Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Niigata

Index Niigata

Niigata (jap. 新潟市, -shi) ist eine Großstadt und der Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Niigata auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

73 Beziehungen: Aizu Yaichi, Akira Yamaoka, Albirex Niigata, Aquirax Aida, Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki, Atomu Tanaka, Bahnhof Niigata, Demokratische Fortschrittspartei (Japan), Demokratische Partei (Japan, 1996–2016), Denka Big Swan Stadium, Double (Sängerin), East Japan Railway Company, Echigo-Linie, Einheitliche Regionalwahlen in Japan 2015, Enka, Erdöl, Erdölraffinerie, Erdbeben, Erdgas, Flughafen Niigata, Fußball-Weltmeisterschaft 2002, Hakushin-Linie, Hikakin, Honshū, J1 League, Japan, Japanische Schrift, Japanisches Meer, Jōetsu-Linie, Jōetsu-Shinkansen, Kan’etsu-Autobahn, Katsuo Kanda, Kokura, Kommunistische Partei Japans, Konstitutionell-Demokratische Partei (Japan), Ku (Japan), Lee Sang-il, Liberaldemokratische Partei (Japan), Machi, Maekawa Kunio, Makoto Kobayashi (Manga-Zeichner), Masaru Tanaka, Meiji-Restauration, Mura (Japan), Nakanokuchi (Niigata), Nationalstraße 17 (Japan), Nationalstraße 7 (Japan), Nationalstraße 8 (Japan), Nishikawa (Niigata), Präfektur Niigata, ..., Rumiko Takahashi, Russland, Sachiko Kobayashi, Sakaguchi Ango, Seirei shitei toshi, Shūgiin, Shūgiin-Wahl 2017, Shi (Japan), Shigeo Maruyama, Shinano (Fluss), Shin’etsu-Hauptlinie, Sozialdemokratische Partei (Japan), Takashi Amano, Takenouchi Shikibu, Takeshi Obata, Tanaka Kakuei, Tokio, Uetsu-Hauptlinie, Universität Niigata, Weiden (Botanik), Wladiwostok, Yōko Ishida, Yomiuri Shimbun. Erweitern Sie Index (23 mehr) »

Aizu Yaichi

Aizu Yaichi (jap. 会津 八一, Kyūjitai 會津 八一; * 1. August 1881; † 21. November 1956) war ein japanischer Literaturhistoriker und Lyriker.

Neu!!: Niigata und Aizu Yaichi · Mehr sehen »

Akira Yamaoka

Akira Yamaoka Akira Yamaoka (jap. 山岡 晃, Yamaoka Akira; * 6. Februar 1968 in Niigata) ist ein japanischer Musikproduzent und Komponist von Soundtracks für den japanischen Spieleentwickler Konami.

Neu!!: Niigata und Akira Yamaoka · Mehr sehen »

Albirex Niigata

Albirex Niigata (jap. アルビレックス新潟, Arubirekkusu Niigata) ist ein japanischer Fußballverein und seit 2004 Mitglied der J. League Division 1, der höchsten Profiliga des Landes.

Neu!!: Niigata und Albirex Niigata · Mehr sehen »

Aquirax Aida

Aquirax Aida (wirklicher Name: Akira Aida (jap. 間 章, Aida Akira); * 18. August 1946 in Niigata, Präfektur Niigata; † 12. Dezember 1978) war ein japanischer Musikkritiker, Promoter und Produzent.

Neu!!: Niigata und Aquirax Aida · Mehr sehen »

Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Atompilz von „Little Boy“ über Hiroshima Atompilz von „Fat Man“ über Nagasaki Die US-amerikanischen Atombombenabwürfe auf Hiroshima am 6.

Neu!!: Niigata und Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki · Mehr sehen »

Atomu Tanaka

Atomu Tanaka (jap., Tanaka Atomu; * 4. Oktober 1987 in Niigata, Präfektur Niigata) ist ein japanischer Fußballspieler bei HJK Helsinki.

Neu!!: Niigata und Atomu Tanaka · Mehr sehen »

Bahnhof Niigata

Der Bahnhof Niigata (jap. 新潟駅, Niigata-eki) befindet sich im Stadtbezirk Chūō der japanischen Stadt Niigata in der Präfektur Niigata.

Neu!!: Niigata und Bahnhof Niigata · Mehr sehen »

Demokratische Fortschrittspartei (Japan)

Die Demokratische Fortschrittspartei (jap. 民進党, Minshintō; englisch The Democratic Party, DP, deutsch „Demokratische Partei“) war eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Niigata und Demokratische Fortschrittspartei (Japan) · Mehr sehen »

Demokratische Partei (Japan, 1996–2016)

Die Parteizentrale der DPJ im Tokioter Regierungsviertel Nagatachō Die Demokratische Partei (jap. 民主党 Minshutō,, kurz DPJ, vereinzelt auch DP) war eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Niigata und Demokratische Partei (Japan, 1996–2016) · Mehr sehen »

Denka Big Swan Stadium

Das Denka Big Swan Stadium (jap. デンカビッグスワンスタジアム, Denka Biggu Suwan Sutajiamu) ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage in der japanischen Stadt Niigata in der gleichnamigen Präfektur.

Neu!!: Niigata und Denka Big Swan Stadium · Mehr sehen »

Double (Sängerin)

Double (Eigenschreibweise: DOUBLE) (* 14. März 1975 in Niigata, Präfektur Niigata, Japan) ist der Künstlername der japanischen R&B-Sängerin Takako Hirasawa (jap. 平澤 貴子, Hirasawa Takako).

Neu!!: Niigata und Double (Sängerin) · Mehr sehen »

East Japan Railway Company

Englisches Logo Bahnhofs Shinjuku ''Bahnhof Tokio'' East Japan Railway Company (engl. für jap. 東日本旅客鉄道株式会社, Higashi-Nihon ryokaku tetsudō Kabushiki kaisha, wörtl. „ostjapanische Passagiereisenbahn Aktiengesellschaft“) auch oft als JR Higashi-Nihon (JR東日本), engl.

Neu!!: Niigata und East Japan Railway Company · Mehr sehen »

Echigo-Linie

| Die Echigo-Linie (jap. 越後線, Echigo-sen) in der Präfektur Niigata ist eine Bahnstrecke der JR Higashi-Nihon (JR East) zwischen der Stadt Kashiwazaki und dem Bahnhof Niigata im Chuō-ku von Niigata.

Neu!!: Niigata und Echigo-Linie · Mehr sehen »

Einheitliche Regionalwahlen in Japan 2015

Die 18.

Neu!!: Niigata und Einheitliche Regionalwahlen in Japan 2015 · Mehr sehen »

Enka

Enka (jap. 演歌) ist ein Musikgenre, das nahezu ausschließlich in Japan produziert wird und populär ist.

Neu!!: Niigata und Enka · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: Niigata und Erdöl · Mehr sehen »

Erdölraffinerie

Erdölraffinerie MiRO, Werkteil 1 in Karlsruhe Eine Erdölraffinerie ist ein Industriebetrieb, der den Rohstoff Erdöl durch Reinigung und Destillation unter Normaldruck und unter Vakuum in Fraktionen mit einem definierten Siedebereich überführt.

Neu!!: Niigata und Erdölraffinerie · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: Niigata und Erdbeben · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Niigata und Erdgas · Mehr sehen »

Flughafen Niigata

Der Flughafen Niigata (jap. 新潟空港, Niigata Kūkō) ist ein Regionalflughafen der japanischen Stadt Niigata.

Neu!!: Niigata und Flughafen Niigata · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2002

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 war die 17. Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 31.

Neu!!: Niigata und Fußball-Weltmeisterschaft 2002 · Mehr sehen »

Hakushin-Linie

| Die Hakushin-Linie (jap. 白新線, Hakushin-sen) ist eine japanische Eisenbahnstrecke in der Präfektur Niigata, die zwischen den Bahnhöfen Niigata und Shibata verläuft und von der East Japan Railway Company betrieben wird.

Neu!!: Niigata und Hakushin-Linie · Mehr sehen »

Hikakin

Hikakin (jap. ヒカキン), eigentlich: Hikaru Kaihatsu (開発 光, Kaihatsu Hikaru; * 21. April 1989 in Myōkō, Präfektur Niigata), ist ein japanischer Webvideoproduzent, Musiker, Schauspieler und Unternehmer.

Neu!!: Niigata und Hikakin · Mehr sehen »

Honshū

Honshū (jap. 本州 ‚Hauptprovinz‘; im Deutschen auch Honschu) ist die größte Insel Japans und wird auch als japanisches „Kernland“ bezeichnet.

Neu!!: Niigata und Honshū · Mehr sehen »

J1 League

Die J1 League (J1リーグ, J1 Rīgu) ist die oberste Liga der Japan Professional Football League (日本プロサッカーリーグ, Nippon Puro Sakkā Rīgu) und höchste Spielklasse im japanischen Fußball.

Neu!!: Niigata und J1 League · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Niigata und Japan · Mehr sehen »

Japanische Schrift

Die japanische Schrift besteht aus mehreren Schriften.

Neu!!: Niigata und Japanische Schrift · Mehr sehen »

Japanisches Meer

Das Japanische Meer ist ein Randmeer des Pazifischen Ozeans in Ostasien (Nordwestlicher Pazifikraum).

Neu!!: Niigata und Japanisches Meer · Mehr sehen »

Jōetsu-Linie

| Die Jōetsu-Linie (jap. 上越線, Jōetsu-sen) ist eine wichtige japanische Bahnstrecke.

Neu!!: Niigata und Jōetsu-Linie · Mehr sehen »

Jōetsu-Shinkansen

| Die Jōetsu-Shinkansen (jap. 上越新幹線) ist eine Hochgeschwindigkeitseisenbahnstrecke der Bahngesellschaft JR East zwischen Tokio und Niigata in Japan.

Neu!!: Niigata und Jōetsu-Shinkansen · Mehr sehen »

Kan’etsu-Autobahn

Die Kan’etsu-Autobahn (jap. 関越自動車道, Kan’etsu Jidōshadō) ist eine wichtige Autobahn in Japan und durchquert die japanische Hauptinsel Honshū von Nerima bis Nagaoka und trifft hier auf die Hokuriku-Autobahn.

Neu!!: Niigata und Kan’etsu-Autobahn · Mehr sehen »

Katsuo Kanda

Katsuo Kanda (jap. 神田 勝夫, Kanda Katsuo; * 21. Juni 1966 in Niigata, Präfektur Niigata) ist ein ehemaliger japanischer Fußballspieler.

Neu!!: Niigata und Katsuo Kanda · Mehr sehen »

Kokura

Kokura (jap. 小倉市, -shi) war eine alte Festungsstadt in Japan, die seit 1963 zu der Stadt Kitakyūshū gehört.

Neu!!: Niigata und Kokura · Mehr sehen »

Kommunistische Partei Japans

Die Kommunistische Partei Japans (kurz KPJ; Nihon Kyōsantō; eng. Japanese Communist Party, kurz JCP) ist eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Niigata und Kommunistische Partei Japans · Mehr sehen »

Konstitutionell-Demokratische Partei (Japan)

Die Konstitutionell-Demokratische Partei (kurz KDP; jap. 立憲民主党 Rikken Minshutō; eng. The Constitutional Democratic Party of Japan, kurz CDP) ist eine politische Partei in Japan.

Neu!!: Niigata und Konstitutionell-Demokratische Partei (Japan) · Mehr sehen »

Ku (Japan)

''ku'' in Japan (außer Hokkaidō) Ein Ku (jap. 区), oft als Stadtbezirk übersetzt, ist eine Verwaltungseinheit in einigen Großstädten in Japan, die dem englischen Borough (grob „Gemeinde, Bezirk“) nahekommt.

Neu!!: Niigata und Ku (Japan) · Mehr sehen »

Lee Sang-il

Lee Sang-il (* 6. Januar 1974 in Niigata, Japan) ist ein japanischer Regisseur koreanischer Herkunft.

Neu!!: Niigata und Lee Sang-il · Mehr sehen »

Liberaldemokratische Partei (Japan)

Die japanische Liberaldemokratische Partei (LDP; 自由民主党 Jiyūminshutō, kurz 自民党 Jimintō) ist eine politische Partei und stellt seit 1955, mit Ausnahme der Jahre 1993–1994 und 2009–2012, die Regierung.

Neu!!: Niigata und Liberaldemokratische Partei (Japan) · Mehr sehen »

Machi

Machi (jap. 町; in der Kun-Lesung) oder Chō (ebenfalls 町; in der On-Lesung) bezeichnet zwei Arten von Verwaltungseinheiten in Japan.

Neu!!: Niigata und Machi · Mehr sehen »

Maekawa Kunio

Buchhandlung Kinokuniya Kanagawa Konzerthalle und Bibliothek (1954) Das Museum für Ostasiatische Kunst in Köln (1977) Maekawa Kunio (jap. 前川 國男; * 14. Mai 1905 in Niigata, Präfektur Niigata; † 26. Juni 1986 in Tokio) war ein japanischer Architekt.

Neu!!: Niigata und Maekawa Kunio · Mehr sehen »

Makoto Kobayashi (Manga-Zeichner)

Makoto Kobayashi (jap. 小林 まこと, Kobayashi Makoto, eigentlich: 小林 誠; * 13. Mai 1958 in Niigata, Präfektur Niigata, Japan) ist ein japanischer Manga-Zeichner.

Neu!!: Niigata und Makoto Kobayashi (Manga-Zeichner) · Mehr sehen »

Masaru Tanaka

Masaru Tanaka (jap. 田中 賢, Tanaka Masaru; * 1946 in Niigata, Japan) ist ein japanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: Niigata und Masaru Tanaka · Mehr sehen »

Meiji-Restauration

Einzug des Meiji-Tennō in Tokio (1869) Iwakura-Mission (1872) Meiji-Tennō (1888) Der Begriff Meiji-Restauration (jap. 明治維新, Meiji ishin)Wörtlich „Meiji-Erneuerung“.

Neu!!: Niigata und Meiji-Restauration · Mehr sehen »

Mura (Japan)

Mura oder Son (beides jap. 村, dt. „Dorf“) ist eine kommunale Verwaltungseinheit in Japan.

Neu!!: Niigata und Mura (Japan) · Mehr sehen »

Nakanokuchi (Niigata)

Nakanokuchi (jap. 中之口村, -mura) war eine Dorfgemeinde im Nishikanbara-gun in der japanischen Präfektur Niigata.

Neu!!: Niigata und Nakanokuchi (Niigata) · Mehr sehen »

Nationalstraße 17 (Japan)

Die Nationalstraße 17 (jap. 国道17号, Kokudō 17-gō) ist eine wichtige Straße in Japan und durchquert die japanische Hauptinsel Honshū von Chūō im Zentrum Tokios bis Niigata.

Neu!!: Niigata und Nationalstraße 17 (Japan) · Mehr sehen »

Nationalstraße 7 (Japan)

Die Nationalstraße 7 (jap. 国道7号, Kokudō 7-gō) ist eine wichtige Nord-Süd-Straße in Japan und durchquert die japanische Hauptinsel Honshū von Niigata bis Aomori.

Neu!!: Niigata und Nationalstraße 7 (Japan) · Mehr sehen »

Nationalstraße 8 (Japan)

Die Nationalstraße 8 (jap. 国道8号, Kokudō 8-gō) ist eine wichtige Ost-West-Straße in Japan und durchquert die japanische Hauptinsel Honshū von Niigata bis Kyōto.

Neu!!: Niigata und Nationalstraße 8 (Japan) · Mehr sehen »

Nishikawa (Niigata)

Nishikawa (jap. 西川町, -machi) war eine Gemeinde im Landkreis Nishikambara, Präfektur Niigata, Japan.

Neu!!: Niigata und Nishikawa (Niigata) · Mehr sehen »

Präfektur Niigata

Die Präfektur Niigata (jap. 新潟県, Niigata-ken) ist eine der Präfekturen Japans.

Neu!!: Niigata und Präfektur Niigata · Mehr sehen »

Rumiko Takahashi

Rumiko Takahashi (jap. 高橋 留美子, Takahashi Rumiko; * 10. Oktober 1957 in Niigata, Präfektur Niigata) ist eine der berühmtesten japanischen Comic-Zeichnerinnen (Mangaka) und wird oft Prinzessin des Manga genannt.

Neu!!: Niigata und Rumiko Takahashi · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Niigata und Russland · Mehr sehen »

Sachiko Kobayashi

Sachiko Kobayashi (2017) Sachiko Kobayashi (jap. 小林 幸子, Kobayashi Sachiko; * 5. Dezember 1953 in Chūō-ku, Niigata) ist eine japanische Enka-Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Niigata und Sachiko Kobayashi · Mehr sehen »

Sakaguchi Ango

Sakaguchi Ango (1946) Sakaguchi Ango (jap. 坂口 安吾; eigentlich: 坂口 炳五 Sakaguchi Heigo; * 20. Oktober 1906 in Niitsu Präfektur Niigata; † 17. Februar 1955 in Kiryū) war ein japanischer Erzähler und Essayist.

Neu!!: Niigata und Sakaguchi Ango · Mehr sehen »

Seirei shitei toshi

Lage der seit 2012 20 ''seirei shitei toshi'' in Japan. Seirei shitei toshi (jap. 政令指定都市, dt. etwa „durch Regierungsverordnung bestimmte Stadt“, kurz seirei-shi (政令市) oder shitei toshi (指定都市); engl. unter anderem city designated by government ordinance, decree-designated cities, government-appointed major cities) sind eine Sonderform für große kreisfreie Städte (shi) in Japan.

Neu!!: Niigata und Seirei shitei toshi · Mehr sehen »

Shūgiin

Das Shūgiin (jap. 衆議院; in westlichen Publikationen auch als Repräsentantenhaus oder Abgeordnetenhaus bezeichnet) ist das Unterhaus im Zweikammersystem des Kokkai, des japanischen Parlaments.

Neu!!: Niigata und Shūgiin · Mehr sehen »

Shūgiin-Wahl 2017

Die Shūgiin-Wahl 2017, formal die 48.

Neu!!: Niigata und Shūgiin-Wahl 2017 · Mehr sehen »

Shi (Japan)

''shi'' in Japan (außer Hokkaidō; Stand: 2007) Shi (jap. 市) ist eine kommunale Verwaltungseinheit in Japan.

Neu!!: Niigata und Shi (Japan) · Mehr sehen »

Shigeo Maruyama

Shigeo Maruyama (jap. 丸山 繁雄, Maruyama Shigeo; * 22. Juni 1951 in der Präfektur Niigata) ist ein japanischer Jazzsänger und Bigbandleader.

Neu!!: Niigata und Shigeo Maruyama · Mehr sehen »

Shinano (Fluss)

Der Shinano (jap. 信濃川, -gawa) ist mit 367 Kilometern Länge der längste Fluss Japans.

Neu!!: Niigata und Shinano (Fluss) · Mehr sehen »

Shin’etsu-Hauptlinie

| Die Shin’etsu-Hauptlinie (jap. 信越本線, Shin'etsu-honsen) ist eine von der East Japan Railway Company betriebene japanische Eisenbahnstrecke, die zwischen Takasaki in der Präfektur Gunma und Niigata in der Präfektur Niigata verläuft.

Neu!!: Niigata und Shin’etsu-Hauptlinie · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei (Japan)

Die japanische Sozialdemokratische Partei (SDP; 社会民主党, Shakai Minshutō, kurz: 社民党, Shamintō) ist eine politische Partei.

Neu!!: Niigata und Sozialdemokratische Partei (Japan) · Mehr sehen »

Takashi Amano

Takashi Amano (jap. 天野 尚 Amano Takashi; * 18. Juli 1954 in Maki, Nishikambara-gun (heute Nishikan-ku, Niigata), Japan; † 4. August 2015 ebenda) war ein japanischer Fotograf, Designer, Autor, Radrennfahrer und Aquarianer.

Neu!!: Niigata und Takashi Amano · Mehr sehen »

Takenouchi Shikibu

Takenouchi Shikibu (* 1712 in Niigata; † 24. Januar 1767 auf Miyake-jima) war Konfuzianist, ein Erneuerer des Shintō und Befürworter der Wiederherstellung der kaiserlichen Macht in Japan.

Neu!!: Niigata und Takenouchi Shikibu · Mehr sehen »

Takeshi Obata

Takeshi Obata (jap. 小畑 健, Obata Takeshi; * 11. Februar 1969 in Niigata, Präfektur Niigata, Japan) ist ein japanischer Manga-Zeichner.

Neu!!: Niigata und Takeshi Obata · Mehr sehen »

Tanaka Kakuei

Tanaka Kakuei (1973) Tanaka Kakuei (jap. 田中 角榮; * 4. Mai 1918 in Nishiyama; † 16. Dezember 1993) war ein einflussreicher japanischer Politiker.

Neu!!: Niigata und Tanaka Kakuei · Mehr sehen »

Tokio

Tokio (auch Tokyo, älter Tokjo, Tokei, vor 1868 bekannt als Dscheddo, Yeddo, Yedo, Jeddo, Jedo, Edo, jap. 東京, Tōkyō) ist eine Weltstadt in der Kantō-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshū.

Neu!!: Niigata und Tokio · Mehr sehen »

Uetsu-Hauptlinie

| Die Uetsu-Hauptlinie (jap. 羽越本線, Uetsu-honsen) ist eine japanische Eisenbahnstrecke, die zwischen den Bahnhöfen Niitsu in Niigata, Präfektur Niigata und Akita, Präfektur Akita verläuft und von der East Japan Railway Company betrieben wird.

Neu!!: Niigata und Uetsu-Hauptlinie · Mehr sehen »

Universität Niigata

Das Haupttor Die Universität Niigata (jap. 新潟大学, Niigata daigaku, kurz: Shindai (新大)) ist eine staatliche Universität in Japan.

Neu!!: Niigata und Universität Niigata · Mehr sehen »

Weiden (Botanik)

Die Weiden (Salix) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Weidengewächse (Salicaceae) und umfassen etwa 450 Arten.

Neu!!: Niigata und Weiden (Botanik) · Mehr sehen »

Wladiwostok

Wladiwostok (wiss. Transliteration Vladivostok – übersetzt: Beherrsche den Osten; chinesisch 海參崴 / Hǎishēnwǎi – übersetzt: Seegurkenmarsch) ist eine Großstadt am Japanischen Meer mit Einwohnern (Stand). Sie ist Russlands wichtigste Hafenstadt am Pazifik, bedeutender Wirtschaftsstandort und Verwaltungszentrum der Region Primorje.

Neu!!: Niigata und Wladiwostok · Mehr sehen »

Yōko Ishida

Yōko Ishida auf der Manga Expo 2007 Yōko Ishida (jap. 石田 燿子, eigentlich: 石田 陽子, Ishida Yōko; * 7. Oktober 1973 in Niigata, Präfektur Niigata) ist eine japanische Sängerin, die bei Hyper Voice unter Vertrag steht.

Neu!!: Niigata und Yōko Ishida · Mehr sehen »

Yomiuri Shimbun

Yomiuri Shimbun (jap.) ist eine japanische Tageszeitung mit Sitz in Tokio.

Neu!!: Niigata und Yomiuri Shimbun · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Nigata, Niigata-shi, Nīgata.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »