Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Papua-Neuguinea

Index Papua-Neuguinea

Papua-Neuguinea (Tok Pisin Independen Stet bilong Papua Niugini) ist nach Indonesien und Madagaskar der flächenmäßig drittgrößte Inselstaat der Welt.

209 Beziehungen: Ahnenkult, Air Niugini, Akronym, Alliierte, Amnesty International, Anglikanische Kirche von Papua-Neuguinea, Arawa (Papua-Neuguinea), Außenhandel, Australien, Australien (Kontinent), Äthiopien, Íñigo Ortiz de Retes, Bahaitum, Baptisten, Bildungssystem, Bismarcksee, Bob Dadae, Bougainville, Bougainville (autonome Region), Britisch-Neuguinea, Bruttoinlandsprodukt, Cargo-Kult, Central Province (Papua-Neuguinea), Chimbu Province, Christentum, Commonwealth of Nations, Commonwealth Realm, D’Entrecasteaux-Inseln, Demokratieindex, Deutsch-Neuguinea, Deutsche, Deutsche Kolonien, Deutsche Sprache, Deutsches Kaiserreich, Dienstleistung, Dominikanische Republik, Douglas MacArthur, East New Britain Province, East Sepik Province, Eastern Highlands Province, Elisabeth II., Enga Province, Englische Sprache, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erster Weltkrieg, Ethnische Religionen, Evangelisch-Lutherische Kirche von Papua-Neuguinea, Fathom (Geld), Fidschi, Freedom House, ..., Freiheitsindex, Garamut, Gazelle-Halbinsel, Generalgouverneur, George Telek, Gesundheitssystem, Gletscher, Goroka, Grönland, Guinea, Gulf Province (Papua-Neuguinea), Harald Haarmann, Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Hela Province, Hiri Motu, Honduras, Index der menschlichen Entwicklung, Indonesien, Industrie, Informelle Wirtschaft, Initiation, Inselstaat, Internationale Kakao-Organisation, Internationaler Währungsfonds, ISO 3166-2:PG, Jan Carstenszoon, Japan, Jiwaka Province, Jorge de Meneses, Julius Chan, Kaffee (Pflanze), Kaiser-Wilhelms-Land, Kakao, Kaufkraftparität, König, Kina, Kokoda Track, Kokopo, Komplementärwährung, Kopfjagd, Kopra, Korallenmeer, Korallenriff, Korruptionswahrnehmungsindex, Kreolsprache, Lae, Landwirtschaft, Laos, Liste der Generalgouverneure von Papua-Neuguinea, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Premierminister von Papua-Neuguinea, Liste der Städte in Papua-Neuguinea, Louisiade-Archipel, Madagaskar, Madang, Madang Province, Mandat (Völkerrecht), Mangrove (Ökosystem), Manus (Insel), Manus Province, Melanesien, Melanesier, Mendi, Menschenrechte, Meuterei in Papua-Neuguinea 2012, Mexiko, Michael Dom, Michael Somare, Mikronesier, Milne Bay Province, Miozän, Mission EineWelt, Morobe Province, Mount Hagen, Mount Wilhelm, Muschelgeld, Musik Neuguineas, Nationalitätszeichen, Nationalparlament Papua-Neuguineas, Neubritannien, Neuguinea, Neuguinea-Kompagnie, Neuirland, New Ireland Province, Nichtregierungsorganisation, Niederlande, Niederländisch-Indien, Niederländische Ostindien-Kompanie, O Arise All You Sons of This Land, O-Shen, Oro Province, Otto Finsch, Palau, Palmöl, Papua (Provinz), Papua (Völkergruppe), Papua Barat, Papua New Guinea Defence Force, Parlamentarisches Regierungssystem, Pazifischer Ozean, Peter O’Neill, Pfingstbewegung, Pidgin-Sprachen, Pleistozän, Polynesier, Popondetta, Port Moresby, Provinz, Putsch, Rabaul, Reporter ohne Grenzen, Repräsentative Demokratie, Russell Soaba, Russland, Salomonen, Salomonensee, Sandaun Province, Sandline-Affäre, Savanne, Schlitztrommel, Schneegrenze, Sepik, Siebenten-Tags-Adventisten, Southern Highlands Province, Staatsverschuldung, Steyler Missionare, Subsistenzwirtschaft, Territorium Neuguinea, Territorium Papua, Territorium Papua und Neuguinea, The Economist, Tidore, Tok Pisin, Tolai, Transparency International, Tropischer Regenwald, Unierte Kirchen (evangelisch), University of Papua New Guinea, Unserdeutsch, US-Dollar, UTC+10, UTC+11, Vanimo, Völkerbund, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vereinte Nationen, Verkehrssprache, Volksstamm, Vulkan, Weltweite Evangelische Allianz, West New Britain Province, Western Highlands Province, Western Province (Papua-Neuguinea), Westneuguinea, Wewak, Wirtschaftswachstum, .pg. Erweitern Sie Index (159 mehr) »

Ahnenkult

Ahnenkult, auch Ahnenverehrung oder Manismus genannt (lat. manes‚ Geister der Verstorbenen‘), ist ein Kult mancher ethnischer Religionen, bei dem tote Vorfahren verehrt werden.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Ahnenkult · Mehr sehen »

Air Niugini

Air Niugini ist die nationale Fluggesellschaft Papua-Neuguineas mit Sitz in Port Moresby und Basis auf dem Flughafen Port Moresby.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Air Niugini · Mehr sehen »

Akronym

Ein Akronym (von ákros „Spitze, Rand“ sowie ὄνομα ónoma, dorisch und äolisch ὄνυμα ónyma, „Name“) ist ein Sonderfall der Abkürzung.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Akronym · Mehr sehen »

Alliierte

Von links nach rechts: Chiang Kai-shek, Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill Das Wort Alliierte stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Verbündete, die eine Allianz (Bündnis) geschlossen haben.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Alliierte · Mehr sehen »

Amnesty International

Amnesty International (von ‚ Begnadigung, Straferlass, Amnestie) ist eine nichtstaatliche (NGO) und Non-Profit-Organisation, die sich weltweit für Menschenrechte einsetzt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Amnesty International · Mehr sehen »

Anglikanische Kirche von Papua-Neuguinea

Die Anglican Church of Papua New Guinea ist eine Mitgliedskirche der Anglikanischen Gemeinschaft und beschränkt sich auf die östliche Hälfte der Insel Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Anglikanische Kirche von Papua-Neuguinea · Mehr sehen »

Arawa (Papua-Neuguinea)

Arawa ist eine Stadt in Papua-Neuguinea, in der autonomen Provinz Bougainville, der nördlichsten der Salomonen-Inseln.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Arawa (Papua-Neuguinea) · Mehr sehen »

Außenhandel

Alte Handelswege der Seidenstraße durch Eurasien Außenhandel bzw.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Außenhandel · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Australien · Mehr sehen »

Australien (Kontinent)

Australien als Kontinent umfasst eine Hauptlandmasse, Australien, und die vorgelagerten Inseln Tasmanien und Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Australien (Kontinent) · Mehr sehen »

Äthiopien

Äthiopien (aus) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Äthiopien · Mehr sehen »

Íñigo Ortiz de Retes

Karte von Nova Guinea ca. 1600 Íñigo Ortiz de Retes war ein spanischer Seefahrer des 16.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Íñigo Ortiz de Retes · Mehr sehen »

Bahaitum

Der Lotustempel in Neu-Delhi ist der meistbesuchte Sakralbau der Bahai Schrein des Bab in Haifa zugriff.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Bahaitum · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Papua-Neuguinea und Baptisten · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Bildungssystem · Mehr sehen »

Bismarcksee

Karte – die Bismarcksee befindet sich nördlich der Insel Neubritannien Die Bismarcksee ist ein kleines Randmeer im Pazifischen Ozean.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Bismarcksee · Mehr sehen »

Bob Dadae

Sir Robert Dadae (* 8. März 1961) ist ein Politiker aus Papua-Neuguinea und seit dem 28.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Bob Dadae · Mehr sehen »

Bougainville

Bougainville ist eine etwa 8.800 km² große Insel im pazifischen Ozean.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Bougainville · Mehr sehen »

Bougainville (autonome Region)

Die autonome Region Bougainville ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Bougainville (autonome Region) · Mehr sehen »

Britisch-Neuguinea

Flagge der Kolonie Politische Karte Neuguineas von 1884 bis 1919: Niederländisch-Neuguinea ''(links)'', Kaiser-Wilhelms-Land ''(rechts oben)'' und Britisch-Neuguinea ''(rechts unten)'' Der Ostteil der Insel Neuguinea war unter der Bezeichnung Britisch-Neuguinea eine britische Kolonie.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Britisch-Neuguinea · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Cargo-Kult

Ein Cargo-Kult (auch Cargokult oder Cargo-Cult) ist eine millenaristische, politische, religiöse Bewegung aus Melanesien.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Cargo-Kult · Mehr sehen »

Central Province (Papua-Neuguinea)

Central ist eine Provinz an der Südküste Papua-Neuguineas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Central Province (Papua-Neuguinea) · Mehr sehen »

Chimbu Province

Chimbu (auch Simbu) ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Chimbu Province · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Christentum · Mehr sehen »

Commonwealth of Nations

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Commonwealth of Nations · Mehr sehen »

Commonwealth Realm

Ehemalige Commonwealth realms Ein Commonwealth Realm (etwa ‚Commonwealth-Königreich‘) ist ein souveräner Mitgliedstaat des Commonwealth of Nations, der mit der britischen Krone in Personalunion verbunden ist.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Commonwealth Realm · Mehr sehen »

D’Entrecasteaux-Inseln

Die D’Entrecasteaux-Inseln liegen in der Salomonensee, östlich von Neuguinea, und gehören zur Provinz Milne Bay des Pazifik-Staates Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und D’Entrecasteaux-Inseln · Mehr sehen »

Demokratieindex

Der Demokratieindex (engl. Democracy Index) ist ein von der Zeitschrift The Economist berechneter Index, der den Grad der Demokratie in 167 Ländern misst (siehe auch Demokratiemessung).

Neu!!: Papua-Neuguinea und Demokratieindex · Mehr sehen »

Deutsch-Neuguinea

Deutsch-Neuguinea (Grenzen vor 1898) Kolonien in Ozeanien um 1914 Unter dem Namen Deutsch-Neuguinea übernahm das Deutsche Reich 1899 das von der deutschen Neuguinea-Kompagnie verwaltete kaiserliche Schutzgebiet in Ozeanien.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Deutsch-Neuguinea · Mehr sehen »

Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Deutsche · Mehr sehen »

Deutsche Kolonien

Deutsche Kolonien Die deutschen Kolonien wurden vom Deutschen Kaiserreich gegen Ende des 19.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Deutsche Kolonien · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Dienstleistung

Dienstleistung ist in der Umgangssprache und in der Wirtschaftswissenschaft ein immaterielles Gut, das entsteht, wenn ein Wirtschaftssubjekt für ein anderes eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Dienstleistung · Mehr sehen »

Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik ist ein auf der Insel Hispaniola der Großen Antillen zwischen dem Atlantik und der Karibik gelegener Inselstaat.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Dominikanische Republik · Mehr sehen »

Douglas MacArthur

Signatur Douglas MacArthur (* 26. Januar 1880 in Little Rock, Arkansas; † 5. April 1964 in Washington, D.C.) war ein Berufsoffizier der US-Armee.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Douglas MacArthur · Mehr sehen »

East New Britain Province

East New Britain Province ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und East New Britain Province · Mehr sehen »

East Sepik Province

East Sepik ist der Name einer der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und East Sepik Province · Mehr sehen »

Eastern Highlands Province

Der sogenannte "Highlands Highway" Eastern Highlands ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Eastern Highlands Province · Mehr sehen »

Elisabeth II.

Elisabeth II. (* 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary in Mayfair, London) aus dem Haus Windsor ist seit 1952 die konstitutionelle Monarchin von 16 als Commonwealth Realms bezeichneten souveränen Staaten einschließlich deren Territorien und abhängigen Gebieten, Oberhaupt des 53 Staaten umfassenden Commonwealth of Nations sowie weltliches Oberhaupt der anglikanischen Church of England, der Staatskirche Englands.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Elisabeth II. · Mehr sehen »

Enga Province

Enga ist der Name einer der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Enga Province · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Englische Sprache · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Ethnische Religionen

Spezielle Kulte und Rituale prägen vielfach die religiösen Äußerungen traditioneller, lokaler Menschengruppen. (Feuertänzer der Baining aus Neubritannien) Ethnische Religionen (auch traditionelle Religionen) werden alle mündlich oder durch Rituale überlieferten Glaubenssysteme genannt, die im Allgemeinen auf einen relativ kleinen Kreis von lokalen Gemeinschaften beschränkt sind, welche durch eine gemeinsame Abstammung und/oder große Übereinstimmungen in Kultur, Brauchtum und Sprache verbunden sind.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Ethnische Religionen · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche von Papua-Neuguinea

Die Evangelical Lutheran Church of Papua New Guinea (ELC-PNG) ist die größere der zwei lutherischen Kirchen Papua-Neuguineas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Evangelisch-Lutherische Kirche von Papua-Neuguinea · Mehr sehen »

Fathom (Geld)

Fathom (von englisch fathom „Faden“) ist die Einheit des Muschelgeldes des indigenen Volkes der Tolai auf der Insel Neubritannien, das in ihrer Provinz East New Britain als offizielle Komplementärwährung zur Landeswährung Kina verwendet wird.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Fathom (Geld) · Mehr sehen »

Fidschi

Fidschi, offiziell Republik Fidschi (auf Fidschi: Viti bzw. Matanitu ko Viti; bzw. Republic of Fiji) ist ein Inselstaat im Südpazifik nördlich von Neuseeland und östlich von Australien.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Fidschi · Mehr sehen »

Freedom House

Hauptsitz von Freedom House in Dupont Circle in Washington, D.C. Freedom House ist eine internationale Nichtregierungsorganisation (NGO) mit Hauptsitz in Washington, D.C., deren Ziel es ist, liberale Demokratien weltweit zu fördern.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Freedom House · Mehr sehen »

Freiheitsindex

Als Freiheitsindex (englisch: freedom index) wird eine Messgröße bezeichnet, welche die Gesamtheit oder einen Teilbereich der individuellen oder kollektiven politisch-zivilen oder wirtschaftlichen Freiheiten eines Landes beschreiben soll und die auf der Grundlage von Datenerhebungen meist quantitativer Art gebildet wird.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Freiheitsindex · Mehr sehen »

Garamut

Garamuts (Pidgin) sind hölzerne Schlitztrommeln unterschiedlicher Größe und Form, die in der zeremoniellen Musik Neuguineas, zur Übermittlung von Nachrichten und zur Begleitung von traditionellen Liedern und Tänzen geschlagen werden.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Garamut · Mehr sehen »

Gazelle-Halbinsel

Die Gazelle-Halbinsel ist der nordöstliche Teil der zum Bismarck-Archipel im Pazifik gehörenden Insel Neubritannien (kolonialdeutsch Neupommern) in Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Gazelle-Halbinsel · Mehr sehen »

Generalgouverneur

Ein Generalgouverneur ist der oberste Verwaltungsbeamte eines großen Gebietes, insbesondere im kolonialen Kontext benutzt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Generalgouverneur · Mehr sehen »

George Telek

George Mamua Telek, MBE (* 1959 in Raluana auf der Insel Neubritannien) ist ein Sänger aus Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und George Telek · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gletscher

Der Perito-Moreno-Gletscher in Argentinien Ein Gletscher (in Tirol und Süddeutschland auch Ferner, in Österreich auch Kees, in der Schweiz selten auch Firn) ist eine aus Schnee hervorgegangene Eismasse mit einem klar definierten Einzugsgebiet, die sich aufgrund von Hangneigung, Struktur des Eises, Temperatur und der aus der Masse des Eises und den anderen Faktoren hervorgehenden Schubspannung eigenständig bewegt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Gletscher · Mehr sehen »

Goroka

Goroka ist eine Stadt im Hochland von Papua-Neuguinea mit über 19.000 Einwohnern nach der Volkszählung im Jahr 2000.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Goroka · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Grönland · Mehr sehen »

Guinea

Galeriewald bei Simandou Guinea ist ein Staat in Westafrika, der (von Nordwesten aus im Uhrzeigersinn) an Guinea-Bissau, Senegal, Mali, die Elfenbeinküste, Liberia, Sierra Leone und den Atlantik grenzt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Guinea · Mehr sehen »

Gulf Province (Papua-Neuguinea)

Gulf ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Gulf Province (Papua-Neuguinea) · Mehr sehen »

Harald Haarmann

Harald Haarmann (* 1946) ist ein deutscher Sprach- und Kulturwissenschaftler und Autor, der in Finnland lebt und arbeitet.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Harald Haarmann · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Hela Province

Hela ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Hela Province · Mehr sehen »

Hiri Motu

Hiri Motu, Police Motu oder Motu Pidgin ist eine auf der Motu-Sprache basierende Pidgin-Sprache und neben Tok Pisin und Englisch eine der drei nationalen Sprachen Papua-Neuguineas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Hiri Motu · Mehr sehen »

Honduras

Honduras (spanische Aussprache, vollständige Bezeichnung Republik Honduras, spanisch República de Honduras) ist ein Staat in Zentralamerika.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Honduras · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Indonesien

Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat sowie mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Indonesien · Mehr sehen »

Industrie

Chempark Dormagen – Moderne Industrieanlage (Mai 2007) Die Industrie befasst sich als Teil der Wirtschaft mit der gewerblichen Gewinnung, Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen oder Zwischenprodukten zu Sachgütern.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Industrie · Mehr sehen »

Informelle Wirtschaft

Als informeller Sektor wird jener Teil einer Volkswirtschaft bezeichnet, dessen wirtschaftliche Tätigkeiten nicht in der offiziellen Statistik erfasst sind.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Informelle Wirtschaft · Mehr sehen »

Initiation

Initiation bezeichnete im Altertum die Zulassung zu den Mysterien, z. B.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Initiation · Mehr sehen »

Inselstaat

mit Landgrenze zu einem anderen Staat; blau: ohne Landgrenze) Ein Inselstaat ist ein Staat, der aus einer oder mehreren Inseln oder Teilen von Inseln besteht und mit keinem Teil der Landfläche eines Kontinents angehört.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Inselstaat · Mehr sehen »

Internationale Kakao-Organisation

1 Prozent der Produktion der Elfenbeinküste Die Internationale Kakao-Organisation, kurz ICCO (von), ist eine internationale Organisation von Kakao produzierenden und importierenden Staaten mit Sitz in London.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Internationale Kakao-Organisation · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

ISO 3166-2:PG

Der aktuelle Landescode wurde im November 2014 zuletzt aktualisiert.

Neu!!: Papua-Neuguinea und ISO 3166-2:PG · Mehr sehen »

Jan Carstenszoon

Jan Carstenszoon (auch Jan Carstensz) war ein niederländischer Seefahrer im 17. Jahrhundert.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Jan Carstenszoon · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Japan · Mehr sehen »

Jiwaka Province

Jiwaka ist seit Mai 2012 eine Provinz in Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Jiwaka Province · Mehr sehen »

Jorge de Meneses

Jorge de Meneses (auch Menezes; * ca. 1498; † 1537 in Brasilien) war ein portugiesischer Seefahrer.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Jorge de Meneses · Mehr sehen »

Julius Chan

Julius Chan, GCMG, KBE (陳仲民Pinyin: Chén Zhòngmín) (* 29. August 1939 auf den Tanga-Inseln, New Ireland) war Premierminister von Papua-Neuguinea von 1980 bis 1982 und von 1994 bis 1997.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Julius Chan · Mehr sehen »

Kaffee (Pflanze)

Kaffee (Coffea) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Rötegewächse (Rubiaceae) mit derzeit 124 bekannten Arten.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kaffee (Pflanze) · Mehr sehen »

Kaiser-Wilhelms-Land

Kaiser-Wilhelms-Land (schwarz) ''Übersicht der deutschen Besitzungen im Stillen Ozean'' Kaiser-Wilhelms-Land Kaiser-Wilhelms-Land wurde der nordöstliche Teil der Insel Neuguinea genannt, der bis 1919 zum deutschen Kolonialreich gehörte.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kaiser-Wilhelms-Land · Mehr sehen »

Kakao

Frucht und Samen des Kakaobaums Junge Frucht des Theobroma cacao L. Als Kakao (Aussprache:, in Deutschland auch) bezeichnet man im Allgemeinen die Trockenmasse, die nach Fermentieren und Rösten der Samen des Kakaobaumes neben der Kakaobutter anfällt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kakao · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

König

Heraldische Königskrone König (weibl. Königin) ist die Amtsbezeichnung für den höchsten monarchischen Würdenträger in der Rangfolge eines souveränen Staates.

Neu!!: Papua-Neuguinea und König · Mehr sehen »

Kina

Der Kina ist die Währung von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kina · Mehr sehen »

Kokoda Track

Lage des Kokoda-Track Brücke über den Eora Creek Der Kokoda Track ist ein heute touristisch genutzter Buschpfad zwischen den Yodda-Kokoda-Goldfeldern und der Südküste von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kokoda Track · Mehr sehen »

Kokopo

Blick auf die Landungsbrücke von Herbertshöhe (vor 1910); im Hintergrund die Vulkane Kokopo (bis 1919 Herbertshöhe) ist die siebtgrößte Stadt von Papua-Neuguinea und Hauptstadt der Provinz East New Britain auf der Insel Neubritannien.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kokopo · Mehr sehen »

Komplementärwährung

Wörgler Schwundgeldes als Komplementärwährung Eine Komplementärwährung (frz. complément „Ergänzung“) ist ein Zahlungsmittel, das ergänzenden Charakter hat.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Komplementärwährung · Mehr sehen »

Kopfjagd

Timoresen präsentieren die Köpfe ihrer Feinde, Ende des 19. Jahrhunderts Als Kopfjagd bezeichnet man die Tötung eines Menschen, um dessen Schädel als Siegestrophäe zu erbeuten.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kopfjagd · Mehr sehen »

Kopra

Gewinnung von Kopra in Kerala (Indien) Zum Trocknen ausgebreitete Kopra auf Rangiroa (Französisch Polynesien) Traditionelle Ölmühle zum Verarbeiten von Kopra in einer Kokosplantage auf der Seychellen-Insel La Digue Die Kopra ist das getrocknete Kernfleisch von Kokosnüssen, aus dem Kokosöl gewonnen wird.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kopra · Mehr sehen »

Korallenmeer

Lage des Korallenmeers Australien Das Korallenmeer oder die Korallensee ist ein Nebenmeer des Pazifischen Ozeans zwischen Australien, Neuguinea, den Salomon-Inseln und Vanuatu.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Korallenmeer · Mehr sehen »

Korallenriff

Stein- und Lederkorallen Roten Meer mit tischförmigen Acroporen Ein Korallenriff (auch „Regenwald der Meere“) ist eine von hermatypischen (riffbildenden) Nesseltieren gebildete Riffstruktur im Meer, die groß genug wird, um einen bedeutenden physikalischen und ökologischen Einfluss auf ihre Umgebung auszuüben.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Korallenriff · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Kreolsprache

Eine Kreolsprache, kurz Kreol genannt, ist eine Sprache, die in der Situation des Sprachkontakts aus mehreren Sprachen entstanden ist, wobei oft ein Großteil des Wortschatzes der neuen Sprache auf eine der beteiligten Kontaktsprachen zurückgeht.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Kreolsprache · Mehr sehen »

Lae

Lae ist die zweitgrößte Stadt in Papua-Neuguinea und die Hauptstadt der Provinz Morobe an der Nordküste des Landes.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Lae · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Laos

Klimadiagramm Vientiane Satellitenbild von Laos Landschaft in Vang Vieng Straßenszene, Muang Xay in Nordlaos Laos (laotisch ປະເທດລາວ, amtlich ສາທາລະນະລັດ ປະຊາທິປະໄຕ ປະຊາຊົນລາວ, transkribiert Sathalanalat Paxathipatai Paxaxon Lao, deutsch Demokratische Volksrepublik Laos) ist der einzige Binnenstaat in Südostasien.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Laos · Mehr sehen »

Liste der Generalgouverneure von Papua-Neuguinea

Liste der Generalgouverneure von Papua-Neuguinea: PapuaNeuguinea !.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Liste der Generalgouverneure von Papua-Neuguinea · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Premierminister von Papua-Neuguinea

Peter O’Neill, derzeitiger Premierminister von Papua-Neuguinea Liste der Premierminister von Papua-Neuguinea Papua-Neuguinea !.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Liste der Premierminister von Papua-Neuguinea · Mehr sehen »

Liste der Städte in Papua-Neuguinea

Dies ist eine Liste der Städte in Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Liste der Städte in Papua-Neuguinea · Mehr sehen »

Louisiade-Archipel

Der Louisiade-Archipel ist eine Inselgruppe im äußersten Südosten Papua-Neuguineas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Louisiade-Archipel · Mehr sehen »

Madagaskar

Madagaskar (amtlich Republik Madagaskar) hat etwa 24,9 Millionen Einwohner (Stand 2016) und ist mit einer Fläche von 587.295 Quadratkilometern nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Madagaskar · Mehr sehen »

Madang

Madang (dt. historisch: Friedrich-Wilhelms-Hafen bzw. Friedrich-Wilhelmshafen) ist die Hauptstadt der Provinz Madang an der Nordküste von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Madang · Mehr sehen »

Madang Province

Madang ist eine von 21 Provinzen in Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Madang Province · Mehr sehen »

Mandat (Völkerrecht)

Historische Mandatsgebiete in Afrika und Vorderasien: 1. Syrien (franz.), 2. Libanon (franz.), 3. Palästina (brit.), 4. Transjordanien (brit.), 5. Irak (brit.), 6. Togoland (brit.), 7. Togoland (franz.), 8. Kamerun (brit.), 9. Kamerun (franz.), 10. Ruanda-Urundi (belg.), 11. Tanganyika (brit.) und 12. Südwest-Afrika (südafr.). Der Begriff Mandat (von lateinisch in manum datum „in die Hand gegeben“) bezeichnet im Völkerrecht im weiteren Sinn den einem Staat oder Staatenbund erteilten Auftrag, die staats- und völkerrechtlichen Interessen eines bestimmten fremden Gebiets zu vertreten.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Mandat (Völkerrecht) · Mehr sehen »

Mangrove (Ökosystem)

Mangroven in Tibar (Osttimor) Das Ökosystem Mangrove wird von Wäldern salztoleranter Mangrovenbäume im Gezeitenbereich tropischer Küsten mit Wassertemperaturen über 20 °C gebildet.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Mangrove (Ökosystem) · Mehr sehen »

Manus (Insel)

Übersichtskarte der Admiralitätsinseln mit Manus Manus ist eine Insel im Norden von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Manus (Insel) · Mehr sehen »

Manus Province

Manus ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Manus Province · Mehr sehen »

Melanesien

Karte Melanesiens Melanesien (von griechisch μέλας für schwarz und griechisch νῆσος für Insel) nennt man die pazifischen Inselgruppen, die von dunkelhäutigen Menschen besiedelt wurden, die weder polynesische noch mikronesische Sprachen sprechen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Melanesien · Mehr sehen »

Melanesier

Historische Karte aus Meyers Konversationslexikon (1885–90) zum Verbreitungsgebiet der Melanesier Melanesier ist ein vom französischen Entdecker Jules Dumont d’Urville geprägter Begriff für die Bewohner Neuguineas, Neukaledoniens, der Salomonen und (vormals auch für die) Ureinwohner Australiens.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Melanesier · Mehr sehen »

Mendi

Mendi ist die Hauptstadt der Southern Highlands Province in Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Mendi · Mehr sehen »

Menschenrechte

Der Kyros-Zylinder aus Persien (538 v. Chr.), der gemeinhin als „erste Menschenrechtscharta“ gilt Bill of Rights'' (1689) überwand den bis dahin vorherrschenden Gedanken des Gottesgnadentums und ersetzte ihn durch das Prinzip der Parlamentssouveränität. Damit wurde der Weg zur politischen Durchsetzung der Menschenrechte gebahnt. Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten, 1776 Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte, 1789 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 1948 Als Menschenrechte werden subjektive Rechte bezeichnet, die jedem Menschen gleichermaßen zustehen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Menschenrechte · Mehr sehen »

Meuterei in Papua-Neuguinea 2012

Brigadier General Francis Agwi im Juni 2011 Die Meuterei in Papua Neuguinea 2012 war ein Versuch, den ehemaligen Premierminister von Papua-Neuguinea, Michael Somare, wieder ins Amt einzusetzen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Meuterei in Papua-Neuguinea 2012 · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Mexiko · Mehr sehen »

Michael Dom

Michael Dom (* 20. Jahrhundert in Port Moresby, Papua-Neuguinea) ist ein zeitgenössischer Lyriker aus Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Michael Dom · Mehr sehen »

Michael Somare

USNS Mercy Somare (links) unterzeichnet die ''Forests Now Deklaration'' Sir Michael Thomas Somare, CH (* 9. April 1936 in Rabaul) war Premierminister von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Michael Somare · Mehr sehen »

Mikronesier

Mikronesier bezeichnet die Einwohner Mikronesiens in Ozeanien.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Mikronesier · Mehr sehen »

Milne Bay Province

Die Milne Bay Province (Tok Pisin: Milen Be) ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Milne Bay Province · Mehr sehen »

Miozän

Das Miozän ist in der Erdgeschichte eine chronostratigraphische Serie des Neogens, früher des Tertiärs.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Miozän · Mehr sehen »

Mission EineWelt

Mission EineWelt, Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern ist eine Missionsgesellschaft der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern mit Sitz in Neuendettelsau.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Mission EineWelt · Mehr sehen »

Morobe Province

Morobe (deutsch veraltet: Adolfhafen) ist eine der 19 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Morobe Province · Mehr sehen »

Mount Hagen

Mt. Hagen, Highland Show im August 2008 Mount Hagen (dt.: Hagensberg) ist eine Stadt in Papua-Neuguinea und die Hauptstadt der Provinz Western Highlands im Inneren des Landes.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Mount Hagen · Mehr sehen »

Mount Wilhelm

Der Mount Wilhelm (dt.: Wilhelmsberg) ist mit einer Höhe von 4509 MeternThis prominence is from on peaklist.org (eng) der höchste Berg Papua-Neuguineas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Mount Wilhelm · Mehr sehen »

Muschelgeld

Tausch- und Kultzwecken gebräuchlich Muschelgeld ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene vormünzliche Formen von einfachem Geld (Primitivgeld), die bei indigenen Völkern vor allem in Afrika, Amerika, Asien und im Südpazifik verwendet wurden.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Muschelgeld · Mehr sehen »

Musik Neuguineas

Die Musik Neuguineas umfasst die Musikstile der Insel Neuguinea, wie sie in seit Jahrhunderten praktizierten kultischen Ritualen und zur Unterhaltung von den verschiedenen papuanischen und austronesischen Volksgruppen praktiziert wurden, sowie die neuen Stilrichtungen, die sich mit dem Beginn der Kolonialisierung im 19.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Musik Neuguineas · Mehr sehen »

Nationalitätszeichen

Ein Nationalitätszeichen ist ein Zeichen, das die Zuordnung einer Einheit zu einem Staat oder einer Nation auf den ersten Blick ermöglichen soll.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Nationalitätszeichen · Mehr sehen »

Nationalparlament Papua-Neuguineas

Das Nationalparlament von Papua-Neuguinea (National Parliament) ist das Parlament im Einkammersystem von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Nationalparlament Papua-Neuguineas · Mehr sehen »

Neubritannien

Die Insel Neubritannien (englisch New Britain; ehemals Neupommern) liegt im Bismarck-Archipel, ist ein Teil Melanesiens und gehört politisch zu Papua-Neuguinea; vor 1885 hieß der ganze Archipel Neubritannien-Archipel.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Neubritannien · Mehr sehen »

Neuguinea

Neuguinea (Tok Pisin: Niugini; niederländisch: Nieuw-Guinea; malaiisch: Papua) ist mit einer Fläche von 786.000 km² nach Grönland die zweitgrößte Insel der Erde.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Neuguinea · Mehr sehen »

Neuguinea-Kompagnie

Flagge der Neuguinea-Kompagnie Die Neuguinea-Kompagnie (auch Neuguinea-Compagnie) war eine 1882 in Berlin durch Bankiers und Großfinanziers als Neuguinea-Konsortium gegründete Gesellschaft.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Neuguinea-Kompagnie · Mehr sehen »

Neuirland

Neuirland (englisch New Ireland; deutsch ehemals Neumecklenburg) ist eine etwa 8.650 km² große Insel im Bismarck-Archipel in Papua-Neuguinea, auf der rund 110.000 Menschen leben.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Neuirland · Mehr sehen »

New Ireland Province

New Ireland Province ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea und liegt im Bismarck-Archipel.

Neu!!: Papua-Neuguinea und New Ireland Province · Mehr sehen »

Nichtregierungsorganisation

Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen Non-governmental organization, NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilgesellschaftlich zustande gekommener Interessenverband, der nicht durch ein öffentliches Mandat legitimiert ist.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Nichtregierungsorganisation · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Niederlande · Mehr sehen »

Niederländisch-Indien

Niederländisch-Indien, auch bekannt als Niederländisch-Ostindien, war der unter niederländischer Herrschaft stehende Vorläufer der Republik Indonesien.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Niederländisch-Indien · Mehr sehen »

Niederländische Ostindien-Kompanie

Siegel der Compagnie Die Flagge der VOC, hier in Amsterdam Aktie von 1606 Kleinmünze der Niederländischen Ostindien Kompanie von 1744 Die Niederländische Ostindien-Kompanie (Vereenigde Geoctroyeerde Oostindische Compagnie, abgekürzt VOC oder kurz Compagnie) war eine Ostindien-Kompanie, zu der sich am 20. März 1602 niederländische Kaufmannskompanien zusammenschlossen, um die Konkurrenz untereinander auszuschalten.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Niederländische Ostindien-Kompanie · Mehr sehen »

O Arise All You Sons of This Land

O Arise All You Sons of This Land ist die Nationalhymne von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und O Arise All You Sons of This Land · Mehr sehen »

O-Shen

O-Shen (* 1978 in Spokane) ist ein Musiker aus Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und O-Shen · Mehr sehen »

Oro Province

Oro ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea und liegt im Südosten des Landes.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Oro Province · Mehr sehen »

Otto Finsch

Otto Finsch Friedrich Hermann Otto Finsch (* 8. August 1839 in Warmbrunn; † 31. Januar 1917 in Braunschweig) war ein deutscher Kaufmann, Ethnologe, Ornithologe und Forschungsreisender, der vor allem durch seine Vorbereitung zur Inbesitznahme der deutschen Kolonie Deutsch-Neuguinea bekannt wurde.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Otto Finsch · Mehr sehen »

Palau

Palau (amtlich Republik Palau, pal.: Belau) ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Palau · Mehr sehen »

Palmöl

Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Früchte der Ölpalme gewonnen wird.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Palmöl · Mehr sehen »

Papua (Provinz)

Papua ist neben Papua Barat (Westpapua) eine der beiden Provinzen von Westneuguinea, dem indonesischen Teil der Insel Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Papua (Provinz) · Mehr sehen »

Papua (Völkergruppe)

Mann vom Volk der Yali im Baliem-Tal, Westneuguinea Als Papua werden die indigenen Einwohner Neuguineas und der umliegenden Inseln bezeichnet.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Papua (Völkergruppe) · Mehr sehen »

Papua Barat

Papua Barat (deutsch Westpapua; bis 2007 Irian Jaya Barat, deutsch West-Irian Jaya) ist eine Provinz in Westneuguinea, dem indonesischen Teil Neuguineas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Papua Barat · Mehr sehen »

Papua New Guinea Defence Force

Die Papua New Guinea Defence Force sind die Streitkräfte des Staates Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Papua New Guinea Defence Force · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Peter O’Neill

Peter O’Neill Peter O’Neill (* 13. Februar 1965 in Pangia District, Southern Highlands Province) ist ein papua-neuguineischer Politiker und seit 2011 Premierminister von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Peter O’Neill · Mehr sehen »

Pfingstbewegung

Die Pfingstbewegung ist eine weltweite christliche Bewegung, die im Laufe ihres Bestehens zahlreiche Denominationen hervorbrachte und gleichzeitig innerhalb der traditionellen Kirchen und Freikirchen – etwa in Gestalt der sogenannten Charismatischen Bewegung – eine bedeutende Wirksamkeit entfaltete.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Pfingstbewegung · Mehr sehen »

Pidgin-Sprachen

Der Begriff Pidgin-Sprache oder Pidgin bezeichnet eine reduzierte Sprachform, die verschiedensprachigen Personen als Lingua franca zur Verständigung dient.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Pidgin-Sprachen · Mehr sehen »

Pleistozän

Das Pleistozän (altgriechisch πλεῖστος pleistos „am meisten“ und καινός kainos „neu“) ist ein Zeitabschnitt in der Erdgeschichte.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Pleistozän · Mehr sehen »

Polynesier

Als Polynesier wird eine Gruppe von Völkern bezeichnet, die polynesische Sprachen spricht und zu der unter anderem die Māori auf Neuseeland, aber auch die Bewohner von Hawaii, Tahiti, Samoa, Tonga, Rapa Nui (Osterinsel) und der östlichen Inseln von Fidschi zählen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Polynesier · Mehr sehen »

Popondetta

Popondetta ist die Hauptstadt der Provinz Oro von Papua-Neuguinea im Südosten der Insel Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Popondetta · Mehr sehen »

Port Moresby

Port Moresby (Tok Pisin: Pot Mosbi) ist die Hauptstadt Papua-Neuguineas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Port Moresby · Mehr sehen »

Provinz

Provinz (von) ist eine auf die Verwaltungsterminologie des antiken Rom zurückgehende Bezeichnung, die heute verschiedene administrativ-territoriale Einheiten sowohl im staatlichen als auch im kirchlichen Bereich bezeichnet.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Provinz · Mehr sehen »

Putsch

Ein Putsch, Staatsstreich oder Coup d’État ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion von Angehörigen des Militärs oder paramilitärischer Organisationen und/oder einer Gruppe von Politikern mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Putsch · Mehr sehen »

Rabaul

Rabaul am Simpsonhafen zur deutschen Kolonialzeit vor 1910 Rabaul ist eine Stadt in Papua-Neuguinea mit 3885 Einwohnern (im Jahr 2000).

Neu!!: Papua-Neuguinea und Rabaul · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentative Demokratie

Deutschen Bundestages am 23. Mai 2003) In der Herrschaftsform der repräsentativen Demokratie (auch indirekte Demokratie oder mittelbare Demokratie genannt) werden politische Sachentscheidungen im Gegensatz zur direkten Demokratie nicht unmittelbar durch das Volk selbst, sondern durch Abgeordnete getroffen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Repräsentative Demokratie · Mehr sehen »

Russell Soaba

Russell Soaba (* 5. Juli 1950 in Tototo, Milne Bay Province, Papua-Neuguinea) ist ein Schriftsteller aus Papua-Neuguinea, der allgemein als einer der bedeutendsten Schriftsteller und als der bedeutendste lebende Autor seines Landes gilt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Russell Soaba · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Russland · Mehr sehen »

Salomonen

Die Salomonen (engl. Solomon Islands, auch Salomoninseln) sind ein Inselstaat in der Südsee.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Salomonen · Mehr sehen »

Salomonensee

Salomonensee (engl. ''Solomon Sea'') Die Salomonensee oder Salomonsee ist ein im südlichen Pazifischen Ozean gelegenes Randmeer zwischen Neuguinea im Westen, Neubritannien im Norden und den Salomon-Inseln im Osten.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Salomonensee · Mehr sehen »

Sandaun Province

Sandaun (Tok Pisin für Sonnenuntergang), ehemals West-Sepik, ist eine große wirtschaftlich kaum entwickelte Provinz im Westen Papua-Neuguineas.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Sandaun Province · Mehr sehen »

Sandline-Affäre

Sandline International stellte ehemals sowjetische Waffensysteme (hier ein Mil Mi-24 (''Hind'') Kampfhubschrauber) für den Einsatz auf der Insel Bougainville bereit Die Sandline-Affäre war ein politischer Skandal in Papua-Neuguinea um einen Anfang 1997 geschlossenen Kontrakt des Staates mit dem privaten Sicherheits- und Militärunternehmen Sandline International zur militärischen Lösung des Konflikts um Bougainville.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Sandline-Affäre · Mehr sehen »

Savanne

Eisklima Als Savanne (über spanisch sabana aus einer karibischen Sprache entlehnt) wird im Allgemeinen ein tropischer oder subtropischer Vegetationstyp bezeichnet, der aus einer geschlossenen Krautschicht und einer eher offenen Gehölzschicht besteht.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Savanne · Mehr sehen »

Schlitztrommel

Hohlschlitztrommel der Bamileke in Westkamerun Die Schlitztrommel, auch Tomtom, früher Holztrommel; ist ein traditionelles idiophones Aufschlaginstrument, das als Nachrichtentrommel, in der rituellen Musik und als Signalinstrument verwendet wird.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Schlitztrommel · Mehr sehen »

Schneegrenze

Die Schneegrenze ist die Höhengrenze, oberhalb der der Schnee liegen bleibt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Schneegrenze · Mehr sehen »

Sepik

Der Sepik (ausgesprochen „sii-pick“) ist der längste Fluss der Insel Neuguinea (Ozeanien) und mit über 1100 km Flusslauf einer der fünf längsten Flüsse Australien/Ozeaniens.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Sepik · Mehr sehen »

Siebenten-Tags-Adventisten

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) ist eine protestantische Freikirche, die weltweit in 215 Ländern Verbreitung findet.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Siebenten-Tags-Adventisten · Mehr sehen »

Southern Highlands Province

Southern Highlands (Tok Pisin: Sauten Hailans) ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Southern Highlands Province · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Steyler Missionare

Standbild des Hl. Arnold Janssen, des Gründers der Steyler Missionare. Standort: Missionshaus St. Arnold Missionshaus St. Gabriel Kirche des Missionshauses in St. Wendel Arnold-Janssen-Gymnasium Die Steyler Missionare, eigentlich Gesellschaft des Göttlichen Wortes (daher in anderen Sprachen auch Verbiti, Werbiści oder ähnlich), sind eine Ordensgemeinschaft päpstlichen Rechts in der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Steyler Missionare · Mehr sehen »

Subsistenzwirtschaft

indigenen Völker Alaskas – fischen, jagen, sammeln – wird gesetz­lich geschützt und genießt Vorrang gegen­über markt­wirtschaft­lichen Bestre­bungen in diesen Wirtschafts­zweigen, weltweit eine AusnahmeThomas F. Thornton: https://www.culturalsurvival.org/ourpublications/csq/article/alaska-native-subsistence-a-matter-cultural-survival ''Alaska Native Subsistence: A Matter of Cultural Survival.'' In: ''Culturalsurvival.org.'' 1998, abgerufen am 13. September 2014. Subsistenzwirtschaft oder Bedarfswirtschaft werden alle – vorwiegend landwirtschaftlichen – Wirtschaftsformen genannt, deren Produktionsziel weitestgehend die Selbstversorgung zur Sicherstellung des Lebensunterhaltes einer Familie oder einer kleinen Gemeinschaft ist.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Subsistenzwirtschaft · Mehr sehen »

Territorium Neuguinea

Fahne des Territoriums von Neuguinea 2 - Australisches Mandatsgebiet Neuguinea Das Territorium Neuguinea (engl.: Territory of New Guinea) entstand 1920 aus der ehemals deutschen Kolonie Deutsch-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Territorium Neuguinea · Mehr sehen »

Territorium Papua

Flagge der Kolonie Politische Karte Neuguineas von 1884 bis 1919: Niederländisch-Neuguinea (links), Kaiser-Wilhelms-Land (rechts oben) und Territorium Papua (rechts unten) Das Territorium Papua (auch: Papuaterritorium, englisch Territory of Papua) war de facto eine australische Kolonialbesitzung im Südosten der Insel Neuguinea, die von 1902 bis 1949 bestand.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Territorium Papua · Mehr sehen »

Territorium Papua und Neuguinea

Das Territorium Papua und Neuguinea wurde 1949 durch einen administrativen Zusammenschluss des Territoriums Papua und des Territoriums Neuguinea geschaffen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Territorium Papua und Neuguinea · Mehr sehen »

The Economist

The Economist ist eine britische Wochenzeitung mit den Schwerpunkten internationale Politik und Weltwirtschaft.

Neu!!: Papua-Neuguinea und The Economist · Mehr sehen »

Tidore

Tidore ist eine indonesische Insel der Molukken in der Provinz der Nordmolukken (Maluku Utara).

Neu!!: Papua-Neuguinea und Tidore · Mehr sehen »

Tok Pisin

Die Kreolsprache Tok Pisin (gelegentlich auch noch Pidgin-Englisch, in der Fachliteratur auch Neuguinea-Pidgin, Melanesian Pidgin, Neomelanesian) ist die am weitesten verbreitete Verkehrssprache in Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Tok Pisin · Mehr sehen »

Tolai

Traditionelle Tänzer der Tolai bei einem Dorffest (Gazelle-Halbinsel 1918) Hafeninsel Matupi um 1910) Tolai besiedeln das fruchtbare Tiefland und vorgelagerte Inseln (rechts oben in Grün), die hohen Baining-Berge trennen die Halbinsel vom Rest Neubritanniens Provinz East New Britain mit Masken der Tolai und des Baining-Volkes in einem Ring aus Muschelgeld Tolai-Skulptur: Holz, Pflanzenfasern, Federn, Schuppenplatten, Farbpigmente (Gazelle-Halbinsel 19. Jahrhundert) Die Tolai sind ein indigenes Volk auf der Insel Neubritannien (New Britain, ehemals Neupommern) im Bismarck-Archipel von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Tolai · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Transparency International · Mehr sehen »

Tropischer Regenwald

Atlantischer Regenwald in Paraguay Die Verbreitung tropischer Regenwälder Als tropischen Regenwald oder tropischen Tieflandregenwald bezeichnet man eine Vegetationsform, die nur in der Klimazone der immerfeuchten Tropen anzutreffen ist.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Tropischer Regenwald · Mehr sehen »

Unierte Kirchen (evangelisch)

Der Begriff Unierte Kirche bezeichnet die aus der Vereinigung (Union) verschiedener protestantischer Konfessionen hervorgegangenen Kirchen.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Unierte Kirchen (evangelisch) · Mehr sehen »

University of Papua New Guinea

Die University of Papua New Guinea (UPNG) wurde 1965 von der australischen Kolonialverwaltung in Port Moresby als erste Universität Neuguineas im Ostteil der Insel gegründet.

Neu!!: Papua-Neuguinea und University of Papua New Guinea · Mehr sehen »

Unserdeutsch

Keine Beschreibung.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Unserdeutsch · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Papua-Neuguinea und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+10

UTC+10: Farblegende UTC UTC+10 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 150° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Papua-Neuguinea und UTC+10 · Mehr sehen »

UTC+11

UTC+11: Farblegende UTC UTC+11 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 165° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Papua-Neuguinea und UTC+11 · Mehr sehen »

Vanimo

Vanimo ist die Hauptstadt der Provinz Sandaun in Papua-Neuguinea, kurz vor der Grenze zum indonesischen Westneuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Vanimo · Mehr sehen »

Völkerbund

Genf, Haus des Völkerbundrates (Aufnahme aus dem Jahr 1931) Der Völkerbund war eine zwischenstaatliche Organisation mit Sitz in Genf (Schweiz).

Neu!!: Papua-Neuguinea und Völkerbund · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verkehrssprache

Eine Verkehrssprache (auch Lingua franca) ist eine Sprache, die auf einzelnen Fachgebieten Menschen verschiedener Sprachgemeinschaften die Kommunikation ermöglicht (Handel, Diplomatie, Verwaltung, Wissenschaft).

Neu!!: Papua-Neuguinea und Verkehrssprache · Mehr sehen »

Volksstamm

Volksstamm, kurz Stamm, bezeichnet umgangssprachlich eine wenig komplexe gesellschaftliche Organisationsform, deren Mitglieder durch das Verständnis von einer gemeinsamen Abstammung und durch gegenseitige Verwandtschaftsbeziehungen zusammengehalten werden.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Volksstamm · Mehr sehen »

Vulkan

Ausbruch des Vulkans Rinjani 1994 mit Eruptionsgewitter Eruption eines submarinen Vulkans (West Mata) Ein Vulkan ist eine geologische Struktur, die entsteht, wenn Magma (Gesteinsschmelze) bis an die Oberfläche eines Planeten (z. B. der Erde) aufsteigt.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Vulkan · Mehr sehen »

Weltweite Evangelische Allianz

Die Weltweite Evangelische Allianz (WEA) ist ein weltweites evangelikal ausgerichtetes Netzwerk von 129 nationalen und regionalen Evangelischen Allianzen, die jeweils aus verschiedenen reformatorischen Kirchen, Organisationen und Einzelpersonen gebildet werden, sowie verschiedenen Partnerorganisationen und internationalen christlichen Werken.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Weltweite Evangelische Allianz · Mehr sehen »

West New Britain Province

West New Britain Province ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und West New Britain Province · Mehr sehen »

Western Highlands Province

Western Highlands ist eine der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Western Highlands Province · Mehr sehen »

Western Province (Papua-Neuguinea)

Western oder Fly River ist der Name einer der 21 Provinzen von Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Western Province (Papua-Neuguinea) · Mehr sehen »

Westneuguinea

Westneuguinea oder Westpapua ist die Westhälfte der äquatornahen Insel Neuguinea, welche dem Kontinent Australien zugehörig ist.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Westneuguinea · Mehr sehen »

Wewak

Wewak (dt: Dallmannhafen) ist eine Hafenstadt im Norden von Papua-Neuguinea und mit 37.825 Einwohnern (Stand: 2011) die größte Stadt und Hauptstadt der Provinz East Sepik.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Wewak · Mehr sehen »

Wirtschaftswachstum

Unter Wirtschaftswachstum wird ganz allgemein eine Zunahme der Wirtschaftsleistung (je Land, Region oder global) im Zeitablauf verstanden.

Neu!!: Papua-Neuguinea und Wirtschaftswachstum · Mehr sehen »

.pg

.pg ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Papua-Neuguinea.

Neu!!: Papua-Neuguinea und .pg · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Papua Neuguinea, Papua New Guinea, Papua new Guinea, Unabhängiger Staat Papua-Neuguinea.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »