Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Parameterfreie Statistik

Index Parameterfreie Statistik

Der Zweig der Statistik, der als parameterfreie Statistik bekannt ist, beschäftigt sich mit parameterfreien statistischen Modellen und parameterfreien statistischen Tests.

43 Beziehungen: A priori, Abstandsklassifikator, Anderson-Darling-Test, Bayes-Klassifikator, Binomialtest, Chi-Quadrat-Test, Clusteranalyse, Cohens Kappa, Cramér-von-Mises-Test, Empirisches Quantil, Exakter Test nach Fisher, Friedman-Test (Statistik), John W. Tukey, Kendalls Konkordanzkoeffizient, Kerndichteschätzer, Klassifikationsverfahren, Kolmogorow-Smirnow-Test, Kruskal-Wallis-Test, Lilliefors-Test, McNemar-Test, Median, Median-Test, Monotone reelle Funktion, Nächste-Nachbarn-Klassifikation, Nicolaas Kuiper, Parameter (Statistik), Parametrische Statistik, Quade-Test, Quader-Klassifikator, Rangkorrelationskoeffizient, Rangordnung, Run-Test, Scheirer-Ray-Hare-Test, Statistik, Statistischer Test, Statistisches Modell, Support Vector Machine, Trennschärfe eines Tests, Vorzeichentest, Wahrscheinlichkeitsmaß, Wilcoxon-Mann-Whitney-Test, Wilcoxon-Vorzeichen-Rang-Test, William Gemmell Cochran.

A priori

Der Terminus a priori (‚von … her‘ und ‚der vordere, frühere, erste, folgende‘; korrekt lateinisch eigentlich „a priore“) wurde in der scholastischen Philosophie als Übersetzung der aristotelischen Unterscheidung zwischen „proteron“ und „hysteron“ verwendet (Bedingung und Bedingtes).

Neu!!: Parameterfreie Statistik und A priori · Mehr sehen »

Abstandsklassifikator

Ein Abstandsklassifikator ist ein Begriff aus der mathematischen Statistik: Wird über die Zugehörigkeit eines Objektes zu einer Klasse entschieden, indem (im Merkmalsraum) der „Abstand“ des Objektes (z. B. ein Merkmalsvektor) zur Klasse bestimmt wird, spricht man von einem Abstandsklassifikator.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Abstandsklassifikator · Mehr sehen »

Anderson-Darling-Test

Der Anderson-Darling-Test beziehungsweise Anderson-Darling-Anpassungstest ist ein statistischer Test, mit dem festgestellt werden kann, ob die Häufigkeitsverteilung der Daten einer Stichprobe von einer vorgegebenen hypothetischen Wahrscheinlichkeitsverteilung abweicht.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Anderson-Darling-Test · Mehr sehen »

Bayes-Klassifikator

Ein Bayes-Klassifikator (benannt nach dem englischen Mathematiker Thomas Bayes), ist ein aus dem Satz von Bayes hergeleiteter Klassifikator.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Bayes-Klassifikator · Mehr sehen »

Binomialtest

Ein Binomialtest ist ein statistischer Test, bei dem die Teststatistik binomialverteilt ist.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Binomialtest · Mehr sehen »

Chi-Quadrat-Test

Mit Chi-Quadrat-Test (\chi^2-Test) bezeichnet man in der mathematischen Statistik eine Gruppe von Hypothesentests mit \chi^2-verteilter Testprüfgröße.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Chi-Quadrat-Test · Mehr sehen »

Clusteranalyse

Ergebnis einer Clusteranalyse mit Normalverteilungen Unter Clusteranalysen (Clustering-Algorithmen, gelegentlich auch: Ballungsanalyse) versteht man Verfahren zur Entdeckung von Ähnlichkeitsstrukturen in (großen) Datenbeständen.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Clusteranalyse · Mehr sehen »

Cohens Kappa

Cohens Kappa ist ein statistisches Maß für die Interrater-Reliabilität von Einschätzungen von (in der Regel) zwei Beurteilern (Ratern), das Jacob Cohen 1960 vorschlug.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Cohens Kappa · Mehr sehen »

Cramér-von-Mises-Test

Der Cramér-von-Mises-Test ist ein statistischer Test, mit dem untersucht werden kann, ob die Häufigkeitsverteilung der Daten einer Stichprobe von einer vorgegebenen hypothetischen Wahrscheinlichkeitsverteilung abweicht (Ein-Stichproben-Fall), oder ob die Häufigkeitsverteilungen von zwei verschiedenen Stichproben voneinander abweichen (Zwei-Stichproben-Fall).

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Cramér-von-Mises-Test · Mehr sehen »

Empirisches Quantil

Ein empirisches (p-)Quantil, auch kurz einfach nur Quantil genannt, ist ein Begriff aus der Statistik und eine Kennzahl einer Stichprobe.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Empirisches Quantil · Mehr sehen »

Exakter Test nach Fisher

Der Exakte Fisher-Test (Fisher-Yates-Test, exakter Chi-Quadrat-Test) ist ein Signifikanztest auf Unabhängigkeit in Kontingenztafeln.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Exakter Test nach Fisher · Mehr sehen »

Friedman-Test (Statistik)

Der Friedman-Test ist ein statistischer Test zur Untersuchung von drei oder mehr gepaarten Stichproben auf Gleichheit des Lageparameters.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Friedman-Test (Statistik) · Mehr sehen »

John W. Tukey

John Wilder Tukey (* 16. Juni 1915 in New Bedford, Massachusetts; † 26. Juli 2000 in New Brunswick (New Jersey)) war ein US-amerikanischer Statistiker.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und John W. Tukey · Mehr sehen »

Kendalls Konkordanzkoeffizient

Kendalls Konkordanzanalyse (nach Maurice George Kendall) ist ein nichtparametrisches statistisches Verfahren zur Quantifizierung der Übereinstimmung zwischen mehreren Beurteilern (Ratern).

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Kendalls Konkordanzkoeffizient · Mehr sehen »

Kerndichteschätzer

Die Kerndichteschätzung (auch Parzen-Fenster-Methode;, KDE) ist ein statistisches Verfahren zur Schätzung der Wahrscheinlichkeitsverteilung einer Zufallsvariablen.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Kerndichteschätzer · Mehr sehen »

Klassifikationsverfahren

Klassifikationsverfahren, auch Klassifizierungsverfahren, sind Methoden und Kriterien zur Einteilung (Klassierung) von Objekten oder Situationen in Klassen, das heißt zur Klassifizierung.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Klassifikationsverfahren · Mehr sehen »

Kolmogorow-Smirnow-Test

Der Kolmogorow-Smirnow-Test (KS-Test) (nach Andrei Nikolajewitsch Kolmogorow und Nikolai Wassiljewitsch Smirnow) ist ein statistischer Test auf Übereinstimmung zweier Wahrscheinlichkeitsverteilungen.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Kolmogorow-Smirnow-Test · Mehr sehen »

Kruskal-Wallis-Test

Der Kruskal-Wallis-Test (nach William Kruskal und Wilson Allen Wallis; auch H-Test) ist ein parameterfreier statistischer Test, mit dem im Rahmen einer Varianzanalyse getestet wird, ob unabhängige Stichproben (Gruppen oder Messreihen) hinsichtlich einer ordinalskalierten Variable einer gemeinsamen Population entstammen.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Kruskal-Wallis-Test · Mehr sehen »

Lilliefors-Test

Der Lilliefors-Test beziehungsweise Kolmogorow-Smirnow-Lilliefors-Test ist ein statistischer Test, mit dem die Häufigkeitsverteilung der Daten einer Stichprobe auf Abweichungen von der Normalverteilung untersucht werden kann.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Lilliefors-Test · Mehr sehen »

McNemar-Test

Der McNemar-Test ist ein statistischer Test für verbundene Stichproben, bei denen ein dichotomes Merkmal betrachtet wird, wie es z. B.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und McNemar-Test · Mehr sehen »

Median

Der Median oder Zentralwert ist ein Mittelwert in der Statistik und ein Lageparameter.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Median · Mehr sehen »

Median-Test

Der Median-Test, auch als Mood’s Median-Test, Westenberg-Mood-Median-Test oder Brown-Mood-Median-Test bezeichnet, ist ein statistischer Test, mit dem untersucht werden kann, ob zwei oder mehr unabhängige Stichproben aus Grundgesamtheiten mit gleichem Median stammen.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Median-Test · Mehr sehen »

Monotone reelle Funktion

Eine monoton steigende reelle Funktion (rot) und eine monoton fallende reelle Funktion (blau) Eine monotone reelle Funktion ist eine reellwertige Funktion einer reellen Variablen, bei der der Funktionswert f(x) entweder immer wächst oder immer fällt, wenn das Argument x erhöht wird.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Monotone reelle Funktion · Mehr sehen »

Nächste-Nachbarn-Klassifikation

K-Nächste-Nachbarn in einer zweidimensionalen Punktmenge mit k.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Nächste-Nachbarn-Klassifikation · Mehr sehen »

Nicolaas Kuiper

Nicolaas Kuiper (1975) Nicolaas Hendrik „Nico“ Kuiper (* 28. Juni 1920 in Rotterdam; † 12. Dezember 1994 in Utrecht) war ein niederländischer Mathematiker.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Nicolaas Kuiper · Mehr sehen »

Parameter (Statistik)

In der Statistik fassen aggregierende Parameter oder Maßzahlen die wesentlichen Eigenschaften einer Häufigkeitsverteilung, z. B.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Parameter (Statistik) · Mehr sehen »

Parametrische Statistik

Die parametrische Statistik ist ein Zweig der induktiven Statistik.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Parametrische Statistik · Mehr sehen »

Quade-Test

Der Quade-Test, auch als Spannweitenrangtest von Quade bezeichnet, ist ein statistischer Test zur Untersuchung von drei oder mehr gepaarten Stichproben auf Gleichheit des Lageparameters.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Quade-Test · Mehr sehen »

Quader-Klassifikator

Ein Quader-Klassifikator ist ein einfaches Klassifikationsverfahren, bei dem die Zugehörigkeit zu einer Klasse durch Intervalle angegeben wird.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Quader-Klassifikator · Mehr sehen »

Rangkorrelationskoeffizient

Ein Rangkorrelationskoeffizient ist ein parameterfreies Maß für Korrelationen, das heißt, er misst, wie gut eine beliebige monotone Funktion den Zusammenhang zwischen zwei Variablen beschreiben kann, ohne irgendwelche Annahmen über die Wahrscheinlichkeitsverteilung der Variablen zu machen.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Rangkorrelationskoeffizient · Mehr sehen »

Rangordnung

Eine Rangordnung (auch Rangfolge, Rangliste, Ranking) ist eine Reihenfolge mehrerer vergleichbarer Objekte, deren Sortierung eine Bewertung festlegt.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Rangordnung · Mehr sehen »

Run-Test

Der Run- oder Runs-Test (auch Wald-Wolfowitz-Test, nach Abraham Wald und Jacob Wolfowitz, Iterationstest oder Geary-Test) ist ein nichtparametrischer Test auf Zufälligkeit einer Folge.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Run-Test · Mehr sehen »

Scheirer-Ray-Hare-Test

Der Scheirer-Ray-Hare-Test oder SRH-Test ist ein statistischer Test, mit dem untersucht werden kann, ob eine Messgröße durch zwei oder mehr Faktoren beeinflusst wird.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Scheirer-Ray-Hare-Test · Mehr sehen »

Statistik

Statistik „ist die Lehre von Methoden zum Umgang mit quantitativen Informationen“ (Daten).

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Statistik · Mehr sehen »

Statistischer Test

Ein statistischer Test dient in der Testtheorie, einem Teilgebiet der mathematischen Statistik dazu, anhand vorliegender Beobachtungen eine begründete Entscheidung über die Gültigkeit oder Ungültigkeit einer Hypothese zu treffen.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Statistischer Test · Mehr sehen »

Statistisches Modell

Ein statistisches Modell, manchmal auch statistischer Raum genannt, ist ein Begriff aus der mathematischen Statistik, dem Teilbereich der Statistik, der sich der Methoden der Stochastik und Wahrscheinlichkeitstheorie bedient.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Statistisches Modell · Mehr sehen »

Support Vector Machine

Eine Support Vector Machine (SVM, die Übersetzung aus dem Englischen, „Stützvektormaschine“ oder Stützvektormethode, ist nicht gebräuchlich) dient als Klassifikator (vgl. Klassifizierung) und Regressor (vgl. Regressionsanalyse).

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Support Vector Machine · Mehr sehen »

Trennschärfe eines Tests

Die Trennschärfe, Güte, Macht oder Power (für Macht, Leistung, Stärke) eines Tests (oder auch Teststärke), beschreibt in der Testtheorie –einem Teilgebiet der mathematischen Statistik– die Entscheidungsfähigkeit eines statistischen Tests.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Trennschärfe eines Tests · Mehr sehen »

Vorzeichentest

Der Vorzeichentest oder Zeichentest ist ein nichtparametrischer statistischer Test.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Vorzeichentest · Mehr sehen »

Wahrscheinlichkeitsmaß

Ein Wahrscheinlichkeitsmaß, kurz W-Maß oder synonym Wahrscheinlichkeitsverteilung beziehungsweise kurz W-Verteilung oder einfach Verteilung genannt, ist ein grundlegendes Konstrukt der Stochastik und Wahrscheinlichkeitstheorie.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Wahrscheinlichkeitsmaß · Mehr sehen »

Wilcoxon-Mann-Whitney-Test

Der Wilcoxon-Mann-Whitney-Test (auch: „Mann-Whitney-U-Test“, „U-Test“, „Wilcoxon-Rangsummentest“) ist ein parameterfreier statistischer Test.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Wilcoxon-Mann-Whitney-Test · Mehr sehen »

Wilcoxon-Vorzeichen-Rang-Test

Der Wilcoxon-Vorzeichen-Rang-Test ist ein nichtparametrischer statistischer Test.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und Wilcoxon-Vorzeichen-Rang-Test · Mehr sehen »

William Gemmell Cochran

William Gemmell Cochran (* 15. Juli 1909 in Rutherglen bei Glasgow, Schottland; † 29. März 1980 in Orleans (Massachusetts)) war ein schottischer Statistiker.

Neu!!: Parameterfreie Statistik und William Gemmell Cochran · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Nicht-parametrische Statistik, Nichtparametrische Statistik, Nichtparametrische Verfahren, Nichtparametrischer Test.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »