Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Nigel Short

Index Nigel Short

Nigel Short und Jan Gustafsson kommentieren live im Internet bei den ''GRENKE Chess Classic'' 2015 in Baden-Baden Nigel David Short, MBE (* 1. Juni 1965 in Leigh) ist ein englischer Schach-Großmeister.

71 Beziehungen: Aljechin-Verteidigung, Anatoli Jewgenjewitsch Karpow, Baden-Baden, Baku, Boris Gelfand, Commonwealth of Nations, Elo-Zahl, Europäische Mannschaftsmeisterschaft im Schach, FIDE, FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005, Four Nations Chess League, Four Nations Chess League 2002/03, Four Nations Chess League 2012/13, Four Nations Chess League 2013/14, Four Nations Chess League 2014/15, Four Nations Chess League 2015/16, Garri Kimowitsch Kasparow, Großmeister (Schach), Ian Rogers, Internationaler Meister, Jan Timman, John Nunn (Schachspieler), Jonathan Mestel, Jonathan Penrose, Jonathan Speelman, Juniorenweltmeisterschaft im Schach 1980, Kandidatenturnier, Krefeld, Leigh (Greater Manchester), Liste der britischen Meister im Schach, Liverpool, London, Malmö, Meesterklasse, Meesterklasse 2012/13, Montpellier, Mukatschewo, Mumbai, Murray Chandler, Nagpur, Order of the British Empire, Professional Chess Association, Pula, Raymond Keene, Sachar Jefymenko, Schach, Schach-Echo, Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft, Schachbundesliga (Deutschland), Schachbundesliga 1986/87, ..., Schachbundesliga 1987/88, Schachgesellschaft Solingen, Schachinformator, Schacholympiade, Schacholympiade 1984, Schacholympiade 1986, Schacholympiade 1988, Schachweltmeister, Schachweltmeisterschaft 2006, Spanische Mannschaftsmeisterschaft im Schach, Surab Asmaiparaschwili, SV Castrop-Rauxel, TeleSchach, The Daily Telegraph, The Guardian, Tilburg, Tony Miles, Wijk aan Zee, William N. Watson, 1. Juni, 1965. Erweitern Sie Index (21 mehr) »

Aljechin-Verteidigung

Bei der Aljechin-Verteidigung (nach Alexander Alexandrowitsch Aljechin) handelt es sich um eine Eröffnung des Schachspiels.

Neu!!: Nigel Short und Aljechin-Verteidigung · Mehr sehen »

Anatoli Jewgenjewitsch Karpow

Anatoli Jewgenjewitsch Karpow (wiss. Transliteration Anatolij Evgen’evič Karpov; * 23. Mai 1951 in Slatoust) ist ein russischer Schachgroßmeister und war von 1975 bis 1985 Schachweltmeister sowie von 1993 bis 1999 FIDE-Weltmeister.

Neu!!: Nigel Short und Anatoli Jewgenjewitsch Karpow · Mehr sehen »

Baden-Baden

Baden-Baden ist der kleinste Stadtkreis Baden-Württembergs und liegt im Westen des Landes.

Neu!!: Nigel Short und Baden-Baden · Mehr sehen »

Baku

Baku (/ باکی) ist die Hauptstadt Aserbaidschans.

Neu!!: Nigel Short und Baku · Mehr sehen »

Boris Gelfand

Boris Gelfand (/Barys Abramawitsch Helfand, /Boris Abramowitsch Gelfand; * 24. Juni 1968 in Minsk) ist ein ehemals weißrussischer Schachmeister, der nun für Israel spielt.

Neu!!: Nigel Short und Boris Gelfand · Mehr sehen »

Commonwealth of Nations

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.

Neu!!: Nigel Short und Commonwealth of Nations · Mehr sehen »

Elo-Zahl

Schach Go Die Elo-Zahl ist eine Wertungszahl, die die Spielstärke von Go- und Schachspielern beschreibt.

Neu!!: Nigel Short und Elo-Zahl · Mehr sehen »

Europäische Mannschaftsmeisterschaft im Schach

Oberhausen 1961: Weltmeister Mikhail Tal (links sitzend) und der künftige Weltmeister Tigran Petrosian (rechts stehend) beobachten eine Partie von Vlastimil Hort (weißes Hemd) Europa-Mannschaftsmeisterschaft Oberhausen 1961 Szene aus Göteborg 2005, links stehend Viktor Kortschnoi Die Europäische Mannschaftsmeisterschaft im Schach ist ein Schach-Wettkampf für Nationalmannschaften der Staaten Europas.

Neu!!: Nigel Short und Europäische Mannschaftsmeisterschaft im Schach · Mehr sehen »

FIDE

Abgewandeltes Logo der FIDE Die Fédération Internationale des Échecs (FIDE, für Internationaler Schachverband) ist die Dachorganisation der nationalen Verbände der Schachspieler.

Neu!!: Nigel Short und FIDE · Mehr sehen »

FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005

Die FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005 waren eine Folge der Disqualifikation des amtierenden Schachweltmeisters, Garri Kasparow, durch den Weltschachbund FIDE.

Neu!!: Nigel Short und FIDE-Schachweltmeisterschaften 1993–2005 · Mehr sehen »

Four Nations Chess League

Die Four Nations Chess League - abgekürzt 4NCL - ist ein Mannschaftswettbewerb im Schach, an dem Teams aus den vier Landesteilen des Vereinigten Königreichs England, Schottland, Wales und Nordirland teilnehmen.

Neu!!: Nigel Short und Four Nations Chess League · Mehr sehen »

Four Nations Chess League 2002/03

Die Saison 2002/03 war die zehnte Spielzeit der Four Nations Chess League (4NCL).

Neu!!: Nigel Short und Four Nations Chess League 2002/03 · Mehr sehen »

Four Nations Chess League 2012/13

Die Saison 2012/13 war die 20.

Neu!!: Nigel Short und Four Nations Chess League 2012/13 · Mehr sehen »

Four Nations Chess League 2013/14

Die Saison 2013/14 war die 21.

Neu!!: Nigel Short und Four Nations Chess League 2013/14 · Mehr sehen »

Four Nations Chess League 2014/15

Die Four Nations Chess League 2014/15 ist die 22.

Neu!!: Nigel Short und Four Nations Chess League 2014/15 · Mehr sehen »

Four Nations Chess League 2015/16

Die Four Nations Chess League 2015/16 ist die 23.

Neu!!: Nigel Short und Four Nations Chess League 2015/16 · Mehr sehen »

Garri Kimowitsch Kasparow

Garri Kimowitsch Kasparow (wiss. Transliteration Garri Kimovič Kasparov, englische Transkription Garry Kasparov, seltener Gary Kasparov; * 13. April 1963 als Garik Weinstein in Baku) ist ein sowjetischer bzw.

Neu!!: Nigel Short und Garri Kimowitsch Kasparow · Mehr sehen »

Großmeister (Schach)

Großmeister (Abkürzung GM) ist der höchste vom Weltschachbund FIDE verliehene Titel für Turnierschachspieler; früher hieß der Titel Internationaler Großmeister (IGM).

Neu!!: Nigel Short und Großmeister (Schach) · Mehr sehen »

Ian Rogers

Ian Rogers (* 24. Juni 1960 in Hobart, Tasmanien) ist ein australischer Schachspieler.

Neu!!: Nigel Short und Ian Rogers · Mehr sehen »

Internationaler Meister

Der Titel Internationaler Meister (Abkürzung IM, für Frauen WIM) wird vom Weltschachbund FIDE für schachliche Leistungen auf Lebenszeit verliehen.

Neu!!: Nigel Short und Internationaler Meister · Mehr sehen »

Jan Timman

Jan Hendrikus Timman (* 14. Dezember 1951 in Amsterdam) ist ein niederländischer Schachspieler.

Neu!!: Nigel Short und Jan Timman · Mehr sehen »

John Nunn (Schachspieler)

John Denis Martin Nunn (* 25. April 1955 in London) ist ein englischer Schachspieler und Schachtheoretiker.

Neu!!: Nigel Short und John Nunn (Schachspieler) · Mehr sehen »

Jonathan Mestel

Schacholympiade in Thessaloniki. Andrew Jonathan Mestel (* 13. März 1957 in Cambridge) ist ein englischer Schachspieler.

Neu!!: Nigel Short und Jonathan Mestel · Mehr sehen »

Jonathan Penrose

Jonathan Penrose Jonathan Penrose OBE (* 7. Oktober 1933 in Colchester) ist ein englischer Schachmeister.

Neu!!: Nigel Short und Jonathan Penrose · Mehr sehen »

Jonathan Speelman

Jonathan Simon Speelman (* 2. Oktober 1956 in London) ist ein englischer Schachmeister.

Neu!!: Nigel Short und Jonathan Speelman · Mehr sehen »

Juniorenweltmeisterschaft im Schach 1980

Turniersaal der Jugendweltmeisterschaft 1980 Garri Kasparow 1980 Die Juniorenweltmeisterschaft im Schach 1980 war eine Schachweltmeisterschaft der Junioren und wurde vom 17.

Neu!!: Nigel Short und Juniorenweltmeisterschaft im Schach 1980 · Mehr sehen »

Kandidatenturnier

Die Kandidatenturniere im Schach dienen dem Zweck, den Herausforderer des Schachweltmeisters zu ermitteln.

Neu!!: Nigel Short und Kandidatenturnier · Mehr sehen »

Krefeld

Die Stadt Krefeld (bis 25. November 1925 Crefeld) ist eine linksrheinisch gelegene Großstadt am Niederrhein nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und südwestlich anschließend an Duisburg und das Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: Nigel Short und Krefeld · Mehr sehen »

Leigh (Greater Manchester)

Leigh ist eine Stadt im District Wigan in der Grafschaft Greater Manchester, England.

Neu!!: Nigel Short und Leigh (Greater Manchester) · Mehr sehen »

Liste der britischen Meister im Schach

British Chess Championship, Torquay 2009 Liste der britischen Meister im Schach seit 1904.

Neu!!: Nigel Short und Liste der britischen Meister im Schach · Mehr sehen »

Liverpool

Liverpool ist eine Stadt und Metropolitan Borough im Nordwesten von England im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland, an der Mündung des Flusses Mersey.

Neu!!: Nigel Short und Liverpool · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Nigel Short und London · Mehr sehen »

Malmö

rechts Malmö ist eine Großstadt in der historischen schwedischen Provinz Schonen (Skåne) und Hauptstadt der heutigen Provinz Skåne sowie Hauptort der Gemeinde Malmö.

Neu!!: Nigel Short und Malmö · Mehr sehen »

Meesterklasse

Die Meesterklasse ist die höchste Spielklasse im niederländischen Mannschaftsschach.

Neu!!: Nigel Short und Meesterklasse · Mehr sehen »

Meesterklasse 2012/13

In der Meesterklasse 2012/13 wurde die 90.

Neu!!: Nigel Short und Meesterklasse 2012/13 · Mehr sehen »

Montpellier

Montpellier (okzitanisch Montpelhièr) ist eine der größten Städte an der französischen Mittelmeerküste und gehört zur Région Okzitanien, welche am 1.

Neu!!: Nigel Short und Montpellier · Mehr sehen »

Mukatschewo

Mukatschewo (ukrainisch Munkatsch) ist eine Stadt in der westukrainischen Oblast Transkarpatien.

Neu!!: Nigel Short und Mukatschewo · Mehr sehen »

Mumbai

Mumbai (Marathi: मुंबई), bis 1996 offiziell Bombay, ist die Hauptstadt des Bundesstaates Maharashtra in Indien und die wichtigste Hafenstadt des Subkontinents.

Neu!!: Nigel Short und Mumbai · Mehr sehen »

Murray Chandler

Murray Graham Chandler, MNZM (* 4. April 1960 in Wellington, Neuseeland) ist ein britischer Schachmeister mit neuseeländischen Wurzeln.

Neu!!: Nigel Short und Murray Chandler · Mehr sehen »

Nagpur

Nagpur (Marathi: नागपूर) ist eine Stadt (Municipal Corporation) im Bundesstaat Maharashtra in Indien.

Neu!!: Nigel Short und Nagpur · Mehr sehen »

Order of the British Empire

The Most Excellent Order of the British Empire, kurz Order of the British Empire, ist ein britischer Verdienstorden, der 1917 von König Georg V. gestiftet wurde.

Neu!!: Nigel Short und Order of the British Empire · Mehr sehen »

Professional Chess Association

Die Professional Chess Association (PCA) wurde 1993 von Garri Kasparow und Nigel Short zur Vermarktung und Organisation ihrer Schachweltmeisterschaft gegründet.

Neu!!: Nigel Short und Professional Chess Association · Mehr sehen »

Pula

Pula (kroatisch) oder Pola (italienisch und deutsch) ist mit 57.053 Einwohnern (Stand: 2012) die größte Stadt der Gespanschaft Istrien in Kroatien.

Neu!!: Nigel Short und Pula · Mehr sehen »

Raymond Keene

Raymond Dennis Keene, OBE (* 29. Januar 1948 in London) ist ein englischer Schachmeister, Schachbuchautor und Schachjournalist.

Neu!!: Nigel Short und Raymond Keene · Mehr sehen »

Sachar Jefymenko

Sachar Jefymenko (Schreibweise beim Weltschachverband FIDE Zahar Efimenko; ukrainisch Захар Олександрович Єфименко; * 3. Juli 1985 in Makijiwka) ist ein ukrainischer Schachspieler.

Neu!!: Nigel Short und Sachar Jefymenko · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: Nigel Short und Schach · Mehr sehen »

Schach-Echo

Ausgabe 1/92 Schach-Echo war eine zweimal monatlich erscheinende deutsche Schachzeitschrift, die 1992 eingestellt wurde, nach dem 49.

Neu!!: Nigel Short und Schach-Echo · Mehr sehen »

Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft

Die Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft ist neben der Schacholympiade der wichtigste internationale Team-Wettkampf im Schach.

Neu!!: Nigel Short und Schach-Mannschaftsweltmeisterschaft · Mehr sehen »

Schachbundesliga (Deutschland)

Die Schachbundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Mannschaftsschach.

Neu!!: Nigel Short und Schachbundesliga (Deutschland) · Mehr sehen »

Schachbundesliga 1986/87

Die Saison 1986/87 war die siebte Spielzeit der deutschen Schachbundesliga.

Neu!!: Nigel Short und Schachbundesliga 1986/87 · Mehr sehen »

Schachbundesliga 1987/88

Die Saison 1987/88 war die achte Spielzeit der deutschen Schachbundesliga.

Neu!!: Nigel Short und Schachbundesliga 1987/88 · Mehr sehen »

Schachgesellschaft Solingen

Die Schachgesellschaft Solingen e. V. (bis 1996 Solinger SG 1868, bis 2009 Schachgesellschaft 1868-Aljechin Solingen) ist ein traditions- und erfolgreicher deutscher Schachverein und aktueller deutscher Meister.

Neu!!: Nigel Short und Schachgesellschaft Solingen · Mehr sehen »

Schachinformator

Der Schachinformator (Šahovski informator) ist eines der bedeutendsten Periodika über Schach.

Neu!!: Nigel Short und Schachinformator · Mehr sehen »

Schacholympiade

Spielsaal bei der Schacholympiade in Dresden 2008 Die Schacholympiade ist der bedeutendste Mannschaftswettbewerb im Schach.

Neu!!: Nigel Short und Schacholympiade · Mehr sehen »

Schacholympiade 1984

Anstecknadel zur Schacholympiade 1984 Die 26.

Neu!!: Nigel Short und Schacholympiade 1984 · Mehr sehen »

Schacholympiade 1986

Der Eingang zur Austragungsstätte der Schacholympiade 1986 Veranstaltungsort der Schacholympiade 1986 in Dubai Die 27.

Neu!!: Nigel Short und Schacholympiade 1986 · Mehr sehen »

Schacholympiade 1988

Silbermünze, 500 Drachmen, 28. Schacholympiade Die 28.

Neu!!: Nigel Short und Schacholympiade 1988 · Mehr sehen »

Schachweltmeister

250px 115px 125px 250px Oben: Logo des Weltschachbundes FIDEMitte: Weltmeister Michail Botwinnikund Wilhelm SteinitzUnten: Schachweltmeisterschaft 2008 Der Titel Schachweltmeister ist die höchste Auszeichnung im Schachspiel, die – in der Regel – nach vorausgehenden Qualifikationsturnieren und schließlich durch einen Zweikampf um die Schachweltmeisterschaft vergeben wird.

Neu!!: Nigel Short und Schachweltmeister · Mehr sehen »

Schachweltmeisterschaft 2006

Die Schachweltmeisterschaft 2006 war der Zweikampf zwischen dem klassischen und von der Mehrheit der Schachwelt anerkannten Schachweltmeister Wladimir Kramnik und FIDE-Weltmeister Wesselin Topalow, der als Wiedervereinigungskampf die seit 1993 bestehende Spaltung des Weltmeistertitels beendete.

Neu!!: Nigel Short und Schachweltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Spanische Mannschaftsmeisterschaft im Schach

Die spanische Mannschaftsmeisterschaft im Schach (spanisch Campeonato de España de Ajedrez por Equipos de Club) ist eine jährliche Schachveranstaltung.

Neu!!: Nigel Short und Spanische Mannschaftsmeisterschaft im Schach · Mehr sehen »

Surab Asmaiparaschwili

Surab Asmaiparaschwili (georgisch ზურაბ აზმაიფარაშვილი; * 16. März 1960 in Tiflis) ist ein georgischer Schachmeister.

Neu!!: Nigel Short und Surab Asmaiparaschwili · Mehr sehen »

SV Castrop-Rauxel

Der SV Castrop-Rauxel 1923 (meist abgekürzt als SV Castrop-Rauxel) war ein Schachverein aus Castrop-Rauxel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: Nigel Short und SV Castrop-Rauxel · Mehr sehen »

TeleSchach

Schach aktuell (1996) CyberCity Köln (1997) TeleSchach.de (1997) Das Internetportal TeleSchach hatte seine ersten Anfänge in den Jahren 1995 und 1996.

Neu!!: Nigel Short und TeleSchach · Mehr sehen »

The Daily Telegraph

Schriftzug der Sonntagsausgabe Nr. 1 vom 29. Juni 1855 The Daily Telegraph ist eine am 29.

Neu!!: Nigel Short und The Daily Telegraph · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: Nigel Short und The Guardian · Mehr sehen »

Tilburg

Tilburg ist eine Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Nordbrabant.

Neu!!: Nigel Short und Tilburg · Mehr sehen »

Tony Miles

Anthony John Miles (* 23. April 1955 in Edgbaston, Birmingham; † 12. November 2001 in Harborne, Birmingham) war ein englischer Schachgroßmeister.

Neu!!: Nigel Short und Tony Miles · Mehr sehen »

Wijk aan Zee

Ort und Stahlindustrie (1995) Wijk aan Zee ist eine niederländische Ortschaft in der Gemeinde Beverwijk in der Provinz Nordholland, die sich etwa 20 km von Amsterdam entfernt befindet.

Neu!!: Nigel Short und Wijk aan Zee · Mehr sehen »

William N. Watson

John Nunn, Murray Chandler, Jonathan Mestel, William Watson und Nigel Short gewannen 1988 die Silbermedaille bei der Schacholympiade in Thessaloniki. William Nicholas Watson (* 18. April 1962 in Bagdad) ist ein englischer Schachspieler.

Neu!!: Nigel Short und William N. Watson · Mehr sehen »

1. Juni

Der 1.

Neu!!: Nigel Short und 1. Juni · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: Nigel Short und 1965 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »