Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Punk

Index Punk

Punks, Morecambe, GB, 2003. Punks in Berlin 2010 Ausstellung ''Punk in Wien,'' 2010. Wien 2010. Punk ist eine Jugendkultur, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London entstand.

302 Beziehungen: AC/DC, Agnostic Front, Akkord, Aktionskunst, Anarchismus, Anarcho-Punk, Anomie, Anti-Flag, Antifa, Arbeiterbewegung, Arbeiterklasse, At the Drive-In, Atari Teenage Riot, Atomkrieg, Aufnäher, Autonome, Autonomes Zentrum, Autonomie, Avantgarde, Backyard Babies, Beatmusik, Bettie Page, Black Flag, Black Metal, Blink-182, Blitz, Blondie (Band), Blumfeld, Bondagehose, Button (Ansteckplakette), Cannabis als Rauschmittel, CBGB, Chaostage, Chillen, Cockney Rejects, Collage, Comic, Conflict (Band), Crass, Creepers (Schuhe), Crossover (Musik), Dadaismus, Daily Terror, Darby Crash, David Bowie, Dead Kennedys, Der Spiegel, Deutsch Amerikanische Freundschaft, Deutsche Volkspolizei, Deutscher Hip-Hop, ..., Devo, Die Ärzte, Die Goldenen Zitronen, Die Prinzen, Die Skeptiker, Die Toten Hosen, Digital Hardcore, Dilettant, Direkte Aktion, Discharge, Disco (Musik), Do it yourself, Dr. Martens, Dreadlocks, Drumcomputer, Dystopie, E- und U-Musik, Einstürzende Neubauten, Electropunk, Elektrofotografie, Elitarismus, Emerson, Lake and Palmer, Emo, Englische Sprache, Establishment, Etatismus, Fanzine, Fat Mike, Federschnitt, Feeling B, Fehlfarben, Flattop, Flux of Pink Indians, Folk, Folk-Punk, Freiluftkonzert, Freizeit 81, Fun-Punk, Garage Rock, GBH, Gegenkultur, Genesis (Band), George W. Bush, Germs, GG Allin, Glam Rock, Gleichberechtigung, Gogol Bordello, Gothic (Kultur), Gothic Punk, Grateful Dead, Grauzone (Band), Green Day, Green Party (Vereinigte Staaten), Greil Marcus, Grindcore, Grunge, Guns n’ Roses, Hamburger Schule (Popmusik), Hardcore Punk, Hausbesetzung, Helmut Kohl, Heuchelei, Hip-Hop (Subkultur), Hippie, Hollow Skai, Horrorpunk, Howard W. Polsky, Ideal (Band), Individualismus, Indonesien, Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein, Irokesenschnitt, Iron Butterfly, Jan Off, Jürgen Teipel, Jello Biafra, Joe Strummer, John Kerry, John Lydon, Johnny Thunders, Jon Savage, Joseph Heath, Joy Division, Jugendkultur, Kalter Krieg, Keith Richards, Killing Joke, Kilt, Klaus N. Frick, Konstantin Wecker, Le Tigre, Led Zeppelin, Leningrad (Band), Lenny Kaye, Maß für Maß, Macho, Mainstream, Major-Label, Malcolm McLaren, Marc Bolan, Margaret Thatcher, Martin Büsser, Maximumrocknroll, München, MC5, Mentoring, Metal, Metalcore, Michail Alexandrowitsch Bakunin, Michale Graves, Militaria, Minor Threat, Misfits (Band), Mittageisen, Mod (Subkultur), MTV, Munitionsgurt, Musikcharts, Musiklabel, Musikvideo, My Generation, Nazipunk, Nervenkitzel, Neue Deutsche Welle, Neue Linke, New Wave of British Heavy Metal, New York Dolls, Nihilismus, Nirvana (US-amerikanische Band), No Future, NOFX, Nonkonformismus, Nuggets: Original Artyfacts from the First Psychedelic Era, 1965–1968, Obdachlosigkeit, Oi!, Patti Smith, Pearl Jam, Penny Rimbaud, Piercing, Pierre-Joseph Proudhon, Pink Floyd, Plasmatics, Pogo, Politische Linke, Politische Rechte (Politik), Pop 2000, Pop-Punk, Popkultur, Popper (Jugendkultur), Post-Hardcore, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2004, Protopunk, Psychobilly, Punk (Musik), Punk ’n’ Roll, Punk in der DDR, Punk in Indonesien, Punkabilly, Punker-Kartei, Rastafari, Rechtskonservatismus, Red Hot Chili Peppers, Richard Hell, Riot Grrrl, Rock Against Bush, Rock ’n’ Roll, Rockabilly, Rod Stewart, Ronald Reagan, Runen, Schickeria, Schmalztolle, Schutzstaffel, Sex Pistols, Sham 69, Shelter (Band), Sid Vicious, Siegrune, Siouxsie and the Banshees, Situationistische Internationale, Ska, Ska-Punk, Skatepunk, Skinhead, Skrewdriver, Sleepytime Trio, Slime (Band), Soziale Klasse, Sozialismus, Stern (Zeitschrift), Stiff Little Fingers, Stiv Bators, Straight Edge, Streetpunk, Subkultur, Suicide, Swastika, Synthesizer, Szene (Volkskunde), T. Rex, Talking Heads, Tartan (Muster), Teldec, Thatcherismus, The Adverts, The Clash, The Cure, The Damned, The Exploited, The Gun Club, The Hives, The Kinks, The Offspring, The Pogues, The Rolling Stones, The Slits, The Sonics, The Stooges, The Stranglers, The Sweet, The Troggs, The Velvet Underground, The Vyllies, The Who, The Wohlstandskinder, Tocotronic, Toxoplasma (Band), Turbonegro, Umerziehung, Umweltbewegung, Underground (Kultur), Veganismus, Verschwende Deine Jugend, Vivienne Westwood, Vulgarität, Wagenplatz, Weltmusik, Weltuntergang, Wendy O. Williams, Westdeutscher Rundfunk Köln, William Shakespeare, WIZO (Band), You Really Got Me, Youth of Today, Yuppie, ZK (Band), ZSD (Band), Zunder, (I Can’t Get No) Satisfaction, 2-tone, 68er-Bewegung. Erweitern Sie Index (252 mehr) »

AC/DC

AC/DC ist eine australische Hard-Rock-Band, die 1973 von den in Schottland geborenen Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet wurde.

Neu!!: Punk und AC/DC · Mehr sehen »

Agnostic Front

Agnostic Front (häufig nur „AF“ genannt) ist eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band, die in den frühen 1980er-Jahren vom Gitarristen Vinnie Stigma gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Agnostic Front · Mehr sehen »

Akkord

Ein Akkord ist in der Musik das gleichzeitige Erklingen unterschiedlicher Töne, die sich harmonisch deuten lassen.

Neu!!: Punk und Akkord · Mehr sehen »

Aktionskunst

Hermann Nitsch, ein Pionier der Aktionskunst und des Wiener Aktionismus Marina Abramović während der Performance "The Artist Is Present" im Museum of Modern Art Aktionskunst ist ein Oberbegriff für eine Reihe von Strömungen der Kunst des 20.

Neu!!: Punk und Aktionskunst · Mehr sehen »

Anarchismus

anarchistisches Symbol Anarchismus (abgeleitet von anarchia ‚Herrschaftslosigkeit‘; Derivation aus α privativum und ἀρχή arche ‚Herrschaft‘) ist eine politische Ideenlehre und Philosophie, die Herrschaft von Menschen über Menschen und jede Art von Hierarchie als Form der Unter­drückung von Freiheit ablehnt.

Neu!!: Punk und Anarchismus · Mehr sehen »

Anarcho-Punk

Anarcho-Punk oder Peace-Punk nennt man eine Art der Punk-Musik, die in Großbritannien gegen Ende der 1970er-Jahre aufkam.

Neu!!: Punk und Anarcho-Punk · Mehr sehen »

Anomie

Anomie (griech.: Kompositum aus α privativum zur Verneinung und der Endung -nomie für νόμος, „Ordnung, Gesetz“) bezeichnet in der Soziologie einen Zustand fehlender oder schwacher sozialer Normen, Regeln und Ordnung.

Neu!!: Punk und Anomie · Mehr sehen »

Anti-Flag

Leadgitarrist und Sänger Justin Sane Bassist und Sänger Chris #2 Anti-Flag ist eine Politpunk-Band aus Pittsburgh, USA.

Neu!!: Punk und Anti-Flag · Mehr sehen »

Antifa

schwarzer Fahne Als Antifa (Akronym für Antifaschistische Aktion) werden seit etwa 1980 linksradikale und autonome Gruppen und Organisationen bezeichnet, die Neonazismus, Antisemitismus, Rassismus, völkischen Nationalismus und rechtsgerichteten Geschichtsrevisionismus bekämpfen, besonders das Relativieren, Rechtfertigen oder Verharmlosen des Nationalsozialismus und seiner Verbrechen.

Neu!!: Punk und Antifa · Mehr sehen »

Arbeiterbewegung

Die rote Fahne als Zeichen der Arbeiterbewegung Kritische Zeichnung zur Verdeutlichung der Klassengesellschaft (1911) Der Begriff Arbeiterbewegung hat zwei Bedeutungen.

Neu!!: Punk und Arbeiterbewegung · Mehr sehen »

Arbeiterklasse

Kommunistische Vorstellung der Klassengesellschaft, die Zeichnung entstand auf Basis eines Flugblattes der „Union russischer Sozialisten“ 1900/01 Das Wort „Arbeiterklasse“ dient heute in erster Linie als Terminus des Marxismus, der dort häufig synonym mit „Proletariat“ verwendet wird (Näheres hierzu bei Konkurrierende Begriffe zum Begriff „Proletariat“).

Neu!!: Punk und Arbeiterklasse · Mehr sehen »

At the Drive-In

At the Drive-In ist eine US-amerikanische Post-Hardcore-Band.

Neu!!: Punk und At the Drive-In · Mehr sehen »

Atari Teenage Riot

Atari Teenage Riot (ATR) ist eine aus Berlin stammende Band, die von Alec Empire gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Atari Teenage Riot · Mehr sehen »

Atomkrieg

„Castle Romeo“ auf dem Bikini-Atoll, 1954 W53-Sprengkopf war eine der mächtigsten Atomwaffen, die von den USA während des Kalten Krieges bereitgehalten wurden. Derartige global einsetzbare Flugkörper wären die Waffen der Wahl in einem Atomkrieg. Als Atomkrieg oder thermonuklearen Krieg bezeichnet man einen Krieg, der mit Kernwaffen geführt wird.

Neu!!: Punk und Atomkrieg · Mehr sehen »

Aufnäher

Aufgenähtes Ärmelabzeichen an einer Uniform Der Aufnäher Schwerter zu Pflugscharen als Symbol der unabhängigen DDR-Friedensbewegung XX. Olympiade1972 Aufnäher (engl. Patch „Flicken“), auch Ärmelabzeichen, sind gewobene oder bedruckte textile Abzeichen, die je nach Organisation, sozialer Gruppe und/oder persönlicher Vorliebe unterschiedliche Bedeutungen haben können.

Neu!!: Punk und Aufnäher · Mehr sehen »

Autonome

Sicherheitskonferenz in München 2011 Schwarzer Block bei einer Demonstration in Hamburg, 2007 Als Autonome (altgriechisch: αὐτονομία, autonomía, „Unabhängigkeit, Selbstständigkeit“) oder autonome Gruppen werden heute Mitglieder bestimmter linksradikaler unorthodox-marxistischer beziehungsweise anarchistischer Bewegungen bezeichnet.

Neu!!: Punk und Autonome · Mehr sehen »

Autonomes Zentrum

Der Eingang der Köpi, die als Wohnprojekt und autonomes Zentrum gilt Autonome Zentren (AZ) sind selbstverwaltete und unabhängige soziokulturelle Einrichtungen mit politischen Ansprüchen, die zumeist dem Spektrum der undogmatischen Linken zugeordnet werden.

Neu!!: Punk und Autonomes Zentrum · Mehr sehen »

Autonomie

Als Autonomie (autonomía ‚Eigengesetzlichkeit‘, ‚Selbstständigkeit‘, aus αὐτός autós ‚selbst‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) bezeichnet man den Zustand der Selbstbestimmung, Unabhängigkeit (Souveränität), Selbstverwaltung oder Entscheidungs- bzw.

Neu!!: Punk und Autonomie · Mehr sehen »

Avantgarde

Zur Avantgarde zählen politische und künstlerische Bewegungen, zumeist des 20.

Neu!!: Punk und Avantgarde · Mehr sehen »

Backyard Babies

Die Backyard Babies sind eine Rockband aus Nässjö, Schweden.

Neu!!: Punk und Backyard Babies · Mehr sehen »

Beatmusik

Beat bzw.

Neu!!: Punk und Beatmusik · Mehr sehen »

Bettie Page

Bettie Page Bettie Mae Page (* 22. April 1923 in Nashville, Tennessee; † 11. Dezember 2008 in Los Angeles) war ein US-amerikanisches Fetisch- und Aktmodell.

Neu!!: Punk und Bettie Page · Mehr sehen »

Black Flag

Ex-Leadsänger Henry Rollins, 2003 Ex-Leadsänger Ron Reyes mit Black Flag beim Ruhrpott Rodeo 2013 Die kalifornische Band Black Flag gilt als eine der einflussreichsten Bands der frühen amerikanischen Hardcore-/Punkszene.

Neu!!: Punk und Black Flag · Mehr sehen »

Black Metal

Black Metal ist eine Subkultur des Metal, die in den 1980er Jahren entstand und sich insbesondere in Norwegen und Schweden und daraufhin in Nord- und Mitteleuropa rasch ausbreitete.

Neu!!: Punk und Black Metal · Mehr sehen »

Blink-182

früheres Band-Logo Blink-182 (Aussprache: „blink one eighty-two“; Eigenschreibweise blink-182) ist eine US-amerikanische Punk-Rock-Band aus San Diego, die 1992 von Mark Hoppus, Tom DeLonge und Scott Raynor unter dem Namen Blink gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Blink-182 · Mehr sehen »

Blitz

Blitze zwischen Wolken und Erdboden Blitze innerhalb der Wolken Ein Blitz ist in der Natur eine Funkenentladung oder ein kurzzeitiger Lichtbogen zwischen Wolken oder zwischen Wolken und der Erde.

Neu!!: Punk und Blitz · Mehr sehen »

Blondie (Band)

Debbie Harry und Chris Stein bei einem Live-Auftritt (1977) Blondie ist eine US-amerikanische New-Wave-Band, die 1974 von Debbie Harry und Chris Stein in New York City gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Blondie (Band) · Mehr sehen »

Blumfeld

Blumfeld war eine deutschsprachige Hamburger Popband (1990–2007).

Neu!!: Punk und Blumfeld · Mehr sehen »

Bondagehose

Schwarze Bondage-Hose Als Bondagehosen bezeichnet man Hosen, deren Erscheinungsbild von Riemen dominiert wird.

Neu!!: Punk und Bondagehose · Mehr sehen »

Button (Ansteckplakette)

Ein Button Als Button (englisch für Knopf) werden meist runde Ansteckplaketten aus Blech oder Kunststoff bezeichnet.

Neu!!: Punk und Button (Ansteckplakette) · Mehr sehen »

Cannabis als Rauschmittel

Blühende weibliche Hanfpflanze Werden Pflanzenteile der weiblichen Hanfpflanze (meist Cannabis sativa, Cannabis indica oder deren Kreuzungen) so konsumiert, dass sie eine berauschende Wirkung hervorrufen, wird Cannabis als Rauschmittel verwendet.

Neu!!: Punk und Cannabis als Rauschmittel · Mehr sehen »

CBGB

Die Fassade des CBGB, aufgenommen im Oktober 2005 CBGB (auch CBGB’s oder kurz CB’s) war von 1973 bis 2006 ein New Yorker Punk-Club auf der Bowery in Manhattan.

Neu!!: Punk und CBGB · Mehr sehen »

Chaostage

Als Chaostage werden Treffen von Punks in verschiedenen Städten bezeichnet, die mit Aufrufen zu Gewalt und Zerstörung im Vorfeld und großer medialer Aufmerksamkeit einhergehen.

Neu!!: Punk und Chaostage · Mehr sehen »

Chillen

Chillen am Strand Chillen (engl.: kühlen, abkühlen; im amerikanischen Slang auch: sich beruhigen, sich entspannen, rumhängen, abhängen) ist ein aus dem englischen Sprachgebrauch übernommener Begriff.

Neu!!: Punk und Chillen · Mehr sehen »

Cockney Rejects

The Rejects beim Ruhrpott Rodeo 2013 Die Cockney Rejects sind eine Oi!-Band aus London und zählen gemeinsam mit Sham 69 und Cock Sparrer zu den einflussreichsten und berühmtesten Bands dieses Genres.

Neu!!: Punk und Cockney Rejects · Mehr sehen »

Collage

Die Collage ist sowohl eine Technik der bildenden Kunst als auch ein in dieser Technik geschaffenes Kunstwerk.

Neu!!: Punk und Collage · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: Punk und Comic · Mehr sehen »

Conflict (Band)

Conflict ist eine 1981 im Londoner Bezirk Greenwich gegründete Anarcho-Punkband, die durch ihre pazifistische Einstellung und ihren Kampf für Anarchie und Tierrechte bekannt geworden ist.

Neu!!: Punk und Conflict (Band) · Mehr sehen »

Crass

Crass war eine von 1977 bis 1984 aktive Anarcho-Punk-Band aus England.

Neu!!: Punk und Crass · Mehr sehen »

Creepers (Schuhe)

Creepers (Schuhe). Creepers („Leisetreter“), auch brothel creepers (englisch brothel „Bordell“, „Puff“), sind flache Turnschuhe mit besonders dicken, weichen, durchgängig gestreiften Kreppsohlen.

Neu!!: Punk und Creepers (Schuhe) · Mehr sehen »

Crossover (Musik)

Als Crossover (engl. ‚Überschneidung‘, ‚Kreuzung‘, ‚Überquerung‘) bezeichnet man die gleichzeitige Platzierung eines Musikstücks, das einem bestimmten Musikgenre zuzuordnen ist, in mindestens zwei, nach Musikgenres getrennten Hitparaden.

Neu!!: Punk und Crossover (Musik) · Mehr sehen »

Dadaismus

Dadaismus oder Dada war eine künstlerische und literarische Bewegung, die 1916 von Hugo Ball, Emmy Hennings, Tristan Tzara, Richard Huelsenbeck, Marcel Janco und Hans Arp in Zürich begründet wurde und sich durch Ablehnung „konventioneller“ Kunst und Kunstformen – die oft parodiert wurden – und bürgerlicher Ideale auszeichnete.

Neu!!: Punk und Dadaismus · Mehr sehen »

Daily Terror

Daily Terror war eine Deutschpunk-Band aus Braunschweig mit großer Bekanntheit in der Punkszene; sie tourte unter anderem auch in Frankreich und Tschechien.

Neu!!: Punk und Daily Terror · Mehr sehen »

Darby Crash

Germs (1979): Darby Crash unten rechts und rechts groß im Bild Darby Crash (* 26. September 1958 in Los Angeles; † 7. Dezember 1980 in Hollywood, Kalifornien; eigentlich Jan Paul Beahm, zuvor Bobby Pyn) war ein US-amerikanischer Punkrockmusiker.

Neu!!: Punk und Darby Crash · Mehr sehen »

David Bowie

David Bowie (2006) David Bowie (* 8. Januar 1947 als David Robert Jones in Brixton, London; † 10. Januar 2016 in New York) war ein britischer Musiker, Sänger, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: Punk und David Bowie · Mehr sehen »

Dead Kennedys

Die Dead Kennedys (engl. „die toten Kennedys“) sind eine US-Punk-Band aus San Francisco, Kalifornien, die von 1978 bis 1986 existierte.

Neu!!: Punk und Dead Kennedys · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Punk und Der Spiegel · Mehr sehen »

Deutsch Amerikanische Freundschaft

Die Deutsch Amerikanische Freundschaft, auch unter dem Akronym DAF bekannt, ist eine Band aus Düsseldorf.

Neu!!: Punk und Deutsch Amerikanische Freundschaft · Mehr sehen »

Deutsche Volkspolizei

Emblem der Deutschen Volkspolizei 1961 bis 1990 Die Volkspolizei, Abkürzung VP, amtlich DVP, war in der SBZ und der DDR die zentralistisch organisierte Polizei, die im Laufe der Zeit verschiedene Umstrukturierungen erfuhr.

Neu!!: Punk und Deutsche Volkspolizei · Mehr sehen »

Deutscher Hip-Hop

Als Deutscher Hip-Hop – auch Deutschrap genannt – wird Hip-Hop-Musik bezeichnet, die in Deutschland produziert bzw.

Neu!!: Punk und Deutscher Hip-Hop · Mehr sehen »

Devo

Devo ist eine New-Wave-Band aus den USA, die 1972 in Akron, Ohio gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Devo · Mehr sehen »

Die Ärzte

Die Ärzte ist der Name einer deutschsprachigen Band aus Berlin.

Neu!!: Punk und Die Ärzte · Mehr sehen »

Die Goldenen Zitronen

Die Goldenen Zitronen sind eine Band aus Hamburg.

Neu!!: Punk und Die Goldenen Zitronen · Mehr sehen »

Die Prinzen

Die Prinzen sind eine aus Leipzig stammende deutsche Musikgruppe.

Neu!!: Punk und Die Prinzen · Mehr sehen »

Die Skeptiker

Die Skeptiker ist eine 1986 in Ost-Berlin gegründete Punkband.

Neu!!: Punk und Die Skeptiker · Mehr sehen »

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen (Pseudonym: Die Roten Rosen) ist der Name einer Musikgruppe aus Düsseldorf, die sich aus der deutschen Punkbewegung entwickelt hat und 1982 gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Die Toten Hosen · Mehr sehen »

Digital Hardcore

Digital Hardcore (kurz DH oder DHC) war ursprünglich der Name des von Alec Empire gegründeten Musik-Labels Digital Hardcore Recordings und wurde später zur Bezeichnung für die gesamte Musikrichtung, unter der sich die Bands dieses Labels vereinten.

Neu!!: Punk und Digital Hardcore · Mehr sehen »

Dilettant

Ein Dilettant (von italienisch dilettante, Partizip Präsens aus dilettarsi, von lateinisch delectari „sich erfreuen“, „sich ergötzen“) ist ein Liebhaber einer Kunst oder Wissenschaft, der sich ohne schulmäßige Ausbildung und nicht berufsmäßig damit beschäftigt.

Neu!!: Punk und Dilettant · Mehr sehen »

Direkte Aktion

Blockade der Spree als Protest gegen die ufernahe Gentrifizierung „Mediaspree“, 2008 Dresden Direkte Aktion ist ein Begriff aus der Sozialgeschichte und beschreibt den Versuch des direkten und unvermittelten Eingreifens in ökonomische und politische Zusammenhänge.

Neu!!: Punk und Direkte Aktion · Mehr sehen »

Discharge

Discharge ist eine einflussreiche Anarcho-Punk-Band der zweiten Generation aus Großbritannien.

Neu!!: Punk und Discharge · Mehr sehen »

Disco (Musik)

Beispiel von Kevin MacLeod „Disco-Queen“ Donna Summer in einem Aufnahmestudio im Jahre 1977 Disco ist eine eng mit der Funkmusik verwandte Stilrichtung der Popmusik, die um 1974 zu einem eigenständigen Musikgenre wurde.

Neu!!: Punk und Disco (Musik) · Mehr sehen »

Do it yourself

Do it yourself (kurz DIY und D.I.Y.) ist eine Phrase aus dem Englischen und bedeutet übersetzt Mach es selbst.

Neu!!: Punk und Do it yourself · Mehr sehen »

Dr. Martens

Rote und schwarze Stiefel der Marke Halbschuh, hergestellt nach 2003 Charakteristischer gelber Nähfaden Dr.

Neu!!: Punk und Dr. Martens · Mehr sehen »

Dreadlocks

Whoopi Goldberg ist eine prominente Dreadlocks-Trägerin. Dreadlocks, kurz Dreads (von englisch dread.

Neu!!: Punk und Dreadlocks · Mehr sehen »

Drumcomputer

Drumcomputer Roland TR-909 Ein Drumcomputer, auch Drum Machine genannt, ist ein elektronisches Instrument zur Erzeugung perkussiver Klänge.

Neu!!: Punk und Drumcomputer · Mehr sehen »

Dystopie

Detail im dystopischen Gemälde Gestade der Vergessenheit von Eugen Bracht, 1889 Live-Rollenspiel mit dystopischem Szenario Matthias Zimmermann Eine Dystopie (zu griechisch dys-.

Neu!!: Punk und Dystopie · Mehr sehen »

E- und U-Musik

Bei der Aufteilung von Musik in E- und U-Musik (ernste Musik und Unterhaltungsmusik) handelt es sich um ein Klassifikationsschema für musikalische Phänomene.

Neu!!: Punk und E- und U-Musik · Mehr sehen »

Einstürzende Neubauten

Einstürzende Neubauten ist eine deutsche Band, die einem experimentellen Musikstil nachgeht.

Neu!!: Punk und Einstürzende Neubauten · Mehr sehen »

Electropunk

Electropunk ist ein Oberbegriff für die Kombination von Punk-Minimalismus und -Attitüde und Elektronischer Musik.

Neu!!: Punk und Electropunk · Mehr sehen »

Elektrofotografie

Prinzip der Elektrofotografie Klassisches Fotokopiergerät nach dem von Xerox entwickelten Verfahren Die Elektrofotografie, Xerografie, oder das Elektrofaksimileverfahren ist ein foto-elektrisches Druckverfahren zum Vervielfältigen von Dokumenten.

Neu!!: Punk und Elektrofotografie · Mehr sehen »

Elitarismus

Elitarismus ist eine Ideologie, die vom Bewusstsein getragen ist, einer Elite anzugehören, und sich in einer elitären Haltung manifestiert.

Neu!!: Punk und Elitarismus · Mehr sehen »

Emerson, Lake and Palmer

Emerson, Lake and Palmer (auch bekannt als ELP) war eine britische Supergroup, die der Stilrichtung des Progressive Rock zuzurechnen ist und diese entscheidend mitprägte.

Neu!!: Punk und Emerson, Lake and Palmer · Mehr sehen »

Emo

Emo (von engl. Emotional Hardcore; Aussprache: (engl.) bzw. auch (dt.), teilweise auch als Emocore bezeichnet) ist ein Subgenre des Hardcore-Punks, das sich inhaltlich durch die stärkere Betonung von Gefühlen, wie z. B.

Neu!!: Punk und Emo · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Punk und Englische Sprache · Mehr sehen »

Establishment

Establishment (‚Einrichtung‘, ‚organisierte Körperschaft‘) bezeichnet eine politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich einflussreiche Milieugruppierung oder Klasse, eine etablierte Elite.

Neu!!: Punk und Establishment · Mehr sehen »

Etatismus

Etatismus (frz. État „Staat“) bezeichnet eine politische Annahme, nach der ökonomische und soziale Probleme durch staatliches Handeln zu bewältigen sind.

Neu!!: Punk und Etatismus · Mehr sehen »

Fanzine

Fanzines aus dem Archiv der Jugendkulturen Ein Fanzine (engl., Kofferwort aus fan und magazine) ist ein Magazin, das von Fans für Fans gemacht wird.

Neu!!: Punk und Fanzine · Mehr sehen »

Fat Mike

Fat Mike mit NOFX, Dirt Session 2009 in Duisburg Fat Mike (* 16. Januar 1967 in Boston; mit bürgerlichem Namen Michael John Burkett) ist ein US-amerikanischer Musiker und Produzent.

Neu!!: Punk und Fat Mike · Mehr sehen »

Federschnitt

Der Federschnitt, engl.

Neu!!: Punk und Federschnitt · Mehr sehen »

Feeling B

Feeling B war eine DDR-Punk-Band, die 1983 in Ost-Berlin unter dem Namen Feeling Berlin von Arthur Alexander „Aljoscha“ Rompe gemeinsam mit Alexander Kriening und Paul Landers gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Feeling B · Mehr sehen »

Fehlfarben

Fehlfarben ist eine deutschsprachige Rockband aus Düsseldorf und Wuppertal, die 1979 während eines Auftritts von The Teardrop Explodes in London gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Fehlfarben · Mehr sehen »

Flattop

Der Flattop (von für flach und top für Oberseite) ist eine primär von Männern getragene Bürstenfrisur.

Neu!!: Punk und Flattop · Mehr sehen »

Flux of Pink Indians

Flux of Pink Indians (kurz FOPI, später auch Flux) war eine britische Punkband, die von 1980 bis 1987 existierte.

Neu!!: Punk und Flux of Pink Indians · Mehr sehen »

Folk

Folk (Folkmusik), (engl.: folk „Volks-“; gemeint ist die Volkskultur oder Folklore in Bezug auf Musik) ist insbesondere in Nordamerika und Europa ein Genre der populären Musik.

Neu!!: Punk und Folk · Mehr sehen »

Folk-Punk

The Pogues 2004 in London Flogging Molly 2010 in Baltimore Dropkick Murphys 2011 beim National Shamrock Fest in Washington, D.C. Folk-Punk, manchmal auch High Speed Folk genannt, bezeichnet die Vermischung von Stilelementen und Ansätzen der Punkmusik mit Elementen der Folklore-Musik und/oder des Folk-Rock.

Neu!!: Punk und Folk-Punk · Mehr sehen »

Freiluftkonzert

Opernfestspiele St. Margarethen Festivalbesucher Ein Freiluftkonzert, auch Open-Air-Konzert (‚im Freien‘), ist ein im Freien stattfindendes Konzert.

Neu!!: Punk und Freiluftkonzert · Mehr sehen »

Freizeit 81

Titelschriftzug des Fanzines ''Freizeit 81'', erste Ausgabe, Frühling 1981 Freizeit 81 war eine linksradikale Aktionsgruppe in München, die sich laut Presseberichten „die Verschmelzung von Kampf, Kunst, Punk und Politik auf die Fahnen geschrieben“ hatte.

Neu!!: Punk und Freizeit 81 · Mehr sehen »

Fun-Punk

Fun-Punk (auch Spaß-Punk) ist eine Sub-Szene der Punk-Subkultur, die in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren entstand.

Neu!!: Punk und Fun-Punk · Mehr sehen »

Garage Rock

Der Begriff Garage Rock bezeichnet eine Stilrichtung der Rockmusik.

Neu!!: Punk und Garage Rock · Mehr sehen »

GBH

GBH ist eine britische Punkband aus Birmingham.

Neu!!: Punk und GBH · Mehr sehen »

Gegenkultur

Gegenkultur (engl. counter culture) beschreibt eine bestimmte, längerfristig gesellschaftlich wirksame Untergruppe einer gegebenen Kultur.

Neu!!: Punk und Gegenkultur · Mehr sehen »

Genesis (Band)

Genesis ist eine 1967 gegründete, einflussreiche britische Progressive-Rock-Band, die mit weltweit über 150 Millionen verkaufter Alben bis heute zu den kommerziell erfolgreichsten zählt.

Neu!!: Punk und Genesis (Band) · Mehr sehen »

George W. Bush

George W. Bushs Unterschrift George Walker Bush, meist abgekürzt George W. Bush (* 6. Juli 1946 in New Haven, Connecticut), ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 2001 bis 2009 der 43. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Punk und George W. Bush · Mehr sehen »

Germs

Die Germs sind eine frühe US-amerikanische Punkband.

Neu!!: Punk und Germs · Mehr sehen »

GG Allin

Allins Grab in Littleton, New Hampshire Kevin Michael "GG" Allin (geboren als Jesus Christ Allin; * 29. August 1956 in Lancaster, New Hampshire; † 28. Juni 1993 in New York) war ein US-amerikanischer Rock- und Punkmusiker.

Neu!!: Punk und GG Allin · Mehr sehen »

Glam Rock

Glam Rock (auch Glamrock) ist ein Subgenre der Rockmusik, das Anfang der 1970er Jahre insbesondere im britischen Raum sehr populär war.

Neu!!: Punk und Glam Rock · Mehr sehen »

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung bezeichnet die Gleichheit verschiedener Rechtssubjekte in einem bestimmten Rechtssystem.

Neu!!: Punk und Gleichberechtigung · Mehr sehen »

Gogol Bordello

Gogol Bordello ist eine Band aus New York, die 1999 gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Gogol Bordello · Mehr sehen »

Gothic (Kultur)

Die Gothic-Kultur ist eine Subkultur, die Anfang der 1980er Jahre aus dem Punk- und New-Wave-Umfeld hervorging und sich aus mehreren Splitterkulturen zusammensetzt.

Neu!!: Punk und Gothic (Kultur) · Mehr sehen »

Gothic Punk

Gothic Punk, Goth Punk, Proto-Goth, Positive Punk oder Batcave sind rückwirkend etablierte Bezeichnungen für die frühe, noch stark durch den Punk geprägte Spielweise des Gothic Rock.

Neu!!: Punk und Gothic Punk · Mehr sehen »

Grateful Dead

Grateful Dead (für Dankbare Tote) war eine 1965 gegründete US-amerikanische Rockband aus San Francisco um den Frontmann Jerry Garcia, die eine wichtige Rolle in der US-amerikanischen Musikszene und Gegenkultur einnahm.

Neu!!: Punk und Grateful Dead · Mehr sehen »

Grauzone (Band)

Grauzone war eine Schweizer Musikgruppe der frühen 1980er Jahre.

Neu!!: Punk und Grauzone (Band) · Mehr sehen »

Green Day

Green Day ist eine US-amerikanische Punk-Rock-Band, mit der Anfang der 1990er Jahre das Punk-Revival begann.

Neu!!: Punk und Green Day · Mehr sehen »

Green Party (Vereinigte Staaten)

Die Green Party of the United States ist die Grüne Partei in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Punk und Green Party (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Greil Marcus

Murcia. Greil Marcus (* 19. Juni 1945 in San Francisco) ist ein US-amerikanischer Autor, Musikjournalist und Universitätsdozent.

Neu!!: Punk und Greil Marcus · Mehr sehen »

Grindcore

Grindcore ist ein Musikstil, der seine Wurzeln im Hardcore Punk und im Crustcore der frühen 1980er Jahre hat.

Neu!!: Punk und Grindcore · Mehr sehen »

Grunge

Nirvana Grunge (deutsch ‚Schmuddel‘, ‚Dreck‘) ist ein vor allem in den 1990er-Jahren populärer Musikstil, dessen Ursprünge und Anfänge in der US-amerikanischen Undergroundbewegung lagen.

Neu!!: Punk und Grunge · Mehr sehen »

Guns n’ Roses

Guns n’ Roses (Eigenschreibweise: Guns N’ Roses) ist eine US-amerikanische Hard-Rock-Band, die 1985 in Los Angeles gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Guns n’ Roses · Mehr sehen »

Hamburger Schule (Popmusik)

Die Hamburger Schule ist eine lose Musikbewegung, die Ende der 1980er-Jahre entstand und ihren kommerziellen Höhepunkt Mitte der 1990er erreichte.

Neu!!: Punk und Hamburger Schule (Popmusik) · Mehr sehen »

Hardcore Punk

Der Hardcore Punk (häufig als Hardcore oder HC abgekürzt) entstand Ende der 1970er Jahre in den USA und unabhängig davon im Vereinigten Königreich als radikalere und schnellere Weiterentwicklung des Punk-Rocks.

Neu!!: Punk und Hardcore Punk · Mehr sehen »

Hausbesetzung

Besetztes Haus in Stuttgart (2005) Eine Hausbesetzung ist die Inbesitznahme eines fremden, leerstehenden Gebäudes und seine Verwendung als Wohnraum oder Veranstaltungsraum.

Neu!!: Punk und Hausbesetzung · Mehr sehen »

Helmut Kohl

Helmut Kohl als Bundeskanzler (1989) rechtsHelmut Josef Michael Kohl (* 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein; † 16. Juni 2017 ebenda) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Punk und Helmut Kohl · Mehr sehen »

Heuchelei

Heuchelei (Hypokrisie) bezeichnet ein moralisch bzw.

Neu!!: Punk und Heuchelei · Mehr sehen »

Hip-Hop (Subkultur)

Hip-Hop ist eine kulturelle Bewegung, die ihre Ursprünge in den afroamerikanischen Ghettos New York Citys der 1970er-Jahre hat und sich mittlerweile zu einer weltweiten Subkultur der urbanen Jugend (Jugendkultur) entwickelt hat.

Neu!!: Punk und Hip-Hop (Subkultur) · Mehr sehen »

Hippie

Zwei Hippies beim Woodstock-Festival (1969) Als Hippies (abgeleitet von ‚angesagt‘) bezeichnet man Personen der gegenkulturellen Jugendbewegung, die in den 1960er Jahren in den USA entstand und sich an den Lebensstil der Hipster der 1950er Jahre anlehnte.

Neu!!: Punk und Hippie · Mehr sehen »

Hollow Skai

Hollow Skai Hollow Skai (* 26. September 1954; bürgerlich Holger Poscich) ist ein deutscher Journalist, Autor und Musikproduzent.

Neu!!: Punk und Hollow Skai · Mehr sehen »

Horrorpunk

Horrorpunk (auch Horror Punk) bezeichnet ein Musikgenre, das im engeren Sinne musikalisch aus einer Kombination von Hardcorepunk und Death Rock mit dem Klangbild des Rockabilly der 1950er sowie dem Surf Rock der frühen 1960er Jahre besteht.

Neu!!: Punk und Horrorpunk · Mehr sehen »

Howard W. Polsky

Howard William Polsky (* 16. April 1928; † 19. Oktober 2003 in New York) war ein US-amerikanischer Sozialarbeitswissenschaftler an der Columbia University, der soziale Systeme erforschte und der durch Jugendgruppenanalysen gegen sozial fundierte Delinquenz kämpfte sowie Heimkinder förderte.

Neu!!: Punk und Howard W. Polsky · Mehr sehen »

Ideal (Band)

Ideal war eine West-Berliner Band, die zunächst Vorreiter und dann Teil der Neuen Deutschen Welle war.

Neu!!: Punk und Ideal (Band) · Mehr sehen »

Individualismus

Der Individualismus ist ein Gedanken- und Wertesystem, in dem das Individuum im Mittelpunkt der Betrachtung steht.

Neu!!: Punk und Individualismus · Mehr sehen »

Indonesien

Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat sowie mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt.

Neu!!: Punk und Indonesien · Mehr sehen »

Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein

Ordensmitglieder bei einem ''Harinam'' in der Leipziger Innenstadt Altar des ISKCON-Tempels in Berlin Die Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein (Kurzform von International Society for Krishna Consciousness, ISKCON), im Westen besser bekannt als Hare-Krishna-Bewegung, ist eine 1966 von Abhay Charan Bhaktivedanta Swami Prabhupada gegründete Organisation.

Neu!!: Punk und Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein · Mehr sehen »

Irokesenschnitt

Mann mit Irokesenschnitt Der Irokesenschnitt (auch kurz „Iro“) ist eine Frisur, bei der die Haare an den Seiten des Kopfes abrasiert werden, so dass nur noch in der Mitte des Kopfes von der Stirn bis in den Nacken ein schmaler Streifen Haare stehen bleibt.

Neu!!: Punk und Irokesenschnitt · Mehr sehen »

Iron Butterfly

Iron Butterfly (engl. für „Eiserner Schmetterling“) ist eine US-amerikanische Rockband, die 1966 in San Diego gegründet wurde und 1968 mit ihrem Album In-A-Gadda-Da-Vida und dem gleichnamigen Titelstück Weltruhm erlangte.

Neu!!: Punk und Iron Butterfly · Mehr sehen »

Jan Off

Jan Off (* 1967 in Braunschweig) ist ein deutscher Trash- und Punk-Autor.

Neu!!: Punk und Jan Off · Mehr sehen »

Jürgen Teipel

Jürgen Teipel (* 29. Juli 1961 in Kulmbach) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Punk und Jürgen Teipel · Mehr sehen »

Jello Biafra

Biafra redet über kalifornische Politik, 2006 Jello Biafra (bürgerlich Eric Reed Boucher; * 17. Juni 1958 in Boulder, Colorado) ist ein US-amerikanischer Hardcore- und Punk-Rock-Musiker sowie politischer Aktivist, der als Leadsänger der Punk-Band Dead Kennedys Bekanntheit erlangte.

Neu!!: Punk und Jello Biafra · Mehr sehen »

Joe Strummer

Joe Strummer 1999 Joe Strummer (* 21. August 1952 in Ankara, Türkei; † 22. Dezember 2002 in Somerset, England; eigentlich John Graham Mellor) war ein britischer Punkrockmusiker.

Neu!!: Punk und Joe Strummer · Mehr sehen »

John Kerry

Unterschrift von John Kerry John Forbes Kerry (* 11. Dezember 1943 in Aurora, Colorado) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Punk und John Kerry · Mehr sehen »

John Lydon

John Lydon (2010) John Joseph Lydon (Künstlername Johnny Rotten; * 31. Januar 1956 in London) ist ein britischer Musiker und Sänger.

Neu!!: Punk und John Lydon · Mehr sehen »

Johnny Thunders

Johnny Thunders live um 1980 Johnny Thunders, eigentlich John Anthony Genzale, Jr, (* 15. Juli 1952 in Queens, New York; † 23. April 1991 in New Orleans, Louisiana), war ein New Yorker Punk-Musiker, von 1970 bis 1975 Gitarrist der Gruppe New York Dolls, danach bei den Heartbreakers und ab 1978 als Solo-Künstler aktiv.

Neu!!: Punk und Johnny Thunders · Mehr sehen »

Jon Savage

Jon Savage, 2009 auf Lesereise in Deutschland Jon Savage (eigentlich Jonathon Sage, * 1953 in London) ist ein britischer Pop-Musikjournalist und Publizist.

Neu!!: Punk und Jon Savage · Mehr sehen »

Joseph Heath

Joseph Heath (* 1967) ist ein kanadischer Professor für Philosophie an der University of Toronto.

Neu!!: Punk und Joseph Heath · Mehr sehen »

Joy Division

Joy Division war eine Post-Punk-Band aus Manchester, die von Peter Hook und Bernard Sumner im Jahr 1976 gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Joy Division · Mehr sehen »

Jugendkultur

Als Jugendkultur werden die kulturellen Aktivitäten und Stile von Jugendlichen innerhalb einer gemeinsamen Kulturszene bezeichnet.

Neu!!: Punk und Jugendkultur · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: Punk und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Keith Richards

Keith Richards (2012) Keith Richards (* 18. Dezember 1943 in Dartford, Grafschaft Kent, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Musiker und Songwriter.

Neu!!: Punk und Keith Richards · Mehr sehen »

Killing Joke

Killing Joke ist eine 1979 gegründete britische Post-Punk-Band.

Neu!!: Punk und Killing Joke · Mehr sehen »

Kilt

Tänzer bei den Highland Games im Kilt Das Wort Kilt kommt aus dem Schottischen und bezeichnet seit dem 18.

Neu!!: Punk und Kilt · Mehr sehen »

Klaus N. Frick

Klaus N. Frick auf dem Perry Rhodan-Weltcon 2011 in Mannheim Klaus N. Frick (* 9. Dezember 1963 in Freudenstadt) ist Chefredakteur der Science-Fiction-Serie Perry Rhodan.

Neu!!: Punk und Klaus N. Frick · Mehr sehen »

Konstantin Wecker

Konstantin Wecker (2018) Freiburg Konstantin Alexander Wecker (* 1. Juni 1947 in München) ist ein deutscher Musiker, Liedermacher, Komponist, Schauspieler, Professor und Autor.

Neu!!: Punk und Konstantin Wecker · Mehr sehen »

Le Tigre

Le Tigre ist eine US-amerikanische feministische Electropunk-Band, bestehend aus den Mitgliedern Kathleen Hanna, Johanna Fateman und JD Samson.

Neu!!: Punk und Le Tigre · Mehr sehen »

Led Zeppelin

Led Zeppelin war eine englische Rockband.

Neu!!: Punk und Led Zeppelin · Mehr sehen »

Leningrad (Band)

Sergei Schnurow 2007 Leningrad (benannt nach dem ehemaligen Namen der Stadt Sankt Petersburg) ist eine russische Skacore-Band.

Neu!!: Punk und Leningrad (Band) · Mehr sehen »

Lenny Kaye

Lenny Kaye Lenny Kaye (* 27. Dezember 1946 in New Brunswick, New Jersey, USA) war von 1975 bis zu ihrer Auflösung 1979 Gitarrist und Komponist der Patti Smith Group.

Neu!!: Punk und Lenny Kaye · Mehr sehen »

Maß für Maß

Maß für Maß (engl. Measure for Measure) ist eine Komödie von William Shakespeare.

Neu!!: Punk und Maß für Maß · Mehr sehen »

Macho

Macho (sprich:; spanisch macho „männlich, Männchen“) ist ein Lehnwort aus dem Spanischen, mit dem in der deutschen sowie in anderen Sprachen ein Mann bezeichnet wird, welcher glaubt, seine Männlichkeit stets unter Beweis stellen zu müssen, und sich dabei stark an den traditionellen Bildern der männlichen Geschlechterrolle orientiert.

Neu!!: Punk und Macho · Mehr sehen »

Mainstream

Mainstream (engl. Hauptströmung) spiegelt den kulturellen Geschmack einer großen Mehrheit wider, den Massengeschmack der Massenkultur im Gegensatz zu Subkulturen oder dem ästhetischen Underground.

Neu!!: Punk und Mainstream · Mehr sehen »

Major-Label

Major-Label bezeichnet in der Musikindustrie ein Unternehmen, das zur Gruppe der „großen“, marktführenden Musiklabels gerechnet wird.

Neu!!: Punk und Major-Label · Mehr sehen »

Malcolm McLaren

Malcolm McLaren (2009) Malcolm McLaren (eigentlich Malcolm Edwards; * 22. Januar 1946 in London; † 8. April 2010 in Bellinzona, Schweiz) war ein britischer Künstler, Modemacher, Designer, Musikmanager und Musiker.

Neu!!: Punk und Malcolm McLaren · Mehr sehen »

Marc Bolan

Marc Bolan (* 30. September 1947 in Hackney, East London als Mark Feld; † 16. September 1977 in Barnes, London) war ein britischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber.

Neu!!: Punk und Marc Bolan · Mehr sehen »

Margaret Thatcher

Margaret Thatcher Margaret Hilda Thatcher, Baroness Thatcher (* 13. Oktober 1925 als Margaret Hilda Roberts in Grantham, Lincolnshire; † 8. April 2013 in London) war eine britische Politikerin.

Neu!!: Punk und Margaret Thatcher · Mehr sehen »

Martin Büsser

Martin Büsser (2009) Martin Büsser (* 12. Februar 1968; † 23. September 2010) war ein deutscher Autor und Verleger mit Schwerpunkt Popkultur.

Neu!!: Punk und Martin Büsser · Mehr sehen »

Maximumrocknroll

Maximum Rocknroll (MRR) ist eines der auflagenstärksten Punk-Fanzines und neben Punk Planet und HeartattaCk prägend für die US-amerikanische Punk-Subkultur.

Neu!!: Punk und Maximumrocknroll · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: Punk und München · Mehr sehen »

MC5

MC5 MC Five (Motor City Five, engl. „die Fünf aus der Stadt der Motoren“) waren eine Rockband aus Lincoln Park, einer Stadt im Großraum Detroit, Michigan, USA.

Neu!!: Punk und MC5 · Mehr sehen »

Mentoring

Mentoring, auch Mentorat, bezeichnet als ein Personalentwicklungsinstrument – insbesondere in Unternehmen, aber auch beim Wissenstransfer in persönlichen Beziehungen – die Tätigkeit einer erfahrenen Person (Mentor).

Neu!!: Punk und Mentoring · Mehr sehen »

Metal

Tony Iommi (li.) und Ozzy Osbourne von Black Sabbath, 1973 Metal (für ‚Metall‘) ist eine Musikrichtung und Subkultur.

Neu!!: Punk und Metal · Mehr sehen »

Metalcore

Metalcore ist ein Musikgenre, das vorwiegend auf Elemente aus Extreme Metal und Hardcore Punk zurückgreift.

Neu!!: Punk und Metalcore · Mehr sehen »

Michail Alexandrowitsch Bakunin

Michail Bakunin auf einer Fotografie von Nadar Michail Alexandrowitsch Bakunin,, wiss.

Neu!!: Punk und Michail Alexandrowitsch Bakunin · Mehr sehen »

Michale Graves

Michale Graves mit Marky Ramone (live, 2010) Michale Graves (* 21. März 1975 in Dumont, bürgerlich Michael Emanuel) ist ein US-amerikanischer Horrorpunk-Musiker.

Neu!!: Punk und Michale Graves · Mehr sehen »

Militaria

Der Südmecklenburger „Suppenrusse“ Als Militaria (lat. militaris „soldatisch“, „kriegerisch“, „Kriegs-“) werden historische Artefakte bezeichnet, die mit den Bereichen Militär, Militärdienst, Soldatentum, Uniformen, Ordenskunde und Krieg in Verbindung gebracht werden können.

Neu!!: Punk und Militaria · Mehr sehen »

Minor Threat

Sänger Ian MacKaye Gitarrist Brian Baker Minor Threat war eine 1981 gegründete Hardcore-Punk-Band aus Washington, D.C. (USA).

Neu!!: Punk und Minor Threat · Mehr sehen »

Misfits (Band)

Misfits (deutsch: Außenseiter) ist der Name einer US-amerikanischen Punkband.

Neu!!: Punk und Misfits (Band) · Mehr sehen »

Mittageisen

Mittageisen war eine Dark-Wave-Gruppe der frühen 1980er Jahre aus der Schweiz.

Neu!!: Punk und Mittageisen · Mehr sehen »

Mod (Subkultur)

Mods auf einer Lambretta von 1962 Mods (aus dem Englischen von Modernist abgeleitet) waren Anhänger einer Subkultur, die hauptsächlich im Vereinigten Königreich der frühen und mittleren 1960er Jahre, aber auch in anderen europäischen Ländern präsent war und dann erneut Ende der 1970er bis Anfang der 1980er Jahre gleichzeitig mit dem Punk wieder in Mode kam.

Neu!!: Punk und Mod (Subkultur) · Mehr sehen »

MTV

MTV (vormals Akronym für Music Television) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Firmensitz in New York City und internationalen Ablegern.

Neu!!: Punk und MTV · Mehr sehen »

Munitionsgurt

MG M60 mit Munitionsgurt Der Munitionsgurt ist eine Einrichtung der Munitionszuführung, auf dem Patronen nebeneinander aufgereiht eine Feuerwaffe versorgen, typischerweise ein Maschinengewehr.

Neu!!: Punk und Munitionsgurt · Mehr sehen »

Musikcharts

Musikcharts (verkürzt auch englisch Charts (Pluraletantum) oder deutsch Hitliste sowie Hitparade) bezeichnet eine Methode für die nummerische Zusammenstellung einer Rangliste von Musikstücken über einen bestimmten Zeitraum, die deren Beliebtheit oder deren Erfolg auf einer begrenzten Skala wiedergeben soll.

Neu!!: Punk und Musikcharts · Mehr sehen »

Musiklabel

Ein Musiklabel, Plattenlabel oder kurz Label ist ein Markenname zum Vertrieb musikalischer Werke.

Neu!!: Punk und Musiklabel · Mehr sehen »

Musikvideo

Dreharbeiten zu einem Musikvideo Musikvideos (auch Videoclips, Video-Clips oder Clips) sind Kurzfilme, die ein Musikstück filmisch umsetzen.

Neu!!: Punk und Musikvideo · Mehr sehen »

My Generation

My Generation ist das erste Album der britischen Rockgruppe The Who.

Neu!!: Punk und My Generation · Mehr sehen »

Nazipunk

Nazipunk ist eine in der Punk-Szene verbreitete Fremdbezeichnung für Personen mit neonazistischen oder rassistischen Ansichten, die sich an den Kleidungsstil der Punks halten.

Neu!!: Punk und Nazipunk · Mehr sehen »

Nervenkitzel

Der in der Umgangssprache und in verschiedenen Fachsprachen wie etwa dem Sport, der Verhaltensbiologie oder der Erlebnispädagogik verbreitete Ausdruck Nervenkitzel bezeichnet die Stimulierung der nervösen Befindlichkeit eines Menschen.

Neu!!: Punk und Nervenkitzel · Mehr sehen »

Neue Deutsche Welle

Trio, 1982 Falco und Ursela Monn, 1986 Die Neue Deutsche Welle (NDW) ist die Bezeichnung für die deutschsprachige Variante des Punk und New Wave, die ab 1976 aufkam und Anfang der 1980er Jahre ihren kommerziellen Höhepunkt erfuhr.

Neu!!: Punk und Neue Deutsche Welle · Mehr sehen »

Neue Linke

Neue Linke ist ein Sammelbegriff für verschiedene Einzelpersonen, Gruppen, politische Bewegungen, Parteien und Parteiflügel vor allem in Westeuropa und Nordamerika, die seit Mitte/Ende der 1960er Jahre teilweise unterschiedliche Sozialismus-Vorstellungen oder auch anarchistische sowie andere politisch links ausgerichtete Konzepte mit revolutionärem Anspruch vertraten und vertreten.

Neu!!: Punk und Neue Linke · Mehr sehen »

New Wave of British Heavy Metal

Die New Wave of British Heavy Metal (NWoBHM) ist ein Terminus aus den späten 1970er und frühen 1980er Jahren, den der Londoner Heavy-Metal-DJ Neal Kay erfand und damit einer musikalischen Sparte ihren Namen gab.

Neu!!: Punk und New Wave of British Heavy Metal · Mehr sehen »

New York Dolls

Die New York Dolls (engl. New Yorker Puppen) ist eine Glam-Rock-Band der frühen 1970er Jahre und Vorreiter der späteren Punkbewegung.

Neu!!: Punk und New York Dolls · Mehr sehen »

Nihilismus

Iwan S. Turgenew wurde der Begriff Nihilismus populär Mit dem Begriff Nihilismus (lateinisch nihil, „nichts“) wird allgemein eine Weltsicht bezeichnet, die die Möglichkeit jeglicher objektiven Seins-, Erkenntnis-, Wert- und Gesellschaftsordnung verneint.

Neu!!: Punk und Nihilismus · Mehr sehen »

Nirvana (US-amerikanische Band)

Nirvana war eine US-amerikanische Grunge-Band aus Aberdeen im Bundesstaat Washington.

Neu!!: Punk und Nirvana (US-amerikanische Band) · Mehr sehen »

No Future

No Future (Englisch „keine Zukunft“) ist ein Slogan der englischen Punk-Bewegung.

Neu!!: Punk und No Future · Mehr sehen »

NOFX

NOFX ist eine US-amerikanische Punkrock- und Melodic-Hardcore-Band.

Neu!!: Punk und NOFX · Mehr sehen »

Nonkonformismus

Als Nonkonformismus oder Nonkonformität (seltener: Antikonformismus) werden persönliche Haltungen oder Einstellungen, individuelle Handlungen oder philosophische Positionen bezeichnet, die nicht in Übereinstimmung mit den allgemein anerkannten Ansichten, der gültigen Etikette, dem vorherrschenden Lebensstil oder dem kulturellen Mainstream stehen.

Neu!!: Punk und Nonkonformismus · Mehr sehen »

Nuggets: Original Artyfacts from the First Psychedelic Era, 1965–1968

Nuggets: Original Artyfacts From the First Psychedelic Era, 1965–1968 ist ein Sampler mit US-amerikanischen Pop- und Rock-Songs der mittleren bis späten 1960er Jahre, die oft als Garage Rock bezeichnet werden.

Neu!!: Punk und Nuggets: Original Artyfacts from the First Psychedelic Era, 1965–1968 · Mehr sehen »

Obdachlosigkeit

Obdachloser in Paris Obdachloser in Kanada Obdachlosigkeit wird definiert als Zustand, in dem Menschen über keinen festen Wohnsitz verfügen und im öffentlichen Raum, im Freien oder in Notunterkünften übernachten.

Neu!!: Punk und Obdachlosigkeit · Mehr sehen »

Oi!

Peter and the Test Tube Babies, 2012 Oi! ist die Bezeichnung für einen Musikstil der Skinhead- und Punk-Szene.

Neu!!: Punk und Oi! · Mehr sehen »

Patti Smith

Patti Smith (2007) Patricia Lee „Patti“ Smith (* 30. Dezember 1946 in Chicago, Illinois, USA) ist eine US-amerikanische Lyrikerin, Punk- und Rockmusikerin, Singer-Songwriterin, Fotografin und Malerin.

Neu!!: Punk und Patti Smith · Mehr sehen »

Pearl Jam

Pearl Jam ist eine US-amerikanische Grungeband, die Anfang der 1990er-Jahre unter anderem zusammen mit Nirvana den Grunge populär machte.

Neu!!: Punk und Pearl Jam · Mehr sehen »

Penny Rimbaud

Penny Rimbaud 2006 Penny Rimbaud (* 8. Juni 1943 in Northwood, Middlesex; bürgerlich Jeremy John Ratter) ist ein englischer Musiker, Produzent, Toningenieur, Sounddesigner und Schriftsteller.

Neu!!: Punk und Penny Rimbaud · Mehr sehen »

Piercing

Verschiedene Piercings im Gesicht Piercing (von englisch to pierce „durchbohren, durchstechen“, über altfranzösisch percier und vulgärlateinisch *pertusiare aus lateinisch pertundere, pertusus „durchstoßen, durchbrechen“) ist eine Form der Körpermodifikation, bei der Schmuck in Form von Ringen oder Stäben an verschiedenen Stellen des menschlichen Körpers durch die Haut und darunter liegendes Fett- oder Knorpelgewebe hindurch angebracht wird.

Neu!!: Punk und Piercing · Mehr sehen »

Pierre-Joseph Proudhon

Pierre-Joseph Proudhon, 1860 Pierre-Joseph Proudhon (* 15. Januar 1809 in Besançon; † 19. Januar 1865 in Passy, Paris) war ein französischer Ökonom und Soziologe.

Neu!!: Punk und Pierre-Joseph Proudhon · Mehr sehen »

Pink Floyd

Pink Floyd war eine 1965 gegründete britische Rockband.

Neu!!: Punk und Pink Floyd · Mehr sehen »

Plasmatics

Plasmatics war eine US-amerikanische Rockband, die 1979 von Rod Swenson und Wendy O. Williams gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Plasmatics · Mehr sehen »

Pogo

Der Pogo ist ein Tanz, der seine Ursprünge in der Punk-Szene der 1970er-Jahre hat.

Neu!!: Punk und Pogo · Mehr sehen »

Politische Linke

Unter der politischen Linken werden relativ breit gefächerte weltanschauliche Strömungen des politischen Spektrums verstanden.

Neu!!: Punk und Politische Linke · Mehr sehen »

Politische Rechte (Politik)

Als politische Rechte wird ein Teil des politischen Spektrums bezeichnet.

Neu!!: Punk und Politische Rechte (Politik) · Mehr sehen »

Pop 2000

Pop 2000 war eine 12-teilige Dokumentationsreihe zum Thema 50 Jahre Popmusik und Jugendkultur in Deutschland.

Neu!!: Punk und Pop 2000 · Mehr sehen »

Pop-Punk

Pop-Punk, gelegentlich auch Punk-Pop, bezeichnet eine populäre, aber weniger harte Spielart des Punkrock mit Elementen der Popmusik.

Neu!!: Punk und Pop-Punk · Mehr sehen »

Popkultur

Als Popkultur (von ‚Volk‘) oder Populärkultur werden kulturelle Erzeugnisse und Alltagspraktiken, die vor allem seit dem 20. Jahrhundert im Zuge der gesellschaftlichen Modernisierung als Massenkultur Verbreitung finden, bezeichnet.

Neu!!: Punk und Popkultur · Mehr sehen »

Popper (Jugendkultur)

Popper im Sommerlook, Juli 1981 Popper waren die Mitglieder einer deutschen Jugendkultur in Westdeutschland, West-Berlin und der DDR der ersten Hälfte der 1980er Jahre.

Neu!!: Punk und Popper (Jugendkultur) · Mehr sehen »

Post-Hardcore

Post-Hardcore oder Postcore bezeichnet eine Entwicklung aus der amerikanischen Hardcore-Punk-Szene, die die Werte des Hardcores zwar weiter vertritt, sich musikalisch jedoch in andere Richtungen entwickelt hat.

Neu!!: Punk und Post-Hardcore · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2004

Die 55.

Neu!!: Punk und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2004 · Mehr sehen »

Protopunk

Protopunk ist eine Bezeichnung für eine Reihe von Bands, die als Wegbereiter des Punk gelten oder die von frühen Punkbands als großer Einfluss angeführt werden.

Neu!!: Punk und Protopunk · Mehr sehen »

Psychobilly

The Meteors werden als erste Band dieser Musikrichtung bezeichnet Psychobilly ist eine Musikrichtung, die zu Beginn der 1980er Jahre in England als Reaktion auf die Rockabilly-Welle entstand.

Neu!!: Punk und Psychobilly · Mehr sehen »

Punk (Musik)

Ramones, eine Punk-Band der ersten Stunde Punk (auch Punk-Rock oder Punkrock, im englischen Sprachraum auch Punk Rock) ist eine Stilrichtung der Rockmusik, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London zusammen mit der Subkultur des Punk entstanden ist.

Neu!!: Punk und Punk (Musik) · Mehr sehen »

Punk ’n’ Roll

Punk ’n’ Roll (oder Rock-’n’-Roll-Punk) ist ein allgemeiner Überbegriff für die Kombination von Elementen des Punkrock mit Hardrock oder Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Punk und Punk ’n’ Roll · Mehr sehen »

Punk in der DDR

Punk bei einer Diskussion am Alexanderplatz 1990 in szenetypischer, an der Taille abgeschnittener und bemalter „Thälmannjacke“ Punk in der DDR gab es seit Anfang der 1980er Jahre.

Neu!!: Punk und Punk in der DDR · Mehr sehen »

Punk in Indonesien

Punk existiert in Indonesien seit den 1980er Jahren.

Neu!!: Punk und Punk in Indonesien · Mehr sehen »

Punkabilly

Punkabilly bezeichnet die Vermischung von Punk-Rock- und Rockabilly-Elementen.

Neu!!: Punk und Punkabilly · Mehr sehen »

Punker-Kartei

Die Punker-Kartei war eine ab 1982 von der Polizeidirektion Hannover geführte Kartei, in der Punks und Skinheads aufgeführt wurden, um „einen Überblick über die Punkszene in Hannover zu gewinnen“ und einer befürchteten Gefährdung für die öffentliche Sicherheit und Ordnung entgegenwirken zu können.

Neu!!: Punk und Punker-Kartei · Mehr sehen »

Rastafari

Rastafaritempel in Los Angeles (''Liberty Bell Tempel'') Rastafari (deutsche Aussprache, in Jamaika meist, häufig zu Rasta abgekürzt; auch Rastafarianismus) ist eine in Jamaika in den 1930er Jahren entstandene, heute weltweit verbreitete Glaubensrichtung, die dem Christentum entsprungen ist und viele alttestamentliche Bezüge aufweist.

Neu!!: Punk und Rastafari · Mehr sehen »

Rechtskonservatismus

Als Rechtskonservatismus (oft synonym Nationalkonservatismus) wird eine politische Einstellung bezeichnet, die im politischen Spektrum rechts von christlich-konservativen Positionen angesiedelt ist.

Neu!!: Punk und Rechtskonservatismus · Mehr sehen »

Red Hot Chili Peppers

Die Red Hot Chili Peppers (Abkürzung: RHCP) sind eine 1983 gegründete kalifornische Funk- und Alternative-Rockband.

Neu!!: Punk und Red Hot Chili Peppers · Mehr sehen »

Richard Hell

Richard Hell (2008) Richard Hell (* 2. Oktober 1949 in Lexington, Kentucky als Richard Meyers) ist ein US-amerikanischer Musiker und Schriftsteller.

Neu!!: Punk und Richard Hell · Mehr sehen »

Riot Grrrl

Kathleen Hanna mit Bikini Kill (1996) Riot Grrrl (auch Riot Grrl oder Riot Girl; von ‚Aufruhr‘ und girl ‚Mädchen‘) bezeichnet eine Anfang der 1990er Jahre in der US-amerikanischen Hardcore-Punk-Szene, ursprünglich vor allem in Olympia (Washington), entstandene feministische subkulturelle Bewegung.

Neu!!: Punk und Riot Grrrl · Mehr sehen »

Rock Against Bush

Rock Against Bush war ein Projekt von Fat Wreck Chords, dem Plattenlabel von NOFX-Sänger Fat Mike und punkvoter.com, zu den US-Präsidentschaftswahlen 2004, in denen George W. Bush zur Wiederwahl stand.

Neu!!: Punk und Rock Against Bush · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: Punk und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rockabilly

Rockabilly ist eine der Spielarten des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Punk und Rockabilly · Mehr sehen »

Rod Stewart

Rod Stewart, 1972 Rod Stewart in Paris, 1986 Sir Rod Stewart, CBE (* 10. Januar 1945 in Highgate, London, England; vollständiger Name Roderick David Stewart) ist ein britischer Rock- und Pop-Sänger.

Neu!!: Punk und Rod Stewart · Mehr sehen »

Ronald Reagan

Ronald Reagan (1981) rechts Ronald Wilson Reagan (* 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois; † 5. Juni 2004 in Bel Air, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und republikanischer Politiker.

Neu!!: Punk und Ronald Reagan · Mehr sehen »

Runen

Südschweden), 9. Jahrhundert Runen auf dem Taufbecken von Burseryd Als Runen bezeichnet man die alten Schriftzeichen der Germanen.

Neu!!: Punk und Runen · Mehr sehen »

Schickeria

Die Schickeria (von Italienisch sciccheria.

Neu!!: Punk und Schickeria · Mehr sehen »

Schmalztolle

Die Schmalztolle ist ein Markenzeichen von Götz Alsmann. Als Schmalztolle oder auch Schmalzlocke bezeichnet man eine typische Façon der Frisur aus den 1950er Jahren, die vor allem von populären Künstlern des Rock ’n’ Roll wie Bill Haley und Elvis Presley kultiviert wurde.

Neu!!: Punk und Schmalztolle · Mehr sehen »

Schutzstaffel

Die Schutzstaffel (SS) war eine nationalsozialistische Organisation in der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus, die der NSDAP und Adolf Hitler als Herrschafts- und Unterdrückungsinstrument diente.

Neu!!: Punk und Schutzstaffel · Mehr sehen »

Sex Pistols

Logovariation Die Sex Pistols sind eine der bekanntesten englischen Punk-Bands der zweiten Hälfte der 1970er Jahre.

Neu!!: Punk und Sex Pistols · Mehr sehen »

Sham 69

Sham 69 ist eine britische Punk-Band, die 1975 in Hersham in der Grafschaft Surrey gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Sham 69 · Mehr sehen »

Shelter (Band)

Shelter ist eine US-amerikanische Post-Hardcore/Melodic-Hardcore-Band aus New York City.

Neu!!: Punk und Shelter (Band) · Mehr sehen »

Sid Vicious

Vicious 1978 mit den Sex Pistols Sid Vicious (eigentlich John Simon Ritchie; * 10. Mai 1957 in Lewisham, London; † 2. Februar 1979 in New York) war ein britischer Punkrock-Musiker und der Bassist der Band Sex Pistols.

Neu!!: Punk und Sid Vicious · Mehr sehen »

Siegrune

Germanischen Leistungsrune Siegrune oder Sigrune ist die Bezeichnung für ein Zeichen der völkischen Bewegung des 19.

Neu!!: Punk und Siegrune · Mehr sehen »

Siouxsie and the Banshees

Siouxsie and the Banshees waren eine 1976 in London gegründete britische Rockband.

Neu!!: Punk und Siouxsie and the Banshees · Mehr sehen »

Situationistische Internationale

Die Situationistische Internationale (S.I.) war eine 1957 gegründete, linke Gruppe europäischer Künstler und Intellektueller (darunter politische Theoretiker, Architekten, freischaffende Künstler u. a.), die vor allem in den 1960er Jahren aktiv war.

Neu!!: Punk und Situationistische Internationale · Mehr sehen »

Ska

Ska ist ein in den späten 1950er Jahren auf Jamaika entstandenes Musikgenre.

Neu!!: Punk und Ska · Mehr sehen »

Ska-Punk

Rancid Der Ska-Punk ist eine Crossover-Stilrichtung aus Ska und Punkrock.

Neu!!: Punk und Ska-Punk · Mehr sehen »

Skatepunk

Auftritt von NOFX Skatepunk (Auch Skatecore oder Skate-Thrash) bezeichnet einen Teil der Punk/Hardcore-Szene, der sich vor allem mit Skateboarding befasst.

Neu!!: Punk und Skatepunk · Mehr sehen »

Skinhead

Skinheads auf einem Konzert Skinheads auf einem Konzert Skinhead („Haut“ und head „Kopf“) ist eine Sammelbezeichnung für alle Angehörigen der Skinheadszene, einer sehr heterogenen Subkultur.

Neu!!: Punk und Skinhead · Mehr sehen »

Skrewdriver

Skrewdriver (abgewandelt von „Schraubenzieher“) war eine englische Musikgruppe aus Blackpool, Großbritannien.

Neu!!: Punk und Skrewdriver · Mehr sehen »

Sleepytime Trio

Sleeptime Trio ist eine seit 1994 bestehende US-amerikanische Emocore-Band aus Harrisonburg, Virginia.

Neu!!: Punk und Sleepytime Trio · Mehr sehen »

Slime (Band)

Slime ist eine deutsche Punk-Band aus Hamburg.

Neu!!: Punk und Slime (Band) · Mehr sehen »

Soziale Klasse

(Soziale) Klasse bzw.

Neu!!: Punk und Soziale Klasse · Mehr sehen »

Sozialismus

1. Mai 1912 am Union Square in New York City Der Sozialismus (von ‚kameradschaftlich‘) ist eine der im 19.

Neu!!: Punk und Sozialismus · Mehr sehen »

Stern (Zeitschrift)

Der Stern (Eigenschreibweise stern) erscheint als aktuelles Wochenmagazin jeden Donnerstag und wird zum Großteil in Deutschland, aber auch in deutschsprachigen Ländern verbreitet.

Neu!!: Punk und Stern (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Stiff Little Fingers

Gitarrist Ian McCallum Ehemaliger Gitarrist Henry Cluney Ehemaliger Schlagzeuger Jim Reilly Stiff Little Fingers ist eine nordirische Punkband aus Belfast, die 1977 gegründet wurde.

Neu!!: Punk und Stiff Little Fingers · Mehr sehen »

Stiv Bators

Stiv Bators, eigentlich Steven John Bator (* 22. Oktober 1949 in Youngstown, Ohio; † 3. Juni 1990 in Paris), war ein amerikanischer Musiker, Schauspieler und Songwriter.

Neu!!: Punk und Stiv Bators · Mehr sehen »

Straight Edge

Das „X“ auf dem Handrücken als Symbol für Straight Edge Straight Edge (etwa ‚nüchterner Vorteil‘, wörtlich ‚gerade Kante‘; auch straightedge, seltener str8 edge, abgekürzt SE, SxE oder sXe) bezeichnet eine Gegen- bzw.

Neu!!: Punk und Straight Edge · Mehr sehen »

Streetpunk

Die UK Subs Streetpunk bezeichnet eine Subszene des Punkrocks, die in Großbritannien in den 1970er Jahren aufkam.

Neu!!: Punk und Streetpunk · Mehr sehen »

Subkultur

Subkultur ist eine soziologische Bezeichnung für die mehr oder weniger abweichende Kultur der Teilgruppe einer Gesellschaft.

Neu!!: Punk und Subkultur · Mehr sehen »

Suicide

Suicide war ein US-amerikanisches Duo der elektronischen Musik aus New York.

Neu!!: Punk und Suicide · Mehr sehen »

Swastika

Hinduistische Form Eine Swastika (auch Svastika, Suastika; von Sanskrit m. स्वस्तिक svastika ‚Glücksbringer‘) ist ein Kreuz mit vier etwa gleich langen, einheitlich abgewinkelten Armen.

Neu!!: Punk und Swastika · Mehr sehen »

Synthesizer

Synthesizer im Technischen Museum Wien Ein Synthesizer (englische Aussprache) ist ein Musikinstrument, welches auf elektronischem Wege per Klangsynthese Töne erzeugt.

Neu!!: Punk und Synthesizer · Mehr sehen »

Szene (Volkskunde)

Eine Szene ist ein soziales Netzwerk in Form eines freizeitlichen Sozialisationsraumes, das durch gemeinsame Interessen, Überzeugungen, Vorlieben oder Geschmäcker von Menschen verdichtet ist.

Neu!!: Punk und Szene (Volkskunde) · Mehr sehen »

T. Rex

T.

Neu!!: Punk und T. Rex · Mehr sehen »

Talking Heads

Die Talking Heads waren eine US-amerikanische Rockband aus New York, die zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern der amerikanischen Post-Punk- und New Wave-Bewegung der 1980er Jahre gezählt werden.

Neu!!: Punk und Talking Heads · Mehr sehen »

Tartan (Muster)

Drei unterschiedliche Tartans Ein Tartan ist ein Webmuster für Stoffe, das in der Neuzeit häufig repräsentativ für die Zugehörigkeit zu einem schottischen Clan genutzt wird.

Neu!!: Punk und Tartan (Muster) · Mehr sehen »

Teldec

Logo der TELDEC, um 1990 Die Teldec Schallplatten GmbH war ein Tochterunternehmen des AEG-Konzerns und zählte jahrzehntelang zu den größten und traditionsreichsten deutschen Schallplattenherstellern.

Neu!!: Punk und Teldec · Mehr sehen »

Thatcherismus

Margaret Thatcher Thatcherismus ist die Bezeichnung für die Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik von Margaret Thatcher, der britischen Premierministerin von 1979 bis 1990.

Neu!!: Punk und Thatcherismus · Mehr sehen »

The Adverts

The Adverts (engl. „Werbeanzeigen“) war von 1977 bis 1979 eine erfolgreiche Band der ersten Punkbewegung in London.

Neu!!: Punk und The Adverts · Mehr sehen »

The Clash

The Clash (engl. „Der Zusammenprall“) war eine britische Rockband, die 1976 in London gegründet wurde.

Neu!!: Punk und The Clash · Mehr sehen »

The Cure

The Cure ist eine britische Pop-/Rock-/Wave-/Gothic-Band, die 1976 im südenglischen Crawley als Malice gegründet wurde.

Neu!!: Punk und The Cure · Mehr sehen »

The Damned

The Damned ist eine britische Rockband, die 1976 von dem Sänger Dave Vanian, Captain Sensible, dem Gitarristen Brian James und dem Schlagzeuger Rat Scabies als Punkband in London gegründet wurde.

Neu!!: Punk und The Damned · Mehr sehen »

The Exploited

The Exploited ist eine britische Punk-Band.

Neu!!: Punk und The Exploited · Mehr sehen »

The Gun Club

Die amerikanische Post-Punk-Band The Gun Club wurde 1980 vom Blondie-Fan Jeffrey Lee Pierce (Gesang und Gitarre) und Kid Congo Powers (Gitarre) zuerst unter dem Namen Creeping Ritual in Los Angeles gegründet.

Neu!!: Punk und The Gun Club · Mehr sehen »

The Hives

The Hives sind eine schwedische Alternative-Rock-Band.

Neu!!: Punk und The Hives · Mehr sehen »

The Kinks

The Kinks (kinky ‚schrullig‘, ‚ausgeflippt‘ aber auch ‚pervers‘; also ‚Die Schrulligen‘ oder ‚Die Ausgeflippten‘ oder ‚Die Perversen‘, außerdem Paronym von The Kings; also ‚Die Könige‘) sind eine englische Musikgruppe.

Neu!!: Punk und The Kinks · Mehr sehen »

The Offspring

The Offspring ist eine US-amerikanische Punk-Rock-Band aus Orange County in Kalifornien.

Neu!!: Punk und The Offspring · Mehr sehen »

The Pogues

The Pogues waren die Begründer und populärste Band des irischen Folk-Punk der 1980er Jahre.

Neu!!: Punk und The Pogues · Mehr sehen »

The Rolling Stones

The Rolling Stones sind eine 1962 gegründete englische Rockband.

Neu!!: Punk und The Rolling Stones · Mehr sehen »

The Slits

The Slits (engl. Die Schlitze) sind eine britische Punkband der ersten Stunde.

Neu!!: Punk und The Slits · Mehr sehen »

The Sonics

The Sonics sind eine US-amerikanische Rockband aus Tacoma im US-Bundesstaat Washington.

Neu!!: Punk und The Sonics · Mehr sehen »

The Stooges

The Stooges sind eine US-amerikanische Rockband.

Neu!!: Punk und The Stooges · Mehr sehen »

The Stranglers

The Stranglers 1985 Jean-Jacques Burnel 2005 Jet Black 2006 The Stranglers sind eine britische Punkrock-Band, deren Musik durch Einflüsse von New Wave, Punk und Psychedelic Rock geprägt ist.

Neu!!: Punk und The Stranglers · Mehr sehen »

The Sweet

The Sweet ist eine britische Rockband, die mit Hits wie Ballroom Blitz, Teenage Rampage, Blockbuster oder Fox on the Run die erfolgreichste Glam-Rock-Gruppe der 1970er Jahre war.

Neu!!: Punk und The Sweet · Mehr sehen »

The Troggs

The Troggs (2013) The Troggs war eine Beat-Band aus dem südenglischen Andover in Hampshire.

Neu!!: Punk und The Troggs · Mehr sehen »

The Velvet Underground

The Velvet Underground war eine experimentelle Rockband, die 1964 in New York City gegründet wurde.

Neu!!: Punk und The Velvet Underground · Mehr sehen »

The Vyllies

The Vyllies waren eine Dark-Wave-Gruppe der 1980er Jahre aus der Schweiz.

Neu!!: Punk und The Vyllies · Mehr sehen »

The Who

The Who ist eine der bedeutendsten britischen Rockbands der 1960er- und 1970er-Jahre.

Neu!!: Punk und The Who · Mehr sehen »

The Wohlstandskinder

The Wohlstandskinder (auch unter der Kurzform W$K), von 1995 bis 2000 unter dem Namen Wohlstandskinder, (2001 auch unter dem Pseudonym Kindakacke bekannt) war eine seit dem Jahr 1995 bestehende deutsche Punk- und Rockband (Eigenbezeichnung: „Provinzrock“) aus Overath.

Neu!!: Punk und The Wohlstandskinder · Mehr sehen »

Tocotronic

Tocotronic ist eine deutsche Rockband aus Hamburg, die sich 1993 gründete.

Neu!!: Punk und Tocotronic · Mehr sehen »

Toxoplasma (Band)

Toxoplasma Auftritt, 2005 Toxoplasma ist eine deutsche Punk-Band aus Neuwied.

Neu!!: Punk und Toxoplasma (Band) · Mehr sehen »

Turbonegro

Turbonegro ist eine norwegische Band aus Oslo, die mit ihrem Musikstil, einer Mischung aus Heavy Metal, Rock und Punk, zumeist zum Punk ’n’ Roll gezählt wird.

Neu!!: Punk und Turbonegro · Mehr sehen »

Umerziehung

Der Begriff Umerziehung wird und wurde in verschiedenen Zusammenhängen benutzt.

Neu!!: Punk und Umerziehung · Mehr sehen »

Umweltbewegung

Die Umweltbewegung (umgangssprachlich auch Öko-Bewegung) ist eine hauptsächlich auf den Natur- bzw.

Neu!!: Punk und Umweltbewegung · Mehr sehen »

Underground (Kultur)

Der Underground (englisch, wörtlich Untergrund) ist ein Begriff, der in vielen Sparten der Kunst den Teil einer Szene bezeichnet, der nicht auf die Masse ausgerichtet ist, unabhängig produziert und oft auch eine Gegenkultur darstellt.

Neu!!: Punk und Underground (Kultur) · Mehr sehen »

Veganismus

Lebensmittel ohne Tierprodukte spielen eine zentrale Rolle im Veganismus. Veganismus ist eine aus dem Vegetarismus hervorgegangene Einstellung sowie Lebens- und Ernährungsweise.

Neu!!: Punk und Veganismus · Mehr sehen »

Verschwende Deine Jugend

Verschwende Deine Jugend ist ein Buch von Jürgen Teipel, das am 17.

Neu!!: Punk und Verschwende Deine Jugend · Mehr sehen »

Vivienne Westwood

Vivienne Westwood (2011) Dame Vivienne Isabel Westwood, DBE, (* 8. April 1941 als Vivienne Isabel Swire in Glossop, Derbyshire) ist eine englische Modedesignerin.

Neu!!: Punk und Vivienne Westwood · Mehr sehen »

Vulgarität

Vulgarität (Adjektiv: „vulgär“; synonym „ordinär“, zumeist adjektivisch gebraucht) bezeichnet die Eigenschaft des Unkultivierten, Gewöhnlichen, Niederen oder auch Unflätigen.

Neu!!: Punk und Vulgarität · Mehr sehen »

Wagenplatz

Wagenplatz Wagabanda, Bielefeld. Feier zum 10-jährigen Bestehen, August 2004 Ein Wagenplatz, auch Bauwagenplatz, Wagendorf oder Wagenburg, ist eine Wohnsiedlung aus mobilen Fahrzeugen, meist Bauwagen.

Neu!!: Punk und Wagenplatz · Mehr sehen »

Weltmusik

Weltmusik (engl. world music) ist zum einen die Bezeichnung für die im Zuge fortschreitender Globalisierung entstandenen Mischformen aus westlichen und nicht-westlichen Musikpraktiken.

Neu!!: Punk und Weltmusik · Mehr sehen »

Weltuntergang

Als Weltuntergang wird ein natürlich auftretendes, übernatürliches oder künstlich herbeigeführtes Ereignis bezeichnet, das die Menschheit, den Planeten Erde oder das Universum insgesamt vernichtet oder zumindest die herrschenden Lebens- und Begleitumstände massiv verändert.

Neu!!: Punk und Weltuntergang · Mehr sehen »

Wendy O. Williams

Wendy Orlean Williams (* 28. Mai 1949 in Webster, New York; † 6. April 1998 in Storrs, Connecticut), besser bekannt als Wendy O. Williams, war die Leadsängerin der US-amerikanischen Punkband „Plasmatics“.

Neu!!: Punk und Wendy O. Williams · Mehr sehen »

Westdeutscher Rundfunk Köln

Der Westdeutsche Rundfunk Köln (WDR) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln, die Hörfunk und Fernsehen und damit verbundene Aktivitäten betreibt.

Neu!!: Punk und Westdeutscher Rundfunk Köln · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Punk und William Shakespeare · Mehr sehen »

WIZO (Band)

WIZO ist eine Punk-Band aus Sindelfingen.

Neu!!: Punk und WIZO (Band) · Mehr sehen »

You Really Got Me

You Really Got Me ist der Titel eines Rock-Songs, der von Ray Davies geschrieben und von seiner Band The Kinks im Jahre 1964 eingespielt wurde.

Neu!!: Punk und You Really Got Me · Mehr sehen »

Youth of Today

Youth of Today ist eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band aus New York City.

Neu!!: Punk und Youth of Today · Mehr sehen »

Yuppie

Der Begriff Yuppie ist ein Akronym und steht für das englische young urban professional.

Neu!!: Punk und Yuppie · Mehr sehen »

ZK (Band)

ZK war eine deutsche Punkband aus Düsseldorf, die als Vorläuferband der Gruppe Die Toten Hosen gilt.

Neu!!: Punk und ZK (Band) · Mehr sehen »

ZSD (Band)

ZSD war eine Punkband aus München, die 1980 gegründet wurde.

Neu!!: Punk und ZSD (Band) · Mehr sehen »

Zunder

Zunder Kleinen Hafner in Zürich, moderne Rekonstruktion Zunder (auch Zundel) bezeichnet ein sehr leicht brennbares Material, das zur Aufnahme der Funken zum Entzünden von Feuer dient.

Neu!!: Punk und Zunder · Mehr sehen »

(I Can’t Get No) Satisfaction

(I Can’t Get No) Satisfaction ist ein Rocksong, den Mick Jagger und Keith Richards für ihre Band The Rolling Stones schrieben.

Neu!!: Punk und (I Can’t Get No) Satisfaction · Mehr sehen »

2-tone

2-tone ist eine Bezeichnung für die Musik und Kultur der zweiten Ska-Welle der frühen 1980er-Jahre.

Neu!!: Punk und 2-tone · Mehr sehen »

68er-Bewegung

Antikriegsdemonstration in den USA, 1968 Als 68er-Bewegung werden soziale Bewegungen der Neuen Linken zusammengefasst, die in den 1960er Jahren aktiv waren und in einigen Staaten im Jahr 1968 besonders hervortraten.

Neu!!: Punk und 68er-Bewegung · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Punk-Rocker, Punkszene.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »