Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Provinz Nuoro

Index Provinz Nuoro

Die Provinz Nuoro (italien. Provincia di Nuoro, sard. Provìntzia de Nùgoro) ist eine italienische Provinz der Region Sardinien.

31 Beziehungen: Abchasien, Ältester Mensch, Biru e’ Concas, Europa, Gennargentu, Gigantengrab von Bidistili, Gigantengrab von Biristeddi, Italien, Italienische Provinzen, Italienische Sprache, Madau, Nationalpark Gennargentu, Nekropole von Brodu, Nuoro, Orgosolo, Orosei, Peru, Provinz Ogliastra, Provinz Sud Sardegna, Sa Perda Pinta, Santa Vittoria (Serri), Sardinien, Sardische Sprache, S’Ena ’e sa Vacca, Serra Orrios, Seui, Su Romanzesu, Su Tempiesu, Tamuli, Tiana (Sardinien), Tiscali (Sardinien).

Abchasien

Abchasien ist eine an das Schwarze Meer grenzende Region im Süden des Kaukasus.

Neu!!: Provinz Nuoro und Abchasien · Mehr sehen »

Ältester Mensch

Dokumentation und Forschung zu den ältesten Menschen tragen zur Ermittlung der maximalen menschlichen Lebensspanne bei und können zugleich neue Informationen über mögliche genetische und umweltbedingte Ursachen des Alterns herausarbeiten.

Neu!!: Provinz Nuoro und Ältester Mensch · Mehr sehen »

Biru e’ Concas

Typenreihe sardisch-korsischer Monumente Die etwa 200 Menhire und die Steinreihe von Biru e’ Concas erstrecken sich über ein fünf Hektar großes Gelände in den Hügeln westlich von Sorgono und der Kapelle von San Mauro, nahe der SS388 in der Provinz Nuoro.

Neu!!: Provinz Nuoro und Biru e’ Concas · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Provinz Nuoro und Europa · Mehr sehen »

Gennargentu

Der Gennargentu (Monti del Gennargentu) ist das höchste Gebirge Sardiniens und wird daher als dessen „Dach“ bezeichnet.

Neu!!: Provinz Nuoro und Gennargentu · Mehr sehen »

Gigantengrab von Bidistili

Typenreihe sardisch-korsischer Monumente Das Gigantengrab von Bidistili (auch "Durane" genannt) liegt bei Fonni, in der Provinz Nuoro auf Sardinien.

Neu!!: Provinz Nuoro und Gigantengrab von Bidistili · Mehr sehen »

Gigantengrab von Biristeddi

Typenreihe sardisch-korsischer Monumente Das Gigantengrab von Biristeddi liegt bei Galtelli, in der Provinz Nuoro auf Sardinien.

Neu!!: Provinz Nuoro und Gigantengrab von Biristeddi · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Provinz Nuoro und Italien · Mehr sehen »

Italienische Provinzen

Die Provinzen (italienisch province, Singular provincia) sind zusammen mit den Metropolitanstädten die mittlere Ebene der Gebietskörperschaften Italiens.

Neu!!: Provinz Nuoro und Italienische Provinzen · Mehr sehen »

Italienische Sprache

Italienisch (italienisch lingua italiana, italiano) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Provinz Nuoro und Italienische Sprache · Mehr sehen »

Madau

Typenreihe sardisch-korsischer Monumente Madau ist ein archäologischer Fundplatz bei Fonni in der Provinz Nuoro auf Sardinien.

Neu!!: Provinz Nuoro und Madau · Mehr sehen »

Nationalpark Gennargentu

Der Nationalpark Gennargentu (auch Nationalpark Golf von Orosei und Gennargentu) (italienisch: Parco Nazionale del Golfo di Orosei e del Gennargentu) ist einer der insgesamt 24 Nationalparks in Italien, der im Osten Sardiniens im namensgebenden Gennargentugebirge und am Golf von Orosei liegt.

Neu!!: Provinz Nuoro und Nationalpark Gennargentu · Mehr sehen »

Nekropole von Brodu

Prinzipskizze Die Nekropole von Brodu liegt bei Oniferi in der Provinz Nuoro auf Sardinien.

Neu!!: Provinz Nuoro und Nekropole von Brodu · Mehr sehen »

Nuoro

Nuoro (sardisch: Nùgoro) ist eine Stadt im nordöstlichen Zentralsardinien und als Hauptstadt der Provinz Nuoro ein wichtiges Verwaltungszentrum und das Tor zur Barbagia.

Neu!!: Provinz Nuoro und Nuoro · Mehr sehen »

Orgosolo

Orgosolo (sardisch Orgòsolo) ist eine sardische Gemeinde in der Provinz Nuoro in Italien mit Einwohnern (Stand). Blick über den Ort.

Neu!!: Provinz Nuoro und Orgosolo · Mehr sehen »

Orosei

Orosei ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Nuoro auf Sardinien mit Einwohnern (Stand). Die Küste des Golfo di Orosei nahe Orosei Sant'Antonio Abate in Orosei Orosei liegt an der SS 125 „Orientale Sarda“, der Küstenstraße, die Olbia mit Cagliari verbindet.

Neu!!: Provinz Nuoro und Orosei · Mehr sehen »

Peru

Peru (auf Quechua Piruw Republika, Aymara Piruw Suyu,, amtlich Republik Peru) ist ein Staat im westlichen Südamerika und grenzt im Norden an Ecuador und Kolumbien, im Osten an Brasilien, im Südosten an Bolivien, im Süden an Chile und im Westen an den Pazifik.

Neu!!: Provinz Nuoro und Peru · Mehr sehen »

Provinz Ogliastra

Die Provinz Ogliastra war eine italienische Provinz in der Region Sardinien.

Neu!!: Provinz Nuoro und Provinz Ogliastra · Mehr sehen »

Provinz Sud Sardegna

Die Provinz Sud Sardegna (italienisch Provincia del Sud Sardegna) ist eine am 24.

Neu!!: Provinz Nuoro und Provinz Sud Sardegna · Mehr sehen »

Sa Perda Pinta

Sa Perda Pinta ist ein sardischer Menhir.

Neu!!: Provinz Nuoro und Sa Perda Pinta · Mehr sehen »

Santa Vittoria (Serri)

Das Brunnenheiligtum von Santa Vittoria bei Serri auf Sardinien imponiert durch sein rund drei Hektar großes Refugium und seine exponierte Lage am steilen Rand des Basaltplateaus (Giara di Serri), in einer Höhe von, oberhalb des Ortes Gergei in der Provinz Sud Sardegna.

Neu!!: Provinz Nuoro und Santa Vittoria (Serri) · Mehr sehen »

Sardinien

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: Provinz Nuoro und Sardinien · Mehr sehen »

Sardische Sprache

Die sardische Sprache (sardisch: limba sarda / lingua sarda) oder das Sardische (sardisch: sardu) ist eine romanische Sprache, die auf der Mittelmeerinsel Sardinien von ca.

Neu!!: Provinz Nuoro und Sardische Sprache · Mehr sehen »

S’Ena ’e sa Vacca

S’Ena ’e sa Vacca ist eine auf der Insel Sardinien einzigartige U-förmige Struktur, die einem Dolmen ähnlich sieht und teilweise auch als solcher bezeichnet wird.

Neu!!: Provinz Nuoro und S’Ena ’e sa Vacca · Mehr sehen »

Serra Orrios

Ruine eines Tempels Rundbau mit umlaufendem Bankaltar Serra Orrios, 10 km von Dorgali entfernt, in der Provinz Nuoro auf Sardinien gelegen, ist die größte nuraghenzeitliche Siedlung der Insel.

Neu!!: Provinz Nuoro und Serra Orrios · Mehr sehen »

Seui

Panorama von Seui Seui ist eine italienische Gemeinde (comune) mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Sud Sardegna auf Sardinien.

Neu!!: Provinz Nuoro und Seui · Mehr sehen »

Su Romanzesu

Megarontempel in RomanzesuRomanzesu ist eine etwa sieben Hektar große ungewöhnliche Nuraghensiedlung, die im Volksmund auch unter der Bezeichnung "Ort der Hexen" bekannte Siedlung ist die größte ihrer Art auf Sardinien.

Neu!!: Provinz Nuoro und Su Romanzesu · Mehr sehen »

Su Tempiesu

Gesamtansicht des Tempels Su Tempiesu ist das am besten erhaltene Brunnenheiligtum auf Sardinien und eines der wenigen gut erhaltenen Beispiele der Baukunst aus nuraghischer Zeit.

Neu!!: Provinz Nuoro und Su Tempiesu · Mehr sehen »

Tamuli

Die Nuraghe und die drei Gigantengräber von Tamuli liegen südwestlich von Macomer auf der Hochfläche von Pranu 'e Murtas in der Provinz Nuoro auf Sardinien.

Neu!!: Provinz Nuoro und Tamuli · Mehr sehen »

Tiana (Sardinien)

Tiana ist ein Ort in der Provinz Nuoro in der italienischen Region Sardinien mit Einwohnern (Stand). Tiana liegt 53 km südwestlich von Nuoro.

Neu!!: Provinz Nuoro und Tiana (Sardinien) · Mehr sehen »

Tiscali (Sardinien)

In der Doline Tiscali (auch Monte Tiscali oder Tiskali) ist eine vorgeschichtliche Siedlung der Nuraghenkultur auf Sardinien im Gennargentu-Park in der Provinz Nuoro (NU).

Neu!!: Provinz Nuoro und Tiscali (Sardinien) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

IT-NU.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »