Neu!!: Quartiermeister und Zahlmeister · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Quartiermacher, Regimentsquartiermeister.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »