Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Pheidole

Index Pheidole

Kopf von ''Pheidole flavens'' ''Pheidole hyatti'' Pheidole ist eine Gattung der Ameisen (Formicidae) und gehört zur Unterfamilie der Knotenameisen (Myrmicinae).

12 Beziehungen: Ameisen, Crematogaster, Edward O. Wilson, Familie (Biologie), Fühler (Biologie), Gattung (Biologie), John Obadiah Westwood, Knotenameisen, Mitteleuropa, Notum, Petiolus, Rossameisen.

Ameisen

Ameisen (Formicidae) sind eine Familie der Insekten innerhalb der Ordnung der Hautflügler.

Neu!!: Pheidole und Ameisen · Mehr sehen »

Crematogaster

Arbeiterin von ''Crematogaster mormonum''. Gut sichtbar ist der am Ende zugespitzte Hinterleib (Gaster). Crematogaster ist eine Gattung der Ameisen (Formicidae) aus der Unterfamilie der Knotenameisen (Myrmicinae).

Neu!!: Pheidole und Crematogaster · Mehr sehen »

Edward O. Wilson

Edward Osborne Wilson (2003) Edward Osborne Wilson; kurz E. O. Wilson; (* 10. Juni 1929 in Birmingham, Alabama) ist ein US-amerikanischer Insektenkundler und Biologe, der für seine Beiträge zur Evolutionstheorie und Soziobiologie bekannt ist.

Neu!!: Pheidole und Edward O. Wilson · Mehr sehen »

Familie (Biologie)

Die Familie ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

Neu!!: Pheidole und Familie (Biologie) · Mehr sehen »

Fühler (Biologie)

Gemeinen Waldschwebfliege (''Volucella pellucens''). Die Arista ist die gefiederte Fühlerborste am dritten Antennenglied Als Fühler oder Antennen bezeichnet man in der Zoologie das am Kopf der meisten Gliederfüßer auftretende, gegliederte Extremitätenpaar, das mit Sensillen (Tastsinn, Geruchssinn) ausgestattet ist.

Neu!!: Pheidole und Fühler (Biologie) · Mehr sehen »

Gattung (Biologie)

Die Gattung (auch Genus) ist eine Rangstufe innerhalb der Hierarchie der biologischen Systematik.

Neu!!: Pheidole und Gattung (Biologie) · Mehr sehen »

John Obadiah Westwood

John Obadiah Westwood (* 22. Dezember 1805 in Sheffield; † 2. Januar 1893 in Oxford) war ein englischer Entomologe, Archäologe und Illustrator.

Neu!!: Pheidole und John Obadiah Westwood · Mehr sehen »

Knotenameisen

Die Knotenameisen (Myrmicinae) sind eine Unterfamilie innerhalb der Ameisen (Formicidae).

Neu!!: Pheidole und Knotenameisen · Mehr sehen »

Mitteleuropa

Mitteleuropa oder Zentraleuropa ist eine Region in Europa zwischen West-, Ost-, Südost-, Süd- und Nordeuropa.

Neu!!: Pheidole und Mitteleuropa · Mehr sehen »

Notum

Der Ausdruck Notum (von) bezeichnet bei Insekten den vorderen sklerotisierten (verhärteten) Teil des Tergums.

Neu!!: Pheidole und Notum · Mehr sehen »

Petiolus

Sandwespe mit sehr langem Petiolus Körperbau einer Knotenameise mit ''zwei'' Stielchengliedern: Petiolus und Postpetiolus Der Ausdruck Petiolus (Stielchenglied, Stielchen oder Hinterleibsstiel) bezeichnet ein bestimmtes Segment des Hinterleibs (Abdomen) einiger Insekten.

Neu!!: Pheidole und Petiolus · Mehr sehen »

Rossameisen

Braunschwarze Rossameise (''Camponotus ligniperda'') Arbeiterin einer Stöpselkopfameise (''Camponotus truncatus'') Rossameisen (Camponotus) oder Holzameisen sind eine Gattung der Ameisen (Formicidae) aus der Unterfamilie der Schuppenameisen (Formicinae).

Neu!!: Pheidole und Rossameisen · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »