Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Parfüm

Index Parfüm

Ein Parfüm // oder Parfum // (von ‚durch Rauch‘; aus der frühen Anwendung von Räucherstoffen) ist ein meist flüssiges Gemisch aus Alkohol und Riechstoffen, das der Erzeugung angenehmer Gerüche dienen soll.

179 Beziehungen: Absolue, Alchemie, Aldehyde, Allergen, Allergie, Altes Ägypten, Ambra, Anis, Araber, Aroma, Atlas-Zeder, Ägypten, Ägyptische Sprache, Ätherische Öle, Büste der Nofretete, Benzoe, Bergamotte (Zitrusfrüchte), Bibergeil, Bitterorange, Blüte, Bourgeoisie, Brombeere (Frucht), Calone, Caterina de’ Medici, Chemiker, Christa Habrich, Chypre, Citral, Citronellol, Cumarin, Das Parfum, Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders, Département Alpes-Maritimes, Destillation, Duftblüten, Duftmarketing, Duftmuseum im Farina-Haus, Duftnote, Duftveilchen, Echter Galgant, Echter Jasmin, Echter Koriander, Echter Lavendel, Echter Lorbeer, Elemi, Enfleurage, Erdbeere, Essigsäure-n-hexylester, Ethanol, Europäische Union, ..., Evernia prunastri, Extraktion (Verfahrenstechnik), Factice, Farnesol, Firmenich (Unternehmen), Fluchtverhalten, Fougère, François Coty, Frankreich, Galbanharz, Geruch, Geschmack (Kultur), Givaudan, Gourmet, Granny Smith, Grapefruit, Grasse, Grüner Kardamom, Guajak, Hatschepsut, Heinrich II. (Frankreich), Hesperidium, Hieronymus Brunschwig, Himbeere, Himbeerketon, Holzminden, Honig, Hyazinthen, Hyposensibilisierung, Indien, Ingwer, Institut supérieur international du parfum, de la cosmétique et de l’aromatique alimentaire, International Flavors & Fragrances, Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe, Jean Kerléo, Jonone, Juchtenleder, Jupp Wiertz, Kalmus (Art), Kamasutra, Karamell, Karl der Große, Kaufentscheidung, Kölnisch Wasser, Körpergeruch, Körperpflege, Kokospalme, Kreuzzug, Kyphi, Leipzig, Limette, Linalool, Linalylacetat, Liste von Parfüm- und Duftwassermarken, Liste von Parfümmuseen, Luxor, Maiglöckchen, Maltol, Mandelbaum, Mastix, Mazeration, Mimose, Moschus, Moschus-Keton, Moschusxylol, Muskatellersalbei, Muskatnussbaum, Myrrhe, Nelken, Neroli, Odor, Orange (Frucht), Oud, Parfüm, Parfümeur, Patrick Süskind, Patschuli, Person, Perubalsam, Pfirsich, Pflaume, Phenole, Piment, Plakat, Presse (Fertigungsmaschine), Produkt (Wirtschaft), Rasierwasser, Römisches Reich, Region Ostwürttemberg, Riechstoff, Roman, Rosenöl, Rosmarin, Salvador Dalí, Sandelholzöl, Schokolade, Schwarze Johannisbeere, Schwertlilien, Stil, Storchschnäbel, Styrax (Räucherwerk), Symrise, Tabak (Gattung), Takasago Kōryō Kōgyō, Testflakon, Thermostabilität, Tolubalsam, Tom Tykwer, Tonkabohnenbaum, Transzendenz, Tuberose, Vanille (Gewürz), Vanillin, Veilchen, Versailles, Vetiver-Öl, Wacholder, Weihrauch, Wirtschaftsgeschichte der Republik Venedig, Ylang-Ylang, Zibet, Zimt, Zitrone, Zitronengras, Zitruspflanzen, Zucker, Zuckerwatte, Zypressen, 1,3,4,6,7,8-Hexahydro-4,6,6,7,8,8-hexamethyl-cyclopenta(g)-2-benzopyran. Erweitern Sie Index (129 mehr) »

Absolue

Absolues sind meist aus Pflanzen gewonnene hochkonzentrierte ölige Duftstoffe.

Neu!!: Parfüm und Absolue · Mehr sehen »

Alchemie

Alchimistenküche, Stich einige Elementsymbole:1.

Neu!!: Parfüm und Alchemie · Mehr sehen »

Aldehyde

Aldehyde (aus neulateinisch alcoholus dehydrogenatus,Duden, Deutsches Universalwörterbuch, 4. Aufl., Mannheim, 2001. „dehydrierter Alkohol“ oder „Alkohol, dem Wasserstoff entzogen wurde“) sind chemische Verbindungen mit der funktionellen Gruppe -CHO, die Aldehydgruppe oder auch Formylgruppe genannt wird.

Neu!!: Parfüm und Aldehyde · Mehr sehen »

Allergen

Ein Allergen ist eine Substanz, die über Vermittlung des Immunsystems Überempfindlichkeitsreaktionen (allergische Reaktionen) auslösen kann.

Neu!!: Parfüm und Allergen · Mehr sehen »

Allergie

Als Allergie (‚die Fremdreaktion‘, aus ἄλλος állos ‚anders‘, ‚fremd‘, ‚eigenartig‘ und τὸ ἔργον to érgon ‚das Werk‘, ‚die Arbeit‘, ‚die Reaktion‘) wird eine überschießende krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene) bezeichnet.

Neu!!: Parfüm und Allergie · Mehr sehen »

Altes Ägypten

Altes Ägypten ist die allgemeine Bezeichnung für das Land Ägypten im Altertum.

Neu!!: Parfüm und Altes Ägypten · Mehr sehen »

Ambra

Echte Ambra eines Pottwals Die Ambra oder der Amber ist eine graue, wachsartige Substanz aus dem Verdauungstrakt von Pottwalen.

Neu!!: Parfüm und Ambra · Mehr sehen »

Anis

Anis (bundesdeutsches und Schweizer Hochdeutsch:; österreichisches Hochdeutsch:; Pimpinella anisum) ist eine Pflanzenart in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae).

Neu!!: Parfüm und Anis · Mehr sehen »

Araber

Die Araber sind eine semitischsprachige Ethnie auf der Arabischen Halbinsel und in Nordafrika, die überwiegend in den arabischen Ländern beheimatet ist.

Neu!!: Parfüm und Araber · Mehr sehen »

Aroma

Rum-Backaroma in einer Ampulle Als Aroma (‚Gewürz‘, ‚Duft‘, ‚Parfüm‘) wird ein spezifischer Geruch und/oder Geschmack bezeichnet, der durch chemische Stoffe oder Stoffgemische hervorgerufen wird, die in Erzeugnissen wie etwa Lebensmitteln, Genussmitteln oder Arzneimitteln enthalten sein können.

Neu!!: Parfüm und Aroma · Mehr sehen »

Atlas-Zeder

Männliche Zapfen cv. 'Glauca') Die Atlas-Zeder (Cedrus atlantica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Zedern (Cedrus) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Parfüm und Atlas-Zeder · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Parfüm und Ägypten · Mehr sehen »

Ägyptische Sprache

Das Ägyptische (auch: Ägyptisch-Koptisch oder Kemisch) ist die Sprache des alten Ägypten und umfasst − als jüngere Sprachstufe − auch das Koptische, die Sprache der Kopten (ägyptische Christen).

Neu!!: Parfüm und Ägyptische Sprache · Mehr sehen »

Ätherische Öle

Ätherische Öle (auch etherische Öle) sind leicht flüchtige und häufig leicht entzündbare Stoffgemische, die aus verschiedenen ineinander löslichen, organischen Stoffen wie Alkohole, Ester, Ketone oder Terpene bestehen.

Neu!!: Parfüm und Ätherische Öle · Mehr sehen »

Büste der Nofretete

Die Büste der Nofretete, auch als Kopf der Nofretete oder nur als (die) Nofretete bezeichnet, zählt zu den bekanntesten Kunstschätzen des Alten Ägypten und gilt als Meisterwerk der Bildhauerkunst der Amarna-Zeit.

Neu!!: Parfüm und Büste der Nofretete · Mehr sehen »

Benzoe

Sumatra-Benzoe Siam-Benzoe Als Benzoe oder Benzoeharz bezeichnet man das Harz verschiedener Storaxbäume (Styrax spp.). Zu unterscheiden sind in der Hauptsache die Arten Siam-Benzoe (Styrax tonkinensis) und Sumatra-Benzoe (Styrax benzoin), sowie Styrax paralleloneurus die zu den Storaxbaumgewächsen (Styracaceae) zählen.

Neu!!: Parfüm und Benzoe · Mehr sehen »

Bergamotte (Zitrusfrüchte)

Früchte der Bergamotte Als Bergamotte (Citrus × limon, Syn.: Citrus bergamia) bezeichnet man eine Gruppe aus der Gattung der Zitruspflanzen (Citrus), die als Hybride aus Süßer Limette (Citrus limetta) und Bitterorange (Citrus × aurantium) oder aus Zitronatzitrone (Citrus medica) und Bitterorange entstanden sein könnten.

Neu!!: Parfüm und Bergamotte (Zitrusfrüchte) · Mehr sehen »

Bibergeil

Bibergeil Getrocknete Kastorsäcke; Deutsches Apothekenmuseum, Heidelberger Schloss Beutelsystem des Bibers, dunkel die großen Castorbeutel, darunter die kleineren Ölsäcke Das Bibergeil oder das Castoreum ist ein Sekret aus speziellen, paarig zusammenhängenden und keulenförmigen Beuteln oder Taschen, Castorbeuteln (irreführend Drüsensäcken) des Bibers, es sind jedoch keine Drüsen in histologischen Sinn, denn sie sezernieren nicht.

Neu!!: Parfüm und Bibergeil · Mehr sehen »

Bitterorange

Illustration der Pomeranze oder Bitterorange (''Citrus × aurantium'') Früchte am Baum Bitterorangen Die Bitterorange oder Pomeranze (Citrus × aurantium L.), auch Sevilla-Orange und Saure Orange genannt, ist eine Zitruspflanze.

Neu!!: Parfüm und Bitterorange · Mehr sehen »

Blüte

Stempel (Pistill) Angiospermenblüte Die Blüte einer Pflanze ist – in weitgefasster Definition – ein erst nach Eintritt der Blühreife zu beobachtender unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum, dessen Blätter indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung stehen: indirekt als Schutz- oder Anlockungsorgane (Blütenhülle), direkt durch die Bildung der Fortpflanzungsorgane (Staubblätter und Fruchtblätter).

Neu!!: Parfüm und Blüte · Mehr sehen »

Bourgeoisie

Bourgeoisie (frz. ‚Bürgertum‘) ist im Allgemeinen eine Bezeichnung des wohlhabenden Bürgertums oder im Marxismus die Bezeichnung der herrschenden sozialen Klasse der Gesellschaft, die der Klasse des Proletariats gegenübersteht.

Neu!!: Parfüm und Bourgeoisie · Mehr sehen »

Brombeere (Frucht)

Reife Früchte der Brombeere Eine Brombeere ist die essbare Frucht einer der zahlreichen Arten der Brombeeren (Rubus sectio Rubus).

Neu!!: Parfüm und Brombeere (Frucht) · Mehr sehen »

Calone

Calone oder Methylbenzodioxepinon, im Englischen auch Watermelon Ketone Handelsname Calone 1951, wurde 1966 bei der Firma Pfizer entdeckt.

Neu!!: Parfüm und Calone · Mehr sehen »

Caterina de’ Medici

Victoria & Albert Museum) Caterina Maria Romula de’ Medici (* 13. April 1519 in Florenz; † 5. Januar 1589 in Blois) war Prinzessin von Urbino und entstammte der einflussreichen florentinischen Familie der Medici.

Neu!!: Parfüm und Caterina de’ Medici · Mehr sehen »

Chemiker

Chemiker in einem Labor (1950) q-PCR-Analyse Ein Chemiker ist ein Naturwissenschaftler, der sich mit Themen aus der Chemie befasst.

Neu!!: Parfüm und Chemiker · Mehr sehen »

Christa Habrich

Christa Habrich Christa Elisabeth Habrich (* 24. November 1940 in Gießen; † 6. September 2013 ebenda) war eine deutsche Pharmazeutin sowie Pharmazie- und Medizinhistorikerin.

Neu!!: Parfüm und Christa Habrich · Mehr sehen »

Chypre

Chypre klassifiziert eine Familie von Parfüms, die aus einer hesperidischen Kopfnote von Zitrusölen wie Bergamotte, Orange, Zitrone oder Neroli, einer blumigen Herznote aus Rosen- und Jasminöl, und einer warmen, holzig-moosigen Basisnote aus Eichenmoos und Moschus bestehen.

Neu!!: Parfüm und Chypre · Mehr sehen »

Citral

Citral ist das Gemisch aus den ''cis''-''trans''-Isomeren Geranial (Citral A) und Neral (Citral B).

Neu!!: Parfüm und Citral · Mehr sehen »

Citronellol

Citronellol, 3,7-Dimethyloct-6-en-1-ol, ist ein acyclischer Terpinol mit der Summenformel C10H20O und ist ein Isomer des Rhodinols.

Neu!!: Parfüm und Citronellol · Mehr sehen »

Cumarin

Cumarin oder Kumarin ist ein natürlich vorkommender, aromatischer sekundärer Pflanzenstoff mit eigentümlichem, angenehm würzigem Geruch.

Neu!!: Parfüm und Cumarin · Mehr sehen »

Das Parfum

Diogenes (1994) analog dem der Originaledition (1985) Das Parfum.

Neu!!: Parfüm und Das Parfum · Mehr sehen »

Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders

Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders ist ein von dem deutschen Regisseur Tom Tykwer inszenierter Spielfilm aus dem Jahr 2006.

Neu!!: Parfüm und Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders · Mehr sehen »

Département Alpes-Maritimes

Das Département Alpes-Maritimes ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 06.

Neu!!: Parfüm und Département Alpes-Maritimes · Mehr sehen »

Destillation

Einfache Destillation im Labormaßstab Destillation (lat. destillare „herabtröpfeln, herabtropfen“, von stilla „Tropfen“) ist ein thermisches Trennverfahren, um verdampfbare Flüssigkeiten zu gewinnen oder Lösungsmittel von schwer verdampfbaren Stoffen abzutrennen und anschließend durch Kondensation aufzufangen.

Neu!!: Parfüm und Destillation · Mehr sehen »

Duftblüten

Die Duftblüten (Osmanthus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae).

Neu!!: Parfüm und Duftblüten · Mehr sehen »

Duftmarketing

Duftmarketing bezeichnet im Marketing alle Maßnahmen, die unter Zuhilfenahme von Duftstoffen dazu angetan sind, den Absatz von Produkten zu steigern, die Kundenbindung zu verstärken oder den Wert einer Marke zu erhöhen.

Neu!!: Parfüm und Duftmarketing · Mehr sehen »

Duftmuseum im Farina-Haus

Duftmuseum im Farina-Haus Das Duftmuseum im Farina-Haus liegt in Sichtweite des Kölner Rathauses und gegenüber dem Wallraf-Richartz-Museum in Köln und ist im Geburtshaus der Eau de Cologne, in den Original-Produktionsräumen des 18.

Neu!!: Parfüm und Duftmuseum im Farina-Haus · Mehr sehen »

Duftnote

Duftnoten sind Gruppen von Düften, für die bestimmte Merkmale typisch sind.

Neu!!: Parfüm und Duftnote · Mehr sehen »

Duftveilchen

Das Duftveilchen (Viola odorata), auch Märzveilchen oder Wohlriechendes Veilchen genannt, gehört zu der Familie der Veilchengewächse (Violaceae).

Neu!!: Parfüm und Duftveilchen · Mehr sehen »

Echter Galgant

Der Echte Galgant (Alpinia officinarum), auch Galgantwurzel, Kleiner Galgant, Galgant oder Siam-Galgant genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae) gehört.

Neu!!: Parfüm und Echter Galgant · Mehr sehen »

Echter Jasmin

einzelne Blüte Illustration Der Echte Jasmin oder Gewöhnliche Jasmin (Jasminum officinale) ist ein Klettergehölz, das durch seine dekorativen weißen und duftenden Blüten auffällt.

Neu!!: Parfüm und Echter Jasmin · Mehr sehen »

Echter Koriander

Der Echte Koriander (Coriandrum sativum) ist eine Pflanzenart in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae).

Neu!!: Parfüm und Echter Koriander · Mehr sehen »

Echter Lavendel

Der Echte Lavendel oder Schmalblättrige Lavendel (Lavandula angustifolia, Syn. Lavandula officinalis, Lavandula vera) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lavendel (Lavandula) innerhalb der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Neu!!: Parfüm und Echter Lavendel · Mehr sehen »

Echter Lorbeer

Der Echte Lorbeer (Laurus nobilis), auch Edler Lorbeer oder Gewürzlorbeer genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lorbeeren (Laurus) innerhalb der Familie der Lorbeergewächse (Lauraceae).

Neu!!: Parfüm und Echter Lorbeer · Mehr sehen »

Elemi

Elemi bezeichnet das Baumharz verschiedener Baumarten, welches in Medizin und Technik genutzt wird.

Neu!!: Parfüm und Elemi · Mehr sehen »

Enfleurage

Enfleurage (von französisch „Blumenduftgeben“) ist ein Verfahren zur Gewinnung von Pomaden aus Blüten durch die Absorption der Duftstoffe mit Fett.

Neu!!: Parfüm und Enfleurage · Mehr sehen »

Erdbeere

Eine Erdbeere ist.

Neu!!: Parfüm und Erdbeere · Mehr sehen »

Essigsäure-n-hexylester

Essigsäure-n-hexylester (auch: Hexylacetat) ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Carbonsäureester.

Neu!!: Parfüm und Essigsäure-n-hexylester · Mehr sehen »

Ethanol

Das Ethanol oder der Ethylalkohol,Chemisch-fachsprachliche Ausdrücke, vgl.

Neu!!: Parfüm und Ethanol · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Parfüm und Europäische Union · Mehr sehen »

Evernia prunastri

Evernia prunastri ist eine Flechtenart aus der Gattung Evernia in der Familie der Parmeliaceae.

Neu!!: Parfüm und Evernia prunastri · Mehr sehen »

Extraktion (Verfahrenstechnik)

Filtration Saughebers abgezogen. Dadurch kommt das Extraktionsgut öfter mit unbeladenem aufnahmefähigen Extraktionsmittel in Kontakt und die Extraktion verläuft schneller, vollständiger und automatisiert. Scheidetrichter mit einer „leichteren“ organischen Phase oben und einer grün gefärbten wässerigen Phase unten Großtechnische Extraktionsanlage in der Lebensmittelindustrie Extraktion (von ‚herausziehen, entnehmen‘) nennt man jedes Trennverfahren, bei dem mit Hilfe eines (festen, flüssigen oder gasförmigen) Extraktionsmittels eine oder mehrere Komponenten aus einem Stoffgemisch (aus festen, flüssigen oder gasförmigen Einzelstoffen bestehend), dem Extraktionsgut, herausgelöst wird.

Neu!!: Parfüm und Extraktion (Verfahrenstechnik) · Mehr sehen »

Factice

Factice'' Gucci № 3'' Factice (frz. objet factice 'Attrappe', gelegentlich auch Factise) nennt man einen nachgebildeten Dekorationsflakon in der Parfumbranche.

Neu!!: Parfüm und Factice · Mehr sehen »

Farnesol

Farnesol ist ein acyclischer Sesquiterpenalkohol mit einem blumigen, an Maiglöckchen erinnernden Geruch.

Neu!!: Parfüm und Farnesol · Mehr sehen »

Firmenich (Unternehmen)

Die Firmenich International SA mit Sitz in Genf ist ein international tätiger Schweizer Aromen- und Duftstoff-Hersteller und weltweit die Nummer 2 der Branche.

Neu!!: Parfüm und Firmenich (Unternehmen) · Mehr sehen »

Fluchtverhalten

Als Fluchtverhalten (auch: Fluchtreaktion) bezeichnet man in der Verhaltensforschung alle Bewegungsabläufe, die einem Tier dazu dienen, sich durch Flucht vor einem tatsächlichen oder vermeintlichen Angreifer in Sicherheit zu bringen, wenn dieser die Fluchtdistanz nicht einhält.

Neu!!: Parfüm und Fluchtverhalten · Mehr sehen »

Fougère

Fougère Royale, um 1884 Fougère ist eine Kategorie in der Parfumerie, der man den Duftcharakter eines Parfums zuordnen kann.

Neu!!: Parfüm und Fougère · Mehr sehen »

François Coty

François Coty (1934) François Coty (* 3. Mai 1874 in Ajaccio auf Korsika als Joseph Marie François Spoturno; † 25. Juli 1934 in Louveciennes bei Paris) war ein französischer Parfümeur und Industrieller sowie Zeitungsverleger.

Neu!!: Parfüm und François Coty · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Parfüm und Frankreich · Mehr sehen »

Galbanharz

Boiss. Galbanharz Galbanharz (auch Mutterharz und Galbanum genannt) ist der eingetrocknete Milchsaft (Gummiharz) von Ferula gummosa bzw.

Neu!!: Parfüm und Galbanharz · Mehr sehen »

Geruch

Menschliche Nase Der Haushund besitzt eines der empfindlichsten Riechorgane Der Geruch (lat. Olfactus, daher olfaktorische Wahrnehmung) ist die Interpretation der Sinneserregungen, die von den Chemorezeptoren der Nase oder anderer Geruchsorgane an das Gehirn eines Tieres übermittelt werden.

Neu!!: Parfüm und Geruch · Mehr sehen »

Geschmack (Kultur)

Geschmack ist ein kulturelles und ästhetisches Ideal, insofern damit differenzierte Urteilsfähigkeit gemeint ist, nach der jedermann streben soll.

Neu!!: Parfüm und Geschmack (Kultur) · Mehr sehen »

Givaudan

Die Givaudan SA mit Sitz in Vernier, Schweiz, ist der weltweit grösste Hersteller von Aromen und Duftstoffen.

Neu!!: Parfüm und Givaudan · Mehr sehen »

Gourmet

''Der Gourmand'', Ölgemälde von Henri Brispot (1846–1928) Als Gourmet wird in der deutschen Gastrosophie ein Feinschmecker bezeichnet, ein sachkundiger Genießer raffinierter Speisen und Getränke.

Neu!!: Parfüm und Gourmet · Mehr sehen »

Granny Smith

Ansicht der Frucht Die Apfelsorte Granny Smith hat ihren Ursprung in Australien.

Neu!!: Parfüm und Granny Smith · Mehr sehen »

Grapefruit

Früchte am Baum Grapefruit, hier mit rotem Fruchtfleisch (''Citrus × aurantium'') Grapefruit mit gelbem Fruchtfleisch (''Citrus paradisi'') Die Grapefruit (Citrus × aurantium bzw. Citrus paradisi), selten auch Adamsapfel oder Paradiesapfel genannt, ist die Frucht des Grapefruitbaumes, einer Zitruspflanze, die ein subtropischer Baum aus der Familie der Rautengewächse (Rutaceae) ist.

Neu!!: Parfüm und Grapefruit · Mehr sehen »

Grasse

Grasse (Ansicht) Grasse ist eine französische Stadt im Département Alpes-Maritimes mit Einwohnern (Stand). Sie gilt als Welthauptstadt des Parfüms und erreichte als Handlungsort des Romans Das Parfum von Patrick Süskind weltweite Bekanntheit.

Neu!!: Parfüm und Grasse · Mehr sehen »

Grüner Kardamom

Der Grüne Kardamom (Elettaria cardamomum) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae) innerhalb der einkeimblättrigen Pflanzen.

Neu!!: Parfüm und Grüner Kardamom · Mehr sehen »

Guajak

Guajak (Guaiacum) bezeichnet eine Gattung der Familie der Jochblattgewächse (Zygophyllaceae).

Neu!!: Parfüm und Guajak · Mehr sehen »

Hatschepsut

Hatschepsut war eine altägyptische Königin (Pharaonin).

Neu!!: Parfüm und Hatschepsut · Mehr sehen »

Heinrich II. (Frankreich)

350x350px Heinrich II. (* 31. März 1519 in Saint-Germain-en-Laye; † 10. Juli 1559 im Hôtel des Tournelles in Paris) war von 1547 bis 1559 König von Frankreich.

Neu!!: Parfüm und Heinrich II. (Frankreich) · Mehr sehen »

Hesperidium

Querschnitt (links) und Längsschnitt (rechts) durch das Hesperidium eines Orangenbaums Ein Hesperidium (Plural Hesperidien) bzw.

Neu!!: Parfüm und Hesperidium · Mehr sehen »

Hieronymus Brunschwig

Hieronymus Brunschwig (* um 1450Charles Wittmer und J. Charles Meyer. Le livre de Bourgeoisie de la ville de Strasbourg. 1440-1530 Texte 1. Straßburg / Zürich 1948-1961, S. 382: (1482) 3381 … „Item Hans Bösch, der schůmacher, hat das burgreht entpfangen von siner husfrowen wegen, Hans von Brunschwig, des scherers dohter, uff zinstag sant Agathen (5. November 1482).“ in Straßburg; † um 1512 ebenda) war ein deutscher Wundarzt und Autor.

Neu!!: Parfüm und Hieronymus Brunschwig · Mehr sehen »

Himbeere

Die Himbeere (Rubus idaeus) ist eine Pflanzenart aus der Untergattung Idaeobatus in der Gattung Rubus innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Parfüm und Himbeere · Mehr sehen »

Himbeerketon

Himbeerketon, auch Rheosmin genannt, ist eine chemische Verbindung aus der Stoffgruppe der Ketone.

Neu!!: Parfüm und Himbeerketon · Mehr sehen »

Holzminden

Holzminden ist eine Stadt in Niedersachsen (Deutschland), ein Mittelzentrum und die Kreisstadt des Landkreises Holzminden sowie eine selbständige Gemeinde.

Neu!!: Parfüm und Holzminden · Mehr sehen »

Honig

Honig Direktverkauf von Honig und Honigwerbeschild eines Imkers Honig ist ein von Honigbienen zur eigenen Nahrungsvorsorge erzeugtes und vom Menschen genutztes Lebensmittel aus dem Nektar von Blüten oder den zuckerhaltigen Ausscheidungsprodukten verschiedener Insekten, dem sogenannten Honigtau.

Neu!!: Parfüm und Honig · Mehr sehen »

Hyazinthen

Anzucht im Hyazinthen-Glashttp://www.gartenjournal.net/hyazinthe-treiben Aufzucht im Spezialglas Die Hyazinthen (Hyacinthus) bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

Neu!!: Parfüm und Hyazinthen · Mehr sehen »

Hyposensibilisierung

Unter Hyposensibilisierung (auch Allergieimpfung oder spezifische Immuntherapie genannt) versteht man eine Therapieform, mit der Überreaktionen des Immunsystems behandelt werden können.

Neu!!: Parfüm und Hyposensibilisierung · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Parfüm und Indien · Mehr sehen »

Ingwer

Blütenstände mit Blütenknospen Der Ingwer (Zingiber officinale), auch Ingber, Imber, Immerwurzel, Ingwerwurzel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Ingwer (Zingiber) innerhalb der Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae).

Neu!!: Parfüm und Ingwer · Mehr sehen »

Institut supérieur international du parfum, de la cosmétique et de l’aromatique alimentaire

Das Institut supérieur international du parfum, de la cosmétique et de l'aromatique alimentaire (ISIPCA) ist eine berufsbildende Einrichtung auf dem Campus der Universität Versailles.

Neu!!: Parfüm und Institut supérieur international du parfum, de la cosmétique et de l’aromatique alimentaire · Mehr sehen »

International Flavors & Fragrances

Das Unternehmen International Flavors & Fragrances Inc. (nachfolgend IFF genannt) hat seinen Hauptsitz in New York in den USA.

Neu!!: Parfüm und International Flavors & Fragrances · Mehr sehen »

Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe

INCI-konforme Angabe der Inhaltsstoffe eines Kosmetikums auf der Rückseite der Packung unten. Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe (Abkürzung INCI vom engl. International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) bezeichnet eine internationale Richtlinie für die korrekte Angabe der Zutaten (Ingredients) von Kosmetika.Der wirkliche Inhalt (Content) wird nicht benannnt.

Neu!!: Parfüm und Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe · Mehr sehen »

Jean Kerléo

Jean Kerléo (* 24. Februar 1932 in Guiclan) ist ein französischer Parfümeur und Gründer des Duftarchivs Osmothèque in Versailles.

Neu!!: Parfüm und Jean Kerléo · Mehr sehen »

Jonone

Die Jonone (auch Ionone, Betonung auf der zweiten Silbe: Jonone) bilden eine Stoffgruppe, die die Einzelsubstanzen α-, β-, und γ-Jonon umfasst und von Terpenen abgeleitet sind.

Neu!!: Parfüm und Jonone · Mehr sehen »

Juchtenleder

Juchtenleder (kurz Juchleder oder auch kurz Juchten, auch Juften) ist ein Leder aus der Haut von Kälbern oder Rindern.

Neu!!: Parfüm und Juchtenleder · Mehr sehen »

Jupp Wiertz

Jupp Wiertz (Joseph Lambert Wiertz) (* 5. November 1888 in Aachen; † 7. Januar 1939 in Berlin) war ein Gebrauchsgrafiker und Plakatkünstler.

Neu!!: Parfüm und Jupp Wiertz · Mehr sehen »

Kalmus (Art)

Der (Indische) Kalmus (Acorus calamus) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Kalmus (Acorus) innerhalb der Familie Kalmusgewächse (Acoraceae).

Neu!!: Parfüm und Kalmus (Art) · Mehr sehen »

Kamasutra

Das Kamasutra (Sanskrit: कामसूत्.

Neu!!: Parfüm und Kamasutra · Mehr sehen »

Karamell

Erkalteter, zerbrochener Karamell Karamell (alternative Schreibweise: Karamel oder Caramel; im 19. Jahrhundert über aus, „gebrannter Zucker, Zuckerrohr“ entlehnt) ist eine durch starkes, trockenes Erhitzen erzeugte Mischung aus geschmolzenem Zucker und seinen oxidierten und kondensierten Reaktionsprodukten.

Neu!!: Parfüm und Karamell · Mehr sehen »

Karl der Große

Karls des Kahlen. Karl der Große (lateinisch Carolus Magnus oder Karolus Magnus, französisch und englisch Charlemagne; * wahrscheinlich 2. April 747 oder 748; † 28. Januar 814 in Aachen) war von 768 bis 814 König des Fränkischen Reichs (bis 771 gemeinsam mit seinem Bruder Karlmann).

Neu!!: Parfüm und Karl der Große · Mehr sehen »

Kaufentscheidung

Die Kaufentscheidung ist im Marketing die Entscheidung eines Nachfragers zum Abschluss eines ''Kauf''vertrags oder zum Abschluss eines beliebigen Vertrags, gleich welchen Typs.

Neu!!: Parfüm und Kaufentscheidung · Mehr sehen »

Kölnisch Wasser

Original Eau de Cologne in einem Rosoli-Flacon Kölnisch-Wasser-Bestellung für Napoleon (1811) 4711-Molanus-Flasche aus dem Jahre 1885 Heutiger Flacon von 4711 Echt Kölnisch Wasser oder auch Original Eau de Cologne ist die Bezeichnung für ein typisches Kölner Duftwasser.

Neu!!: Parfüm und Kölnisch Wasser · Mehr sehen »

Körpergeruch

Als Körpergeruch bezeichnet man alle riechbaren Körperausdünstungen von Menschen über die Haut und im weiteren Sinne auch aus anderen Körperöffnungen, wie zum Beispiel Mundgeruch.

Neu!!: Parfüm und Körpergeruch · Mehr sehen »

Körperpflege

Geschäftsanzeige eines Pflegesalons von 1901 Körperpflege ist die Pflege der Haut und ihrer Anhangsgebilde (Haare, Nägel) sowie die Zahn- und Mundpflege.

Neu!!: Parfüm und Körperpflege · Mehr sehen »

Kokospalme

Die Kokospalme oder Kokosnusspalme (Cocos nucifera) ist ein tropisches Palmengewächs, an dem die Kokosnuss wächst.

Neu!!: Parfüm und Kokospalme · Mehr sehen »

Kreuzzug

Symbolische Darstellung der Eroberung Jerusalems (12.–14. Jahrhundert) Die Kreuzzüge waren von der Lateinischen Kirche sanktionierte, strategisch, religiös und wirtschaftlich motivierte Kriege zwischen 1095/99 und dem 13. Jahrhundert.

Neu!!: Parfüm und Kreuzzug · Mehr sehen »

Kyphi

Kyphi ist eine traditionelle Abendräucherung im alten Ägypten und Opferweihrauch für ägyptische Götter.

Neu!!: Parfüm und Kyphi · Mehr sehen »

Leipzig

Leipziger Hauptbahnhof (2013) Neues Rathaus, seit 1905 Sitz der Stadtverwaltung (2013) Altem Rathaus (2015) Bundesverwaltungsgericht und Leipziger Auwald (2015) Blick vom Fockeberg über das Leipziger Stadtzentrum (2010) Leipzig (Mundart Leibzsch)Ursula Hirschfeld: Phonetische Merkmale des Sächsischen und das Fach Deutsch als Fremdsprache. In: Bernd Skibitzki, Barbara Wotjak (Hrsg.): Linguistik und Deutsch als Fremdsprache: Festschrift für Gerhard Helbig zum 70.

Neu!!: Parfüm und Leipzig · Mehr sehen »

Limette

Limetten am Baum Aufgeschnittene Limette Als Limette (wörtlich kleine Limone) bezeichnet man mehrere Arten von Zitrusfrüchten.

Neu!!: Parfüm und Limette · Mehr sehen »

Linalool

Linalool ist ein einwertiger tertiärer Alkohol aus der Gruppe der acyclischen Monoterpene.

Neu!!: Parfüm und Linalool · Mehr sehen »

Linalylacetat

Linalylacetat ist ein Monoterpenoid-Ester mit der Summenformel C12H20O2.

Neu!!: Parfüm und Linalylacetat · Mehr sehen »

Liste von Parfüm- und Duftwassermarken

Bei der Liste von Parfüm- und Duftwassermarken handelt es sich meist um Lizenzen bekannter Mode- und Schmuckhersteller oder Prominenter.

Neu!!: Parfüm und Liste von Parfüm- und Duftwassermarken · Mehr sehen »

Liste von Parfümmuseen

Dies ist eine Liste von Parfümmuseen.

Neu!!: Parfüm und Liste von Parfümmuseen · Mehr sehen »

Luxor

Luxor (altägyptisch Ipet reset) ist eine ägyptische Stadt am östlichen Ufer des Nils etwa im Zentrum Oberägyptens.

Neu!!: Parfüm und Luxor · Mehr sehen »

Maiglöckchen

Das Maiglöckchen (Convallaria majalis) ist eine Pflanzenart aus der artenarmen Gattung Convallaria in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

Neu!!: Parfüm und Maiglöckchen · Mehr sehen »

Maltol

Maltol ist ein zyklischer, ungesättigter Ether und Aromastoff in Malz und Karamell.

Neu!!: Parfüm und Maltol · Mehr sehen »

Mandelbaum

Der Mandelbaum (Prunus dulcis) ist eine Pflanzenart der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Parfüm und Mandelbaum · Mehr sehen »

Mastix

Mastix Mastix-Pistazien-Baum (''Pistacia lentiscus'') Mastix (von, mastíkhē, von mastichaō, „mit den Zähnen knirschen, kauen“), ist das Gummiharz der Mastix-Pistazienbäume (Pistacia lentiscus).

Neu!!: Parfüm und Mastix · Mehr sehen »

Mazeration

Die Mazeration bzw.

Neu!!: Parfüm und Mazeration · Mehr sehen »

Mimose

Mimose (''Mimosa pudica''), Illustration Reaktion einer Mimose auf mechanischen Reiz Eine Mimose vor und nach einer stärkeren mechanischen Reizung Früchte und Samen Die Mimose (Mimosa pudica), auch Schamhafte Sinnpflanze genannt, ist eine tropische Pflanzenart in der Unterfamilie der Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Parfüm und Mimose · Mehr sehen »

Moschus

Sibirisches Moschustier (''Moschus moschiferus'')Bernd Schäfer: ''Naturstoffe in der chemischen Industrie.'' Spektrum Akademischer Verlag, 2007, ISBN 978-3-8274-1614-8, S. 118–119. Moschusbeutel Moschustiers im Gart der Gesundheit. Mainz 1485 Moschus (deutsch seit dem 17. Jahrhundert; wie lateinisch muscus; von griechisch μόσχος moschos und dies laut Walde und Hofmann über altpersisch musk von altindisch muskah, ‚Hoden‘) ist das getrocknete, pulverförmige und stark riechendes Sekret, ein Duftstoff aus dem haarigen Moschusbeutel (Präputialdrüse zwischen Nabel und Penis) vom männlichen Moschustier.

Neu!!: Parfüm und Moschus · Mehr sehen »

Moschus-Keton

Moschus-Keton ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Ketone und aromatischen Nitroverbindungen.

Neu!!: Parfüm und Moschus-Keton · Mehr sehen »

Moschusxylol

5-tert-Butyl-2,4,6-trinitro-m-xylol (kurz auch Moschusxylol) ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der aromatischen Nitroverbindungen.

Neu!!: Parfüm und Moschusxylol · Mehr sehen »

Muskatellersalbei

Der Muskatellersalbei (Salvia sclarea), auch Muskat-Salbei, Römischer Salbei, Scharlei, oder Scharlauch genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Salbei (Salvia) in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Neu!!: Parfüm und Muskatellersalbei · Mehr sehen »

Muskatnussbaum

Der Muskatnussbaum (Myristica fragrans) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Muskatnussgewächse (Myristicaceae).

Neu!!: Parfüm und Muskatnussbaum · Mehr sehen »

Myrrhe

Myrrhenharz aus Oman Myrrhe aus der Region Dhofar in Oman Sammeln des Harzes in Somalia Myrrhe (veraltet Myrre von althochdeutsch myrra, mittelhochdeutsch mirre, wie lateinisch mirra von griechisch myrrha, entlehnt von der semitischen Sprachwurzel m-r-r, hierzu arabisch murr, hebräisch מוֹר mōr, aramäisch ܡܪܝܪܐ mriro „bitter“) ist das aromatische Gummiharz von mehreren Arten der Gattung Commiphora aus der Familie der Balsambaumgewächse, in erster Linie Commiphora myrrha.

Neu!!: Parfüm und Myrrhe · Mehr sehen »

Nelken

Die Nelken (Dianthus) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae).

Neu!!: Parfüm und Nelken · Mehr sehen »

Neroli

Neroliöl Neroli, auch Neroliöl, ist ein aus der Blüte der Pomeranze Citrus aurantium, seltener aus der Orange Citrus sinensis gewonnenes Destillat – ein ätherisches Öl.

Neu!!: Parfüm und Neroli · Mehr sehen »

Odor

Odor (von lat. odor ‚Geruch‘, ‚Duft‘; ‚Gestank‘, ‚Wohlgeruch‘, ‚Geruchssinn‘) ist die Bezeichnung für den spezifischen von einem Duftstoff entwickelten Geruch, der mit dem Geruchssinn wahrgenommen sowie konzentrationabhängig je nach Situation und wahrnehmendem Subjekt als Duft oder Gestank empfunden werden kann.

Neu!!: Parfüm und Odor · Mehr sehen »

Orange (Frucht)

Die Orange (Aussprache: oder), nördlich der Speyerer Linie auch Apfelsine (von niederdeutsch appelsina, wörtlich „Apfel aus China/Sina“) genannt, ist ein immergrüner Baum, im Speziellen wird auch dessen Frucht so genannt.

Neu!!: Parfüm und Orange (Frucht) · Mehr sehen »

Oud

Arabische Oud Die Oud oder Ud, auch im Maskulinum gebräuchlich (maskul. sg., mit Artikel), ist eine zu den Schalenhalslauten gehörende Kurzhalslaute aus dem Vorderen Orient.

Neu!!: Parfüm und Oud · Mehr sehen »

Parfüm

Ein Parfüm // oder Parfum // (von ‚durch Rauch‘; aus der frühen Anwendung von Räucherstoffen) ist ein meist flüssiges Gemisch aus Alkohol und Riechstoffen, das der Erzeugung angenehmer Gerüche dienen soll.

Neu!!: Parfüm und Parfüm · Mehr sehen »

Parfümeur

Arbeitsmaterial eines Parfümeurs Parfümeur (fem.: Parfümeurin) ist ein Beruf zur Kreation von Parfüm, der allerdings in Deutschland kein Ausbildungsberuf ist.

Neu!!: Parfüm und Parfümeur · Mehr sehen »

Patrick Süskind

Patrick Süskind (* 26. März 1949 in Ambach am Starnberger See) ist ein deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor.

Neu!!: Parfüm und Patrick Süskind · Mehr sehen »

Patschuli

Patschuli (Pogostemon) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Lippenblütengewächse (Lamiaceae).

Neu!!: Parfüm und Patschuli · Mehr sehen »

Person

Eine Person ist in der Umgangssprache ein durch seine individuellen Eigenschaften und Eigenarten gekennzeichneter Mensch.

Neu!!: Parfüm und Person · Mehr sehen »

Perubalsam

Perubalsam Perubalsam (Balsamum peruvianum) ist ein Balsam der aus dem Balsambaum (Myroxylon balsamum var. pereirae) gewonnen wird.

Neu!!: Parfüm und Perubalsam · Mehr sehen »

Pfirsich

Der Pfirsich (Prunus persica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Parfüm und Pfirsich · Mehr sehen »

Pflaume

Feys gelbe Hauszwetschge Pflaumen Kurztriebe mit Winterknospen Die Pflaume oder Kultur-Pflaume (Prunus domestica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae).

Neu!!: Parfüm und Pflaume · Mehr sehen »

Phenole

Als Phenole werden in der Chemie Verbindungen bezeichnet, die aus einem aromatischen Ring (Arene) und einer oder mehrerer daran gebundener Hydroxygruppen bestehen.

Neu!!: Parfüm und Phenole · Mehr sehen »

Piment

Piment (Pimenta dioica, Syn.: Pimenta officinalis) oder Nelkenpfeffer bezeichnet eine Pflanzenart aus der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae) und zugleich das aus dieser Pflanze gewonnene Gewürz.

Neu!!: Parfüm und Piment · Mehr sehen »

Plakat

Jules Chéret: ''Jardin de Paris'', 1897 Vogue“; Plakatkunst von Jupp Wiertz für den Kosmetikhersteller F. Wolff & Sohn, 1926/27 Ein Plakat ist ein großer, in der Regel mit Text und Bild bedruckter Bogen aus Papier oder Stoff, der an einer Plakatwand, einem Plakatreiter, einer Litfaßsäule oder einer anderen geeigneten Fläche in der Öffentlichkeit angebracht wird, um eine Botschaft zu übermitteln.

Neu!!: Parfüm und Plakat · Mehr sehen »

Presse (Fertigungsmaschine)

Presse mit Säulenführung Kartonagepresse Glätt- und Packpresse Pressen zählen zu Umformmaschinen mit geradliniger Relativbewegung der Werkzeuge.

Neu!!: Parfüm und Presse (Fertigungsmaschine) · Mehr sehen »

Produkt (Wirtschaft)

Unter einem Produkt wird in der Betriebswirtschaftslehre ein materielles Gut oder eine (immaterielle) Dienstleistung verstanden, die das Ergebnis eines Produktionsprozesses ist.

Neu!!: Parfüm und Produkt (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Rasierwasser

Rasierwässer: Pre-Shave und Aftershave der Marke „Pitralon“ Das Rasierwasser ist eine wässrig-alkoholische Lösung, die Duftstoffe enthält.

Neu!!: Parfüm und Rasierwasser · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Parfüm und Römisches Reich · Mehr sehen »

Region Ostwürttemberg

Die Region Ostwürttemberg ist eine von zwölf Raumordnungs- und Planungsregionen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Parfüm und Region Ostwürttemberg · Mehr sehen »

Riechstoff

Menschliche Nase Samojeden) Riechstoffe oder Geruchsstoffe umfassen alle natürlichen und synthetischen Stoffe, die olfaktorisch wahrgenommen einen Geruch entwickeln.

Neu!!: Parfüm und Riechstoff · Mehr sehen »

Roman

Der Roman ist eine literarische Gattung, und zwar die Langform der schriftlichen Erzählung.

Neu!!: Parfüm und Roman · Mehr sehen »

Rosenöl

Rosenöl Rosenöl ist ein ätherisches Öl und wird durch Wasserdampf-Destillation aus den Blütenblättern von Rosen gewonnen.

Neu!!: Parfüm und Rosenöl · Mehr sehen »

Rosmarin

''Rosmarinus officinalis'' Der Rosmarin (Rosmarinus officinalis) ist eine von zwei Arten der Gattung Rosmarinus und ein immergrüner Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Neu!!: Parfüm und Rosmarin · Mehr sehen »

Salvador Dalí

ikonischen Markenzeichen und im Buch ''Dali’s Mustache'' porträtiert. Foto von Roger Higgins Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech, seit 1982 Marqués de Púbol (* 11. Mai 1904 in Figueres, Katalonien; † 23. Januar 1989 ebenda), war ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner.

Neu!!: Parfüm und Salvador Dalí · Mehr sehen »

Sandelholzöl

Sandelholzöl aus ''Santalum album'' Sandelholzöl (lat. Oleum santali,,, FEMA 3005) ist ein ätherisches Öl.

Neu!!: Parfüm und Sandelholzöl · Mehr sehen »

Schokolade

Schokolade ist ein Lebens- und Genussmittel, dessen wesentliche Bestandteile Kakaoerzeugnisse und Zuckerarten, im Falle von Milchschokolade auch Milcherzeugnisse sind.

Neu!!: Parfüm und Schokolade · Mehr sehen »

Schwarze Johannisbeere

Die Schwarze Johannisbeere (Ribes nigrum), in Österreich Schwarze Ribisel, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Johannisbeeren.

Neu!!: Parfüm und Schwarze Johannisbeere · Mehr sehen »

Schwertlilien

Die Schwertlilien (Iris) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Iridoideae in der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae) innerhalb der Einkeimblättrigen Pflanzen.

Neu!!: Parfüm und Schwertlilien · Mehr sehen »

Stil

Der Begriff 'Stil' – Erscheinungsform oder Art und Weise der Ausführung Der Ausdruck Stil bezeichnet eine „charakteristisch ausgeprägte Erscheinungsform“ (ursprünglich einer Sprache oder eines Kunstwerks) oder das „einheitliche Gepräge der künstlerischen Erzeugnisse einer Zeit“ (z. B. Bau-, Mal-, Rembrandt-, gotischer Stil).

Neu!!: Parfüm und Stil · Mehr sehen »

Storchschnäbel

Die Storchschnäbel oder Geranien (Einzahl Geranie aus griechisch-lateinisch Geranium) sind mit 380 bis 430 Arten die artenreichste Gattung der Pflanzenfamilie der Storchschnabelgewächse (Geraniaceae).

Neu!!: Parfüm und Storchschnäbel · Mehr sehen »

Styrax (Räucherwerk)

Das Storaxharz, oft auch nur als Styrax, flüssiges Amber oder Balsam bezeichnet, ist ein wohlriechendes Naturharz, das für Räucherwerke oder als Heilmittel verwendet wird.

Neu!!: Parfüm und Styrax (Räucherwerk) · Mehr sehen »

Symrise

Die Symrise AG mit Sitz in Holzminden ist ein börsennotierter Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen.

Neu!!: Parfüm und Symrise · Mehr sehen »

Tabak (Gattung)

Tabak ist eine Pflanzengattung in der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Parfüm und Tabak (Gattung) · Mehr sehen »

Takasago Kōryō Kōgyō

Takasago Kōryō Kōgyō K.K. (jap., ~ Kabushiki-gaisha, dt. „Takasago-Duftstoffherstellung“, engl. Takasago International Corporation) ist ein japanisches Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Tokio.

Neu!!: Parfüm und Takasago Kōryō Kōgyō · Mehr sehen »

Testflakon

Ein Testflakon ist eine Probepackung für Parfüm.

Neu!!: Parfüm und Testflakon · Mehr sehen »

Thermostabilität

Die Thermostabilität bezeichnet in der Chemie und insbesondere Organik und Biochemie die Eigenschaft einer Verbindung, relativ hohe Temperaturen zu überstehen (molekulare Hitzebeständigkeit).

Neu!!: Parfüm und Thermostabilität · Mehr sehen »

Tolubalsam

Tolubalsam Tolubalsam (Balsamum tolutanum) ist der Balsam des Balsambaums (Myroxylon balsamum var. balsamum).

Neu!!: Parfüm und Tolubalsam · Mehr sehen »

Tom Tykwer

Tom Tykwer bei der Berlinale 2017 Tom Tykwer (* 23. Mai 1965 in Wuppertal) ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmkomponist.

Neu!!: Parfüm und Tom Tykwer · Mehr sehen »

Tonkabohnenbaum

''Dipteryx odorata'' Sarrapia Der Tonkabohnenbaum (Dipteryx odorata), auch Toncabaum oder Sarrapia genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Dipteryx in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Parfüm und Tonkabohnenbaum · Mehr sehen »

Transzendenz

Otto van Veen, Emblem „Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat“ (1 Kor 2,9) Transzendenz (von „das Übersteigen“) bezeichnet in Philosophie, Theologie und Religionswissenschaft ein Verhältnis von Gegenständen zu einem bestimmten Bereich möglicher Erfahrung oder den Inbegriff dieses Verhältnisses.

Neu!!: Parfüm und Transzendenz · Mehr sehen »

Tuberose

Die Tuberose (Agave polianthes), spanisch: „nardo“, „amole“, „tuberosa“ oder „vara de San José“ (Josefstab), ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Agaven (Agave) in der Unterfamilie der Agavengewächse (Agavoideae).

Neu!!: Parfüm und Tuberose · Mehr sehen »

Vanille (Gewürz)

Vanilleschoten Frische, nicht gebräunte Vanille-„Kapseln“. Strukturformel von Vanillin Die Vanille (oder) ist ein Gewürz, das aus den fermentierten Kapselfrüchten („Schoten“) verschiedener Arten der Orchideen-Gattung Vanilla gewonnen wird.

Neu!!: Parfüm und Vanille (Gewürz) · Mehr sehen »

Vanillin

Vanillin (4-Hydroxy-3-methoxybenzaldehyd, FEMA 3107) ist der Hauptaromastoff in den Kapselfrüchten der Gewürzvanille (Vanilla planifolia) sowie ein naturidentischer Aromastoff.

Neu!!: Parfüm und Vanillin · Mehr sehen »

Veilchen

Veilchen oder Violen (Viola) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Veilchengewächse (Violaceae).

Neu!!: Parfüm und Veilchen · Mehr sehen »

Versailles

ist eine französische Stadt in der Region Île-de-France mit Einwohnern (Stand). Sie ist Verwaltungssitz (frz.: chef-lieu) des Départements Yvelines (78) und seit 1801 Sitz des Bistums Versailles.

Neu!!: Parfüm und Versailles · Mehr sehen »

Vetiver-Öl

Vetiveröl aus ''Vetiveria zizanoides'' Vetiver (''Vetiveria zizanoides'') Vetiveröl (auch: Vetyver- oder Vetyvert-Öl) ist ein ätherisches Öl, das aus Vetiver, einem ursprünglich aus dem tropischen Asien kommenden Süßgras, gewonnen wird.

Neu!!: Parfüm und Vetiver-Öl · Mehr sehen »

Wacholder

Illustration des Sadebaumes (''Juniperus sabina'') Blätter und beerenförmige Zapfen in verschiedenen Reifestadien des Stech-Wacholders (''Juniperus oxycedrus'') Die Wacholder (Juniperus) sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Cupressoideae aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae).

Neu!!: Parfüm und Wacholder · Mehr sehen »

Weihrauch

Weihrauchbaum in Maskat (Oman) Weihrauch (von althochdeutsch wîhrouh, heiliges Räucherwerk‘, zu wîhen:,heiligen, weihen‘) ist das luftgetrocknete Gummiharz, das aus dem Weihrauchbaum gewonnen wird.

Neu!!: Parfüm und Weihrauch · Mehr sehen »

Wirtschaftsgeschichte der Republik Venedig

Die Wirtschaftsgeschichte der Republik Venedig und der die Stadt umgebenden Lagune reicht, wie die Besiedlungsgeschichte, bis in das Neolithikum zurück.

Neu!!: Parfüm und Wirtschaftsgeschichte der Republik Venedig · Mehr sehen »

Ylang-Ylang

Ylang-Ylang (Cananga odorata) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Annonengewächse (Annonaceae).

Neu!!: Parfüm und Ylang-Ylang · Mehr sehen »

Zibet

Afrikanische Zibetkatze Sitz der Perianaldrüsen bei männliche und weiblichen Zibetkatzen Der Zibet (aus dem arab. Zabad.

Neu!!: Parfüm und Zibet · Mehr sehen »

Zimt

Ceylon-Zimtbaum. A blühender Zweig; 1 Blüte; 2 dieselbe in Längsschnitt; 3 unfruchtbares Staubgefäß von verschiedenen Seiten; 4, 5 fruchtbares Staubgefäß; 6 Pollen; 7 Stempel; 8, 9, 10 Frucht und Same alt.

Neu!!: Parfüm und Zimt · Mehr sehen »

Zitrone

Zitronenblüte Meyers Zitrone (Citrus × meyeri) Die Zitrone oder Limone (von „Zitrone“) ist die etwa faustgroße Frucht des Zitronenbaums (Citrus × limon) aus der Gattung der Zitruspflanzen (Citrus).

Neu!!: Parfüm und Zitrone · Mehr sehen »

Zitronengras

Das Zitronengras, auch genauer Westindisches Zitronengras, Westindisches Lemongras oder Guatemaltekisches Lemongras oder Sereh genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Parfüm und Zitronengras · Mehr sehen »

Zitruspflanzen

Die Zitruspflanzen (Citrus) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Rautengewächse (Rutaceae).

Neu!!: Parfüm und Zitruspflanzen · Mehr sehen »

Zucker

„Würfelzucker“ in Form scharfer Quader Zucker-Kristalle unter dem Polarisationsmikroskop Als Zucker wird neben verschiedenen anderen Zuckerarten ein süß schmeckendes, kristallines Lebensmittel bezeichnet, das aus Pflanzen gewonnen wird und hauptsächlich aus Saccharose besteht.

Neu!!: Parfüm und Zucker · Mehr sehen »

Zuckerwatte

Zuckerwatte Zuckerwatte (auch gesponnener Zucker) ist eine Süßware, die vor allem auf Jahrmärkten verkauft wird.

Neu!!: Parfüm und Zuckerwatte · Mehr sehen »

Zypressen

Die Zypressen (Cupressus), griech.

Neu!!: Parfüm und Zypressen · Mehr sehen »

1,3,4,6,7,8-Hexahydro-4,6,6,7,8,8-hexamethyl-cyclopenta(g)-2-benzopyran

1,3,4,6,7,8-Hexahydro-4,6,6,7,8,8-hexamethyl-cyclopenta-2-benzopyran ist ein Gemisch mehrerer chemischer Verbindungen, das zu den polycyclischen Moschus-Verbindungen zählt und als Duftstoff Verwendung findet.

Neu!!: Parfüm und 1,3,4,6,7,8-Hexahydro-4,6,6,7,8,8-hexamethyl-cyclopenta(g)-2-benzopyran · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Basisnote, Duftwasser, Eau de Parfum, Eau de Solide, Eau de Toilette, Extrait Parfum, Fragrance, Herznote, Kopfnote (Parfum), Parfum, Riechwasser.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »