Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Peripheriegerät

Index Peripheriegerät

Internes Diskettenlaufwerk mit 3,5"- und 5,25"-Disketten Das Peripheriegerät ist eine Komponente oder ein Gerät, das sich außerhalb der Zentraleinheit eines Computers befindet (kurz: Zubehör).

51 Beziehungen: Bildschirm, Blu-ray Disc, Bluetooth, Brenner (Hardware), CD-ROM-Laufwerk, Commodore 64, Compaq, Computer, Computerized Numerical Control, Datasette, Desktop-Computer, Diskettenlaufwerk, Drucker (Gerät), DVD, Externe Festplatte, Festplattenlaufwerk, Funktechnik, Gamecontroller, Gamepad, Grafikkarte, Grafiktablett, Headset, Infrared Data Association, Joystick, Kabel, Lautsprecher, Lenkrad, Marktnische, Maus (Computer), Mikrofon, Modem, Network Attached Storage, Netzwerkkarte, Plotter, RAID, Scanner (Datenerfassung), Soundkarte, Speicherkartenlesegerät, Tastatur, Texas Instruments TI-99/4A, Touchpad, Trackball, Trackpoint, TV-Karte, UMTS-Modem, Universal Serial Bus, USB-Stick, Videoprojektor, Webcam, Zentraleinheit, ..., Zubehör. Erweitern Sie Index (1 mehr) »

Bildschirm

Bildschirme der Luftraumüberwachung Informationsbildschirm in einem Flugzeug Ein Bildschirm (Screen, Display oder Monitor) ist eine elektrisch angesteuerte Anzeige ohne bewegliche Teile zur optischen Signalisierung von veränderlichen Informationen wie Bildern oder Zeichen.

Neu!!: Peripheriegerät und Bildschirm · Mehr sehen »

Blu-ray Disc

Eine Blu-ray Disc (Unterseite) Die Blu-ray Disc (abgekürzt BD; umgangssprachliche Kurzform Blu-ray) ist ein digitales optisches Speichermedium.

Neu!!: Peripheriegerät und Blu-ray Disc · Mehr sehen »

Bluetooth

Bluetooth ist ein in den 1990er Jahren durch die Bluetooth Special Interest Group (SIG) entwickelter Industriestandard gemäß IEEE 802.15.1 für die Datenübertragung zwischen Geräten über kurze Distanz per Funktechnik (WPAN).

Neu!!: Peripheriegerät und Bluetooth · Mehr sehen »

Brenner (Hardware)

5,25″-CD-RW-Brenner Slimline-CD-RW-Brenner / DVD-ROM-Laufwerk Optischer Schreib-Lese-Kopf eines CD/DVD-Laufwerkes; in der Mitte ist die in zwei Achsen bewegliche Fokussierlinse zu sehen. Als ein Brenner wird in der Informationstechnik ein optisches Laufwerk bezeichnet, mit welchem CDs, DVDs oder Blu-ray Discs sowohl gelesen als auch mit Brennprogrammen beschrieben („gebrannt“) werden können.

Neu!!: Peripheriegerät und Brenner (Hardware) · Mehr sehen »

CD-ROM-Laufwerk

5,25″-CD-ROM-Laufwerk der neuesten Generation 5,25″-CD-ROM-Laufwerk der zweiten Generation mit Zubehör; Laufwerk, Controllerkarte, Datenkabel (Flachbandkabel), analoges Audiokabel Ein CD-ROM-Laufwerk (auch CD-Laufwerk genannt) ist ein Gerät zum Lesen von CDs und im Speziellen CD-ROMs.

Neu!!: Peripheriegerät und CD-ROM-Laufwerk · Mehr sehen »

Commodore 64

Der Commodore 64 (kurz C64, umgangssprachlich 64er oder „Brotkasten“) ist ein 8-Bit-Heimcomputer mit 64 KB Arbeitsspeicher.

Neu!!: Peripheriegerät und Commodore 64 · Mehr sehen »

Compaq

Die Compaq Computer Corporation war von 1982 bis zur Übernahme 2002 durch Hewlett-Packard US-amerikanischer Hersteller von Computern.

Neu!!: Peripheriegerät und Compaq · Mehr sehen »

Computer

Ein Computer oder Rechner (veraltet elektronische Datenverarbeitungsanlage) ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.

Neu!!: Peripheriegerät und Computer · Mehr sehen »

Computerized Numerical Control

CNC-Bedienfeld aus den 2000er Jahren CNC-Bedienfeld von Siemens aus den 1990er Jahren CNC-Bedienfeld Siemens Sinumerik aus den 1980er Jahren Computerized Numerical Control (CNC), übersetzt „rechnergestützte numerische Steuerung“, bezeichnet ein elektronisches Verfahren zur Steuerung von Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen).

Neu!!: Peripheriegerät und Computerized Numerical Control · Mehr sehen »

Datasette

Commodore Datassette 1530 Eine Datasette (Commodore: Datassette) ist ein in den 1980er Jahren weitverbreitetes Bandlaufwerk, um Computerdaten auf herkömmlichen Kompaktkassetten (CC) zu speichern.

Neu!!: Peripheriegerät und Datasette · Mehr sehen »

Desktop-Computer

Illustration eines Desktop-PC mit stehendem Tower Desktop-Computer mit Monitor auf liegendem Gehäuse Ein Desktop-Computer, kurz „Desktop“ (entlehnt aus dem englischen desk für „Schreibtisch“ und top für „Oberseite“, also ein Schreibtischrechner), ist ein Computer in einer Gehäuseform, passend für den Einsatz als Arbeitsplatzrechner auf Schreibtischen.

Neu!!: Peripheriegerät und Desktop-Computer · Mehr sehen »

Diskettenlaufwerk

5¼ Zoll, 1,2 MB 5¼ Zoll, 1,44 MB und 3½ Zoll, 2,88 MB 3½ Zoll, 2,88 MB Ein Diskettenlaufwerk (oder kurz FDD für engl. „floppy disk drive“) wird zur Speicherung von Daten verwendet.

Neu!!: Peripheriegerät und Diskettenlaufwerk · Mehr sehen »

Drucker (Gerät)

Ein Tintenstrahldrucker Ein Drucker ist in der Datenverarbeitung ein Peripheriegerät eines Computers zur Ausgabe von Daten (z. B. Texte, Zeichen, Zahlen, Grafiken, Fotos, Diagrammen etc.) auf ein Trägermedium, meist Papier.

Neu!!: Peripheriegerät und Drucker (Gerät) · Mehr sehen »

DVD

DVD−R, beschreib- und lesbare Seite. Der bereits beschriebene Bereich (innen) ist aufgrund seiner veränderten Reflexionseigenschaften erkennbar. Die DVD ist ein digitaler, optischer Datenspeicher, der im Aussehen einer CD ähnelt, aber über eine höhere Speicherkapazität verfügt.

Neu!!: Peripheriegerät und DVD · Mehr sehen »

Externe Festplatte

Prinzipschaltbilder externer Festplatten Externe Festplatte PATA/IDE-Schnittstelle zum Laufwerk. Externe 2,5"-Festplatte mit USB-Schnittstelle Eine externe Festplatte ist eine Festplatte, die über eine Schnittstelle wie USB, FireWire, eSATA, Thunderbolt oder als Wechselplattenlaufwerk direkt an einen Computer angeschlossen werden kann.

Neu!!: Peripheriegerät und Externe Festplatte · Mehr sehen »

Festplattenlaufwerk

Videoaufnahme einer geöffneten Festplatte Englischsprachiges Lehrvideo mit ausführlicher Erklärung der grundlegenden Funktion einer Festplatte Das Zusammenspiel von CPU und Interrupts bei Eingabe- und Ausgabevorgängen einer Festplatte (stark vereinfachte Darstellung) Ein Festplattenlaufwerk (Abkürzung HDD), oft auch als Festplatte oder Hard Disk (abgekürzt HD) bezeichnet, ist ein magnetisches Speichermedium der Computertechnik, bei welchem Daten auf die Oberfläche rotierender Scheiben (auch: „Platter“) geschrieben werden.

Neu!!: Peripheriegerät und Festplattenlaufwerk · Mehr sehen »

Funktechnik

Kurzwellen-Funkantenne der chinesischen Botschaft in Berlin Funktechnik ist ein Begriff für die Methode, Signale aller Art mit Hilfe modulierter elektromagnetischer Wellen im Radiofrequenzbereich (Radiowellen) drahtlos zu übertragen.

Neu!!: Peripheriegerät und Funktechnik · Mehr sehen »

Gamecontroller

Als Gamecontroller (englisch: game controller) – auch Spielecontroller, oft kurz Controller – bezeichnet man alle Eingabegeräte, die auch für die Steuerung von Computerspielen an einem PC oder einer Spielkonsole konzipiert wurden.

Neu!!: Peripheriegerät und Gamecontroller · Mehr sehen »

Gamepad

Ein Gamepad (auch Joypad, selten auch Drücker) ist ein Eingabegerät für die Steuerung von Computerspielen, es handelt sich um einen Gamecontroller.

Neu!!: Peripheriegerät und Gamepad · Mehr sehen »

Grafikkarte

Grafikkarte für den PCIe-Slot Eine Grafikkarte steuert in einem Computer die Grafikausgabe.

Neu!!: Peripheriegerät und Grafikkarte · Mehr sehen »

Grafiktablett

Ein Grafiktablett (auch Digitalisiertablett, Digitizer, Pen Tablet) ist ein Zeigegerät für Computereingaben.

Neu!!: Peripheriegerät und Grafiktablett · Mehr sehen »

Headset

Headset Eine Telefonistin bei ihrer Arbeit (1930) Ein Headset (dt. Sprechgarnitur, Kopfsprechhörer oder Kopfhörersatz) ist eine Kombination aus Kopfhörer und Mikrofon, die ein zweiseitiges Kommunizieren (Hören und Sprechen) ermöglicht.

Neu!!: Peripheriegerät und Headset · Mehr sehen »

Infrared Data Association

USB-Infrarotport für PC In der Infrared Data Association (IrDA) haben sich 1993 circa 50 Unternehmen zusammengeschlossen, um ein Forum für die Diskussion und Standardisierung von Infrarottransceivern und Protokollspezifikationen zu etablieren.

Neu!!: Peripheriegerät und Infrared Data Association · Mehr sehen »

Joystick

Analoger Joystick für Flugsimulatoren (2004) Ein Joystick (Veraltet auch Spielhebel, von engl. joy ‚Freude‘ und stick ‚Stock‘) ist ein Eingabegerät für Computer und für Spielkonsolen.

Neu!!: Peripheriegerät und Joystick · Mehr sehen »

Kabel

Als Kabel wird in der Elektro- und Informationstechnik allgemein ein mit Isolierstoffen ummantelter ein- oder mehradriger Verbund von Adern (Einzelleitungen) bezeichnet, welcher der Übertragung von Energie oder Information dient.

Neu!!: Peripheriegerät und Kabel · Mehr sehen »

Lautsprecher

Dynamischer Lautsprecher (Tauchspulenprinzip) mit Papier-Konusmembran und Gummi-Sicke Lautsprecher sind Wandler, die ein (meist elektrisches) Eingangssignal in mechanische Schwingungen, als Schall wahrnehmbar, umwandeln.

Neu!!: Peripheriegerät und Lautsprecher · Mehr sehen »

Lenkrad

Lenkräder aus verschiedenen Epochen Ein Lenkrad (veraltet Volant, umgangssprachlich auch Steuerrad) ist ein Handrad als Bestandteil der Lenkung eines Fahrzeugs, mit dessen Hilfe der Fahrzeuglenker durch Drehbewegung die Räder des Fahrzeugs zur Richtungsänderung aus der Geradeausstellung in eine Lenkstellung bringen kann.

Neu!!: Peripheriegerät und Lenkrad · Mehr sehen »

Marktnische

Als Marktnische (auch Nischenmarkt) wird ein Ausschnitt aus dem Gesamtmarkt (Teilmarkt, Marktsegment) bezeichnet, dessen Bedürfnisprofil von aktuellen Wettbewerbern noch nicht (Marktlücke bzw. manifeste Nische, Basisnische, präkompetetive Nische, preinteractive niche, virtual niche) oder unzureichend (Versorgungslücke bzw. latente Nische, eigentliche/tatsächliche Nische, postkompetetive Nische, postinteractive niche, realized niche) erfüllt wird.

Neu!!: Peripheriegerät und Marktnische · Mehr sehen »

Maus (Computer)

Drei-Tasten-Maus. (Das Mausrad ist üblicherweise auch eine Taste.) Die Maus ist ein Eingabegerät (Befehlsgeber) bei Computern.

Neu!!: Peripheriegerät und Maus (Computer) · Mehr sehen »

Mikrofon

Ein Mikrofon oder Mikrophon ist ein Schallwandler, der Luftschall als Schallwechseldruckschwingungen in entsprechende elektrische Spannungsänderungen als Mikrofonsignal umwandelt.

Neu!!: Peripheriegerät und Mikrofon · Mehr sehen »

Modem

Vorderseite eines V.90-Modems Das Modem (aus Modulator und Demodulator gebildetes Portmanteauwort, daher manchmal männl. der Modem) ist ein Kommunikationsgerät, um digitale Signale über weite Übertragungswege zwischen zwei digitalen Endgeräten auszutauschen.

Neu!!: Peripheriegerät und Modem · Mehr sehen »

Network Attached Storage

Network Attached Storage (NAS, für netzgebundener Speicher) bezeichnet einfach zu verwaltende Dateiserver.

Neu!!: Peripheriegerät und Network Attached Storage · Mehr sehen »

Netzwerkkarte

RJ45-Buchse Eine Netzwerkkarte (auch genannt Netzwerkadapter oder NIC für engl. Network Interface Card oder Network Interface Controller) ist in Zusammenhang mit der Informationstechnologie eine elektronische Schaltung zur Verbindung eines Computers mit einem lokalen Netzwerk zum Austausch von Daten.

Neu!!: Peripheriegerät und Netzwerkkarte · Mehr sehen »

Plotter

HP Plotter 7585B Bedienelemente und Stiftrad Ein Plotter (von.

Neu!!: Peripheriegerät und Plotter · Mehr sehen »

RAID

RAID ist ein Akronym für, also „Redundante Anordnung unabhängiger Festplatten“ (ursprünglich engl. „Redundant Array of Inexpensive Disks“; deutsch „Redundante Anordnung kostengünstiger Festplatten“; was aus Marketinggründen aufgegeben wurde).

Neu!!: Peripheriegerät und RAID · Mehr sehen »

Scanner (Datenerfassung)

Zwei Flachbettscanner Ein Scanner (engl. to scan ‚abtasten‘) oder Abtaster ist ein Datenerfassungsgerät, das ein Objekt auf eine systematische, regelmäßige Weise abtastet oder vermisst.

Neu!!: Peripheriegerät und Scanner (Datenerfassung) · Mehr sehen »

Soundkarte

PCI-Soundkarte mit integrierter Firewire-Schnittstelle Eine Soundkarte (auch Audiokarte, selten Tonkarte, engl. Sound Card), im eigenen Gehäuse auch Audio-Interface, ist derjenige Teil der Hardware eines Computers, welcher analoge und digitale Audiosignale verarbeitet.

Neu!!: Peripheriegerät und Soundkarte · Mehr sehen »

Speicherkartenlesegerät

Ein Speicherkartenlesegerät, Speicherkartenleser, kurz Kartenleser, engl.

Neu!!: Peripheriegerät und Speicherkartenlesegerät · Mehr sehen »

Tastatur

Tastaturen sind weitverbreitete Eingabegeräte: Ein Nutzer drückt eine Taste auf der Tastatur und übermittelt damit eine Information an einen Computer oder ein anderes Gerät. Standard-PC-Tastatur mit deutscher Tastenbelegung T2 Laptoptastatur mit deutscher Belegung, die kreisbogenförmige Tastenanordnung setzte sich mangels Ergonomie um 2000 nicht durch Japanische Tastatur Historische japanische Computertastatur Eine Tastatur ist ein Eingabegerät, das als Bedien- und Steuerelement eine Anzahl von mit den Fingern zu drückenden Tasten enthält.

Neu!!: Peripheriegerät und Tastatur · Mehr sehen »

Texas Instruments TI-99/4A

Beim Texas Instruments TI-99/4A (kurz TI-99/4A, umgangssprachlich „Neunundneunziger“) handelt es sich um einen Heimcomputer des US-amerikanischen Technologiekonzerns und zu Beginn der 1980er-Jahre weltweit führenden Halbleiterherstellers Texas Instruments (TI).

Neu!!: Peripheriegerät und Texas Instruments TI-99/4A · Mehr sehen »

Touchpad

TrackPoint (links oben, rot). Der Begriff Touchpad bzw.

Neu!!: Peripheriegerät und Touchpad · Mehr sehen »

Trackball

beidhändig) Trackballs für Daumensteuerung (Rechtshänder) Ein Trackball (auch: Track Ball, deutsch Rollkugel) ist ein Eingabegerät, das aus einem Gehäuse besteht, an das eine Kugel angebracht ist, die mit den Fingern bewegt wird.

Neu!!: Peripheriegerät und Trackball · Mehr sehen »

Trackpoint

Trackpoint auf einer IBM-Tastatur Detailansicht: Rückseite eines Trackpoints mit den Dehnungsmessstreifen (Größe: 8×8 mm) Der TrackPoint ist eine Art kleiner Joystick, der in die Mitte einer Tastatur (immer zwischen den Tasten b, g und h) eingelassen ist und die Funktion einer Maus übernimmt.

Neu!!: Peripheriegerät und Trackpoint · Mehr sehen »

TV-Karte

USB-Fernsehadapter für DVB-C und DVB-T/T2 Eine TV-Karte, oder auch Fernsehkarte oder Fernsehadapter, ist eine verallgemeinernde Bezeichnung für verschiedene Erweiterungskarten oder Steckadapter die dazu dienen Fernsehsignale über den Computer am Computermonitor darzustellen oder auf verschiedenartig beschreibbaren Datenspeichern wie Festplattenlaufwerken, USB-Massenspeichern oder Solid-State-Drives aufzuzeichnen.

Neu!!: Peripheriegerät und TV-Karte · Mehr sehen »

UMTS-Modem

Mobiles Internet per USB-UMTS-Stick Ein UMTS-Modem (auch UMTS-Datenkarte) ist ein Peripheriegerät, das mit Hilfe einer SIM-Karte eine Verbindung zwischen einem Computer und dem Internetdienstanbieter unter Nutzung des UMTS-Mobilfunknetzes herstellt.

Neu!!: Peripheriegerät und UMTS-Modem · Mehr sehen »

Universal Serial Bus

Der Universal Serial Bus (USB) ist ein serielles Bussystem zur Verbindung eines Computers mit externen Geräten.

Neu!!: Peripheriegerät und Universal Serial Bus · Mehr sehen »

USB-Stick

Häufigste Anwendung ist der USB-Speicherstick Ein USB-Stick (engl. Stick.

Neu!!: Peripheriegerät und USB-Stick · Mehr sehen »

Videoprojektor

Ein Videoprojektor (auch Bildwerfer, Digitalprojektor, Daten-Video-Projektor), umgangssprachlich meist Beamer (pseudo-englische Wortprägung, abgeleitet von, dt. „Strahl“) ist ein spezieller Projektor, der stehende und bewegte Bilder aus einem visuellen Ausgabegerät (Fernsehempfänger, Computer, DVD-Spieler, Videorekorder usw.) für ein Publikum in vergrößerter Form an eine Bildwand (auch Projektionswand) projiziert.

Neu!!: Peripheriegerät und Videoprojektor · Mehr sehen »

Webcam

Animiertes Set von Röntgenbildern der Webcam Logitech C500. Vor dem Chip ist die Glaslinse sichtbar. Unter einer Webcam versteht man eine Kamera, die in kurzen Intervallen Bilder, meist außerhalb von Gebäuden, aufnimmt, welche dann über eine Website öffentlich abrufbar sind.

Neu!!: Peripheriegerät und Webcam · Mehr sehen »

Zentraleinheit

Als Zentraleinheit (ZE) bezeichnet man in der Informatik den Teil eines Computersystems, der die anderen Teile kontrolliert und steuert.

Neu!!: Peripheriegerät und Zentraleinheit · Mehr sehen »

Zubehör

Zubehör ist im deutschen Sachenrecht eine bewegliche Sache, die dem Zweck einer Hauptsache fortwährend dient und zu ihr in einem entsprechenden räumlichen Verhältnis steht.

Neu!!: Peripheriegerät und Zubehör · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gerätekonfiguration.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »