Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Patronym

Index Patronym

Ein Patronym oder Vater(s)name (griechisch πατρωνυμία oder πατρωνυμικόν) ist ein Name, der angibt, wie der Vater des Namensträgers mit Vornamen heißt.

131 Beziehungen: -a, -ing, Afroamerikaner, Albert, Alexander Sergejewitsch Puschkin, Alexandra Michailowna Kollontai, Althochdeutsch, Amrum, Arabische Sprache, Arabischer Name, Aramäische Sprachen, Armenien, Armenische Sprache, Beiname, Belutschische Sprache, Bulgarische Sprache, Burkhard Christoph von Münnich, Caracalla, Celile Celil, Christiane Amanpour, Code civil, Cognomen, Constitutio Antoniniana, Dänische Sprache, Diminutiv, Dschamschid, Duden, Eilífr Goðrúnarson, Englische Sprache, Erbnamensitte, Estland, Estnische Sprache, Familienname, Färöer, Föhr, Finnische Sprache, Französische Sprache, Freigelassener, Freydís Eiríksdóttir, Friesische Sprachen, Gentilname, Georg IV. (Vereinigtes Königreich), Giorgos A. Papandreou, Goidelische Sprachen, Grammatik, Griechische Sprache, Höflichkeitsform, Hebräische Sprache, Heinrich Johann Friedrich Ostermann, Hermann, ..., Herzogtum Schleswig, Hindi, Humbert, Ibn, Indien, Iranisches Hochland, Island, Italienische Sprache, Jacob Grimm, Jamshedpur, Jan, Jüdischer Name, Juden in Osteuropa, Julija Tymoschenko, Karl Robert von Nesselrode, Konrad Kunze, Kurdische Sprachen, Latinisierung, Lexikon, Mahmud Ahmadineschād, Malaiische Sprache, Marcus Tullius Tiro, Megawati Sukarnoputri, Mongolische Sprache, Mutter, Nachkomme, Napoleon Bonaparte, Neue Welt, Neugriechische Sprache, Niederlande, Niederländische Sprache, Nordfriesland, Nordgermanische Sprachen, Norwegen, Omid Nouripour, Ostfriesland, Ottilie, Patronym, Persische Sprache, Polnische Sprache, Portugiesische Sprache, Präfix, Provinz Friesland, Raj Kapoor, Römischer Name, Römischer Vorname, Römisches Bürgerrecht, Rumänische Sprache, Russische Sprache, Süchbaataryn Batbold, Schachweltmeister, Schweden, Serbokroatische Sprache, Sezessionskrieg, Skandinavien, Sklaverei in den Vereinigten Staaten, Sowjetunion, Spanische Sprache, Spanischer Name, Spätmittelalter, Suffix, Sukarno, Türkische Sprache, Teilungen Polens, Tigran Petrosjan, Tribus (Rom), Turandot, Ukrainische Sprache, Ungarische Sprache, Untergang des Römischen Reiches, Urdu, Vater, Vereinigte Staaten, Vorname, Vuk Stefanović Karadžić, Walisische Sprache, Weißrussische Sprache, Westfalen, Wladimir Iljitsch Lenin, Wohnstättenname, Zwischenname. Erweitern Sie Index (81 mehr) »

-a

-a ist eine deutsche Ortsnamenendung, die auf unterschiedlichen Wegen entstanden sein kann.

Neu!!: Patronym und -a · Mehr sehen »

-ing

-ing als althochdeutsch-germanisches Suffix bezeichnet eine Zugehörigkeit zum vorhergehenden Wortteil, der in der Regel ein Personenname ist.

Neu!!: Patronym und -ing · Mehr sehen »

Afroamerikaner

Afroamerikaner, engl. African American, ist eine Bezeichnung für Bürger der Vereinigten Staaten, die (oder deren Vorfahren) aus dem südlich der Sahara gelegenen Teil Afrikas stammen.

Neu!!: Patronym und Afroamerikaner · Mehr sehen »

Albert

Albert ist ein männlicher Vorname germanischer Herkunft.

Neu!!: Patronym und Albert · Mehr sehen »

Alexander Sergejewitsch Puschkin

Orest Kiprenski (1827) Alexander Sergejewitsch Puschkin (wiss. Transliteration Aleksandr Sergeevič Puškin; * in Moskau; †, Sankt Petersburg) gilt als russischer Nationaldichter und Begründer der modernen russischen Literatur.

Neu!!: Patronym und Alexander Sergejewitsch Puschkin · Mehr sehen »

Alexandra Michailowna Kollontai

Alexandra Kollontai Alexandra Kollontai Alexandra Michailowna Kollontai geb.

Neu!!: Patronym und Alexandra Michailowna Kollontai · Mehr sehen »

Althochdeutsch

Als Althochdeutsch (abgekürzt Ahd.) bezeichnet man die älteste schriftlich bezeugte Form der hochdeutschen Sprache in der Zeit etwa von 750 bis 1050 n. Chr.

Neu!!: Patronym und Althochdeutsch · Mehr sehen »

Amrum

Amrum (Öömrang: Oomram, dänisch Amrum) ist eine Nordfriesische Insel.

Neu!!: Patronym und Amrum · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Patronym und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Arabischer Name

Osmanischen Reiches Klassische arabische Personennamen bestehen üblicherweise aus mehreren Teilen.

Neu!!: Patronym und Arabischer Name · Mehr sehen »

Aramäische Sprachen

Die aramäischen Sprachen bilden eine genetische Untereinheit der semitischen Sprachen, die einen Zweig des Afroasiatischen darstellen.

Neu!!: Patronym und Aramäische Sprachen · Mehr sehen »

Armenien

Armenien (Transkription ostarmenisch: Hajastan, westarmenisch: Hajasdan) ist ein Binnenstaat im Kaukasus und liegt im Bergland zwischen Georgien, Aserbaidschan, dem Iran und der Türkei.

Neu!!: Patronym und Armenien · Mehr sehen »

Armenische Sprache

Heutige Gebiete mit der Mehrheitssprache Armenisch. Die armenische Sprache (armenisch: Հայերեն / Hajeren) ist ein Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Armenische Sprache · Mehr sehen »

Beiname

Ein Beiname (lat. agnomen) ist ein zusätzlicher Personenname, der einer Person beigegeben wird, um sie genauer zu bezeichnen.

Neu!!: Patronym und Beiname · Mehr sehen »

Belutschische Sprache

Belutschisch in Nachbarschaft mit anderen modernen iranischen Sprachen CIA 1980 Die belutschische Sprache, (بلوچی) auch Belutschi, oder anglisiert Beluchi, Baluchi, Balochi genannt, ist eine Sprache im indoiranischen Sprachzweig aus der Untergruppe der iranischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Belutschische Sprache · Mehr sehen »

Bulgarische Sprache

Die bulgarische Sprache (bulgarisch български език bǎlgarski ezik) gehört zur südslawischen Gruppe des slawischen Zweiges der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Bulgarische Sprache · Mehr sehen »

Burkhard Christoph von Münnich

Burkhard Christoph von Münnich (1683–1767) Burkhard Christoph Graf von Münnich (* in Neuenhuntorf, Vogtei „Wüstenland“ der Grafschaft Oldenburg; † in Sankt Petersburg) war ein deutschstämmiger Ingenieur, Generalfeldmarschall und Politiker in russischen Diensten.

Neu!!: Patronym und Burkhard Christoph von Münnich · Mehr sehen »

Caracalla

Caracalla-Büste im Puschkin-Museum Caracalla (geboren als Lucius Septimius Bassianus; * 4. April 188 in Lugdunum, dem heutigen Lyon; † 8. April 217 in Mesopotamien) war von 211 bis zu seinem Tod römischer Kaiser.

Neu!!: Patronym und Caracalla · Mehr sehen »

Celile Celil

Celîlê Celîl, auch Jalile Jalil oder Djalil Jalile (* 26. November 1936 in Jerewan, Armenische SSR, UdSSR), ist ein kurdischer Historiker, Schriftsteller und Kurdologe.

Neu!!: Patronym und Celile Celil · Mehr sehen »

Christiane Amanpour

Christiane Amanpour (2015) Christiane M. Amanpour, CBE (* 12. Januar 1958 in London) ist eine britisch-iranische Journalistin.

Neu!!: Patronym und Christiane Amanpour · Mehr sehen »

Code civil

Erstausgabe des Code civil von 1804, erste Seite Der Code civil (Abkürzung CC oder C. civ.), oft auch Code Napoléon genannt, ist das französische Gesetzbuch zum Zivilrecht, das von Napoleon Bonaparte am 21.

Neu!!: Patronym und Code civil · Mehr sehen »

Cognomen

Das Cognomen (alternative Schreibweise Kognomen, lateinisch für „Beiname“; Plural Cognomina) war oft der dritte Namensbestandteil der regulären römischen Namensgebung (tria nomina).

Neu!!: Patronym und Cognomen · Mehr sehen »

Constitutio Antoniniana

Bei der Constitutio Antoniniana handelt es sich um eine von Kaiser Marcus Aurelius Severus Antoninus, genannt Caracalla, wohl am 11.

Neu!!: Patronym und Constitutio Antoniniana · Mehr sehen »

Dänische Sprache

Die dänische Sprache (dänisch dansk sprog, det danske sprog), kurz Dänisch (dansk), gehört zu den germanischen Sprachen und dort zur Gruppe der skandinavischen (nordgermanischen) Sprachen.

Neu!!: Patronym und Dänische Sprache · Mehr sehen »

Diminutiv

Das Diminutiv (auch Deminutiv, Diminutivum, Deminutivum von „verringern, vermindern“, vgl. minus) ist die grammatische Verkleinerungsform eines Substantivs.

Neu!!: Patronym und Diminutiv · Mehr sehen »

Dschamschid

Dschamschid aus dem Schahname Dschamschid,, auch Dschemschīd (neben englisch/international Djamchid), Kurzform Dschem, oder auch Yima auf avestisch, ist eine Figur der iranischen Mythologie.

Neu!!: Patronym und Dschamschid · Mehr sehen »

Duden

Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 1. Auflage 1880 ''Duden, Orthographisches Wörterbuch'', 3. Auflage, 1887 Der Duden ist ein Rechtschreibwörterbuch der deutschen Sprache.

Neu!!: Patronym und Duden · Mehr sehen »

Eilífr Goðrúnarson

Eilífr Goðrúnarson war ein isländischer Skalde (Dichter) des 10.

Neu!!: Patronym und Eilífr Goðrúnarson · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Patronym und Englische Sprache · Mehr sehen »

Erbnamensitte

Die Erbnamensitte ist eine traditionelle Konvention für die Rangfolge, in der in einer Familie die Namen bzw.

Neu!!: Patronym und Erbnamensitte · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Patronym und Estland · Mehr sehen »

Estnische Sprache

Estnisch (Eigenbezeichnung: eesti keel) ist eine flektierend-agglutinierende Sprache und gehört zum ostseefinnischen Zweig der Gruppe der finno-ugrischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Estnische Sprache · Mehr sehen »

Familienname

Der Familienname oder (veraltet) Sippenname, auch Name, ist ein Teil des Namens eines Menschen.

Neu!!: Patronym und Familienname · Mehr sehen »

Färöer

''FÆROARUM – Prima & accurata delineatio.'' Die älteste bekannte Färöerkarte hat Lucas Debes 1673 gezeichnet. Die Färöer, auch Färöer-Inseln („die Schafsinseln“), sind eine autonome, zur dänischen Krone gehörende Inselgruppe im Nordatlantik zwischen den Britischen Inseln, Norwegen und Island.

Neu!!: Patronym und Färöer · Mehr sehen »

Föhr

Die Insel Föhr (nordfriesisch Feer, dänisch Før) gehört zu den Nordfriesischen Inseln und zum Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein.

Neu!!: Patronym und Föhr · Mehr sehen »

Finnische Sprache

Finnisch (Eigenbezeichnung suomi oder suomen kieli) gehört zum ostseefinnischen Zweig der finno-ugrischen Sprachen, die eine der beiden Unterfamilien des Uralischen darstellen.

Neu!!: Patronym und Finnische Sprache · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Patronym und Französische Sprache · Mehr sehen »

Freigelassener

Grabstein des Freigelassenen Gaius Messulenus (Römisch-Germanisches Museum, Köln) Ein Freigelassener ist ein ehemaliger Sklave, der durch einen rechtlichen Akt aus seinem bisherigen Zustand der Unfreiheit entlassen wurde.

Neu!!: Patronym und Freigelassener · Mehr sehen »

Freydís Eiríksdóttir

Freydís Eiríksdóttir war die Tochter Eriks des Roten und Halbschwester von Leif Eriksson.

Neu!!: Patronym und Freydís Eiríksdóttir · Mehr sehen »

Friesische Sprachen

Das Verbreitungsgebiet des Friesischen Zweisprachige Schilder Deutsch-Nordfriesisch bei der Polizeidirektion Husum, Nordfriesland Zweisprachige Ortsbeschilderung in Fryslân (Niederlande) Die friesischen Sprachen, allgemein nur Friesisch (westfriesisch Frysk, nordfriesisch z. B. fresk oder frasch, als dialektübergreifender Kompromiss auch Friisk, saterfriesisch Fräisk) genannt, sind eine Gruppe von drei Sprachen.

Neu!!: Patronym und Friesische Sprachen · Mehr sehen »

Gentilname

Der Gentilname (dt. etwa: Geschlechtsname, Sippenname) ist der zweite Teil eines antiken etruskischen und römischen Namens, vergleichbar mit unserem Nachnamen: der Name der Sippe (gens).

Neu!!: Patronym und Gentilname · Mehr sehen »

Georg IV. (Vereinigtes Königreich)

Georg IV (um 1811) Unterschrift Georgs IV. königliches Wappen von Georg IV. Georg IV.

Neu!!: Patronym und Georg IV. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Giorgos A. Papandreou

Giorgos Papandreou (2011) Giorgos A. Papandreou (eigentlich Georgios Γεώργιος, * 16. Juni 1952 in St. Paul, Minnesota) ist ein griechischer Politiker.

Neu!!: Patronym und Giorgos A. Papandreou · Mehr sehen »

Goidelische Sprachen

Die goidelischen Sprachen (Irisch: teangacha Gaelacha; Schottisch-Gälisch: cànanan Goidhealach; Manx: çhengaghyn Gaelgagh), auch als gälische oder Q-keltische Sprachen bezeichnet, stellen einen Zweig der inselkeltischen Sprachen dar.

Neu!!: Patronym und Goidelische Sprachen · Mehr sehen »

Grammatik

Allegorische Darstellung der Grammatik, ihre Disziplinen als Armeen. Aus Antoine Furetières ''Nouvelle Allegorique, Ou Histoire Des Derniers Troubles Arrivez Au Royaume D’Eloquence'' (1659). Die Grammatik (Sprachlehre, lat. grammatica, grammatikē „Kunst des Schreibens“, von gramma, „Geschriebenes, Buchstabe“) bezeichnet in der Sprachwissenschaft (Linguistik) jede Form einer systematischen Sprachbeschreibung.

Neu!!: Patronym und Grammatik · Mehr sehen »

Griechische Sprache

Die griechische Sprache (bzw. att. ἑλληνικὴ γλῶττα hellēnikḕ glṓtta) ist eine indogermanische Sprache mit einer Schrifttradition, die sich über einen Zeitraum von 3400 Jahren erstreckt.

Neu!!: Patronym und Griechische Sprache · Mehr sehen »

Höflichkeitsform

Höflichkeitsform, auch Honorifikum bzw.

Neu!!: Patronym und Höflichkeitsform · Mehr sehen »

Hebräische Sprache

Hebräisch (‘Ivrit) gehört zur kanaanäischen Gruppe des Nordwestsemitischen und damit zur afroasiatischen Sprachfamilie, auch semitisch-hamitische Sprachfamilie genannt.

Neu!!: Patronym und Hebräische Sprache · Mehr sehen »

Heinrich Johann Friedrich Ostermann

Heinrich Graf Ostermann (1687–1747) Gedenktafel an der Ostermannstraße in Bochum Wappen der Grafen Ostermann (seit 1730) Heinrich Johann Friedrich Graf Ostermann (/ Andrei Iwanowitsch Ostermann, wiss. Transliteration Andrej Ivanovič Osterman; * 9. Juni 1687 in Bochum; † in Berjosowo, Sibirien) war ein russischer Diplomat und Staatsmann deutscher Herkunft.

Neu!!: Patronym und Heinrich Johann Friedrich Ostermann · Mehr sehen »

Hermann

Hermann ist sowohl ein männlicher Vorname als auch ein deutscher Familienname.

Neu!!: Patronym und Hermann · Mehr sehen »

Herzogtum Schleswig

Das Herzogtum Schleswig bis 1864 Wappen von Schleswig (Schleswigsche Löwen) Das Herzogtum Schleswig (dänisch: Hertugdømmet Slesvig) entwickelte sich ab etwa 1200 und existierte bis 1864.

Neu!!: Patronym und Herzogtum Schleswig · Mehr sehen »

Hindi

Hindi (हिन्दी) ist eine indoarische, damit zugleich indoiranische und indogermanische Sprache, die in den meisten nord- und zentralindischen Staaten gesprochen wird und sich von den Prakritsprachen ableitet.

Neu!!: Patronym und Hindi · Mehr sehen »

Humbert

Humbert ist ein männlicher Vorname und ein Familienname.

Neu!!: Patronym und Humbert · Mehr sehen »

Ibn

Ibn ist ein Bestandteil männlicher arabischer Namen mit der Bedeutung „Sohn von“.

Neu!!: Patronym und Ibn · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Patronym und Indien · Mehr sehen »

Iranisches Hochland

Topographische Karte des Iranischen Hochlands mit modernen Grenzen Das Iranische Hochland, auch Persisches Plateau und ähnlich genannt, ist eine gebirgige Region in Asien, zwischen dem Zweistromland im Westen und der Hindukuschregion im Osten.

Neu!!: Patronym und Iranisches Hochland · Mehr sehen »

Island

Island (von ís „Eis“ und land „Land“) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) – nach dem Vereinigten Königreich – der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

Neu!!: Patronym und Island · Mehr sehen »

Italienische Sprache

Italienisch (italienisch lingua italiana, italiano) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Italienische Sprache · Mehr sehen »

Jacob Grimm

Jacob Grimm um 1860 (Fotografie von Franz Seraph Hanfstaengl) Jacob Ludwig Karl Grimm (auch: Carl; * 4. Januar 1785 in Hanau; † 20. September 1863 in Berlin) war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler sowie Jurist und gilt als Begründer der deutschen Philologie und Altertumswissenschaft.

Neu!!: Patronym und Jacob Grimm · Mehr sehen »

Jamshedpur

Jamshedpur (Hindi जमशेदपुर) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Jharkhand mit etwa 630.000 Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Patronym und Jamshedpur · Mehr sehen »

Jan

Jan ist ein männlicher Vorname.

Neu!!: Patronym und Jan · Mehr sehen »

Jüdischer Name

Jüdische Namen weisen etymologische Besonderheiten auf.

Neu!!: Patronym und Jüdischer Name · Mehr sehen »

Juden in Osteuropa

Klezmorim in der Ukraine, 1925 Ethnische Karte des Russischen Reichs (1875) Die Juden in Osteuropa waren bis zum Holocaust die weltweit zahlenmäßig größte Bevölkerungsgruppe von Juden.

Neu!!: Patronym und Juden in Osteuropa · Mehr sehen »

Julija Tymoschenko

Julija Tymoschenko, 2010 Julija Wolodymyriwna Tymoschenko (deutsch oft in der russischen Variante Timoschenko geschrieben; geborene Hryhjan bzw. Grigjan (Григян), * 27. November 1960 in Dnipropetrowsk, Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik) ist eine ukrainische Politikerin (Allukrainische Vereinigung „Vaterland“).

Neu!!: Patronym und Julija Tymoschenko · Mehr sehen »

Karl Robert von Nesselrode

miniatur Nesselrode (9. von links) 1814 beim Wiener Kongress (zeitgenössische Abbildung) Grab Nesselrodes auf dem lutherischen Friedhof in Sankt Petersburg Karl Robert Graf von Nesselrode (/ Karl Wassiljewitsch Nesselrode; * 14. Dezember 1780 in Lissabon; † in Sankt Petersburg) war ein russischer Diplomat, Außenminister und Kanzler.

Neu!!: Patronym und Karl Robert von Nesselrode · Mehr sehen »

Konrad Kunze

Konrad Kunze, 2013 Konrad Kunze (* 17. Mai 1939 in Titisee-Neustadt) ist ein deutscher Literatur- und Sprachwissenschaftler.

Neu!!: Patronym und Konrad Kunze · Mehr sehen »

Kurdische Sprachen

gemischt Zazaki Die kurdischen Sprachen gehören zur nordwestlichen Gruppe des iranischen Zweigs der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Kurdische Sprachen · Mehr sehen »

Latinisierung

Latinisierung bezeichnet.

Neu!!: Patronym und Latinisierung · Mehr sehen »

Lexikon

Meyers Konversations-Lexikon Brockhaus’ Konversations-Lexikon Deutschen Taschenbuchverlag digital Lexikon (Mehrzahl: Lexika oder Lexiken; ältere Schreibweise: Lexicon, zu griech. λεξικόν „Wörterbuch“, λέξις für „Wort“) ist allgemein die Bezeichnung für ein Nachschlagewerk oder Wörterbuch im weiteren Sinn.

Neu!!: Patronym und Lexikon · Mehr sehen »

Mahmud Ahmadineschād

Mahmud Ahmadineschad, 2009 Unterschrift von Ahmadinedschad Mahmud Ahmadineschād, häufig Mahmud Ahmadinedschad geschrieben,; (weitere Schreibweisen: Ahmadinezhad und Ahmadinejad; * 28. Oktober 1956 in Aradan nahe Garmsar) ist ein radikaler fundamentalistischer iranischer Politiker.

Neu!!: Patronym und Mahmud Ahmadineschād · Mehr sehen »

Malaiische Sprache

Die malaiische Sprache ist der linguistische Unterbau für mehrere regional gesprochene Sprachen, von denen die als Bahasa Malaysia in Malaysia und Bahasa Indonesia in Indonesien bezeichneten Varianten die bedeutendsten sind.

Neu!!: Patronym und Malaiische Sprache · Mehr sehen »

Marcus Tullius Tiro

Marcus Tullius Tiro (* um 103 v. Chr. in Arpinum; † 4 v. Chr. bei Puteoli) war erst Sklave, dann Freigelassener Marcus Tullius Ciceros.

Neu!!: Patronym und Marcus Tullius Tiro · Mehr sehen »

Megawati Sukarnoputri

Megawati Sukarnoputri Megawati Sukarnoputri (Megawati Soekarnoputri in der alten Rechtschreibung) (* 23. Januar 1947 in Yogyakarta, Indonesien) ist eine indonesische Politikerin und war von Juli 2001 bis Oktober 2004 Staatspräsidentin ihres Landes.

Neu!!: Patronym und Megawati Sukarnoputri · Mehr sehen »

Mongolische Sprache

Die mongolische Sprache (in mongolischer Schrift:, in kyrillischer Schrift: монгол хэл) im engeren Sinne gehört gemeinsam mit einigen eng verwandten Sprachen (v. a. Burjatisch und Oiratisch/Kalmückisch) zur Familie der mongolischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Mongolische Sprache · Mehr sehen »

Mutter

Mutter mit Kind. Fotografie von Gertrude Käsebier (1890) Als Mutter wird der weibliche Elternteil eines Kindes bezeichnet.

Neu!!: Patronym und Mutter · Mehr sehen »

Nachkomme

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Nachkomme (weiblich: Nachkommin), Nachfahr(e), Abkömmling oder Deszendent bezeichnet in der Biologie ein Individuum, das bei der Fortpflanzung oder Vermehrung von Lebewesen entsteht – bei Menschen ein Kind oder dessen Kind(eskind).

Neu!!: Patronym und Nachkomme · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Patronym und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Neue Welt

Die Karte von der Neuen Welt ''Carte d'Amérique'' von Guillaume Delisle um 1774. Die Neue Welt ist eine historische europäische Bezeichnung für das von den Spaniern unter Christoph Kolumbus 1492 wiederentdeckte Amerika.

Neu!!: Patronym und Neue Welt · Mehr sehen »

Neugriechische Sprache

Neugriechisch (neugriechisch Νέα Ελληνικά Néa Elliniká), die heutige Sprache der Griechen, ist die Amtssprache Griechenlands (ca. 10,5 Millionen Muttersprachler) und Zyperns (ca. 0,7 Mio.) und somit eine der 24 Amtssprachen der Europäischen Union.

Neu!!: Patronym und Neugriechische Sprache · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Patronym und Niederlande · Mehr sehen »

Niederländische Sprache

Die niederländische Sprache (Nederlandse taal), auch Niederländisch (Aussprache), ist eine niederfränkische Sprache.

Neu!!: Patronym und Niederländische Sprache · Mehr sehen »

Nordfriesland

Nordfriesland ist der nördlichste Teil des friesischen Siedlungsgebiets Lever duad as Slav« (''Lieber tot als Sklave'') Flagge Nordfrieslands Nordfriesland (plattdeutsch Noordfreesland;;, Nordfriislon, Nuurdfriisklun) ist eine Region im Nordwesten von Schleswig-Holstein.

Neu!!: Patronym und Nordfriesland · Mehr sehen »

Nordgermanische Sprachen

Norn † Die nordgermanischen Sprachen (auch skandinavische oder nordische Sprachen genannt) umfassen die Sprachen Isländisch, Färöisch, Norwegisch, Dänisch und Schwedisch.

Neu!!: Patronym und Nordgermanische Sprachen · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Patronym und Norwegen · Mehr sehen »

Omid Nouripour

Omid Nouripour (* 18. Juni 1975 in Teheran, Iran) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB).

Neu!!: Patronym und Omid Nouripour · Mehr sehen »

Ostfriesland

Ostfriesische Flagge mit Wappen Karte Ostfrieslands Ostfriesland (ostfriesisches Plattdeutsch: Oostfreesland, Ostfreesland) ist eine Region in Niedersachsen im äußersten Nordwesten Deutschlands.

Neu!!: Patronym und Ostfriesland · Mehr sehen »

Ottilie

Ottilie ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: Patronym und Ottilie · Mehr sehen »

Patronym

Ein Patronym oder Vater(s)name (griechisch πατρωνυμία oder πατρωνυμικόν) ist ein Name, der angibt, wie der Vater des Namensträgers mit Vornamen heißt.

Neu!!: Patronym und Patronym · Mehr sehen »

Persische Sprache

Die persische Sprache ist eine plurizentrische Sprache in Zentral- und Südwestasien.

Neu!!: Patronym und Persische Sprache · Mehr sehen »

Polnische Sprache

Sprachen und Dialekte in Ostmitteleuropa (Polnisch: hell-, mittel- und dunkelgrüne Töne) Die polnische Sprache (im Polnischen język polski, polska mowa oder polszczyzna) ist eine westslawische Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Polnische Sprache · Mehr sehen »

Portugiesische Sprache

Die portugiesische Sprache (portugiesisch português) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Spanischen (der kastilischen Sprache), Katalanischen und weiteren Sprachen der Iberischen Halbinsel die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Patronym und Portugiesische Sprache · Mehr sehen »

Präfix

Ein Präfix (neutr.; lat. praefixum, von praefixus (-a, -um), dem PPP von praefigere; dt. Vorsilbe) ist eine Worterweiterung (Affix), die dem Wortstamm vorangestellt wird (im Gegensatz zum Suffix, das dem Stamm folgt).

Neu!!: Patronym und Präfix · Mehr sehen »

Provinz Friesland

Friesland (auch auf,; aber offiziell) ist eine der zwölf niederländischen Provinzen.

Neu!!: Patronym und Provinz Friesland · Mehr sehen »

Raj Kapoor

Raj Kapoor Raj Kapoor (* 14. Dezember 1924 in Peschawar; † 2. Juni 1988 in Neu-Delhi; bürgerlicher Name: Ranbirraj Kapoor) war ein indischer Filmschauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Patronym und Raj Kapoor · Mehr sehen »

Römischer Name

Bei römischen Namen ist grundsätzlich zu unterscheiden zwischen Männer- und Frauennamen sowie zwischen römischen Bürgern und Freigelassenen.

Neu!!: Patronym und Römischer Name · Mehr sehen »

Römischer Vorname

Der im alten Rom verwendete Vorname (lateinisch praenomen) war das erste Glied der tria nomina männlicher römischer Bürger.

Neu!!: Patronym und Römischer Vorname · Mehr sehen »

Römisches Bürgerrecht

Das römische Bürgerrecht war in der Antike zunächst das Bürgerrecht der Einwohner der Stadt Rom.

Neu!!: Patronym und Römisches Bürgerrecht · Mehr sehen »

Rumänische Sprache

Rumänisch ist eine romanische Sprache aus dem italischen Zweig des indogermanischen Sprachstamms.

Neu!!: Patronym und Rumänische Sprache · Mehr sehen »

Russische Sprache

Die russische Sprache (Russisch, früher auch Großrussisch genannt; im Russischen: русский язык,, deutsche Transkription: russki jasyk, wissenschaftliche Transliteration gemäß ISO 9:1968 russkij jazyk) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Patronym und Russische Sprache · Mehr sehen »

Süchbaataryn Batbold

Süchbaataryn Batbold Süchbaataryn Batbold (* 1963 in Ulaanbaatar) ist ein mongolischer Politiker und war vom 29.

Neu!!: Patronym und Süchbaataryn Batbold · Mehr sehen »

Schachweltmeister

250px 115px 125px 250px Oben: Logo des Weltschachbundes FIDEMitte: Weltmeister Michail Botwinnikund Wilhelm SteinitzUnten: Schachweltmeisterschaft 2008 Der Titel Schachweltmeister ist die höchste Auszeichnung im Schachspiel, die – in der Regel – nach vorausgehenden Qualifikationsturnieren und schließlich durch einen Zweikampf um die Schachweltmeisterschaft vergeben wird.

Neu!!: Patronym und Schachweltmeister · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Patronym und Schweden · Mehr sehen »

Serbokroatische Sprache

Unterschiedliche ethno-politische Bezeichnungen der Sprache(-n) Verbreitung der ijekavischen, ekavischen und ikavischen Aussprache (Grenzen von 2006) Serbokroatisch (srpskohrvatski/српскохрватски) oder Kroatoserbisch (hrvatskosrpski/хрватскосрпски), auch Kroatisch oder Serbisch (hrvatski ili srpski) und Serbisch oder Kroatisch (srpski ili hrvatski), ist eine plurizentrische südslawische Sprache.

Neu!!: Patronym und Serbokroatische Sprache · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: Patronym und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Skandinavien

Skandinavien im Winter, Satellitenbild vom Februar 2003 Schweden und Norwegen um 1888 Skandinavismus Skandinavien (lateinisch Scandināvia (Scadināvia, Scatināvia), Scandia) ist ein Teil Nordeuropas, der je nach Definitionsweise unterschiedliche Länder umfasst, darunter in jedem Fall Norwegen und Schweden auf der Skandinavischen Halbinsel, daneben im Regelfall auch Dänemark.

Neu!!: Patronym und Skandinavien · Mehr sehen »

Sklaverei in den Vereinigten Staaten

Ein Plantagenbesitzer in Virginia und seine Familie besichtigen die Unterkünfte ihrer Sklaven, Darstellung von 1876 über die Situation hundert Jahre zuvor Die Sklaverei in den Vereinigten Staaten bildet die Fortsetzung und Fortentwicklung der Sklaverei, die bereits in den 13 Kolonien bestand, aus denen 1776 die Vereinigten Staaten hervorgegangen sind.

Neu!!: Patronym und Sklaverei in den Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Patronym und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spanische Sprache

Romania) 250px Die spanische oder auch kastilische Sprache (Eigenbezeichnung español bzw. castellano) gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie und bildet mit dem Aragonesischen, dem Asturleonesischen, dem Galicischen und dem Portugiesischen die engere Einheit des Iberoromanischen.

Neu!!: Patronym und Spanische Sprache · Mehr sehen »

Spanischer Name

Spanische Namen: Häufigster Familienname nach Provinz Instituto Nacional de Estadística 2006) Dieser Artikel über spanische Namen befasst sich mit den in der Spanisch sprechenden Welt gebräuchlichen Vor- und Nachnamen und ihrer Verbreitung sowie den dort angewandten grundlegenden Gebräuchen und Regeln der Namensbildung und Namensführung von Personen.

Neu!!: Patronym und Spanischer Name · Mehr sehen »

Spätmittelalter

Das Heilige Römische Reich im Spätmittelalter (um 1400) Als Spätmittelalter wird der Zeitraum der europäischen Geschichte von der Mitte des 13.

Neu!!: Patronym und Spätmittelalter · Mehr sehen »

Suffix

Suffix (von lat. suffixum; zuweilen auch Postfix und in der traditionellen Grammatik auch Nachsilbe genannt) ist in der Sprachwissenschaft (und zwar genauer in der linguistischen Morphologie) die Bezeichnung für ein Affix, das seiner jeweiligen Basis nachfolgt.

Neu!!: Patronym und Suffix · Mehr sehen »

Sukarno

Sukarno (etwa 1949) Sukarno (in zeitgenössischer Orthographie Soekarno; * 6. Juni 1901 in Surabaya, Java; † 21. Juni 1970 in Jakarta) war von 1945 bis 1967 der erste Präsident von Indonesien.

Neu!!: Patronym und Sukarno · Mehr sehen »

Türkische Sprache

Die türkische Sprache – auch Türkeitürkisch oder Osmanisch-Türkisch – ist eine agglutinierende Sprache und gehört zum oghusischen Zweig der Turksprachen.

Neu!!: Patronym und Türkische Sprache · Mehr sehen »

Teilungen Polens

Mit Teilungen Polens werden in erster Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen-Litauen Ende des 18.

Neu!!: Patronym und Teilungen Polens · Mehr sehen »

Tigran Petrosjan

Tigran Petrosjan, englische Transkription: Petrosian, auch bekannt als Tigran Wartanowitsch Petrosjan (* 17. Juni 1929 in Tiflis; † 13. August 1984 in Moskau) war ein sowjetischer Schach-Großmeister armenischer Herkunft und von 1963 bis 1969 der neunte Schachweltmeister.

Neu!!: Patronym und Tigran Petrosjan · Mehr sehen »

Tribus (Rom)

Die Tribus (Plural Tribūs, femininum) war eine Abteilung der Bürgerschaft in der römischen Königszeit und römischen Republik.

Neu!!: Patronym und Tribus (Rom) · Mehr sehen »

Turandot

Turandot steht für: Bühnenwerke.

Neu!!: Patronym und Turandot · Mehr sehen »

Ukrainische Sprache

Ukrainisch (im Ukrainischen українська (мова)/ukrajinska (mowa), wiss. Transliteration ukrajins’ka mova, früher auch Ruthenisch genannt) ist eine Sprache aus der ostslawischen Untergruppe des slawischen Zweigs der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Patronym und Ukrainische Sprache · Mehr sehen »

Ungarische Sprache

Széphalom Die ungarische Sprache (Ungarisch, magyar nyelv) gehört zum ugrischen Zweig der finno-ugrischen Sprachen innerhalb der uralischen Sprachfamilie.

Neu!!: Patronym und Ungarische Sprache · Mehr sehen »

Untergang des Römischen Reiches

Das Weströmische und Oströmische Reich um 476 Der Untergang des Römischen Reiches im Westen ist ein viel diskutiertes Thema der Altertumswissenschaft.

Neu!!: Patronym und Untergang des Römischen Reiches · Mehr sehen »

Urdu

Übrige indische Bundesstaaten, in denen vereinzelt Urdu gesprochen wird, aber keinen Status als Amtssprache genießt. Urdu (persisch:; kurz für) ist eine indoarische Sprache und gehört zum indoiranischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Patronym und Urdu · Mehr sehen »

Vater

Ein Vater mit seinem Kind Vater bezeichnet einen männlichen Elternteil eines Menschen; seine Vaterschaft kann sich auf einen, zwei oder alle drei Teilbereiche der Elternschaft beziehen.

Neu!!: Patronym und Vater · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Patronym und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vorname

Der Vorname einer Person ist der Teil des Namens, der nicht die Zugehörigkeit zu einer Familie ausdrückt, sondern individuell identifiziert.

Neu!!: Patronym und Vorname · Mehr sehen »

Vuk Stefanović Karadžić

Vuk Stefanović Karadžić(Porträtaufnahme, um 1850) Vuk Stefanović Karadžić (* in Tršić nahe der Drina; † 7. Februar 1864 in Wien) war ein serbischer Philologe, wichtigster Sprachreformer der serbischen Schriftsprache, Ethnologe, Dichter, Übersetzer und Diplomat.

Neu!!: Patronym und Vuk Stefanović Karadžić · Mehr sehen »

Walisische Sprache

Sprecher des Walisischen in Wales nach dem Zensus 2011 Walisisch (auch Kymrisch; Eigenbezeichnung Cymraeg oder – mit Artikel – y Gymraeg; Welsh) ist eine keltische Sprache und bildet zusammen mit dem Bretonischen und dem Kornischen die britannische Untergruppe der keltischen Sprachen; sie ist mithin eine sogenannte p-keltische Sprache.

Neu!!: Patronym und Walisische Sprache · Mehr sehen »

Weißrussische Sprache

Verbreitung des Weißrussischen. Dunkelblau: Weißrussisch Hauptsprache, hellblau: Weißrussisch verbreitet Dialekte Die weißrussische Sprache (neuere Bezeichnung Belarussisch, veraltet Weißruthenisch oder Albaruthenisch; Eigenbezeichnung беларуская мова belaruskaja mowa) ist eine ostslawische Sprache, deren Sprecherzahl sehr unterschiedlich angegeben wird und zwischen etwa 2,5 bis etwa 7,9 Millionen Muttersprachler schwankt.

Neu!!: Patronym und Weißrussische Sprache · Mehr sehen »

Westfalen

Als Westfalen wird heute der nordöstliche Landesteil Nordrhein-Westfalens bezeichnet, der im Wesentlichen das Gebiet der ehemaligen preußischen Provinz Westfalen umfasst.

Neu!!: Patronym und Westfalen · Mehr sehen »

Wladimir Iljitsch Lenin

Wladimir Iljitsch Lenin (1920) Lenins Unterschrift Lenin,, wiss.

Neu!!: Patronym und Wladimir Iljitsch Lenin · Mehr sehen »

Wohnstättenname

Ein Wohnstättenname ist eine spezielle Form des Familiennamens.

Neu!!: Patronym und Wohnstättenname · Mehr sehen »

Zwischenname

Ein Zwischenname auch Mittelname oder Middlename (engl.), ist ein weiterer Name, der zwischen dem Vornamen und dem Familiennamen geführt wird.

Neu!!: Patronym und Zwischenname · Mehr sehen »

Leitet hier um:

-dóttir, -en, -er, -man, -s, -sen, -son, -witsch, Matronym, Matronymikon, Matronymikum, Metronym, Patronymie, Patronymika, Patronymikon, Patronymikum, System der patronymischen Namensvererbung, Vatername, Vatersname.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »