Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Provinz Zeeland

Index Provinz Zeeland

Zeeland (seeländisch Zeêland) ist eine Provinz in den südwestlichen Niederlanden.

162 Beziehungen: Aardenburg, Abel Tasman, Abtei, Alkuin, Amsterdam, Amsterdamer Pegel, Annie M. G. Schmidt, Antwerpen, Arnemuiden, Atlantikwall, Aussichtsturm, Austernzucht, Autobahn, Autobahn (Niederlande), Autofähre, ’s-Gravenpolder, ’s-Heerenhoek, Belgien, Bergen op Zoom, Biezelinge, Borsele, Breskens, Bruinisse, Bruttoinlandsprodukt, Burgh-Haamstede, Cees Priem, Centraal Bureau voor de Statistiek, Christen-Democratisch Appèl, ChristenUnie, Christianisierung, Colijnsplaat, Connexxion, Danny Blind, Düne, Deich, Deltawerke, Democraten 66, Den Haag, Domburg, Echternach (Luxemburg), Flughafen Amsterdam Schiphol, Flutkatastrophe von 1953, Französische Revolution, Fränkisches Reich, Friesen, Gaius Iulius Caesar, Gallischer Krieg, Gedeputeerde Staten, Goes, GroenLinks, ..., Halbinsel, Heinkenszand, Hendrik Brouwer, Hulst, Insel, Irland (Insel), Isla de los Estados, Jan Peter Balkenende, Jan Raas, Kamperland, Kapelle (Zeeland), Karl der Große, Kaufkraftstandard, Köln, Kelten, Kloetinge, Kommissar des Königs, Koog, Kortgene, Koudekerke, Krabbendijke, Kruiningen, Leiden (Stadt), Ludwig der Fromme, Maeslant-Sperrwerk, Margriet de Moor, Meeresspiegel, Menapier, Michiel de Ruyter, Middelburg, Miesmuscheln, Mini Mundi, Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Mittelalter, Museumsbahn, Napoleon Bonaparte, Nehalennia, Neuseeland, Niederlande, Niederländische Ostindien-Kompanie, Nieuw- en Sint Joosland, Noord-Beveland, Nordsee, Normannen, Oesterdam, Oost-Souburg, Oostburg (Niederlande), Oosterscheldekering, Oostkapelle, Ostflämisch, Partij van de Arbeid, Partij voor de Vrijheid, Philipsdam, Pieter Zeeman, Pippin der Mittlere, Privatisierung, Provinciale Staten, Provinz (Niederlande), Provinz Nordbrabant, Randstad, Römisches Reich, Reimerswaal, Rhein, Rijksmuseum van Oudheden, Ritthem, Rom, Roosendaal, Rotterdam, Sas van Gent, Schlacht an der Scheldemündung, Schouwen-Duiveland, Seehafen, Seeländisch, Sint Maartensdijk, Sint Philipsland (Insel), Sluis, Socialistische Partij, Staatkundig Gereformeerde Partij, Stele, Sturmflutsperrwerk, Terneuzen, Terra Australis, Theofiel Middelkamp, Tholen, Tholen (Insel), Tholen (Stadt), Utrecht, Veere, Vergnügungspark, Vlissingen, Volkspartij voor Vrijheid en Democratie, Walcheren, Weltwunder, Wemeldinge, Westerschelde, Westerscheldetunnel, Westkapelle, Wikingerschiff, Willem van Hanegem, Willibrord, Wolphaartsdijk, Yerseke, Zeeland (Begriffsklärung), Zeelandbrug, Zeeuws Vlaanderen, Zelzate, Zierikzee, Zoutelande, Zuid-Beveland, Zweiter Weltkrieg, 2. Jahrhundert, 50Plus Das Generationen-Bündnis. Erweitern Sie Index (112 mehr) »

Aardenburg

Westpoort - das Tor zum ehemaligen Westhafen Aardenburg (früher auch Rodenburg) ist ein Ort in der niederländischen Gemeinde Sluis in der Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Aardenburg · Mehr sehen »

Abel Tasman

Jacob Cuyp, 1637 Abel Janszoon Tasman (* 1603 in Lutjegast, Provinz Groningen; † 10. Oktober 1659 in Batavia, Java) war ein niederländischer Seefahrer.

Neu!!: Provinz Zeeland und Abel Tasman · Mehr sehen »

Abtei

Reichsabtei Elchingen Zisterzienser-Kloster Zirc, Ungarn Eine Abtei (von lat. abbatia) ist ein Kloster, dem regulär ein Abt oder eine Äbtissin vorsteht.

Neu!!: Provinz Zeeland und Abtei · Mehr sehen »

Alkuin

Heiligen Martin, Erzbischof von Tours, (rechts) sein Werk ''De laudibus sanctae crucis''. Darstellung in einem Manuskript aus Fulda um 830/40 (Wien, ÖNB cod. 652, fol. 2v) Kunsthistorischen Museums, Wien Alkuin (angelsächsisch Ealhwine, auch Alhwin, Alchoin, inschriftlich ALCHVVINVS, latinisiert Albinus mit Beinamen Flaccus; * 735 in der Nähe von York in Northumbria; † 19. Mai 804 in Tours?) war ein frühmittelalterlicher Gelehrter und der wichtigste Berater Karls des Großen.

Neu!!: Provinz Zeeland und Alkuin · Mehr sehen »

Amsterdam

Amsterdam ist die Hauptstadt und einwohnerstärkste Stadt des Königreichs der Niederlande.

Neu!!: Provinz Zeeland und Amsterdam · Mehr sehen »

Amsterdamer Pegel

Markierung aus dem Jahr 1684 an der Eenhoornsluis, 2,67 m über Nullniveau Nullniveau in Amsterdam Amsterdamer Pegel (als Höhenbezugspunkt später auch Normaal Amsterdams Peil, kurz NAP) ist eine deutsche Bezeichnung für den Nullpunkt einer Höhenfestlegung in Amsterdam, die 1674 erstmals erwähnt wurde.

Neu!!: Provinz Zeeland und Amsterdamer Pegel · Mehr sehen »

Annie M. G. Schmidt

Annie M.G. Schmidt Annie M. G. Schmidt (* 20. Mai 1911 in Kapelle als Anna Maria Geertruida Schmidt; † 21. Mai 1995 in Amsterdam) war eine niederländische Schriftstellerin und Journalistin.

Neu!!: Provinz Zeeland und Annie M. G. Schmidt · Mehr sehen »

Antwerpen

Antwerpen (veraltet oder Antorff) ist eine Hafenstadt in der Region Flandern in Belgien und die Hauptstadt der Provinz Antwerpen.

Neu!!: Provinz Zeeland und Antwerpen · Mehr sehen »

Arnemuiden

Die Dorfkirche im Zentrum Mühle Nooitgedacht Arnemuiden ist eine kleine Ortschaft, welche zur Gemeinde Middelburg gehört.

Neu!!: Provinz Zeeland und Arnemuiden · Mehr sehen »

Atlantikwall

Verlauf des Atlantikwalls im Mai 1944 Der Atlantikwall war eine 2685 Kilometer lange Verteidigungslinie entlang der Küsten des Atlantiks, Ärmelkanals und der Nordsee.

Neu!!: Provinz Zeeland und Atlantikwall · Mehr sehen »

Aussichtsturm

Killesbergturm in Stuttgart von Jörg Schlaich Aussichtsturm Ottoshöhe, vierter Turm von 2008 Ein Aussichtsturm (auch Aussichtswarte oder Beobachtungsturm) hat die Funktion, eine möglichst weite Fernsicht und eine instruktive Rundsicht über 360° zu ermöglichen.

Neu!!: Provinz Zeeland und Aussichtsturm · Mehr sehen »

Austernzucht

Illustration zum Austernfischen, ''L'Encyclpédie'', 1771 Unter Austernzucht (engl.: oyster culture, franz.: ostréiculture) versteht man die kommerzielle Kultivierung von Austern in Aquakultur.

Neu!!: Provinz Zeeland und Austernzucht · Mehr sehen »

Autobahn

Garching mit acht Fahrstreifen. Autobahn mit zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils drei Fahrstreifen und einem Seitenstreifen (Bundesautobahn 2, 2006) Deutsche Reichsautobahn, 1943 Typisches Kleeblatt-Autobahnkreuz, 2004 Eine Autobahn ist eine Fernverkehrsstraße, die ausschließlich dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient.

Neu!!: Provinz Zeeland und Autobahn · Mehr sehen »

Autobahn (Niederlande)

80px Die Niederlande haben mit 57,5 Kilometern den größten Anteil Autobahnkilometer pro 1000 km² in der Europäischen Union.

Neu!!: Provinz Zeeland und Autobahn (Niederlande) · Mehr sehen »

Autofähre

Autofähre auf der Weser zwischen Bremerhaven und Nordenham-Blexen Autofähre in Genua Eine Autofähre ist ein zumeist motorgetriebenes Wasserfahrzeug für den Transport von Personen- und Lastkraftwagen sowie deren Insassen (siehe auch Fähre).

Neu!!: Provinz Zeeland und Autofähre · Mehr sehen »

’s-Gravenpolder

’s-Gravenpolder ist ein Dorf in der Gemeinde Borsele, auf der niederländischen Halbinsel Zuid-Beveland der Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und ’s-Gravenpolder · Mehr sehen »

’s-Heerenhoek

Kirche in ’s-Heerenhoek ’s-Heerenhoek (seeländisch Seêrenoek) ist ein Dorf innerhalb der Gemeinde Borsele in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und ’s-Heerenhoek · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Provinz Zeeland und Belgien · Mehr sehen »

Bergen op Zoom

Bergen op Zoom ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Nordbrabant mit Einwohnern (Stand). Die politische Gemeinde besteht aus der namensgebenden Stadt und weiteren Ortschaften.

Neu!!: Provinz Zeeland und Bergen op Zoom · Mehr sehen »

Biezelinge

Biezelinge ist ein Dorf in der Gemeinde Kapelle in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Biezelinge · Mehr sehen »

Borsele

Borsele ist eine Gemeinde auf der Halbinsel Zuid-Beveland, welche am Nordufer der Westerschelde in der niederländischen Provinz Zeeland liegt.

Neu!!: Provinz Zeeland und Borsele · Mehr sehen »

Breskens

Jachthaven in Breskens Sicht auf Breskens Das Hafenstädtchen Breskens (im lokalen seeländischen Dialekt: Bresjes) ist der nördlichste Ortsteil der Gemeinde Sluis in Zeeuws Vlaanderen, Provinz Zeeland, Niederlande an der Scheldemündung in die Nordsee.

Neu!!: Provinz Zeeland und Breskens · Mehr sehen »

Bruinisse

Bruinisse (seeländisch Brunisse oder Bru) ist ein Dorf im äußersten Osten der Insel Schouwen-Duiveland und liegt zwischen Rotterdam und Vlissingen in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Bruinisse · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Provinz Zeeland und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Burgh-Haamstede

Schloss Burgh-Haamstede ist eine Ortschaft der Gemeinde Schouwen-Duiveland in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Burgh-Haamstede · Mehr sehen »

Cees Priem

Cees Priem (1974) Cornelis Johannes „Cees“ Priem (* 27. Oktober 1950 in Ovezande) ist ein ehemaliger niederländischer Radrennfahrer und ehemaliger Sportlicher Leiter.

Neu!!: Provinz Zeeland und Cees Priem · Mehr sehen »

Centraal Bureau voor de Statistiek

CBS Den Haag CBS Heerlen Das Centraal Bureau voor de Statistiek (CBS) ist das niederländische Gegenstück zum Statistischen Bundesamt.

Neu!!: Provinz Zeeland und Centraal Bureau voor de Statistiek · Mehr sehen »

Christen-Democratisch Appèl

Der Christen-Democratisch Appèl (CDA,; wegen des niederländischen Geschlechtes von het Appèl eigentlich „das CDA“) ist eine christdemokratische Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Christen-Democratisch Appèl · Mehr sehen »

ChristenUnie

Die ChristenUnie (ChristenUnion, bisweilen abgekürzt als CU) ist eine christlich-demokratische politische Partei mit orthodox-calvinistischer Ausrichtung in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und ChristenUnie · Mehr sehen »

Christianisierung

Christianisierung (von kirchenlateinisch: christianizare) bezeichnet die Ausbreitung des Christentums als vorherrschende Religion in zuvor mehrheitlich nicht christlich geprägten Regionen oder Ländern.

Neu!!: Provinz Zeeland und Christianisierung · Mehr sehen »

Colijnsplaat

Colijnsplaat-Fischereihafen - März 2018 Denkmal „strijd tegen het water“ in Colijnsplaat Denkmal für Johannis de Rijke Zeelandbrücke (N256) nach Schouven-Duiveland Der rekonstruierte Tempel von Nehalennia am Hafen Die Ortschaft Colijnsplaat (seeländisch Colijn) gehört zur Inselgemeinde Noord-Beveland in der niederländischen Provinz Zeeland an der Oosterschelde.

Neu!!: Provinz Zeeland und Colijnsplaat · Mehr sehen »

Connexxion

Logo Connexxion Connexxion-Busse in Beverwijk. Tragflügelboot der Fast Flying Ferries Zug der Eisenbahnlinie ''Valleilijn'' Die ''Utrechtse sneltram'' (Stadtbahn) Connexxion ist ein niederländisches Verkehrsunternehmen, das als Erbringer von Verkehrsleistungen im öffentlichen Personennahverkehr auftritt.

Neu!!: Provinz Zeeland und Connexxion · Mehr sehen »

Danny Blind

Dirk Franciscus (Danny) Blind (* 1. August 1961 in Oost-Souburg) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: Provinz Zeeland und Danny Blind · Mehr sehen »

Düne

Eine Düne ist eine Erhebung aus Sand, der vom Wind angeweht und abgelagert wird.

Neu!!: Provinz Zeeland und Düne · Mehr sehen »

Deich

Seedeich mit Vorland (links) in Wesselburenerkoog, Kreis Dithmarschen Probstei bei Schönberg (Holstein) Der Begriff Deich (von mittelniederdeutsch dîk „Deich“, „Damm“, „Teich“ (künstlich angelegtes Gewässer, ursprünglich.

Neu!!: Provinz Zeeland und Deich · Mehr sehen »

Deltawerke

Oosterschelde-Sperrwerk Oosterschelde-Sperrwerk Die Deltawerke sind ein Schutzsystem gegen Hochwasser und Sturmfluten in den Niederlanden mit Schwerpunkt in der Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Deltawerke · Mehr sehen »

Democraten 66

Democraten 66 (D66) ist eine linksliberale Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Democraten 66 · Mehr sehen »

Den Haag

Den Haag (amtlich auch ’s-Gravenhage, deutsch (veraltet) der Haag, des Haags, im Haag, Haag usw.) ist der Parlaments- und Regierungssitz der Niederlande und des Königreichs der Niederlande sowie die Hauptstadt der Provinz Südholland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Den Haag · Mehr sehen »

Domburg

Domburg ist ein niederländisches Seebad mit knapp 1.675 Einwohnern an der Nordseeküste.

Neu!!: Provinz Zeeland und Domburg · Mehr sehen »

Echternach (Luxemburg)

Echternach ist eine Stadt und eine Gemeinde im Großherzogtum Luxemburg und Hauptort des gleichnamigen Kantons Echternach.

Neu!!: Provinz Zeeland und Echternach (Luxemburg) · Mehr sehen »

Flughafen Amsterdam Schiphol

Der Luchthaven Schiphol (IATA-Code: AMS, ICAO-Code: EHAM) ist der internationale Verkehrsflughafen der größten niederländischen Stadt Amsterdam.

Neu!!: Provinz Zeeland und Flughafen Amsterdam Schiphol · Mehr sehen »

Flutkatastrophe von 1953

Oude-Tonge auf Goeree-Overflakkee Die Flutkatastrophe von 1953 (in den Niederlanden und Flandern als Watersnood oder kurz de Ramp „die Katastrophe“, in Großbritannien als (Great) North Sea flood oder East Coast floods und in Deutschland auch als Hollandsturmflut bezeichnet) gilt als die schwerste Nordsee-Sturmflut des 20.

Neu!!: Provinz Zeeland und Flutkatastrophe von 1953 · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: Provinz Zeeland und Französische Revolution · Mehr sehen »

Fränkisches Reich

Das Fränkische Reich oder Frankenreich, das zwischen dem 5.

Neu!!: Provinz Zeeland und Fränkisches Reich · Mehr sehen »

Friesen

Das historische Siedlungs- und Sprachgebiet der Friesen Die Friesen sind eine Bevölkerungsgruppe, die an der Nordseeküste in den Niederlanden und Deutschland lebt.

Neu!!: Provinz Zeeland und Friesen · Mehr sehen »

Gaius Iulius Caesar

''Grüner Caesar'', frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar (deutsch: Gaius Julius Cäsar; * 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Neu!!: Provinz Zeeland und Gaius Iulius Caesar · Mehr sehen »

Gallischer Krieg

Karte von Gallien zur Zeit Caesars (58 v. Chr.) Als Gallischer Krieg wird in der althistorischen Forschung die Eroberung des „freien Galliens“ durch den römischen Feldherrn (und späteren Alleinherrscher) Gaius Iulius Caesar in den Jahren 58 bis 51/50 v. Chr.

Neu!!: Provinz Zeeland und Gallischer Krieg · Mehr sehen »

Gedeputeerde Staten

Gelderland Sitzungen abhalten Die Gedeputeerde Staten (GS) sind die Regierung einer niederländischen Provinz.

Neu!!: Provinz Zeeland und Gedeputeerde Staten · Mehr sehen »

Goes

Goes ist eine niederländische Stadt und Gemeinde in der Provinz Zeeland und hatte am laut Angabe des CBS Einwohner.

Neu!!: Provinz Zeeland und Goes · Mehr sehen »

GroenLinks

GroenLinks (GL; deutsch GrünLinks) ist eine grüne Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und GroenLinks · Mehr sehen »

Halbinsel

Halbinsel in Kroatien Die Arabische Halbinsel ist trotz ihrer Größe eine Halbinsel. Eine Halbinsel ist eine in einem Gewässer liegende, auch bei Flut über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die überwiegend, aber nicht vollständig von Wasser umgeben ist, sondern noch über eine natürliche Verbindung zum Festland verfügt.

Neu!!: Provinz Zeeland und Halbinsel · Mehr sehen »

Heinkenszand

Heinkenszand ist ein Dorf in der Gemeinde Borsele in der niederländischen Provinz Zeeland und das administrative Zentrum dieser Gemeinde.

Neu!!: Provinz Zeeland und Heinkenszand · Mehr sehen »

Hendrik Brouwer

Hendrik Brouwer Hendrik Brouwer (* um 1581; † 7. August 1643) war ein niederländischer Seefahrer und Generalgouverneur von Niederländisch-Indien von 1632 bis 1636.

Neu!!: Provinz Zeeland und Hendrik Brouwer · Mehr sehen »

Hulst

Hulst (seeländisch und ostflämisch Ulst) ist eine niederländische Gemeinde der Provinz Zeeland und hatte am laut Angabe des CBS Einwohner.

Neu!!: Provinz Zeeland und Hulst · Mehr sehen »

Insel

Island, die größte Vulkaninsel und der nördlichste Inselstaat der Erde Helgoland Eine Insel ist eine in einem Meer oder Binnengewässer liegende, auch bei Hochwasser über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die vollständig von Wasser umgeben, jedoch kein Kontinent ist.

Neu!!: Provinz Zeeland und Insel · Mehr sehen »

Irland (Insel)

Landkarte von Didier Robert de Vaugondy mit der Insel Irland als ''Britannia minor'' „Kleinbritannien“ (1750) Die Insel Irland ist etwa 450 km lang und rund 260 km breit und liegt im Atlantik.

Neu!!: Provinz Zeeland und Irland (Insel) · Mehr sehen »

Isla de los Estados

Isla de los Estados (deutsch Staateninsel) ist eine unbewohnte Insel im äußersten Südosten Argentiniens (Feuerland).

Neu!!: Provinz Zeeland und Isla de los Estados · Mehr sehen »

Jan Peter Balkenende

Jan Peter Balkenende, 2007 Jan Pieter (Rufname: Jan Peter) Balkenende (* 7. Mai 1956 in Biezelinge) ist ein ehemaliger niederländischer Politiker (CDA).

Neu!!: Provinz Zeeland und Jan Peter Balkenende · Mehr sehen »

Jan Raas

Jan Raas, Weltmeister 1979 Jan Raas (* 8. November 1952 in Heinkenszand, heute Ortsteil von Borsele, Niederlande) ist ein ehemaliger niederländischer Radrennfahrer.

Neu!!: Provinz Zeeland und Jan Raas · Mehr sehen »

Kamperland

Kirche in Kamperland Die Ortschaft Kamperland gehört zur Inselgemeinde Noord-Beveland in der niederländischen Provinz Zeeland an der Oosterschelde.

Neu!!: Provinz Zeeland und Kamperland · Mehr sehen »

Kapelle (Zeeland)

Kapelle ist sowohl eine Gemeinde als auch in darin gelegenes gleichnamiges Dorf in der niederländischen Provinz Zeeland und zählte am laut Angabe des CBS Einwohner.

Neu!!: Provinz Zeeland und Kapelle (Zeeland) · Mehr sehen »

Karl der Große

Karls des Kahlen. Karl der Große (lateinisch Carolus Magnus oder Karolus Magnus, französisch und englisch Charlemagne; * wahrscheinlich 2. April 747 oder 748; † 28. Januar 814 in Aachen) war von 768 bis 814 König des Fränkischen Reichs (bis 771 gemeinsam mit seinem Bruder Karlmann).

Neu!!: Provinz Zeeland und Karl der Große · Mehr sehen »

Kaufkraftstandard

Der Kaufkraftstandard, kurz KKS, ist eine für Wirtschaftsvergleiche innerhalb der Europäischen Union verwendete fiktive Geldeinheit.

Neu!!: Provinz Zeeland und Kaufkraftstandard · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: Provinz Zeeland und Köln · Mehr sehen »

Kelten

Als Kelten (griechisch Κελτοί Keltoí oder Γαλάται Galátai, lateinisch Celtae oder Galli) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa.

Neu!!: Provinz Zeeland und Kelten · Mehr sehen »

Kloetinge

Kirche von Kloetinge Die 2006 restaurierte Kloetingse Molen (Oostmolen) Kloetinge (seeländisch Klusdurp) ist ein Ringdorf in der Gemeinde Goes in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Kloetinge · Mehr sehen »

Kommissar des Königs

Professor R. Kranenburg (links), der Kommissar der Königin in der Provinz Nordholland, ernennt den Bürgermeister von Zaanstad, R. Laan (PvdA), 1974 Der Kommissar oder Beauftragte des Königs (niederländisch: Commissaris van de Koning; vor 2013 Commissaris van de Koningin) steht im politischen System der Niederlande an der Spitze einer Provinz.

Neu!!: Provinz Zeeland und Kommissar des Königs · Mehr sehen »

Koog

Ein Koog (Plural: Köge), auch Polder oder Groden, ist an der Nordseeküste Deutschlands, Dänemarks, der Niederlande und Belgiens durch Deichbau und Entwässerung aus der See gewonnenes flaches Marschland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Koog · Mehr sehen »

Kortgene

Dorfkirche von Kortgene Kortgene (seeländisch Kortjeen) ist eine Ortschaft mit historischen Stadtrechten und ehemalige Gemeinde auf Noord-Beveland in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Kortgene · Mehr sehen »

Koudekerke

Koudekerke (seeländisch Koukerke) ist ein Dorf in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Koudekerke · Mehr sehen »

Krabbendijke

In Krabbendijke Krabbendijke ist ein Ort in der südniederländischen Provinz Zeeland mit 4.365 Einwohnern und einer Fläche von 15,73 km² (Stand: 1. Januar 2017).

Neu!!: Provinz Zeeland und Krabbendijke · Mehr sehen »

Kruiningen

Die alte Kirche von Kruiningen, die Johanneskerk Kruiningen (seeländisch Krunege) ist ein Dorf auf Zuid-Beveland in der niederländischen Provinz Zeeland und liegt rund fünf Kilometer südlich von Yerseke.

Neu!!: Provinz Zeeland und Kruiningen · Mehr sehen »

Leiden (Stadt)

Leiden (früher auch Leyden) ist eine Stadt und Gemeinde in der niederländischen Provinz Südholland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Leiden (Stadt) · Mehr sehen »

Ludwig der Fromme

Idealisierte Darstellung Ludwigs I., des Frommen, als ''„miles Christi“'' (Soldat Christi) um 831 in einem Figurengedicht des Rabanus Maurus, einem Exemplar von dessen Buch ''De laudibus sanctae crucis'' von 825/26 nachträglich vorgebunden; Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana, Codex Vat. Reg. lat. 124, folio 4 verso. Ludwig I. (genannt Ludwig der Fromme,; * Juni/August 778 in Chasseneuil bei Poitiers; † 20. Juni 840 in Ingelheim am Rhein) war König des Fränkischen Reiches (in Aquitanien seit 781, im Gesamtreich seit 814) und Kaiser (813–840).

Neu!!: Provinz Zeeland und Ludwig der Fromme · Mehr sehen »

Maeslant-Sperrwerk

Maeslant-Sperrwerk Die Maeslantkering ist ein Sturmflutsperrwerk an der Mündung des Nieuwe Waterweg.

Neu!!: Provinz Zeeland und Maeslant-Sperrwerk · Mehr sehen »

Margriet de Moor

Margriet de Moor auf der Leipziger Buchmesse 2011 Margriet de Moor (* 21. November 1941 in Noordwijk als Margaretha Maria Antonetta Neefjes) ist eine niederländische Schriftstellerin.

Neu!!: Provinz Zeeland und Margriet de Moor · Mehr sehen »

Meeresspiegel

Der Meeresspiegel ist das Höhen­niveau der Meeres­oberfläche.

Neu!!: Provinz Zeeland und Meeresspiegel · Mehr sehen »

Menapier

Das römische Gallien und rechtsrheinische Germanien um das Jahr 70 n. Chr. Die Menapier (lat. Menapii) waren ein keltisch-germanisches Mischvolk im belgischen Gallien, das um 52 v. Chr.

Neu!!: Provinz Zeeland und Menapier · Mehr sehen »

Michiel de Ruyter

Michiel de Ruyter Michiel Adrianszoon de Ruyter (* 24. März 1607 in Vlissingen; † 29. April 1676 an den Folgen einer Verwundung an Bord seines Schiffes in der Bucht von Syrakus, begraben 18. März 1677 in der Nieuwe Kerk, Amsterdam) war ein niederländischer Admiral.

Neu!!: Provinz Zeeland und Michiel de Ruyter · Mehr sehen »

Middelburg

Middelburg ist eine Gemeinde und die Hauptstadt der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Middelburg · Mehr sehen »

Miesmuscheln

Die Miesmuscheln (Mytilidae) sind nach der aktuellen Systematik der Muscheln eine Familie der Ordnung Mytilida.

Neu!!: Provinz Zeeland und Miesmuscheln · Mehr sehen »

Mini Mundi

Mini Mundi ist ein Freizeitpark in Middelburg, der Hauptstadt der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Mini Mundi · Mehr sehen »

Mitgliedstaaten der Europäischen Union

Als Mitgliedstaaten der Europäischen Union werden die 28 europäischen Staaten bezeichnet, die Mitglied der Europäische Union (EU) sind.

Neu!!: Provinz Zeeland und Mitgliedstaaten der Europäischen Union · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Provinz Zeeland und Mittelalter · Mehr sehen »

Museumsbahn

Taurachbahn in Salzburg Salta (Argentinien). Museumsbahnen sind Eisenbahnen, die mit historischen Schienenfahrzeugen zum Zweck der betriebsfähigen Erhaltung historischer Technik sowie als Anziehungspunkt für den Fremdenverkehr betrieben werden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Museumsbahn · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Provinz Zeeland und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nehalennia

8788. Heute teilweise zerstört im Zeeuws Museum Middelburg Inv. G 3224, Abbildung nach J. F. Janssen: ''De Romeinsche Beelden en Gedenksteenen van Zeeland.'' Leiden 1845, Taf. 14, 26a. Kartenausschnitt von Domburg mit dem Nehalennia Tempel nach Nicolaes Visscher I von 1655 363. Nehalennia ist eine germanische Göttin, die im zweiten und dritten Jahrhundert von römischen, keltischen und germanischen Einwohnern im Gebiet der niederländischen Scheldemündung verehrt wurde.

Neu!!: Provinz Zeeland und Nehalennia · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: Provinz Zeeland und Neuseeland · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Provinz Zeeland und Niederlande · Mehr sehen »

Niederländische Ostindien-Kompanie

Siegel der Compagnie Die Flagge der VOC, hier in Amsterdam Aktie von 1606 Kleinmünze der Niederländischen Ostindien Kompanie von 1744 Die Niederländische Ostindien-Kompanie (Vereenigde Geoctroyeerde Oostindische Compagnie, abgekürzt VOC oder kurz Compagnie) war eine Ostindien-Kompanie, zu der sich am 20. März 1602 niederländische Kaufmannskompanien zusammenschlossen, um die Konkurrenz untereinander auszuschalten.

Neu!!: Provinz Zeeland und Niederländische Ostindien-Kompanie · Mehr sehen »

Nieuw- en Sint Joosland

ehemaliges Fährhaus von Nieuw- en Sint Joosland Oudedorp Nieuw- en Sint Joosland ist ein Dorf auf der Halbinsel Walcheren in der niederländischen Provinz Zeeland und gehört zur Gemeinde Middelburg.

Neu!!: Provinz Zeeland und Nieuw- en Sint Joosland · Mehr sehen »

Noord-Beveland

Noord-Beveland ist eine Insel und zugleich eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Noord-Beveland · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Provinz Zeeland und Nordsee · Mehr sehen »

Normannen

Der Begriff Normanne wird in verschiedenen Bedeutungen verwendet.

Neu!!: Provinz Zeeland und Normannen · Mehr sehen »

Oesterdam

Luftbild des Oesterdam Der Oesterdam ist ein Damm, der im östlichen Teil der niederländischen Küstenprovinz Zeeland die ehemaligen Inseln Tholen und Zuid-Beveland verbindet.

Neu!!: Provinz Zeeland und Oesterdam · Mehr sehen »

Oost-Souburg

Blick auf Oost-Souburg mit Kanal und Bahnhof mini Oost-Souburg (seeländisch Oôst-Soeburg) ist ein Ort zwischen Middelburg und Vlissingen in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Oost-Souburg · Mehr sehen »

Oostburg (Niederlande)

Oostburg (seeländisch-flämisch Wòstburg) ist ein Ortsteil der Gemeinde Sluis in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Oostburg (Niederlande) · Mehr sehen »

Oosterscheldekering

Straße auf dem Sperrwerk Oosterschelde-Sperrwerk Das Oosterschelde-Sperrwerk ist Teil der Deltawerke, die hauptsächlich in der niederländischen Provinz Zeeland vor Sturmfluten und Hochwasser schützen sollen.

Neu!!: Provinz Zeeland und Oosterscheldekering · Mehr sehen »

Oostkapelle

Oostkapelle (seeländisch Oôskappel) ist ein Dorf in der Gemeinde Veere auf der Halbinsel Walcheren in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Oostkapelle · Mehr sehen »

Ostflämisch

Das Verbreitungsgebiet des Ostflämischen in BeNeLux Das Ostflämische ist eine Dialektgruppe des Niederländischen, die in der belgischen Provinz Ostflandern, im östlichen Teil von Zeeuws-Vlaanderen in der niederländischen Provinz Zeeland, sowie in einem Streifen im Osten von Westflandern gesprochen.

Neu!!: Provinz Zeeland und Ostflämisch · Mehr sehen »

Partij van de Arbeid

Die Partij van de Arbeid (PvdA),, ist eine niederländische politische Partei sozialdemokratischer Ausrichtung, die seit ihrer Gründung 1946 ununterbrochen in der Zweiten Kammer vertreten ist.

Neu!!: Provinz Zeeland und Partij van de Arbeid · Mehr sehen »

Partij voor de Vrijheid

Die Partij voor de Vrijheid (PVV),, ist eine rechtspopulistische Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Partij voor de Vrijheid · Mehr sehen »

Philipsdam

Krammerschleusen im Philipsdam Schleusen im Bau links Luftaufnahme des Philipsdams Der Philipsdam ist ein Teil der Deltawerke.

Neu!!: Provinz Zeeland und Philipsdam · Mehr sehen »

Pieter Zeeman

Pieter Zeeman (* 25. Mai 1865 in Zonnemaire auf der Insel Schouwen-Duiveland, Zeeland; † 9. Oktober 1943 in Amsterdam) war ein niederländischer Physiker.

Neu!!: Provinz Zeeland und Pieter Zeeman · Mehr sehen »

Pippin der Mittlere

Groß St. Martin Köln, Kapitell des südwestlichen Vierungspfeilers, der Legende nach Pippin und Plektrudis darstellend (2006) Pippin der Mittlere, auch Pippin von Herstal genannt, (lat. Pippinus; * um 635; † 16. Dezember 714 in Jupille bei Lüttich) aus dem Geschlecht der Arnulfinger war von 679 bis 714 der tatsächliche Machthaber im Frankenreich, seit 679 Hausmeier von Austrasien, seit 680 als dux (Herzog) von Austrasien, ab 688/689 als Hausmeier von Neustrien (principalis regimen majorum domus) und seit 688 Hausmeier von Burgund.

Neu!!: Provinz Zeeland und Pippin der Mittlere · Mehr sehen »

Privatisierung

Privatisierung (von lat. privatus) im engen Sinn bezeichnet die Umwandlung von öffentlichem Vermögen in privates Eigentum.

Neu!!: Provinz Zeeland und Privatisierung · Mehr sehen »

Provinciale Staten

Groningen (in der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz) Südholland) Als Provinciale Staten bezeichnet man das Parlament einer niederländischen Provinz.

Neu!!: Provinz Zeeland und Provinciale Staten · Mehr sehen »

Provinz (Niederlande)

Die niederländischen Provinzen Die Provinzen der Niederlande gehen auf alte feudale Einheiten zurück, spätestens seit der Französischen Zeit um 1800 haben sie ihre heutige Bedeutung als Verwaltungseinheiten eines Zentralstaates.

Neu!!: Provinz Zeeland und Provinz (Niederlande) · Mehr sehen »

Provinz Nordbrabant

Nordbrabant ist eine Provinz im Süden der Niederlande mit Einwohnern (Stand). Die Hauptstadt der Provinz ist ’s-Hertogenbosch (auch Den Bosch genannt).

Neu!!: Provinz Zeeland und Provinz Nordbrabant · Mehr sehen »

Randstad

Schematische Karte der Randstad. Die Randstad ist ein Ballungsgebiet im Westen der Niederlande und erstreckt sich über Teile der Provinzen Nordholland, Südholland, Flevoland und Utrecht.

Neu!!: Provinz Zeeland und Randstad · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Provinz Zeeland und Römisches Reich · Mehr sehen »

Reimerswaal

Reimerswaal ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Reimerswaal · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Provinz Zeeland und Rhein · Mehr sehen »

Rijksmuseum van Oudheden

Eingangsfront des Museums an der Rapenburg. Das Rijksmuseum van Oudheden ist das nationale archäologische Museum der Niederlande.

Neu!!: Provinz Zeeland und Rijksmuseum van Oudheden · Mehr sehen »

Ritthem

Dorfkirche Ritthem ist ein niederländisches Dorf nahe der Scheldemündung in der niederländischen Provinz Zeeland auf der Halbinsel Walcheren.

Neu!!: Provinz Zeeland und Ritthem · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Provinz Zeeland und Rom · Mehr sehen »

Roosendaal

Roosendaal ist eine Gemeinde in den Niederlanden in der Provinz Nordbrabant.

Neu!!: Provinz Zeeland und Roosendaal · Mehr sehen »

Rotterdam

Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und besitzt verkehrlich große Bedeutung durch den größten Seehafen Europas.

Neu!!: Provinz Zeeland und Rotterdam · Mehr sehen »

Sas van Gent

Sas van Gent ist eine Stadt in der Provinz Zeeland in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Sas van Gent · Mehr sehen »

Schlacht an der Scheldemündung

General Crerar beim Kartenstudium Die Schlacht an der Scheldemündung (frz. Bataille de l’Escaut; engl. Battle of the Scheldt) war eine militärische Operation der kanadischen Streitkräfte während des Zweiten Weltkriegs.

Neu!!: Provinz Zeeland und Schlacht an der Scheldemündung · Mehr sehen »

Schouwen-Duiveland

Nordseestrand und Düne auf Schouwen-Duiveland Schouwen-Duiveland (seeländisch Schouwen-Duveland) ist eine Insel in der niederländischen Provinz Zeeland, die zugleich auch eine eigenständige Gemeinde bildet.

Neu!!: Provinz Zeeland und Schouwen-Duiveland · Mehr sehen »

Seehafen

Hamburger Hafen: Containerterminal Altenwerder (2004) Ein Seehafen ist ein Hafen, der von Seeschiffen angelaufen werden kann.

Neu!!: Provinz Zeeland und Seehafen · Mehr sehen »

Seeländisch

Das Seeländische (Zeeuws, Zeêuws) ist eine Gruppe von niederfränkischen Dialekten, die in der niederländischen Provinz Zeeland und auf der nördlich von Seeland gelegenen ehemaligen Insel Goeree-Overflakkee gesprochen werden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Seeländisch · Mehr sehen »

Sint Maartensdijk

Sint Maartensdijk (seeländisch Smerdiek) ist eine Stadt mit 3.490 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) innerhalb der niederländischen Gemeinde Tholen in der Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Sint Maartensdijk · Mehr sehen »

Sint Philipsland (Insel)

Lage der Halbinsel Sint Philipsland Sint Philipsland auf einer Karte von 1866 Sint Philipsland ist eine Halbinsel in der Provinz Zeeland im Südwesten der Niederlande.

Neu!!: Provinz Zeeland und Sint Philipsland (Insel) · Mehr sehen »

Sluis

Sluis, die Ortschaft Lage des Ortes Sluis in der gleichnamigen Gemeinde Sluis ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Sluis · Mehr sehen »

Socialistische Partij

Die Socialistische Partij (SP) ist eine linksgerichtete politische Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Socialistische Partij · Mehr sehen »

Staatkundig Gereformeerde Partij

Die Staatkundig Gereformeerde Partij (SGP; deutsch Reformierte Politische Partei) ist eine kleine reformierte politische Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Staatkundig Gereformeerde Partij · Mehr sehen »

Stele

Antike griechische Grabstele Als Stele (altgr. στήλη stélē ‚Säule‘, ‚Grabstein‘) wird seit der griechischen Antike primär ein hoher, freistehender Pfeiler bezeichnet.

Neu!!: Provinz Zeeland und Stele · Mehr sehen »

Sturmflutsperrwerk

Zwei geöffnete Segmenttore des Ostesperrwerks Ein Sturmflutsperrwerk, manchmal ungenau als Sturmflutwehr bezeichnet, ist ein Sperrwerk in einer Flussmündung, einer Bucht oder einem Kanal, dessen bewegliche Tore nur im Fall einer Sturmflut das Gewässer vom Wassereinstrom aus dem Meer absperren.

Neu!!: Provinz Zeeland und Sturmflutsperrwerk · Mehr sehen »

Terneuzen

Terneuzen (seeländisch Terneuzen oder Neuzen) ist eine Gemeinde im Südwesten der Niederlande.

Neu!!: Provinz Zeeland und Terneuzen · Mehr sehen »

Terra Australis

Hypothetische „Terra Australis“ in einer Karte von Cornelius Wytfliet aus dem Jahr 1597 Terra Australis (lat. terra „Erde“, „Land“; australis „südlich“) ist die Bezeichnung eines in der Antike postulierten, hypothetischen Südkontinentes.

Neu!!: Provinz Zeeland und Terra Australis · Mehr sehen »

Theofiel Middelkamp

Theo Middelkamp nach seinem Etappensieg 1936 Theofiel (Theo) Middelkamp (* 23. Februar 1914 in Nieuw-Namen; † 2. Mai 2005 in Kieldrecht) war ein niederländischer Radsportler.

Neu!!: Provinz Zeeland und Theofiel Middelkamp · Mehr sehen »

Tholen

Tholen ist eine Insel und Gemeinde in der niederländischen Provinz Zeeland und besteht aus den beiden verbundenen Halbinseln Tholen und Sint Philipsland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Tholen · Mehr sehen »

Tholen (Insel)

Tholen ist eine Halbinsel der Provinz Zeeland im Südwesten der Niederlande.

Neu!!: Provinz Zeeland und Tholen (Insel) · Mehr sehen »

Tholen (Stadt)

Tholen ist eine Stadt in der gleichnamigen Gemeinde Tholen der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Tholen (Stadt) · Mehr sehen »

Utrecht

Utrecht, das Zentrum mit dem Utrechter Dom Utrecht ist eine niederländische Gemeinde und die Hauptstadt der Provinz Utrecht.

Neu!!: Provinz Zeeland und Utrecht · Mehr sehen »

Veere

Veere (seeländisch Ter Veere) ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Zeeland auf der ehemaligen Insel Walcheren und liegt nordöstlich von Middelburg.

Neu!!: Provinz Zeeland und Veere · Mehr sehen »

Vergnügungspark

Wiener Prater Villacher Kirchtag Volksgarten Nymphenburg um 1900, zu seiner Zeit der größe Vergnügungspark Deutschlands Ein Vergnügungspark ist eine räumliche Gruppierung von einem oder mehreren Fahrgeschäften („fliegende Bauten“) mit Schaubuden, Karussells und anderen Attraktionen zur Unterhaltung größerer Menschenmengen.

Neu!!: Provinz Zeeland und Vergnügungspark · Mehr sehen »

Vlissingen

Vlissingen (seeländisch Vlissienge), als frühere englische Garnisonsstadt auch Flushing genannt, ist eine niederländische Hafenstadt an der Mündung der Westerschelde, an der Südküste der Halbinsel Walcheren in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Vlissingen · Mehr sehen »

Volkspartij voor Vrijheid en Democratie

Die Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD),, ist eine konservativ-liberale Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Volkspartij voor Vrijheid en Democratie · Mehr sehen »

Walcheren

Lage von Walcheren Insel auf einem Kartenausschnitt von 1696 Walcheren ist eine Halbinsel in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Walcheren · Mehr sehen »

Weltwunder

Die Pyramiden von Gizeh (2006) Weltwunder oder die sieben Weltwunder waren bereits in der Antike eine Auflistung besonderer Bauwerke oder Standbilder.

Neu!!: Provinz Zeeland und Weltwunder · Mehr sehen »

Wemeldinge

Kirche von Wemeldinge Luftaufnahme von Wemeldinge Historische Mühle Aeolus in Wemeldinge Wemeldinge (seeländisch Weumeldienge) ist ein Dorf in der niederländischen Provinz Zeeland, an der Oosterschelde und der nördlichen Mündung des Kanal durch Zuid-Beveland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Wemeldinge · Mehr sehen »

Westerschelde

Lage der Westerschelde in der Provinz Zeeland Die Westerschelde ist der südlichste niederländische Meeresarm und zugleich Mündungstrichter der Schelde.

Neu!!: Provinz Zeeland und Westerschelde · Mehr sehen »

Westerscheldetunnel

Einfahrt Westerscheldetunnel Der Westerscheldetunnel ist mit 6,6 km der längste Straßentunnel der Niederlande.

Neu!!: Provinz Zeeland und Westerscheldetunnel · Mehr sehen »

Westkapelle

Westkapelle (seeländisch Wasschappel) ist ein Fremdenverkehrsort an der Westspitze der Halbinsel Walcheren in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Westkapelle · Mehr sehen »

Wikingerschiff

Wikingerschiff ist die Bezeichnung für die Schiffstypen, die hauptsächlich während der Wikingerzeit (800–1100) in Nordeuropa benutzt, aber auch noch nach der Wikingerzeit weiter gebaut und verwendet wurden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Wikingerschiff · Mehr sehen »

Willem van Hanegem

Willem van Hanegem (* 20. Februar 1944 in Breskens, Zeeland), genannt „de Kromme“ („der Krumme“), ist ein niederländischer Fußballtrainer, ehemaliger Fußballspieler und Fußballkommentator.

Neu!!: Provinz Zeeland und Willem van Hanegem · Mehr sehen »

Willibrord

Meisters des Registrum Gregorii (teilweise auch dem Meister zugeschrieben), Trier um 1000 (Paris, Bibliothèque Nationale, Lat. 10510) Willibrord missioniert in Friesland – aus Arend ''Geschichte der Niederlande,'' Band 1 (1840) Statue des heiligen Willibrord in Echternach. Willibrord-Statue (Holz) in der Basilika in Echternach Denkmal für Willibrord in Trier Der heilige Willibrord (* um 658 in Northumbria, später England; † 7. November 739 in Echternach) war ein angelsächsischer Missionar, der das Kloster Echternach gründete.

Neu!!: Provinz Zeeland und Willibrord · Mehr sehen »

Wolphaartsdijk

Getreidemühle De Hoop in Wolphaartsdijk links Wolphaartsdijk (seeländisch Wolfersdiek) ist ein Dorf in der Gemeinde Goes in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Wolphaartsdijk · Mehr sehen »

Yerseke

Die Ortschaft Yerseke (seeländisch Yese) gehört zur Gemeinde Reimerswaal in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Yerseke · Mehr sehen »

Zeeland (Begriffsklärung)

Zeeland steht für.

Neu!!: Provinz Zeeland und Zeeland (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Zeelandbrug

Die Zeelandbrug ist mit über 5 km die längste Brücke der Niederlande und verbindet zwei Inseln in der Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Zeelandbrug · Mehr sehen »

Zeeuws Vlaanderen

Zeeuws Vlaanderen ist ein Teil der Niederlande südlich des Mündungstrichters der Schelde an der Grenze zur belgischen Region Flandern.

Neu!!: Provinz Zeeland und Zeeuws Vlaanderen · Mehr sehen »

Zelzate

Zelzate ist eine Gemeinde in der belgischen Provinz Ostflandern.

Neu!!: Provinz Zeeland und Zelzate · Mehr sehen »

Zierikzee

Zuidhavenpoort, Oude Haven Zeelandbrug bei Zierikzee Zierikzee (Schreibweise: Zierczee, Ziericzee) (seeländisch Zurrikzeê) ist eine Stadt im Südosten der Insel Schouwen-Duiveland in der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Provinz Zeeland und Zierikzee · Mehr sehen »

Zoutelande

Zoutelande im Jahre 1906 Blick auf Zoutelande (2012) Zoutelande (seeländisch Zoetelande) ist ein Dorf in der niederländischen Provinz Zeeland und gehört zu der aus insgesamt 13 Dörfern bestehenden Gemeinde Veere.

Neu!!: Provinz Zeeland und Zoutelande · Mehr sehen »

Zuid-Beveland

Die Halbinsel Zuid-Beveland liegt in der niederländischen Provinz Zeeland zwischen der Oosterschelde und dem Veerse Meer im Norden und der Westerschelde im Süden.

Neu!!: Provinz Zeeland und Zuid-Beveland · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Provinz Zeeland und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

2. Jahrhundert

Globale territoriale Situation im 2. Jahrhundert Das 2.

Neu!!: Provinz Zeeland und 2. Jahrhundert · Mehr sehen »

50Plus Das Generationen-Bündnis

50Plus Das Generationen-Bündnis (Kurzbezeichnung: 50Plus) war eine deutsche rechtspopulistischeOeltzen, S. 140.

Neu!!: Provinz Zeeland und 50Plus Das Generationen-Bündnis · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Graf von Seeland, Graf von Zeeland, Grafschaft Seeland, Grafschaft Zeeland, NL-ZE, Provinz Seeland, Seeland (Niederlande), Zeeland.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »