Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Nordwest-Territorien

+ Speichern Sie das Konzept

Die Nordwest-Territorien sind neben Yukon und Nunavut ein Gebiet (Territorium) in Kanada.

222 Beziehungen: Aklavik, Alaska, Alaska Highway, Alberta, Alexander MacKenzie (Entdecker), Alexander Morris, Alexandre-Antonin Taché, Amerikanischer Nerz, Amtssprache, Amundsen-Golf, Anderson River, Anglikanische Gemeinschaft, Anglikanische Kirche von Kanada, Arktischer Ozean, Arsen(III)-oxid, Artefakt (Archäologie), Assiniboia, Athapaskische Sprachen, Aulavik-Nationalpark, Aylmer Lake, Banksinsel, Baptisten, Beaufortsee, Behchokò, Bevölkerungsdichte, Biber, Biberfell, Bisamfell, Bisamratte, Blei, Boothia, Bremen, British Columbia, Bruttoinlandsprodukt, Buddhismus, Cambridge Bay, CBC/Radio-Canada, Charles, Prince of Wales, Chipewyan, Chipewyan (Sprache), Churchill (Manitoba), Clinton-Colden Lake, Colville Lake, Coppermine River, Cree (Sprache), Dawson (Yukon), Dempster Highway, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Deutschkanadier, Diamant, ..., Diavik-Diamantenmine, Dogrib (Sprache), Doline, Echte Marder, Edmonton, Einwohner, Eisstraße, Ekati-Diamantenmine, Elch, Ellesmere Island, Engländer (Volk), Englische Sprache, Erdöl, Erdgas, Erzbistum Grouard-McLennan, Evangelisch-Lutherische Kirche in Kanada, First Nations, Flagge der Nordwest-Territorien, Flächeninhalt, Fort Chipewyan, Fort Good Hope, Fort Liard, Fort McPherson (Nordwest-Territorien), Fort Prince of Wales, Fort Providence, Fort Resolution, Fort Simpson, Fort Smith (Nordwest-Territorien), Four Corners (Kanada), Franklin-Distrikt (Kanada), Französische Sprache, Franzosen, Frederick Haultain, Gebirgszug, Gegenblättriger Steinbrech, Geologie der Rocky Mountains, Geschichte der First Nations, Gold, Gradual Civilization Act, Grönland, Große Seen, Großer Bärensee, Großer Sklavensee, Gwich'in, Hauptstadt, Hay River (Kanada), Hinduismus, Hottah Lake, Hudson Bay, Hudson’s Bay Company, Ice Road Truckers, Indian reserve, Indianer, Indien, Indigenous and Northern Affairs Canada, Inuinnaqtun, Inuit, Inuit-Kultur, Inuktitut, Inuvik, Iren, Islam, ISO 3166-2:CA, Judentum, Kanada, Kanadisch-arktischer Archipel, Kanadische Konföderation, Kanadischer Dollar, Kanadischer Luchs, Kasba Lake, Keele River, Keewatin-Distrikt, Klondike-Goldrausch, Koordinierte Weltzeit, Kreide (Geologie), Kryosphäre, Kupfer, Liard Highway, Liard River, Liberale Partei Kanadas, Liste der Kommissare der Nordwest-Territorien, Liste der Premierminister der Nordwest-Territorien, Liste der Vizegouverneure der Nordwest-Territorien, MacKay Lake, Mackenzie Highway, Mackenzie Mountains, Mackenzie River, Manitoba, Manitoba Act, Masern, Matonabbee, Métis, Melville Island (Kanada), Melville-Halbinsel, Moschusochse, Mount Nirvana, Nahanni National Park Reserve, Nerzfell, Nordpol, Nordwestliches Territorium, Nordwestterritorium, North West Company, Numbered Treaties, Nunavut, Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria, Ontario, Orthodoxe Kirchen in Griechenland, Paulatuk, Peel River (Mackenzie River), Pemmikan-Krieg, Permafrostboden, Persiflage, Pocken, Polarfuchs, Portage (Kanu), Prince of Wales Northern Heritage Centre, Prince Patrick Island, Provinzen und Territorien Kanadas, Québec, Römisch-katholische Kirche, Ren, Residential School, Richards Island (Nordwest-Territorien), Ruperts Land, Sachs Harbour, Samuel Hearne, Saskatchewan, Saskatoon, Schotten (Volk), Schwarz-Fichte, Selwyn Lake, Senat von Kanada, Sikhismus, Silber, Silberfuchsfell, Slavey (Sprache), Snap-Lake-Diamantenmine, South Nahanni River, Stikine-Territorium, Tibbitt to Contwoyto Winter Road, Tlicho, Trout River (Mackenzie River), Tsiigehtchic, Tuktoyaktuk, Tuktut-Nogait-Nationalpark, Tulita, Ukrainer, Ulukhaktok, United Church of Canada, Unterhaus (Kanada), Uran, Victoria-Insel, Vielfraß, Vierländereck, Wappen der Nordwest-Territorien, Website, Weißfisch, Whatì, Wholdaia Lake, Winnipeg, Wolf, Wolfram, Wood-Buffalo-Nationalpark, XY Company, Yellowknife (Stadt), Yellowknife (Volk), Yellowknife Highway, Yellowknife River, York Factory (Manitoba), Yukon (Territorium), Zeitzone, Zink. Erweitern Sie Index (172 mehr) »

Aklavik

Aklavik (Inuktitut „Ort, wo Bären gejagt werden“).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Aklavik · Mehr sehen »

Alaska

Alaska (engl. Aussprache, von aleutisch Alaxsxag „Land, in dessen Richtung das Meer strömt“ über) ist mit 1.717.854 km², von denen 1.481.346 km² auf Land entfallen, der flächenmäßig größte (etwa 20 % der Gesamtfläche), der nördlichste und westlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika sowie die größte Exklave der Erde.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Alaska · Mehr sehen »

Alaska Highway

Der Alaska Highway ist eine Straße von Dawson Creek in der kanadischen Provinz British Columbia nach Delta Junction im US-Bundesstaat Alaska.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Alaska Highway · Mehr sehen »

Alberta

Ansicht des Lake Louise im Banff National Park Ansicht des Peyto Lake in Banff National Park Das Dickhornschaf ist sehr verbreitet in der Provinz Alberta ist die westlichste der Prärieprovinzen Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Alberta · Mehr sehen »

Alexander MacKenzie (Entdecker)

''Alexander Mackenzie'', Porträt des englischen Malers Thomas Lawrence, um 1800 name.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Alexander MacKenzie (Entdecker) · Mehr sehen »

Alexander Morris

Alexander Morris Alexander Morris, PC (* 17. März 1826 in Perth, Oberkanada; † 28. Oktober 1889 in Toronto, Ontario) war ein kanadischer Politiker und Richter.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Alexander Morris · Mehr sehen »

Alexandre-Antonin Taché

Alexandre-Antonin Taché Alexandre-Antonin Taché OMI (* 23. Juli 1823 in Rivière-du-Loup, Niederkanada; † 22. Juni 1894 in Saint-Boniface, Manitoba) war ein kanadischer Missionar und der erste römisch-katholische Erzbischof von Saint-Boniface in der Provinz Manitoba.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Alexandre-Antonin Taché · Mehr sehen »

Amerikanischer Nerz

Der Amerikanische Nerz oder Mink (Neovison vison, Syn.: Mustela vison) ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder (Mustelidae).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Amerikanischer Nerz · Mehr sehen »

Amtssprache

Die Amtssprache ist die im Sprachenrecht verbindlich geregelte Sprache eines Landes oder Staates, die für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern gilt.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Amtssprache · Mehr sehen »

Amundsen-Golf

Amundsen Golf, Nordwest-Territorien, Kanada Der Amundsen-Golf ist ein Golf in den kanadischen Nordwest-Territorien, gelegen zwischen Banks Island, Victoria Island und dem Festland.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Amundsen-Golf · Mehr sehen »

Anderson River

Der Anderson River ist ein 692 km langer Fluss in den Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Anderson River · Mehr sehen »

Anglikanische Gemeinschaft

Die Anglikanische Gemeinschaft (auch Anglikanische Kommunion,; von ‚englisch‘), umgangssprachlich die anglikanische Kirche, ist eine weltweite christliche Kirchengemeinschaft, die in ihrer Tradition evangelische und katholische Glaubenselemente vereinigt, wobei die katholische Tradition in der Liturgie und im Sakramentsverständnis (insbesondere dem Amtsverständnis) vorherrscht und die evangelische in der Theologie.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Anglikanische Gemeinschaft · Mehr sehen »

Anglikanische Kirche von Kanada

Wappen der Anglican Church of Canada miniatur miniatur Die Anglikanische Kirche von Kanada ist eine Mitgliedskirche der Anglikanischen Gemeinschaft in Kanada mit etwa 640.000 Mitgliedern.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Anglikanische Kirche von Kanada · Mehr sehen »

Arktischer Ozean

Der '''Arktische Ozean''' Bathymetriehttp://www.ibcao.org/ '''I'''nternational '''B'''athymetric '''C'''hart of the '''A'''rctic '''O'''cean (IBCAO) Der bis zu 5669 m tiefeMartin Klenke, Hans Werner Schenke: A new bathymetric model for the central Fram Strait. In: Marine geophysical researches. 23, 2002, S. 367–378 (englisch) doi:10.1023/A:1025764206736 Arktische Ozean, auch Nordpolarmeer, Nördliches Eismeer, Arktische See oder kurz Arktik genannt, ist mit 14,09 Millionen km² der kleinste Ozean der Erde.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Arktischer Ozean · Mehr sehen »

Arsen(III)-oxid

Arsen(III)-oxid, As2O3, auch Diarsentrioxid, (Weiß-)Arsenik zu altgriechisch ἀρσενιχόν oder (ungenau) Arsentrioxid ist das Anhydrid der in freiem Zustand nicht vorkommenden arsenigen Säure (H3AsO3).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Arsen(III)-oxid · Mehr sehen »

Artefakt (Archäologie)

Faustkeile aus Libyen und Algerien Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege Artefakt (aus lateinisch ars (ursprünglich) „Bearbeitung“ und făcĕre „machen, herstellen“) bezeichnet in der Archäologie und der Anthropologie einen von Menschen hergestellten Gegenstand.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Artefakt (Archäologie) · Mehr sehen »

Assiniboia

Plakat mit Karte von Assiniboia und angrenzenden Gebieten zur Zeit der Nordwest-Rebellion 1885 Assiniboia war der Name verschiedener Verwaltungseinheiten auf dem Boden der heutigen kanadischen Provinzen Manitoba, Saskatchewan und Alberta.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Assiniboia · Mehr sehen »

Athapaskische Sprachen

Die athapaskischen oder athabaskischen Sprachen – meist Athapaskisch bzw.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Athapaskische Sprachen · Mehr sehen »

Aulavik-Nationalpark

Der Aulavik Nationalpark ist ein 1992 gegründeter kanadischer Nationalpark auf der Banksinsel in den Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Aulavik-Nationalpark · Mehr sehen »

Aylmer Lake

Karte des Aylmer Lake (links) und des Clinton-Colden Lake (rechts) Aylmer Lake ist ein See in den Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Aylmer Lake · Mehr sehen »

Banksinsel

Die Banksinsel ist die fünftgrößte Insel Kanadas, steht an 24.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Banksinsel · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Baptisten · Mehr sehen »

Beaufortsee

Die Beaufortsee ist ein Teil des Nordpolarmeeres vor der Küste der North Slope von Alaska und den kanadischen Territorien Yukon und Nordwest.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Beaufortsee · Mehr sehen »

Behchokò

Behchokò (Tłįchǫ für „Ort von Mbehchoe“), offiziell Tlicho Gemeindeverwaltung von Behchokò ist eine Gemeinde in der North Slave Region in den kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Behchokò · Mehr sehen »

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte (1994) Bevölkerungsdichte nach Staaten (2006) Die Bevölkerungsdichte, auch Einwohnerdichte genannt, ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².

Neu!!: Nordwest-Territorien und Bevölkerungsdichte · Mehr sehen »

Biber

Biber (Castoridae) sind höhere Säugetiere (Eutheria) und gehören zur Ordnung der Nagetiere (Rodentia).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Biber · Mehr sehen »

Biberfell

Zum Trocknen gespanntes Biberfell Ehemals galt der Biber wegen seines Fells im Handel als der „König der Pelztiere“.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Biberfell · Mehr sehen »

Bisamfell

Bisammantel (ca. nach 1990) Die so genannte Bisamratte ist ursprünglich nur in Nordamerika bis Mexiko beheimatet, das Fell ist als Bisam im Handel.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Bisamfell · Mehr sehen »

Bisamratte

Die Bisamratte (Ondatra zibethicus) oder der Bisam ist eine ursprünglich ausschließlich in Nordamerika beheimatete Nagetierart, die sich ausgehend von Böhmen und später Frankreich über fast ganz Europa und Asien ausgebreitet und als neue Art (Neozoon) etabliert hat.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Bisamratte · Mehr sehen »

Blei

Blei ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pb und der Ordnungszahl 82.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Blei · Mehr sehen »

Boothia

Boothia (ursprünglich Boothia Felix genannt) ist die nördlichste Halbinsel des kanadischen Festlandes (bis 71° 18' nördl. Breite).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Boothia · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Bremen · Mehr sehen »

British Columbia

British Columbia (kurz auch BC genannt) ist eine kanadische Provinz an der Küste des Pazifischen Ozeans.

Neu!!: Nordwest-Territorien und British Columbia · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Buddhismus · Mehr sehen »

Cambridge Bay

Cambridge Bay (Inuinnaqtun: Iqaluktuuttiaq Syllabics: ᐃᖃᓗᒃᑑᑦᑎᐊᖅ) ist eine im Südteil der arktischen Victoria-Insel an der Dease Strait (Nordwestpassage) gelegene Siedlung mit über 1.500 Einwohnern (davon etwa 80 % Inuit) und regionales Zentrum der Region Kitikmeot.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Cambridge Bay · Mehr sehen »

CBC/Radio-Canada

CBC/Radio-Canada ist die gemeinsame Dachmarke für die staatliche Rundfunkgesellschaft Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und CBC/Radio-Canada · Mehr sehen »

Charles, Prince of Wales

Charles, Prince of Wales, 2012 Standartedes Fürsten von Wales HRH Charles Philip Arthur George, Prince of Wales (Fürst von Wales) und Duke of Cornwall (Herzog von Cornwall), meist kurz Prince (im deutschsprachigen Raum Prinz) Charles genannt (* 14. November 1948 im Buckingham Palace, London), ist der Thronfolger des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Charles, Prince of Wales · Mehr sehen »

Chipewyan

Eine Chipewyan-Frau mit Kind auf der Jagd nach Bisamratten entlang der flachen Ränder des Garson-Sees in West-Saskatchewan Die Chipewyan (engl. Aussprache: ‘Chip-uh-WHY-an’), Denesuline (auch Denésoliné, Dënesųłiné - ‘Volk des kargen, öden Landes’, sprich ‘Den-a-sooth-leh-na’ in Chipewyan, engl: Aussprache: ‘Dene-su-lee-neh’) oder einfach Dene (sprich: ‘den-ay’) sind eine kanadische Gruppe der sogenannten First Nations (kanadische Indianer).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Chipewyan · Mehr sehen »

Chipewyan (Sprache)

Chipewyan (Chipewyan: Dënesųłiné) ist die von den Chipewyan in Nordwestkanada gesprochene Sprache.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Chipewyan (Sprache) · Mehr sehen »

Churchill (Manitoba)

Churchill (Inuktitut: ᑯᒡᔪᐊᖅ, Kuugjuaq) ist eine an der Südwestküste der Hudson Bay in der kanadischen Provinz Manitoba gelegene Kleinstadt mit 813 Einwohnern (Stand: 10. Mai 2011).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Churchill (Manitoba) · Mehr sehen »

Clinton-Colden Lake

Clinton-Colden Lake ist ein 596 km² großer See in den Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Clinton-Colden Lake · Mehr sehen »

Colville Lake

Colville Lake ist ein See in der Sahtu Region der Nordwest-Territorien Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Colville Lake · Mehr sehen »

Coppermine River

Der Coppermine River ist ein Fluss in den kanadischen Provinzen Nordwest-Territorien und Nunavut.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Coppermine River · Mehr sehen »

Cree (Sprache)

Verteilung der Cree-Dialekte Inschrift der Plains Cree in Cree-Schrift im The-Forks-Park in Winnipeg Die Sprache der Cree (Nēhiyawēwin ᓀᐦᐃᔭᐍᐏᐣ in Plains-Cree, andere Varianten s. u.) gehört der Algonkin-Sprachfamilie an und wird von etwa 100.000 Menschen in mehreren Regionalvarianten in großen Teilen Kanadas sowie einer kleinen Gruppe in Montana (USA) gesprochen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Cree (Sprache) · Mehr sehen »

Dawson (Yukon)

Dawson City oder Dawson liegt am rechten Ufer des Yukon, an der Mündung des Klondike River, 240 km südlich des nördlichen Polarkreises.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Dawson (Yukon) · Mehr sehen »

Dempster Highway

Der Dempster Highway, oft auch als Yukon Highway 5 und als Northwest Territories Highway 8 bezeichnet, ist ein kanadischer Highway, der rund 40 km östlich von Dawson City in Yukon am Klondike Highway beginnt und 736 km später in Inuvik, Northwest Territories endet.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Dempster Highway · Mehr sehen »

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Die DFG-Geschäftsstelle in Bonn-Bad Godesberg Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ist ein eingetragener Verein, der als Selbstverwaltungseinrichtung zur Förderung der Wissenschaft und Forschung in der Bundesrepublik Deutschland fungiert.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Deutsche Forschungsgemeinschaft · Mehr sehen »

Deutschkanadier

Als Deutschkanadier werden in Kanada kanadische Staatsbürger mit deutschen Wurzeln bezeichnet.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Deutschkanadier · Mehr sehen »

Diamant

Diamant ist die kubische Modifikation des Kohlenstoffs und als natürlich vorkommender Feststoff ein Mineral aus der Mineralklasse der Elemente.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Diamant · Mehr sehen »

Diavik-Diamantenmine

Luftaufnahme der Diavik-Diamantenmine. Die Ekati-Diamantenmine und die Diavik-Diamantenmine am Lac de Gras. Die Diavik-Diamantenmine liegt in der North Slave Region in den Northwest Territories Kanadas, ca.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Diavik-Diamantenmine · Mehr sehen »

Dogrib (Sprache)

Dogrib (Tłı̨chǫ oder Tłįchǫ Yatiì) ist eine athapaskische Sprache, die von den Dogrib-Indianern im kanadischen Territorium Nordwestterritorien gesprochen wird.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Dogrib (Sprache) · Mehr sehen »

Doline

Einsturzdoline des Neuen Eisinger Lochs mit anstehendem Muschelkalk in der Dolinenwand, Enzkreis, Baden-Württemberg Als Doline (von slawisch dolina „Tal“), Sinkhöhle oder Karsttrichter bezeichnet man eine schlot-, trichter- oder schüsselförmige Senke von meist rundem oder elliptischem Grundriss in Karstgebieten.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Doline · Mehr sehen »

Echte Marder

Die Echten Marder (Martes) sind eine Raubtiergattung aus der Familie der Marder (Mustelidae).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Echte Marder · Mehr sehen »

Edmonton

Edmonton ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Alberta.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Edmonton · Mehr sehen »

Einwohner

Der Einwohner einer Ortschaft ist der Bewohner einer Gemeinde oder eines Stadtviertels und daraus folgend eines Landes.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Einwohner · Mehr sehen »

Eisstraße

Lena Eisstraßen sind Verkehrswege, die über zugefrorene Seen, Flüsse oder Meeresgewässer führen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Eisstraße · Mehr sehen »

Ekati-Diamantenmine

Ekati-Diamantenmine Ekati-Diamantenmine und die Diavik-Diamantenmine am Lac de Gras. Die Ekati-Diamantenmine ist Kanadas erste Diamantenmine.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Ekati-Diamantenmine · Mehr sehen »

Elch

Der Elch (Alces alces) ist die größte heute vorkommende Art der Hirsche.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Elch · Mehr sehen »

Ellesmere Island

Ellesmere Island (Inuktitut Umingmak Nuna, „Land der Moschusochsen“) ist die nördlichste und größte Insel der Königin-Elisabeth-Inseln Kanadas im Kanadisch-Arktischen Archipel und ist Teil des kanadischen Territoriums Nunavut.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Ellesmere Island · Mehr sehen »

Engländer (Volk)

Campagna'', Aquarell von Carl Spitzweg, ca. 1845 Die Engländer (oder English people) sind ein Volk von etwa 50 Millionen Menschen (mit englischstämmiger Diaspora ca. 90 Millionen), das überwiegend in England lebt, dem größten Land auf der Insel Großbritannien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Engländer (Volk) · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Englische Sprache · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Erdöl · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Erdgas · Mehr sehen »

Erzbistum Grouard-McLennan

Das Erzbistum Grouard-McLennan ist ein römisch-katholisches Erzbistum in McLennan in Alberta in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Erzbistum Grouard-McLennan · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche in Kanada

Evangelisch-Lutherische Kirche in Kanada (ELCIC) ist die größte lutherische Kirche in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Evangelisch-Lutherische Kirche in Kanada · Mehr sehen »

First Nations

Victoria Mit First Nations werden alle indigenen Völker in Kanada bezeichnet, ausgenommen die Métis (Nachkommen von Cree und Europäern) und die im Norden lebenden Inuit.

Neu!!: Nordwest-Territorien und First Nations · Mehr sehen »

Flagge der Nordwest-Territorien

Flagge der Nordwest-Territorien Die Flagge der Nordwest-Territorien basiert einerseits auf der Flagge Kanadas, andererseits auf dem Territorialwappen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Flagge der Nordwest-Territorien · Mehr sehen »

Flächeninhalt

Der Flächeninhalt ist ein Maß für die Größe einer Fläche.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Flächeninhalt · Mehr sehen »

Fort Chipewyan

Fort Chipewyan ist die älteste europäische Siedlung in der kanadischen Provinz Alberta.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort Chipewyan · Mehr sehen »

Fort Good Hope

Fort Good Hope, Bezirk Sahtu, Nordwest-Territorien, Kanada, ist eine von 567 Menschen (Stand 2010) bewohnte Siedlung.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort Good Hope · Mehr sehen »

Fort Liard

Fort Liard (Slavey: Echaot'l Koe oder Echaot’įe Kų́ę́ - „Ort/Heimat der Menschen aus dem Land der Riesen“) ist ein Weiler in der Dehcho Region in den Nordwest-Territorien, Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort Liard · Mehr sehen »

Fort McPherson (Nordwest-Territorien)

Fort McPherson (Gwich'in: Teetl'it Zheh, dt.: „Am Kopf des Wassers“) ist eine Gemeinde in den kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort McPherson (Nordwest-Territorien) · Mehr sehen »

Fort Prince of Wales

Fort Prince of Wales Das Prince of Wales Fort ist eine 1717 errichtete Befestigungsanlage an der Hudson Bay in der heutigen kanadischen Provinz Manitoba.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort Prince of Wales · Mehr sehen »

Fort Providence

Fort Providence (Slavey: Zhahti Koe „Missionshaus“) ist ein 160 Meter hoch gelegener Weiler in der Region Dehcho in den Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort Providence · Mehr sehen »

Fort Resolution

Fort Resolution (Deninoo Kue „moose island“) ist eine „settlement corporation“ in der South Slave Region in den Nordwest-Territorien, in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort Resolution · Mehr sehen »

Fort Simpson

Fort Simpson (Slavey: Liidli „Zusammenfluss“ oder Líídlîî Køç - „da wo Flüsse zusammenfließen“) ist eine Siedlung in der Dehcho Region der kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort Simpson · Mehr sehen »

Fort Smith (Nordwest-Territorien)

Fort Smith ist eine Kleinstadt in Kanada und liegt unmittelbar nördlich des 60.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Fort Smith (Nordwest-Territorien) · Mehr sehen »

Four Corners (Kanada)

Four Corners in Kanada Obelisk Four Corners (deutsch Vier Ecken) ist die Bezeichnung für ein Vierländereck in Kanada, an dem je zwei Provinzen und Territorien aufeinandertreffen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Four Corners (Kanada) · Mehr sehen »

Franklin-Distrikt (Kanada)

Historische Distrikte und Territorien 1895 Der Franklin-Distrikt (engl. District of Franklin) war eine frühere administrative Einheit der kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Franklin-Distrikt (Kanada) · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Französische Sprache · Mehr sehen »

Franzosen

Franzosen sind eine romanischsprachige Titularnation im Westen Europas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Franzosen · Mehr sehen »

Frederick Haultain

Frederick Haultain Sir Frederick William Alpin Gordon Haultain (* 25. November 1857 in Woolwich, England; † 30. Januar 1942 in Montreal) war ein kanadischer Politiker und Richter.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Frederick Haultain · Mehr sehen »

Gebirgszug

Bergketten vor dem Boudha Himal in Nepal Unter Gebirgszug versteht man eine Folge hoher Berggipfel oder eine zusammenhängende Bergkette innerhalb eines größeren Gebirges.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Gebirgszug · Mehr sehen »

Gegenblättriger Steinbrech

Blüten und Blütenbesucher ''Saxifraga oppositifolia'' Der Gegenblättrige Steinbrech (Saxifraga oppositifolia) gehört zur Gattung Steinbrech (Saxifraga) und zur Familie der Steinbrechgewächse (Saxifragaceae).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Gegenblättriger Steinbrech · Mehr sehen »

Geologie der Rocky Mountains

Die Geologie der Rocky Mountains umfasst ein recht heterogenes Mosaik aus Erdkrustenschollen (Terranen), die alle eine eigenständige geologische Entwicklung durchlaufen haben.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Geologie der Rocky Mountains · Mehr sehen »

Geschichte der First Nations

Die Geschichte der First Nations, der in Kanada lebenden und nicht ganz zutreffend als Indianer bezeichneten ethnischen Gruppen, reicht mindestens 12.000 Jahre zurück.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Geschichte der First Nations · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Gold · Mehr sehen »

Gradual Civilization Act

Der Act to Encourage the Gradual Civilization of Indian Tribes in this Province, and to Amend the Laws Relating to Indians (Gesetz zur Ermutigung der stufenweisen Zivilisierung indianischer Stämme in dieser Provinz und zur Verbesserung der Rechtsbeziehung zu Indianern), bekannt als Gradual Civilization Act (Gesetz zur stufenweisen Zivilisierung), war ein vom Parlament der Provinz Kanada 1857 beschlossenes Gesetz.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Gradual Civilization Act · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Grönland · Mehr sehen »

Große Seen

Karte der Großen Seen und deren Einzugsgebiet (grün) Die Großen Seen sind eine Gruppe fünf zusammenhängender Süßwasserseen in Nordamerika.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Große Seen · Mehr sehen »

Großer Bärensee

Der Große Bärensee (Slavey Sahtú) ist der größte See im Gebiet der Nordwest-Territorien in Kanada, der viertgrößte See in Nordamerika und damit der größte See Nordamerikas außerhalb des Gebietes der Großen Seen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Großer Bärensee · Mehr sehen »

Großer Sklavensee

Der Große Sklavensee ist ein See im mittleren Norden Kanadas, in den Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Großer Sklavensee · Mehr sehen »

Gwich'in

Kutchin-Jäger 1847 Siedlungsgebiet der Gwich'in (mittleres blauviolett im Norden) u. a. First Nations im Yukon-Territorium, Nordwest-Territorien und Alaska vor Ankunft der Europäer. Karte (russisch) des Linguarium-Projektes der Lomonossow-Universität. Die Gwich'in oder Gwitchin (früher auch Kutchin genannt) sind eine indianische Stammesgruppe im Grenzgebiet zwischen Kanada und Alaska und zählen sowohl sprachlich als auch kulturell zu den Alaska Athabasken und Nördlichen Athabasken.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Gwich'in · Mehr sehen »

Hauptstadt

Bundestages. Bundesrates. de jure verfügt die Schweiz jedoch über keine Hauptstadt (siehe Hauptstadtfrage der Schweiz). Landtages. Eine Hauptstadt ist ein symbolisches, zumeist auch politisches Zentrum eines Staates und oft Sitz der obersten Staatsgewalten: Parlament, Monarch, Regierung, Oberstes Gericht.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Hauptstadt · Mehr sehen »

Hay River (Kanada)

Hay River und der Große Sklavensee Hay River ist eine Stadt am Südufer des Großen Sklavensees in den Nordwest-Territorien Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Hay River (Kanada) · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Hinduismus · Mehr sehen »

Hottah Lake

Hottah Lake ist ein See in den Nordwest-Territorien von Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Hottah Lake · Mehr sehen »

Hudson Bay

Die Hudson Bay (Inuktitut Kangiqsualuk Ilua, deutsch auch Hudsonbai oder Hudson-Bucht) ist ein über 1,23 Millionen km² großes Randmeer im nordöstlichen Teil Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Hudson Bay · Mehr sehen »

Hudson’s Bay Company

Die Hudson’s Bay Company (HBC) ist ein kanadisches Handelsunternehmen, das 1670 mit einem Privileg des Königs von England, Schottland und Irland gegründet wurde.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Hudson’s Bay Company · Mehr sehen »

Ice Road Truckers

Ice Road Truckers ist eine amerikanische Doku-Soap über Fernfahrer auf Eisstraßen in den kanadischen Nordwest-Territorien und Alaska.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Ice Road Truckers · Mehr sehen »

Indian reserve

Als Indian reserves (Englisch) bzw.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Indian reserve · Mehr sehen »

Indianer

Sitting Bull, Häuptling und Medizinmann der Hunkpapa-Lakota-Sioux. Foto von David Frances Barry, 1885 John Ross, Cherokee-Häuptling von 1828 bis 1866; Farblithographie c.1843 Indianer ist die im Deutschen verbreitete Sammelbezeichnung für die indigenen Völker Amerikas – ausgenommen die Eskimovölker und Aleuten der arktischen Gebiete – sowie der amerikanischen Pazifikinseln.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Indianer · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Indien · Mehr sehen »

Indigenous and Northern Affairs Canada

Das Indigenous and Northern Affairs Canada (INAC) bzw.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Indigenous and Northern Affairs Canada · Mehr sehen »

Inuinnaqtun

Inuinnaqtun (gelegentlich, aber nicht offiziell auch Inniunaqtun) bezeichnet einen oder mehrere Inuit-Dialekte in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Inuinnaqtun · Mehr sehen »

Inuit

Inuk 1995 (Territorium Nunavut, Kanada) Cape Dorset, Inuit-Siedlung in Nunavut Als Inuit (Einzahl: Inuk) bezeichnen sich die indigenen Volksgruppen, die im arktischen Zentral- und Nordostkanada sowie auf Grönland leben.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Inuit · Mehr sehen »

Inuit-Kultur

Qulliq – zur Feier der Errichtung des Nunavut-Territoriums am 1. April 1999 entzündet Als Inuit (Inuktitut: „Menschen“) bezeichnen sich diejenigen Volksgruppen, die im arktischen Zentral- und Nordostkanada sowie in Grönland leben.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Inuit-Kultur · Mehr sehen »

Inuktitut

Inuktitut („Sprache des Menschen“) wird die ostkanadische Dialektgruppe der Eskimosprachen genannt, die hauptsächlich im Territorium Nunavut gesprochen wird, aber auch Sprecher in Québec, Neufundland und Labrador sowie den Nordwest-Territorien hat.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Inuktitut · Mehr sehen »

Inuvik

Inuvik ist eine Stadt im Nordwesten Kanadas jenseits des nördlichen Polarkreises.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Inuvik · Mehr sehen »

Iren

Die Iren (irisch: Muintir na hÉireann, na hÉireannaigh, na Gaeil, englisch: Irish (people)) sind eine Ethnie, deren Kerngebiet in Nordwesteuropa auf den heutigen Britischen Inseln liegt.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Iren · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Islam · Mehr sehen »

ISO 3166-2:CA

Die Landescodes bestehen aus je zwei Buchstaben, die sich alle an die Post-Geocodes der kanadischen Post anlehnen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und ISO 3166-2:CA · Mehr sehen »

Judentum

Der Davidstern (hebräisch ''magen david'' „Schild Davids“) ist eines der Symbole des Judentums. Unter Judentum (von griechisch ἰουδαϊσμός ioudaismos) versteht man einerseits die Religion, die Traditionen und Lebensweise, die Philosophie und meist auch die Kulturen der Juden (Judaismus) und andererseits die Gesamtheit der Juden.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Judentum · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kanada · Mehr sehen »

Kanadisch-arktischer Archipel

Der kanadisch-arktische Archipel ist die nördliche Inselwelt von Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kanadisch-arktischer Archipel · Mehr sehen »

Kanadische Konföderation

Robert Harris, das eine Kombination von Szenerie und Teilnehmern der Konferenzen in Charlottetown und Québec darstellt. Das Originalgemälde wurde 1916 beim Brand des Parlamentsgebäudes zerstört. Der Begriff Kanadische Konföderation bezeichnet die Ereignisse, die am 1. Juli 1867 zur Gründung des Bundesstaates Kanada (Dominion of Canada) führten.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kanadische Konföderation · Mehr sehen »

Kanadischer Dollar

Wechselkurs zwischen Euro und kanadischem Dollar seit 1999 Der kanadische Dollar (engl. Canadian dollar, frz. dollar canadien) ist die Währung Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kanadischer Dollar · Mehr sehen »

Kanadischer Luchs

Yukon Der Kanadische Luchs (lat. Lynx canadensis, kurz Kanadaluchs genannt – auch „Kanada-Luchs“ geschrieben) ist eine Art der Luchse (Lynx) und wird zur Familie der Katzen (Felidae) gerechnet.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kanadischer Luchs · Mehr sehen »

Kasba Lake

Kasba Lake ist ein See an der Grenze zwischen den Nordwest-Territorien, in denen der Großteil der Seefläche liegt, und Nunavut in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kasba Lake · Mehr sehen »

Keele River

Der Keele River ist ein linker Nebenfluss des Mackenzie River in den kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Keele River · Mehr sehen »

Keewatin-Distrikt

Keewatin Region innerhalb der Nordwest-Territorien bis 1999 Animation der Entwicklung der kanadischen Provinzen und Territorien. Der Keewatin-District (engl. District of Keewatin) ist Teil des kanadischen Territoriums Nunavut.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Keewatin-Distrikt · Mehr sehen »

Klondike-Goldrausch

Goldsucher warten auf die Registrierung ihrer Claims (1898) Der Klondike-Goldrausch gilt als einer der folgenreichsten unter den zahlreichen als Goldrausch bezeichneten Prozessen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Klondike-Goldrausch · Mehr sehen »

Koordinierte Weltzeit

Die koordinierte Weltzeit, kurz UTC, ist die heute gültige Weltzeit.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Koordinierte Weltzeit · Mehr sehen »

Kreide (Geologie)

Die Kreide, in der populärwissenschaftlichen Literatur oft auch Kreidezeit (lat. Cretaceum, davon abgeleitet kretazeisch, meist verkürzt kretazisch: kreidezeitlich, die Kreidezeit bzw. entsprechend alte Gesteinsformationen betreffend), ist ein Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kreide (Geologie) · Mehr sehen »

Kryosphäre

Karte zur Kryosphäre der Erde Die Kryosphäre (altgriechisch κρύος kryos ‚Eiseskälte‘, ‚Frost‘) ist die Gesamtheit der Vorkommen festen Wassers (Eis) auf einem Himmelskörper.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kryosphäre · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Kupfer · Mehr sehen »

Liard Highway

Der Liard Highway ist die einzige befestigte Verbindung zwischen British Columbia und den Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Liard Highway · Mehr sehen »

Liard River

Der Liard River ist ein 1115 Kilometer langer linker Nebenfluss des Mackenzie River im Yukon-Territorium, den Nordwest-Territorien und in der Provinz British Columbia.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Liard River · Mehr sehen »

Liberale Partei Kanadas

Die Liberale Partei Kanadas ist eine liberale politische Partei in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Liberale Partei Kanadas · Mehr sehen »

Liste der Kommissare der Nordwest-Territorien

Abzeichen des Kommissars der Nordwest-Territorien Flagge des Kommissars der Nordwest-Territorien Diese Liste führt die Kommissare (engl. commissioners) der Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Liste der Kommissare der Nordwest-Territorien · Mehr sehen »

Liste der Premierminister der Nordwest-Territorien

Flagge der Nordwest-Territorien Diese Liste führt die Premierminister (engl. premier) der Nordwest-Territorien in Kanada auf.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Liste der Premierminister der Nordwest-Territorien · Mehr sehen »

Liste der Vizegouverneure der Nordwest-Territorien

Diese Liste führt die Vizegouverneure (engl. lieutenant governors) der Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Liste der Vizegouverneure der Nordwest-Territorien · Mehr sehen »

MacKay Lake

MacKay Lake ist ein etwa 100 km langer und 977 km² großer See in den Nordwest-Territorien von Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und MacKay Lake · Mehr sehen »

Mackenzie Highway

Trout River Mackenzie Highway Der Mackenzie Highway ist ein Highway im kanadischen Alberta und in den Northwest Territories.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Mackenzie Highway · Mehr sehen »

Mackenzie Mountains

Virginia Falls, Nahanni National Park Reserve Die Mackenzie Mountains sind eine Gebirgskette im nordwestlichen Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Mackenzie Mountains · Mehr sehen »

Mackenzie River

Der Mackenzie River ist ein 1903 Kilometer langer Strom in den Nordwest-Territorien Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Mackenzie River · Mehr sehen »

Manitoba

Manitoba ist die östlichste der Prärieprovinzen Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Manitoba · Mehr sehen »

Manitoba Act

Karte Kanadas nach der Schaffung der Provinz Manitoba Der Manitoba-Act war ein Gesetzes-Beschluss des Kanadischen Parlaments und wurde am 12.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Manitoba Act · Mehr sehen »

Masern

Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen. Der Großteil der weltweit auftretenden Krankheitsfälle betrifft den afrikanischen Kontinent. Die Masern (Diminutiv von morbus „Krankheit“) sind eine durch das Masernvirus hervorgerufene, hoch ansteckende Infektionskrankheit, die vor allem Kinder betrifft.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Masern · Mehr sehen »

Matonabbee

Weg Matonabbees und Samuel Hearnes auf der gemeinsamen Expedition. Matonabbee (* um 1737; † nach August 1782) war ein Jäger und herausragender Führer der Chipewyan oder Dene.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Matonabbee · Mehr sehen »

Métis

'''Flagge der Métis Nation of Canada''' '''Flagge der Métis Nation of Alberta''', früher Flagge der ''Anglo-Métis'' oder ''Countryborn'' Métis-Indianer auf Büffeljagd, Skizze des kanadischen Malers Paul Kane aus dem Jahr 1846. Métis-Indianer auf Büffeljagd, Ölgemälde von Paul Kane, das nach seinen Skizzen entstand. Die Métis (sprich:, französisch für Mestizen) sind eine Ethnie in Kanada und Teilen der Vereinigten Staaten, wie North Dakota und Montana.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Métis · Mehr sehen »

Melville Island (Kanada)

Melville Island (englisch) oder Île Melville (französisch) ist eine unbewohnte Insel im Kanadisch-Arktischen Archipel und gehört mit ihrem Westteil zu den Nordwest-Territorien und mit ihrem Ostteil zum kanadischen Territorium Nunavut.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Melville Island (Kanada) · Mehr sehen »

Melville-Halbinsel

Die Melville-Halbinsel ist eine große Halbinsel in der kanadischen Arktis.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Melville-Halbinsel · Mehr sehen »

Moschusochse

Der Moschusochse (Ovibos moschatus), auch als Bisamochse oder Schafsochse bezeichnet, ist ein Paarhufer aus der Unterfamilie der Antilopinae, innerhalb dieser gehört er in die Verwandtschaftsgruppe der Ziegenartigen (Caprini).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Moschusochse · Mehr sehen »

Mount Nirvana

Mount Nirvana ist der inoffizielle Name des höchsten Bergs der kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Mount Nirvana · Mehr sehen »

Nahanni National Park Reserve

Die Nahanni National Park Reserve ist ein 30.050 km² großes Schutzgebiet mit einem Nationalpark entsprechendem Status in den kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Nahanni National Park Reserve · Mehr sehen »

Nerzfell

Violet Nerzmantel, halbfellig quer (Moskau 2009) Als Nerzfell wird im Rauchwarenhandel heute das Fell des Nachkommen des Amerikanischen Minks gehandelt, die Nachkommen des europäischen Nerzes sind durch die Bundesartenschutzverordnung streng geschützt.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Nerzfell · Mehr sehen »

Nordpol

Die Polarregion aus Richtung der Erdachse Der Nordpol ist im allgemeinen Sprachgebrauch der nördlichste Punkt der Erde.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Nordpol · Mehr sehen »

Nordwestliches Territorium

Ausdehnung des Nordwestlichen Territoriums im Jahr 1859 Das Nordwestliche Territorium (engl. North-Western Territory) war bis 1870 eine Region in Britisch-Nordamerika (heute Kanada) und war nach seiner Lage in Relation zu Ruperts Land benannt.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Nordwestliches Territorium · Mehr sehen »

Nordwestterritorium

Karte des Nordwest-Territoriums Das Nordwest-Territorium, auch Territorium nördlich des Ohio Rivers, war ein von 1787 bis 1803 bestehendes historisches Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten von ursprünglich etwa 630.000 km² Größe (zum Vergleich: Deutschland hat 357.000 km²), das nördlich des Ohio und westlich von Pennsylvania lag.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Nordwestterritorium · Mehr sehen »

North West Company

Wappen der North West Company von ca. 1800–1820 Die North West Company (frz. Compagnie du Nord-Ouest) war eine Handelskompanie für Pelze in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und North West Company · Mehr sehen »

Numbered Treaties

Die Numbered Treaties sind eine Reihe von elf Verträgen zwischen Kanada, bzw.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Numbered Treaties · Mehr sehen »

Nunavut

Nunavut (in der Silbenschrift der Inuit: ᓄᓇᕗᑦ, wörtlich – „Unser Land“, eigentlich – „Unser Heimatland“) ist ein Territorium im Norden Kanadas mit besonderen Rechten für die dort lebenden Inuit.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Nunavut · Mehr sehen »

Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria

Die Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria (lat. Oblati Mariae Immaculatae; Ordenskürzel OMI) sind eine missionarische Ordensgemeinschaft in der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria · Mehr sehen »

Ontario

Ontario (engl. Aussprache) ist eine Provinz im Südosten Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Ontario · Mehr sehen »

Orthodoxe Kirchen in Griechenland

Kloster Simonas Petras auf dem Athos Paläologen als Symbol orthodoxer Kirchen Orthodoxe Kirchen in Griechenland sind die Kirche von Griechenland, einige Diözesen des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel sowie einige kleine altkalendarische Kirchen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Orthodoxe Kirchen in Griechenland · Mehr sehen »

Paulatuk

Paulatuk („Ort der Kohle“) ist eine Gemeinde in den Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Paulatuk · Mehr sehen »

Peel River (Mackenzie River)

Der Peel River ist ein 452 km (684 km einschließlich Quellfluss Ogilvie River) langer Nebenfluss des Mackenzie River im Yukon und in den Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Peel River (Mackenzie River) · Mehr sehen »

Pemmikan-Krieg

Der Pemmikan-Krieg (englisch Pemmican War) war eine Auseinandersetzung zwischen Hudson’s Bay Company und North West Company.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Pemmikan-Krieg · Mehr sehen »

Permafrostboden

Permafrostboden mit Eiskeil Permafrost – auch Dauerfrostboden – ist das ganze Jahr hindurch gefroren.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Permafrostboden · Mehr sehen »

Persiflage

Fort Napoleon (Ostende): der Maler Heinrich-Otto Pieper (* 1881) brachte oberhalb eines Kamins ein Gemälde an, genannt ''Der Barbar''. Es ist eine allegorische Persiflage auf die Bremer Stadtmusikanten Eine Persiflage (von, „verspotten, lächerlich machen“) ist eine geistreiche, nachahmende und oft auch kritische Verspottung eines Genres, eines künstlerischen Werks oder einer bestimmten Geisteshaltung allgemein.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Persiflage · Mehr sehen »

Pocken

Ein mit Pocken infiziertes Kind (Bangladesch 1973) Mit Pocken (auch Blattern) bezeichnet man eine für den Menschen gefährliche Infektionskrankheit, die von Pockenviren (Orthopoxvirus variolae) verursacht wird.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Pocken · Mehr sehen »

Polarfuchs

Polarfuchs im Sommerfell Der Polarfuchs oder Eisfuchs (Vulpes lagopus, Syn.: Alopex lagopus) ist eine Fuchsart, die in der nördlichen Polarregion beheimatet ist.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Polarfuchs · Mehr sehen »

Portage (Kanu)

Portage eines Kanus in unwegsamem Gelände Mit Portage oder Umtragung wird eine Stelle bezeichnet, an der Kanus oder andere Boote über Land transportiert werden, um ein Hindernis auf dem Wasserweg zu umgehen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Portage (Kanu) · Mehr sehen »

Prince of Wales Northern Heritage Centre

Das Northern Heritage Centre Tafel mit dem Namen der Einrichtung am Eingang, geschrieben in den wichtigsten Sprachen des Territoriums Das Prince of Wales Northern Heritage Centre auf Englisch oder Centre du patrimoine septentrional Prince-de-Galles auf Französisch ist ein Museum und Archiv in Yellowknife, der Hauptstadt der kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Prince of Wales Northern Heritage Centre · Mehr sehen »

Prince Patrick Island

Die Prince Patrick Island ist die westlichste Insel der Königin-Elisabeth-Inseln und liegt in den Nordwest-Territorien Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Prince Patrick Island · Mehr sehen »

Provinzen und Territorien Kanadas

Kanada ist ein Bundesstaat, der aus zehn Provinzen und drei Territorien besteht.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Provinzen und Territorien Kanadas · Mehr sehen »

Québec

Quebec oder Québec (französisch Québec, englisch Quebec oder, ursprünglich Algonkin Kebec für „wo der Fluss enger wird“) ist die flächenmäßig größte Provinz Kanadas (das flächenmäßig größere Nunavut ist keine Provinz, sondern ein Territorium) und jene mit dem größten frankophonen Bevölkerungsanteil.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Québec · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Ren

Ren eingeführt Nordamerikanisches Rentier - Karibu Rentier nahe dem Kebnekaise in Lappland, Schweden Das Ren (gesprochen auch, fachsprachliche Mehrzahl Rener) oder Rentier (Rangifer tarandus) ist eine Säugetierart aus der Familie der Hirsche (Cervidae).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Ren · Mehr sehen »

Residential School

Residential Schools nannte man in Kanada Schulen, die von der zweiten Hälfte des 19.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Residential School · Mehr sehen »

Richards Island (Nordwest-Territorien)

Richards Island ist eine zu den Nordwest-Territorien gehörende kanadische arktische Insel in der Beaufortsee.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Richards Island (Nordwest-Territorien) · Mehr sehen »

Ruperts Land

Ruperts Land Das Ruperts Land war von 1670 bis 1870 eine Privatkolonie der Hudson’s Bay Company in Nordamerika.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Ruperts Land · Mehr sehen »

Sachs Harbour

Sachs Harbour ist ein Weiler mit 122 Einwohnern (Stand: 2006) in der Inuvik Region in den Northwest Territories, Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Sachs Harbour · Mehr sehen »

Samuel Hearne

Samuel Hearne Fort Prince of Wales in der Nähe der Stadt Churchill an der Hudson Bay. Samuel Hearne (* 1745 in London; † November 1792 in London) war ein englischer Entdecker, Pelzhändler, Autor und Naturforscher.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Samuel Hearne · Mehr sehen »

Saskatchewan

Saskatchewan ist eine Provinz in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Saskatchewan · Mehr sehen »

Saskatoon

Das Midtown Plaza Einkaufszentrum Saskatoon ist eine Stadt in der kanadischen Provinz Saskatchewan.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Saskatoon · Mehr sehen »

Schotten (Volk)

Die Schotten (schottisch-gälische Eigenbezeichnung Gáidheal oder Albannach, englisch Scots; von der lateinischen Bezeichnung Scoti für die Skoten, einen gälischen Stamm im 5. Jh.) sind die Bewohner Schottlands (schottisch-gälisch: Alba, englisch: Scotland), eines Teiles des Vereinigten Königreichs, im Norden von Großbritannien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Schotten (Volk) · Mehr sehen »

Schwarz-Fichte

Die Schwarz-Fichte (Picea mariana) ist eine immergrüne Baumart aus der Gattung der Fichten (Picea) innerhalb der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae) die im nördlichen Nordamerika heimisch ist.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Schwarz-Fichte · Mehr sehen »

Selwyn Lake

Selwyn Lake ist ein See an der Grenze zwischen den Nordwest-Territorien und der Provinz Saskatchewan in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Selwyn Lake · Mehr sehen »

Senat von Kanada

Der kanadische Senat ist, ebenso wie der kanadische Monarch und das Unterhaus (engl. House of Commons, frz. Chambre des communes), ein Teil des kanadischen Parlaments.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Senat von Kanada · Mehr sehen »

Sikhismus

Das Khanda, das religiöse Symbol der Sikhs Das Ik Onkar, das den zentralen Grundsatz der Einheit Gottes darstellt, ist ein weiteres Symbol des Sikhismus. Es entstammt der Gurmukhi-Schrift. Die Sikh-Religion (Panjabi: ਸਿੱਖੀ) ist eine im 15.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Sikhismus · Mehr sehen »

Silber

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Silber · Mehr sehen »

Silberfuchsfell

Fur silverfox.jpg|Silberfuchsfelle verschiedener Silberungsgrade Herve Leger, Silver fox coat, New York 2014-02-13.jpg|Silberfuchsmantel, galoniert(Herve Leger, New York 2014) Im Pelzhandel steht das Silberfuchsfell an der Spitze der so genannten Edelfuchsfelle, wie da sind Polarfuchsfelle, Blaufuchsfelle und Kreuzfuchsfelle.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Silberfuchsfell · Mehr sehen »

Slavey (Sprache)

Slavey (auch Slave) (ausgesprochen) ist eine athapaskische Sprache, die von den Slavey-Indianern in Kanada gesprochen wird.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Slavey (Sprache) · Mehr sehen »

Snap-Lake-Diamantenmine

Eingang der Snap-Lake-Diamantenmine Die Snap-Lake-Diamantenmine liegt 220 km nordöstlich von Yellowknife in den kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Snap-Lake-Diamantenmine · Mehr sehen »

South Nahanni River

Der South Nahanni River ist ein 563 Kilometer langer Nebenfluss des Liard River im nördlichen Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und South Nahanni River · Mehr sehen »

Stikine-Territorium

Karte des Stikine-Territoriums Das Stikine-Territorium (während des 19. Jahrhunderts üblicherweise Stickeen geschrieben) war ein Territorium in Britisch-Nordamerika, das vom 19.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Stikine-Territorium · Mehr sehen »

Tibbitt to Contwoyto Winter Road

Die Tibbitt to Contwoyto Winter Road ist eine 568 km lange Eisstraße in den Nordwest-Territorien und dem Territorium Nunavut im Norden Kanadas.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Tibbitt to Contwoyto Winter Road · Mehr sehen »

Tlicho

Die Tlicho (sprich: ‘Tlee-chon’) oder Tłı̨chǫ (PDF; 1,3 MB) (‘Hunderippe’, daher früher als Dogrib bezeichnet), sind eine First Nation der North Slave Region der Nordwestterritorien von Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Tlicho · Mehr sehen »

Trout River (Mackenzie River)

Der Trout River (für „Forelle-Fluss“) ist ein linker Nebenfluss des Mackenzie River in den kanadischen Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Trout River (Mackenzie River) · Mehr sehen »

Tsiigehtchic

Tsiigehtchic („Öffnung des Eisenflusses“) ist eine Gemeinde in den Nordwest-Territorien in Kanada mit 143 Einwohnern (Stand 2011) auf einer Höhe von 6 m.ü.M. Sie liegt am Zusammenfluss des Mackenzie River und des Arctic Red River.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Tsiigehtchic · Mehr sehen »

Tuktoyaktuk

Tuktoyaktuk oder Tuktuyaaqtuuq (wörtlich „sieht aus wie ein großes Karibu“), Kurzform Tuk (Eigennennung), ist eine Ortschaft in Kanadas Nordwest-Territorien und die nach Taloyoak zweitnördlichste Gemeinde auf dem kanadischen Festland.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Tuktoyaktuk · Mehr sehen »

Tuktut-Nogait-Nationalpark

Der Tuktut-Nogait-Nationalpark ist ein Nationalpark im Nordosten der Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Tuktut-Nogait-Nationalpark · Mehr sehen »

Tulita

Tulita ist ein Weiler in der Sahtu Region der Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Tulita · Mehr sehen »

Ukrainer

Ukrainischer Volkstanz Prywit (Привіт) Ukrainer (früher Ruthenen, Kleinrussen) ist die Bezeichnung für ein ostslawisches Volk, das in der Ukraine die Bevölkerungsmehrheit stellt und die Titularnation bildet.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Ukrainer · Mehr sehen »

Ulukhaktok

Blick auf Ulukhaktok von der Klippe, die dem Ort den Namen gegeben hat Bild:Gemeinden mit Inuinnaqtun als Sprache Ulukhaktok, traditionell Ulukhaqtuuq (Innuinaqtun) oder Uluqsaqtuuq (Inuktitut) geschrieben und bis 1.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Ulukhaktok · Mehr sehen »

United Church of Canada

Die United Church of Canada (frz.: l’Église Unie du Canada) ist die zweitgrößte Kirche in Kanada nach der römisch-katholischen Kirche und die größte protestantische Konfession.

Neu!!: Nordwest-Territorien und United Church of Canada · Mehr sehen »

Unterhaus (Kanada)

Saal des Unterhauses Haupteingang des Unterhaussaales Das Unterhaus ist eines der drei Teile des kanadischen Parlaments, neben dem Monarchen (vertreten durch den Generalgouverneur) und dem Senat.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Unterhaus (Kanada) · Mehr sehen »

Uran

Uran (benannt nach dem Planeten Uranus) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol U und der Ordnungszahl 92. Im Periodensystem steht es in der Gruppe der Actinoide (7. Periode, f-Block). Uran ist ein Metall, dessen sämtliche Isotope radioaktiv sind. Natürlich in Mineralen auftretendes Uran besteht zu etwa 99,3 % aus dem Isotop 238U und zu 0,7 % aus 235U. Eine besondere Bedeutung erhielt Uran nach der Entdeckung der Kernspaltung im Jahre 1938. Das Uranisotop 235U ist durch thermische Neutronen spaltbar und damit neben dem äußerst seltenen Plutonium-Isotop 239Pu das einzige bekannte natürlich vorkommende Nuklid, mit dem Kernspaltungs-Kettenreaktionen möglich sind. Aus diesem Grund findet es Verwendung als Primärenergieträger in Kernkraftwerken und Kernwaffen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Uran · Mehr sehen »

Victoria-Insel

Die Victoria-Insel ist die zweitgrößte Insel Kanadas und die achtgrößte Insel der Welt (nach anderen Zählungen die neunt- oder zehntgrößte).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Victoria-Insel · Mehr sehen »

Vielfraß

Der Vielfraß (Gulo gulo) ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder (Mustelidae), die im nördlichen Eurasien und in Nordamerika lebt.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Vielfraß · Mehr sehen »

Vierländereck

Als Vierländereck wird der geografische Grenzpunkt bezeichnet, an dem sich die Grenzen von vier benachbarten Staaten oder Ländern treffen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Vierländereck · Mehr sehen »

Wappen der Nordwest-Territorien

Wappen der Nordwest-Territorien Das Wappen der Nordwest-Territorien wurde am 7.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Wappen der Nordwest-Territorien · Mehr sehen »

Website

Startseite der Website der deutschsprachigen Wikipedia, November 2013 Eine Website, auch Webpräsenz, Webauftritt oder Webangebot, ist die – unter einer bestimmten Domain zusammengefasste – Präsenz eines privaten oder unternehmerischen Anbieters im weltweiten Netz (World Wide Web).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Website · Mehr sehen »

Weißfisch

Aland Als Weißfische werden in Deutschland traditionell verschiedene meist kleinere, silbrig-weiß gefärbte Arten der Karpfenfische (Cyprinidae) zusammengefasst.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Weißfisch · Mehr sehen »

Whatì

Whatì ist eine Siedlung am Südostufer des Lac la Martre, eines Sees in den Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Whatì · Mehr sehen »

Wholdaia Lake

Wholdaia Lake ist ein See im Südosten der Nordwest-Territorien in Kanada.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Wholdaia Lake · Mehr sehen »

Winnipeg

Winnipeg ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba und zugleich deren mit Abstand größte Stadt.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Winnipeg · Mehr sehen »

Wolf

Der Wolf (Canis lupus) ist das größte Raubtier aus der Familie der Hunde (Canidae).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Wolf · Mehr sehen »

Wolfram

Wolfram ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol W und der Ordnungszahl 74.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Wolfram · Mehr sehen »

Wood-Buffalo-Nationalpark

Der Wood-Buffalo-Nationalpark wurde 1922 im Grenzbereich der Provinz Alberta und der Nordwest-Territorien gegründet und ist mit einer Fläche von 44.802 km² der größte kanadische Nationalpark.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Wood-Buffalo-Nationalpark · Mehr sehen »

XY Company

Die XY Company, auch New North West Company genannt, war eine Pelzhandelsgesellschaft, die von 1795 bis 1804 bestand.

Neu!!: Nordwest-Territorien und XY Company · Mehr sehen »

Yellowknife (Stadt)

Großer Sklavensee und Athabascasee Giant Mine Downtown Yellowknife Yellowknife (Gelbes Messer) ist die Hauptstadt der kanadischen Nordwest-Territorien mit etwa 19.600 Einwohnern.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Yellowknife (Stadt) · Mehr sehen »

Yellowknife (Volk)

Die Yellowknife oder T'atsaot'ine (auch Tatsanottine ‚Leute des Wasser-Auswurfs‘, einer bildlichen Umschreibung des im Fluss vorkommenden Kupfers) sind eine kanadische First Nation und gehören zu den fünf Gruppen der Dene (Dené), die sprachlich zu den Nördlichen Athapasken der Na-Dené-Sprachfamilie zählen.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Yellowknife (Volk) · Mehr sehen »

Yellowknife Highway

Der Highway 3, besser bekannt unter den Namen Yellowknife Highway oder auch Great Slave Highway, verbindet den Hauptort der Northwest Territories, Yellowknife, mit dem Mackenzie Highway (Highway 1).

Neu!!: Nordwest-Territorien und Yellowknife Highway · Mehr sehen »

Yellowknife River

Der Yellowknife River ist ein 250 Kilometer langer Fluss im kanadischen Gebiet der Nordwest-Territorien.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Yellowknife River · Mehr sehen »

York Factory (Manitoba)

York Factory war eine Siedlung an der südwestlichen Küste der Hudson Bay im Nordosten Manitobas in Kanada an der Mündung des Hayes River, rund 220 km südsüdöstlich des heutigen Churchill.

Neu!!: Nordwest-Territorien und York Factory (Manitoba) · Mehr sehen »

Yukon (Territorium)

Yukon ist ein Territorium im äußersten Nordwesten Kanadas mit einer Fläche von 482.443 km².

Neu!!: Nordwest-Territorien und Yukon (Territorium) · Mehr sehen »

Zeitzone

Meridianen (in der verwendeten Kartenprojektion werden aus Kugelzweiecken gleich breite Streifen); die hell gezeichneten vertikalen Linien sind die Bezugsmeridiane der Zeitzonen in deren jeweiliger Mitte Eine Zeitzone ist idealerweise eins von 24 gleich breiten, die Erdoberfläche aufteilenden Kugelzweiecken, denen je eine der 24 Stunden, die ein Tag lang ist, als momentane Uhrzeit zugewiesen ist.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Zeitzone · Mehr sehen »

Zink

Zink ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Zn und der Ordnungszahl 30.

Neu!!: Nordwest-Territorien und Zink · Mehr sehen »

Leitet hier um:

CA-NT, Nordwest Territorien, Nordwestterritorien, Northwest Territories, Pelzhandel in den Nordwest-Territorien, Territoires du Nord-Ouest.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »