Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Index Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben, eine Bundesoberbehörde und bundesunmittelbare, nicht rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

197 Beziehungen: Abraham Esau, Adolf Scheibe, Akustik, Albert Einstein, Anstalt des öffentlichen Rechts, Anti-Hitler-Koalition, Arbeitsgemeinschaft der Ressortforschungseinrichtungen, Atomuhr, Atomzeit, August Kundt, Bauartzulassung, Berlin-Adlershof, Berlin-Charlottenburg, Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung, Bernhard Kramer, Beschussgesetz (Deutschland), Biosignal, Bizone, Braunschweig, BRD, Britische Besatzungszone, Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen, Bundesamt für Strahlenschutz, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Bundesbehörde (Deutschland), Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bundeswahlgeräteverordnung, Carl von Linde, Cieplice Śląskie-Zdrój, Darstellung (Wiedergabe), DCF77, Deutsch-Französischer Krieg, Deutsche Akkreditierungsstelle, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Forschungsanstalt für Luftfahrt, Deutsche Physik, Deutscher Kalibrierdienst, Dieter Kind, Dosimeter, Dynamik (Physik), Eichung, Eidgenössisches Institut für Metrologie, Einheiten- und Zeitgesetz, Elektrisches Feld, Elektroindustrie, Emil Warburg, Endlagerung, Entwicklungsland, Entwicklungszusammenarbeit, Ernst Gehrcke, ..., Ernst Gumlich, Ernst O. Göbel, Eugen Goldstein, Europäische Zusammenarbeit im gesetzlichen Messwesen, Farm Hall, Führerprinzip, Flüssigkeit, Forschungs- und Messreaktor Braunschweig, Franz Mylius, Frequenz, Friedrich Georg Houtermans, Friedrich Kohlrausch (Physiker), Friedrich Paschen (Physiker), Fritz Henning, Gas, Gasanalyse, Gerhard Wilhelm Becker, Geschwindigkeit, Gleichstrom, Grundlagenforschung, Halbleiter, Hans Geiger (Physiker), Hans Otto Kneser, Harald Schering, Helium, Hellmut Keiter, Hermann Göring, Hermann von Helmholtz, Hochfrequenz, Ida Noddack, Informationsdienst Wissenschaft, Informationstechnik, Interferometrie, Internationales Büro für Maß und Gewicht, Internationales Einheitensystem, Internet, Ionisierende Strahlung, Joachim Ullrich (Physiker), Johann Georg Ernst Engelhard, Johannes Kramer (Physiker), Johannes Stark, Kalibrierung, Karl Heinrich Schellbach, Kernenergie, Kleiner Waffenschein, Koordinatenmesstechnik, Kurt Diebner, Lehndorf-Watenbüttel, Leopold Loewenherz, Luftkrieg im Zweiten Weltkrieg, Maßeinheit, Magnetismus, Martin Grützmacher, Martin Kersten, Masse (Physik), Matthias Scheffler, Max Jakob (Physiker), Max Planck, Max von Laue, Mechanik fester Körper, Media Broadcast, Meißner-Ochsenfeld-Effekt, Messtechnik, Meterkonvention, Metrologie, Metrology Light Source, Moderne Physik, Nanometrologie, National Institute of Standards and Technology, National Physical Laboratory, Nationalsozialismus, Network Time Protocol, Neutronenquelle, Neutronenstrahlung, Niederfrequenz, Normal, Normung, Operation Epsilon, Otto Lummer, Photometrie, Physikalische Konstante, Qualitätsinfrastruktur, Qualitätssicherung, Quantenoptik, Quantenphysik, Radioaktiver Abfall, Radioaktivität, Radiometrie, Röntgen, Röntgenstrahlung, Reichsforschungsrat, Reinhard Scherm, Relativitätstheorie, Richard Vieweg, Richard Wachsmuth (Physiker), Robert Ochsenfeld, Ronneburg (Thüringen), Schall, Schreckschusswaffe, Schwarzer Körper, Schwellenland, Signalpistole, Sowjetische Besatzungszone, Speicherring, Spektroskopie, Spezielle Relativitätstheorie, Spielautomat, Spielverordnung, Stiftungsrat, Strahlenschutz, Strahlentherapie, Supraleiter, Synchronisation, Synchrotronstrahlung, Temperatur, Thüringen, Tieftemperaturphysik, Trizone, Udo Adelsberger, Ulrich Stille, Ultraschall, Uranprojekt, Vakuum, Verbraucherschutz, Verschlüsselungsverfahren, Verteidigungsforschung, Viermächte-Status, Wahlgerät, Walter Meidinger, Walther Bothe, Walther Gerlach, Walther Meißner, Walther Nernst, Wärme, Weida, Werner Gitt, Werner von Siemens, Wiensches Strahlungsgesetz, Wilhelm Foerster, Wilhelm Kösters, Wilhelm Steinhaus, Wilhelm Wien, Zeit, Zeitbasis, Zeitserver, Zeitzeichensender, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (147 mehr) »

Abraham Esau

Abraham Esau in seiner Zeit am Jenaer Technisch-Physikalischen Institut Abraham Robert Esau (* 7. Juni 1884 in Tiegenhagen, Kreis Marienburg in Westpreußen (heute Polen); † 12. Mai 1955 in Düsseldorf) war ein deutscher Physiker und ein Pionier der deutschen Bewegung der Funkamateure.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Abraham Esau · Mehr sehen »

Adolf Scheibe

Adolf Scheibe (* 9. März 1895 in Zeulenroda; † 20. April 1958 in Berlin) war ein deutscher Physiker und der Entwickler der Quarzuhr in Deutschland sowie der Entdecker der Inkonstanz der Erdrotationsgeschwindigkeit.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Adolf Scheibe · Mehr sehen »

Akustik

Die Akustik (gr. ἀκούειν akoyein ‚hören‘) ist die Lehre vom Schall und seiner Ausbreitung.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Akustik · Mehr sehen »

Albert Einstein

Albert Einstein, 1921, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Albert Einsteins Unterschrift Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, Deutsches Reich; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten) gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der WissenschaftsgeschichtePhysics World Magazine, 1999 – Vergleiche: BBC und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Albert Einstein · Mehr sehen »

Anstalt des öffentlichen Rechts

Eine Anstalt des öffentlichen Rechts (AdöR, AöR) ist eine mit einer öffentlichen Aufgabe betraute Institution, deren Aufgabe ihr gesetzlich oder satzungsmäßig zugewiesen worden ist.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Anstalt des öffentlichen Rechts · Mehr sehen »

Anti-Hitler-Koalition

''The United Nations Fight for Freedom'' – US-amerikanisches Poster von 1942 Als Anti-Hitler-Koalition wird das Militärbündnis aus den drei alliierten Hauptmächten Sowjetunion, Großbritannien und später USA mit weiteren Staaten bezeichnet, das in Folge der im Zweiten Weltkrieg von den Achsenmächten Deutsches Reich (unter Führung Adolf Hitlers), dem faschistischen Königreich Italien und Kaiserreich Großjapan begonnenen militärischen Auseinandersetzungen entstand.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Anti-Hitler-Koalition · Mehr sehen »

Arbeitsgemeinschaft der Ressortforschungseinrichtungen

Die Berliner Arbeitsgemeinschaft der Ressortforschungseinrichtungen ist ein am 9.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Arbeitsgemeinschaft der Ressortforschungseinrichtungen · Mehr sehen »

Atomuhr

Atomuhr Braunschweigischen Landesmuseum. Deutschen Museum Bonn Eine Atomuhr ist eine Uhr, deren Zeittakt aus der charakteristischen Frequenz von Strahlungsübergängen der Elektronen freier Atome abgeleitet wird.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Atomuhr · Mehr sehen »

Atomzeit

Die Atomzeit (TA für) ist eine Zeitskala, die auf der Atomsekunde basiert.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Atomzeit · Mehr sehen »

August Kundt

August Kundt August Kundt (* 18. November 1839 in Schwerin; † 21. Mai 1894 in Israelsdorf (Lübeck)) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und August Kundt · Mehr sehen »

Bauartzulassung

Bei einer Bauartzulassung, österreichisch Typisierung wird anhand von technischen Beschreibungen und Zeichnungen geprüft, ob die Konstruktion und Beschaffenheit eines für einen bestimmten Zweck hergestellten Gerätes/Produktes den für diesen Zweck geltenden Vorschriften entsprechen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bauartzulassung · Mehr sehen »

Berlin-Adlershof

Adlershof (endbetont, damit ungleich zum nahegelegenen Adlergestell) ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Berlin-Adlershof · Mehr sehen »

Berlin-Charlottenburg

Charlottenburg ist ein Ortsteil des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Berlin-Charlottenburg · Mehr sehen »

Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung

BESSY II Die Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung m.b.H. (BESSY) war der Name einer Forschungseinrichtung in Berlin, die durch Bereitstellung von Synchrotronstrahlung Dienstleistungen für Wissenschaft und die Industrie erbrachte.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Berliner Elektronenspeicherring-Gesellschaft für Synchrotronstrahlung · Mehr sehen »

Bernhard Kramer

Bernhard Kramer (* 1942 in Naumburg (Hessen)) ist ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bernhard Kramer · Mehr sehen »

Beschussgesetz (Deutschland)

Das Beschussgesetz (BeschG) der Bundesrepublik Deutschland regelt die Prüfung und Zulassung von Feuerwaffen und deren Munition.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Beschussgesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Biosignal

Biosignale sind meist elektrische Spannungen als Ergebnis biologischer Aktivitäten (etwa EKG, EEG, EMG, ERG).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Biosignal · Mehr sehen »

Bizone

UdSSR unterstellt) Bizone ist die Bezeichnung für den Teil Deutschlands, der nach dem Zweiten Weltkrieg der US-amerikanischen und der britischen Besatzungsmacht unterstellt war.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bizone · Mehr sehen »

Braunschweig

Der Braunschweiger Löwe,Wahrzeichen der Stadt seit dem Hochmittelalter Aegidienkirche, Braunschweig Hauptbahnhof (rechts oben im Hintergrund). Okerring. Braunschweig (niedersächsisch Brunswiek) ist eine Großstadt im Südosten des Landes Niedersachsen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Braunschweig · Mehr sehen »

BRD

BRD wird für die Bundesrepublik Deutschland als eine nicht offizielle Abkürzung verwendet, mitunter im wissenschaftlichen und insbesondere politischen Kontext analog zur Abkürzung „DDR“ während der Epoche von 1949 bis 1990.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und BRD · Mehr sehen »

Britische Besatzungszone

Britische Besatzungszone und Britischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Lebensmittel-Ergänzungskarte für Schwerarbeiter in der britischen Besatzungszone: 62,5 g Fett, 50 g Fleisch Die britische Besatzungszone (oder Nordwestzone) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie nach der Kapitulation im Mai 1945 von den alliierten Siegermächten auf der Grundlage des Besatzungsrechts aufgeteilt wurde.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Britische Besatzungszone · Mehr sehen »

Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen

Ein Vermessungszeichen des Bundesamts für Eich- und Vermessungswesen Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) ist in Österreich zuständig für die amtliche Vermessung und ist das nationale Metrologieinstitut.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen · Mehr sehen »

Bundesamt für Strahlenschutz

Bundesamt für Strahlenschutz Das Bundesamt für Strahlenschutz (Abkürzung: BfS) ist eine organisatorisch selbstständige deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bundesamt für Strahlenschutz · Mehr sehen »

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Gebäude der BAM in Berlin Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) ist eine Bundesoberbehörde und Einrichtung der Ressortforschung der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz im Berliner Ortsteil Lichterfelde.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung · Mehr sehen »

Bundesbehörde (Deutschland)

Bundesbehörden werden errichtet für die bundeseigene Verwaltung (GG) in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bundesbehörde (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Peter Altmaier (CDU), Bundesminister für Wirtschaft und Energie Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (kurz BMWi) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bundesministerium für Wirtschaft und Energie · Mehr sehen »

Bundeswahlgeräteverordnung

Die Verordnung über den Einsatz von Wahlgeräten bei den Wahlen zum Deutschen Bundestag und der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland (Bundeswahlgeräteverordnung, BWahlGV) ist eine aufgrund des Bundeswahlgesetzes erlassene Rechtsverordnung über die Stimmabgabe mit Wahlgeräten.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Bundeswahlgeräteverordnung · Mehr sehen »

Carl von Linde

Carl von Linde (1925) Carl Paul Gottfried Linde (* 11. Juni 1842 in Berndorf; † 16. November 1934 in München), seit 1897 Ritter von Linde, war ein deutscher Ingenieur, Erfinder und Gründer eines heute internationalen Konzerns, der Linde AG.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Carl von Linde · Mehr sehen »

Cieplice Śląskie-Zdrój

Cieplice Śląskie-Zdrój (Bad Warmbrunn) ist ein Stadtteil der Stadt Jelenia Góra (Hirschberg) in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Cieplice Śląskie-Zdrój · Mehr sehen »

Darstellung (Wiedergabe)

Unter Darstellung (zur semantischen Wurzel dar- „öffentlich übergeben“, vergleiche Darbietung, Darlehen, darreichen) versteht man die Umsetzung von Sachverhalten, Ereignissen oder abstrakten Konzepten mittels Zeichen, performativer Handlungen oder Modellen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Darstellung (Wiedergabe) · Mehr sehen »

DCF77

Lage und Reichweite des Senders Der Zeitzeichensender DCF77 ist ein Langwellensender in Mainflingen bei Frankfurt am Main, der die meisten funkgesteuerten Uhren im westlichen Europa mit der in Deutschland geltenden gesetzlichen (Uhr-)Zeit versorgt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und DCF77 · Mehr sehen »

Deutsch-Französischer Krieg

Das schwarze Gespenst der jeweilig andere, Kladderadatsch 20. Juni 1869 Der Deutsch-Französische Krieg von 1870 bis 1871 war eine militärische Auseinandersetzung zwischen Frankreich einerseits und dem Norddeutschen Bund unter der Führung Preußens sowie den mit ihm verbündeten süddeutschen Staaten Bayern, Württemberg, Baden und Hessen-Darmstadt andererseits.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Deutsch-Französischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Akkreditierungsstelle

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) ist die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin, Braunschweig und Frankfurt/Main.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Deutsche Akkreditierungsstelle · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Forschungsanstalt für Luftfahrt

Die Deutsche Forschungsanstalt für Luftfahrt (DFL) war eine Forschungsstätte bei Braunschweig, die in den Jahren 1936 bis 1945 und von 1953 bis 1969 der (militärischen) Luftfahrtforschung diente; von 1938 bis 1945 führte sie den Namen Luftfahrtforschungsanstalt Hermann Göring (LFA, auch: LHG).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Deutsche Forschungsanstalt für Luftfahrt · Mehr sehen »

Deutsche Physik

Die Deutsche Physik, auch Arische Physik, war eine nationalsozialistisch geprägte Lehre, die einige deutsche Physiker in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vertraten und die Physik mit rassistischen Ansichten vermischte.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Deutsche Physik · Mehr sehen »

Deutscher Kalibrierdienst

Der Deutsche Kalibrierdienst (DKD) ist seit dem 3.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Deutscher Kalibrierdienst · Mehr sehen »

Dieter Kind

Dieter Kind (* 5. Oktober 1929 in Reichenberg, Tschechoslowakei; † 10. Juni 2018 in Braunschweig) war ein deutscher Elektroingenieur.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Dieter Kind · Mehr sehen »

Dosimeter

Taschendosimeter, sog. Füllhalterdosimeter Dosimeter sind Messgeräte zur Messung der Strahlendosis – als Energiedosis oder Äquivalentdosis – im Rahmen des Strahlenschutzes.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Dosimeter · Mehr sehen »

Dynamik (Physik)

Die Dynamik (dynamis ‚Kraft‘) ist das Teilgebiet der Mechanik, das sich mit der Wirkung von Kräften befasst.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Dynamik (Physik) · Mehr sehen »

Eichung

Eichung (von mhd. īchen „abmessen, visieren“, das auf lat. aequus „eben, gleich“ zurückgeht) ist die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Prüfung eines Messgerätes auf Einhaltung der zugrundeliegenden eichrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Eichfehlergrenzen nach dem Mess- und Eichgesetz.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Eichung · Mehr sehen »

Eidgenössisches Institut für Metrologie

Das Eidgenössische Institut für Metrologie METAS ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Eidgenössisches Institut für Metrologie · Mehr sehen »

Einheiten- und Zeitgesetz

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Das deutsche Einheiten- und Zeitgesetz (Gesetz über die Einheiten im Messwesen und die Zeitbestimmung, EinhZeitG) ermächtigt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die gesetzlichen Einheiten festzulegen, und definiert einige Aufgaben der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Einheiten- und Zeitgesetz · Mehr sehen »

Elektrisches Feld

Eine nirgends angeschlossene Leuchtstofflampe in der Nähe einer Hochspannungsleitung leuchtet aufgrund des sich ständig ändernden elektrischen Feldes Das elektrische Feld ist ein physikalisches Feld, das durch die Coulombkraft auf elektrische Ladungen wirkt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Elektrisches Feld · Mehr sehen »

Elektroindustrie

Die Elektroindustrie, zur Zeit der industriellen Revolution um Ende des 19.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Elektroindustrie · Mehr sehen »

Emil Warburg

Emil Warburg. ''Foto von 1900.'' Emil Gabriel Warburg (* 9. März 1846 in Altona; † 28. Juli 1931 in Grunau (heute zu Bayreuth)) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Emil Warburg · Mehr sehen »

Endlagerung

Endlagerung bezeichnet die Entsorgung von Abfällen durch Unterbringung in einer speziell dafür angelegten Einrichtung, dem Endlager.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Endlagerung · Mehr sehen »

Entwicklungsland

Als Entwicklungsland wird ein Land bezeichnet, bei dem die Mehrzahl seiner Bewohner hinsichtlich der wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen einen messbar niedrigeren Lebensstandard haben.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Entwicklungsland · Mehr sehen »

Entwicklungszusammenarbeit

Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1981 Entwicklungszusammenarbeit (auch als Entwicklungshilfe oder technische Zusammenarbeit bezeichnet), ist das gemeinsame Bemühen von Industrieländern und Entwicklungsländern, weltweite Unterschiede in der sozioökonomischen Entwicklung und in den allgemeinen Lebensbedingungen dauerhaft und nachhaltig abzubauen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Entwicklungszusammenarbeit · Mehr sehen »

Ernst Gehrcke

Ernst Johann Gehrcke (* 1. Juli 1878 in Berlin; † 25. Januar 1960 nahe Berlin) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Ernst Gehrcke · Mehr sehen »

Ernst Gumlich

Ernst Carl Adolph Gumlich (* 23. April 1859 in Ahorn; † 12. Februar 1930 in Berlin) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Ernst Gumlich · Mehr sehen »

Ernst O. Göbel

Ernst Otto Göbel (* 24. März 1946 in Seelbach, Oberlahnkreis) ist ein deutscher Physiker und war vom 1.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Ernst O. Göbel · Mehr sehen »

Eugen Goldstein

Gotthilf-Eugen Goldstein (* 5. September 1850 in Gleiwitz; † 25. Dezember 1930 in Berlin) war ein deutscher Physiker, beschäftigte sich mit der Gasentladungsforschung und ist der Entdecker der Kanalstrahlen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Eugen Goldstein · Mehr sehen »

Europäische Zusammenarbeit im gesetzlichen Messwesen

Die Europäische Zusammenarbeit im gesetzlichen Messwesen (WELMEC), engl.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Europäische Zusammenarbeit im gesetzlichen Messwesen · Mehr sehen »

Farm Hall

Der Landsitz Farm Hall Farm Hall ist ein englischer Landsitz in der Nähe des Dorfes Godmanchester, 16 km nordwestlich von Cambridge in der Grafschaft Cambridgeshire.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Farm Hall · Mehr sehen »

Führerprinzip

Das Führerprinzip, was sich auch im Ausdruck Führergrundsatz als „Grundsatz der unbedingten Führerautorität“ widerspiegelt, war ein politisches Konzept und eine Propagandaformel im deutschen Nationalsozialismus.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Führerprinzip · Mehr sehen »

Flüssigkeit

Teilchenmodell einer Flüssigkeit Eine Flüssigkeit ist Materie im flüssigen Aggregatzustand.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Flüssigkeit · Mehr sehen »

Forschungs- und Messreaktor Braunschweig

Der Forschungs- und Messreaktor Braunschweig (FMRB) war ein Forschungsreaktor, der von 1967 bis 1995 an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig betrieben wurde.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Forschungs- und Messreaktor Braunschweig · Mehr sehen »

Franz Mylius

mini Franz Benno Mylius (* 27. Mai 1854 in Soldin, heute Myślibórz; † 6. März 1931 in Berlin) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Franz Mylius · Mehr sehen »

Frequenz

Die Frequenz (von lat. frequentia, Häufigkeit) ist in Physik und Technik ein Maß dafür, wie schnell bei einem periodischen Vorgang die Wiederholungen aufeinander folgen, z. B.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Frequenz · Mehr sehen »

Friedrich Georg Houtermans

Friedrich Georg „Fritz“ Houtermans (* 22. Januar 1903 in Zoppot bei Danzig; † 1. März 1966 in Bern) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Friedrich Georg Houtermans · Mehr sehen »

Friedrich Kohlrausch (Physiker)

Friedrich Kohlrausch Friedrich Wilhelm Georg Kohlrausch (* 14. Oktober 1840 in Rinteln; † 17. Januar 1910 in Marburg) war ein deutscher Physiker und Physikochemiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Friedrich Kohlrausch (Physiker) · Mehr sehen »

Friedrich Paschen (Physiker)

Friedrich Paschen (Louis Carl Heinrich) Friedrich Paschen (* 22. Januar 1865 in Schwerin; † 25. Februar 1947 in Potsdam) war ein deutscher Physiker, der 1912 gemeinsam mit Ernst Back den Paschen-Back-Effekt entdeckte.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Friedrich Paschen (Physiker) · Mehr sehen »

Fritz Henning

Fritz Gustav Hermann Henning (* 11. September 1877 in Karlsburg, heute Teil von Strasburg (Uckermark), Kreis Prenzlau; † 4. Dezember 1958 in Bremen) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Fritz Henning · Mehr sehen »

Gas

Teilchenmodell eines Gases Neben fest und flüssig ist gasförmig einer der drei klassischen Aggregatzustände.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Gas · Mehr sehen »

Gasanalyse

Die Gasanalyse ist ein Teilgebiet der Analytischen Chemie.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Gasanalyse · Mehr sehen »

Gerhard Wilhelm Becker

Gerhard Wilhelm Becker (* 13. August 1927 in Hannover; † 2. Februar 2012 in Berlin) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Gerhard Wilhelm Becker · Mehr sehen »

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit ist neben dem Ort und der Beschleunigung einer der grundlegenden Begriffe der Kinematik, einem Teilgebiet der Mechanik.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Geschwindigkeit · Mehr sehen »

Gleichstrom

Arten des Gleichstroms:oben: gemäß Definition, teilweise als „reiner Gleichstrom“ verdeutlicht;darunter: Mischstrom aus Gleichrichtung, teilweise als „pulsierender Gleichstrom“ bezeichnet Als Gleichstrom wird ein elektrischer Strom bezeichnet, dessen Stärke und Richtung sich zeitlich nicht ändert.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Gleichstrom · Mehr sehen »

Grundlagenforschung

Die Grundlagenforschung (englisch meist: basic research, teilweise auch fundamental research) im engeren Sinne ist die wissenschaftliche Aufstellung, Nachprüfung und Diskussion der Prinzipien einer Wissenschaft, etwa in den Naturwissenschaften, in der Medizin und der Mathematik.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Grundlagenforschung · Mehr sehen »

Halbleiter

Halbleiter sind Festkörper, deren elektrische Leitfähigkeit zwischen der von elektrischen Leitern (>104 S/cm) und der von Nichtleitern (−8 S/cm) liegt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Halbleiter · Mehr sehen »

Hans Geiger (Physiker)

Hans Geiger (1928) Johannes „Hans“ Wilhelm Geiger (* 30. September 1882 in Neustadt an der Haardt; † 24. September 1945 in Potsdam) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Hans Geiger (Physiker) · Mehr sehen »

Hans Otto Kneser

Hans Otto Kneser (* 1. Juli 1901 in Berlin; † 30. März 1985) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Hans Otto Kneser · Mehr sehen »

Harald Schering

Harald Ernst Malmsten Schering (* 25. November 1880 in Göttingen; † 10. April 1959 in Hannover) war ein deutscher Physiker und Professor für Hochspannungstechnik.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Harald Schering · Mehr sehen »

Helium

Helium ist ein chemisches Element und hat die Ordnungszahl 2.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Helium · Mehr sehen »

Hellmut Keiter

Hellmut Keiter (* 26. Februar 1940 in Hamburg; † 27. März 2007 in Essen) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Hellmut Keiter · Mehr sehen »

Hermann Göring

Göring in Augsburg im Mai 1945 nach seiner Verhaftung Unterschrift von Hermann Göring Hermann Wilhelm Göring (* 12. Januar 1893 in Rosenheim; † 15. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein führender deutscher nationalsozialistischer Politiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Hermann Göring · Mehr sehen »

Hermann von Helmholtz

Unterschrift Hermann von Helmhotz' Hermann Ludwig Ferdinand (seit 1883 von) Helmholtz (* 31. August 1821 in Potsdam; † 8. September 1894 in Berlin-Charlottenburg) war ein deutscher Physiologe und Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Hermann von Helmholtz · Mehr sehen »

Hochfrequenz

Hochfrequenz (HF) ist in der Elektrotechnik die Bezeichnung für Frequenzen über den hörbaren Schallwellen, die als Niederfrequenz bezeichnet werden.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Hochfrequenz · Mehr sehen »

Ida Noddack

Ida Eva Noddack (* 25. Februar 1896 in Lackhausen, heute zu Wesel; † 24. September 1978 in Bad Neuenahr; geborene Tacke) war eine deutsche Chemikerin.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Ida Noddack · Mehr sehen »

Informationsdienst Wissenschaft

Logo des Informationsdienstes Wissenschaft Der Informationsdienst Wissenschaft e. V. (idw) betreibt eine Internetplattform, die Pressemitteilungen und Terminhinweise aus rund 1.000 wissenschaftlichen Einrichtungen bündelt: Universitäten, Fachhochschulen, staatlichen und nichtstaatlichen Forschungsinstituten, Institutionen der Forschungsförderung und der Wissenschaftsadministration.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Informationsdienst Wissenschaft · Mehr sehen »

Informationstechnik

Informationstechnik (kurz IT, häufig englische Aussprache) ist ein Oberbegriff für die Informations- und Datenverarbeitung auf Basis dafür bereitgestellter technischer Services und Funktionen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Informationstechnik · Mehr sehen »

Interferometrie

Mit Interferometrie werden alle Messmethoden bezeichnet, die die Überlagerung oder Interferenz von Wellen nutzen, um zu messende Größen zu bestimmen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Interferometrie · Mehr sehen »

Internationales Büro für Maß und Gewicht

Gebäude des BIPM Original-Logo des BIPM Internationales Büro für Maß und Gewicht (IBMG) ist der deutsche Name des Bureau International des Poids et Mesures (BIPM).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Internationales Büro für Maß und Gewicht · Mehr sehen »

Internationales Einheitensystem

Das Internationale Einheitensystem oder SI (frz. Système international d’unités) ist das am weitesten verbreitete Einheitensystem für physikalische Größen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Internationales Einheitensystem · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Internet · Mehr sehen »

Ionisierende Strahlung

Warnzeichen nach DIN EN ISO 7010 vor radioaktiven Stoffen oder ionisierenden Strahlen (auch auf abschirmenden Behältern) Neues Warnzeichen direkt an gefährlichen radioaktiven Stoffen Ionisierende Strahlung ist eine Bezeichnung für jede Teilchen- oder elektromagnetische Strahlung, die in der Lage ist, Elektronen aus Atomen oder Molekülen zu entfernen (meist durch Stoßprozesse), sodass positiv geladene Ionen oder Molekülreste zurückbleiben (Ionisation).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Ionisierende Strahlung · Mehr sehen »

Joachim Ullrich (Physiker)

Joachim Hermann Ullrich (* 2. Juni 1956 in Edenkoben) ist ein deutscher Physiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Joachim Ullrich (Physiker) · Mehr sehen »

Johann Georg Ernst Engelhard

Johann Georg Ernst Engelhard (* 17. September 1908 in Nürnberg; † 10. November 1984 in Braunschweig) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Johann Georg Ernst Engelhard · Mehr sehen »

Johannes Kramer (Physiker)

Johannes Heinrich Kramer (* 1905 in Neuenkirchen; † 8. Juni 1975 in Braunschweig) war ein deutscher Physiker der Experimentalphysik sowie Direktor und Professor a. D.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Johannes Kramer (Physiker) · Mehr sehen »

Johannes Stark

Johannes Stark (vor 1919) Johann(es) Nikolaus Stark (* 15. April 1874 in Schickenhof, heute Ortsteil von Freihung; † 21. Juni 1957 auf Gut Eppenstatt bei Traunstein) war ein deutscher Physiker, Träger des Nobelpreises für Physik und Anhänger des Nationalsozialismus sowie Vertreter der sogenannten Deutschen Physik.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Johannes Stark · Mehr sehen »

Kalibrierung

Kalibrierung (in Anlehnung an das englische Wort "calibration" auch Kalibration) in der Messtechnik ist ein Messprozess zur zuverlässig reproduzierbaren Feststellung und Dokumentation der Abweichung eines Messgerätes oder einer Maßverkörperung gegenüber einem anderen Gerät oder einer anderen Maßverkörperung, die in diesem Fall als Normal bezeichnet werden.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Kalibrierung · Mehr sehen »

Karl Heinrich Schellbach

Karl Heinrich Schellbach (* 25. Dezember 1805 in Eisleben; † 29. Mai 1892 in Berlin) war ein Mathematiker und Schulmann.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Karl Heinrich Schellbach · Mehr sehen »

Kernenergie

Kühltürmen sprache.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Kernenergie · Mehr sehen »

Kleiner Waffenschein

Kleiner Waffenschein Vorderseite, gültig seit 2011 Kleiner Waffenschein Rückseite, gültig seit 2011 Der kleine Waffenschein ist ein Waffenschein, der in Deutschland zum Führen von sogenannten Schreckschusswaffen mit dem Siegel der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) berechtigt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Kleiner Waffenschein · Mehr sehen »

Koordinatenmesstechnik

Die Koordinatenmesstechnik ist Teil der Fertigungsmesstechnik.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Koordinatenmesstechnik · Mehr sehen »

Kurt Diebner

Kurt Diebner. Kurt Diebner (* 13. Mai 1905 in Obernessa, Landkreis Weißenfels; † 13. Juli 1964 in Oberhausen) war ein deutscher Kernphysiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Kurt Diebner · Mehr sehen »

Lehndorf-Watenbüttel

Saarplatz mit Aufbauhaus Lehndorf-Watenbüttel ist ein Stadtbezirk (Nr. 321, bis 11.2006 Nr. 412) Braunschweigs, der die nordwestlich gelegenen Stadtteile umfasst.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Lehndorf-Watenbüttel · Mehr sehen »

Leopold Loewenherz

Leopold Loewenherz (* 31. Juli 1847 in Czarnikau (Provinz Posen); † 30. Oktober 1892 in Charlottenburg, heute Ortsteil von Berlin) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Leopold Loewenherz · Mehr sehen »

Luftkrieg im Zweiten Weltkrieg

Der Luftkrieg im Zweiten Weltkrieg umfasst den Zeitraum vom 1.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Luftkrieg im Zweiten Weltkrieg · Mehr sehen »

Maßeinheit

Geometrische und physikalische Größen werden in Maßeinheiten (auch Größeneinheit oder physikalische Einheit) angegeben, die einen eindeutigen (in der Praxis feststehenden, wohldefinierten) Wert haben.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Maßeinheit · Mehr sehen »

Magnetismus

Magnetismus ist ein physikalisches Phänomen, das sich unter anderem als Kraftwirkung zwischen Magneten, magnetisierten bzw.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Magnetismus · Mehr sehen »

Martin Grützmacher

Martin Georg Grützmacher (* 10. November 1901 in Heidelberg; † 11. Oktober 1994) war ein deutscher Physiker und Experte für Akustik bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Martin Grützmacher · Mehr sehen »

Martin Kersten

Martin Kersten 1952 in London Martin Kersten (* 28. April 1906 in Zittau; † 24. August 1999 in Braunschweig) war ein deutscher Metallphysiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Martin Kersten · Mehr sehen »

Masse (Physik)

Die Masse, auch Ruhemasse, ist eine Eigenschaft der Materie.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Masse (Physik) · Mehr sehen »

Matthias Scheffler

Matthias Scheffler (* 25. Juni 1951 in Berlin) ist ein deutscher theoretischer Festkörperphysiker, der sich mit Oberflächenphysik beschäftigt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Matthias Scheffler · Mehr sehen »

Max Jakob (Physiker)

Max Jakob (* 20. Juli 1879 in Ludwigshafen; † 4. Januar 1955 in Chicago) war ein deutscher Thermodynamiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Max Jakob (Physiker) · Mehr sehen »

Max Planck

Briefmarke (1952) Unterschrift Max Plancks Max Karl Ernst Ludwig Planck (* 23. April 1858 in Kiel; † 4. Oktober 1947 in Göttingen) war ein bedeutender deutscher Physiker auf dem Gebiet der theoretischen Physik.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Max Planck · Mehr sehen »

Max von Laue

Max von Laue (* 9. Oktober 1879 in Pfaffendorf (heute Koblenz); † 24. April 1960 in West-Berlin) war ein deutscher Physiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Max von Laue · Mehr sehen »

Mechanik fester Körper

Die Mechanik fester Körper ist ein grundlegendes Teilgebiet der klassischen Mechanik, der Kontinuumsmechanik und der Experimentalphysik.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Mechanik fester Körper · Mehr sehen »

Media Broadcast

Sitz von Media Broadcast im KölnKubus in Köln-Deutz Die Media Broadcast GmbH (Eigenschreibung MEDIA BROADCAST) mit Sitz in Köln ist der größte deutsche Dienstleister für Bild- und Tonübertragungen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Media Broadcast · Mehr sehen »

Meißner-Ochsenfeld-Effekt

Unter dem Meißner-Ochsenfeld-Effekt versteht man die Eigenschaft von Supraleitern, in der Meißner-Phase (Supraleiter 1. Art) ein von außen angelegtes magnetisches Feld vollständig aus ihrem Inneren zu verdrängen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Meißner-Ochsenfeld-Effekt · Mehr sehen »

Messtechnik

Die Messtechnik befasst sich mit Geräten und Methoden zur Bestimmung (Messung) physikalischer Größen wie beispielsweise Länge, Masse, Kraft, Druck, elektrische Stromstärke, Temperatur oder Zeit.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Messtechnik · Mehr sehen »

Meterkonvention

Die Internationale Meterkonvention, in der Schweiz Metervertrag, ist ein am 20.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Meterkonvention · Mehr sehen »

Metrologie

Darstellung verschiedener historischer Maße am Beispiel des Vitruvianischen Menschen Die Metrologie (gr. μετρώ metró „messen“ und -logie) ist die Wissenschaft des Messens.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Metrologie · Mehr sehen »

Metrology Light Source

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt betreibt die Metrology Light Source (MLS), einen kompakten Niederenergie-Elektronenspeicherring in enger Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum Berlin in Berlin-Adlershof.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Metrology Light Source · Mehr sehen »

Moderne Physik

Als moderne Physik gilt die Phase innerhalb der Entwicklung physikalischer Ideen, in der wesentliche Konzepte der klassischen Physik aufgehoben oder deren Grenzen bewusst gemacht wurden.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Moderne Physik · Mehr sehen »

Nanometrologie

Die dimensionelle Nanometrologie (von: altgriech. νᾶνος „Zwerg“ sowie griech.: μέτρον métron „Maß, -messer“) ist die Wissenschaft und Anwendung von Messungen der Dimensionen von Objekteigenschaften, Abständen und Verschiebungen im Bereich 1 bis 1000 nm.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Nanometrologie · Mehr sehen »

National Institute of Standards and Technology

NIST Advanced Measurement Laboratory (AML) in Gaithersburg, MD Das National Institute of Standards and Technology (NIST) ist eine Bundesbehörde der Vereinigten Staaten mit Sitz in Gaithersburg (Maryland).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und National Institute of Standards and Technology · Mehr sehen »

National Physical Laboratory

Ein Gebäude des National Physical Laboratory Das National Physical Laboratory (NPL; deutsch Nationales Physikalisches Laboratorium) in Teddington, Middlesex ist das britische Pendant zur deutschen Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und National Physical Laboratory · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Network Time Protocol

Das Network Time Protocol (NTP) ist ein Standard zur Synchronisierung von Uhren in Computersystemen über paketbasierte Kommunikationsnetze.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Network Time Protocol · Mehr sehen »

Neutronenquelle

Neutronenquellen dienen zur Gewinnung freier Neutronen für Forschungs- oder Anwendungszwecke.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Neutronenquelle · Mehr sehen »

Neutronenstrahlung

Neutronenstrahlung ist eine ionisierende Strahlung, die aus freien Neutronen (mit u. U. verschiedenen kinetischen Energien) besteht.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Neutronenstrahlung · Mehr sehen »

Niederfrequenz

Niederfrequenz (NF) (engl. audio frequency, AF) ist eine technische Bezeichnung für periodische Vorgänge (wie z. B. Schwingungen oder Wellen) mit einer Frequenz zwischen 3 Hz und 30 kHz.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Niederfrequenz · Mehr sehen »

Normal

Ein Normal ist ein metrologischer Vergleichsgegenstand, ein Vergleichsmaterial oder präzises Messgerät, der bzw.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Normal · Mehr sehen »

Normung

Normung bezeichnet die Formulierung, Herausgabe und Anwendung von Regeln, Leitlinien oder Merkmalen durch eine anerkannte Organisation und deren Normengremien.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Normung · Mehr sehen »

Operation Epsilon

Der Landsitz Farm Hall Die Operation Epsilon war eine Geheimdienstoperation im Rahmen der ALSOS-Mission gegen Ende des Zweiten Weltkriegs.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Operation Epsilon · Mehr sehen »

Otto Lummer

Gedenktafel am ehemaligen Standort von Lummers Geburts- und Wohnhaus in Gera, Schloßstraße 6 Otto Richard Lummer (* 17. Juli 1860 in Gera; † 5. Juli 1925 in Breslau) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Otto Lummer · Mehr sehen »

Photometrie

Mit Photometrie oder Fotometrie (altgr. φῶς phos ‚Licht‘ und μετρεῖν metrein ‚messen‘) werden Messverfahren im Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichtes mit Hilfe eines Photometers bezeichnet.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Photometrie · Mehr sehen »

Physikalische Konstante

Eine physikalische Konstante oder Naturkonstante (gelegentlich auch Elementarkonstante) ist eine physikalische Größe, deren Wert sich nicht beeinflussen lässt und sich weder räumlich noch zeitlich verändert.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Physikalische Konstante · Mehr sehen »

Qualitätsinfrastruktur

Qualitätsinfrastruktur ist ein nationales System zur Qualitätssicherung und zum Verbraucherschutz.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Qualitätsinfrastruktur · Mehr sehen »

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung (QS) oder Qualitätskontrolle ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Ansätze und Maßnahmen zur Sicherstellung festgelegter Qualitätsanforderungen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Qualitätssicherung · Mehr sehen »

Quantenoptik

Die Quantenoptik, historisch auch Quantenelektronik, ist ein Teilgebiet der Physik, das sich mit der Wechselwirkung zwischen Licht und Materie befasst.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Quantenoptik · Mehr sehen »

Quantenphysik

Der Begriff Quantenphysik fasst alle Phänomene und Effekte zusammen, die darauf beruhen, dass bestimmte Größen nicht jeden beliebigen Wert annehmen können, sondern nur feste diskrete Werte (siehe Quantelung).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Quantenphysik · Mehr sehen »

Radioaktiver Abfall

Behälter mit radioaktivem Abfall in den USA Transportbehälter des Typs TN 85 des Atommülltransportes vom 9. November 2008 in das Transportbehälterlager Gorleben Radioaktive Abfälle, umgangssprachlich meist Atommüll genannt, sind radioaktive Stoffe, die nicht nutzbar sind oder aufgrund politischer Vorgaben nicht mehr genutzt werden dürfen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Radioaktiver Abfall · Mehr sehen »

Radioaktivität

DIN EN ISO 7010 W003: ''Warnung vor radioaktiven Stoffen oder ionisierenden Strahlen'' (auch auf abschirmenden Behältern) Radioaktivität („Strahl“ und activus „tätig“, „wirksam“; zusammengesetzt also „Strahlungsaktivität“) ist die Eigenschaft instabiler Atomkerne, spontan ionisierende Strahlung auszusenden.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Radioaktivität · Mehr sehen »

Radiometrie

Radiometrie ist die Wissenschaft von der Messung elektromagnetischer Strahlung und ihre Anwendung in Physik, Astronomie und Geophysik.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Radiometrie · Mehr sehen »

Röntgen

Historisches Röntgengerät zum „Durchleuchten“ der Lunge Aktuelles Röntgengerät Röntgen (nach dem Physiker Wilhelm Conrad Röntgen), auch Röntgendiagnostik genannt, ist ein weit verbreitetes bildgebendes Verfahren, bei dem ein Körper unter Verwendung eines Röntgenstrahlers durchstrahlt wird.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Röntgen · Mehr sehen »

Röntgenstrahlung

Röntgenstrahlung bezeichnet elektromagnetische Wellen mit Quantenenergien oberhalb 100 eV, entsprechend Wellenlängen unter 10 nm.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Röntgenstrahlung · Mehr sehen »

Reichsforschungsrat

Der Reichsforschungsrat (RFR) wurde 1937 auf Anregung von Erich Schumann ins Leben gerufen und zunächst dem Reichserziehungsministerium (REM) zugeordnet, um die zentralistische Planung aller Grundlagenforschung und Angewandten Forschung mit Ausnahme der Aeronautik umzusetzen, die unter der Aufsicht des Reichsministers der Luftfahrt Hermann Göring stand.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Reichsforschungsrat · Mehr sehen »

Reinhard Scherm

Reinhard Hanns Scherm (* 25. August 1937) ist ein deutscher Experimentalphysiker, der sich mit Neutronenstreuung und Tieftemperaturphysik beschäftigt hat.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Reinhard Scherm · Mehr sehen »

Relativitätstheorie

Die Relativitätstheorie befasst sich mit der Struktur von Raum und Zeit sowie mit dem Wesen der Gravitation.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Relativitätstheorie · Mehr sehen »

Richard Vieweg

Gotthold Richard Vieweg (* 25. April 1896 in Topfseifersdorf; † 20. Oktober 1972 in Kälberbronn) war ein deutscher Physiker und Präsident der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Richard Vieweg · Mehr sehen »

Richard Wachsmuth (Physiker)

Richard Wachsmuth (* 21. März 1868 in Marburg; † 1. Januar 1941 in Icking) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Richard Wachsmuth (Physiker) · Mehr sehen »

Robert Ochsenfeld

Robert Ochsenfeld (* 18. Mai 1901 in Helberhausen; † 5. Dezember 1993 ebenda) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Robert Ochsenfeld · Mehr sehen »

Ronneburg (Thüringen)

Ronneburg ist eine Kleinstadt im thüringischen Landkreis Greiz.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Ronneburg (Thüringen) · Mehr sehen »

Schall

Schall (von Althochdeutsch: scal) bezeichnet allgemein das Geräusch, den Klang, den Ton, den Knall (Schallarten), wie er von Menschen mit dem Gehör, also dem Ohr-Gehirn-System, aber auch von Tieren auditiv wahrgenommen werden kann.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Schall · Mehr sehen »

Schreckschusswaffe

Röhm Mod. 3S (r.), Patronen (blau.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Schreckschusswaffe · Mehr sehen »

Schwarzer Körper

Ein Schwarzer Körper (auch: Schwarzer Strahler, planckscher Strahler, idealer schwarzer Körper) ist eine idealisierte thermische Strahlungsquelle.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Schwarzer Körper · Mehr sehen »

Schwellenland

Ein Schwellenland ist ein Staat, der traditionell noch zu den Entwicklungsländern gezählt wird, aber nicht mehr deren typische Merkmale aufweist.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Schwellenland · Mehr sehen »

Signalpistole

Heckler & Koch Signalpistole P2A1 Bei einer Signalpistole (auch Leuchtpistole, in der Schweiz Raketenpistole) handelt sich um eine meist einschüssige Schusswaffe, mit der Signalpatronen in Form von unterschiedlich wirkenden Leuchtpatronen oder akustisch wirkenden Signalpatronen verschossen werden können.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Signalpistole · Mehr sehen »

Sowjetische Besatzungszone

Sowjetische Besatzungszone und Sowjetischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), Sowjetzone oder Ostzone (umgangssprachlich auch Zone genannt) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland 1945 entsprechend der Konferenz von Jalta von den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges aufgeteilt wurde.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Sowjetische Besatzungszone · Mehr sehen »

Speicherring

Schema eines Elektron-Positron-Speicherrings für Hochenergiephysik-Experimente GSI, Darmstadt Abschnitt des ESR des GSI Ein Speicherring ist eine Sonderform eines Synchrotron-Teilchenbeschleunigers, spezialisiert auf die Ansammlung und lange Aufrechterhaltung eines hohen Strahlstroms.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Speicherring · Mehr sehen »

Spektroskopie

Spiritusflamme und ihr Spektrogramm Spektroskopie (auch Spektrometrie) ist eine Gruppe von physikalischen Methoden, in denen eine Strahlung nach einer bestimmten Eigenschaft wie Wellenlänge, Energie, Masse etc.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Spektroskopie · Mehr sehen »

Spezielle Relativitätstheorie

Der Begründer der Relativitätstheorie Albert Einstein um 1905 Die spezielle Relativitätstheorie (kurz SRT) ist eine physikalische Theorie über die Bewegung von Körpern und Feldern in Raum und Zeit.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Spezielle Relativitätstheorie · Mehr sehen »

Spielautomat

Automatensaal der Spielbank Wiesbaden (2013) Spielbank Magdeburg (2016) Ein Spielautomat ist ein ursprünglich mechanisch, später elektromechanisch und heute meist elektronisch funktionierendes, Screen-basiertes Gerät, das nach Münzeinwurf, Eingabe einer Banknote oder eines werthaltigen Tickets einen Spielverlauf startet, dessen Ergebnis durch Zufall und Spieler-Betätigungen bestimmt wird.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Spielautomat · Mehr sehen »

Spielverordnung

Die Spielverordnung regelt u. a.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Spielverordnung · Mehr sehen »

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat oder Kuratorium ist die Bezeichnung für ein Stiftungsorgan.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Stiftungsrat · Mehr sehen »

Strahlenschutz

Feuerwehrübung mit Schutzkleidung gegen radioaktive Partikel (Kontaminationsschutzkleidung) Unter Strahlenschutz versteht man den Schutz von Mensch und Umwelt vor den schädigenden Wirkungen von ionisierender und nicht ionisierender Strahlung aus natürlichen und künstlichen Strahlenquellen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Strahlenschutz · Mehr sehen »

Strahlentherapie

Strahlentherapie (auch Radiotherapie) ist die medizinische Anwendung von ionisierender Strahlung auf den Menschen und auf Tiere, um Krankheiten zu heilen oder deren Fortschreiten zu verzögern.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Strahlentherapie · Mehr sehen »

Supraleiter

flüssigem Stickstoff gekühlten Hoch­temperatursupraleiter (ca. −197 °C) Ein keramischer Hochtemperatur­supraleiter schwebt über Dauermagneten Supraleiter sind Materialien, deren elektrischer Widerstand beim Unterschreiten der sogenannten Sprungtemperatur (abrupt) auf null fällt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Supraleiter · Mehr sehen »

Synchronisation

einfache Synchronisation der Zeitmessung („Uhrenvergleich“) Synchronisation (auch Synchronisierung, von griechisch συν syn „zusammen“, χρόνος chrónos „Zeit“) bezeichnet das zeitliche Abgleichen von Vorgängen, Uhren und Zeitgebern.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Synchronisation · Mehr sehen »

Synchrotronstrahlung

Als Synchrotronstrahlung bezeichnet man die elektromagnetische Strahlung, die tangential zur Bewegungsrichtung geladener Teilchen abgestrahlt wird, wenn diese sich mit relativistischer Geschwindigkeit bewegen und aus einer geraden Bahn abgelenkt werden.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Synchrotronstrahlung · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Temperatur · Mehr sehen »

Thüringen

St. Marienkirche in Gera-Untermhaus Erfurt, Dom und Severikirche Krämerbrücke mit Ägidienkirche in Erfurt Leuchtenburg Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Thüringen · Mehr sehen »

Tieftemperaturphysik

Die Tieftemperaturphysik befasst sich mit Vorgängen in kalter Materie.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Tieftemperaturphysik · Mehr sehen »

Trizone

UdSSR unterstellt) Trizone (blau) Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der Besetzung des westlichen Teils Deutschlands einigten sich im März 1948 die drei siegreichen Westmächte in London darauf, die amerikanische und die britische Besatzungszone, die bereits zuvor zur Bizone vereinigt worden waren, mit der französischen Besatzungszone zur so genannten Trizone zusammenzuschließen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Trizone · Mehr sehen »

Udo Adelsberger

Udo Adelsberger (* 7. Juni 1904 in Königsberg, Preußen; † 6. Januar 1992 in Neckargemünd) ist mit Adolf Scheibe der Entwickler der Quarzuhr in Deutschland sowie mit Scheibe der Entdecker der Inkonstanz der Erdrotationsgeschwindigkeit.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Udo Adelsberger · Mehr sehen »

Ulrich Stille

Ulrich Stille (* 23. Januar 1910 in Berlin-Wilmersdorf; † 7. März 1976 in Braunschweig) war ein deutscher Physiker und 1970 bis 1975 Präsident der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Ulrich Stille · Mehr sehen »

Ultraschall

Ultraschallechograf oder Sonografiegerät Als Ultraschall (oft als US abgekürzt) bezeichnet man Schall mit Frequenzen oberhalb des Hörfrequenzbereichs des Menschen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Ultraschall · Mehr sehen »

Uranprojekt

Als Uranprojekt wird die Gesamtheit der Arbeiten in Deutschland während des Zweiten Weltkrieges bezeichnet, bei denen die 1938 entdeckte Kernspaltung technisch nutzbar gemacht werden sollte.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Uranprojekt · Mehr sehen »

Vakuum

Glasglocke mit Kolben-Vakuumpumpe für Schulversuche Vakuum ist in der Physik die Abwesenheit von Materie in einem Raum.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Vakuum · Mehr sehen »

Verbraucherschutz

Verbraucherschutz, österreichisch und schweizerisch Konsumentenschutz, bezeichnet die Gesamtheit der Bestrebungen und Maßnahmen, die Menschen in ihrer Rolle als Verbraucher beziehungsweise Konsumenten von Gütern oder Dienstleistungen schützen sollen.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Verbraucherschutz · Mehr sehen »

Verschlüsselungsverfahren

Mit einem Verschlüsselungsverfahren kann ein Klartext in einen Geheimtext umgewandelt werden (Verschlüsselung) und umgekehrt der Geheimtext wieder in den Klartext rückgewandelt werden (Entschlüsselung).

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Verschlüsselungsverfahren · Mehr sehen »

Verteidigungsforschung

Zur Verteidigungsforschung (alternativ auch als Rüstungsforschung bezeichnet) gehören alle Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, die der militärischen Verteidigung bzw.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Verteidigungsforschung · Mehr sehen »

Viermächte-Status

Berliner Erklärung vom 5. Juni 1945 zur Übernahme der Regierungsgewalt: Bernard Montgomery, Dwight D. Eisenhower, Georgi Konstantinowitsch Schukow und Jean de Lattre de Tassigny alliierten Vorbehaltsrechts – bis 1990 Bestand hatte, jedoch ab 1970 zunehmend an Bedeutung verlor. Als Viermächte-Status wird die gemeinsame Verantwortung der vier Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich, für Deutschland als Ganzes bezeichnet.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Viermächte-Status · Mehr sehen »

Wahlgerät

Eine bei einem Referendum in Brasilien 2003 verwendete Wahlmaschine von Diebold(Gervásio Baptista/ABr) Wahlgerät aus Indien Ein Wahlgerät ist ein mechanisch oder elektrisch betriebenes Gerät, das bei Wahlen zur Abgabe und Zählung der Wählerstimmen eingesetzt wird.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Wahlgerät · Mehr sehen »

Walter Meidinger

Walter Meidinger (* 7. Juni 1900 in Charlottenburg; † 5. Februar 1965 in Braunschweig) war ein deutscher Photochemiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Walter Meidinger · Mehr sehen »

Walther Bothe

Walther Bothe, 1954 Walther Wilhelm Georg Bothe (* 8. Januar 1891 in Oranienburg; † 8. Februar 1957 in Heidelberg) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Walther Bothe · Mehr sehen »

Walther Gerlach

Physikalischen Vereins in Frankfurt am Main Walther Gerlach (* 1. August 1889 in Biebrich am Rhein; † 10. August 1979 in München) war ein deutscher Physiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Walther Gerlach · Mehr sehen »

Walther Meißner

Walther Meißner Walther Meißner (auch: Fritz Walther Meißner; * 16. Dezember 1882 in Berlin; † 15. November 1974 in München) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Walther Meißner · Mehr sehen »

Walther Nernst

Nernst im Alter Millikan und von Laue (1931) Nernst anlässlich der Verleihung des Nobelpreises Nernst (Porträt von Max Liebermann, 1912) Erste Auflage (1895) vom ''Nernst-Schönflies'' Nernst-Bodenstein-Gedenktafel Nernst (ganz links) anlässlich des ersten Solvay-Kongresses (1911) Nernst (Aufnahme von Nicola Perscheid, 1906) Nernst (um 1889) Walther Nernst (* 25. Juni 1864 in Briesen (Westpreußen); † 18. November 1941 in Zibelle (Oberlausitz); vollständiger Name Walther Hermann Nernst) war ein deutscher Physiker und Chemiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Walther Nernst · Mehr sehen »

Wärme

Wärme ist in der Physik die Energie, die zwischen zwei thermodynamischen Systemen lediglich aufgrund eines Temperaturunterschieds übertragen wird.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Wärme · Mehr sehen »

Weida

Weida ist eine Stadt im thüringischen Landkreis Greiz.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Weida · Mehr sehen »

Werner Gitt

Werner Gitt (* 22. Februar 1937 in Uschdeggen, Landkreis Stallupönen, Ostpreußen) ist Buchautor und einer der bekannteren Vertreter des Kreationismus in Deutschland.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Werner Gitt · Mehr sehen »

Werner von Siemens

Werner von Siemens Werner von Siemens(Porträt von Giacomo Brogi) Ernst Werner Siemens, ab 1888 von Siemens, (* 13. Dezember 1816 in Lenthe, Königreich Hannover, heute Gehrden, Niedersachsen; † 6. Dezember 1892 in Berlin) war ein deutscher Erfinder und Industrieller.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Werner von Siemens · Mehr sehen »

Wiensches Strahlungsgesetz

Das wiensche Strahlungsgesetz war ein empirischer Versuch von Wilhelm Wien, die von einem Schwarzen Körper ausgesandte thermische Strahlung in Abhängigkeit von der Wellenlänge zu beschreiben.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Wiensches Strahlungsgesetz · Mehr sehen »

Wilhelm Foerster

Wilhelm Julius Foerster (* 16. Dezember 1832 in Grünberg in Schlesien; † 18. Januar 1921 in Bornim) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Wilhelm Foerster · Mehr sehen »

Wilhelm Kösters

Wilhelm Kösters (* 25. April 1876 in Münster; † 28. Juli 1950 ebenda) war ein deutscher Physiker und Metrologe.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Wilhelm Kösters · Mehr sehen »

Wilhelm Steinhaus

(August) Wilhelm Steinhaus (* 30. April 1884 in Barmen; † 22. August 1970 in Berlin) war ein Experte für Physikalische Metallkunde.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Wilhelm Steinhaus · Mehr sehen »

Wilhelm Wien

Wilhelm Wien Wilhelm „Willy“ Carl Werner Otto Fritz Franz Wien (* 13. Januar 1864 in Gaffken bei Fischhausen im Samland, Ostpreußen; † 30. August 1928 in München) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Wilhelm Wien · Mehr sehen »

Zeit

Die Zeit ist eine physikalische Größenart.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Zeit · Mehr sehen »

Zeitbasis

Die Zeitbasis ist ein Begriff der Messtechnik für eine Einrichtung zur Vorgabe einer möglichst genauen Zeitspanne, auch zur Erzeugung von Zeitmarken bei fortlaufenden Vorgängen oder zur Darstellung der fortlaufenden Zeit innerhalb einer Zeitspanne.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Zeitbasis · Mehr sehen »

Zeitserver

Ein Zeitserver ist ein Server, der Clients seinen aktuellen Zeitstempel liefert.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Zeitserver · Mehr sehen »

Zeitzeichensender

Als Zeitzeichensender wird eine spezielle Sendeanlage bezeichnet, welche die aktuell gültige Zeit als Information in maschinenverarbeitbarer (digitaler) Form ausstrahlt.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Zeitzeichensender · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Physikalisch-Technische Bundesanstalt und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

PTB-Prüfzeichen, PTB-Waffe, Physikalisch-Technische Reichsanstalt.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »