Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Nukta

Index Nukta

Das Nukta (nuqtā, von) ist ein diakritisches Zeichen der indischen Schriften.

6 Beziehungen: Diakritisches Zeichen, Englische Sprache, Indischer Schriftenkreis, ISO 15919, Lateinisches Schriftsystem, Urdu.

Diakritisches Zeichen

Diakritische Zeichen oder Diakritika (Singular Diakritikum, Diakritikon; zu griech. διακρίνειν „unterscheiden“) sind an Buchstaben angebrachte kleine Zeichen wie Punkte, Striche, Häkchen, Bögen oder Kreise, die eine vom unmarkierten Buchstaben abweichende Aussprache oder Betonung anzeigen und die dem Buchstaben über- oder untergesetzt, aber auch vor- oder nachgestellt sind und in einigen Fällen durch den Buchstaben gehen.

Neu!!: Nukta und Diakritisches Zeichen · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Nukta und Englische Sprache · Mehr sehen »

Indischer Schriftenkreis

Indische Bundesstaaten und einige Nachbarländer in jeweils regionaler Schriftart Schriftregionen der Welt Unter dem indischen Schriftenkreis versteht man die Abkömmlinge der Brahmi-Schrift.

Neu!!: Nukta und Indischer Schriftenkreis · Mehr sehen »

ISO 15919

ISO 15919 ist ein ISO-Standard zur Transliteration indischer Schriften in das lateinische Alphabet.

Neu!!: Nukta und ISO 15919 · Mehr sehen »

Lateinisches Schriftsystem

Das lateinische Schriftsystem ist ein alphabetisches Schriftsystem.

Neu!!: Nukta und Lateinisches Schriftsystem · Mehr sehen »

Urdu

Übrige indische Bundesstaaten, in denen vereinzelt Urdu gesprochen wird, aber keinen Status als Amtssprache genießt. Urdu (persisch:; kurz für) ist eine indoarische Sprache und gehört zum indoiranischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Nukta und Urdu · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »