Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 
Neu! Speichere deine Seiten! » Benutzerkonto anlegen

Noah Webster Noah Webster (geboren am 16. Oktober 1758 in West Hartford, Connecticut; gestorben am 28. Mai 1843 in New Haven, Connecticut) war ein amerikanischer Lexikograf, Rechtschreibreformer, Publizist, Übersetzer und Schriftsteller.

30 Beziehungen: American Academy of Arts and Sciences, Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg, Amerikanisches Englisch, Bibelübersetzung, Britisches Englisch, Connecticut, Dictionary of the English Language, Duden, Encyclopædia Britannica, Enzyklopädie, Gemeinfreiheit, King-James-Bibel, Lexikografie, Literaturjahr 1806, Merriam-Webster’s Collegiate Dictionary, New Haven (Connecticut), Orthographie, Plymouth (Massachusetts), Publizist, Puritanismus, Random House, Rechtschreibreform, Samuel Johnson, West Hartford, Wiley-Blackwell, Yale University, 16. Oktober, 1758, 1843, 28. Mai.

American Academy of Arts and Sciences

Die American Academy of Arts and Sciences (kurz: American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften (engl. honor society) der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Noah Webster und American Academy of Arts and Sciences · Mehr sehen »

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

General George Washington 1779, Kommandeur der amerikanischen Kontinentalarmee, Gemälde von Charles Willson Peale Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt.

Neu!!: Noah Webster und Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

Amerikanisches Englisch

Amerikanisches Englisch (kurz AE oder AmE) ist die Form der englischen Sprache, die in den Vereinigten Staaten von Amerika gesprochen wird.

Neu!!: Noah Webster und Amerikanisches Englisch · Mehr sehen »

Bibelübersetzung

hebräischen Text: „Wohl dem / der nicht wandelt im Rat der Gottlosen / noch tritt auf den Weg Sünder / noch sitzt, da die Spötter sitzen / sondern hat Lust zum Gesetz des HERRN / und redet von seinem Gesetz Tag und Nacht!“ 2. Briefs des Apostels Paulus an die Korinther (Kap. 11,33 - 12,9). Eine Bibelübersetzung überträgt Handschriften der Bibel aus deren antiken Sprachen – Hebräisch oder Aramäisch im Fall des Alten Testaments (Tanach), umgangssprachliches Griechisch (Koine) im Fall des christlichen Neuen Testaments – in eine andere Sprache.

Neu!!: Noah Webster und Bibelübersetzung · Mehr sehen »

Britisches Englisch

Britisches Englisch (British English; kurz BE oder BrE) ist die Bezeichnung für die Varietäten der englischen Sprache, wie sie auf den britischen Inseln gesprochen und unter der Bezeichnung British Standard English als Schriftsprache Verwendung findet.

Neu!!: Noah Webster und Britisches Englisch · Mehr sehen »

Connecticut

Connecticut (oder) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten und Teil der Region Neuengland.

Neu!!: Noah Webster und Connecticut · Mehr sehen »

Dictionary of the English Language

Das Dictionary of the English Language ist ein von Samuel Johnson verfasstes Wörterbuch des Englischen.

Neu!!: Noah Webster und Dictionary of the English Language · Mehr sehen »

Duden

''Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache'', 1. Auflage 1880 ''Duden, Orthographisches Wörterbuch'', 3. Auflage, 1887 Der Duden ist ein Rechtschreibwörterbuch der deutschen Sprache.

Neu!!: Noah Webster und Duden · Mehr sehen »

Encyclopædia Britannica

Encyclopædia Britannica, mit dem einen Band der Propedia (grün), der Micropedia (rot) und der Macropedia. Dazu kommt am Ende der zweibändige Index (blau). Die Encyclopædia Britannica ist eine englischsprachige Enzyklopädie; sie beansprucht für sich, das menschliche Wissen in möglichst großer Breite zusammenfassend darzustellen (The Sum of Human Knowledge).

Neu!!: Noah Webster und Encyclopædia Britannica · Mehr sehen »

Enzyklopädie

Plinius’ ''Naturalis historia'' in einer reich illustrierten Ausgabe des 13. Jahrhunderts Larousse illustré'', 1897–1904 Populäre Großenzyklopädie ''Bertelsmann Lexikothek'' in 26 Bänden, in der Auflage von 1983 Eine Enzyklopädie (früher auch aus dem Französischen Encyclopedie; griechisch ἐγκύκλιος παιδεία Kreis der Bildung) ist ein besonders umfangreiches Nachschlagewerk.

Neu!!: Noah Webster und Enzyklopädie · Mehr sehen »

Gemeinfreiheit

Die verschiedenen Formen der Immaterialgüterrechte; der Raum außerhalb entspricht der Gemeinfreiheit. Der Gemeinfreiheit unterliegen alle geistigen Schöpfungen, an denen keine Immaterialgüterrechte, insbesondere kein Urheberrecht, bestehen.

Neu!!: Noah Webster und Gemeinfreiheit · Mehr sehen »

King-James-Bibel

Frontispiz der 1611 erschienenen ErstausgabeDie King-James-Bibel (KJB; engl. King James Version (KJV), King James Bible (KJB) und Authorized Version (AV)) ist eine englische Übersetzung der Bibel.

Neu!!: Noah Webster und King-James-Bibel · Mehr sehen »

Lexikografie

Die Lexikografie oder Lexikographie (lexikòn biblíon‚ ‘Sprachbuch’ und γράφω ‘schreibe’, vgl. -graphie) beschäftigt sich mit dem Erstellen von Wörterbüchern.

Neu!!: Noah Webster und Lexikografie · Mehr sehen »

Literaturjahr 1806

Keine Beschreibung.

Neu!!: Noah Webster und Literaturjahr 1806 · Mehr sehen »

Merriam-Webster’s Collegiate Dictionary

Merriam-Webster’s Collegiate Dictionary (verkürzend auch Webster’s Dictionary oder (Merriam-)Webster) ist ein im englischsprachigen Raum (vor allem den USA) sehr bekanntes und häufig verwendetes Wörterbuch.

Neu!!: Noah Webster und Merriam-Webster’s Collegiate Dictionary · Mehr sehen »

New Haven (Connecticut)

New Haven (oder Neuer Zufluchtsort) ist eine Stadt und Verwaltungssitz des New Haven County im US-amerikanischen Bundesstaat Connecticut mit 130.000 Einwohnern.

Neu!!: Noah Webster und New Haven (Connecticut) · Mehr sehen »

Orthographie

ORTHOGRAPHIA 1711 Ein frühes Lehrbuch der Orthographie 1746 Die Orthographie (nach der Rechtschreibreform von 1996 auch Orthografie; (orthós „aufrecht“, „richtig“ und -graphie) oder Rechtschreibung (seit der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts als Übersetzung des griech.-lat. Terminus orthographia) ist die allgemein übliche Schreibweise der Wörter einer Sprache in der verwendeten Schrift. Eine davon abweichende Schreibung wird allgemein als Rechtschreibfehler bezeichnet.

Neu!!: Noah Webster und Orthographie · Mehr sehen »

Plymouth (Massachusetts)

Plymouth ist eine Stadt im US-Bundesstaat Massachusetts.

Neu!!: Noah Webster und Plymouth (Massachusetts) · Mehr sehen »

Publizist

Der Publizist ist ein Journalist, Schriftsteller oder Wissenschaftler, der mit eigenen Beiträgen (Publikationen) – beispielsweise Analysen, Kommentaren, Büchern, Aufsätzen, Interviews, Reden oder Aufrufen – an der öffentlichen Meinungsbildung zu aktuellen Themen teilnimmt.

Neu!!: Noah Webster und Publizist · Mehr sehen »

Puritanismus

Der Puritanismus war eine vom 16.

Neu!!: Noah Webster und Puritanismus · Mehr sehen »

Random House

Die Verlagsgruppe Random House, Inc., inklusive der zugehörigen Dachmarke Random House, befindet sich im Besitz von Bertelsmann und fungiert als Dachgesellschaft für alle Bertelsmann-Verlage.

Neu!!: Noah Webster und Random House · Mehr sehen »

Rechtschreibreform

Sprachwissenschaftliche Diskussion der Rechtschreibreform von 1876 in der Kölnischen Zeitung: „Das wurzelhafte '''h'''“ Eine Rechtschreibreform ist die gesetzliche Änderung zentraler Bestandteile der Rechtschreibung einer Sprache.

Neu!!: Noah Webster und Rechtschreibreform · Mehr sehen »

Samuel Johnson

Samuel Johnson, Porträt von Joshua Reynolds Samuel Johnson (* in Lichfield; † 13. Dezember 1784 in London), wegen seiner Gelehrsamkeit meist Dr.

Neu!!: Noah Webster und Samuel Johnson · Mehr sehen »

West Hartford

West Hartford ist eine Stadt im Hartford County im US-amerikanischen Bundesstaat Connecticut mit 65.200 Einwohnern (Stand: 2004).

Neu!!: Noah Webster und West Hartford · Mehr sehen »

Wiley-Blackwell

Wiley-Blackwell ist ein international tätiger Verlag, der vor 2007 als John Wiley & Sons firmierte.

Neu!!: Noah Webster und Wiley-Blackwell · Mehr sehen »

Yale University

Die Yale University in New Haven (Connecticut) ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und die drittälteste Hochschule der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Noah Webster und Yale University · Mehr sehen »

16. Oktober

Der 16.

Neu!!: Noah Webster und 16. Oktober · Mehr sehen »

1758

Keine Beschreibung.

Neu!!: Noah Webster und 1758 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: Noah Webster und 1843 · Mehr sehen »

28. Mai

Der 28.

Neu!!: Noah Webster und 28. Mai · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »