Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Ostreida

Index Ostreida

Die Ostreida sind eine Ordnung der Muscheln (Bivalvia), die zur Infraklasse Pteriomorphia innerhalb der Autolamellibranchiata gestellt wird.

23 Beziehungen: André Étienne d’Audebert de Férussac, Aragonit, Austern, Autolamellibranchiata, Band (Anatomie), Brackwasser, Byssus, Calcit, Flügelmuscheln, Hammermuscheln, Klasse (Biologie), Kolonie (Biologie), Linnean Society of London, Meer, Muscheln, Pazifische Auster, Pectinida, Pteriomorphia, Süßwasser, Sedimentation, Steckmuscheln, Substrat (Ökologie), Trias (Geologie).

André Étienne d’Audebert de Férussac

Baron André Étienne Justin Pascal Joseph François d’Audebert de Férussac (* 30. Dezember 1786 in Chartron; † 21. Januar 1836) war ein französischer Naturforscher, der besonders durch die Erforschung und Kategorisierung von Mollusken bekannt wurde.

Neu!!: Ostreida und André Étienne d’Audebert de Férussac · Mehr sehen »

Aragonit

Aragonit ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Carbonate und Nitrate“.

Neu!!: Ostreida und Aragonit · Mehr sehen »

Austern

Pazifische Felsenaustern Die Austern (Ostreidae) sind eine Familie der Muscheln (Bivalvia).

Neu!!: Ostreida und Austern · Mehr sehen »

Autolamellibranchiata

Die Autolamellibranchiata (auch Autolamellibranchia oder Autobranchiata bzw. Autobranchia) sind eine Großgruppe der Muscheln (Bivalvia).

Neu!!: Ostreida und Autolamellibranchiata · Mehr sehen »

Band (Anatomie)

Bänder oder Ligamente (lat. Ligamenta, Singular Ligamentum) sind in der Anatomie strangartige Strukturen.

Neu!!: Ostreida und Band (Anatomie) · Mehr sehen »

Brackwasser

Unter Brackwasser versteht man See- oder Meerwasser mit einem Salzgehalt (Salinität) von 0,1 % bis 1 %. Im angelsächsischen Raum wird ein Salzgehalt zwischen 0,05 % und 1,8 %, teilweise auch 3 %, angesetzt.

Neu!!: Ostreida und Brackwasser · Mehr sehen »

Byssus

Handschuh aus Byssusseide im Überseemuseum Bremen Byssus, Byssos (griechisch: βύσσος) bezeichnet drei verschiedene Dinge.

Neu!!: Ostreida und Byssus · Mehr sehen »

Calcit

Calcit, Kalzit, Kalkspat oder Doppelspat, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Carbonate und Nitrate“ mit der chemischen Zusammensetzung Ca und damit chemisch gesehen Calciumcarbonat.

Neu!!: Ostreida und Calcit · Mehr sehen »

Flügelmuscheln

Die Flügelmuscheln (Pteriidae), auch Perlmuscheln oder Vogelmuscheln genannt, sind eine Familie der Muscheln und gehören zur Ordnung Ostreida.

Neu!!: Ostreida und Flügelmuscheln · Mehr sehen »

Hammermuscheln

Die Hammermuscheln (Malleidae) sind eine Muschel-Familie aus der Ordnung Ostreida.

Neu!!: Ostreida und Hammermuscheln · Mehr sehen »

Klasse (Biologie)

Die Klasse (lat. classis) ist eine hierarchische Stufe der hierarchischen Taxonomie nach Linné.

Neu!!: Ostreida und Klasse (Biologie) · Mehr sehen »

Kolonie (Biologie)

Als Kolonie bezeichnet man in der Zoologie und der Mikrobiologie eine Gruppe von Lebewesen, die in unmittelbarer Nähe zueinander leben und deren Siedlungsgebiet von anderen Siedlungsgebieten der gleichen Spezies räumlich getrennt ist.

Neu!!: Ostreida und Kolonie (Biologie) · Mehr sehen »

Linnean Society of London

Die Linnean Society of London (deutsch: Linné-Gesellschaft) wurde 1788 gegründet und gilt als eine der ältesten existierenden naturforschenden Gesellschaften.

Neu!!: Ostreida und Linnean Society of London · Mehr sehen »

Meer

Unter Meer (Niederdeutsch: die See) versteht man die miteinander verbundenen Gewässer der Erde, welche die Kontinente umgeben, auch „die Ozeane“.

Neu!!: Ostreida und Meer · Mehr sehen »

Muscheln

Die Muscheln (Bivalvia) sind eine Klasse der Weichtiere (Mollusca).

Neu!!: Ostreida und Muscheln · Mehr sehen »

Pazifische Auster

''Magallana gigas'', Originalabbildung aus Thunberg, 1793: Taf. 6, Fig. 1–3 Die Pazifische Auster (Magallana gigas, Syn.: Crassostrea gigas), auch Pazifische Felsenauster ist die kommerziell wichtigste Austernart mit einem Weltmarktanteil von 93,7 % (2003).

Neu!!: Ostreida und Pazifische Auster · Mehr sehen »

Pectinida

Die Pectinida ("Kammmuschelartige"), in älteren Publikation auch Pectinoida geschrieben, sind eine Ordnung der Muscheln (Bivalvia) aus der Infraklasse Pteriomorphia innerhalb der Autolamellibranchiata.

Neu!!: Ostreida und Pectinida · Mehr sehen »

Pteriomorphia

Die Pteriomorphia (Flügelförmige) sind eine Großgruppe der Muscheln (Bivalvia), die in den neueren Klassifikationen als Teil- oder Infraklasse innerhalb der Autolamellibranchiata geführt wird.

Neu!!: Ostreida und Pteriomorphia · Mehr sehen »

Süßwasser

Der ''Davos-See'' Alpsee Süßwasser ist das frei verfügbare (also ohne das in Mineralen und Lebewesen gebundene) Wasser, in dem unabhängig von seinem Aggregatzustand keine oder nur sehr geringe Mengen von Salzen (Salinität von unter 0,1 Prozent) gelöst sind.

Neu!!: Ostreida und Süßwasser · Mehr sehen »

Sedimentation

Sandstürmen im Dust Bowl zugewehtes Anwesen in South Dakota, USA, 1936 Sedimentation bzw.

Neu!!: Ostreida und Sedimentation · Mehr sehen »

Steckmuscheln

Die Steckmuscheln (Pinnidae) sind eine Muschel-Familie aus der Ordnung der Ostreida.

Neu!!: Ostreida und Steckmuscheln · Mehr sehen »

Substrat (Ökologie)

Substrat bezeichnet im ökologischen Kontext das Material, auf oder in dem ein Organismus lebt.

Neu!!: Ostreida und Substrat (Ökologie) · Mehr sehen »

Trias (Geologie)

Die Trias (altgr. τριάς, gen. τριάδος.

Neu!!: Ostreida und Trias (Geologie) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Ostreoida.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »