Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Otto Riethmüller

Index Otto Riethmüller

LUT Otto Heinrich Riethmüller (* 26. Februar 1889 in Cannstatt bei Stuttgart; † 19. November 1938 in Berlin) war ein Pfarrer und geistlicher Dichter.

34 Beziehungen: Adolf Schlatter, Arierparagraph, , Bad Cannstatt, Barmer Theologische Erklärung, Böhmische Brüder, Bekennende Kirche, Berlin, Berlin-Dahlem, Burckhardthaus, Der Morgenstern ist aufgedrungen, Deutsche Christen, Dichter, Ernst Klee, Esslingen am Neckar, Evangelische Jugend, Evangelisches Gesangbuch, Fred K. Prieberg, Jahreslosung, Johannes Burckhardt (Pfarrer), Kohlhammer Verlag, Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Machtergreifung, Nationalsozialismus, Pfarrer, Sonne der Gerechtigkeit, Stuttgart, Tübingen, Verbum supernum prodiens, Weidenthal, 1889, 19. November, 1938, 26. Februar.

Adolf Schlatter

Adolf Schlatter, vor 1907 Adolf Schlatter (* 16. August 1852 in St. Gallen; † 19. Mai 1938 in Tübingen) war ein Schweizer evangelischer Theologe und Professor für Neues Testament und Systematik in Bern, Greifswald, Berlin und Tübingen.

Neu!!: Otto Riethmüller und Adolf Schlatter · Mehr sehen »

Arierparagraph

Als Arierparagraph bezeichnet man bestimmte diskriminierende Vorschriften in Gesetzen, Verordnungen und Satzungen staatlicher und nichtstaatlicher Körperschaften (z. B. in Gesetzen zur Beamtenschaft des Staates oder auch einfach eine diskriminierende Vorschrift zur Mitgliedschaft im Regelwerk nichtstaatlicher Zusammenschlüsse), wodurch nur „Arier“ als Mitglieder zugelassen wurden, so etwa mit § 3 des NS-Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums von 1933.

Neu!!: Otto Riethmüller und Arierparagraph · Mehr sehen »

Der mit einem Kreuz überhöhte Kreis Die Glyphe ♁ ist allgemein bekannt als Zeichen für Erde und Kirche.

Neu!!: Otto Riethmüller und ♁ · Mehr sehen »

Bad Cannstatt

Bad Cannstatt, bis 23.

Neu!!: Otto Riethmüller und Bad Cannstatt · Mehr sehen »

Barmer Theologische Erklärung

Der Ort der Bekenntnissynode: Die Gemarker Kirche Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1984 Die Theologische Erklärung zur gegenwärtigen Lage der Deutschen Evangelischen Kirche (DEK), meist kurz als Barmer Theologische Erklärung bezeichnet oder auch Barmer Bekenntnis genannt, war das theologische Fundament der Bekennenden Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Otto Riethmüller und Barmer Theologische Erklärung · Mehr sehen »

Böhmische Brüder

Gesangbuch der Böhmischen Brüder, 1561 Böhmische Brüder (auch Mährische Brüder, tschechisch: Jednota bratrská; lateinisch: Unitas fratrum, hieraus eingedeutscht auch Brüder-Unität; als Xenonym früher auch Lammsbrüder) waren eine religiöse Gemeinschaft, die im 15.

Neu!!: Otto Riethmüller und Böhmische Brüder · Mehr sehen »

Bekennende Kirche

Niemöller,'' Vorder- und Rückseite) Die Bekennende Kirche (BK) war eine Oppositionsbewegung evangelischer Christen gegen Versuche einer Gleichschaltung von Lehre und Organisation der Deutschen Evangelischen Kirche (DEK) mit dem Nationalsozialismus.

Neu!!: Otto Riethmüller und Bekennende Kirche · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Otto Riethmüller und Berlin · Mehr sehen »

Berlin-Dahlem

Dahlem ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Steglitz-Zehlendorf und zählt zu den wohlhabendsten Gebieten Berlins.

Neu!!: Otto Riethmüller und Berlin-Dahlem · Mehr sehen »

Burckhardthaus

Das Burckhardthaus war eine von 1893 bis 2007 bestehende Einrichtung der Evangelischen Kirchen in Deutschland.

Neu!!: Otto Riethmüller und Burckhardthaus · Mehr sehen »

Der Morgenstern ist aufgedrungen

''Der Morgenstern ist auf­ge­drungen'' bei Otto Riethmüller (1932) Der Morgenstern ist aufgedrungen ist ein Weihnachtslied, das Daniel Rumpius (Rump) in seinem Liedbüchlein, darin begriffen Lehre, Trost, Vermahnung, Beichte, Klage, Bitte, Gebete, Fürbitte, Danksagungen etc… im Jahr 1587 veröffentlicht hat.

Neu!!: Otto Riethmüller und Der Morgenstern ist aufgedrungen · Mehr sehen »

Deutsche Christen

St.-Marien-Kirche am Neuen Markt in Berlin Wandlung der DC-Embleme 1932 – 1935 – 1937 Die Deutschen Christen (DC) waren eine rassistische, antisemitische und am Führerprinzip orientierte Strömung im deutschen Protestantismus, die diesen von 1932 bis 1945 an die Ideologie des Nationalsozialismus angleichen wollte.

Neu!!: Otto Riethmüller und Deutsche Christen · Mehr sehen »

Dichter

David Jones, diskutieren ihre Reime in der Werkstatt eines Schuhmachers Dichter ist eine spezifisch deutsche Wortbildung für einen Verfasser von Dichtung im Sinne von sprachlicher und schriftstellerischer Kunst.

Neu!!: Otto Riethmüller und Dichter · Mehr sehen »

Ernst Klee

Ernst Klee (* 15. März 1942 in Frankfurt am Main; † 18. Mai 2013 ebenda) war ein deutscher Investigativjournalist, Filmemacher und Schriftsteller.

Neu!!: Otto Riethmüller und Ernst Klee · Mehr sehen »

Esslingen am Neckar

Blick auf die Altstadt aus der Luft Esslingen Marktplatz Blick auf die Altstadt und Burg aus der Pliensauvorstadt Esslingen am Neckar (schwäbisch: Esslenga), bis 16.

Neu!!: Otto Riethmüller und Esslingen am Neckar · Mehr sehen »

Evangelische Jugend

Kreuz auf der Weltkugel ist das Logo der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend Als Evangelische Jugend bezeichnet sich Kinder- und Jugendarbeit in der Evangelischen Kirche.

Neu!!: Otto Riethmüller und Evangelische Jugend · Mehr sehen »

Evangelisches Gesangbuch

Evangelische Gesangbücher Das Evangelische Gesangbuch (EG) ist das aktuelle Gesangbuch der deutschsprachigen Evangelischen Gemeinden in Deutschland, Elsass-Lothringen, Österreich und Luxemburg, welches je nach Landeskirche zwischen 1993 und 1996 eingeführt worden ist.

Neu!!: Otto Riethmüller und Evangelisches Gesangbuch · Mehr sehen »

Fred K. Prieberg

Fred K. Prieberg (* 3. Juni 1928 in Berlin; † 28. März 2010 in Neuried-Ichenheim) war ein deutscher Musikwissenschaftler.

Neu!!: Otto Riethmüller und Fred K. Prieberg · Mehr sehen »

Jahreslosung

Als Jahreslosung wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) für jedes Jahr drei Jahre im Voraus ein Vers aus der Bibel ausgewählt.

Neu!!: Otto Riethmüller und Jahreslosung · Mehr sehen »

Johannes Burckhardt (Pfarrer)

Johannes Friedrich Paul Burckhardt (* 20. Oktober 1853 in Altena, Westfalen; † 27. Januar 1914 in Berlin-Dahlem) war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Gründer der ersten evangelischen Bahnhofsmission in Deutschland.

Neu!!: Otto Riethmüller und Johannes Burckhardt (Pfarrer) · Mehr sehen »

Kohlhammer Verlag

Die W. Kohlhammer GmbH, auch Kohlhammer Verlag, ist ein deutsches wissenschaftliches Verlagsunternehmen mit Sitz in Stuttgart.

Neu!!: Otto Riethmüller und Kohlhammer Verlag · Mehr sehen »

Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg

Die Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg (KgL) ist eine außeruniversitäre Vereinigung verschiedener Wissenschaftler, die vom Land Baden-Württemberg finanziert und kontrolliert wird.

Neu!!: Otto Riethmüller und Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Machtergreifung

Mit Machtergreifung (auch Machtübernahme bzw. Machtübergabe, auch Machtübertragung) wird die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch Reichspräsident Paul von Hindenburg am 30.

Neu!!: Otto Riethmüller und Machtergreifung · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Otto Riethmüller und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Pfarrer

Katholische Priester bei der Spendung der heiligen Kommunion Pfarrer ist ein in christlichen Gemeinden verwendeter Begriff für eine Person, die mit der Leitung von Gottesdiensten, der seelsorglichen Betreuung und in der Regel auch mit der Leitung einer Kirchengemeinde betraut ist.

Neu!!: Otto Riethmüller und Pfarrer · Mehr sehen »

Sonne der Gerechtigkeit

''Sonne der Gerechtigkeit'' im evangelischen Liederbuch ''Ein neues Lied'', in dem das Lied 1932 zuerst erschien Sonne der Gerechtigkeit ist ein deutsches Kirchenlied mit einer komplexen Entstehungsgeschichte.

Neu!!: Otto Riethmüller und Sonne der Gerechtigkeit · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Otto Riethmüller und Stuttgart · Mehr sehen »

Tübingen

Neckarfront mit Hölderlinturm und Stiftskirche Blick von der Stiftskirche auf den Neckar Blick von Schloss Hohentübingen auf das untere Schlosstor und die Innenstadt Tübingen (im schwäbischen Dialekt Diebenga, amtlicher Name Universitätsstadt Tübingen) ist eine Universitätsstadt im Zentrum von Baden-Württemberg.

Neu!!: Otto Riethmüller und Tübingen · Mehr sehen »

Verbum supernum prodiens

Verbum supernum prodiens ist ein Hymnus, den Thomas von Aquin 1264 für die Laudes des Fronleichnamsfestes schrieb.

Neu!!: Otto Riethmüller und Verbum supernum prodiens · Mehr sehen »

Weidenthal

Weidenthal ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Otto Riethmüller und Weidenthal · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: Otto Riethmüller und 1889 · Mehr sehen »

19. November

Der 19.

Neu!!: Otto Riethmüller und 19. November · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: Otto Riethmüller und 1938 · Mehr sehen »

26. Februar

Der 26.

Neu!!: Otto Riethmüller und 26. Februar · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »