Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Peridotit

Index Peridotit

Peridotit-Xenolith aus San Carlos (südwestliche Vereinigte Staaten von Amerika). Das Gestein ist typisch reich an Olivin, durchkreuzt von einer zentimeterdicken Schicht aus grün-schwarzem Pyroxenit. Peridotit ist ein grobkristallines ultramafisches Gestein, aus dem der größte Teil des Erdmantels besteht.

42 Beziehungen: Alfred Edward Ringwood, Aluminium, Amphibolgruppe, Basalt, Calcium, Chromit, Diamant, Druck (Physik), Dunit, Eisen, Erdmantel, Feldspat, Globale Erwärmung, Granatgruppe, Graphit, Harzburgit, Kraubath an der Mur, Kulturpalast (Dresden), Lherzolith, Magnesium, Majorit, Mittelozeanischer Rücken, Natrium, Olivingruppe, Ophiolith, Peridot, Perowskit, Phlogopit, Pikrit, Pyroxengruppe, Ringwoodit, Solidustemperatur, Spinell, Subduktion, Temperatur, Ultramafisches Gestein, Valmalenco, Wadsleyit, Walther E. Petrascheck, Wehrlit, Wolfhard Wimmenauer, Xenolith.

Alfred Edward Ringwood

Alfred Edward Ringwood FRS (* 19. April 1930 in Kew, einem Stadtteil von Melbourne; † 12. November 1993), auch „Ted“ genannt, war ein australischer Experimental-Geophysiker und Geochemiker.

Neu!!: Peridotit und Alfred Edward Ringwood · Mehr sehen »

Aluminium

Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13.

Neu!!: Peridotit und Aluminium · Mehr sehen »

Amphibolgruppe

Die Amphibolgruppe (kurz: Amphibole) umfasst Silikate, die sich strukturell durch Doppelketten aus eckenverknüpften SiO4-Tetraedern auszeichnen und deren Zusammensetzung der folgenden verallgemeinerten Summenformel genügt: A0-1B2C5T8O22(OH)2.

Neu!!: Peridotit und Amphibolgruppe · Mehr sehen »

Basalt

Basaltprismen am Gangolfsberg in der Rhön Basaltsäulen am Svartifoss, Island Basaltpark in Bad Marienberg Tholeiitbasalt in Þingvellir, Island Lavafelder aus Alkalibasalt, Krafla, Island Basalt ist ein basisches (SiO2-armes) Ergussgestein.

Neu!!: Peridotit und Basalt · Mehr sehen »

Calcium

Calcium (eingedeutscht Kalzium geschrieben) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ca und der Ordnungszahl 20.

Neu!!: Peridotit und Calcium · Mehr sehen »

Chromit

Chromit, auch als Chromeisenstein oder Chromeisenerz bekannt, ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“ mit der chemischen Zusammensetzung Fe2+Cr2O4 und ist damit chemisch gesehen ein Eisen-Chrom-Oxid.

Neu!!: Peridotit und Chromit · Mehr sehen »

Diamant

Diamant ist die kubische Modifikation des Kohlenstoffs und als natürlich vorkommender Feststoff ein Mineral aus der Mineralklasse der Elemente.

Neu!!: Peridotit und Diamant · Mehr sehen »

Druck (Physik)

Hier steht die Kraft ''F'' senkrecht auf der Fläche ''A'' In der Physik ist der Druck das Ergebnis einer senkrecht auf eine Fläche A einwirkenden Kraft F, siehe Bild.

Neu!!: Peridotit und Druck (Physik) · Mehr sehen »

Dunit

Dunit-Knolle Dunit ist ein relativ seltenes, extrem abgereichertes ultramafisches Mantelgestein aus der Gruppe der Peridotite.

Neu!!: Peridotit und Dunit · Mehr sehen »

Eisen

Eisen (von ahd. īsa(r)n; aus urgerm. *īsarnan, wie gall. īsarnon wahrscheinlich entlehnt aus dem Illyrischen und in Bezug auf das im Gegensatz zur weicheren Bronze starke, kräftige Metall verwandt mit lateinisch ira, ‚Zorn, Heftigkeit‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Fe (‚Eisen‘) und der Ordnungszahl 26.

Neu!!: Peridotit und Eisen · Mehr sehen »

Erdmantel

Als Erdmantel wird die mittlere Schale im chemischen Modell vom inneren Aufbau des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: Peridotit und Erdmantel · Mehr sehen »

Feldspat

Als Feldspat wird eine große Gruppe sehr häufig vorkommender Silikat-Minerale der allgemeinen chemischen Zusammensetzung (Ba,Ca,Na,K,NH4)(Al,B,Si)4O8 bezeichnet.

Neu!!: Peridotit und Feldspat · Mehr sehen »

Globale Erwärmung

Globaler Temperaturindex Oberflächentemperaturen Land und See 1880–2017 relativ zum Mittelwert von 1951–1980 Veränderung der Oberflächentemperaturen 2000–2009 (oben) und 1970–1979 (unten), bezogen auf die Durchschnittstemperaturen von 1951 bis 1980 Als globale Erwärmung bezeichnet man den Anstieg der Durchschnittstemperatur der erdnahen Atmosphäre und der Meere seit der Industrialisierung in den letzten 150 Jahren.

Neu!!: Peridotit und Globale Erwärmung · Mehr sehen »

Granatgruppe

Die Granatgruppe (kurz Granate) ist eine wichtige Gruppe gesteinsbildender Minerale aus der Abteilung der Inselsilikate (Nesosilikate).

Neu!!: Peridotit und Granatgruppe · Mehr sehen »

Graphit

Der Graphit, nach neuer deutscher Rechtschreibung auch Grafit, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Elemente“.

Neu!!: Peridotit und Graphit · Mehr sehen »

Harzburgit

Grobkörniger Harzburgit, Madagaskar Harzburgit ist die Bezeichnung eines ultramafischen, plutonischen Peridotit-Gesteins.

Neu!!: Peridotit und Harzburgit · Mehr sehen »

Kraubath an der Mur

Kraubath an der Mur ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Gerichtsbezirk bzw.

Neu!!: Peridotit und Kraubath an der Mur · Mehr sehen »

Kulturpalast (Dresden)

Kulturpalast Dresden, 2006 gesehen vom Altmarkt/Wilsdruffer Straße Der Kulturpalast Dresden ist ein modernistischer DDR-Bau des Architekten Wolfgang Hänsch.

Neu!!: Peridotit und Kulturpalast (Dresden) · Mehr sehen »

Lherzolith

Spinell-Lherzolith in Form einer sogenannten „Olivinbombe“, eines aus dem oberen Mantel mitgeschleppten Xenoliths. Der ihn umschließende Basalt ist als dunkles Material am oberen Rand des Handstückes erkennbar. Fundort: Dreiser Weiher, Vulkaneifel. Lherzolith ist ein relativ häufig vorkommendes, ultramafisches, plutonisches Peridotit-Gestein von tiefgrüner bis schwarzgrüner Farbe.

Neu!!: Peridotit und Lherzolith · Mehr sehen »

Magnesium

Magnesium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Mg (Alchemie: ⚩) und der Ordnungszahl 12.

Neu!!: Peridotit und Magnesium · Mehr sehen »

Majorit

Das Mineral Majorit (IMA1969-018) ist ein sehr seltenes Inselsilikat aus der Obergruppe der Granate und hat die idealisierte chemische Zusammensetzung Mg3SiMg2+Si3O12.

Neu!!: Peridotit und Majorit · Mehr sehen »

Mittelozeanischer Rücken

Verlauf der Mittelozeanischen Rücken auf einer Weltkarte Ein Mittelozeanischer Rücken (engl. mid-oceanic ridge, abgekürzt MOR) ist ein vulkanisch aktiver Gebirgszug in der Tiefsee, der sich entlang der Naht zweier auseinanderstrebender (divergenter) Lithosphärenplatten erstreckt.

Neu!!: Peridotit und Mittelozeanischer Rücken · Mehr sehen »

Natrium

Natrium ist ein häufig vorkommendes chemisches Element mit dem Symbol Na und der Ordnungszahl 11.

Neu!!: Peridotit und Natrium · Mehr sehen »

Olivingruppe

Als Olivingruppe (kurz Olivin) wird eine Gruppe von Mineralen ähnlicher Zusammensetzung aus der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“ bezeichnet.

Neu!!: Peridotit und Olivingruppe · Mehr sehen »

Ophiolith

Schema Ophiolithe sind Bestandteile der ozeanischen Lithosphäre (spezifisch der ozeanischen Kruste), deren vor allem basische und ultrabasische Gesteinsserien des Ozeanbodens im Zuge einer Ozean-Kontinent-Kollision (Bsp. Anden) auf das Festland geschoben („obduziert“) wurden.

Neu!!: Peridotit und Ophiolith · Mehr sehen »

Peridot

Peridot-Kristallstufe aus Khyber Pakhtunkhwa, Pakistan geschliffene Peridote aus China Peridot, auch Chrysolith genannt, ist eine besonders reine Varietät des Minerals Olivin.

Neu!!: Peridotit und Peridot · Mehr sehen »

Perowskit

Perowskit ist ein relativ häufiges Mineral aus der Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“ mit der chemischen Zusammensetzung CaTiO3.

Neu!!: Peridotit und Perowskit · Mehr sehen »

Phlogopit

Phlogopit ist ein zu den Glimmern gehörendes, häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“.

Neu!!: Peridotit und Phlogopit · Mehr sehen »

Pikrit

Pikrit des Vulkans Piton de la Fournaise Pikrite sind vergrünte fein- bis grobkörnige Vulkanite, die zur Gesteinsfamilie der Basalte zählen.

Neu!!: Peridotit und Pikrit · Mehr sehen »

Pyroxengruppe

Als Pyroxengruppe bezeichnet man Minerale aus der Mineralklasse Silicate und Germanate sowie der Abteilung der Kettensilicate, deren Kristallstruktur sich durch Einfachketten aus eckenverknüpften SiO4-Tetraedern auszeichnet und deren Zusammensetzung der folgenden verallgemeinerten Summenformel genügt: M1 M2 T2O6.

Neu!!: Peridotit und Pyroxengruppe · Mehr sehen »

Ringwoodit

Ringwoodit ist die Hochdruck-Modifikation von Olivin und ein an der Erdoberfläche selten vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“.

Neu!!: Peridotit und Ringwoodit · Mehr sehen »

Solidustemperatur

Die Solidustemperatur kennzeichnet die Temperatur einer Legierung, einer Keramik, eines Gesteins oder Minerals, bei und unterhalb der die Substanz vollständig in fester Phase vorliegt.

Neu!!: Peridotit und Solidustemperatur · Mehr sehen »

Spinell

Der Spinell ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“.

Neu!!: Peridotit und Spinell · Mehr sehen »

Subduktion

Stark vereinfachte Darstellung einer konvergenten Plattengrenze mit Subduktion ozeanischer Lithosphäre unter kontinentale Lithosphäre Subduktion (lat. sub „unter“ und ducere „führen“) ist ein fundamentaler Prozess der Plattentektonik.

Neu!!: Peridotit und Subduktion · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Peridotit und Temperatur · Mehr sehen »

Ultramafisches Gestein

Handstück eines (phlogopit­führenden) Peridotits aus der Ivrea-Zone der Alpen. Klassifikationsdiagramm für plutonische ultramafische Gesteine Ein ultramafisches Gestein, Ultramafitit oder auch holomelanokrates Gestein ist ein magmatisches Gestein, das zu 90 Volumenprozent oder mehr aus mafischen Mineralen bestehen, d. h.

Neu!!: Peridotit und Ultramafisches Gestein · Mehr sehen »

Valmalenco

Das Valmalenco (lombardisch val Malénch), deutsch auch Malencotal, ist ein in den Westlichen Rätischen Alpen gelegenes Seitental des Veltlin in der italienischen Provinz Sondrio (Lombardei).

Neu!!: Peridotit und Valmalenco · Mehr sehen »

Wadsleyit

Wadsleyit ist ein Mineral aus der Abteilung der Gruppensilikate innerhalb der Mineralklasse der „Silikate und Germanate“ mit der idealisierten chemischen Zusammensetzung Mg2 und ist damit chemisch gesehen ein Magnesium-Silikat.

Neu!!: Peridotit und Wadsleyit · Mehr sehen »

Walther E. Petrascheck

Walther Emil Wilhelm Petrascheck, manchmal auch Petraschek geschrieben, (* 11. März 1906 in Wien; † 30. Oktober 1991 ebenda) war ein österreichischer Geologe.

Neu!!: Peridotit und Walther E. Petrascheck · Mehr sehen »

Wehrlit

Wehrlit ist ein relativ seltener, ultramafischer und ultrabasischer Plutonit (magmatisches Gestein), der zu den Peridotiten gerechnet wird.

Neu!!: Peridotit und Wehrlit · Mehr sehen »

Wolfhard Wimmenauer

Wolfhard Wimmenauer (* 8. Mai 1922 in Leverkusen) ist ein deutscher Petrograph und emeritierter Hochschullehrer.

Neu!!: Peridotit und Wolfhard Wimmenauer · Mehr sehen »

Xenolith

Weißer Kalkstein-Xenolith in rotbrauner Lava des Vesuvs, Italien Kaiserstuhl) Xenolithe (dunkle Flecke) im Granodiorit von Švihov / CZ Ein Xenolith (von griechisch ξένος, xénos „fremd“ und λίθος, líthos, „Stein“; deutsch Fremdgestein) ist ein Einschluss (Inklusion) älteren Nebengesteins („eines Steines“) in einem Vulkanit oder Plutonit, dessen Entstehung mit der Bildung des Vulkanits oder Plutonits in keinem direkten Zusammenhang steht.

Neu!!: Peridotit und Xenolith · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »