Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Promotionjob

Index Promotionjob

Unter einem Promotionjob (zu ‚Werbeveranstaltung‘) ist eine zumeist erwerbswirtschaftliche und zeitlich regulierte Tätigkeit zu verstehen, die sich auf eine personalgestützte Werbeaktion bezieht.

11 Beziehungen: Arbeitnehmer, Gewerbeanmeldung, Gewerbesteuer (Deutschland), Hessisches Landessozialgericht, Lohnsteuerkarte, Marketing, Rechnung, Scheinselbständigkeit, Selbständigkeit (beruflich), Umsatzsteuer, Verkaufsförderung.

Arbeitnehmer

Arbeitnehmer, österreichisch auch unselbständig Beschäftigte, schweizerisch Mitarbeitende genannt, sind Menschen, die im rechtlichen Rahmen eines Arbeitsverhältnisses aufgrund eines privatrechtlichen Vertrags (Arbeitsvertrag) verpflichtet sind, ihre Arbeitskraft weisungsgebunden gegen Entgelt zur Verfügung zu stellen.

Neu!!: Promotionjob und Arbeitnehmer · Mehr sehen »

Gewerbeanmeldung

Gewerbeschein 1913 vom Bezirksausschuss Stralsund Wandergewerbeschein 1913 vom Bezirksausschuss Stralsund Gewerbeanmeldung von 1957 Eine Gewerbeanmeldung (Gewerbeanzeige) ist ein Vorgang, bei dem ein Gewerbebetrieb bei der zuständigen Behörde (Gemeinde, Ordnungsamt) angemeldet wird.

Neu!!: Promotionjob und Gewerbeanmeldung · Mehr sehen »

Gewerbesteuer (Deutschland)

Das deutsche Steuerkarussell und die Gewerbesteuerumlage prozentuale Belastung des Gewinns vor Gewerbesteuer Die Gewerbesteuer (Abkürzung: GewSt) wird als Gewerbeertragsteuer auf die objektive Ertragskraft eines Gewerbebetriebes in Höhe von mindestens 7 % des Ertrags erhoben.

Neu!!: Promotionjob und Gewerbesteuer (Deutschland) · Mehr sehen »

Hessisches Landessozialgericht

Gebäude des Landessozialgerichtes Das Hessische Landessozialgericht ist ein Gericht der Sozialgerichtsbarkeit Hessens.

Neu!!: Promotionjob und Hessisches Landessozialgericht · Mehr sehen »

Lohnsteuerkarte

Vor- und Rückseite der letzten deutschen Lohnsteuerkarte. Sie galt für das Jahr 2010 und wurde noch bis zur Umstellung auf ein elektronisches Verfahren 2013 verwendet. Die Lohnsteuerkarte war unter anderem in Deutschland und Österreich ein Dokument, das Daten enthielt, die dem Arbeitgeber zur Berechnung der Lohnsteuer dienten.

Neu!!: Promotionjob und Lohnsteuerkarte · Mehr sehen »

Marketing

Der Begriff Marketing oder (deutsch) Absatzwirtschaft bezeichnet zum einen den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe (Funktion) es ist, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten (zum Verkauf anbieten in einer Weise, dass Käufer dieses Angebot als wünschenswert wahrnehmen); zum anderen beschreibt dieser Begriff ein Konzept der ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden und anderen Interessengruppen (Stakeholder).

Neu!!: Promotionjob und Marketing · Mehr sehen »

Rechnung

Eine Rechnung aus dem Jahr 1904 Eine Rechnung, österreichisch und schweizerisch, sonst veraltet, auch Faktura, ist als Dokument eine gegliederte Aufstellung über die Forderung eines Entgeltes für eine Leistung.

Neu!!: Promotionjob und Rechnung · Mehr sehen »

Scheinselbständigkeit

Als Scheinselbständigkeit wird umgangssprachlich die Vermutung, genauer die nachträgliche Feststellung einer Vertragsbeziehung als abhängiges Beschäftigungsverhältnis anstatt einer Vertragsbeziehung zwischen einem selbständigen Unternehmer und einem Auftraggeber bezeichnet.

Neu!!: Promotionjob und Scheinselbständigkeit · Mehr sehen »

Selbständigkeit (beruflich)

Berufliche Selbständigkeit ist eine spezielle Form der Erwerbstätigkeit.

Neu!!: Promotionjob und Selbständigkeit (beruflich) · Mehr sehen »

Umsatzsteuer

Eine Umsatzsteuer (USt) ist.

Neu!!: Promotionjob und Umsatzsteuer · Mehr sehen »

Verkaufsförderung

Konsumentengerichtete Verkaufsförderung durch Ausverkauf und Angebote Als Verkaufsförderung (engl. Sales Promotion) werden innerhalb der Kommunikationspolitik des Marketings alle zeitlich befristeten Aktivitäten mit Aktionscharakter zusammengefasst, die der Aktivierung der Marktbeteiligten (Vertriebsorgane, Händler, Kunden) zur Erhöhung von Verkaufsergebnissen dienen und andere Marketing-Maßnahmen unterstützen.

Neu!!: Promotionjob und Verkaufsförderung · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »