Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Prioritätsregel (Biologie)

Index Prioritätsregel (Biologie)

Die Prioritätsregel dient in der biologischen Nomenklatur der Stabilität und Eindeutigkeit wissenschaftlicher Benennungen der Taxa.

21 Beziehungen: Alge, Alphonse Pyrame de Candolle, Archaeopteryx, Art (Biologie), Augustin-Pyrame de Candolle, Bakterien, Carl Alexander Clerck, Carl von Linné, Fossil, Gattung (Biologie), Gültige Publikation, Internationale Regeln für die Zoologische Nomenklatur, Moose, Nomenklatur (Biologie), Pflanzen, Pilze, Species Plantarum, Svenska Spindlar, Systema Naturae, Taxon, Zoologie.

Alge

''Batrachospermum moniliforme'', eine im Süßwasser lebende Rotalge Kolonie der Grünalge ''Pediastrum'' (lichtmikroskopische Aufnahme) Die Bezeichnung Alge (lat. alga.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Alge · Mehr sehen »

Alphonse Pyrame de Candolle

Alphonse Pyrame de Candolle. Alphonse Louis Pierre Pyrame de Candolle (* 28. Oktober 1806 in Paris; † 4. April 1893 in Genf) war ein Schweizer Botaniker und Wissenschaftssoziologe.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Alphonse Pyrame de Candolle · Mehr sehen »

Archaeopteryx

Archaeopteryx (aus archaîos „uralt“ und πτέρυξ ptéryx „Flügel, Schwingen, Feder“, Aussprache: Archeo-ptéryx; sinngemäß „uralte Schwinge“ oder „Urschwinge“) ist eine Gattung der Archosaurier, deren Fossilien in der Fränkischen Alb in den Solnhofener Plattenkalken aus dem Oberjura entdeckt wurden.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Archaeopteryx · Mehr sehen »

Art (Biologie)

Knapp die Hälfte aller heute lebenden bekannten Arten sind Insekten Die Art, auch Spezies oder Species (abgekürzt oft spec., von ‚Art‘), ist die Grundeinheit der biologischen Systematik.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Art (Biologie) · Mehr sehen »

Augustin-Pyrame de Candolle

Augustin Pyrame de Candolle Augustin-Pyrame de Candolle, auch Augustin-Pyramus de Candolle (* 4. Februar 1778 in Genf; † 9. September 1841 ebenda) war ein Schweizer Botaniker und Naturwissenschaftler.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Augustin-Pyrame de Candolle · Mehr sehen »

Bakterien

''Helicobacter pylori'', verursacht Magengeschwüre, (Sekundärelektronenmikroskopie) Die Bakterien (Bacteria) (Singular das Bakterium, veraltet auch die Bakterie; von baktērion ‚Stäbchen‘, ugs. auch Bazille) bilden neben den Eukaryoten und Archaeen eine der drei grundlegenden Domänen, in die alle Lebewesen eingeteilt werden.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Bakterien · Mehr sehen »

Carl Alexander Clerck

Carl Alexander Clerck (* 1709; † 22. Juli 1765) war ein schwedischer Entomologe und Arachnologe und durch sein 1757 erschienenes Werk Svenska Spindlar Mitbegründer der Zoologischen Nomenklatur.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Carl Alexander Clerck · Mehr sehen »

Carl von Linné

Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod wurde von Alexander Roslin (1775) gemalt. Linnaea borealis'' (Moosglöckchen) geschmückt. Carl von Linné (latinisiert Carolus Linnaeus; vor der Erhebung in den Adelsstand 1756 Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Carl von Linné · Mehr sehen »

Fossil

Ammoniten („Ammonshörner“) gehören zu den bekanntesten und populärsten Fossilien. Hier ein Vertreter der Spezies ''Perisphinctes wartae'' aus dem Oberjura des Innersteberglandes (südliches Niedersachsen). Ein Fossil (fossilis „ausgegraben“) ist jedes Zeugnis vergangenen Lebens der Erdgeschichte, das älter als 10.000 Jahre ist und sich somit einem geologischen Zeitalter vor dem Beginn des Holozäns zuordnen lässt.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Fossil · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

Gültige Publikation

Als gültige Publikation (valid publication) bezeichnet man in der Botanik eine bestimmte Form der Veröffentlichung eines wissenschaftlichen Namens, damit diese (und damit der wissenschaftliche Name) anerkannt wird.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Gültige Publikation · Mehr sehen »

Internationale Regeln für die Zoologische Nomenklatur

Die Internationalen Regeln für die Zoologische Nomenklatur (ICZN) sind eine Konvention, durch die die Benennung und Klassifikation aller Tierarten international geregelt wird.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Internationale Regeln für die Zoologische Nomenklatur · Mehr sehen »

Moose

Torfmoos (''Sphagnum squarrosum'') Moose sind grüne Landpflanzen, die in der Regel kein Stütz- und Leitgewebe ausbilden.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Moose · Mehr sehen »

Nomenklatur (Biologie)

Nomenklatur (von ‚Namenverzeichnis‘) bezeichnet in der Biologie die Disziplin der wissenschaftlichen Benennung von Lebewesen.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Nomenklatur (Biologie) · Mehr sehen »

Pflanzen

Als Pflanzen werden heute in erster Linie die Embryophyta bezeichnet, zu denen die Samenpflanzen, die Farne und die Moose gehören.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Pflanzen · Mehr sehen »

Pilze

Totentrompete (''Craterellus cornucopioides'') Laubholzhörnling (''Calocera cornea'') Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Tieren (Animalia) und den Pflanzen (Plantae).

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Pilze · Mehr sehen »

Species Plantarum

Species Plantarum'' (1753) Species Plantarum (lat.; ‚Pflanzenarten‘) ist der Titel eines zweibändigen Werkes von Carl von Linné, in dem er alle ihm bekannten Pflanzenarten beschrieb und erstmals für jede Art einen zweiteiligen Namen (Binomen) angab.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Species Plantarum · Mehr sehen »

Svenska Spindlar

Titelseite von Clercks 1757 erschienenen Werk ''Svenska Spindlar'' Svenska Spindlar (deutsch: „Schwedische Spinnen“) von Carl Alexander Clerck aus dem Jahr 1757 ist das erste umfassende Werk über die Spinnentiere Schwedens und eine der ersten regionalen Monographien einer Tiergruppe weltweit.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Svenska Spindlar · Mehr sehen »

Systema Naturae

Titelblatt der 1. Auflage von ''Systema Naturæ'' Ratio Editionis – Die von Linné autorisierten Auflagen Systema Naturæ (meist Systema Naturae geschrieben) ist die Kurzbezeichnung eines erstmals 1735 erschienenen Werkes von Carl von Linné, das bis 1768 insgesamt zwölf Auflagen erfuhr.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Systema Naturae · Mehr sehen »

Taxon

Taxon (das, Pl.: Taxa; von táxis, (An-)Ordnung, Rang) bezeichnet in der Systematik der Biologie eine Einheit, der entsprechend bestimmter Kriterien eine Gruppe von Lebewesen zugeordnet wird.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Taxon · Mehr sehen »

Zoologie

Die Zoologie („Tier“, „lebendes Wesen“ und λόγος, „Wort, Satz, Rede“, auch „Vernunft“ (lat. ratio): die Lehre von den formalen Regeln des gültigen Schließens.), im weitesten auch Tierkunde, ist die Disziplin der Biologie, deren Forschungsgegenstand die Tiere (Animalia), insbesondere die Vielzelligen Tiere (Metazoa) sind.

Neu!!: Prioritätsregel (Biologie) und Zoologie · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »