Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Numerus

Index Numerus

Der Numerus (Mehrzahl: Numeri; deutsch: Zahl, Anzahl) ist in der Grammatik eine Zählform zur Bestimmung von Mengenwertigkeiten, also zur Festlegung beziehungsweise Unterscheidung der Anzahl.

34 Beziehungen: Adjektiv, Anzahl, Arabische Sprache, Artikel (Wortart), Chinesische Sprachen, Deutsche Deklination, Deutsche Grammatik, Distributiv, Dual (Grammatik), Grammatik, Hebräische Sprache, Helmut Jachnow, Kollektivum, Lärm, Nominativ, Numerus (Begriffsklärung), Paral, Paukal, Plural, Pluraletantum, Pronomen, Quadral (Grammatik), Singular, Singularetantum, Slowenische Sprache, Snježana Kordić, Sorbische Sprache, Sprache, Stoffname, Substantiv, Trial (Grammatik), Verb, Wortart, Zählen.

Adjektiv

Das Adjektiv (ad-iectivum nach „das Hinzugefügte“) ist in der Sprachwissenschaft diejenige Wortart, welche die Beschaffenheit eines konkreten Dinges, einer abstrakten Sache, eines Vorganges oder Zustandes usw.

Neu!!: Numerus und Adjektiv · Mehr sehen »

Anzahl

Die Anzahl ist eine physikalische Größe oder ein Rechenwert, als Maß dafür, aus wie vielen Objekten eine Menge besteht.

Neu!!: Numerus und Anzahl · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Numerus und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Artikel (Wortart)

Ein Artikel (in der traditionellen deutschen Grammatik auch Geschlechtswort, Begleiter) ist ein grammatisches Wort, das regelmäßig ein Substantiv (einschließlich Substantivierungen) begleitet.

Neu!!: Numerus und Artikel (Wortart) · Mehr sehen »

Chinesische Sprachen

Die chinesischen oder sinitischen Sprachen bilden einen der beiden Primärzweige der sinotibetischen Sprachfamilie, der andere Primärzweig sind die tibetobirmanischen Sprachen.

Neu!!: Numerus und Chinesische Sprachen · Mehr sehen »

Deutsche Deklination

Die deutsche Deklination beschreibt eine Abteilung von Regeln der Formenbildung innerhalb der gegenwärtigen deutschen Grammatik.

Neu!!: Numerus und Deutsche Deklination · Mehr sehen »

Deutsche Grammatik

Dieser Artikel gibt einen Überblick über die hauptsächlichen Bereiche der Grammatik – vor allem Wortarten, Wortbildung, Wortformen und Satzbau – der hochdeutschen Standardsprache (im Unterschied zu den Dialekten des Deutschen).

Neu!!: Numerus und Deutsche Grammatik · Mehr sehen »

Distributiv

Der Distributiv (auch Plurativ genannt) bezeichnet in der Sprachwissenschaft einen Numerus, der die Verteilung der besprochenen Gegenstände ausdrückt.

Neu!!: Numerus und Distributiv · Mehr sehen »

Dual (Grammatik)

Der Dual (auch: Zweizahl oder Dualis, lat. dualis, zu lat. duo „zwei“) ist eine grammatikalische Unterkategorie des Numerus.

Neu!!: Numerus und Dual (Grammatik) · Mehr sehen »

Grammatik

Allegorische Darstellung der Grammatik, ihre Disziplinen als Armeen. Aus Antoine Furetières ''Nouvelle Allegorique, Ou Histoire Des Derniers Troubles Arrivez Au Royaume D’Eloquence'' (1659). Die Grammatik (Sprachlehre, lat. grammatica, grammatikē „Kunst des Schreibens“, von gramma, „Geschriebenes, Buchstabe“) bezeichnet in der Sprachwissenschaft (Linguistik) jede Form einer systematischen Sprachbeschreibung.

Neu!!: Numerus und Grammatik · Mehr sehen »

Hebräische Sprache

Hebräisch (‘Ivrit) gehört zur kanaanäischen Gruppe des Nordwestsemitischen und damit zur afroasiatischen Sprachfamilie, auch semitisch-hamitische Sprachfamilie genannt.

Neu!!: Numerus und Hebräische Sprache · Mehr sehen »

Helmut Jachnow

Helmut Jachnow (* 6. Februar 1939 in Kienitz) ist ein deutscher Slawist.

Neu!!: Numerus und Helmut Jachnow · Mehr sehen »

Kollektivum

Das Kollektivum (Mehrzahl: Kollektiva; lat. collectivum), auch Sammelname, Sammelbegriff, Sammelbezeichnung genannt, ist ein sprachlicher Ausdruck, der eine unbestimmte Anzahl gleichartiger Dinge oder Sachverhalte in einer Klasse zusammenfasst.

Neu!!: Numerus und Kollektivum · Mehr sehen »

Lärm

Als Lärm (hervorgegangen aus Alarm, das seinerseits auf ital. all'arme „zu den Waffen“ zurückgeht) oder auch Krach werden Geräusche (Schalle) bezeichnet, die durch ihre Struktur (meist Lautstärke) auf die Umwelt (insbesondere Menschen) störend (Störschall), belastend oder gesundheitsschädigend wirken.

Neu!!: Numerus und Lärm · Mehr sehen »

Nominativ

Nominativ (von ‚benennen‘) ist in der Grammatik die Bezeichnung für einen Kasus (Fall), der vor allem zur Kennzeichnung des Subjekts im Satz dient, für den es aber auch typisch ist, dass er in freier Verwendung eines Substantivs auftreten kann (d. h. unregiert), zum Beispiel im Deutschen in der Anrede.

Neu!!: Numerus und Nominativ · Mehr sehen »

Numerus (Begriffsklärung)

Numerus (Pl.: Numeri) bezeichnet.

Neu!!: Numerus und Numerus (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Paral

Der Paral (lat. paralis) bezeichnet in der Sprachwissenschaft einen Numerus, der ein natürlich gegebenes paarweises Vorkommen ausdrückt, wie bei Augen, Händen, Schuhen etc., im Gegensatz zum Dual, der einfach eine beliebige, also auch zufällige Zweiheit bedeutet.

Neu!!: Numerus und Paral · Mehr sehen »

Paukal

Der Paukal (von lat. pauci,wenige‘) bezeichnet in der Grammatik einen Numerus und stellt quasi einen „kleinen“ Plural dar.

Neu!!: Numerus und Paukal · Mehr sehen »

Plural

Der Plural (‚Mehrzahl‘, abgeleitet von plures ‚mehrere‘; Abkürzung: Plur., Pl.) ist der grammatische Fachausdruck für Mehrzahl.

Neu!!: Numerus und Plural · Mehr sehen »

Pluraletantum

Ein Pluraletantum (lat. pluralis (-e) „im Plural stehend“ und tantum „nur“), Pluralwort oder Mehrzahlwort ist ein Substantiv, das ausschließlich im Plural gebräuchlich ist.

Neu!!: Numerus und Pluraletantum · Mehr sehen »

Pronomen

Pronomen (Plural Pronomina oder Pronomen; deutsch Fürwort) ist in der Grammatik die Bezeichnung für verschiedene Arten von Wörtern, die an der Stelle eines Nomens eintreten, beispielsweise er, mein oder welcher.

Neu!!: Numerus und Pronomen · Mehr sehen »

Quadral (Grammatik)

Der Quadral bezeichnet in der Grammatik einen Numerus und repräsentiert die Vier(er)zahl.

Neu!!: Numerus und Quadral (Grammatik) · Mehr sehen »

Singular

Der Singular (‚Einzahl‘, abgeleitet von singulus ‚einzeln‘; Abkürzungen Sing., Sg.) ist ein anderer Ausdruck für Einzahl.

Neu!!: Numerus und Singular · Mehr sehen »

Singularetantum

Ein Singularetantum (aus „im Singular stehend“ und tantum „nur“), auch Singularwort oder Einzahlwort genannt, ist ein Substantiv, das ausschließlich im Singular gebräuchlich ist.

Neu!!: Numerus und Singularetantum · Mehr sehen »

Slowenische Sprache

Slowenisch (slowenisch slovenščina oder slovenski jezik) ist eine Sprache aus dem slawischen Zweig (siehe südslawische Sprachen) der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Numerus und Slowenische Sprache · Mehr sehen »

Snježana Kordić

Snježana Kordić (2010) Snježana Kordić (* 29. Oktober 1964 in Osijek, SR Kroatien, Jugoslawien) ist eine kroatische Kroatistin und Sprachwissenschaftlerin.

Neu!!: Numerus und Snježana Kordić · Mehr sehen »

Sorbische Sprache

Karte der sorbischen Dialekte Die sorbische Sprache (kurz Sorbisch, veraltet Wendisch, Lausitzserbisch, in beiden Standardvarietäten serbšćina) ist die Gesamtheit der sorbischen Dialekte.

Neu!!: Numerus und Sorbische Sprache · Mehr sehen »

Sprache

Unter Sprache versteht man die Menge, die als Elemente alle komplexen Systeme der Kommunikation beinhaltet.

Neu!!: Numerus und Sprache · Mehr sehen »

Stoffname

Ein Stoffname oder eine Stoffbezeichnung (auch: Materialsubstantiv, Materialname, Materialnomen, Stoffsubstantiv, Substanzbezeichnung, Substanzausdruck, Substanznomen, Massenomen, Kontinuativum) ist ein Substantiv, das seinen Referenten als einheitliche, nicht unterteilbare Entität konzeptualisiert.

Neu!!: Numerus und Stoffname · Mehr sehen »

Substantiv

Substantiv, in gleicher Bedeutung teilweise auch als Nomen, deutsch auch als Hauptwort, Dingwort, Gegenstandwort oder Namenwort bezeichnet, ist in der Grammatik eine Wortart, die zusammen mit dem Verb die fundamentalste Unterscheidung im Bereich der Wortarten ergibt.

Neu!!: Numerus und Substantiv · Mehr sehen »

Trial (Grammatik)

Der Trial (die Dreizahl) bezeichnet in der Grammatik einen Numerus und repräsentiert die Dreizahl.

Neu!!: Numerus und Trial (Grammatik) · Mehr sehen »

Verb

Verb ((zeitliches Wort) oder kurz verbum (Wort)), auch Verbum, Zeitwort oder Tätigkeitswort, ist ein fachsprachlicher Ausdruck der traditionellen Grammatik für eine Wortart, die eine Tätigkeit, ein Geschehen oder einen Zustand ausdrückt, und erfasst Wörter wie gehen, denken, segeln, schlendern und wandern.

Neu!!: Numerus und Verb · Mehr sehen »

Wortart

Unter Wortart, Wortklasse, Sprachteil, Redeteil (lat. pars orationis, Mehrzahl partes orationis, griech. μέρος τοῦ λόγου méros tū̂ lógū, Mehrzahl μέρη τοῦ λόγου mérē tū̂ lógū, beides wörtlich Teil der Rede) oder lexikalische Kategorie versteht man die Klasse von Wörtern einer Sprache aufgrund der Zuordnung nach gemeinsamen grammatischen Merkmalen.

Neu!!: Numerus und Wortart · Mehr sehen »

Zählen

Zählen ist eine Handlung zur Ermittlung der Anzahl der Elemente in einer endlichen Menge von Objekten gleicher Art.

Neu!!: Numerus und Zählen · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »