Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Penda

Index Penda

Penda (* um 605; † 15. November 655 in der Schlacht am Winwaed) war in den Jahren von etwa 626 bis 655 König des angelsächsischen Königreiches Mercia.

75 Beziehungen: Angelsachsen, Angelsächsische Chronik, Angelsächsische Religion, Anna (East Anglia), Annalen von Ulster, Annales Cambriae, Æthelfrith (Northumbria), Æthelhere, Æthelred (Mercia), Æthelwald (Deira), Æthelwald (East Anglia), Æthelweard (Geschichtsschreiber), Bamburgh, Barbara Yorke, Beda Venerabilis, Bernicia, Cadwallon ap Cadfan, Cedd, Cenwalh, Ceorl, Chester, Cirencester, Cynddylan, Cynegils, Deira, Dictionary of National Biography, Diuma, Doncaster, Ealdorman, Ealhfrith (Deira), Eanfrith (Bernicia), Ecgric, Edwin (Northumbria), Eowa, Fens, Finan von Lindisfarne, Geoffrey von Monmouth, Gewissæ, Gulden, Gwynedd, Heptarchie, Hexham, Historia Brittonum, Historia ecclesiastica gentis Anglorum, Internet History Sourcebooks Project, Königreich East Anglia, Königreich Essex, Königreich Hwicce, Königreich Wessex, Konversion (Religion), ..., Leeds, Liste der Könige von Mercia, Mercia, Nennius, Nicholas Brooks (Historiker), Northumbria, Osric (Deira), Oswald (Northumbria), Oswestry, Oswine, Oswiu, Peada, Powys, Project Gutenberg, Prosopography of Anglo-Saxon England, Pybba, Schlacht von Hatfield Chase, Schlacht von Maserfield, Schlacht von Winwaed, Seaxburg (Wessex), Sigebert (East Anglia), Stammtafel, Wulfhere, 15. November, 655. Erweitern Sie Index (25 mehr) »

Angelsachsen

Helmen aus der Vendelzeit in Schweden. Die Angelsachsen waren ein germanisches Sammelvolk, das ab dem 5.

Neu!!: Penda und Angelsachsen · Mehr sehen »

Angelsächsische Chronik

Eine Seite der Parker Chronicle Erste Seite der Peterborough Chronicle Die Anglo-Saxon Chronicle oder Angelsächsische Chronik ist eine Sammlung von frühmittelalterlichen Annalen aus dem angelsächsischen England.

Neu!!: Penda und Angelsächsische Chronik · Mehr sehen »

Angelsächsische Religion

Angelsächsische Religion bezeichnet die vorchristliche polytheistische Religion des germanischen Sammelvolks der Angelsachsen in Britannien.

Neu!!: Penda und Angelsächsische Religion · Mehr sehen »

Anna (East Anglia)

Das Königreich East Anglia in frühangelsächsischer Zeit Anna (auch: Onna; † 654) war ein im 7.

Neu!!: Penda und Anna (East Anglia) · Mehr sehen »

Annalen von Ulster

Die Annalen von Ulster (irisch: Annála Uladh, englisch: Annals of Ulster) gehören zu den bedeutendsten mittelalterlichen Chroniken Irlands.

Neu!!: Penda und Annalen von Ulster · Mehr sehen »

Annales Cambriae

Seite der Annales Cambriae, MS A Die Annales Cambriae, die Annalen von Wales, sind eine mittelalterliche Chronik, die den Zeitraum von 445 bis 977, mit Einträgen von 453 bis 954, umfassen.

Neu!!: Penda und Annales Cambriae · Mehr sehen »

Æthelfrith (Northumbria)

angelsächsische Reiche im frühen 7. Jahrhundert Æthelfrith (auch Aethelfrith, Aedilfrid, Æðelfrið, Æþelfrið, Æþelferð, Æþelferþ, Æðelferð, Æðelferþ) († 616) war seit 592 König des im heutigen Südost-Schottland gelegenen angelsächsischen Königreiches Bernicia bzw.

Neu!!: Penda und Æthelfrith (Northumbria) · Mehr sehen »

Æthelhere

Das Königreich East Anglia in frühangelsächsischer Zeit Æthelhere (auch Aedilheri, Æðelhere und Aethelhere; † 15. November 655) war in den Jahren 654 bis 655 König des angelsächsischen Königreiches East Anglia aus der Dynastie der Wuffinger.

Neu!!: Penda und Æthelhere · Mehr sehen »

Æthelred (Mercia)

Das angelsächsische England Stammbaum Æthelreds Æthelred († 716 in Bardney) war König des angelsächsischen Königreichs Mercia von 675–704.

Neu!!: Penda und Æthelred (Mercia) · Mehr sehen »

Æthelwald (Deira)

England zur Zeit Æthelwalds Æthelwald (auch Œthelwald, Oidiluald, Æþelwald, Æðelwald, Æthelweald, Æthelwold, Aethelwald, Ethelwald) war von 651 bis 655 Unterkönig des angelsächsischen Königreiches Deira.

Neu!!: Penda und Æthelwald (Deira) · Mehr sehen »

Æthelwald (East Anglia)

Das Königreich East Anglia in frühangelsächsischer Zeit Æthelwald (auch Aediluald und Aethelwold, dt.: „edler Herrscher“; † 664) war von 655 bis 664 König des angelsächsischen Königreiches East Anglia aus der Dynastie der Wuffinger.

Neu!!: Penda und Æthelwald (East Anglia) · Mehr sehen »

Æthelweard (Geschichtsschreiber)

Æthelweard (Ethelward) war ein angelsächsischer Historiker.

Neu!!: Penda und Æthelweard (Geschichtsschreiber) · Mehr sehen »

Bamburgh

Zentrum des Ortes mit Bamburgh Castle Bamburgh Castle Bamburgh ist eine Ortschaft in Northumberland in England, rund 32 Kilometer südlich von Berwick-upon-Tweed, an der Nordseeküste gelegen.

Neu!!: Penda und Bamburgh · Mehr sehen »

Barbara Yorke

Barbara Anne Elizabeth Yorke (* 1951) ist eine britische Mediävistin.

Neu!!: Penda und Barbara Yorke · Mehr sehen »

Beda Venerabilis

Beda, ''Historia ecclesiastica gentis Anglorum'' in einer Handschrift des späten 8. Jahrhunderts. London, British Library, Cotton Tiberius C II, fol. 87v Beda Venerabilis (deutsch Beda der Ehrwürdige, englisch the Venerable Bede; * 672/673 bei Wearmouth in Northumbria/heute Northumberland entsprechend; † 26. Mai 735 im Kloster Jarrow in der heutigen Grafschaft Durham) war ein angelsächsischer Benediktiner, Theologe und Geschichtsschreiber.

Neu!!: Penda und Beda Venerabilis · Mehr sehen »

Bernicia

Britannien im 7. Jahrhundert Bernicia, deutsch Bernizien war ein Königreich der Angeln in Nordengland während des 6. und 7. Jahrhunderts.

Neu!!: Penda und Bernicia · Mehr sehen »

Cadwallon ap Cadfan

St Oswalds Church, eine ursprünglich von Oswald nach dem Sieg über Cadwallon bei Heavenfield errichtete Kirche Cadwallon ap Cadfan († 634), auch Cadwalader, Caswallon oder Catgublaun war ein König des walisischen Königreichs Gwynedd.

Neu!!: Penda und Cadwallon ap Cadfan · Mehr sehen »

Cedd

Cedd (auch Cedde, Ceddi oder Ceadwalla; * um 620; † 26. Oktober 664) war ein angelsächsischer Missionar, Bischof und Abt.

Neu!!: Penda und Cedd · Mehr sehen »

Cenwalh

Cenwalh (auch Cenwealh, Cenuualch, Cenuualh, Cenwalch, Cenwall, Coenwalh, Coinualch, Cynewalc, Cynewalh, Kenwealh, Kynewalh etc.; † 672/673) war von 642 bis 672/673, mit einer Unterbrechung in den Jahren 645 bis 648, König der Gewissæ, einer Volksgruppe, die im späten 7.

Neu!!: Penda und Cenwalh · Mehr sehen »

Ceorl

Mercia und seine Nachbarreiche zu Ceorls Zeit Ceorl (auch Cearl) war ein König des angelsächsischen Königreiches Mercia zu Beginn des 7.

Neu!!: Penda und Ceorl · Mehr sehen »

Chester

Chester (walisisch Caer) ist eine Stadt im Nordwesten Englands nahe der Grenze zu Wales.

Neu!!: Penda und Chester · Mehr sehen »

Cirencester

Cirencester ist eine Stadt mit etwa 19.000 Einwohnern in Gloucestershire, England, 150 km nordwestlich von London.

Neu!!: Penda und Cirencester · Mehr sehen »

Cynddylan

Cynddylan ap Cyndrwyn ist der Name einer Gestalt aus der walisischen Mythologie und Geschichte.

Neu!!: Penda und Cynddylan · Mehr sehen »

Cynegils

Cynegils (auch Kynegils, Cinegils, Cinegels, Cinigels, Cynegisl, Cynigislo; † um 642) war von 611 bis um 642 König der Gewissæ, einer Volksgruppe, die im späten 7.

Neu!!: Penda und Cynegils · Mehr sehen »

Deira

Britannien ca. 500 Britannien ca. 600 Deira war ein anglisches kleines Königreich in England, das im 6.

Neu!!: Penda und Deira · Mehr sehen »

Dictionary of National Biography

Das Dictionary of National Biography (DNB) bzw.

Neu!!: Penda und Dictionary of National Biography · Mehr sehen »

Diuma

Britannien um 600 Diuma (auch Dwyna und Duma) war der erste Bischof des angelsächsischen Königreichs Mercia.

Neu!!: Penda und Diuma · Mehr sehen »

Doncaster

Doncaster ist eine Mittelstadt in der englischen Grafschaft South Yorkshire und Verwaltungssitz des Metropolitan Borough of Doncaster.

Neu!!: Penda und Doncaster · Mehr sehen »

Ealdorman

In der vom 9.

Neu!!: Penda und Ealdorman · Mehr sehen »

Ealhfrith (Deira)

England zur Zeit Ealhfriths Inschrift des Kreuzes von Bewcastle Ealhfrith (auch Alhfrith, Alchfrith, Alchfrid, Alchfridus, Alchfrithus, Alhfrithus etc.; * um 635; † nach 664) war von 655 bis 664 Unterkönig des angelsächsischen Königreiches Deira.

Neu!!: Penda und Ealhfrith (Deira) · Mehr sehen »

Eanfrith (Bernicia)

angelsächsische Reiche im frühen 7. Jahrhundert Eanfrith (auch Eanfrid, Enfrid, Anfrith, Eanfirdus, Eanferð, Eanferþ; † 634) war in den Jahren 633/634–634 König des angelsächsischen Königreiches Bernicia.

Neu!!: Penda und Eanfrith (Bernicia) · Mehr sehen »

Ecgric

Das Königreich East Anglia in frühangelsächsischer Zeit Ecgric war ein im 7.

Neu!!: Penda und Ecgric · Mehr sehen »

Edwin (Northumbria)

Edwin (auch: Eadwine, Eaduuine, Edwine, Etguin, Æduinus, Ædwine) (* um 584 in York; † 12. Oktober 633 bei Doncaster) war von 616 bis 633 König des angelsächsischen Königreiches Deira bzw.

Neu!!: Penda und Edwin (Northumbria) · Mehr sehen »

Eowa

Mercia und seine Nachbarreiche zu Eowas Zeit Eowa (auch Eawa, Eoba; † 5. August 642 in der Schlacht von Maserfield) war in den Jahren von etwa 635 bis 642 ein König des angelsächsischen Königreiches Mercia.

Neu!!: Penda und Eowa · Mehr sehen »

Fens

Wicken Fen: windbetriebene Wasserpumpe Die Fens (englisch: The Fens.

Neu!!: Penda und Fens · Mehr sehen »

Finan von Lindisfarne

Finan von Lindisfarne († 661) war wie sein Vorgänger ein irischer Mönch in Iona, bevor er ins Kloster Lindisfarne kam.

Neu!!: Penda und Finan von Lindisfarne · Mehr sehen »

Geoffrey von Monmouth

Burgerbibliothek, 568, fol. 18r (12. Jahrhundert) Geoffrey von Monmouth (walisisch Gruffudd ap Arthur, auch Sieffre o Fynwy; lateinisch Galfridus Monemutensis; * um 1100 in Monmouth; † um 1154 in Cardiff) war ein britischer Geistlicher, Gelehrter und Geschichtsschreiber.

Neu!!: Penda und Geoffrey von Monmouth · Mehr sehen »

Gewissæ

Die Gewissæ (auch Gewisse) waren eine sächsische Volksgruppe, die gegen Ende des 5.

Neu!!: Penda und Gewissæ · Mehr sehen »

Gulden

Der Gulden bezeichnete ursprünglich eine Goldmünze, später aber auch eine Recheneinheit und eine Silbermünze.

Neu!!: Penda und Gulden · Mehr sehen »

Gwynedd

Gwynedd ist eine der 22 Principal Areas von Wales.

Neu!!: Penda und Gwynedd · Mehr sehen »

Heptarchie

Karte der Besiedlung Englands um 600 Heptarchie (griechisch für Siebenherrschaft) ist ein Name für jene frühmittelalterliche Periode, in der England in angelsächsische Kleinkönigreiche geteilt war.

Neu!!: Penda und Heptarchie · Mehr sehen »

Hexham

Beaumont Street Hexham ist eine Stadt am Fluss Tyne in Northumberland, England.

Neu!!: Penda und Hexham · Mehr sehen »

Historia Brittonum

Die Historia Brittonum oder Historia Britonum (dt. „Geschichte der Briten“) ist ein Werk der Geschichtsschreibung, das kurz nach 820 erstellt wurde und heute in mehreren unterschiedlichen Varianten existiert.

Neu!!: Penda und Historia Brittonum · Mehr sehen »

Historia ecclesiastica gentis Anglorum

''Historia ecclesiastica gentis Anglorum'' in der 746 geschriebenen Handschrift St. Petersburg, Russische Nationalbibliothek, Lat.Q.v.I.18, fol. 3v ''Historia ecclesiastica gentis Anglorum'' in einer Handschrift des späten 8. Jahrhunderts. London, British Library, Cotton Tiberius C II, fol. 87v Die Historia ecclesiastica gentis Anglorum (Kirchengeschichte des englischen Volkes) ist ein in Latein verfasstes frühmittelalterliches Geschichtswerk des Beda Venerabilis (672/673–735).

Neu!!: Penda und Historia ecclesiastica gentis Anglorum · Mehr sehen »

Internet History Sourcebooks Project

Das Internet History Sourcebooks Project ist ein Projekt des „Center for Medieval Studies“ der Fordham University und Teil der Online Reference Book for Medieval Studies (ORB).

Neu!!: Penda und Internet History Sourcebooks Project · Mehr sehen »

Königreich East Anglia

Das Königreich East Anglia in frühangelsächsischer Zeit Das Königreich East Anglia oder Königreich Ostanglien war eines der langlebigen angelsächsischen Königreiche der Heptarchie.

Neu!!: Penda und Königreich East Anglia · Mehr sehen »

Königreich Essex

Essex in frühangelsächsischer Zeit Die angelsächsischen Königreiche zu Beginn des 9. Jahrhunderts Das Königreich Essex oder Königreich der Ostsachsen (altengl. Ēast Seaxna rīce) war eines der sieben traditionellen Königreiche aus der Zeit der angelsächsischen Heptarchie in England.

Neu!!: Penda und Königreich Essex · Mehr sehen »

Königreich Hwicce

Ungefähre Lage des Königreiches Hwicce Hwicce, auch Hwicca oder Wiccia, war eines der Königreiche im angelsächsischen Britannien in der Zeit der Heptarchie.

Neu!!: Penda und Königreich Hwicce · Mehr sehen »

Königreich Wessex

Britannien ca. 802 Das Königreich Wessex (altenglisch Westseaxe.

Neu!!: Penda und Königreich Wessex · Mehr sehen »

Konversion (Religion)

Die Bekehrung Kaiser Konstantins. Ölbild von Peter Paul Rubens Konversion (‚ Umwendung, Umkehr), deutsch Religionswechsel, Glaubenswechsel, Bekenntniswechsel und Ähnliches, bedeutet die Übernahme von neuen Glaubensgrundsätzen, religiösen Traditionen und Bräuchen sowie möglicherweise auch anderen Teilen der mit der fremden Religion verbundenen Kultur durch eine konvertierende Person.

Neu!!: Penda und Konversion (Religion) · Mehr sehen »

Leeds

Leeds ist eine Großstadt im englischen Metropolitan County West Yorkshire sowie namensgebender Kernort und Verwaltungssitz des Metropolitan Borough Leeds im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: Penda und Leeds · Mehr sehen »

Liste der Könige von Mercia

Mercia war ein angelsächsisches Königreich, dessen Ursprung in den heutigen Midlands lag.

Neu!!: Penda und Liste der Könige von Mercia · Mehr sehen »

Mercia

Lage des Königreichs Mercia. Hellgrüne Bereiche stellen die größte Ausdehnung im 7. bis 9. Jahrhundert dar, der dunkelgrüne Bereich ist das ursprüngliche Kerngebiet im 6. Jahrhundert. Mercia (altenglisch: mierce, myrce), deutsch Mercien, Merzien oder Südhumbrien (da südlich des Humber, vgl. Northumbria), war eines der sieben angelsächsischen Königreiche während der Heptarchie.

Neu!!: Penda und Mercia · Mehr sehen »

Nennius

Nennius oder Nemniuus war ein frühmittelalterlicher Mönch, Gelehrter und Geschichtsschreiber in Wales im Übergang vom 8.

Neu!!: Penda und Nennius · Mehr sehen »

Nicholas Brooks (Historiker)

Nicholas Peter Brooks (* 14. Januar 1941 in Virginia Water, Surrey; † 2. Februar 2014) war ein britischer Mittelalterhistoriker.

Neu!!: Penda und Nicholas Brooks (Historiker) · Mehr sehen »

Northumbria

Northumbria um 800 n. Chr. Northumbria (auch Northhumbria, Northumbrien, Norþhymbra Rīce) war eines der angelsächsischen Kleinkönigreiche von England während der Heptarchie.

Neu!!: Penda und Northumbria · Mehr sehen »

Osric (Deira)

angelsächsische Reiche im frühen 7. Jahrhundert Osric (auch Osricus; † 634) war in den Jahren 633 bis 634 (632–633?) König des angelsächsischen Königreiches Deira.

Neu!!: Penda und Osric (Deira) · Mehr sehen »

Oswald (Northumbria)

Oswald (auch Oswold, Osuald, Osualdus, Osuuald; * um 604 in Northumbria; † 5. August 642 bei Oswestry) war von 634–642 König des angelsächsischen Königreiches Northumbria.

Neu!!: Penda und Oswald (Northumbria) · Mehr sehen »

Oswestry

Oswestry (walis. Croesoswallt) ist eine Stadt in der Grafschaft Shropshire in den West Midlands in England.

Neu!!: Penda und Oswestry · Mehr sehen »

Oswine

Oswine (auch Osuinus; † 20. August 651) war von 642/643 bis 651 König des angelsächsischen Königreiches Deira.

Neu!!: Penda und Oswine · Mehr sehen »

Oswiu

Oswiu (auch Osuiu; Oswio; Osweo; Oswi; Ossu; Osguid; * um 612; † 15. Februar 670) war von 642 bis 670 König des angelsächsischen Königreiches Bernicia.

Neu!!: Penda und Oswiu · Mehr sehen »

Peada

Britannien im 7. Jahrhundert Peada († Ostern 656) war von 653 bis 655 Unterkönig der angelsächsischen Mittelangeln und von 655 bis 656 Unterkönig des südlichen Teils von Mercia.

Neu!!: Penda und Peada · Mehr sehen »

Powys

Powys ist die flächenmäßig größte der 22 Principal Areas von Wales.

Neu!!: Penda und Powys · Mehr sehen »

Project Gutenberg

Das Project Gutenberg (PG) ist eine über das Internet zugängliche und von Ehrenamtlichen erstellte digitale Bibliothek.

Neu!!: Penda und Project Gutenberg · Mehr sehen »

Prosopography of Anglo-Saxon England

Die Prosopography of Anglo-Saxon England (PASE) ist eine Online-Datenbank, die vom Department of History und Centre for Computing in the Humanities (CCH) des King’s College London und dem Department of Anglo-Saxon, Norse and Celtic der University of Cambridge betrieben wird.

Neu!!: Penda und Prosopography of Anglo-Saxon England · Mehr sehen »

Pybba

Britannien um 600 Pybba (auch Pibba, Pypba, Pubba, Wibba; * um 570; † um 606 (615?)) war ein früher König des angelsächsischen Königreiches Mercia aus der Dynastie der Iclingas.

Neu!!: Penda und Pybba · Mehr sehen »

Schlacht von Hatfield Chase

Die Schlacht von Hatfield Chase fand am 12. Oktober 633, nördlich von Doncaster in England statt.

Neu!!: Penda und Schlacht von Hatfield Chase · Mehr sehen »

Schlacht von Maserfield

Die Schlacht von Maserfield (auch Maserfeld; Walisisch „Maes Cogwy“) wurde am 5. August 642 zwischen den angelsächsischen Königen Oswald von Northumbria und Penda von Mercia geschlagen.

Neu!!: Penda und Schlacht von Maserfield · Mehr sehen »

Schlacht von Winwaed

Britannien im 7. Jahrhundert Die Schlacht von Winwaed fand am 15.

Neu!!: Penda und Schlacht von Winwaed · Mehr sehen »

Seaxburg (Wessex)

Seaxburg (auch Seaxburh, Sexburga; † 674?) war von 672 bis 674 als Nachfolgerin ihres Mannes Cenwalh Königin der Gewissæ, einer Volksgruppe, die im späten 7.

Neu!!: Penda und Seaxburg (Wessex) · Mehr sehen »

Sigebert (East Anglia)

Das Königreich East Anglia in frühangelsächsischer Zeit Sigebert (auch Sigeberht, Sigberct; † um 640 in Suffolk) war von 630/631 bis um 637 König des angelsächsischen Königreichs East Anglia aus der Dynastie der Wuffinger.

Neu!!: Penda und Sigebert (East Anglia) · Mehr sehen »

Stammtafel

Stammtafel von Jörg Lanz von Liebenfels Eine Stammtafel ist ein Ausschnitt aus der Nachfahrentafel, der nur die Träger des gleichen Familiennamens und deren Ehepartner umfasst, wobei ein stringentes Durchhalten dieser Regel, zum Beispiel aufgrund von Namensänderungen, Adoption, ausländischem Namensrecht und anderem, nicht immer möglich ist.

Neu!!: Penda und Stammtafel · Mehr sehen »

Wulfhere

Britannien im 7. Jahrhundert Wulfhere (auch Uulfhere, Uulfherus, Vulfhere, Wlfarius, Wlfharius, Wulfere, Uulfharius; † 675) war in den Jahren 658 bis zu seinem Tod König des angelsächsischen Königreiches Mercia.

Neu!!: Penda und Wulfhere · Mehr sehen »

15. November

Der 15.

Neu!!: Penda und 15. November · Mehr sehen »

655

Britannien im 7. Jahrhundert.

Neu!!: Penda und 655 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Penda of Mercia.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »