Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Präfektur Miyagi

Index Präfektur Miyagi

Die Präfektur Miyagi (jap. 宮城県, Miyagi-ken) ist eine japanische Präfektur.

69 Beziehungen: Ōsaki (Miyagi), Bezirke Tokios, Chūkakushi, Demokratische Fortschrittspartei (Japan), Demokratische Partei (Japan, 1996–2016), Drei schönste Landschaften Japans, Gänse, Gemeinde (Japan), Gouverneurswahlen in Japan 2017, Gun (Japan), Higashimatsushima, Honshū, Ishin no Tō, Ishinomaki, Iwanuma, Japan, Japanische Schrift, Kahoku Shimpō, Kakuda, Kesennuma, Kiefern, Kokkai, Kokudo Chiriin, Kommunistische Partei Japans, Kurihara, Liberaldemokratische Partei (Japan), Liste der Präfekturen Japans, Machi, Matsushima (Miyagi), Minamisanriku, Mura (Japan), Mushozoku no Kai (2017–), Natori, Onagawa (Miyagi), Oshika-Halbinsel, Pazifischer Ozean, Präfektur Akita, Präfektur Fukushima, Präfektur Iwate, Präfektur Yamagata, Provinz Rikuzen, Regionen Japans, Ria, Rikuzentakata, Saitama, Sangiin, Sangiin-Wahl 2013, Sangiin-Wahl 2016, Sanriku-Küste, Sōma, ..., Seirei shitei toshi, Sendai, Sendai-Bucht, Shūgiin, Shūgiin-Wahl 2017, Shi (Japan), Shichigahama (Miyagi), Shiogama, Shiroishi (Miyagi), Tagajō, Tanabata, Tōhoku, Tōhoku-Erdbeben 2011, Thunbergs Buschklee, Tome (Miyagi), Watari (Miyagi), Yamamoto (Miyagi), Yomiuri Shimbun, Yoshihiro Murai. Erweitern Sie Index (19 mehr) »

Ōsaki (Miyagi)

Ōsaki (jap. 大崎市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Ōsaki (Miyagi) · Mehr sehen »

Bezirke Tokios

Die 23 Bezirke Die 23 Bezirke Tokios (jap. 東京23区, Tōkyō nijūsan-ku) sind 23 Gemeinden auf dem Gebiet der 1943 aufgelösten Stadt Tokio.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Bezirke Tokios · Mehr sehen »

Chūkakushi

Chūkakushi (jap. 中核市; wörtlich „Kernstadt/-städte“; engl. meist core city/cities) sind eine Sonderform für große kreisfreie Städte (-shi) in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Chūkakushi · Mehr sehen »

Demokratische Fortschrittspartei (Japan)

Die Demokratische Fortschrittspartei (jap. 民進党, Minshintō; englisch The Democratic Party, DP, deutsch „Demokratische Partei“) war eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Demokratische Fortschrittspartei (Japan) · Mehr sehen »

Demokratische Partei (Japan, 1996–2016)

Die Parteizentrale der DPJ im Tokioter Regierungsviertel Nagatachō Die Demokratische Partei (jap. 民主党 Minshutō,, kurz DPJ, vereinzelt auch DP) war eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Demokratische Partei (Japan, 1996–2016) · Mehr sehen »

Drei schönste Landschaften Japans

Drei schönste Landschaften Japans (''Nihon sankei'') Die drei schönsten Landschaften Japans (jap. 日本三景, Nihon sankei) sind Küstenlandschaften mit sanften Meeres-Land-Übergängen, die die japanische Malerei und Poesie geprägt haben.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Drei schönste Landschaften Japans · Mehr sehen »

Gänse

Die Gänse (Anserinae) sind in der biologischen Systematik der Vögel eine Unterfamilie der Entenvögel.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Gänse · Mehr sehen »

Gemeinde (Japan)

Verwaltungsgliederung Japans 2014 (Präfekturen und Unterpräfekturen in Hokkaidō rot, Gemeinden schwarz, Bezirke von designierten Großstädten grau) In Japan gibt es heute vier Arten von Gemeinden, die als selbstverwaltete Gebietskörperschaften unterhalb der Präfekturebene stehen.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Gemeinde (Japan) · Mehr sehen »

Gouverneurswahlen in Japan 2017

Gouverneurswahlen in Japan fanden 2017 in neun Präfekturen statt.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Gouverneurswahlen in Japan 2017 · Mehr sehen »

Gun (Japan)

shi'' und die Sonderbezirke Tokios. Ein Kreis oder Landkreis (jap. 郡 gun, historisch auch kōri; engl. district oder seltener county) war eine lokale Verwaltungseinheit in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Gun (Japan) · Mehr sehen »

Higashimatsushima

Higashimatsushima (jap. 東松島市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Higashimatsushima · Mehr sehen »

Honshū

Honshū (jap. 本州 ‚Hauptprovinz‘; im Deutschen auch Honschu) ist die größte Insel Japans und wird auch als japanisches „Kernland“ bezeichnet.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Honshū · Mehr sehen »

Ishin no Tō

Die Ishin no Tō (jap. 維新の党, „Partei der Erneuerung/Restauration“ – siehe Meiji-Restauration für die sprachlich an sich widersprüchliche Doppelbedeutung von ishin als „Erneuerung/Innovation“ und „Wiederherstellung/Restauration“; engl. Japan Innovation Party) war eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Ishin no Tō · Mehr sehen »

Ishinomaki

Ishinomaki (jap. 石巻市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Ishinomaki · Mehr sehen »

Iwanuma

Iwanuma (jap. 岩沼市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Iwanuma · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Japan · Mehr sehen »

Japanische Schrift

Die japanische Schrift besteht aus mehreren Schriften.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Japanische Schrift · Mehr sehen »

Kahoku Shimpō

Kahoku Shimpō (jap. 河北新報) ist eine allgemeine, täglich erscheinende Zeitung in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Kahoku Shimpō · Mehr sehen »

Kakuda

Kakuda (jap. 角田市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Kakuda · Mehr sehen »

Kesennuma

Kesennuma (jap. 気仙沼市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Kesennuma · Mehr sehen »

Kiefern

Die Kiefern, Föhren oder Forlen (Pinus) bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen (Pinophyta) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Präfektur Miyagi und Kiefern · Mehr sehen »

Kokkai

Oberhaus des japanischen Parlaments Unterhaus des japanischen Parlaments Kokkai (jap. 国会 ‚Parlament‘, ‚Nationalversammlung‘, engl. National Diet ‚Nationaltag‘) ist das aus zwei Kammern bestehende japanische Parlament.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Kokkai · Mehr sehen »

Kokudo Chiriin

Sitz des Kokudo Chiriin in Tsukuba, Präfektur Ibaraki Das Kokudo Chiriin (jap. 国土地理院, engl. Geospatial Information Authority of Japan, von 1949 bis 1. April 2010 auch Geographical Survey Institute, kurz GSI, (地理調査所, Chiriin Chōsajo)) ist als nationales Landesvermessungsamt ein Sonderorgan des Kokudo-Kōtsū-shō (Ministerium für Land und Verkehr Japans).

Neu!!: Präfektur Miyagi und Kokudo Chiriin · Mehr sehen »

Kommunistische Partei Japans

Die Kommunistische Partei Japans (kurz KPJ; Nihon Kyōsantō; eng. Japanese Communist Party, kurz JCP) ist eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Kommunistische Partei Japans · Mehr sehen »

Kurihara

Kurihara (jap. 栗原市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Kurihara · Mehr sehen »

Liberaldemokratische Partei (Japan)

Die japanische Liberaldemokratische Partei (LDP; 自由民主党 Jiyūminshutō, kurz 自民党 Jimintō) ist eine politische Partei und stellt seit 1955, mit Ausnahme der Jahre 1993–1994 und 2009–2012, die Regierung.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Liberaldemokratische Partei (Japan) · Mehr sehen »

Liste der Präfekturen Japans

Japan ist in 47 Präfekturen (-to/-dō/-fu/-ken, im Kaiserreich zunächst nur -fu/-ken) unterteilt, die die mittlere Verwaltungsebene zwischen dem Zentralstaat und den Gemeinden (-shi/-ku/-chō/-son) bilden.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Liste der Präfekturen Japans · Mehr sehen »

Machi

Machi (jap. 町; in der Kun-Lesung) oder Chō (ebenfalls 町; in der On-Lesung) bezeichnet zwei Arten von Verwaltungseinheiten in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Machi · Mehr sehen »

Matsushima (Miyagi)

Matsushima (jap. 松島町, -machi, dt. „Kieferninseln“) ist eine kleine Stadt in der japanischen Präfektur Miyagi.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Matsushima (Miyagi) · Mehr sehen »

Minamisanriku

Minamisanriku (jap. 南三陸町, -chō) ist eine Hafenstadt im Landkreis Motoyoshi, Präfektur Miyagi, Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Minamisanriku · Mehr sehen »

Mura (Japan)

Mura oder Son (beides jap. 村, dt. „Dorf“) ist eine kommunale Verwaltungseinheit in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Mura (Japan) · Mehr sehen »

Mushozoku no Kai (2017–)

Das Mushozoku no Kai (jap. 無所属の会, dt. etwa: „Versammlung der Unabhängigen“, engl. „The Group of Independents“) ist eine Fraktion im Shūgiin, dem Unterhaus des japanischen Parlaments.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Mushozoku no Kai (2017–) · Mehr sehen »

Natori

Natori (jap. 名取市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Natori · Mehr sehen »

Onagawa (Miyagi)

Onagawa (jap. 女川町, -chō) ist eine Kleinstadt im Landkreis Oshika der japanischen Präfektur Miyagi.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Onagawa (Miyagi) · Mehr sehen »

Oshika-Halbinsel

Die Oshika-Halbinsel oder Ojika-Halbinsel (jap. 牡鹿半島, Oshika-hantō) ist eine Halbinsel in der Präfektur Miyagi in Japan und bildet das südliche Ende der Sanriku-Küste.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Oshika-Halbinsel · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Präfektur Akita

Die Präfektur Akita (jap. 秋田県, Akita-ken) ist eine der Präfekturen Japans.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Präfektur Akita · Mehr sehen »

Präfektur Fukushima

Die Präfektur Fukushima (jap. 福島県, Fukushima-ken) ist eine Präfektur in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Präfektur Fukushima · Mehr sehen »

Präfektur Iwate

Die Präfektur Iwate (jap. 岩手県, Iwate-ken) ist eine der 47 Präfekturen Japans und liegt in der Region Tōhoku.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Präfektur Iwate · Mehr sehen »

Präfektur Yamagata

Die Präfektur Yamagata (jap. 山形県, Yamagata-ken) ist eine der Präfekturen Japans.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Präfektur Yamagata · Mehr sehen »

Provinz Rikuzen

Provinz Rikuzen (rot) Rikuzen (jap. 陸前国, Rikuzen no kuni, dt. „Vorder-Mutsu“) war eine Provinz Japans während der frühen Meiji-Zeit.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Provinz Rikuzen · Mehr sehen »

Regionen Japans

Japan wird oft in acht Regionen (jap. 地方, chihō) eingeteilt.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Regionen Japans · Mehr sehen »

Ria

Die Buchten Parramatta River, Port Jackson (oben) und der Georges River (unten) im Großraum Sydney sind überflutete Flusstäler Die Harbour Bridge von Sydney überspannt eine Bucht, die ein überflutetes Flusstal ist. Ría de Ferrol, Galicien (Spanien) Die Ria (gal. ría) ist ein Küstentyp mit einer schmalen und langen, tief in das Land eindringenden Meeresbucht.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Ria · Mehr sehen »

Rikuzentakata

Rikuzentakata (-shi) ist eine Stadt in der Präfektur Iwate auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Rikuzentakata · Mehr sehen »

Saitama

Saitama (jap. さいたま市, -shi) ist die jüngste Millionenstadt Japans mit Einwohnern auf einer Fläche von 217,49 Quadratkilometern.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Saitama · Mehr sehen »

Sangiin

Das Sangiin (jap. 参議院, wörtlich: „Haus der Räte“; in westlichen Publikationen vereinzelt als Senat bezeichnet) ist das Oberhaus des Kokkai, des japanischen Parlaments.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Sangiin · Mehr sehen »

Sangiin-Wahl 2013

Die Sangiin-Wahl 2013, formell die „23.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Sangiin-Wahl 2013 · Mehr sehen »

Sangiin-Wahl 2016

Die Sangiin-Wahl 2016, formell die „24.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Sangiin-Wahl 2016 · Mehr sehen »

Sanriku-Küste

Tanohata, Präfektur Iwate 碁石海岸, ''Goishi-kaigan'') bei Ōfunato, Präfektur Iwate Die Sanriku-Küste (jap. 三陸海岸, Sanriku-kaigan) ist ein japanisches Küstengebiet am Pazifik.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Sanriku-Küste · Mehr sehen »

Sōma

Sōma (jap. 相馬市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Fukushima in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Sōma · Mehr sehen »

Seirei shitei toshi

Lage der seit 2012 20 ''seirei shitei toshi'' in Japan. Seirei shitei toshi (jap. 政令指定都市, dt. etwa „durch Regierungsverordnung bestimmte Stadt“, kurz seirei-shi (政令市) oder shitei toshi (指定都市); engl. unter anderem city designated by government ordinance, decree-designated cities, government-appointed major cities) sind eine Sonderform für große kreisfreie Städte (shi) in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Seirei shitei toshi · Mehr sehen »

Sendai

Sendai (jap. 仙台市, -shi) ist eine Großstadt und Verwaltungssitz der japanischen Präfektur Miyagi.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Sendai · Mehr sehen »

Sendai-Bucht

Die Sendai-Bucht ist eine Bucht des Pazifischen Ozeans vor der nordjapanischen (Tōhoku) Küste.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Sendai-Bucht · Mehr sehen »

Shūgiin

Das Shūgiin (jap. 衆議院; in westlichen Publikationen auch als Repräsentantenhaus oder Abgeordnetenhaus bezeichnet) ist das Unterhaus im Zweikammersystem des Kokkai, des japanischen Parlaments.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Shūgiin · Mehr sehen »

Shūgiin-Wahl 2017

Die Shūgiin-Wahl 2017, formal die 48.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Shūgiin-Wahl 2017 · Mehr sehen »

Shi (Japan)

''shi'' in Japan (außer Hokkaidō; Stand: 2007) Shi (jap. 市) ist eine kommunale Verwaltungseinheit in Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Shi (Japan) · Mehr sehen »

Shichigahama (Miyagi)

Shichigahama (jap. 七ヶ浜町, -machi, dt. „7 Strände“) ist eine Stadt im Landkreis Miyagi in der Präfektur Miyagi.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Shichigahama (Miyagi) · Mehr sehen »

Shiogama

Shiogama (jap. 塩竈市 oder 塩釜市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Shiogama · Mehr sehen »

Shiroishi (Miyagi)

Shiroishi (jap. 白石市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Shiroishi (Miyagi) · Mehr sehen »

Tagajō

Tagajō (jap. 多賀城市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Tagajō · Mehr sehen »

Tanabata

Tanabata-Dekoration Tanabata (jap. 七夕, wörtlich: siebenter Abend oder 棚機, dt. Wega) wird jeden 7. Juli in Japan gefeiert; ursprünglich am siebten Tag des siebten Monats des Mondkalenders.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Tanabata · Mehr sehen »

Tōhoku

Die Region Tōhoku (jap. 東北地方, Tōhoku-chihō) befindet sich auf der Insel Honshū, der größten Insel Japans.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Tōhoku · Mehr sehen »

Tōhoku-Erdbeben 2011

Satellitenfotos des Katastrophengebiets von Iwanuma vor und nach dem Tsunami infolge des Tōhoku-Erdbebens.dlr.de,: http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10460/685_read-759/year-all/#/gallery/1534 ''DLR veröffentlicht Satellitenbilder des japanischen Katastrophengebiets'' (23. Dezember 2016) Das Tōhoku-Erdbeben 2011 (jap. 平成23年(2011年)東北地方太平洋沖地震, Heisei 23-nen (2011-nen) Tōhoku-chihō taiheiyō-oki jishin, dt. „Erdbeben an der Pazifik-Küste vor der Tōhoku-Region 2011“ bzw. 東日本大震災, Higashi-Nihon daishinsai, dt. „Große Erdbebenkatastrophe Ost-Japans“) war ein großes Seebeben vor der Sanriku-Küste der japanischen Region Tōhoku.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Tōhoku-Erdbeben 2011 · Mehr sehen »

Thunbergs Buschklee

Thunbergs Buschklee (Lespedeza thunbergii, Syn. Lespedeza sieboldii) ist eine Pflanzenart in der Gattung Buschklee (Lespedeza).

Neu!!: Präfektur Miyagi und Thunbergs Buschklee · Mehr sehen »

Tome (Miyagi)

Tome (jap. 登米市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Miyagi auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Tome (Miyagi) · Mehr sehen »

Watari (Miyagi)

Watari (jap. 亘理町, -chō) ist eine japanische Stadt im gleichnamigen Landkreis in der Präfektur Miyagi.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Watari (Miyagi) · Mehr sehen »

Yamamoto (Miyagi)

Yamamoto (jap. 山元町, -chō) ist eine Stadt im Landkreis Watari, Präfektur Miyagi, Japan.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Yamamoto (Miyagi) · Mehr sehen »

Yomiuri Shimbun

Yomiuri Shimbun (jap.) ist eine japanische Tageszeitung mit Sitz in Tokio.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Yomiuri Shimbun · Mehr sehen »

Yoshihiro Murai

Yoshihiro Murai (jap. 村井 嘉浩, Murai Yoshihiro; * 20. August 1960 in Toyonaka, Präfektur Osaka) ist ein japanischer Politiker und seit 2005 Gouverneur der Präfektur Miyagi.

Neu!!: Präfektur Miyagi und Yoshihiro Murai · Mehr sehen »

Leitet hier um:

JP-04, Miyagi-ken.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »