Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Peter Watts

Index Peter Watts

Peter Watts im Rahmen seiner Rede bei den Hugo-Awards 2010 Peter Watts (* 1958 in Calgary) ist ein kanadischer Science-Fiction-Schriftsteller und promovierter Meeresbiologe.

21 Beziehungen: Bachelor, Calgary, Creative Commons, Das Science Fiction Jahr, Heyne Verlag, Hugo Award, Kanada, Kurd-Laßwitz-Preis, Kurzgeschichte, Master, Meeresbiologie, Mehrteiler, Protagonist, Sara Riffel, Sascha Mamczak, Schriftsteller, Science-Fiction, University of British Columbia, University of Guelph, Wolfgang Jeschke, 1958.

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Peter Watts und Bachelor · Mehr sehen »

Calgary

Calgary (schottisch-gälisch für Strand an der Wiese) ist mit 1.239.220 Einwohnern die größte Stadt in der Provinz Alberta sowie die viertgrößte in ganz Kanada.

Neu!!: Peter Watts und Calgary · Mehr sehen »

Creative Commons

Logo der Organisation Creative Commons URL, also „Robin Müller, http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/legalcode CC-BY-SA 2.0 de“. Creative Commons (abgekürzt CC; für schöpferisches Gemeingut, Kreativallmende) ist eine gemeinnützige Organisation, die 2001 in den USA gegründet wurde.

Neu!!: Peter Watts und Creative Commons · Mehr sehen »

Das Science Fiction Jahr

Das Science Fiction Jahr: Ein Jahrbuch für den Science Fiction Leser ist ein Almanach, in dem Sekundärliteratur vor allem zu Science-Fiction-Literatur, aber auch -Filmen, -Hörspielen, -Comics und -Computerspielen im internationalen Maßstab veröffentlicht wird.

Neu!!: Peter Watts und Das Science Fiction Jahr · Mehr sehen »

Heyne Verlag

Der Heyne Verlag (früher Wilhelm Heyne Verlag, Eigenschreibweise HEYNE) ist ein deutscher Verlag mit Sitz in München, der 1934 in Dresden gegründet und im Jahr 2000 an Axel Springer verkauft wurde.

Neu!!: Peter Watts und Heyne Verlag · Mehr sehen »

Hugo Award

Der Hugo Award (eigentlich: Science Fiction Achievement Award) ist ein seit 1953 verliehener, nach Hugo Gernsback, dem Begründer des Begriffs Science-Fiction benannter Leserpreis.

Neu!!: Peter Watts und Hugo Award · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Peter Watts und Kanada · Mehr sehen »

Kurd-Laßwitz-Preis

Verleihung des Kurd-Laßwitz-Preises auf dem Elstercon 2008 Udo Klotz bei der Verleihung 2015 im Palitzsch-Museum in Dresden Der Kurd-Laßwitz-Preis ist ein undotierter Preis, der jährlich von Autoren, Übersetzern, Herausgebern, Verlegern, Lektoren, Graphikern und Fachjournalisten der deutschsprachigen Science-Fiction vergeben wird.

Neu!!: Peter Watts und Kurd-Laßwitz-Preis · Mehr sehen »

Kurzgeschichte

Die Kurzgeschichte (eine Lehnübersetzung des englischen Begriffs short story) ist eine moderne literarische Form der Prosa, deren Hauptmerkmal in ihrer Kürze liegt.

Neu!!: Peter Watts und Kurzgeschichte · Mehr sehen »

Master

Der Master (oder, aus engl. master, das auf lat. Magister für Lehrer, Vorsteher, bzw. in der weiblichen Form Magistra Vorsteherin/Meisterin zurückgeht) ist ein akademischer Grad.

Neu!!: Peter Watts und Master · Mehr sehen »

Meeresbiologie

Die Meeresbiologie oder biologische Meereskunde ist ein Teilgebiet der Biologie bzw.

Neu!!: Peter Watts und Meeresbiologie · Mehr sehen »

Mehrteiler

Ein Mehrteiler ist ein inhaltlich zusammengehörendes literarisches, musikalisches oder filmisches Werk, das aus mindestens zwei Teilen besteht.

Neu!!: Peter Watts und Mehrteiler · Mehr sehen »

Protagonist

Der Protagonist (von protagonistés „Haupt-“ oder „Erst-Handelnder“, aus πρῶτος prótos „der erste“ und ἄγω ágo „ich handle, bewege, führe“) bezeichnet in der griechischen Tragödie den Darsteller der ersten Rolle (gegebenenfalls vor Deuteragonist und Tritagonist, das heißt zweite und dritte Hauptrolle).

Neu!!: Peter Watts und Protagonist · Mehr sehen »

Sara Riffel

Sara Riffel (* 1. Juni 1977 in Rüdersdorf) ist eine deutsche Übersetzerin.

Neu!!: Peter Watts und Sara Riffel · Mehr sehen »

Sascha Mamczak

Sascha Mamczak Sascha Mamczak (* 1970) ist ein deutscher Lektor und Herausgeber von Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Peter Watts und Sascha Mamczak · Mehr sehen »

Schriftsteller

Russische Post Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.

Neu!!: Peter Watts und Schriftsteller · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Peter Watts und Science-Fiction · Mehr sehen »

University of British Columbia

UBC Campus & Pacific Spirit Park Die 2004 eröffnete Lobby des UBC Life Sciences Centre Okanagan Campus Die University of British Columbia (UBC) ist eine renommierte, staatliche Universität in der kanadischen Provinz British Columbia.

Neu!!: Peter Watts und University of British Columbia · Mehr sehen »

University of Guelph

Das Johnston-Hall-Gebäude, Sitz der Universitätsverwaltung Die University of Guelph (U of G) ist eine staatlich öffentliche Forschungsuniversität in Guelph in der Provinz Ontario.

Neu!!: Peter Watts und University of Guelph · Mehr sehen »

Wolfgang Jeschke

Wolfgang Jeschke (März 2008 in München) Wolfgang Jeschke (* 19. November 1936 in Tetschen, Tschechoslowakei; † 10. Juni 2015 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Verlagslektor und Herausgeber etwa von Buchreihen im Heyne Verlag aus dem Bereich der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Peter Watts und Wolfgang Jeschke · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: Peter Watts und 1958 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »