Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

QNX ist ein proprietäres POSIX-fähiges unixoides Echtzeitbetriebssystem, das primär auf den Markt eingebetteter Systeme gerichtet ist.

40 Beziehungen: Amiga, Amiga Technologies, AmigaOne, ARM StrongARM, ARM-Architektur, Betriebssystem, Blackberry (Unternehmen), Blackberry 10, Blackberry Playbook, Echtzeitbetriebssystem, Eclipse (IDE), Eingebettetes System, GNU-Projekt, Grafische Benutzeroberfläche, Harman International Industries, Hybrid, IDrive, Intel 8088, Interprozesskommunikation, Kernel (Betriebssystem), Memory Management Unit, Microkernel, MIPS-Architektur, Monolithischer Kernel, Mozilla, Netzwelt, Ontario, Plattform (Computer), Portable Operating System Interface, PowerPC, Proprietär, Prozessor, Quelltext, SuperH, Symmetrisches Multiprozessorsystem, University of Waterloo, Unixoides System, Webserver, X86-Prozessor, XScale.

Amiga

Letztes offizielles Logo Der Commodore Amiga (spanisch amiga: ‚Freundin‘) war ein von Mitte der 1980er bis Anfang/Mitte der 1990er weit verbreiteter Computer, der besonders in seinen Einsteigermodellen (A500 und A1200) als Heimcomputer beliebt war.

Neu!!: QNX und Amiga · Mehr sehen »

Amiga Technologies

Amiga-Logo Die Amiga Technologies GmbH war ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Escom, das zeitweise die Rechte am Amiga-Computersystem, das ursprünglich von Commodore-Amiga entwickelt wurde, besaß.

Neu!!: QNX und Amiga Technologies · Mehr sehen »

AmigaOne

AmigaOne X1000 Der AmigaOne stellte einen Versuch dar, einen offiziellen Nachfolger der Amiga-Computerserie zu schaffen.

Neu!!: QNX und AmigaOne · Mehr sehen »

ARM StrongARM

StrongARM von DEC StrongARM ist ein Mikroprozessor auf Basis der ARM-Architektur.

Neu!!: QNX und ARM StrongARM · Mehr sehen »

ARM-Architektur

Das Logo der Firma ARM ARM-Prozessor von Conexant, der u. a. in Routern verwendet wird Die ARM-Architektur ist ein ursprünglich 1983 vom britischen Computerunternehmen Acorn entwickeltes Mikroprozessor-Design, das seit 1990 von der aus Acorn ausgelagerten Firma ARM Limited weiterentwickelt wird.

Neu!!: QNX und ARM-Architektur · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem, auch OS (von engl. operating system) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: QNX und Betriebssystem · Mehr sehen »

Blackberry (Unternehmen)

Logo bis 29. Januar 2013 Die Blackberry Limited (Eigenschreibweise BlackBerry) ist ein kanadischer Hersteller sowie Vermarkter mobiler Kommunikationssysteme und bekannt für das gleichnamige Smartphone Blackberry.

Neu!!: QNX und Blackberry (Unternehmen) · Mehr sehen »

Blackberry 10

Blackberry 10 (Eigenschreibweise BlackBerry 10) ist ein Betriebssystem des kanadischen Unternehmens Blackberry, das seit Ende Januar 2013 auf Smartphones der Marke Blackberry installiert wird.

Neu!!: QNX und Blackberry 10 · Mehr sehen »

Blackberry Playbook

Das Blackberry Playbook ist ein auf dem Blackberry Tablet OS (QNX) basierender Tablet-Computer der kanadischen Firma Blackberry (ehemals Research In Motion).

Neu!!: QNX und Blackberry Playbook · Mehr sehen »

Echtzeitbetriebssystem

Ein Echtzeitbetriebssystem (englisch real-time operating system, kurz RTOS genannt) ist ein Betriebssystem, das in der Lage ist, Echtzeit-Anforderungen der Anwendungen zu erfüllen.

Neu!!: QNX und Echtzeitbetriebssystem · Mehr sehen »

Eclipse (IDE)

Eclipse (von „Sonnenfinsternis“, „Finsternis“, „Verdunkelung“) ist ein quelloffenes Programmierwerkzeug zur Entwicklung von Software verschiedenster Art.

Neu!!: QNX und Eclipse (IDE) · Mehr sehen »

Eingebettetes System

Ein eingebettetes System (auch) ist ein elektronischer Rechner oder auch Computer, der in einen technischen Kontext eingebunden (eingebettet) ist.

Neu!!: QNX und Eingebettetes System · Mehr sehen »

GNU-Projekt

Das GNU-Logo Das GNU-Projekt (Aussprache) wurde von Richard Stallman mit dem Ziel gegründet, ein offenes, unixähnliches Betriebssystem zu schaffen, das sicherstellt, dass die Endbenutzer die Freiheiten haben, es verwenden, untersuchen, verbreiten (kopieren) und ändern zu dürfen.

Neu!!: QNX und GNU-Projekt · Mehr sehen »

Grafische Benutzeroberfläche

Grafische Benutzeroberfläche oder auch grafische Benutzerschnittstelle (Abk. GUI von) bezeichnet eine Form von Benutzerschnittstelle eines Computers.

Neu!!: QNX und Grafische Benutzeroberfläche · Mehr sehen »

Harman International Industries

Die Harman International Industries Inc.

Neu!!: QNX und Harman International Industries · Mehr sehen »

Hybrid

Das Substantiv Hybrid (Neutrum: "das Hybrid") und das Adjektiv hybrid beziehen sich auf etwas Gebündeltes, Gekreuztes oder Vermischtes.

Neu!!: QNX und Hybrid · Mehr sehen »

IDrive

iDrive-Controller iDrive ist das Bedienkonzept des Infotainmentsystems von BMW.

Neu!!: QNX und IDrive · Mehr sehen »

Intel 8088

Intel 80C88 Der Intel 8088 ist ein 1979 vorgestellter 16-Bit-Mikroprozessor von Intel.

Neu!!: QNX und Intel 8088 · Mehr sehen »

Interprozesskommunikation

Der Begriff Interprozesskommunikation (kurz IPC) bezeichnet in der Informatik verschiedene Verfahren des Informationsaustausches zwischen den Prozessen eines Systems.

Neu!!: QNX und Interprozesskommunikation · Mehr sehen »

Kernel (Betriebssystem)

Ein Kernel (englisch, übersetzt Kern), auch Betriebssystemkern (oder verkürzt Systemkern), ist der zentrale Bestandteil eines Betriebssystems.

Neu!!: QNX und Kernel (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Memory Management Unit

Der Begriff Memory Management Unit (MMU) benennt eine Hardwarekomponente eines Computers, die den Zugriff auf den Arbeitsspeicher verwaltet.

Neu!!: QNX und Memory Management Unit · Mehr sehen »

Microkernel

Ein Microkernel oder Mikrokern ist ein Betriebssystemkern, der im Gegensatz zu einem monolithischen Kernel nur grundlegende Funktionen erfüllt – in der Regel sind dies Speicher- und Prozessverwaltung, sowie Grundfunktionen zur Synchronisation und Kommunikation.

Neu!!: QNX und Microkernel · Mehr sehen »

MIPS-Architektur

MIPS R4400-Prozessor von Toshiba Prozessorkern (Die)-Foto eines MIPS R3000A auf einem Wafer Prozessorkern (Die)-Foto eines MIPS R4000 auf einem Wafer Die MIPS-Architektur (etwa „Mikroprozessor ohne verschränkte Pipeline-Stufen“) ist eine Befehlssatzarchitektur im RISC-Stil, die ab 1981 von John L. Hennessy und seinen Mitarbeitern an der Stanford-Universität entwickelt wurde.

Neu!!: QNX und MIPS-Architektur · Mehr sehen »

Monolithischer Kernel

Ein monolithischer Kernel ist ein Kernel, in dem nicht nur Funktionen zu Speicher- und Prozessverwaltung und zur Kommunikation zwischen den Prozessen, sondern auch Treiber für die Hardwarekomponenten und möglicherweise weitere Funktionen direkt eingebaut sind.

Neu!!: QNX und Monolithischer Kernel · Mehr sehen »

Mozilla

Der Begriff Mozilla steht für Internet-Software und für Projektorganisationen, die mit der Erstellung dieser Software verbunden sind.

Neu!!: QNX und Mozilla · Mehr sehen »

Netzwelt

Netzwelt (Eigenschreibweise netzwelt) ist ein deutschsprachiges Web-Portal der gleichnamigen netzwelt GmbH mit Sitz in Hamburg.

Neu!!: QNX und Netzwelt · Mehr sehen »

Ontario

Ontario (engl. Aussprache) ist eine Provinz im Südosten Kanadas.

Neu!!: QNX und Ontario · Mehr sehen »

Plattform (Computer)

Grundkonzept einer Plattform: oben eine beliebige Plattform (blau), die auf drei verschiedenen „Untergründen“ aufsetzt Eine Plattform – auch Schicht oder Ebene genannt – bezeichnet in der Informatik eine einheitliche Grundlage, auf der Anwendungsprogramme ausgeführt und entwickelt werden können.

Neu!!: QNX und Plattform (Computer) · Mehr sehen »

Portable Operating System Interface

Das Portable Operating System Interface (POSIX) ist eine gemeinsam vom IEEE und der Open Group für Unix entwickelte standardisierte Programmierschnittstelle, welche die Schnittstelle zwischen Anwendungssoftware und Betriebssystem darstellt.

Neu!!: QNX und Portable Operating System Interface · Mehr sehen »

PowerPC

PowerPC (PPC) ist eine 1991 durch ein US-amerikanisches Konsortium der Unternehmen Apple, IBM und Motorola (ab 2004 Freescale, welches 2015 von NXP übernommen wurde) – auch kurz AIM genannt – spezifizierte CPU-Architektur.

Neu!!: QNX und PowerPC · Mehr sehen »

Proprietär

Das Adjektiv proprietär bedeutet in Eigentum befindlich (von „eigentümlich“, „eigen“, „ausschließlich“).

Neu!!: QNX und Proprietär · Mehr sehen »

Prozessor

Ein Prozessor ist ein (meist sehr stark verkleinertes) (meist frei) programmierbares Rechenwerk, also eine Maschine oder eine elektronische Schaltung, die gemäß übergebenen Befehlen andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Algorithmus (Prozess) vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet.

Neu!!: QNX und Prozessor · Mehr sehen »

Quelltext

Quelltext, auch Quellcode oder unscharf Programmcode genannt, ist in der Informatik der für Menschen lesbare, in einer Programmiersprache geschriebene Text eines Computerprogrammes.

Neu!!: QNX und Quelltext · Mehr sehen »

SuperH

SH-3-Prozessor SuperH (SH) ist eine RISC-artige Prozessorarchitektur.

Neu!!: QNX und SuperH · Mehr sehen »

Symmetrisches Multiprozessorsystem

Ein symmetrisches Multiprozessorsystem (SMP) ist in der Informationstechnologie eine Multiprozessor-Architektur, bei der zwei oder mehr identische Prozessoren einen gemeinsamen Adressraum besitzen.

Neu!!: QNX und Symmetrisches Multiprozessorsystem · Mehr sehen »

University of Waterloo

Das Student Life Centre courtyard. Geschichte der Universität Die Universität Waterloo (UW) ist eine kanadische öffentliche Forschungsuniversität in der Stadt Waterloo, ca.

Neu!!: QNX und University of Waterloo · Mehr sehen »

Unixoides System

Entwicklung von Unix und unixoiden Systemen, beginnend im Jahr 1969 Ein unixoides, unixähnliches oder unixartiges System ist ein Betriebssystem, das versucht, die Verhaltensweise von Unix zu implementieren.

Neu!!: QNX und Unixoides System · Mehr sehen »

Webserver

Host des ersten Webservers von Tim Berners-Lee am CERN Ein Webserver (‚dienen‘; ‚Diener‘, ‚Dienst‘) ist ein Server, der Dokumente an Clients wie z. B.

Neu!!: QNX und Webserver · Mehr sehen »

X86-Prozessor

DIP-40. Der Intel i8088 besitzt im Vergleich zum i8086 nur einen 8 Bit breiten Datenbus und kam im IBM-PC zur Anwendung. x86 ist die Abkürzung einer Mikroprozessor-Architektur und der damit verbundenen Befehlssätze, welche unter anderem von den Chip-Herstellern Intel und AMD entwickelt werden.

Neu!!: QNX und X86-Prozessor · Mehr sehen »

XScale

XScale ist Intels Implementierung der fünften Generation der ARM-Architektur basierend auf dem ARM-v5TE-Befehlssatz ohne Gleitkomma-Befehle.

Neu!!: QNX und XScale · Mehr sehen »

Leitet hier um:

BlackBerry Tablet OS, Blackberry Tablet OS, QNX Software Systems.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »