Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Parkfriedhof Lichterfelde

Index Parkfriedhof Lichterfelde

Eingang zum Parkfriedhof Lichterfelde Der Parkfriedhof Lichterfelde ist ein städtischer Friedhof in Lichterfelde (Ortslage Lichterfelde West) im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

84 Beziehungen: AEG, Agnes Bluhm, Alexander Oppler, Anton Höfle, Armand Léon von Ardenne, Arthur Berson, Arthur Moeller van den Bruck, Arthur Werner, Benedict Friedlaender, Berlin, Berlin-Lankwitz, Berlin-Lichterfelde, Berlin-Steglitz, Berliner Bestattungswesen, Bezirk Steglitz-Zehlendorf, Boris Alekin, Bruno Wille, Carl Stumpf, Deutsches Kalisyndikat, Drafi Deutscher, Eduard Meyer, Emil Hundrieser, Engelbert Hardt, Ernst Oppler, Ernst Petersen, Erwin Barth, Felix Deutsch, Friedhof Lichterfelde, Friedrich Christian Correns, Galerie Nierendorf, Generalleutnant, Georg Richard Kruse, Georg Schumann (Komponist), Giesensdorf (Lichterfelde), Groß-Lichterfelde, Gunther Plüschow, Gustav Lilienthal, Hans Berckemeyer, Hans Heinrich Müller, Hans Stichel, Harald Haacke, Hedwig Thöne, Heinrich Delbrück, Herbert von Bose, Hermann Essig, Hermann Rückwardt, Hildemar Scholz, Hugo Hergesell, Ignaz Urban, Karl Abraham, ..., Karl-Heinz Hillmann, Kommerzienrat, Kurt von Schleicher, Leopold Koppel, Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten, Ludwig Sternaux, Ludwig Wüllner, Lydia Rabinowitsch-Kempner, Max Rubner, Oskar Loew, Otto Dibelius, Otto zur Linde, Parkfriedhof, Paul Friedrich August Ascherson, Paul Graebner, Paul Scheerbart, Peter C. Bloth, Preußische Hauptkadettenanstalt, Ralf Schüler und Ursulina Schüler-Witte, Röhm-Putsch, Rüdiger vom Bruch, Renate Müller (Schauspielerin), Robert Kempner, Robert Koldewey, Robert Potonié, Rudolf Beyendorff, Sebastian Haffner, Sonnenkompass, Traugott Böhme, Vaganten Bühne, Verlag Walter de Gruyter, Villenkolonie Lichterfelde, Walter de Gruyter, William Campbell of Breadalbane. Erweitern Sie Index (34 mehr) »

AEG

Die AEG AktiengesellschaftEintragung 14.11.1984: Hessen AG FFM: HRB 25000: AEG Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main (Historie 1. AEG-TELEFUNKEN AKTIENGESELLSCHAFT); Löschdatum: 14.11.1984: Hessen AG FFM: HRB 8060: AEG-TELEFUNKEN AKTIENGESELLSCHAFT, Berlin und Frankfurt am Main war einer der weltweit größten Elektrokonzerne.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und AEG · Mehr sehen »

Agnes Bluhm

Agnes Bluhm im Jahr 1886 Agnes Bluhm (* 9. Januar 1862 in Konstantinopel; † 12. November 1943 in Beelitz) war eine deutsche Fachärztin für Gynäkologie, Rassenhygienikerin, Genetikerin und Frauenrechtlerin.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Agnes Bluhm · Mehr sehen »

Alexander Oppler

''Eva'' Alexander Oppler (* 10. Februar 1869 in Hannover; † 18. März 1937 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer, der u. a.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Alexander Oppler · Mehr sehen »

Anton Höfle

Anton Höfle Anton Höfle 1925 Anton Höfle (* 19. Oktober 1882 in Otterbach, Pfalz; † 20. April 1925 in Berlin) war ein deutscher Gewerkschafter und Politiker (Zentrum).

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Anton Höfle · Mehr sehen »

Armand Léon von Ardenne

Armand Léon Baron von Ardenne Armand Léon Baron von Ardenne (* 26. August 1848 in Leipzig; † 20. Mai 1919 in Groß-Lichterfelde) war ein preußischer Generalleutnant und Militärhistoriker.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Armand Léon von Ardenne · Mehr sehen »

Arthur Berson

Arthur Berson Josef Arthur Stanislaus Berson (auch: Joseph Arthur Stanislaus Berson; * 6. August 1859 in Neu-Sandez, Galizien; † 3. Dezember 1942 in Berlin) war ein deutscher Meteorologe und Wegbereiter der Aerologie.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Arthur Berson · Mehr sehen »

Arthur Moeller van den Bruck

Arthur Ernst Wilhelm Victor Moeller van den Bruck (auch: Moeller-Bruck, eigtl. Moeller; * 23. April 1876 in Solingen; † 30. Mai 1925 in Berlin) war ein deutscher Kulturhistoriker, Staatstheoretiker und völkisch-nationalistischer Publizist.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Arthur Moeller van den Bruck · Mehr sehen »

Arthur Werner

Arthur Werner (1946) Gedenktafel am Haus Köhlerstraße 22, Berlin-Steglitz Arthur Werner (* 15. April 1877 in Berlin; † 27. Juli 1967 in West-Berlin) war ein deutscher Bauingenieur (Dipl.-Ing.) und der erste Oberbürgermeister von Groß-Berlin nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Arthur Werner · Mehr sehen »

Benedict Friedlaender

Friedlaender um 1900 Friedlaender um 1908 Grabstätte, Thuner Platz 2–4, in Berlin-Lichterfelde Benedict Friedlaender (* 18. Juli 1866 in Berlin; † 21. Juni 1908 in Schöneberg; Vorname auch Benedikt) war ein deutscher Zoologe und Sexualwissenschaftler.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Benedict Friedlaender · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Berlin · Mehr sehen »

Berlin-Lankwitz

Lankwitz ist der östlichste der sieben Ortsteile des im Südwesten Berlins gelegenen Bezirks Steglitz-Zehlendorf.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Berlin-Lankwitz · Mehr sehen »

Berlin-Lichterfelde

Lichterfelde ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Berlin-Lichterfelde · Mehr sehen »

Berlin-Steglitz

Steglitz ist ein Berliner Ortsteil im sechsten Verwaltungsbezirk Steglitz-Zehlendorf, der auf das historische brandenburgische Dorf Steglitz zurückgeht (bis 1920: Landkreis Teltow).

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Berlin-Steglitz · Mehr sehen »

Berliner Bestattungswesen

Das Berliner Bestattungswesen erstreckt sich auf eine Gesamtanzahl von 221 im gesamten Berliner Stadtgebiet verteilten geöffneten und geschlossenen Fried- und Kirchhöfen mit einer Gesamtfläche von etwa 1147 Hektar.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Berliner Bestattungswesen · Mehr sehen »

Bezirk Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf ist der sechste Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte Einwohner per.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Bezirk Steglitz-Zehlendorf · Mehr sehen »

Boris Alekin

Boris Alekin (* März 1904 im Russischen Kaiserreich; † 17. März 1942 in Mogiljow) war ein russischer Schauspieler in Deutschland und den USA.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Boris Alekin · Mehr sehen »

Bruno Wille

Bruno Wille Bruno Wille (* 6. Februar 1860 in Magdeburg; † 31. August 1928 auf Schloss Senftenau in Aeschach, das seit 1922 wieder zu Lindau (Bodensee) gehört) war ein deutscher Prediger, Journalist und belletristischer sowie populärphilosophischer Schriftsteller.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Bruno Wille · Mehr sehen »

Carl Stumpf

Carl Stumpf um 1900 Carl Stumpf (* 21. April 1848 in Wiesentheid; † 25. Dezember 1936 in Berlin) war ein deutscher Philosoph, Psychologe und Musikforscher.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Carl Stumpf · Mehr sehen »

Deutsches Kalisyndikat

Die Deutsche Kalisyndikat GmbH (kurz: Kalisyndikat) war ein deutsches Wirtschaftskartell der Kali-Industrie.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Deutsches Kalisyndikat · Mehr sehen »

Drafi Deutscher

Drafi Deutscher, 1989 Drafi Deutscher auf der Funkausstellung Berlin Drafi Deutscher - Marmor, Stein und Eisen bricht Drafi Deutschers Grabstein auf dem Parkfriedhof Lichterfelde Drafi Deutscher, bürgerlich Drafi Richard Franz Deutscher (* 9. Mai 1946 in Berlin-Charlottenburg; † 9. Juni 2006 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Sänger, Komponist und Musikproduzent.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Drafi Deutscher · Mehr sehen »

Eduard Meyer

Eduard Meyer, Gemälde 1910/11 von Lovis Corinth, (Kunsthalle Hamburg) Eduard Meyer (* 25. Januar 1855 in Hamburg; † 31. August 1930 in Berlin) war ein bedeutender deutscher Althistoriker, Ägyptologe und Altorientalist.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Eduard Meyer · Mehr sehen »

Emil Hundrieser

Emil Hundrieser, 1907 Emil Richard Franz Hundrieser (* 13. Januar 1846 in Königsberg (Preußen); † 30. Januar 1911 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer der wilhelminischen Zeit.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Emil Hundrieser · Mehr sehen »

Engelbert Hardt

Engelbert Hardt (* 24. Juni 1847 in Duisburg; † 4. November 1919 in Berlin) war ein deutscher Unternehmer, Bankier und Geheimer Kommerzienrat.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Engelbert Hardt · Mehr sehen »

Ernst Oppler

Selbstbildnis 1903 (Israel Museum, Jerusalem) Ernst Oppler (* 9. September 1867 in Hannover; † 1. März 1929 in Berlin) war ein Maler und Grafiker des deutschen Impressionismus.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Ernst Oppler · Mehr sehen »

Ernst Petersen

Ernst Petersen (* 6. Juni 1906 in Freiburg im Breisgau; † 30. März 1959 in Ihringen) war ein deutscher Architekt und Schauspieler.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Ernst Petersen · Mehr sehen »

Erwin Barth

Erwin Barth im Jahre 1911 Gedenktafel mit Relief Barths, Brixplatz in Berlin-Westend Gedenktafel, Mierendorffplatz in Berlin-Charlottenburg Grab von Erwin Barth auf dem Wilmersdorfer Waldfriedhof in Stahnsdorf Erwin Barth (* 28. November 1880 in Lübeck; † 10. Juli 1933 in Berlin; vollständiger Name Erwin Albert Barth) war ein deutscher Gartenarchitekt.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Erwin Barth · Mehr sehen »

Felix Deutsch

Felix Deutsch (1928) Felix Deutsch (* 16. Mai 1858 in Breslau; † 19. Mai 1928 in Berlin) war ein deutsch-jüdischer Industrieller und Mitbegründer der AEG.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Felix Deutsch · Mehr sehen »

Friedhof Lichterfelde

Eingangstor in der Moltkestraße Der landeseigene Friedhof Lichterfelde (ehemals Alter Friedhof Lichterfelde-West) im Berliner Ortsteil Lichterfelde (Ortslage Lichterfelde-West) liegt in der Moltkestraße 42 zwischen dem Augustaplatz und dem Gardeschützenweg.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Friedhof Lichterfelde · Mehr sehen »

Friedrich Christian Correns

Herrenhaus Correns Familiengrab auf dem Parkfriedhof Lichterfelde Friedrich Christian Correns (* 22. September 1863 in Hanau; † 7. Juli 1923 in Berlin) war ein deutscher Kaufmann und Wirtschafts-Manager.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Friedrich Christian Correns · Mehr sehen »

Galerie Nierendorf

Die Galerie Nierendorf ist eine traditionsreiche Kunstgalerie mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Galerie Nierendorf · Mehr sehen »

Generalleutnant

Generalleutnant der Reichswehr Der Generalleutnant ist ein Dienstgrad der Bundeswehr und des Bundesheeres sowie weiterer moderner und früherer Streitkräfte.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Generalleutnant · Mehr sehen »

Georg Richard Kruse

Georg Richard Kruse (* 17. Januar 1856 in Greifswald; † 23. Februar 1944 in Berlin) war als Musikforscher ein namhafter Autor der Musikreihe des Reclam-Verlages.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Georg Richard Kruse · Mehr sehen »

Georg Schumann (Komponist)

Georg Schumann, Porträtfoto um 1950 Georg Alfred Schumann (* 25. Oktober 1866 in Königstein; † 23. Mai 1952 in Berlin Lichterfelde-West) war ein deutscher Komponist, Pianist, Dirigent, Pädagoge und von 1900 bis 1952 Direktor der Sing-Akademie zu Berlin.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Georg Schumann (Komponist) · Mehr sehen »

Giesensdorf (Lichterfelde)

Dorfkirche Giesensdorf Das ehemalige Dorf und Rittergut Giesensdorf ist seit 1878 ein Teil der Gemeinde Groß-Lichterfelde, die 1920 in Groß-Berlin integriert wurde.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Giesensdorf (Lichterfelde) · Mehr sehen »

Groß-Lichterfelde

Landgemeinde Groß-Lichterfelde Groß-Lichterfelde war von 1877 bis 1920 eine selbstständige Gemeinde südwestlich von Berlin und gehörte zum preußischen Regierungsbezirk Potsdam, Landkreis Teltow.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Groß-Lichterfelde · Mehr sehen »

Gunther Plüschow

Gunther Plüschow 1927 Plüschow im Juli 1929 Gunther Plüschow (* 8. Februar 1886 in München; † 28. Januar 1931 in Argentinien) war ein deutscher Marineoffizier.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Gunther Plüschow · Mehr sehen »

Gustav Lilienthal

Gustav Lilienthal (1886) Gustav Lilienthal mit Tochter, 1926 Gustav Lilienthal bei einer Vorführung des Gleitflugzeugs seines Bruders in den Gatower Bergen bei Berlin (1930) neogotischen Stil (Neu-Tudorstil) englischer Landhäuser Berliner Gedenktafel am Haus Marthastraße 5, in Berlin-Lichterfelde Villa Lademann Gedenktafel am Fuße des Fliegeberges in Berlin-Lichterfelde. Aufschrift: ''Gustav Lilienthal 1849–1933 engster Mitarbeiter Bruder des Flugpioniers Otto Lilienthal'' Ehrengrab auf dem Parkfriedhof Lichterfelde Gustav Lilienthal (* 9. Oktober 1849 in Anklam; † 1. Februar 1933 in Berlin) war ein deutscher Baumeister und Sozialreformer.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Gustav Lilienthal · Mehr sehen »

Hans Berckemeyer

Hans Berckemeyer (1893/94) Hans Berckemeyer (* 29. Dezember 1873 in Zbirow; † 19. Juli 1957 in Berlin-Lankwitz) war ein deutscher Industriejurist im Bergbau.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Hans Berckemeyer · Mehr sehen »

Hans Heinrich Müller

Hans Heinrich Müller (* 20. April 1879 in Grätz, Provinz Posen; † 7. Dezember 1951 in Berlin) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Hans Heinrich Müller · Mehr sehen »

Hans Stichel

Hans Ferdinand Emil Julius Stichel (* 16. Februar 1862 in Wronke, Provinz Posen; † 2. Oktober 1936 in Berlin-Lichterfelde) war ein deutscher Eisenbahnbeamter und Biologe.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Hans Stichel · Mehr sehen »

Harald Haacke

Harald Haacke (* 27. Januar 1924 in Wandlitz; † 13. Januar 2004 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer, Medailleur.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Harald Haacke · Mehr sehen »

Hedwig Thöne

Hedwig Thöne (* 11. Januar 1887 in Wesel; † 11. Juni 1962 in Berlin-Lichterfelde) war eine deutsche Pädagogin und Politikerin (DVP).

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Hedwig Thöne · Mehr sehen »

Heinrich Delbrück

Heinrich Ludwig Delbrück (* 16. Juli 1855 in Berlin; † 3. Juli 1922 in Toestorf (Schleswig-Holstein)) war ein deutscher Jurist und Präsident des Reichsgerichtes.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Heinrich Delbrück · Mehr sehen »

Herbert von Bose

Carl Fedor Eduard Herbert von Bose (* 16. März 1893 in Straßburg, Elsass; † 30. Juni 1934 in Berlin) war deutscher Offizier, Nachrichtendienstler, Staatsbeamter und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Herbert von Bose · Mehr sehen »

Hermann Essig

Hermann Essig, ca. 1917. Kohlezeichnung von Erich Büttner (1889–1936) Hermann Essig (* 28. August 1878 in Truchtelfingen; † 21. Juni 1918 in Berlin) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Lyriker.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Hermann Essig · Mehr sehen »

Hermann Rückwardt

Hermann Oskar Rückwardt (* 26. Juni 1845 in Löbau; † 23. August 1919 in Berlin) war ein deutscher Fotograf und Verleger, der durch Architekturfotografie bekannt wurde.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Hermann Rückwardt · Mehr sehen »

Hildemar Scholz

Hildemar Wolfgang Scholz (* 27. Mai 1928 in Berlin; † 5. Juni 2012 ebenda) war ein deutscher Botaniker.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Hildemar Scholz · Mehr sehen »

Hugo Hergesell

Hugo Hergesell Hugo Emil Hergesell (* 29. Mai 1859 in Bromberg; † 6. Juni 1938 in Berlin) war ein deutscher Meteorologe und Geophysiker.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Hugo Hergesell · Mehr sehen »

Ignaz Urban

Ignaz Urban 1881 Gedenktafel am Thuner Platz 2-4, in Berlin-Lichterfelde Ignaz Urban (* 7. Januar 1848 in Warburg; † 7. Januar 1931 in Berlin; auch Ignatz Urban, Ignatius Urban) war ein deutscher Botaniker und Spezialist für westindische Flora.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Ignaz Urban · Mehr sehen »

Karl Abraham

Karl Abraham um 1920 Gedenktafel an Karl Abrahams Wohnhaus in Berlin-Grunewald Gedenktafel für Karl Abraham in der Berliner Rankestraße aus der Reihe ''Mit Freud in Berlin'' Ehrengrab, Thuner Platz 2-4, in Berlin-Lichterfelde Karl Abraham (* 3. Mai 1877 in Bremen; † 25. Dezember 1925 in Berlin) war ein deutscher Neurologe und Psychiater und als solcher ein bedeutender Vertreter der Psychoanalyse und deren Wegbereiter in Deutschland.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Karl Abraham · Mehr sehen »

Karl-Heinz Hillmann

Karl-Heinz Hillmann (* 14. Juli 1938 in Berlin; † 31. Oktober 2007 in Würzburg) war ein deutscher Soziologe.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Karl-Heinz Hillmann · Mehr sehen »

Kommerzienrat

Kommerzienrat, in Österreich der Kommerzialrat, ist ein Ehrentitel, der im Deutschen Reich vor allem bis 1919 an Persönlichkeiten der Wirtschaft verliehen wurde.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Kommerzienrat · Mehr sehen »

Kurt von Schleicher

Kurt von Schleicher (1932) Kurt Ferdinand Friedrich Hermann von Schleicher (* 7. April 1882 in Brandenburg an der Havel; † 30. Juni 1934 in Neubabelsberg) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie, und Politiker.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Kurt von Schleicher · Mehr sehen »

Leopold Koppel

Leopold Koppel (* 20. Oktober 1854 in Dresden; † 29. August 1933 in Berlin) war ein deutsch-jüdischer Bankier.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Leopold Koppel · Mehr sehen »

Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten

Dies ist eine Liste von Beisetzungsorten und Begräbnisstätten, auf denen bekannte Persönlichkeiten ruhen.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten · Mehr sehen »

Ludwig Sternaux

Ludwig Sternaux (* 17. Juli 1885 in Berlin; † 9. September 1938) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist, Dramaturg und Theaterdirektor.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Ludwig Sternaux · Mehr sehen »

Ludwig Wüllner

Ludwig Wüllner (1921) Ludwig Wüllner um 1910; Fotografie von Nicola Perscheid Zeitungsanzeige 1906 Ehrengrab, Thuner Platz 2–4, in Berlin-Lichterfelde Ludwig Wüllner (* 19. August 1858 in Münster; † 19. März 1938 in Kiel) war ein deutscher Konzert- und Opernsänger (Tenor), Schauspieler sowie Rezitator.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Ludwig Wüllner · Mehr sehen »

Lydia Rabinowitsch-Kempner

Lydia Rabinowitsch-Kempner Lydia Rabinowitsch-Kempner (* 22. August 1871 in Kaunas, Russisches Kaiserreich, als Lydia Rabinowitsch; † 3. August 1935 in Berlin) war eine russisch-deutsche Mikrobiologin.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Lydia Rabinowitsch-Kempner · Mehr sehen »

Max Rubner

Max Rubner (1899) Büste am Haus, Robert-Rössle-Straße 10, in Berlin-Buch Max Rubner (* 2. Juni 1854 in München; † 27. April 1932 in Berlin) war ein deutscher Mediziner, Physiologe und Hygieniker.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Max Rubner · Mehr sehen »

Oskar Loew

Gedenktafel am Geburtshaus vom Oskar Loew in Marktredwitz Oskar Loew (* 2. April 1844 in Marktredwitz; † 26. Januar 1941 in Berlin) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Oskar Loew · Mehr sehen »

Otto Dibelius

Otto Dibelius (links) und Konrad Adenauer, 1957 Friedrich Karl Otto Dibelius (* 15. Mai 1880 in Berlin; † 31. Januar 1967 in Berlin) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Otto Dibelius · Mehr sehen »

Otto zur Linde

Otto zur Linde Otto zur Linde (* 26. April 1873 in Essen; † 16. Februar 1938 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Otto zur Linde · Mehr sehen »

Parkfriedhof

Ein Parkfriedhof ist eine Friedhofsanlage, die sich in der Gestaltung am Konzept des englischen Landschaftsgartens orientiert.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Parkfriedhof · Mehr sehen »

Paul Friedrich August Ascherson

Paul Ascherson (um 1900) Paul Friedrich August Ascherson (* 4. Juni 1834 in Berlin; † 6. März 1913 ebenda) war ein deutscher Botaniker, Historiker, Ethnograph und Sprachforscher.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Paul Friedrich August Ascherson · Mehr sehen »

Paul Graebner

Karl Otto Robert Peter Paul Graebner (* 29. Juni 1871 in Aplerbeck; † 6. Februar 1933 in Berlin) Friedparks.de, abgerufen am 3.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Paul Graebner · Mehr sehen »

Paul Scheerbart

Foto Paul Scheerbarts von Wilhelm Fechner, 1897 Paul Carl Wilhelm Scheerbart (* 8. Januar 1863 in Danzig; † 15. Oktober 1915 in Berlin), auch unter seinen Pseudonymen Kuno Küfer und Bruno Küfer bekannt, war ein deutscher Schriftsteller phantastischer Literatur und Zeichner.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Paul Scheerbart · Mehr sehen »

Peter C. Bloth

Peter C. Bloth (* 11. Juni 1931 in Verchen, Pommern; † 1. September 2012 in Berlin) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Peter C. Bloth · Mehr sehen »

Preußische Hauptkadettenanstalt

Die Königlich Preußische Hauptkadettenanstalt in Groß-Lichterfelde bei Berlin war von 1882 bis 1920 die zentrale Kadettenanstalt der Preußischen Armee.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Preußische Hauptkadettenanstalt · Mehr sehen »

Ralf Schüler und Ursulina Schüler-Witte

Das deutsche Ehepaar Ralf Schüler (* 26. Oktober 1930; † 10. März 2011 in Berlin) und Ursulina Schüler-Witte (* 2. Februar 1933 in Berlin) betrieb ein gemeinsames Architekturbüro.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Ralf Schüler und Ursulina Schüler-Witte · Mehr sehen »

Röhm-Putsch

Karl Ernst, links Franz von Stephani) Als Röhm-Putsch werden Ereignisse Ende Juni/Anfang Juli 1934 bezeichnet, bei denen die Nationalsozialisten die Führungskräfte der SA einschließlich des Stabschefs Ernst Röhm ermordeten.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Röhm-Putsch · Mehr sehen »

Rüdiger vom Bruch

Rüdiger vom Bruch (* 19. Dezember 1944 in Kohlow, Landkreis Weststernberg; † 20. Juni 2017 in Berlin) war ein deutscher Neuzeithistoriker, der sich vor allem mit Wissenschaftsgeschichte befasste.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Rüdiger vom Bruch · Mehr sehen »

Renate Müller (Schauspielerin)

Renate Müller (1936)Renate Müller, auch Rene Müller (* 26. April 1906 in München; † 7. Oktober 1937 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Renate Müller (Schauspielerin) · Mehr sehen »

Robert Kempner

Robert Max Wasilii Kempner (* 17. Oktober 1899 in Freiburg im Breisgau; † 15. August 1993 in Königstein im Taunus) (Pseudonym Eike von Repkow) war ein deutscher Jurist.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Robert Kempner · Mehr sehen »

Robert Koldewey

Robert Koldewey 1906 bei der Untersuchung eines Fundstücks in Babylon, fotografiert mit Selbstauslöser Johannes Gustav Eduard Robert Koldewey (* 10. September 1855 in Blankenburg (Harz), Herzogtum Braunschweig; † 4. Februar 1925 in Berlin) war ein deutscher Architekt und Bauforscher und einer der bedeutendsten deutschen Vertreter der vorderasiatischen Archäologie.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Robert Koldewey · Mehr sehen »

Robert Potonié

Robert Henri Hermann Ernst Potonié (* 2. Dezember 1889 in Berlin; † 26. Januar 1974 in Krefeld) war ein deutscher Paläobotaniker.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Robert Potonié · Mehr sehen »

Rudolf Beyendorff

Mater Dolorosa Rudolf Beyendorff (* 19. Oktober 1876 in Staßfurt; † 2. Mai 1947 in Berlin) war ein deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Kommunalpolitiker; „Der Vater von Lankwitz“.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Rudolf Beyendorff · Mehr sehen »

Sebastian Haffner

Gedenktafel auf der Ehrenbergstraße 33, Berlin-Dahlem Sebastian Haffner, eigentlich Raimund Werner Martin Pretzel (* 27. Dezember 1907 in Berlin; † 2. Januar 1999 ebenda), war ein deutscher Publizist, Historiker, Schriftsteller, Journalist, Korrespondent und Kolumnist.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Sebastian Haffner · Mehr sehen »

Sonnenkompass

Ein Sonnenkompass dient der Bestimmung der Himmelsrichtung ohne Zuhilfenahme des Erdmagnetfelds.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Sonnenkompass · Mehr sehen »

Traugott Böhme

Ehrengrab, Thuner Platz 2-4, in Berlin-Lichterfelde Traugott Böhme (* 23. Mai 1884 in Rottleberode; † 3. Januar 1954 in Berlin) war ein deutscher Pädagoge und Archivar.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Traugott Böhme · Mehr sehen »

Vaganten Bühne

Die Vaganten Bühne ist ein nahe dem Bahnhof Zoologischer Garten und dem Kurfürstendamm in der City West gelegenes Privattheater in der Kantstraße im Ortsteil Charlottenburg von Berlin.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Vaganten Bühne · Mehr sehen »

Verlag Walter de Gruyter

Die Walter de Gruyter GmbH (kurz De Gruyter genannt) ist ein Wissenschaftsverlag in Berlin.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Verlag Walter de Gruyter · Mehr sehen »

Villenkolonie Lichterfelde

Bahnhofs Lichterfelde West Die Villenkolonie Lichterfelde, auch als Carstenn’sche Villenkolonie bezeichnet, im Berliner Ortsteil Lichterfelde (seit 1920 zu Groß-Berlin, Bezirk Steglitz, seit 2001 zum Bezirk Steglitz-Zehlendorf gehörend) wurde ab 1865 als eine der ersten Villenkolonien im Deutschen Reich geplant und gehört zu den ältesten Villenvierteln Berlins.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Villenkolonie Lichterfelde · Mehr sehen »

Walter de Gruyter

Walter de Gruyter (* 10. Mai 1862 in Ruhrort; † 6. September 1923 in Berlin-Lichterfelde) war ein deutscher Kaufmann und Verleger.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und Walter de Gruyter · Mehr sehen »

William Campbell of Breadalbane

William Alfred Hendry Campbell of Breadalbane (* 23. März 1863 in Memel; † 14. März 1944 in Berlin) war ein preußischer Generalmajor.

Neu!!: Parkfriedhof Lichterfelde und William Campbell of Breadalbane · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Parkfriedhof Berlin-Lichterfelde.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »