Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Quartier V

Index Quartier V

Quartier V Erker Neumarkt Ecke Frauenstrasse, Dresden, so genannter „Kinderfries“ Das Quartier V (die „Heinrich-Schütz-Residenz“) ist ein Komplex aus ehemals drei Gebäuden am Dresdner Neumarkt, von denen zwei Gebäude weitestgehend mit originalgetreuer Fassade wiederaufgebaut wurden.

12 Beziehungen: Andreas Adam, Ceres (Mythologie), Dresdner Befestigungsanlagen, George Bähr, Heinrich Schütz, Heinrich-Schütz-Haus (Dresden), Janus (Mythologie), Köhlersches Haus, Mansarddach, Neumarkt (Dresden), Wilsdruffer Straße, Zweiter Weltkrieg.

Andreas Adam

Andreas Adam (* 1699; † 15. Mai 1746 in Dresden) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Quartier V und Andreas Adam · Mehr sehen »

Ceres (Mythologie)

Statue der fruchttragenden Ceres (Louvre, Paris) Kolossalstatue der Ceres (Vatikanisches Museum, Rom) Ceres ist die römische Göttin des Ackerbaus, der Fruchtbarkeit und der Ehe.

Neu!!: Quartier V und Ceres (Mythologie) · Mehr sehen »

Dresdner Befestigungsanlagen

Brühlsche Terrasse – Reste der Stadtbefestigung Dresden um 1750, die Neustadt rechts Die Dresdner Befestigungsanlagen wurden im Jahr 1299 erstmals urkundlich erwähnt und wuchsen mit der Stadt bis zur Entfestigung Dresdens zu Beginn des 19.

Neu!!: Quartier V und Dresdner Befestigungsanlagen · Mehr sehen »

George Bähr

Frauenkirche in Dresden George Bähr (* 15. März 1666 in Fürstenwalde; † 16. März 1738 in Dresden) war ein deutscher Baumeister des Barocks.

Neu!!: Quartier V und George Bähr · Mehr sehen »

Heinrich Schütz

Heinrich Schütz, porträtiert von Christoph Spätner, um 1660 Heinrich Schütz, in autografen Handschriften immer Henrich, latinisiert Henricus Sagittarius (* in Köstritz; † in Dresden) war ein deutscher Komponist des Frühbarock.

Neu!!: Quartier V und Heinrich Schütz · Mehr sehen »

Heinrich-Schütz-Haus (Dresden)

Quartier V/2 mit dem Heinrich-Schütz-Haus Heinrich-Schütz-Residenz, Neumarkt 11-12 Das Heinrich-Schütz-Haus ist ein Gebäude an der Frauenstrasse 14 Ecke Neumarkt in Dresden.

Neu!!: Quartier V und Heinrich-Schütz-Haus (Dresden) · Mehr sehen »

Janus (Mythologie)

Janus-Statue Münze mit Januskopf Tempel des Janus auf einem Sesterz des Nero Janusbogen Janus (lateinisch Ianus) war der römische Gott des Anfangs und des Endes.

Neu!!: Quartier V und Janus (Mythologie) · Mehr sehen »

Köhlersches Haus

Das Köhlersche Haus auf der Frauenstraße 14 ist ein um 1749 im Stil des Rokoko erbautes Wohnhaus in Dresden.

Neu!!: Quartier V und Köhlersches Haus · Mehr sehen »

Mansarddach

Mansardgiebeldach, Mansard-Satteldach Bei der Dachform Mansarddach, auch Mansardendach, sind die Dachflächen im unteren Bereich abgeknickt, so dass die untere Dachfläche über eine wesentlich steilere Neigung verfügt als die obere.

Neu!!: Quartier V und Mansarddach · Mehr sehen »

Neumarkt (Dresden)

Neumarkt mit Frauenkirche, 2012 Der Neumarkt in Dresden ist ein Platz in der Inneren Altstadt zwischen Altmarkt und Elbe.

Neu!!: Quartier V und Neumarkt (Dresden) · Mehr sehen »

Wilsdruffer Straße

Die Wilsdruffer Straße in Dresden ist eine breite Verkehrsstraße in der Altstadt.

Neu!!: Quartier V und Wilsdruffer Straße · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Quartier V und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »