Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Olympus

Index Olympus

Das Unternehmen Olympus K.K. (jap. オリンパス株式会社, Orimpasu Kabushiki-gaisha, engl. Olympus Corporation), gelistet im Nikkei 225, ist ein japanischer Hersteller opto-digitaler Produkte für den Geschäfts- und Freizeitbereich sowie für Medizin, Wissenschaft und Industrie.

148 Beziehungen: Abtastrate, Analytik, Arbeitsablauf, Audiorekorder, Auflagemaß, Aufsichtsrat, Autofokus, Automatische Sensorreinigung, Balgenkamera, Ballistik, Börse, Beckman Coulter, Belichtungsautomatik, Bilanzfälschung, Bildgebendes Verfahren (Medizin), Bildverarbeitung, Biolumineszenz, Biotechnologie, Blitzlicht, Blutgruppe, Bridgekamera, Bronchoskopie, Canon-EOS-Digitalkameras, Carl Zeiss (Unternehmen), CCD-Sensor, Chirurgie, Crashtest, Diagnose, Digitales Kamerasystem, Digitalkamera, Digitaltechnik, Diktiergerät, Elektrophorese, Endoskop, Euro, Fernglas, Flüssigkristallanzeige, Fluoreszenzdiagnostik, Fluoreszenzmikroskopie, Four Thirds, Fujifilm, Fusion (Wirtschaft), Gastroenterologie, Gynäkologie, Halbformatkamera, Hochgeschwindigkeitskamera, Holding, Immunologie, Interne Totalreflexionsfluoreszenzmikroskopie, Japan, ..., Japanische Mythologie, Japanische Schrift, Kabushiki-gaisha, Kapitalbeteiligung, Kapselendoskopie, Keishi-chō, Keyence, Klinische Chemie, Konfokalmikroskop, Konica Minolta, Labor, Laborautomatisierung, Laser-Mikrodissektion, Leica Microsystems, Lichtstärke (Fotografie), Live-View, Lumineszenz, Magen, Magenkarzinom, Metrologie, Michael Woodford (Manager), Micro Four Thirds, Mikrokassette, Mikroskop, Mikrotiterplatte, Milliarde, Minimalinvasive Chirurgie, Motor, Nikkei 225, Nikon, Olymp, Olympos, Olympus E-1, Olympus E-3, Olympus E-30, Olympus E-300, Olympus E-330, Olympus E-400, Olympus E-410, Olympus E-420, Olympus E-450, Olympus E-5, Olympus E-500, Olympus E-510, Olympus E-520, Olympus E-620, Olympus OM-1, Olympus OM-2, Olympus OM-3, Olympus OM-3 Ti, Olympus OM-4, Olympus OM-4 Ti, Olympus OM-D E-M1, Olympus OM-D E-M5, Olympus-E-System, Olympus-OM-System, Operation (Medizin), Optik, Orthopädie, Panasonic Corporation, Panoramabild, Pennsylvania, Pixel, Planegg, Porro-Spiegelsucher, Puls-Code-Modulation, Reagens, Rohrleitung, Rollfilm, Rotationsverschluss, Rote-Augen-Effekt, Screening, Serologie, Shinjuku, Société Anonyme (Frankreich), Sonografie, Sony, Spiegel Online, Spiegelreflexkamera, Stereomikroskop, Streulicht, Supersonic Wave Filter, Teleobjektiv, Therapie, Tokio, Turbine, Umkirch, Unternehmensverbindung, Urologie, Vereinigte Staaten, Virtualität, Wechselobjektiv, Weitwinkelobjektiv, Yen, Yoshihisa Maitani, Zelle (Biologie), Zuiko, 35-mm-Film. Erweitern Sie Index (98 mehr) »

Abtastrate

Die Abtastrate oder Abtastfrequenz, auch Samplingrate, Samplerate oder Samplingfrequenz, ist in der Signalverarbeitung die Häufigkeit, mit der ein Analogsignal, auch zeitkontinuierliches Signal genannt, in einer vorgegebenen Zeit, meistens einer Sekunde, abgetastet, das heißt gemessen und in ein zeitdiskretes Signal umgewandelt wird.

Neu!!: Olympus und Abtastrate · Mehr sehen »

Analytik

Unter Analytik (vom griech. ἀναλύειν analyein ‚auflösen‘) versteht man die Durchführung einer systematischen Untersuchung eines Sachverhaltes oder eines Gegenstandes zu allen bestimmenden Faktoren oder Komponenten.

Neu!!: Olympus und Analytik · Mehr sehen »

Arbeitsablauf

Als Arbeitsablauf (oder Arbeitsfolge) wird in der Organisationslehre die räumliche und zeitliche Reihenfolge von funktional, physikalisch oder technisch zusammengehörenden Arbeitsvorgängen an einem Arbeitsplatz bezeichnet.

Neu!!: Olympus und Arbeitsablauf · Mehr sehen »

Audiorekorder

Audio-CDs liegt Analog aufzeichnende Spulen-Tonbandgeräte waren im 20. Jahrhundert lange Zeit die verbreitetste Variante des Audiorekorders, bis in den 1960er Jahren Kassettenrekorder auf den Markt kamen. Telegraphon von Valdemar Poulsen, 1898 Ein Audiorekorder (von lateinisch audio.

Neu!!: Olympus und Audiorekorder · Mehr sehen »

Auflagemaß

Das Auflagemaß (auch Flanschbrennweite) ist ein Begriff aus der technischen Optik.

Neu!!: Olympus und Auflagemaß · Mehr sehen »

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften und Organisationen.

Neu!!: Olympus und Aufsichtsrat · Mehr sehen »

Autofokus

Der Fokus liegt auf dem Objekt, der Hintergrund verschwimmt Umschalter zwischen manuellem und Autofokus an einem Objektiv Als Autofokus (AF) wird die Technik einer Kamera oder auch anderer optischer Geräte bezeichnet, automatisch auf das Motiv scharfzustellen.

Neu!!: Olympus und Autofokus · Mehr sehen »

Automatische Sensorreinigung

Als automatische Sensorreinigung (auch: Anti-Staub-System, Staubschutzsystem;, Dust Reduction System) bezeichnet man Technologien, die bei digitalen Spiegelreflexkameras (SLRs) das Problem von Staubablagerungen auf dem Bildsensor lösen sollen.

Neu!!: Olympus und Automatische Sensorreinigung · Mehr sehen »

Balgenkamera

Als Balgenkamera bezeichnet man eine klassische Bauform von fotografischen Kameras.

Neu!!: Olympus und Balgenkamera · Mehr sehen »

Ballistik

freien Falls). Die Ballistik als „Lehre von den geworfenen Körpern“ ist ein Teilbereich der Physik und beschreibt die Vorgänge, die einen Körper betreffen, der sich in einem Schwerefeld und durch ein Medium wie Luft bewegt.

Neu!!: Olympus und Ballistik · Mehr sehen »

Börse

New York Stock Exchange Frankfurter Wertpapierbörse Eine Börse ist ein nach bestimmten Regeln organisierter Markt vertretbarer Sachen.

Neu!!: Olympus und Börse · Mehr sehen »

Beckman Coulter

Hauptquartier in Brea Beckman Coulter ist ein US-amerikanisches Biotechnologie- und Medizintechnik-Unternehmen, welches Labor- und Messgeräte für chemische Laboratorien und den Medizinbereich herstellt.

Neu!!: Olympus und Beckman Coulter · Mehr sehen »

Belichtungsautomatik

Die Belichtungsautomatik (Abk.: AE für engl. Automatic Exposure) ist ein Begriff aus der Fototechnik und ein Ausstattungsmerkmal moderner Fotoapparate, welche die automatische Belichtungssteuerung durch Koppelung von Blendenzahl und Verschluss ermöglicht.

Neu!!: Olympus und Belichtungsautomatik · Mehr sehen »

Bilanzfälschung

Als Bilanzfälschung und Bilanzmanipulation bezeichnet man die bewusst oder leichtfertig unrichtige Wiedergabe der Lage eines Unternehmens in der Bilanz.

Neu!!: Olympus und Bilanzfälschung · Mehr sehen »

Bildgebendes Verfahren (Medizin)

Bildgebendes Verfahren (auch Bildgebende Diagnostik oder kurz Bildgebung) ist ein in der Medizin und speziell der medizinischen Diagnostik verwendeter Oberbegriff.

Neu!!: Olympus und Bildgebendes Verfahren (Medizin) · Mehr sehen »

Bildverarbeitung

Unter Bildverarbeitung versteht man in der Informatik und der Elektrotechnik die Verarbeitung von Signalen, die Bilder repräsentieren, beispielsweise Fotografien oder Einzelbilder aus Videos.

Neu!!: Olympus und Bildverarbeitung · Mehr sehen »

Biolumineszenz

Großer Leuchtkäfer (''Lampyris noctiluca'') Als Biolumineszenz (biós ‚Leben‘ und ‚Licht‘) wird in der Biologie die Fähigkeit von Lebewesen bezeichnet, selbst oder mit Hilfe von Symbionten Licht zu erzeugen.

Neu!!: Olympus und Biolumineszenz · Mehr sehen »

Biotechnologie

Dickete bei der Käseherstellung Moosbioreaktor Die Biotechnologie (auch als Synonym zu Biotechnik und kurz als Biotech) ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Nutzung von Enzymen, Zellen und ganzen Organismen in technischen Anwendungen beschäftigt.

Neu!!: Olympus und Biotechnologie · Mehr sehen »

Blitzlicht

Unter der Sammelbezeichnung Blitzlicht werden in der Fotografie Beleuchtungseinrichtungen zusammengefasst, die mit einem Lichtblitz für die notwendige Objektausleuchtung im Moment der Aufnahme sorgen.

Neu!!: Olympus und Blitzlicht · Mehr sehen »

Blutgruppe

Eine Blutgruppe ist eine Beschreibung der individuellen Zusammensetzung der Oberfläche der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) von Wirbeltieren.

Neu!!: Olympus und Blutgruppe · Mehr sehen »

Bridgekamera

Yashica Samurai X3.0 Digitalkamera Konica Minolta Dimage A200 aus dem Jahr 2004 mit manuellem Zoom Digitalkamera Panasonic Lumix DMC-FZ8 aus dem Jahr 2007 Als Bridgekamera wird eine Kamera bezeichnet, die Eigenschaften von Spiegelreflexkameras und Kompaktkameras vereint, also in Bezug auf Ausstattungs-, Qualitäts- und Funktionsmerkmale eine Brücke zwischen beiden Konstruktionsprinzipien schlägt.

Neu!!: Olympus und Bridgekamera · Mehr sehen »

Bronchoskopie

Bronchoskopisches Bild eines Bronchialkarzinoms (Pfeile), das den linken Oberlappenbronchus bereits leicht einengt Die Bronchoskopie („Betrachtung der Bronchien“, auch als Lungenspiegelung bezeichnet) ist ein medizinisches Untersuchungs- und Therapieverfahren.

Neu!!: Olympus und Bronchoskopie · Mehr sehen »

Canon-EOS-Digitalkameras

Logo des EOS-Systems Eine Canon EOS 350D Canon EOS 60D EOS M50 Die Canon-EOS-Digitalkameras (EOS-D-Reihe, Electro-Optical System Digital) sind eine Reihe von digitalen Spiegelreflex- und Systemkameras des japanischen Herstellers Canon.

Neu!!: Olympus und Canon-EOS-Digitalkameras · Mehr sehen »

Carl Zeiss (Unternehmen)

Die Carl Zeiss AG ist ein Unternehmen der feinmechanisch-optischen Industrie.

Neu!!: Olympus und Carl Zeiss (Unternehmen) · Mehr sehen »

CCD-Sensor

CCD-Sensoren sind lichtempfindliche elektronische Bauelemente, die auf dem inneren Photoeffekt beruhen.

Neu!!: Olympus und CCD-Sensor · Mehr sehen »

Chirurgie

Operation in Dresden (1956) Die Chirurgie (von cheirurgía.

Neu!!: Olympus und Chirurgie · Mehr sehen »

Crashtest

Crashtest bei General Motors Ein Crashtest ist ein Kollisionsversuch von Fahrzeugen unter realistischen kontrollierten Bedingungen.

Neu!!: Olympus und Crashtest · Mehr sehen »

Diagnose

Diagnose ist die Feststellung oder Bestimmung einer Krankheit.

Neu!!: Olympus und Diagnose · Mehr sehen »

Digitales Kamerasystem

Einige Komponenten eines digitalen Kamerasystems (von links oben nach rechts unten): Portraitobjektiv, Telezoomobjektiv, Superzoomobjektiv, Weitwinkelobjektiv, Standardzoomobjektiv, Kameragehäuse mit schwenkbarem elektronischen Sucher, Kameragehäuse mit festem elektronischen Sucher, Systemblitzgerät, Aufsteckblitz, Dreiersatz Zwischenringe, mechanischer Bajonettadapter für anderes Kamerasystem, Polfilter, Lochblendenobjektiv, Makro-Motorzoom-Objektiv Digitale Kamerasysteme sind Kamerasysteme, in denen digitale Bildsensoren zur Bildgebung eingesetzt werden.

Neu!!: Olympus und Digitales Kamerasystem · Mehr sehen »

Digitalkamera

Typischer Aufbau einer digitalen Spiegelreflexkamera mit Bayer-Sensor Sony Alpha 7R Rückseite einer Digitalkamera mit Flüssigkristallanzeige Eine Digitalkamera ist eine Kamera, die als Aufnahmemedium anstatt eines Films (siehe: Analogkamera) ein digitales Speichermedium verwendet; das Bild wird zuvor mittels eines elektronischen Bildwandlers (Bildsensor) digitalisiert.

Neu!!: Olympus und Digitalkamera · Mehr sehen »

Digitaltechnik

Digitale Schaltungen arbeiten mit digitalen Signalen, d. h.

Neu!!: Olympus und Digitaltechnik · Mehr sehen »

Diktiergerät

Analoges Diktiergerät (1970er Jahre) Thomas Alva Edison benutzt einen Edison Business Phonograph (1907) Ediphone (ca. 1920) Dictaphone (ca. 1920) Diktiergerät-Steno-Cassette 30 (1970er Jahre) 2008 eingeführtes Digitales Diktiergerät Olympus VN-2100 2008 eingeführte Stenorette Sh24 Ein Diktiergerät, auch Diktafon oder Diktaphon, ist ein Audiorekorder zur analogen oder digitalen Aufnahme von Sprache, der dem Nutzer Mittel bereitstellt, die Aufnahmen geeignet weiterzuverarbeiten.

Neu!!: Olympus und Diktiergerät · Mehr sehen »

Elektrophorese

PCR gewonnenen DNA-Fragmenten, wobei (1) der Vater, (2) das Kind und (3) die Mutter ist. Elektrophorese (veraltet Kataphorese) bezeichnet die Wanderung geladener kolloidaler Teilchen oder gelöster Moleküle durch ein elektrisches Feld.

Neu!!: Olympus und Elektrophorese · Mehr sehen »

Endoskop

Ein Endoskop (und ‚beobachten‘) ist ein Gerät, mit dem das Innere von lebenden Organismen, oder technischen Hohlräumen untersucht und manipuliert werden kann.

Neu!!: Olympus und Endoskop · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Olympus und Euro · Mehr sehen »

Fernglas

Theaterglas (frühes 20. Jahrhundert) Ein Fernglas ist ein tragbares, in der Regel freihändig verwendbares Fernrohr.

Neu!!: Olympus und Fernglas · Mehr sehen »

Flüssigkristallanzeige

Tablet-PCs Flüssigkristallanzeige auf der Rückseite einer Digitalkamera Ziffernanzeige und Skalenanzeige auf der nicht selbst leuchtenden Flüssigkristallanzeige eines Digitalmultimeters Innenleben eines handelsüblichen TFT-Monitors. Leuchtröhren mit Diffusorelementen, TFT-Folie mit Ansteuerplatine Full-HD-Flüssigkristallmonitor Eine Flüssigkristallanzeige (LCD) oder ein Flüssigkristallbildschirm ist eine Anzeige (engl. display) oder ein Bildschirm, dessen Funktion darauf beruht, dass Flüssigkristalle die Polarisationsrichtung von Licht beeinflussen, wenn ein bestimmtes Maß an elektrischer Spannung angelegt wird.

Neu!!: Olympus und Flüssigkristallanzeige · Mehr sehen »

Fluoreszenzdiagnostik

Die Fluoreszenzdiagnostik (FD) oder Photodynamische Diagnostik (PDD) ist ein Verfahren zur In-vivo-Diagnostik von epithelialen Tumoren und Präkanzerosen.

Neu!!: Olympus und Fluoreszenzdiagnostik · Mehr sehen »

Fluoreszenzmikroskopie

Mikroskopische Aufnahmen eines Blattes des Mooses ''Plagiomnium undulatum''. Oben Hellfeldmikroskopie, unten eine fluoreszenzmikroskopische Aufnahme. Die rote Autofluoreszenz der Chloroplasten ist gut zu erkennen. Fluoreszenzmikroskopie ist eine spezielle Form der Lichtmikroskopie.

Neu!!: Olympus und Fluoreszenzmikroskopie · Mehr sehen »

Four Thirds

Four-Thirds-Logo Vergleich gängiger Sensorformate Four Thirds ist ein von den Unternehmen Olympus und Kodak entwickelter Standard für ein digitales Kamerasystem.

Neu!!: Olympus und Four Thirds · Mehr sehen »

Fujifilm

File:Shigetaka Komori (2015).jpg|Shigetaka Komori (2015) File:Shigetaka Komori (2015) speech.jpg|Shigetaka Komori auf dem Wirtschaftstag Japan 2015 im Hotel InterContinental Düsseldorf File:Shigetaka Komori (2015) signature.jpg|Buch mit Autograph File:Shigetaka Komori (2015) signature-jap.jpg|Autograph in Jinmeiyō-Kanji Das japanische Unternehmen Fujifilm Holdings K.K. (jap. 富士フイルムホールディングス株式会社, Fuji Fuirumu Hōrudingusu Kabushiki kaisha, engl. Fujifilm Holdings Corporation), gelistet im Nikkei 225, begann 1934 mit der Produktion von Kinofilmmaterialien.

Neu!!: Olympus und Fujifilm · Mehr sehen »

Fusion (Wirtschaft)

Unter Fusion wird die Unternehmensverbindung von mindestens zwei bisher rechtlich selbständigen Unternehmen zu einer wirtschaftlichen und rechtlichen Einheit verstanden, wobei mindestens eines der Unternehmen auf das andere übergeht und dabei seine rechtliche Eigenständigkeit verliert.

Neu!!: Olympus und Fusion (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Gastroenterologie

Die Gastroenterologie (griech. γαστήρ, gastēr, „Magen“; ἒντερον, énteron, „Darm“) ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin.

Neu!!: Olympus und Gastroenterologie · Mehr sehen »

Gynäkologie

Gynäkologische Untersuchung (1822) Die Gynäkologie (im 18. Jahrhundert in die deutsche und im 19. Jahrhundert in die deutschsprachige Literatur eingeführter Begriff und abgeleitet von und -logie), oder auch Frauenheilkunde, ist die Lehre von der Entstehung, Erkennung, Behandlung und Verhütung der Erkrankungen des weiblichen Sexual- und Fortpflanzungstraktes.

Neu!!: Olympus und Gynäkologie · Mehr sehen »

Halbformatkamera

Halbformatfilmstreifen (links, rechts) und Kleinbildfilmstreifen (Mitte) Als Halbformatkamera bezeichnet man einen Fotoapparat, der in der Regel konventionellen 35-mm-Film (also Kleinbildfilm) verwendet, die Bilder jedoch nicht im üblichen Kleinbildformat 24×36 mm belichtet, sondern dafür das ursprüngliche Stummfilm-Kinoformat 18×24 mm verwendet.

Neu!!: Olympus und Halbformatkamera · Mehr sehen »

Hochgeschwindigkeitskamera

Hochgeschwindigkeitskameras dienen dazu, Vorgänge aufzunehmen, die entweder extrem kurzzeitig sind oder extrem schnell ablaufen oder auch beide Bedingungen erfüllen (Zeitlupe).

Neu!!: Olympus und Hochgeschwindigkeitskamera · Mehr sehen »

Holding

Eine Holding (Kurzform für Holding-Gesellschaft, Holding-Organisation oder auch Dachgesellschaft) hält Beteiligungen an anderen Unternehmen.

Neu!!: Olympus und Holding · Mehr sehen »

Immunologie

Die Immunologie oder Immunbiologie ist die Lehre von den biologischen und biochemischen Grundlagen der körperlichen Abwehr von Krankheitserregern wie Bakterien, Viren und Pilzen sowie anderen körperfremden Stoffen wie beispielsweise biologischen Toxinen und Umweltgiften, und darüber hinaus von Störungen und Fehlfunktionen dieser Abwehrmechanismen.

Neu!!: Olympus und Immunologie · Mehr sehen »

Interne Totalreflexionsfluoreszenzmikroskopie

Funktionsschema Interne Totalreflexionsfluoreszenzmikroskopie (TIRFM) ist eine spezielle Methode der Lichtmikroskopie, bei der die Fluoreszenz eines Präparats über ein evaneszentes (abklingendes) Feld angeregt wird.

Neu!!: Olympus und Interne Totalreflexionsfluoreszenzmikroskopie · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Olympus und Japan · Mehr sehen »

Japanische Mythologie

Unter japanischer Mythologie (jap. shinwa 神話) versteht man landläufig die in den ältesten schriftlichen Chroniken Japans festgehaltenen Geschichten und Legenden aus vorhistorischer Zeit, die von der Entstehung der Welt bis zu den teilweise historisch verifizierbaren frühen Herrschern Japans reichen.

Neu!!: Olympus und Japanische Mythologie · Mehr sehen »

Japanische Schrift

Die japanische Schrift besteht aus mehreren Schriften.

Neu!!: Olympus und Japanische Schrift · Mehr sehen »

Kabushiki-gaisha

Kabushiki-gaisha (Abkürzung: K.K.; jap. 株式会社, historische japanische Aussprache: Kabushiki kaisha; wörtlich: Aktiengesellschaft) ist ein Typ von Kapitalgesellschaften im japanischen Recht.

Neu!!: Olympus und Kabushiki-gaisha · Mehr sehen »

Kapitalbeteiligung

Unter Kapitalbeteiligung oder Unternehmensbeteiligung (kurz Beteiligung) versteht man den Besitz von Eigenkapital eines Unternehmens.

Neu!!: Olympus und Kapitalbeteiligung · Mehr sehen »

Kapselendoskopie

Die Kapselendoskopie ist ein im Jahre 2000 vorgestelltes und 2001 erstmals allgemein angewendetes bildgebendes Verfahren zur Darstellung der Schleimhaut des Verdauungstraktes mit Hilfe einer verschluckbaren Kamerakapsel (Pill-Cam).

Neu!!: Olympus und Kapselendoskopie · Mehr sehen »

Keishi-chō

Die Keishi-chō (jap. 警視庁; etwa „Polizeibehörde“, bloß nicht mit dem sonst für „Polizei“ üblichen Wort keisatsu; engl. Tokyo Metropolitan Police Department) ist die Polizeibehörde im Sinne eines Polizeipräsidiums der japanischen Präfektur Tokio.

Neu!!: Olympus und Keishi-chō · Mehr sehen »

Keyence

Die Keyence Corporation (jap. キーエンス Kīensu) ist ein weltweit operierender Anbieter von Komponenten für die Automatisierungstechnik.

Neu!!: Olympus und Keyence · Mehr sehen »

Klinische Chemie

Der Begriff Klinische Chemie beschreibt die analytische Erfassung chemischer Kenngrößen, die sich aus physiologischen oder biochemischen Vorgängen im Körper ergeben.

Neu!!: Olympus und Klinische Chemie · Mehr sehen »

Konfokalmikroskop

Effekt der konfokalen Mikroskopie (links) im Vergleich zu einer nicht-konfokalen Aufnahme vom selben Objekt. Dargestellt ist ein Zellkern mit einer Fluoreszenz-Markierung der DNA-Replikation, aufgenommen mit einem konfokalen Laser-Scanning-Mikroskop. Um das nicht-konfokale Bild zu erzeugen, wurde die Detektionslochblende weit geöffnet, so dass Licht aus unscharfen Ebenen nicht mehr ausgeschlossen wird. Ein Konfokalmikroskop (von konfokal oder confocal, den gleichen Fokus habend) ist ein spezielles Lichtmikroskop.

Neu!!: Olympus und Konfokalmikroskop · Mehr sehen »

Konica Minolta

Konica Minolta Holdings K.K. (jap. コニカミノルタホールディングス株式会社, Konika Minoruta Hōrudingusu Kabushiki-gaisha) ist ein japanisches Unternehmen der optischen Industrie, der Medizin- und der Bürotechnik, das im August 2003 durch Fusion der Minolta Co., Ltd. mit der Konica Corporation hervorging; die Fusion wurde im Januar 2004 abgeschlossen.

Neu!!: Olympus und Konica Minolta · Mehr sehen »

Labor

Labor im Institut für Biochemie der Universität Köln, 2004 Rekonstruktion eines Chemielabors des 18. Jahrhunderts im Stil der Zeitgenossen Lavoisiers, Naturhistorisches Museum Wien Das Labor oder Laboratorium (Mehrzahl meist Labore oder auch Labors, bzw. Laboratorien, vom lateinischen laborare.

Neu!!: Olympus und Labor · Mehr sehen »

Laborautomatisierung

Laborautomatisierung ist ein spezielles Gebiet der Automatisierungstechnik.

Neu!!: Olympus und Laborautomatisierung · Mehr sehen »

Laser-Mikrodissektion

Die Laser-Mikrodissektion ist ein mikroskopisches Verfahren zur lasergestützten Mikrodissektion von Geweben und Zellen.

Neu!!: Olympus und Laser-Mikrodissektion · Mehr sehen »

Leica Microsystems

Leica-Stammsitz in Wetzlar Leica Microsystems ist einer der weltweit führenden Hersteller von Lichtmikroskopen, Geräten für die Erstellung mikroskopischer Präparate (Mikrotome und andere) sowie verwandter Produkte.

Neu!!: Olympus und Leica Microsystems · Mehr sehen »

Lichtstärke (Fotografie)

Bei der fotografischen Lichtstärke handelt es sich um das maximale Öffnungsverhältnis eines Objektivs.

Neu!!: Olympus und Lichtstärke (Fotografie) · Mehr sehen »

Live-View

Live-View auf dem Monitor einer digitalen Spiegelreflexkamera Als Live-View (auch Live Preview) bezeichnet man ein bei Digitalkameras und Camcordern eingesetztes System, das es ermöglicht, die Bildkomposition nicht über einen optischen Sucher, sondern über den eingebauten Bildschirm vorzunehmen.

Neu!!: Olympus und Live-View · Mehr sehen »

Lumineszenz

Bei der Lumineszenz führt ein physikalisches System eine von außen zugeführte Energie ganz oder teilweise nicht seiner thermischen Energie zu, sondern wird von der absorbierten Energie in einen angeregten Zustand versetzt und emittiert Licht (inklusive Strahlung außerhalb des sichtbaren Bereichs).

Neu!!: Olympus und Lumineszenz · Mehr sehen »

Magen

Anatomische Zeichnung des menschlichen Magens (''stomach'') und der umgebenden Strukturen, die Leber wurde nach rechts und oben gezogen Hier wurde das große Netz zwischen Magen und Querkolon durchtrennt und der Magen angehoben, so dass seine Rückseite und die dahinter liegende Bauchspeicheldrüse zu sehen sind Der Magen (lateinisch ventriculus, auch stomachus) ist ein Verdauungsorgan fast aller Tiere.

Neu!!: Olympus und Magen · Mehr sehen »

Magenkarzinom

Magenkrebs in fortgeschrittenem Stadium Weißen Neuseeländer (Kaninchen). Ein Magenkarzinom (Magenkrebs) ist eine Krebserkrankung des Magens.

Neu!!: Olympus und Magenkarzinom · Mehr sehen »

Metrologie

Darstellung verschiedener historischer Maße am Beispiel des Vitruvianischen Menschen Die Metrologie (gr. μετρώ metró „messen“ und -logie) ist die Wissenschaft des Messens.

Neu!!: Olympus und Metrologie · Mehr sehen »

Michael Woodford (Manager)

Michael Woodford, MBE (* 12. Juni 1960) ist ein britischer Manager und Whistleblower der Olympus-Affäre.

Neu!!: Olympus und Michael Woodford (Manager) · Mehr sehen »

Micro Four Thirds

Micro-Four-Thirds-Logo Objektivseitiger Anschluss (Panasonic) Kameraseitiger Anschluss (Olympus E-M1) Micro Four Thirds (abgekürzt MFT oder µFT nach dem SI-Präfix µ für „mikro“) bezeichnet einen im Wesentlichen von den Unternehmen Panasonic und Olympus entwickelten, speziell auf digitale, spiegellose Systemkameras abgestimmten Standard für Systemkomponenten wie zum Beispiel Objektivanschlüsse oder Blitzlichtgeräte.

Neu!!: Olympus und Micro Four Thirds · Mehr sehen »

Mikrokassette

Größenvergleich zwischen Kompaktkassette (im Hintergrund) und Mikrokassette Eine Mikrokassette (auch Microcassette, MC) ist eine von den äußeren Abmessungen her kleinere Version der Kompaktkassette (Audiokassette).

Neu!!: Olympus und Mikrokassette · Mehr sehen »

Mikroskop

Leitz von 1909, ein für die Zeit typisches Labormikroskop. Ein Transmissionselektronenmikroskop. Nadelspitze eines Rasterkraftmikroskops, aufgenommen mit einem Rasterelektronenmikroskop. Ein Mikroskop (griechisch μικρός mikrós „klein“; σκοπεῖν skopeín „betrachten“) ist ein Gerät, das es erlaubt, Objekte stark vergrößert anzusehen oder bildlich darzustellen.

Neu!!: Olympus und Mikroskop · Mehr sehen »

Mikrotiterplatte

Mikrotiterplatten mit 96, 384 und 1536 Wells Eine Mikrotiterplatte (von engl. well für Schacht) ist ein Laborgerät zur Untersuchung von biologischen Eigenschaften, zum Beispiel der Absorptionsmessung in Photometern oder beim Hochdurchsatz-Screening (HTS, Hochdurchsatzprüfung) in der Pharma- und Pflanzenschutzforschung.

Neu!!: Olympus und Mikrotiterplatte · Mehr sehen »

Milliarde

Das Wort Milliarde (Abkürzung: Mrd., Md. und Mia.) ist das Zahlwort für die Zahl 1.000.000.000.

Neu!!: Olympus und Milliarde · Mehr sehen »

Minimalinvasive Chirurgie

Minimalinvasive Chirurgie (MIC) bezeichnet als Oberbegriff operative Eingriffe mit kleinstem Trauma (mit kleinster Verletzung von Haut und Weichteilen).

Neu!!: Olympus und Minimalinvasive Chirurgie · Mehr sehen »

Motor

Diverse Elektromotoren, mit 9-V-Batterie als Größenvergleich DTM Ein Motor (auch; ‚Beweger‘) ist eine Maschine, die mechanische Arbeit verrichtet, indem sie eine Energieform, z. B.

Neu!!: Olympus und Motor · Mehr sehen »

Nikkei 225

Der Nikkei 225 (jap. 日経225; 日経平均株価, nikkei heikin kabuka, dt. „Nikkei-Aktienpreis-Durchschnitt“) ist der japanische Leitindex und der bedeutendste Aktienindex Asiens.

Neu!!: Olympus und Nikkei 225 · Mehr sehen »

Nikon

Das Unternehmen Nikon Corporation (jap. 株式会社ニコン, Kabushiki-gaisha Nikon), gelistet im Nikkei 225, ist ein japanischer Hersteller von Fotoapparaten, Objektiven und anderen optischen Präzisionsgeräten wie Mikroskopen, Ferngläsern und Steppern.

Neu!!: Olympus und Nikon · Mehr sehen »

Olymp

Der Olymp ist das höchste Gebirge Griechenlands.

Neu!!: Olympus und Olymp · Mehr sehen »

Olympos

Olympos (griechisch, deutsche Kurzform Olymp) bezeichnet: Berge (in der Antike wurden 19 Berge mit diesem Namen bezeichnet) und Bergstädte.

Neu!!: Olympus und Olympos · Mehr sehen »

Olympus E-1

Die Olympus E-1 ist die erste digitale Spiegelreflexkamera (DSLR), die nach dem von Olympus und Kodak gemeinsam entwickelten Four-Thirds-Standard konstruiert und gefertigt wurde.

Neu!!: Olympus und Olympus E-1 · Mehr sehen »

Olympus E-3

Die Olympus E-3 ist eine im Herbst 2007 eingeführte professionelle DSLR der Firma Olympus.

Neu!!: Olympus und Olympus E-3 · Mehr sehen »

Olympus E-30

Die Olympus E-30 ist eine digitale E-System-Spiegelreflexkamera der Firma Olympus.

Neu!!: Olympus und Olympus E-30 · Mehr sehen »

Olympus E-300

Die E-300 von Olympus ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit einer Auflösung von 8,0 Millionen Pixeln, die im Dezember 2004 auf den Markt kam.

Neu!!: Olympus und Olympus E-300 · Mehr sehen »

Olympus E-330

Die Olympus E-330 ist eine digitale Spiegelreflexkamera, die gemäß dem Four-Thirds-Standard konstruiert ist.

Neu!!: Olympus und Olympus E-330 · Mehr sehen »

Olympus E-400

Die Olympus E-400 ist eine digitale Spiegelreflexkamera, die im von Olympus und Kodak entwickelten Four-Thirds-Standard gefertigt wurde.

Neu!!: Olympus und Olympus E-400 · Mehr sehen »

Olympus E-410

Die Olympus E-410 ist eine digitale Spiegelreflexkamera im unteren Preissegment, die im März 2007 vorgestellt wurde und seit Juni 2007 ausgeliefert wird.

Neu!!: Olympus und Olympus E-410 · Mehr sehen »

Olympus E-420

Die Olympus E-420 ist eine digitale Spiegelreflexkamera, basierend auf dem Four-Thirds-Standard und Nachfolger der Olympus E-410.

Neu!!: Olympus und Olympus E-420 · Mehr sehen »

Olympus E-450

Die Olympus E-450 ist eine 10-Megapixel-Digital Spiegelreflexkamera, basierend auf dem Four-Thirds-Standard und Nachfolger der Olympus E-420.

Neu!!: Olympus und Olympus E-450 · Mehr sehen »

Olympus E-5

Die Olympus E-5 ist eine im Herbst 2010 eingeführte professionelle DSLR des Herstellers Olympus.

Neu!!: Olympus und Olympus E-5 · Mehr sehen »

Olympus E-500

Die Olympus E-500 ist die dritte Kamera, die im von Olympus und Kodak entwickelten Four-Thirds-Standard gefertigt wurde.

Neu!!: Olympus und Olympus E-500 · Mehr sehen »

Olympus E-510

Die Olympus E-510 ist eine digitale Spiegelreflexkamera und das Nachfolgemodell der populären Olympus E-500.

Neu!!: Olympus und Olympus E-510 · Mehr sehen »

Olympus E-520

Die Olympus E-520 ist eine digitale E-System-Spiegelreflexkamera der Firma Olympus.

Neu!!: Olympus und Olympus E-520 · Mehr sehen »

Olympus E-620

Die Olympus E-620 ist eine digitale E-System-Spiegelreflexkamera der Firma Olympus.

Neu!!: Olympus und Olympus E-620 · Mehr sehen »

Olympus OM-1

OM-1 MD Die Olympus OM-1 ist eine Kleinbild-Spiegelreflexkamera (35-mm-Film), mit manueller Fokussierung am Objektiv.

Neu!!: Olympus und Olympus OM-1 · Mehr sehen »

Olympus OM-2

Olympus OM-2 SP Die Olympus OM-2 ist eine Kleinbild-Spiegelreflexkamera (35-mm-Film), mit manueller Fokussierung am Objektiv.

Neu!!: Olympus und Olympus OM-2 · Mehr sehen »

Olympus OM-3

Die Olympus OM-3 kam 1983 auf den Markt und wurde bis 1986 gebaut.

Neu!!: Olympus und Olympus OM-3 · Mehr sehen »

Olympus OM-3 Ti

Die Olympus OM-3 Ti kam 1995 auf den Markt und wurde bis 2002 gebaut.

Neu!!: Olympus und Olympus OM-3 Ti · Mehr sehen »

Olympus OM-4

Die Olympus OM-4 wurde 1983 auf der PMA in Las Vegas vorgestellt, war aber erst ab 1984 lieferbar und wurde bis 1987 gebaut.

Neu!!: Olympus und Olympus OM-4 · Mehr sehen »

Olympus OM-4 Ti

Die Kamera Olympus OM-4 Ti kam 1987 auf den Markt.

Neu!!: Olympus und Olympus OM-4 Ti · Mehr sehen »

Olympus OM-D E-M1

Die Olympus OM-D E-M1 ist eine spiegelloses Systemkameragehäuse des Herstellers Olympus für das Micro-Four-Thirds-System.

Neu!!: Olympus und Olympus OM-D E-M1 · Mehr sehen »

Olympus OM-D E-M5

Die Olympus OM-D E-M5 ist eine spiegellose Systemkamera für das Micro-Four-Thirds-System.

Neu!!: Olympus und Olympus OM-D E-M5 · Mehr sehen »

Olympus-E-System

Olympus E-1 Das E-System ist ein von Olympus konstruiertes kompaktes Kamerasystem für seine digitalen Spiegelreflexkameras.

Neu!!: Olympus und Olympus-E-System · Mehr sehen »

Olympus-OM-System

Olympus OM-1 mit Zuiko 1/1,8 50 mm und daneben Zuiko 1/2,8 28 mm Das Olympus-OM-Kamerasystem ist ein 1972 von Olympus eingeführtes Spiegelreflexkamerasystem.

Neu!!: Olympus und Olympus-OM-System · Mehr sehen »

Operation (Medizin)

In einer Museumsausstellung nachgestellte Operationsszene Blinddarmoperation Augenmuskeloperation Eine Operation (Abkürzung: OP oder besser Op., um eine Verwechslung mit dem Operationssaal zu vermeiden) ist ein instrumenteller chirurgischer Eingriff am oder im Körper eines Patienten zum Zwecke der Therapie oder Diagnostik.

Neu!!: Olympus und Operation (Medizin) · Mehr sehen »

Optik

Tafel mit optischen Gerätschaften, 1728 ''Cyclopaedia'' Die Optik (von altgriechisch ὀπτικός optikós ‚zum Sehen gehörend‘), auch Lehre vom Licht genannt, ist ein Gebiet der Physik und beschäftigt sich mit der Ausbreitung von Licht sowie dessen Wechselwirkung mit Materie, insbesondere im Zusammenhang mit optischen Abbildungen.

Neu!!: Olympus und Optik · Mehr sehen »

Orthopädie

Die Orthopädie (und) befasst sich mit Fehlbildungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates.

Neu!!: Olympus und Orthopädie · Mehr sehen »

Panasonic Corporation

Kadoma Matsushita-Gebäude in Osaka, Hauptsitz von Panasonic Eines der ersten Matsushita-Produkte, eine Doppel-Glühlampenfassung, ausgestellt im Matsushita-Konosuke-Museum Die Panasonic Corporation (jap. パナソニック株式会社, Panasonikku Kabushiki-gaisha, kurz: Panasonic K.K.), ist ein börsennotierter (Nikkei 225) japanischer Elektronikkonzern mit Sitz in Kadoma, Präfektur Osaka, Japan.

Neu!!: Olympus und Panasonic Corporation · Mehr sehen »

Panoramabild

Panoramabilder („Panorama“, altgriechisch, etwa: „Allschau“. Im Plural: „Panoramen“) zeichnen sich durch die Abdeckung eines großen Betrachtungswinkels aus.

Neu!!: Olympus und Panoramabild · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (engl. Aussprache, deutsch auch Pennsylvanien) ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: Olympus und Pennsylvania · Mehr sehen »

Pixel

Mit Pixel, Bildpunkt, Bildzelle oder Bildelement (selten Pel) werden die einzelnen Farbwerte einer digitalen Rastergrafik bezeichnet sowie die zur Erfassung oder Darstellung eines Farbwerts nötigen Flächenelemente bei einem Bildsensor beziehungsweise Bildschirm mit Rasteransteuerung.

Neu!!: Olympus und Pixel · Mehr sehen »

Planegg

Planegg ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis München.

Neu!!: Olympus und Planegg · Mehr sehen »

Porro-Spiegelsucher

Ein Porro-Spiegelsucher ist ein Suchersystem für Spiegelreflexkameras.

Neu!!: Olympus und Porro-Spiegelsucher · Mehr sehen »

Puls-Code-Modulation

Die Puls-Code-Modulation (PCM) ist ein Pulsmodulationverfahren, das ein zeit- und wertkontinuierliches analoges Signal in ein zeit- und wertdiskretes digitales Signal umsetzt.

Neu!!: Olympus und Puls-Code-Modulation · Mehr sehen »

Reagens

Als Reagens oder Reagenz wird in der Chemie ein Stoff bezeichnet, der beim Kontakt mit bestimmten anderen Stoffen eine spezifische Reaktion zeigt.

Neu!!: Olympus und Reagens · Mehr sehen »

Rohrleitung

Rohrleitungen in einem Industriebetrieb wärmegedämmte Rohrleitungen in einem Heizungskeller Rohrleitungen dienen dem Transport von Fluiden (Gase und Flüssigkeiten) und riesel- oder pumpfähigen Feststoffen sowie der Übertragung von mechanischer und thermischer Energie.

Neu!!: Olympus und Rohrleitung · Mehr sehen »

Rollfilm

Verpackte Rollfilme verschiedener Hersteller Rollfilme im Vergleich zur Kleinbildpatrone Als Rollfilm bezeichnet man fotografischen Film, der offen auf eine Spule konfektioniert wird.

Neu!!: Olympus und Rollfilm · Mehr sehen »

Rotationsverschluss

Der Rotationsverschluss ist eine Konstruktionsart von Kameraverschlüssen, der im Gegensatz zum Zentralverschluss seine Bestandteile nicht hin- und herbewegt, sondern wie der Schlitzverschluss nur in einer Richtung.

Neu!!: Olympus und Rotationsverschluss · Mehr sehen »

Rote-Augen-Effekt

Der Rote-Augen-Effekt beim Menschen Mit Rote-Augen-Effekt oder Rotaugeneffekt bezeichnet man das Auftreten von roten Pupillen bei Bildern von Lebewesen, die mit Blitzlicht fotografiert wurden.

Neu!!: Olympus und Rote-Augen-Effekt · Mehr sehen »

Screening

Unter Screening versteht man ein systematisches Testverfahren, das eingesetzt wird, um innerhalb eines definierten Prüfbereichs Elemente herauszufiltern, die bestimmte Eigenschaften aufweisen.

Neu!!: Olympus und Screening · Mehr sehen »

Serologie

Als Serologie bezeichnet man die Wissenschaft und Lehre von den Antigen-Antikörper-Reaktionen, soweit sie in vitro ablaufen.

Neu!!: Olympus und Serologie · Mehr sehen »

Shinjuku

Shinjuku (jap. 新宿区 -ku, „Bezirk ~“, engl. "~ City") ist ein („Sonder-“)Bezirk und Verwaltungssitz der japanischen Präfektur Tokio.

Neu!!: Olympus und Shinjuku · Mehr sehen »

Société Anonyme (Frankreich)

Die Société Anonyme (abgekürzt S.A. oder SA, bis Mitte des 20. Jahrhunderts Sté Ame auch Sté Ame) ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in Frankreich.

Neu!!: Olympus und Société Anonyme (Frankreich) · Mehr sehen »

Sonografie

Sonografie (Sonographie), auch Echografie oder umgangssprachlich Ultraschall genannt, ist die Anwendung von Ultraschall als bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe in der Medizin und Veterinärmedizin sowie von technischen Strukturen.

Neu!!: Olympus und Sonografie · Mehr sehen »

Sony

Die Sony Corporation (jap. ソニー株式会社, Sonī Kabushiki-gaisha) ist nach Hitachi und Panasonic der drittgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Minato, Tokio.

Neu!!: Olympus und Sony · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Olympus und Spiegel Online · Mehr sehen »

Spiegelreflexkamera

Als Spiegelreflexkamera oder verkürzt SR-Kamera bezeichnet man einen Fotoapparat, bei dem sich zwischen Objektiv und Bildebene ein wegklappbarer Spiegel befindet.

Neu!!: Olympus und Spiegelreflexkamera · Mehr sehen »

Stereomikroskop

Klassisches Stereomikroskop von Olympus Ein Stereomikroskop ist ein spezielles Lichtmikroskop, bei dem für beide Augen ein getrennter Strahlengang bereitgestellt wird.

Neu!!: Olympus und Stereomikroskop · Mehr sehen »

Streulicht

Streulicht durch Reflexion an rauen Oberflächen Das Licht des Signals wird am Nebel gestreut und erzeugt so den Eindruck eines Lichtstrahls. Streulicht entsteht durch Streuung von Licht an Grenzflächen oder in Medien.

Neu!!: Olympus und Streulicht · Mehr sehen »

Supersonic Wave Filter

Der Supersonic Wave Filter (SSWF) ist ein von Olympus entwickeltes Staubschutzsystem.

Neu!!: Olympus und Supersonic Wave Filter · Mehr sehen »

Teleobjektiv

Einige Teleobjektive unterschiedlicher Brennweiten für Kleinbild-Spiegelreflexkameras Teleobjektive sind im allgemeinen fotografischen Sprachgebrauch Objektive mit einer gegenüber einem Normalobjektiv längeren Brennweite und kleinerem Bildwinkel.

Neu!!: Olympus und Teleobjektiv · Mehr sehen »

Therapie

Therapie (therapeia „Dienst, Pflege, Heilung“) oder Behandlung bezeichnet alle Maßnahmen, die darauf abzielen, Behinderungen, Krankheiten und Verletzungen positiv zu beeinflussen.

Neu!!: Olympus und Therapie · Mehr sehen »

Tokio

Tokio (auch Tokyo, älter Tokjo, Tokei, vor 1868 bekannt als Dscheddo, Yeddo, Yedo, Jeddo, Jedo, Edo, jap. 東京, Tōkyō) ist eine Weltstadt in der Kantō-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshū.

Neu!!: Olympus und Tokio · Mehr sehen »

Turbine

Schema einer Gleichdruckturbine (Aktionsturbine) und einer Überdruckturbine (Reaktionsturbine) Eine Turbine ist eine rotierende Strömungsmaschine, welche das Abfallen der inneren Energie eines strömenden Fluides (Flüssigkeit oder Gas) in mechanische Leistung umwandelt, nämlich Drehmoment mal Drehzahl, die sie über ihre Welle abgibt.

Neu!!: Olympus und Turbine · Mehr sehen »

Umkirch

Luftbild von Umkirch Umkirch ist eine Gemeinde im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg.

Neu!!: Olympus und Umkirch · Mehr sehen »

Unternehmensverbindung

Unternehmensverbindung oder Unternehmenszusammenschluss bezeichnet die vertraglich vereinbarte enge Zusammenarbeit verschiedener Unternehmen (Kooperation) bzw.

Neu!!: Olympus und Unternehmensverbindung · Mehr sehen »

Urologie

Die Urologie (von griechisch οὖρον, ouron: ‚Harn‘) ist ein Teilgebiet der (operativen) Medizin.

Neu!!: Olympus und Urologie · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Olympus und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Virtualität

Virtualität ist die Eigenschaft einer Sache, nicht in der Form zu existieren, in der sie zu existieren scheint, aber in ihrem Wesen oder ihrer Wirkung einer in dieser Form existierenden Sache zu gleichen.

Neu!!: Olympus und Virtualität · Mehr sehen »

Wechselobjektiv

Wechselobjektive sind in der Fototechnik solche Objektive, die durch einen Bajonett- oder Schraubverschluss an einem Kameragehäuse befestigt werden können.

Neu!!: Olympus und Wechselobjektiv · Mehr sehen »

Weitwinkelobjektiv

Weitwinkelobjektiv an einer Großformatkamera Als Weitwinkelobjektiv bezeichnet man in der Fotografie ein Objektiv mit einem Bildwinkel, der größer ist als der von Normalobjektiven.

Neu!!: Olympus und Weitwinkelobjektiv · Mehr sehen »

Yen

Der Yen (jap. 円 en, wörtlich runder Gegenstand) ist seit 1870 die japanische Währungseinheit.

Neu!!: Olympus und Yen · Mehr sehen »

Yoshihisa Maitani

Yoshihisa Maitani (jap. 米谷 美久, Maitani Yoshihisa; * 8. Januar 1933 in der Präfektur Kagawa; † 30. Juli 2009 in Hachiōji) war ein japanischer Fotokamera-Designer.

Neu!!: Olympus und Yoshihisa Maitani · Mehr sehen »

Zelle (Biologie)

prokaryotischen Einzeller: ''Bacillus subtilis'' Paramecium aurelia'' Eine Zelle (‚ kleine Kammer, Zelle‘ kytos ‚Zelle‘) ist die kleinste lebende Einheit aller Organismen.

Neu!!: Olympus und Zelle (Biologie) · Mehr sehen »

Zuiko

Olympus Zuiko Digital 2.8–3.5/50–200 (Pro-Serie) Zuiko ist der Markenname von Objektiven der Firma Olympus, die an deren ältere analoge Kameras sowie an digitale Spiegelreflexkameras des Olympus-E-Systems passen.

Neu!!: Olympus und Zuiko · Mehr sehen »

35-mm-Film

Lichtton Farb-Negativ-KB-Film mit Labor-Kerbe KB-Umkehrfilm, gerahmtes Dia Kleinbildfilm in Filmpatrone Kleinbildpatrone und Rollfilme im Vergleich 35-mm-Film („Normalfilm“) ist ein Filmformat, bei dem der Filmstreifen 35 mm breit ist.

Neu!!: Olympus und 35-mm-Film · Mehr sehen »

Leitet hier um:

OLYMPUS CORPORATION, OLYMPUS IMAGING CORP., OLYMPUS OPTICAL CO.,LTD, Olympus Europa.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »