Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Pferdestärke

Index Pferdestärke

Illustration der Einheit Pferdestärke Die Pferdestärke ist eine in Deutschland noch häufig anzutreffende veraltete Einheit der Leistung.

73 Beziehungen: Arbeitspferd, Überschlagsrechnung, Belgien, Bergwerk, Beschleunigungsrennen, Cheval fiscal, Dampflokomotive, Dampfmaschine, Deutsche Demokratische Republik, Deutschland, DIN-Norm, Einheiten- und Zeitgesetz, Europäische Union, Foot-pound, Frankreich, Fuß (Einheit), Göpel, Gefährdungshaftung, Getriebe, Grubenpferd, Hauspferd, Indizierte Leistung, Internationale Organisation für Normung, Internationales Einheitensystem, Italien, James Watt, Kilopondmeter, Kolbenmaschine, Kraftfahrzeug, Kraftfahrzeugsteuergesetz, Leistung (Physik), Lichtmaschine, Liste von Pferderassen, Luftfilter, Maßeinheit, Mark (1871), Masse (Physik), Mühle, Motor, Motorenprüfstand, Motorleistung nach CUNA, Olaf von Fersen, Pfund, Physikalische Größe, Plural, Pound-force, RAC Horsepower, Reichsmark, Richtlinie 80/181/EWG, Royal Automobile Club, ..., SAE International, Schalldämpfer, Schrittgeschwindigkeit, Schwungrad, Sekunde, Springreiten, Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung, Straßenverkehrsgesetz, TÜV Süd, Technisches Maßsystem, Torr, Turbine, Ventilator, Verbrennungskraftmaschine, Verdichter, Vereinigte Staaten, Viertaktmotor, Vorsätze für Maßeinheiten, Wasserpumpe, Watt (Einheit), Werner Oswald (Automobilhistoriker), Zugtier, Zweitaktmotor. Erweitern Sie Index (23 mehr) »

Arbeitspferd

Kreiselschwader mit Bodenantrieb / zweispännig Holzrücken Pferdebahn in Döbeln (2007) Touristenbus in Antwerpen (2005) Brauereiwagen mini Als Arbeitspferd oder Zugpferd bezeichnet man Hauspferde, die zur Verrichtung von Arbeit eingesetzt werden und auf Zuglast spezialisiert sind.

Neu!!: Pferdestärke und Arbeitspferd · Mehr sehen »

Überschlagsrechnung

Als Überschlagsrechnung bezeichnet man das Rechnen mit stark auf- oder abgerundeten Zahlen zur Überprüfung von komplexen Rechnungen.

Neu!!: Pferdestärke und Überschlagsrechnung · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Pferdestärke und Belgien · Mehr sehen »

Bergwerk

Als Bergwerk werden alle über- und untertägigen Betriebseinrichtungen und -anlagen an einem Standort zur Gewinnung, Förderung und Aufbereitung von Bodenschätzen bezeichnet.

Neu!!: Pferdestärke und Bergwerk · Mehr sehen »

Beschleunigungsrennen

Burnout eines Top Fuel Dragsters bei den NitrolympX am Hockenheimring Ein Beschleunigungsrennen, Dragsterrennen oder Drag Race ist eine Motorsportveranstaltung, bei der eine gerade Strecke bei stehendem Start schnellstmöglich zurückzulegen ist.

Neu!!: Pferdestärke und Beschleunigungsrennen · Mehr sehen »

Cheval fiscal

Cheval fiscal (frz., wörtlich übersetzt „steuerliches Pferd“, Abk. CV oder cv, pl. chevaux fiscaux) ist in Frankreich, Belgien, Spanien (caballo fiscal oder potencia fiscal), Italien (cavalli fiscali (CF) oder potenza fiscale) und Griechenland (φορολογήσιμοι ίπποι) eine Kennzahl zur Festlegung der Kraftfahrzeugsteuer.

Neu!!: Pferdestärke und Cheval fiscal · Mehr sehen »

Dampflokomotive

alternativtext.

Neu!!: Pferdestärke und Dampflokomotive · Mehr sehen »

Dampfmaschine

Animation einer doppelt wirkenden Dampfmaschine mit Fliehkraftregler Eine Dampfmaschine ist (im engeren Sinne) eine Kolben-Wärmekraftmaschine.

Neu!!: Pferdestärke und Dampfmaschine · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Pferdestärke und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Pferdestärke und Deutschland · Mehr sehen »

DIN-Norm

DIN Deutsches Institut für Normung Eine DIN-Norm ist ein unter Leitung eines Arbeitsausschusses im DIN Deutsches Institut für Normung erarbeiteter freiwilliger Standard, in dem materielle und immaterielle Gegenstände vereinheitlicht sind.

Neu!!: Pferdestärke und DIN-Norm · Mehr sehen »

Einheiten- und Zeitgesetz

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Das deutsche Einheiten- und Zeitgesetz (Gesetz über die Einheiten im Messwesen und die Zeitbestimmung, EinhZeitG) ermächtigt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die gesetzlichen Einheiten festzulegen, und definiert einige Aufgaben der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt.

Neu!!: Pferdestärke und Einheiten- und Zeitgesetz · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Pferdestärke und Europäische Union · Mehr sehen »

Foot-pound

Das foot-pound oder foot-pound force ist eine britische und US-amerikanische Einheit sowohl der Energie als auch des Drehmoments (dort auch Pound-foot).

Neu!!: Pferdestärke und Foot-pound · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Pferdestärke und Frankreich · Mehr sehen »

Fuß (Einheit)

Ein Fuß (engl. foot, Plural feet) bzw.

Neu!!: Pferdestärke und Fuß (Einheit) · Mehr sehen »

Göpel

Lauta Rekonstruierter geschlossener Pferdegöpel in Johanngeorgenstadt Lehesten (Thüringen), die Anlage wurde zwischen 1846 und 1964 betrieben Als Göpel, früher auch Göpelkunst, wird eine Kraftmaschine bezeichnet, die durch Muskelkraft (Mensch, Tier), Wasserkraft, Windkraft oder Dampfkraft angetrieben wird.

Neu!!: Pferdestärke und Göpel · Mehr sehen »

Gefährdungshaftung

Gefährdungshaftung ist die Haftung für Schäden, die sich aus einer erlaubten Gefahr (z. B. Betrieb einer gefährlichen Einrichtung, Halten eines Haustieres) ergeben.

Neu!!: Pferdestärke und Gefährdungshaftung · Mehr sehen »

Getriebe

Gears large.jpg|Zahnradgetriebe mit zwei Zahnradpaarungen.

Neu!!: Pferdestärke und Getriebe · Mehr sehen »

Grubenpferd

Nachbildung eines Grubenpferds im Deutschen Museum Grubenpferde wurden im Bergbau sowohl im Tagebau als auch im Untertagebau zum Ziehen von Förderwagen zum Schacht oder anderen Umladestellen eingesetzt.

Neu!!: Pferdestärke und Grubenpferd · Mehr sehen »

Hauspferd

Das Hauspferd (Equus caballus) ist ein weit verbreitetes Haus- bzw.

Neu!!: Pferdestärke und Hauspferd · Mehr sehen »

Indizierte Leistung

idealisierter Druckverlauf im Zylinder einer Dampfmaschine. Die rot umrandete Fläche ist ein Maß der geleisteten inneren Arbeit Die indizierte Leistung (auch Innere Leistung, Innenleistung oder indizierte Pferdestärken (PSi) genannt) ist die Leistung in einer Kolbenmaschine, die sich aus dem auf den Kolben wirkenden, während eines Arbeitsspiels schwankenden Gasdruck und der Drehzahl ergibt.

Neu!!: Pferdestärke und Indizierte Leistung · Mehr sehen »

Internationale Organisation für Normung

ISO-3166-1-Länderkürzel, welche nicht Mitglieder der ISO sind Die Internationale Organisation für Normung – kurz ISO (von) – ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet internationale Normen in allen Bereichen mit Ausnahme der Elektrik und der Elektronik, für die die Internationale elektrotechnische Kommission (IEC) zuständig ist, und mit Ausnahme der Telekommunikation, für die die Internationale Fernmeldeunion (ITU) zuständig ist.

Neu!!: Pferdestärke und Internationale Organisation für Normung · Mehr sehen »

Internationales Einheitensystem

Das Internationale Einheitensystem oder SI (frz. Système international d’unités) ist das am weitesten verbreitete Einheitensystem für physikalische Größen.

Neu!!: Pferdestärke und Internationales Einheitensystem · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Pferdestärke und Italien · Mehr sehen »

James Watt

Henry Howard, um 1797) James Watts Unterschrift James Watt (* in Greenock; † 25. August 1819 in seinem Haus in Heathfield, Staffordshire) war ein schottischer Erfinder.

Neu!!: Pferdestärke und James Watt · Mehr sehen »

Kilopondmeter

Kilopondmeter oder Meterkilopond ist eine veraltete (nicht SI-konforme) Einheit des technischen Einheitensystems.

Neu!!: Pferdestärke und Kilopondmeter · Mehr sehen »

Kolbenmaschine

Kolbenmaschinen sind Fluidenergiemaschinen mit einem Arbeitsraum, dessen Volumen durch einen periodisch bewegten Verdränger (Kolben) verändert wird.

Neu!!: Pferdestärke und Kolbenmaschine · Mehr sehen »

Kraftfahrzeug

Als Kraftfahrzeug (Abkürzung: Kfz), in der Schweiz und in Liechtenstein Motorfahrzeug (Mfz), bezeichnet man ein „durch einen Motor angetriebenes, nicht an Schienen gebundenes Fahrzeug“, also Kraftwagen, Krafträder und Zugmaschinen.

Neu!!: Pferdestärke und Kraftfahrzeug · Mehr sehen »

Kraftfahrzeugsteuergesetz

Das Kraftfahrzeugsteuergesetz (Abkürzung: KraftStG 2002) von 2002 ist das Gesetz zur Kraftfahrzeugsteuer in Deutschland, welches zur Beschaffung von Einnahmen zur Finanzierung der Staatsausgaben dient.

Neu!!: Pferdestärke und Kraftfahrzeugsteuergesetz · Mehr sehen »

Leistung (Physik)

Die Leistung als physikalische Größe bezeichnet die in einer Zeitspanne umgesetzte Energie bezogen auf diese Zeitspanne.

Neu!!: Pferdestärke und Leistung (Physik) · Mehr sehen »

Lichtmaschine

Pkw-Drehstromlichtmaschine Schematischer Querschnitt Als Lichtmaschine (kurz LiMa) bezeichnet man einen elektrischen Generator, der in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor von diesem zusätzlich angetrieben wird.

Neu!!: Pferdestärke und Lichtmaschine · Mehr sehen »

Liste von Pferderassen

Die Liste von Pferderassen basiert auf automatisch entnommenen Artikelbestandteilen der aufgeführten Artikel über Rassen des Hauspferds (Equus ferus caballus).

Neu!!: Pferdestärke und Liste von Pferderassen · Mehr sehen »

Luftfilter

Opel Astra von oben.

Neu!!: Pferdestärke und Luftfilter · Mehr sehen »

Maßeinheit

Geometrische und physikalische Größen werden in Maßeinheiten (auch Größeneinheit oder physikalische Einheit) angegeben, die einen eindeutigen (in der Praxis feststehenden, wohldefinierten) Wert haben.

Neu!!: Pferdestärke und Maßeinheit · Mehr sehen »

Mark (1871)

1 Mark von 1905, Wertseite, gestaltet von Johann Adam Ries (Scheidemünze (!) in Silber) 1 Mark von 1905, Rückseite Die Mark (Mk oder ℳ, M in lateinischer Schreibschrift), rückwirkend auch als „Goldmark“ bezeichnet, war die Rechnungseinheit und das Münznominal der zu einem Drittel goldgedeckten Währung des Deutschen Kaiserreichs ab 1871 („Reichsgoldwährung“).

Neu!!: Pferdestärke und Mark (1871) · Mehr sehen »

Masse (Physik)

Die Masse, auch Ruhemasse, ist eine Eigenschaft der Materie.

Neu!!: Pferdestärke und Masse (Physik) · Mehr sehen »

Mühle

Dresdener Mühle Eine Mühle (aus beziehungsweise für mahlen) ist ein Gerät, eine Maschine oder eine Anlage, um stückiges Aufgabematerial zu einem fein- oder feinstkörnigen Endprodukt zu zerkleinern.

Neu!!: Pferdestärke und Mühle · Mehr sehen »

Motor

Diverse Elektromotoren, mit 9-V-Batterie als Größenvergleich DTM Ein Motor (auch; ‚Beweger‘) ist eine Maschine, die mechanische Arbeit verrichtet, indem sie eine Energieform, z. B.

Neu!!: Pferdestärke und Motor · Mehr sehen »

Motorenprüfstand

Abgasmessung auf dem Motorenprüfstand (1973) Motorprüfstände dienen dazu, Motoren (Elektro-, Hydraulik- oder Verbrennungskraft-Maschinen) unabhängig von ihrem normalen Einsatzumfeld zu untersuchen.

Neu!!: Pferdestärke und Motorenprüfstand · Mehr sehen »

Motorleistung nach CUNA

Die Motorleistung nach CUNA gibt die Leistung eines Verbrennungsmotors für Kraftfahrzeuge nach den Vorschriften der italienischen Norm CUNA (Commissione Unificazione Normalizzatione Autoveicolo) an.

Neu!!: Pferdestärke und Motorleistung nach CUNA · Mehr sehen »

Olaf von Fersen

Olaf von Fersen (* 21. Januar 1912 in Reval; † 17. September 2000 in Langen) war ein deutscher Journalist zur Automobilgeschichte und -technik.

Neu!!: Pferdestärke und Olaf von Fersen · Mehr sehen »

Pfund

Das Pfund (Abkürzung Pfd., Pf. bzw. lb; mhd. und ahd. pfunt, phunt, entlehnt von in libra pondo ‚ Pfund an Gewicht‘, zu pondus ‚Gewicht‘, ‚Last‘, ‚Masse‘) ist eine alte – nach Zeit und Ort verschieden bestimmte – Maßeinheit für das Gewicht.

Neu!!: Pferdestärke und Pfund · Mehr sehen »

Physikalische Größe

Länge Masse durch Vergleich ihres Gewichts mit demjenigen von bekannten Gewichtsstücken Stoppuhr zur Messung der Zeit, Maßeinheit: Sekunde Strommesser zur Messung der Stromstärke, Maßeinheit: Ampere Thermometer zur Messung der Temperatur, Maßeinheit: Grad Celsius Eine physikalische Größe ist eine quantitativ bestimmbare Eigenschaft eines physikalischen Objektes, Vorgangs oder Zustands.

Neu!!: Pferdestärke und Physikalische Größe · Mehr sehen »

Plural

Der Plural (‚Mehrzahl‘, abgeleitet von plures ‚mehrere‘; Abkürzung: Plur., Pl.) ist der grammatische Fachausdruck für Mehrzahl.

Neu!!: Pferdestärke und Plural · Mehr sehen »

Pound-force

Pound-force (engl. umgangssprachlich pound, übersetzt Kraftpfund) ist eine anglo-amerikanische Maßeinheit für Kräfte und wird mit lb, lbf oder lbf abgekürzt.

Neu!!: Pferdestärke und Pound-force · Mehr sehen »

RAC Horsepower

RAC Horsepower (auf Deutsch: RAC-Pferdestärke), häufig abgekürzt als RAC h.p.,In den meist englischsprachigen Quellen wird der Begriff „Horsepower“ damals wie heute unterschiedlich abgekürzt; alternativ gebräuchlich sind die Groß- und Kleinschreibung sowie Abkürzungen mit und ohne Punkte.

Neu!!: Pferdestärke und RAC Horsepower · Mehr sehen »

Reichsmark

Die Reichsmark (Abkürzung RM, Währungszeichen: ℛℳ) war von 1924 bis 1948 offizielles Zahlungsmittel im Deutschen Reich.

Neu!!: Pferdestärke und Reichsmark · Mehr sehen »

Richtlinie 80/181/EWG

Die Richtlinie 80/181/EWG, kurz Einheitenrichtlinie oder Richtlinie über Einheiten im Messwesen, lang »Richtlinie 80/181/EWG des Rates vom 20.

Neu!!: Pferdestärke und Richtlinie 80/181/EWG · Mehr sehen »

Royal Automobile Club

Das traditionsreiche Vereinsabzeichen des britischen ''Royal Automobile Club'' Der Royal Automobile Club (RAC) ist ein britischer Verein mit Sitz in London, der auf das Jahr 1897 zurückgeht und bis heute fortbesteht.

Neu!!: Pferdestärke und Royal Automobile Club · Mehr sehen »

SAE International

Die SAE International, ehemalige Bezeichnung Society of Automotive Engineers (SAE) ist eine gemeinnützige Organisation für Technik und Wissenschaft, die sich dem Fortschritt der Mobilitätstechnologie widmet.

Neu!!: Pferdestärke und SAE International · Mehr sehen »

Schalldämpfer

Motorrad-Schalldämpfer Ein Schalldämpfer ist eine Vorrichtung zur Verminderung von Schallemissionen.

Neu!!: Pferdestärke und Schalldämpfer · Mehr sehen »

Schrittgeschwindigkeit

Zeichen 325.1 StVO (Beginn eines verkehrsberuhigten Bereichs): Der Fahrzeugverkehr muss die Schrittgeschwindigkeit einhalten. Unter Schrittgeschwindigkeit (umgangssprachlich auch Schritttempo) versteht man in der deutschen, wie in der österreichischen Straßenverkehrsordnung eine relativ niedrige Geschwindigkeit, die nur so schnell ist, wie ein Fußgänger gehen kann.

Neu!!: Pferdestärke und Schrittgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Schwungrad

Schwungrad einer Gesenkschmiede Ein Schwungrad (auch als Schwungmasse bezeichnet) ist ein Maschinenelement.

Neu!!: Pferdestärke und Schwungrad · Mehr sehen »

Sekunde

Zehn Sekunden dargestellt mit einer Langzeitbelichtung einer Armbanduhr Die Sekunde ist die Basiseinheit der Zeit im internationalen Einheitensystem (SI).

Neu!!: Pferdestärke und Sekunde · Mehr sehen »

Springreiten

Wassergraben Springreiten ist eine Disziplin des Pferdesports, bei dem Pferd und Reiter einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge überwinden.

Neu!!: Pferdestärke und Springreiten · Mehr sehen »

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung

Die deutsche Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) ist eine Rechtsverordnung des Bundes auf Grundlage des des Straßenverkehrsgesetzes, erlassen vom Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen.

Neu!!: Pferdestärke und Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung · Mehr sehen »

Straßenverkehrsgesetz

Das Straßenverkehrsgesetz (StVG) ist ein Bundesgesetz, das vor allem die Grundlagen des Straßenverkehrsrechts in Deutschland enthält.

Neu!!: Pferdestärke und Straßenverkehrsgesetz · Mehr sehen »

TÜV Süd

Der TÜV Süd (Eigenschreibweise TÜV SÜD) ist ein international tätiges deutsches Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in München.

Neu!!: Pferdestärke und TÜV Süd · Mehr sehen »

Technisches Maßsystem

Das Technische Maßsystem (ursprünglich französisch Système des Méchaniciens) ist ein veraltetes Einheitensystem, welches neben den Basiseinheiten Meter und Sekunde, als Basisgröße die Kraft mit der Maßeinheit Kilopond verwendet.

Neu!!: Pferdestärke und Technisches Maßsystem · Mehr sehen »

Torr

Das Torr (Einheitenzeichen: Torr) oder die Millimeter-Quecksilbersäule, Einheitenzeichen: mmHg (früher auch und aktuell in der Schweiz nur Millimeter Quecksilbersäule) ist eine Maßeinheit des Druckes.

Neu!!: Pferdestärke und Torr · Mehr sehen »

Turbine

Schema einer Gleichdruckturbine (Aktionsturbine) und einer Überdruckturbine (Reaktionsturbine) Eine Turbine ist eine rotierende Strömungsmaschine, welche das Abfallen der inneren Energie eines strömenden Fluides (Flüssigkeit oder Gas) in mechanische Leistung umwandelt, nämlich Drehmoment mal Drehzahl, die sie über ihre Welle abgibt.

Neu!!: Pferdestärke und Turbine · Mehr sehen »

Ventilator

Grafisches Symbol für einen Ventilator nach DIN EN 12792 Ein Ventilator (von lat. ventilare „Wind erzeugen“, „Kühlung zufächeln“) ist eine fremd angetriebene Strömungsmaschine, die meist mittels eines in einem Gehäuse rotierenden Laufrads ein gasförmiges Dispersionsmedium fördert sowie dabei zwischen Ansaug- und Druckseite ein Druckverhältnis zwischen 1 und 1,3 erzielt (Kleinventilatoren bis 1,03).

Neu!!: Pferdestärke und Ventilator · Mehr sehen »

Verbrennungskraftmaschine

Die Verbrennungskraftmaschine ist eine Wärmekraftmaschine (Thermische Fluidenergiemaschine), die durch innere Verbrennung von Treibstoff mechanische Arbeit verrichtet.

Neu!!: Pferdestärke und Verbrennungskraftmaschine · Mehr sehen »

Verdichter

Großverdichter einer Kokerei Elektrischer Kolbenkompressor mit Kessel zur Druckluftherstellung Ein Verdichter (Kompressor) ist eine Maschine (Fluidenergiemaschine), die einem eingeschlossenen Gas mechanische Arbeit zuführt; Verdichter werden zum Komprimieren von Gasen verwendet.

Neu!!: Pferdestärke und Verdichter · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Pferdestärke und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Viertaktmotor

Ein Viertaktmotor ist eine Wärme-, genauer Verbrennungskraftmaschine, die thermische Leistung aus der Verbrennung von Kraftstoff in Drehmoment an einer rotierenden Welle, also rotatorische Leistung umwandelt.

Neu!!: Pferdestärke und Viertaktmotor · Mehr sehen »

Vorsätze für Maßeinheiten

Vorsätze für Maßeinheiten, Einheitenvorsätze, Einheitenpräfixe oder kurz Präfixe oder Vorsätze dienen dazu, Vielfache oder Teile von Maßeinheiten zu bilden, um Zahlen mit vielen Stellen zu vermeiden.

Neu!!: Pferdestärke und Vorsätze für Maßeinheiten · Mehr sehen »

Wasserpumpe

Handbetriebene Wasserpumpe Historisch typisch handbetriebene Wasserpumpe Leiden, Niederlande (1860). Eine Wasserpumpe ist ein Gerät zur Förderung und Bewegung von Wasser (siehe auch Wasserkunst).

Neu!!: Pferdestärke und Wasserpumpe · Mehr sehen »

Watt (Einheit)

Elektrischer Leistungsmesser Das Watt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Pferdestärke und Watt (Einheit) · Mehr sehen »

Werner Oswald (Automobilhistoriker)

Werner Oswald (* 23. Februar 1920; † 1997) war ein deutscher Motorjournalist und Automobilhistoriker.

Neu!!: Pferdestärke und Werner Oswald (Automobilhistoriker) · Mehr sehen »

Zugtier

Güterverkehr mit einem Holzwagen mit zwei Kühen und einem Pferd, Schwarzwald 1924 Russland 1900 Frankreich 1905 Schienen, Alaska 1906 Pferdestraßenbahn, Döbeln 2007 Touristen, Antwerpen 2005 Kühe in Anspannung um 1920 im Erzgebirge Ein Zugtier ist ein Nutztier zum Verrichten von ziehenden Transportarbeiten.

Neu!!: Pferdestärke und Zugtier · Mehr sehen »

Zweitaktmotor

quergespülten Otto-Zweitaktmotors mit Membraneinlass Ein Zweitaktmotor ist ein Hubkolbenmotor, der aus der Verbrennung von Kraftstoff mechanische Leistung erzielt.

Neu!!: Pferdestärke und Zweitaktmotor · Mehr sehen »

Leitet hier um:

CUNA-PS, Horsepower, PSe, SAE-PS, Shaft Horse Power, Steuer-PS, Wellen-PS, Wellenvergleichsleistung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »