Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Polarisation

Index Polarisation

Polarisation auf Gummifaden (Zirkular→linear polarisierte Welle) Die Polarisation einer Transversalwelle beschreibt die Richtung ihrer Schwingung.

49 Beziehungen: Brewster-Winkel, Cataglyphis, Einfallsebene, Elektromagnetische Welle, Energieniveau, Fangschreckenkrebse, Fresnelsche Formeln, Fresnelsches Parallelepiped, Gemeiner Rückenschwimmer, Haidinger-Büschel, Helizität, Insekten, Jones-Formalismus, Karl von Frisch, Komplexe Zahl, Koordinatenebene, Laserspektroskopie, Licht, Longitudinalwelle, Müller-Matrix, Modulation (Technik), Phasenverschiebung, Phasenwinkel, Photon, Poincaré-Kugel, Polarisation (Antennen), Polarisation (Elektrizität), Polarisationsmuster, Polarisator, Polarisierung, Quantenzahl, Radiowelle, Rayleigh-Streuung, Rüdiger Wehner, Reelle Zahl, Reflexion (Physik), Schwingung, Seismische Wellen, Spin, Stokes-Parameter, Transversalwelle, Verzögerungsplatte, Vorzeichen (Zahl), Wasserwanzen, Wärmestrahlung, Wellenvektor, Westliche Honigbiene, Wilhelm Westphal, Zustand (Quantenmechanik).

Brewster-Winkel

Der Brewster-Winkel (nach Sir David Brewster, 1781–1868) oder Polarisationswinkel ist eine Größe der Optik.

Neu!!: Polarisation und Brewster-Winkel · Mehr sehen »

Cataglyphis

Eine der am besten untersuchten Arten ist ''Cataglyphis bicolor'' ''Cataglyphis nodus'' mit typisch aufgerichteter Gaster Soldatinnen von ''Cataglyphis nodus'' wehren einen Schwarzkäfer der Art ''Tentyria rotundata'' ab, der dem Nesteingang zu nahegekommen ist. Cataglyphis, auf deutsch manchmal als Wüstenameisen bezeichnet, ist eine Ameisengattung arider Gebiete des Mittelmeerraums, Nordafrikas, Vorder- und Zentralasiens.

Neu!!: Polarisation und Cataglyphis · Mehr sehen »

Einfallsebene

Die Einfallsebene ist ein Begriff aus der Optik und der Elektrodynamik.

Neu!!: Polarisation und Einfallsebene · Mehr sehen »

Elektromagnetische Welle

Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern.

Neu!!: Polarisation und Elektromagnetische Welle · Mehr sehen »

Energieniveau

Energieschema des Atomorbitalmodells Ein Energieniveau ist die diskrete Energie, die als Energieeigenzustand zu einem quantenmechanischen Zustand eines Systems (etwa eines Atoms oder eines Atomkerns) gehört.

Neu!!: Polarisation und Energieniveau · Mehr sehen »

Fangschreckenkrebse

Die Fangschreckenkrebse (Stomatopoda) sind eine Ordnung der Höheren Krebse (Malacostraca).

Neu!!: Polarisation und Fangschreckenkrebse · Mehr sehen »

Fresnelsche Formeln

Die fresnelschen Formeln (nach Augustin Jean Fresnel) beschreiben quantitativ die Reflexion und Transmission einer ebenen, elektromagnetischen Welle an einer ebenen Grenzfläche.

Neu!!: Polarisation und Fresnelsche Formeln · Mehr sehen »

Fresnelsches Parallelepiped

Das Fresnelsche Parallelepiped (auch: Fresnelsches Rhomboeder) ist ein optisches Prisma, das 1817 von Augustin-Jean Fresnel vorgestellt wurde, um 45°-linear-polarisiertes Licht in zirkular-polarisiertes Licht umzuwandeln.

Neu!!: Polarisation und Fresnelsches Parallelepiped · Mehr sehen »

Gemeiner Rückenschwimmer

Ansicht von vorne; oben ist das Spiegelbild an der Unterseite der Wasseroberfläche zu erkennen Der Gemeine Rückenschwimmer (Notonecta glauca) ist eine Wasserwanze (Nepomorpha) aus der Familie der Rückenschwimmer (Notonectidae).

Neu!!: Polarisation und Gemeiner Rückenschwimmer · Mehr sehen »

Haidinger-Büschel

Darstellung des Haidinger-Büschels (Skizze nach Marcel Minnaert) Im Jahre 1844 hat Wilhelm Ritter von Haidinger in den Annalen der PhysikWilhelm Haidinger: In: Annalen der Physik. Band 63, Nr.

Neu!!: Polarisation und Haidinger-Büschel · Mehr sehen »

Helizität

Die Helizität h\!\, ist in der Teilchenphysik die Komponente des Spins eines Teilchens, die in Richtung seines Impulses, d. h.

Neu!!: Polarisation und Helizität · Mehr sehen »

Insekten

Insekten (lat. insecta), auch Kerbtiere oder Kerfe genannt, sind die artenreichste Klasse der Gliederfüßer (Arthropoda) und zugleich die mit absoluter Mehrheit auch artenreichste Klasse der Tiere überhaupt.

Neu!!: Polarisation und Insekten · Mehr sehen »

Jones-Formalismus

Der Jones-Formalismus beschreibt lineare optische Abbildungen unter Berücksichtigung der Polarisation.

Neu!!: Polarisation und Jones-Formalismus · Mehr sehen »

Karl von Frisch

Karl Ritter von Frisch (* 20. November 1886 in Wien; † 12. Juni 1982 in München) war langjähriger Professor für Zoologie an der Universität München und gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Verhaltensforscher.

Neu!!: Polarisation und Karl von Frisch · Mehr sehen »

Komplexe Zahl

Die komplexen Zahlen erweitern den Zahlenbereich der reellen Zahlen derart, dass die Gleichung x^2 + 1.

Neu!!: Polarisation und Komplexe Zahl · Mehr sehen »

Koordinatenebene

Die Koordinatenebene im zweidimensionalen Raum Als Koordinatenebene bezeichnet man in der analytischen Geometrie eine von zwei Einheitsvektoren aufgespannte Ursprungsebene.

Neu!!: Polarisation und Koordinatenebene · Mehr sehen »

Laserspektroskopie

Unter dem Begriff Laserspektroskopie werden verschiedene Verfahren der Spektroskopie zusammengefasst, in denen Laser zur Untersuchung von atomaren oder molekularen Spektren eingesetzt werden.

Neu!!: Polarisation und Laserspektroskopie · Mehr sehen »

Licht

durch die Latten einer Scheune einfallendes Sonnenlicht Licht ist eine Form der elektromagnetischen Strahlung.

Neu!!: Polarisation und Licht · Mehr sehen »

Longitudinalwelle

Eine Longitudinalwelle, auch Längswelle, ist eine physikalische Welle, die in Ausbreitungsrichtung schwingt.

Neu!!: Polarisation und Longitudinalwelle · Mehr sehen »

Müller-Matrix

Die Müller-Matrix \mathrm M (nach Hans Müller, der sie 1943 einführte) ist eine Transformationsmatrix für den Stokes-Vektor, der den Polarisationszustand einer elektromagnetischen Welle (u. a. sichtbares Licht) beschreibt.

Neu!!: Polarisation und Müller-Matrix · Mehr sehen »

Modulation (Technik)

Der Begriff Modulation (von lat. modulatio.

Neu!!: Polarisation und Modulation (Technik) · Mehr sehen »

Phasenverschiebung

Die Phasenverschiebung, auch Phasendifferenz oder Phasenlage, ist ein Begriff der Physik und Technik im Zusammenhang mit periodischen Vorgängen.

Neu!!: Polarisation und Phasenverschiebung · Mehr sehen »

Phasenwinkel

Der Phasenwinkel oder die Phase gibt die aktuelle Position im Ablauf eines periodischen Vorgangs an.

Neu!!: Polarisation und Phasenwinkel · Mehr sehen »

Photon

Das Photon (von griechisch φῶς phōs, Genitiv φωτός phōtos „Licht“) ist das Wechselwirkungsteilchen der elektromagnetischen Wechselwirkung.

Neu!!: Polarisation und Photon · Mehr sehen »

Poincaré-Kugel

Die Poincaré-Kugel mit Darstellung der Basis-Polarisationen und Koordinatensystem der Stokes-Parameter ''S''i Die Poincaré-Kugel ist ein Werkzeug zur Darstellung der Polarisationszustände elektromagnetischer Wellen wie zum Beispiel Licht.

Neu!!: Polarisation und Poincaré-Kugel · Mehr sehen »

Polarisation (Antennen)

Der Begriff Polarisation kennzeichnet in der Antennentechnik die Richtung der elektrischen Feldkomponente einer elektromagnetischen Welle.

Neu!!: Polarisation und Polarisation (Antennen) · Mehr sehen »

Polarisation (Elektrizität)

Polarisation (oder dielektrische Polarisation) ist eine physikalische Größe aus der Elektrodynamik, die die Stärke des Dipolmoments in einem dielektrischen Material kennzeichnet.

Neu!!: Polarisation und Polarisation (Elektrizität) · Mehr sehen »

Polarisationsmuster

Oben: reflektierende WasserflächeUnten: Wasserfläche mit Polarisationsfilter fotografiert Ein Polarisationsmuster ist eine optische Erscheinung, die ein Muster ergibt, das sich durch unterschiedlich polarisiertes Licht gegenüber der übrigen Umwelt auszeichnet.

Neu!!: Polarisation und Polarisationsmuster · Mehr sehen »

Polarisator

Nörrenberg'' für den Physikunterricht Ein Polarisator ist ein Bauteil, das elektromagnetische Wellen, z. B.

Neu!!: Polarisation und Polarisator · Mehr sehen »

Polarisierung

Polarisierung oder Polarisation steht: in der Physik und Chemie.

Neu!!: Polarisation und Polarisierung · Mehr sehen »

Quantenzahl

Quantenzahlen dienen in der modernen Physik zur Beschreibung bestimmter messbarer Größen, die an einem Teilchen, einem System oder an einem seiner Zustände bestimmt werden können.

Neu!!: Polarisation und Quantenzahl · Mehr sehen »

Radiowelle

frequenzmoduliert (unten) Radiowellen, auch Funkwellen, oder Hertzsche Wellen sind in Artikel 1.15 der Vollzugsordnung für den Funkdienst (VO Funk) der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) als Dies umfasst zum einen die für den Rundfunk verwendeten Frequenzbereiche Langwelle (ab 30 kHz), Mittelwelle, Kurzwelle und Ultrakurzwelle (bis 300 MHz).

Neu!!: Polarisation und Radiowelle · Mehr sehen »

Rayleigh-Streuung

Die Rayleigh-Streuung ist die Ursache der Luftperspektive Die Rayleigh-Streuung verursacht den blauen Farbton des Himmels am Tag und die Rotfärbung der Sonne, wenn sie unter- oder aufgeht. Die Rayleigh-Streuung, benannt nach John William Strutt, 3. Baron Rayleigh, bezeichnet die (hauptsächlich) elastische Streuung elektromagnetischer Wellen an Teilchen, deren Durchmesser klein im Vergleich zur Wellenlänge λ ist, also etwa bei der Streuung von Licht an kleinen Molekülen.

Neu!!: Polarisation und Rayleigh-Streuung · Mehr sehen »

Rüdiger Wehner

Rüdiger Wehner (2012) Rüdiger Wehner (* 6. Februar 1940 in Nürnberg) ist ein deutscher Neuro-, Sinnes- und Verhaltensbiologe.

Neu!!: Polarisation und Rüdiger Wehner · Mehr sehen »

Reelle Zahl

Die reellen Zahlen bilden einen in der Mathematik bedeutenden Zahlenbereich.

Neu!!: Polarisation und Reelle Zahl · Mehr sehen »

Reflexion (Physik)

Wasserspiegelung von Birken Reflexion (vom Verb de, ‚zurückdrehen‘) bezeichnet in der Physik das Zurückwerfen von Wellen an einer Grenzfläche, an der sich der Wellenwiderstand oder der Brechungsindex des Ausbreitungsmediums ändert.

Neu!!: Polarisation und Reflexion (Physik) · Mehr sehen »

Schwingung

Als Schwingungen oder Oszillationen (‚schaukeln‘) werden wiederholte zeitliche Schwankungen von Zustandsgrößen eines Systems bezeichnet.

Neu!!: Polarisation und Schwingung · Mehr sehen »

Seismische Wellen

Seismische Wellen breiten sich als ''Raumwellen'' („Body Waves“) oder als ''Oberflächenwellen'' („Surface Waves“) aus ''Primäre (P-)'' und ''Sekundäre (S-)'' Raumwellen breiten sich mit verschiedener Geschwindigkeit aus Seismische Wellen, auch Erdbebenwellen genannt, werden bei einem Erdbeben durch den Herdvorgang verursacht und breiten sich von dort in alle Richtungen aus; auf ihrem Weg durch das Erdinnere können diese Wellen gebrochen, reflektiert, gebeugt, gestreut, absorbiert und umgewandelt werden.

Neu!!: Polarisation und Seismische Wellen · Mehr sehen »

Spin

Spin (von ‚Drehung‘, ‚Drall‘) ist in der Teilchenphysik der Eigendrehimpuls von Teilchen.

Neu!!: Polarisation und Spin · Mehr sehen »

Stokes-Parameter

Die Stokes-Parameter sind ein Satz von vier Werten, meist als S0…S3 oder I, Q, U und V bezeichnet, die 1852 von George Gabriel Stokes zur Beschreibung des Polarisationszustandes elektromagnetischer Wellen (meist Licht) eingeführt wurden.

Neu!!: Polarisation und Stokes-Parameter · Mehr sehen »

Transversalwelle

Eine Transversalwelle – auch Quer-, Schub- oder Scherwelle – ist eine physikalische Welle, bei der die Schwingung senkrecht zu ihrer Ausbreitungsrichtung erfolgt.

Neu!!: Polarisation und Transversalwelle · Mehr sehen »

Verzögerungsplatte

Funktionsweise einer Wellenplatte (λ/2-Plättchen) Eine Verzögerungs- oder Wellenplatte (auch: λ/n-Plättchen) ist ein optisches Bauelement, das die Polarisation und Phase von durchtretenden elektromagnetischen Wellen (meist Licht) ändern kann.

Neu!!: Polarisation und Verzögerungsplatte · Mehr sehen »

Vorzeichen (Zahl)

Ein Vorzeichen oder Signum (von signum Zeichen) ist ein Zeichen, das einer reellen Zahl vorangestellt wird, um sie als positiv oder negativ auszuweisen.

Neu!!: Polarisation und Vorzeichen (Zahl) · Mehr sehen »

Wasserwanzen

Wasserwanzen (Nepomorpha) sind eine weltweit verbreitete Gruppe von Wanzenarten (Heteroptera), die alle im Süßwasser leben.

Neu!!: Polarisation und Wasserwanzen · Mehr sehen »

Wärmestrahlung

Wärmestrahlung oder auch thermische Strahlung, seltener Temperaturstrahlung, ist elektromagnetische Strahlung, die am Ort ihrer Entstehung im thermischen Gleichgewicht mit Materie ist.

Neu!!: Polarisation und Wärmestrahlung · Mehr sehen »

Wellenvektor

Der Wellenvektor oder auch Wellenzahlvektor \vec ist in der Physik ein Vektor, der senkrecht auf der Wellenfront einer Welle steht und dessen Betrag \frac ist, wobei \lambda die Wellenlänge ist.

Neu!!: Polarisation und Wellenvektor · Mehr sehen »

Westliche Honigbiene

Die Westliche Honigbiene (Apis mellifera), auch Europäische Honigbiene, meist einfach Biene oder Honigbiene genannt, gehört zur Familie der Echten Bienen (Apidae), innerhalb derer sie eine Vertreterin der Gattung der Honigbienen (Apis) ist.

Neu!!: Polarisation und Westliche Honigbiene · Mehr sehen »

Wilhelm Westphal

Wilhelm Westphal ist der Name folgender Personen: *Wilhelm Westphal (Bischof) (1443–1509), deutscher Bischof.

Neu!!: Polarisation und Wilhelm Westphal · Mehr sehen »

Zustand (Quantenmechanik)

In der quantenmechanischen Behandlung eines physikalischen Systems ist sein momentaner Zustand ein mathematisches Objekt, das für jede am System mögliche (fehlerfreie) Messung und für jeden möglichen Messwert die Wahrscheinlichkeit festlegt, dass gerade dieser Wert eintritt.

Neu!!: Polarisation und Zustand (Quantenmechanik) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Elliptisch polarisiert, Elliptische Polarisation, LHCP, Lineare Polarisation, Polarisationsebene, Polarisationsweiche, Polarisierte Strahlung, Polarisiertes Licht, Zirkular polarisiert, Zirkulare Polarisation, Zirkularpolarisation.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »