Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Polymerisation

Index Polymerisation

Polymerisation (auch Polymerbildungsreaktion, nach IUPAC Polymerization genannt) ist eine allgemeine Sammelbezeichnung für Synthesereaktionen, die gleichartige oder unterschiedliche Monomere in Polymere überführen.

34 Beziehungen: Absorption (Physik), Additionsreaktion, Aktivierter-Kettenenden-Mechanismus, Chemical Reviews, Chemical Society Reviews, Copolymer, Desoxyribonukleinsäure, Fotografie, International Union of Pure and Applied Chemistry, Kettenpolymerisation, Kettenreaktion (Chemie), Komplexchemie, Kondensationsreaktion, Kunststoff, Layer-by-Layer-Verfahren, Lebende Polymerisation, Lebewesen, Makromolekül, Monomer, Photosensibilisator (Chemie), Polyaddition, Polykondensation, Polymer, Polymerase-Kettenreaktion, Polymerisation (Begriffsklärung), Protein, Proteinbiosynthese, Ribosom, Science, Stereolithografie, Synthese (Chemie), TRNA, Wolfgang Kaiser (Chemiker), 3D-Druck mit Zwei-Photonen-Lithographie.

Absorption (Physik)

Absorption (‚Aufsaugung‘) bezeichnet in der Physik allgemein das Aufnehmen einer Welle (elektromagnetische Wellen, Schallwellen), eines einzelnen Teilchens oder eines Teilchenstroms (Partikelstrahlen) in einen Körper oder Stoff.

Neu!!: Polymerisation und Absorption (Physik) · Mehr sehen »

Additionsreaktion

Die chemische Addition (v. lat.: addere.

Neu!!: Polymerisation und Additionsreaktion · Mehr sehen »

Aktivierter-Kettenenden-Mechanismus

Der Aktives-Kettenenden-Mechanismus (ACE) und der Aktivierte-Monomer-Mechanismus (AM) sind zwei Möglichkeiten (Reaktionsmechanismen), nach welchen die kationische Polymerisation von Epoxiden ablaufen kann.

Neu!!: Polymerisation und Aktivierter-Kettenenden-Mechanismus · Mehr sehen »

Chemical Reviews

Chemical Reviews, beim Zitieren Chem.

Neu!!: Polymerisation und Chemical Reviews · Mehr sehen »

Chemical Society Reviews

Chemical Society Reviews, abgekürzt Chem.

Neu!!: Polymerisation und Chemical Society Reviews · Mehr sehen »

Copolymer

Copolymere oder Heteropolymere sind Polymere, die aus zwei oder mehr verschiedenartigen Monomereinheiten zusammengesetzt sind.

Neu!!: Polymerisation und Copolymer · Mehr sehen »

Desoxyribonukleinsäure

Animation). Die Stickstoff (blau) enthaltenden Nukleinbasen liegen waagrecht zwischen zwei Rückgratsträngen, welche sehr reich an Sauerstoff (rot) sind. Kohlenstoffatome sind grün dargestellt. Desoxyribonukleinsäure (kurz DNS; englisch DNA für deoxyribonucleic acid) (lat.-fr.-gr. Kunstwort) ist eine Nukleinsäure, die sich als Polynukleotid aus einer Kette von vielen Nukleotiden zusammensetzt.

Neu!!: Polymerisation und Desoxyribonukleinsäure · Mehr sehen »

Fotografie

Nicéphore Niépce 1826, retuschierte Fassung) Fotograf bei der Arbeit (Foto: Roger Rössing 1948) Faszination der Fotografie, Die Gartenlaube (1874) Fotografie oder Photographie (aus phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“) bezeichnet.

Neu!!: Polymerisation und Fotografie · Mehr sehen »

International Union of Pure and Applied Chemistry

Die International Union of Pure and Applied Chemistry (IUPAC) wurde im Jahr 1919 von Chemikern aus der Industrie und von Universitäten gegründet.

Neu!!: Polymerisation und International Union of Pure and Applied Chemistry · Mehr sehen »

Kettenpolymerisation

Kettenpolymerisation (engl. nach IUPAC chain polymerization, im deutschen Sprachraum oft und nicht IUPAC-konform Polymerisation) ist eine Sammelbezeichnung chemischer Reaktionen, bei denen sich fortlaufend gleiche oder unterschiedliche Monomere an ein wachsendes Polymer angliedern.

Neu!!: Polymerisation und Kettenpolymerisation · Mehr sehen »

Kettenreaktion (Chemie)

Eine chemische Kettenreaktion ist eine Reaktion, bei denen ein Startereignis eine Reaktion auslöst, deren Zwischenprodukt (häufig Radikale) insgesamt oder teilweise als Ausgangspunkt für ein oder mehrere nachfolgende Reaktionen dienen und die durch eine Abbruchreaktion beendet wird.

Neu!!: Polymerisation und Kettenreaktion (Chemie) · Mehr sehen »

Komplexchemie

Grubbs-Katalysatoren (Nobelpreis für Chemie 2005) Die Komplexchemie (lat. complexum, „umgeben“, „umarmt“, „umklammert“) ist ein Bereich der Anorganischen Chemie.

Neu!!: Polymerisation und Komplexchemie · Mehr sehen »

Kondensationsreaktion

Eine Kondensationsreaktion ist in der Chemie eine Reaktion, bei der sich zwei Moleküle unter Abspaltung von Wasser – alternativ auch Ammoniak, Kohlenstoffdioxid, Chlorwasserstoff, ein Alkanol oder ein anderer niedermolekularer Stoff – miteinander verbinden.

Neu!!: Polymerisation und Kondensationsreaktion · Mehr sehen »

Kunststoff

Polypropylen (Kugel-Stab-Modell; Blau: Kohlenstoff; Grau: Wasserstoff) Als Kunststoffe (auch Plaste, selten Technopolymere, umgangssprachlich Plastik) werden Werkstoffe bezeichnet, die hauptsächlich aus Makromolekülen bestehen.

Neu!!: Polymerisation und Kunststoff · Mehr sehen »

Layer-by-Layer-Verfahren

Schematische Darstellung der Herstellung einer Doppelschicht aus Polyelektrolyten Der Begriff Layer-by-Layer-Verfahren bzw.

Neu!!: Polymerisation und Layer-by-Layer-Verfahren · Mehr sehen »

Lebende Polymerisation

Unter einer lebenden Polymerisation versteht man Polymerisationen, für welche keine Abbruchreaktion existiert.

Neu!!: Polymerisation und Lebende Polymerisation · Mehr sehen »

Lebewesen

Lebewesen sind organisierte Einheiten, die unter anderem zu Stoffwechsel, Fortpflanzung, Reizbarkeit, Wachstum und Evolution fähig sind.

Neu!!: Polymerisation und Lebewesen · Mehr sehen »

Makromolekül

Makromoleküle (Riesenmoleküle) sind sehr große Moleküle, die aus sich wiederholenden, gleichen oder unterschiedlichen Struktureinheiten (formale Grundbausteine) bestehen und eine hohe Molekülmasse haben.

Neu!!: Polymerisation und Makromolekül · Mehr sehen »

Monomer

Monomere (monos ‚ein‘, ‚einzel‘ und μέρος meros ‚Teil‘, ‚Anteil‘) sind niedermolekulare, reaktionsfähige Moleküle, die sich zu unverzweigten oder verzweigten Polymeren zusammenschließen können.

Neu!!: Polymerisation und Monomer · Mehr sehen »

Photosensibilisator (Chemie)

Der Photosensibilisator ist ein Stoff, dessen Absorptionsbereich genau im Wellenlängenbereich des mit einer Photolampe eingestrahlten Lichtes liegt (meist im UV-Bereich des Absorptionsspektrums), und als photochemischer „Katalysator“ wirken kann.

Neu!!: Polymerisation und Photosensibilisator (Chemie) · Mehr sehen »

Polyaddition

Polyaddition (schematisch) Polyaddition (auch Additionspolymerisation genannt) ist eine Polyreaktion, die über einzelne voneinander unabhängige Additionsreaktionen Polymere (Kunststoffe) bildet.

Neu!!: Polymerisation und Polyaddition · Mehr sehen »

Polykondensation

Polykondensation ist eine vielfach ablaufende Kondensationsreaktion, die Monomere in Polymere (Kunststoffe) überführt.

Neu!!: Polymerisation und Polykondensation · Mehr sehen »

Polymer

Ein Polymer (von, polý ‚viel‘ und μέρος, méros ‚Teil‘) ist ein chemischer Stoff, der aus Makromolekülen besteht.

Neu!!: Polymerisation und Polymer · Mehr sehen »

Polymerase-Kettenreaktion

Die Polymerase-Kettenreaktion ist eine Methode, um die Erbsubstanz DNS in vitro zu vervielfältigen.

Neu!!: Polymerisation und Polymerase-Kettenreaktion · Mehr sehen »

Polymerisation (Begriffsklärung)

Polymerisation ist eine doppeldeutige Bezeichnung aus der Polymerchemie.

Neu!!: Polymerisation und Polymerisation (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Protein

Ein Protein, umgangssprachlich Eiweiß (veraltet Eiweißstoff), ist ein biologisches Makromolekül, das aus Aminosäuren durch Peptidbindungen aufgebaut ist.

Neu!!: Polymerisation und Protein · Mehr sehen »

Proteinbiosynthese

Vereinfachtes Schema der Proteinbiosynthese Proteinbiosynthese (PBS) ist die Neubildung von Proteinen in Zellen und damit der für alle Lebewesen zentrale Prozess einer Genexpression, bei der nach Vorgabe genetischer Information Proteine aus Aminosäuren aufgebaut werden.

Neu!!: Polymerisation und Proteinbiosynthese · Mehr sehen »

Ribosom

Ribosomen sind makromolekulare Komplexe aus Ribonukleinsäuren (RNS), (RNA) und Proteinen (rProtein, auch r-Protein), die im Cytoplasma, sowie in bestimmten Zellorganellen wie den Mitochondrien und Chloroplasten vorkommen.

Neu!!: Polymerisation und Ribosom · Mehr sehen »

Science

Science (für Natur-, Sozial- und Formalwissenschaft) ist die Fachzeitschrift der American Association for the Advancement of Science (AAAS, engl. für Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften) und gilt neben Nature als die weltweit wichtigste ihrer Art.

Neu!!: Polymerisation und Science · Mehr sehen »

Stereolithografie

Ein mit Stereolithographie hergestelltes Getriebe Stereolithografie (abgekürzt SL oder SLA) (zusammengesetzt aus den Worten Stereo, nach dem, auch im Sinne von ‚räumlich‘ und Lithografie, der Drucktechnik nach dem λίθος lithos ‚Stein‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘) ist ein technisches Prinzip des Rapid Prototyping oder des Rapid-Manufacturing, bei dem ein Werkstück durch frei im Raum materialisierende (Raster-)Punkte schichtenweise aufgebaut wird.

Neu!!: Polymerisation und Stereolithografie · Mehr sehen »

Synthese (Chemie)

In der Chemie bezeichnet die Synthese (von ‚Zusammenstellung‘) den Vorgang, bei dem aus Elementen eine Verbindung oder aus einfach gebauten Verbindungen ein komplizierter zusammengesetzter neuer Stoff hergestellt – manchmal auch: dargestellt – wird.

Neu!!: Polymerisation und Synthese (Chemie) · Mehr sehen »

TRNA

tRNA ist die Kurzform für Transfer-RNA.

Neu!!: Polymerisation und TRNA · Mehr sehen »

Wolfgang Kaiser (Chemiker)

Wolfgang Kaiser (* 13. Januar 1936 in Schwäbisch Gmünd/Baden-Württemberg) ist ein Schweizer Polymerwissenschaftler und Hochschullehrer.

Neu!!: Polymerisation und Wolfgang Kaiser (Chemiker) · Mehr sehen »

3D-Druck mit Zwei-Photonen-Lithographie

Beim 3D-Druck mit Zwei-Photonen-Lithographie handelt es sich um ein Verfahren der Photopolymerisation.

Neu!!: Polymerisation und 3D-Druck mit Zwei-Photonen-Lithographie · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Fotopolymerisation, Photopolymerisation, Polymerisieren, Polymerisierung, Polyreaktion.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »