Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

New Brunswick/Nouveau-Brunswick

Index New Brunswick/Nouveau-Brunswick

Kanada und seine Provinzen 1867 New Brunswick (englisch) oder Nouveau-Brunswick (französisch), deutsch: Neubraunschweig, ist eine der drei Seeprovinzen Kanadas und die einzige offiziell zweisprachige Provinz.

184 Beziehungen: Abenaki, Adena-Kultur, Air Canada, Akadien, Akadier, Akadische Halbinsel, Akadisches Französisch, Albert County, Amerikanischer Hummer, Amtssprache, Andrew Bonar Law, Angevin, Appalachen, Archibald Lampman, Arkadien, Artefakt (Archäologie), Atlantische Provinzen, Augustine Mound, Baptisten, Bathurst (New Brunswick), Bay of Fundy, Bergbau, Bevölkerungsdichte, Boston, Brett Somers, Britische Monarchie, Bruttoinlandsprodukt, Campbellton (New Brunswick), Canadian Journal of Archaeology/Journal Canadien d’Archéologie, Canadian Pacific Railway, Chaleur-Bucht, Charlotte County (New Brunswick), Charlottetown, Dampfschiff, Debert (archäologischer Fundplatz), Deer Island (New Brunswick), Dieppe (New Brunswick), Donald Sutherland, Edmundston, Einwohner, Englische Sprache, Erdölraffinerie, First Nations, Fischerei, Flagge von New Brunswick, Flächeninhalt, Francis Peabody Sharp, Frankreich, Französische Sprache, Fredericton, ..., Freihandel, Friede von Utrecht, Frieden von Paris (1763), Friedrich August, Herzog von York und Albany, Fundy-Nationalpark, Gaspésie, Georg III. (Vereinigtes Königreich), Giovanni da Verrazano, Gloucester County (New Brunswick), Gordie Dwyer, Große Seen, Halifax (Nova Scotia), Hauptstadt, Herzogtum Braunschweig, Highland Clearances, Holzwirtschaft, Hugenotten, Intercolonial Railway, Irland, ISO 3166-2:CA, J. D. Irving, Jack Cole (Choreograf), Jack Cummings, Jacques Cartier, Jersey, Jocelyne Roy-Vienneau, Jocelyne Saucier, Kanada, Kanadische Konföderation, Kanadischer Dollar, Kap-Breton-Insel, Kartoffel, Kathedrale, Küstenmeer, Kejimkujik-Nationalpark, Kennebec (Volk), Kenneth Colin Irving, Kings County (New Brunswick), Kontinentalsperre, Koordinierte Weltzeit, Kouchibouguac-Nationalpark, Krimkrieg, Landwirtschaft, Legislativversammlung von New Brunswick, Letzte Kaltzeit, Liste der Premierminister von New Brunswick, Liste der Vizegouverneure von New Brunswick, London, Loudun, Louis Robichaud, Madawaska County, Maine, Maliseet, Marc Lescarbot, Massachusetts, Mastodonten, McCain Foods, Mehrheitswahl, Mi’kmaq, Miramichi, Miramichi River, Mohawk, Moncton, Mount Carleton, Muscheln, Napoleon Bonaparte, National Hockey League, Nationalpark Jacquet River Gorge, Neuengland, Neufundland, New Brunswick (New Jersey), Nordamerika, Northumberland County (New Brunswick), Northumberlandstraße, Nova Scotia, Odawa, Ohio River, Paris, Passamaquoddy, Penobscot, Pfund Sterling, Pictou, Port Royal des Champs, Postalische Abkürzungen für Provinzen und Territorien Kanadas, Prince Edward Island, Provinzen und Territorien Kanadas, Québec, Quispamsis, Restigouche, Richard Bedford Bennett, Riverview (New Brunswick), Rothesay (New Brunswick), Rusty Wellington, Sackville (New Brunswick), Saint John (New Brunswick/Nouveau-Brunswick), Saint John County, Saint John River, Sankt-Lorenz-Golf, Seeprovinzen, Segelschiff, Senat von Kanada, Sezessionskrieg, Shediac, Siebenjähriger Krieg, Spanischer Erbfolgekrieg, St. Andrews (New Brunswick), St. Croix River (Maine-New Brunswick), St. John’s (Neufundland), Tourismus, Trans-Canada Highway, Trawler, Truro (Nova Scotia), Tundra, Unabhängigkeitskrieg, University of New Brunswick, Unterhaus (Kanada), Vereinigte Staaten, Verfassung von Kanada, Vertikale Integration, VIA Rail Canada, Victoria (British Columbia), Victoria County (New Brunswick), Wahlspruch, Walter Pidgeon, Wappen von New Brunswick, Website, Westminster-System, Westmorland County, Windsor (Nova Scotia), Winnipeg, Wollhaarmammut, Woodstock (New Brunswick), York County (New Brunswick), Zeitzone. Erweitern Sie Index (134 mehr) »

Abenaki

Abenaki-Mann mit traditioneller Kleidung Die Abenaki oder Abnaki (auch Aberginier, Wabanaki oder Wippanap) gehören zu den Östlichen Algonkin-Stämmen und unterteilten sich in zwei große regionale Dialekt- und Stammesgruppen – den Östlichen Abenaki und den Westlichen Abenaki.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Abenaki · Mehr sehen »

Adena-Kultur

Adena-Kultur ist die Bezeichnung für eine im mittleren Ohio-Tal ansässige prähistorische Indianerkultur.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Adena-Kultur · Mehr sehen »

Air Canada

Air Canada mit Sitz in Montreal ist die größte kanadische Fluggesellschaft sowie Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Air Canada · Mehr sehen »

Akadien

Akadien (1754) Akadien (frz. Acadie, engl. Acadia) ist die deutschsprachige Bezeichnung für ein ehemaliges französisches Kolonialgebiet, das im nordöstlichen Teil Nordamerikas lag.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Akadien · Mehr sehen »

Akadier

Akadische Regionen Die Akadier (französisch: Acadiens) sind Nachkommen von französischen Siedlern aus dem Poitou, der Bretagne und der Normandie, die sich im 17.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Akadier · Mehr sehen »

Akadische Halbinsel

Die Akadische Halbinsel umfasst den Nordosten der kanadischen Atlantikprovinz New Brunswick/Nouveau-Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Akadische Halbinsel · Mehr sehen »

Akadisches Französisch

Akadisch-französisches Sprachgebiet Das akadische Französisch (oder auch: das Akadisch) ist ein Regiolekt der französischen Sprache, die in den ostkanadischen Seeprovinzen (frz.: provinces maritimes) sowie Regionen Québecs (Baie des Chaleurs, Basse-Côte-Nord, Magdalenen-Inseln) und dem US-amerikanischen Bundesstaat Maine (besonders im Saint-John-Flusstal) von der dort lebenden frankophonen Bevölkerung, den Akadiern, gesprochen wird.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Akadisches Französisch · Mehr sehen »

Albert County

Der Albert County liegt im Südosten der kanadischen Provinz New Brunswick an der Atlantikküste.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Albert County · Mehr sehen »

Amerikanischer Hummer

Gelber Amerikanischer Hummer Blauer Amerikanischer Hummer Ventrale Ansicht eines Weibchens Der Amerikanische Hummer (Homarus americanus), auch Nordhummer oder Maine-Hummer genannt, ist eine Art der Zehnfußkrebse aus der Familie der Hummerartigen (Nephropidae).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Amerikanischer Hummer · Mehr sehen »

Amtssprache

Die Amtssprache ist die im Sprachenrecht verbindlich geregelte Sprache eines Landes oder Staates, die für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern gilt.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Amtssprache · Mehr sehen »

Andrew Bonar Law

Andrew Bonar Law Andrew Bonar Law (* 16. September 1858 in Rexton, New Brunswick; † 30. Oktober 1923 in London, England) war ein britischer Politiker und Premierminister.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Andrew Bonar Law · Mehr sehen »

Angevin

Angevin gehört zu den Langues d’oïl.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Angevin · Mehr sehen »

Appalachen

Gliederung der Appalachen laut USGS Die Appalachen sind ein bewaldetes Mittelgebirge im Osten Nordamerikas, das sich über eine Länge von 2400 Kilometer von der kanadischen Provinz Québec bis in den Norden des US-Bundesstaates Alabama erstreckt.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Appalachen · Mehr sehen »

Archibald Lampman

Archibald Lampman Archibald Lampman (* 17. November 1861 in Morpeth/Ontario; † 10. Februar 1899 in Ottawa) war ein kanadischer Lyriker.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Archibald Lampman · Mehr sehen »

Arkadien

Arkadien ist eine Landschaft im Zentrum der Peloponnes und ist einer der fünf Regionalbezirke der griechischen Region Peloponnes.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Arkadien · Mehr sehen »

Artefakt (Archäologie)

Faustkeile aus Libyen und Algerien Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege Artefakt (aus lateinisch ars (ursprünglich) „Bearbeitung“ und făcĕre „machen, herstellen“) bezeichnet in der Archäologie und der Anthropologie einen von Menschen hergestellten Gegenstand.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Artefakt (Archäologie) · Mehr sehen »

Atlantische Provinzen

Lage der Atlantischen Provinzen Kanadas Als atlantische Provinzen Kanadas (engl. Atlantic provinces oder Atlantic Canada, frz. provinces de l'Atlantique oder Canada atlantique) werden die vier östlichsten Gliedstaaten des Kanadischen Bundesstaates bezeichnet, die direkt und ausschließlich an den Atlantischen Ozean grenzen.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Atlantische Provinzen · Mehr sehen »

Augustine Mound

Metepenagiag Heritage Park, Museum Als Augustine Mound wird ein Bauwerk bezeichnet, das auf dem Gebiet der Metepenagiag Mi’kmaq Nation (früher: Red Bank) in der kanadischen Provinz Neubraunschweig etwa 30 km westlich von Miramichi liegt.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Augustine Mound · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Baptisten · Mehr sehen »

Bathurst (New Brunswick)

Bathurst ist eine Kleinstadt im nördlichen New Brunswick in Kanada.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Bathurst (New Brunswick) · Mehr sehen »

Bay of Fundy

Die Bay of Fundy (auch Fundy Bay; liegt zwischen den kanadischen Provinzen Nova Scotia und New Brunswick am Golf von Maine mit einer Länge von 220 und einer Breite von 60 Kilometern.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Bay of Fundy · Mehr sehen »

Bergbau

Darstellung Georgius Agricolas aus dem Jahre 1556 Symbol des Bergbaus:Schlägel und Eisen Reste vom Gerüst über dem Förderschacht „San Vicente“ in Linares, Spanien Der Bergbau ist ein Teil der Montanindustrie.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Bergbau · Mehr sehen »

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte (1994) Bevölkerungsdichte nach Staaten (2006) Die Bevölkerungsdichte, auch Einwohnerdichte genannt, ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Bevölkerungsdichte · Mehr sehen »

Boston

Boston ist die größte Stadt in Neuengland und Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Boston · Mehr sehen »

Brett Somers

Brett Somers (* 11. Juli 1924 in Saint John, New Brunswick, Kanada als Audrey Sommers; † 15. September 2007 in Westport, Connecticut) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Komikerin.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Brett Somers · Mehr sehen »

Britische Monarchie

Die britische Monarchie ist die konstitutionelle Monarchie des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Britische Monarchie · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Campbellton (New Brunswick)

Campbellton ist eine Stadt im Restigouche in New Brunswick, Kanada.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Campbellton (New Brunswick) · Mehr sehen »

Canadian Journal of Archaeology/Journal Canadien d’Archéologie

Das Canadian Journal of Archaeology/Journal Canadien d'Archéologie ist eine Fachzeitschrift der kanadischen Archäologie, die seit 1977 erscheint.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Canadian Journal of Archaeology/Journal Canadien d’Archéologie · Mehr sehen »

Canadian Pacific Railway

Hauptstrecken der Canadian Pacific Railway Ehemaliges Logo der Canadian Pacific Railway Ein in Richtung Osten fahrender Güterzug auf der Stony Creek Bridge in der Nähe des Rogers Pass (1988) Die Canadian Pacific Railway (CPR) ist eine Eisenbahngesellschaft mit einem fast 22.300 Kilometer langen normalspurigen Schienennetz in Kanada und in den USA.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Canadian Pacific Railway · Mehr sehen »

Chaleur-Bucht

Die Chaleur-Bucht ist ein Seitenarm des Sankt-Lorenz-Golfs, der zugleich die Grenze der kanadischen Provinzen Québec und New Brunswick bildet.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Chaleur-Bucht · Mehr sehen »

Charlotte County (New Brunswick)

Der Charlotte County liegt im Süden der kanadischen Provinz New Brunswick an der Atlantikküste.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Charlotte County (New Brunswick) · Mehr sehen »

Charlottetown

Charlottetown Ende des 19. Jahrhunderts, Canadian Illustrated News: Bd. VI, no. 3, 37. Reproduktion v.''Library and Archives Canada''s Website Charlottetown ist eine Stadt in Kanada und Hauptstadt der Provinz Prince Edward Island.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Charlottetown · Mehr sehen »

Dampfschiff

Woltman im Kieler Hafen bei der Kieler Woche 2007 Ein Dampfschiff oder Dampfer (als meist inoffizielles Namenspräfix oft mit SS abgekürzt, von, auch DS) ist ein Schiff, das von einer (oder mehreren) Dampfmaschine oder einer (oder mehreren) Dampfturbine angetrieben wird.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Dampfschiff · Mehr sehen »

Debert (archäologischer Fundplatz)

Debert ist einer der bedeutendsten paläoindianischen Fundplätze Kanadas und mit etwa 11.000 Jahren der älteste in der Provinz Neutschottland.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Debert (archäologischer Fundplatz) · Mehr sehen »

Deer Island (New Brunswick)

Die in der Mitte der Passamaquoddy Bay gelegene Insel Deer Island ist ein Knotenpunkt für den Fährverkehr im Grenzgebiet der kanadischen Provinz New Brunswick und dem US-Bundesstaat Maine.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Deer Island (New Brunswick) · Mehr sehen »

Dieppe (New Brunswick)

Dieppe ist eine Stadt am Petitcodiac River mit rund 23.000 Einwohnern im Südosten der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Dieppe (New Brunswick) · Mehr sehen »

Donald Sutherland

Donald Sutherland auf dem Monte-Carlo Television Festival 2013 Donald McNicol Sutherland, OC, (* 17. Juli 1935 in Saint John, New Brunswick) ist ein kanadischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Donald Sutherland · Mehr sehen »

Edmundston

Edmundston ist eine Stadt im Madawaska County in New Brunswick, Kanada.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Edmundston · Mehr sehen »

Einwohner

Der Einwohner einer Ortschaft ist der Bewohner einer Gemeinde oder eines Stadtviertels und daraus folgend eines Landes.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Einwohner · Mehr sehen »

Englische Sprache

Die englische Sprache (Eigenbezeichnung: English) ist eine ursprünglich in England beheimatete germanische Sprache, die zum westgermanischen Zweig gehört.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Englische Sprache · Mehr sehen »

Erdölraffinerie

Erdölraffinerie MiRO, Werkteil 1 in Karlsruhe Eine Erdölraffinerie ist ein Industriebetrieb, der den Rohstoff Erdöl durch Reinigung und Destillation unter Normaldruck und unter Vakuum in Fraktionen mit einem definierten Siedebereich überführt.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Erdölraffinerie · Mehr sehen »

First Nations

Victoria Mit First Nations werden alle indigenen Völker in Kanada bezeichnet, ausgenommen die Métis (Nachkommen von Cree und Europäern) und die im Norden lebenden Inuit.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und First Nations · Mehr sehen »

Fischerei

Trawler in Schottland Fischer in Bangladesch Als Fischerei oder Fischwirtschaft bezeichnet man die Wirtschaftszweige, die sich mit dem Fangen oder Züchten von Fischen und anderen Wassertieren zur Nahrungsgewinnung und Weiterverarbeitung beschäftigen.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Fischerei · Mehr sehen »

Flagge von New Brunswick

Flagge von New Brunswick Alte Flagge (bis 1965) Die Flagge von New Brunswick ist ein dem Provinzwappen nachempfundenes Banner.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Flagge von New Brunswick · Mehr sehen »

Flächeninhalt

Der Flächeninhalt ist ein Maß für die Größe einer Fläche.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Flächeninhalt · Mehr sehen »

Francis Peabody Sharp

Francis Peabody Sharp Francis Peabody Sharp (* 3. September 1823 in Northampton, New Brunswick; † 12. Dezember 1903 in Woodstock, New Brunswick) war ein kanadischer Obstzüchter und Baumschulbesitzer.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Francis Peabody Sharp · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Sprache

Französisch bzw.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Französische Sprache · Mehr sehen »

Fredericton

Fredericton ist die Hauptstadt der Atlantikprovinz New Brunswick im Osten Kanadas und des Countys York County, mit 56.224 Einwohnern im Jahr 2011 sowie 105.688 Einwohnern im Großraum Fredericton die drittgrößte Stadt der Provinz.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Fredericton · Mehr sehen »

Freihandel

Als Freihandel bezeichnet man einen internationalen Handel, der nicht durch Handelshemmnisse wie Zölle oder Import-Kontingente eingeschränkt ist.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Freihandel · Mehr sehen »

Friede von Utrecht

Preußische Gewinne (Teile Obergelderns) Der Friede von Utrecht umfasst mehrere zum Ende des Spanischen Erbfolgekriegs im niederländischen Utrecht geschlossene Friedensverträge, die Schlussakte wurde am 11.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Friede von Utrecht · Mehr sehen »

Frieden von Paris (1763)

Pax herbeieilt.Hans-Martin Kaulbach: ''Europa in den Friedensallegorien des 16.-18. Jahrhunderts.'' In: Klaus Bußmann, Elke Anna Werner (Hrsg.): ''Europa im 17. Jahrhundert. Ein politischer Mythos und seine Bilder.'' Stuttgart 2004, S. 53–78, hier 73. Mit dem Frieden von Paris endete am 10.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Frieden von Paris (1763) · Mehr sehen »

Friedrich August, Herzog von York und Albany

Friedrich August, Herzog von York und Albany Joshua Reynolds: Frederick Augustus, Duke of York and Albany (1788) Prinz Friedrich August, Prinz von Großbritannien und Irland, Herzog von York und Albany, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, Bischof von Osnabrück (* 16. August 1763 in London; † 5. Januar 1827 ebenda) war der letzte Fürstbischof des Hochstifts Osnabrück und britischer Feldmarschall.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Friedrich August, Herzog von York und Albany · Mehr sehen »

Fundy-Nationalpark

Der kanadische Fundy-Nationalpark befindet sich an der Bay of Fundy in der Nähe des Dorfes Alma in der Provinz New Brunswick (Neubraunschweig).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Fundy-Nationalpark · Mehr sehen »

Gaspésie

Die kanadische Gaspésie-Halbinsel (umgangssprachlich auch Gaspé) wird vom nördlichen Ausläufer der Appalachen gebildet und ragt in den Sankt-Lorenz-Golf und die südliche Chaleur-Bucht.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Gaspésie · Mehr sehen »

Georg III. (Vereinigtes Königreich)

Allan Ramsay (1762) Unterschrift von Georg III. Georg III.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Georg III. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Giovanni da Verrazano

Giovanni da Verrazzano Giovanni da Verrazano, auch nur Verrazzano genannt (* 1485 nahe Greve in Chianti; † 1528 auf den Antillen), war ein italienischer Seefahrer und Entdecker.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Giovanni da Verrazano · Mehr sehen »

Gloucester County (New Brunswick)

Gloucester County ist ein County in der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Gloucester County (New Brunswick) · Mehr sehen »

Gordie Dwyer

Gordie Dwyer (* 25. Januar 1978 in Dalhousie, New Brunswick) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Gordie Dwyer · Mehr sehen »

Große Seen

Karte der Großen Seen und deren Einzugsgebiet (grün) Die Großen Seen sind eine Gruppe fünf zusammenhängender Süßwasserseen in Nordamerika.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Große Seen · Mehr sehen »

Halifax (Nova Scotia)

Halifax (offiziell Halifax Regional Municipality, HRM) ist die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia in Kanada.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Halifax (Nova Scotia) · Mehr sehen »

Hauptstadt

Bundestages. Bundesrates. de jure verfügt die Schweiz jedoch über keine Hauptstadt (siehe Hauptstadtfrage der Schweiz). Landtages. Eine Hauptstadt ist ein symbolisches, zumeist auch politisches Zentrum eines Staates und oft Sitz der obersten Staatsgewalten: Parlament, Monarch, Regierung, Oberstes Gericht.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Hauptstadt · Mehr sehen »

Herzogtum Braunschweig

Das Herzogtum Braunschweig wurde 1814 nach dem Wiener Kongress in der Nachfolge des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel begründet.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Herzogtum Braunschweig · Mehr sehen »

Highland Clearances

Ruinen eines während der Highland Clearances entvölkerten Dorfes bei Lonbain Highland Clearances (etwa Räumung des Hochlandes, gälisch: Fuadach nan Gàidheal, „Vertreibung der Gälischsprachigen“) bezeichnet die Vertreibung der ansässigen Bevölkerung im schottischen Hochland zugunsten der flächendeckenden Einführung der Schafzucht, beginnend im späten 18. Jahrhundert bis zum Ende des 19.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Highland Clearances · Mehr sehen »

Holzwirtschaft

Systematik Holzwirtschaft Schematische Darstellung des Holzflusses nach Verarbeitungsstufen Die Holzwirtschaft ist die Branche, die sich mit der wirtschaftlichen Verwertung des Rohstoffes Holz befasst.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Holzwirtschaft · Mehr sehen »

Hugenotten

Hugenottenkreuz Hugenotten ist die etwa seit 1560 gebräuchliche Bezeichnung für die französischen Protestanten im vorrevolutionären Frankreich.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Hugenotten · Mehr sehen »

Intercolonial Railway

Die Intercolonial Railway war eine staatliche Eisenbahngesellschaft in den kanadischen Provinzen Nova Scotia, New Brunswick und Québec.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Intercolonial Railway · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Irland · Mehr sehen »

ISO 3166-2:CA

Die Landescodes bestehen aus je zwei Buchstaben, die sich alle an die Post-Geocodes der kanadischen Post anlehnen.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und ISO 3166-2:CA · Mehr sehen »

J. D. Irving

Die J.D. Irving Group ist ein großer kanadischer privatgeführter Mischkonzern mit Hauptsitz in Saint John, New Brunswick, Kanada.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und J. D. Irving · Mehr sehen »

Jack Cole (Choreograf)

Jack Cole (* 27. April 1911 in New Brunswick, New Jersey; † 17. Februar 1974 in Hollywood, Los Angeles; eigentlich John Ewing Richter) war ein US-amerikanischer Tänzer und Choreograf.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Jack Cole (Choreograf) · Mehr sehen »

Jack Cummings

Jack Cummings (* 16. Februar 1900 in New Brunswick, Kanada; † 28. April 1989 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Jack Cummings · Mehr sehen »

Jacques Cartier

Idealporträt des Jacques Cartier, gemalt von Théophile Hamel (1817–1870), Öl auf Leinwand, ca. 1844, basierend auf einem nicht erhaltenen Gemälde von 1839 von François Riss. Es gibt keine zeitgenössischen Porträts Cartiers. Jacques Cartier (* 31. Dezember 1491 in Rothéneuf bei Saint-Malo, Bretagne; † 1. September 1557 ebenda) war ein französischer Entdecker und Seefahrer.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Jacques Cartier · Mehr sehen »

Jersey

Jersey (englische Aussprache, französische Aussprache, normannisch Jèrri) ist die größte und mit gut 100.000 Einwohnern zugleich bevölkerungsreichste Kanalinsel.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Jersey · Mehr sehen »

Jocelyne Roy-Vienneau

Jocelyne Roy-Vienneau, ONB (* 1956 in Newcastle, New Brunswick als Jocelyne Roy) ist eine kanadische Ingenieurin.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Jocelyne Roy-Vienneau · Mehr sehen »

Jocelyne Saucier

Jocelyne Saucier (geboren am 27. Mai 1948 in Clair, Provinz New Brunswick), ist eine kanadische Schriftstellerin französischer Sprache.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Jocelyne Saucier · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kanada · Mehr sehen »

Kanadische Konföderation

Robert Harris, das eine Kombination von Szenerie und Teilnehmern der Konferenzen in Charlottetown und Québec darstellt. Das Originalgemälde wurde 1916 beim Brand des Parlamentsgebäudes zerstört. Der Begriff Kanadische Konföderation bezeichnet die Ereignisse, die am 1. Juli 1867 zur Gründung des Bundesstaates Kanada (Dominion of Canada) führten.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kanadische Konföderation · Mehr sehen »

Kanadischer Dollar

Wechselkurs zwischen Euro und kanadischem Dollar seit 1999 Der kanadische Dollar (engl. Canadian dollar, frz. dollar canadien) ist die Währung Kanadas.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kanadischer Dollar · Mehr sehen »

Kap-Breton-Insel

Die Kap-Breton-Insel (kanadisch-gälisch: Eilean Cheap Breatuinn, in der Indianersprache Mi’kmaq: U’namakika) ist eine Insel im Nordatlantik.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kap-Breton-Insel · Mehr sehen »

Kartoffel

Vincent van Gogh: ''Die Kartoffelesser'', 1885 Nicola) Illustration Die Kartoffel (Solanum tuberosum), in Teilen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz auch als Erdapfel (Herdöpfel), Erdbirne oder Grundbirne (Grumbeer) und im restlichen deutschsprachigen Raum unter verschiedenen Regionalnamen bekannt, ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kartoffel · Mehr sehen »

Kathedrale

Erzbistums Pisa Kathedrale von Lincoln, anglikanische Kathedrale der Diözese Lincoln Bistums Dresden-Meißen Kathedrale von Florenz, Italien Eine Kathedrale oder Kathedralkirche („Kirche der Kathedra“), auch Bischofskirche, ist eine Kirche, in der ein Bischof residiert und die die Kathedra als dessen Sitz enthält.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kathedrale · Mehr sehen »

Küstenmeer

Seerechtliche Zonen nach dem Seerechtsübereinkommen (SRÜ). (Die Basislinie bildet die Küstenlinie bei Niedrigwasser, die Abbildung stellt den Stand bei Hochwasser dar.) Als Küstenmeer wird nach Seerechtsübereinkommen (SRÜ) ein an die Landfläche eines Küstenstaates angrenzender Meeresstreifen bezeichnet, in dem der Küstenstaat volle Souveränität ausübt (Hoheitsgewässer, Territorialgewässer).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Küstenmeer · Mehr sehen »

Kejimkujik-Nationalpark

Der Kejimkujik-Nationalpark befindet sich in der Provinz Nova Scotia in Ostkanada.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kejimkujik-Nationalpark · Mehr sehen »

Kennebec (Volk)

Ehemaliges Wohngebiet der Kennebec Die Kennebec (auch Caniba) oder Kinipekw, später auch nach einem bedeutenden Dorf Norridgewock (einer Verballhornung von Nanrantsouak – ‚Volk des stillen Wassers zwischen den Stromschnellen‘) genannt, waren ein Algonkin sprechender Indianerstamm im nordöstlichen Nordamerika, der sprachlich und kulturell zu den Östlichen Abenaki gehörte.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kennebec (Volk) · Mehr sehen »

Kenneth Colin Irving

Kenneth Colin (K.C.) Irving, OC, ONB (* 14. März 1899, Bouctouche (Neubraunschweig); † 13. Dezember 1992 in Saint John (New Brunswick)) war einer der führenden Unternehmer der Atlantikprovinzen Kanadas.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kenneth Colin Irving · Mehr sehen »

Kings County (New Brunswick)

Der Kings County liegt im Süden der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kings County (New Brunswick) · Mehr sehen »

Kontinentalsperre

Europa 1811. Mittelblau.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kontinentalsperre · Mehr sehen »

Koordinierte Weltzeit

Die koordinierte Weltzeit, kurz UTC, ist die heute gültige Weltzeit.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Koordinierte Weltzeit · Mehr sehen »

Kouchibouguac-Nationalpark

Der Kouchibouguac-Nationalpark ist ein kanadischer Nationalpark in New Brunswick (Ostkanada) nördlich von Richibucto.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Kouchibouguac-Nationalpark · Mehr sehen »

Krimkrieg

Der Krimkrieg (auch Orientkrieg; oder 9. Türkisch-Russischer Krieg) war ein von 1853 bis 1856 dauernder militärischer Konflikt zwischen Russland einerseits und dem Osmanischen Reich sowie dessen Verbündeten Frankreich, Großbritannien und seit 1855 auch Sardinien-Piemont andererseits.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Krimkrieg · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Legislativversammlung von New Brunswick

Parlamentsgebäude in Fredericton Die Legislativversammlung von New Brunswick (engl. Legislative Assembly of New Brunswick, frz. Assemblée législative du Nouveau-Brunswick) ist die Legislative der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Legislativversammlung von New Brunswick · Mehr sehen »

Letzte Kaltzeit

Pferde, Wollhaarmammuts, ein Wollnashorn und Höhlenlöwen am Kadaver eines Rens. Illustration von Mauricio Antón. Afrika eingewanderte Cro-Magnon-Mensch diese Gebiete. Die letzte Kaltzeit (auch das letzte Glazial oder, etwas mehrdeutig, die letzte Eiszeit genannt) folgte im Jungpleistozän im Anschluss an die letzte Warmzeit vor der heutigen.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Letzte Kaltzeit · Mehr sehen »

Liste der Premierminister von New Brunswick

Flagge von New Brunswick Diese Liste führt die Premierminister (engl. premier, frz. premier ministre) der kanadischen Provinz New Brunswick auf.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Liste der Premierminister von New Brunswick · Mehr sehen »

Liste der Vizegouverneure von New Brunswick

Diese Liste führt die Vizegouverneure (engl. lieutenant-governor) der kanadischen Provinz New Brunswick seit dem Beitritt zur Kanadischen Konföderation im Jahr 1867 auf.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Liste der Vizegouverneure von New Brunswick · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und London · Mehr sehen »

Loudun

Wahrzeichen der Stadt: Tour Carrée Loudun (lat. Iuliodunum) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im französischen Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Loudun · Mehr sehen »

Louis Robichaud

Gedenkmonument für Louis Robichaud in seiner Heimatstadt Saint-Antoine Louis Joseph Robichaud, PC, CC, ONB, QC (* 21. Oktober 1925 in Saint-Antoine, New Brunswick, Kanada; † 6. Januar 2005 ebenda) war ein kanadischer Politiker.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Louis Robichaud · Mehr sehen »

Madawaska County

Der Madawaska County liegt im Nordwesten der kanadischen Provinz New Brunswick an der Grenze zum Bundesstaat Maine der Vereinigten Staaten sowie zur Nachbarprovinz Québec.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Madawaska County · Mehr sehen »

Maine

Maine (e Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten und Teil der Region Neuengland.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Maine · Mehr sehen »

Maliseet

Ehemalige Wohngebiete der Maliseet und heutige Wohnorte (rot) Die Maliseet oder Malecite, heute vermehrt Wolastoqiyik (früher von den Franzosen als Étchemin bezeichnet), sind ein nordamerikanischer Indianer-Stamm der Algonkin-Sprachfamilie im heutigen US-Bundesstaat Maine und den angrenzenden kanadischen Provinzen Québec und New Brunswick/Nouveau-Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Maliseet · Mehr sehen »

Marc Lescarbot

Marc Lescarbot (* um 1570 in Vervins in Thiérache; † 1642 in Presles-et-Boves) war ein nordfranzösischer Anwalt, Reisender und Autor.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Marc Lescarbot · Mehr sehen »

Massachusetts

Massachusetts (offiziell: The Commonwealth of Massachusetts) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und Teil von Neuengland.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Massachusetts · Mehr sehen »

Mastodonten

Künstlerische Rekonstruktion eines Mastodons von Charles R. Knight Die Mastodonten (Mastodontoidea) sind ein nicht mehr gebräuchliches Taxon für eine Überfamilie der Rüsseltiere.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Mastodonten · Mehr sehen »

McCain Foods

McCain Foods Limited ist ein Produzent von Pommes frites und anderen ofenfertigen Mahlzeiten.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und McCain Foods · Mehr sehen »

Mehrheitswahl

Eine Mehrheitswahl ist ein Repräsentationsprinzip mit dem Ziel, eine parlamentarische Regierungsmehrheit für eine Partei herbeizuführen.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Mehrheitswahl · Mehr sehen »

Mi’kmaq

Ehemaliges Stammesgebiet der Mi’kmaq Die Mi’kmaq (auch Míkmaq, Micmac oder Mic-Mac) sind ein indianisches Volk, das im östlichen Nordamerika lebt.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Mi’kmaq · Mehr sehen »

Miramichi

Miramichi ist eine Stadt in der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Miramichi · Mehr sehen »

Miramichi River

Der Miramichi River ist ein Fluss im Ost-Zentral-Teil der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Miramichi River · Mehr sehen »

Mohawk

Die Mohawk innerhalb der fünf Nationen der Irokesen, Stammesgebiet um 1650 Die Mohawk (Eigenbezeichnung: Kanien'kehá:ka – Leute vom Land des Feuersteins) sind ein nordamerikanischer Indianerstamm, der zur Irokesenliga, den Haudenosaunee, gehörte, einem Bündnis aus fünf und später sechs Stämmen.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Mohawk · Mehr sehen »

Moncton

Innenstadtbereich von Moncton Moncton ist eine Stadt in der kanadischen Provinz New Brunswick an der Ostküste des Landes.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Moncton · Mehr sehen »

Mount Carleton

Der Mount Carleton ist mit 820 Metern die höchste Erhebung der maritimen Provinzen Kanadas.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Mount Carleton · Mehr sehen »

Muscheln

Die Muscheln (Bivalvia) sind eine Klasse der Weichtiere (Mollusca).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Muscheln · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

National Hockey League

Die National Hockey League (NHL, im französischsprachigen Teil Kanadas «Ligue nationale de hockey», LNH) ist eine seit 1917 bestehende Eishockey-Profiliga in Nordamerika.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und National Hockey League · Mehr sehen »

Nationalpark Jacquet River Gorge

Der Nationalpark Jacquet River Gorge ist ein Schutzgebiet in der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Nationalpark Jacquet River Gorge · Mehr sehen »

Neuengland

Lage Neuenglands innerhalb der USA 1616 – erste Aufzeichnung: englisch ''New England'' Geographische Karte Neuenglands Lexington Battle Green Neuengland (englisch New England) bezeichnet ein Gebiet im Nordosten der USA, das neben Virginia der Ursprung der englischen Besiedlung Nordamerikas war.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Neuengland · Mehr sehen »

Neufundland

Die Insel Neufundland liegt vor der Nordostküste Nordamerikas im Atlantischen Ozean, hier im äußersten Mündungsgebiet des Sankt-Lorenz-Stroms.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Neufundland · Mehr sehen »

New Brunswick (New Jersey)

New Brunswick (auf deutsch: Neubraunschweig) ist eine Stadt im Middlesex County, New Jersey, USA.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und New Brunswick (New Jersey) · Mehr sehen »

Nordamerika

Nordamerika ist der nördliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Nordamerika · Mehr sehen »

Northumberland County (New Brunswick)

Der Northumberland County liegt im Nordosten der kanadischen Provinz New Brunswick an der Atlantikküste.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Northumberland County (New Brunswick) · Mehr sehen »

Northumberlandstraße

Die Northumberlandstraße ist eine Meerenge zwischen New Brunswick und Nova Scotia sowie der Provinz Prince Edward Island und Teil des Sankt-Lorenz-Golfs im Osten Kanadas.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Northumberlandstraße · Mehr sehen »

Nova Scotia

Karte von Nova Scotia Nova Scotia (lateinisch für Neuschottland, franz. Nouvelle-Écosse, schot.-gäl. Alba Nuadh) ist eine der drei Seeprovinzen Kanadas.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Nova Scotia · Mehr sehen »

Odawa

Wohngebiet der Odawa Verbreitung der Anishinaabe(g)-Stammesgruppe um 1800 Die Odawa, auch Odaawaa, im englischen Sprachraum meist Ottawa genannt, sind ein Indianerstamm der Algonkin-Sprachfamilie aus der Region der Großen Seen an der Grenze zwischen den USA und Kanada.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Odawa · Mehr sehen »

Ohio River

Der Ohio (indianische Sprache Oyo) ist der größte linke Nebenfluss des Mississippi.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Ohio River · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Paris · Mehr sehen »

Passamaquoddy

Ehemalige Wohngebiete Die Passamaquoddy oder Pestemohkatíyek sind ein nordamerikanischer Indianer-Stamm der Algonkin-Sprachfamilie, die beiderseits der Grenze zwischen den USA und Kanada im nordöstlichen US-Bundesstaat Maine und der benachbarten kanadischen Provinz New Brunswick lebten.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Passamaquoddy · Mehr sehen »

Penobscot

Ehemaliges Wohngebiet der Penobscot. Die Penobscot (Penobscot Indian Nation) sind früher Algonkin, heute Englisch sprechende Indianer, die in vorkolonialer Zeit an beiden Seiten der Penobscot Bay und im Tal des Penobscot Rivers sowie seinen Nebenflüssen im heutigen Bundesstaat Maine im Nordosten der USA lebten.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Penobscot · Mehr sehen »

Pfund Sterling

Das Pfund Sterling (auch als britisches Pfund bezeichnet) ist die Währung des Vereinigten Königreichs einschließlich der Kanalinseln und der Isle of Man.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Pfund Sterling · Mehr sehen »

Pictou

Pictou ist eine der 30 Towns in der kanadischen Provinz Neuschottland.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Pictou · Mehr sehen »

Port Royal des Champs

Abtei Port Royal des Champs (Gemälde von Louise-Magdeleine Horthemels, etwa 1710) Ansicht aus der Vogelperspektive Nonnen des Klosters bei der Krankenpflege Port Royal des Champs, übliche Schreibweise Port-Royal, war ein Frauenkloster des Zisterzienserordens südwestlich von Versailles.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Port Royal des Champs · Mehr sehen »

Postalische Abkürzungen für Provinzen und Territorien Kanadas

Der folgende Artikel behandelt die offiziellen postalischen Abkürzungen für Provinzen und Territorien Kanadas wie sie von der kanadischen Post Canada Post Corporation bzw.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Postalische Abkürzungen für Provinzen und Territorien Kanadas · Mehr sehen »

Prince Edward Island

Prince Edward Island (dt. Prinz-Eduard-Insel; frz. Île-du-Prince-Édouard; Mi’kmaq Epekwitk oder Abegweit; kurz PEI oder P.E.I.) ist eine Insel im Atlantik und eine Provinz der drei Seeprovinzen im Osten Kanadas.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Prince Edward Island · Mehr sehen »

Provinzen und Territorien Kanadas

Kanada ist ein Bundesstaat, der aus zehn Provinzen und drei Territorien besteht.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Provinzen und Territorien Kanadas · Mehr sehen »

Québec

Quebec oder Québec (französisch Québec, englisch Quebec oder, ursprünglich Algonkin Kebec für „wo der Fluss enger wird“) ist die flächenmäßig größte Provinz Kanadas (das flächenmäßig größere Nunavut ist keine Provinz, sondern ein Territorium) und jene mit dem größten frankophonen Bevölkerungsanteil.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Québec · Mehr sehen »

Quispamsis

Quispamsis ist eine Stadt im Kings County in der kanadischen Provinz New Brunswick mit 17.655 Einwohnern (2011).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Quispamsis · Mehr sehen »

Restigouche

Der Restigouche ist ein Fluss, der zwischen der kanadischen Provinz New Brunswick und dem Südosten Québecs fließt.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Restigouche · Mehr sehen »

Richard Bedford Bennett

R. B. Bennett Bennetts Unterschrift Richard Bedford Bennett, 1.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Richard Bedford Bennett · Mehr sehen »

Riverview (New Brunswick)

Riverview ist eine Stadt im Albert County in der kanadischen Provinz New Brunswick mit 19.128 Einwohnern (Stand 2011).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Riverview (New Brunswick) · Mehr sehen »

Rothesay (New Brunswick)

Rothesay (oder) ist eine kanadische Kleinstadt in der Provinz New Brunswick im Kings County.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Rothesay (New Brunswick) · Mehr sehen »

Rusty Wellington

Rusty Wellington (* 10. April 1925 in Camelton, New Brunswick, als Douglas Wellington; † 1986) war ein kanadischer Country- und Rockabilly-Musiker.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Rusty Wellington · Mehr sehen »

Sackville (New Brunswick)

Sackville ist eine Kleinstadt im Westmorland County in der kanadischen Provinz New Brunswick mit 5558 Einwohnern (2011).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Sackville (New Brunswick) · Mehr sehen »

Saint John (New Brunswick/Nouveau-Brunswick)

Saint John (frz. Saint-Jean) ist die größte Stadt der kanadischen Provinz Neubraunschweig.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Saint John (New Brunswick/Nouveau-Brunswick) · Mehr sehen »

Saint John County

Das Saint John County liegt im Südosten der kanadischen Provinz New Brunswick an der Atlantikküste.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Saint John County · Mehr sehen »

Saint John River

Der Saint John River ist ein 673 km langer Fluss im nordöstlichen Nordamerika.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Saint John River · Mehr sehen »

Sankt-Lorenz-Golf

Sankt-Lorenz-Golf Eine mögliche Abgrenzung des Sankt-Lorenz-Golfs zu seinen Nachbargewässern Bathymetrie Der Sankt-Lorenz-Golf liegt am Ausfluss des Sankt-Lorenz-Stroms in den Atlantik und ist das größte Ästuar der Erde.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Sankt-Lorenz-Golf · Mehr sehen »

Seeprovinzen

rahmenlos Seeprovinzen (engl. Maritime provinces, Canadian Maritimes oder einfach the Maritimes; frz. provinces maritimes) bezeichnet die kanadischen Provinzen New Brunswick, Nova Scotia und Prince Edward Island, die am südlichen Abschnitt der kanadischen Atlantikküste liegen.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Seeprovinzen · Mehr sehen »

Segelschiff

Dreimastschoner ''Mare Frisium'' unter Segeln Ein Segelschiff (vor dem Schiffsnamen oft mit SS abgekürzt, nicht aber fester Bestandteil des Schiffsnamens) ist ein Schiff, das ganz oder vornehmlich aufgrund seiner Segel durch die Kraft des Windes bewegt wird.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Segelschiff · Mehr sehen »

Senat von Kanada

Der kanadische Senat ist, ebenso wie der kanadische Monarch und das Unterhaus (engl. House of Commons, frz. Chambre des communes), ein Teil des kanadischen Parlaments.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Senat von Kanada · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Shediac

Shediac ist eine Stadt in Westmorland County (New Brunswick) in Kanada.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Shediac · Mehr sehen »

Siebenjähriger Krieg

Schweden und Verbündete Im Siebenjährigen Krieg (1756–1763) kämpften mit Preußen und Großbritannien/Kurhannover auf der einen und der kaiserlichen österreichischen Habsburgermonarchie, Frankreich und Russland sowie dem Heiligen Römischen Reich auf der anderen Seite alle europäischen Großmächte jener Zeit.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Siebenjähriger Krieg · Mehr sehen »

Spanischer Erbfolgekrieg

400px Der Spanische Erbfolgekrieg war ein Kabinettskrieg zwischen 1701 und 1714, der um das Erbe des letzten spanischen Habsburgers, König Karl II. von Spanien, geführt wurde.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Spanischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

St. Andrews (New Brunswick)

St.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und St. Andrews (New Brunswick) · Mehr sehen »

St. Croix River (Maine-New Brunswick)

Der St.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und St. Croix River (Maine-New Brunswick) · Mehr sehen »

St. John’s (Neufundland)

St.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und St. John’s (Neufundland) · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Tourismus · Mehr sehen »

Trans-Canada Highway

Der Trans-Canada Highway (TCH; frz. Route Transcanadienne) ist die einzige Bundesstraße (Federal Highway) Kanadas, die mit einigen Verzweigungen ein Verbindungssystem durch zehn Provinzen des Landes bildet.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Trans-Canada Highway · Mehr sehen »

Trawler

Seitentrawler ''Arthur Breusing'' (1907) Fabrikschiff ''Wiesbaden'' in Cuxhaven Der Trawler (engl.;.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Trawler · Mehr sehen »

Truro (Nova Scotia)

Truro (in Mi'kmaq: Wagobagitik - „Ende des Wasserflusses“ oder „Wasseraustritt“) ist eine Stadt im Zentrum der kanadischen Provinz Nova Scotia und ist gleichzeitig der County Seat (Verwaltungssitz) von Colchester County.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Truro (Nova Scotia) · Mehr sehen »

Tundra

Tundra (auch Kältesteppe) ist ein Begriff aus der Geographie und bezeichnet verallgemeinernd einen bestimmten Landschaftstyp der globalen Maßstabsebene.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Tundra · Mehr sehen »

Unabhängigkeitskrieg

Bei einem Unabhängigkeitskrieg versucht die Bevölkerung eines Landes die Fremdbestimmung durch eine andere Macht mit Gewalt abzuschütteln und die nationale Souveränität zu erreichen.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

University of New Brunswick

Das Old Arts Building auf dem Campus Die University of New Brunswick (UNB) ist eine Universität in der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und University of New Brunswick · Mehr sehen »

Unterhaus (Kanada)

Saal des Unterhauses Haupteingang des Unterhaussaales Das Unterhaus ist eines der drei Teile des kanadischen Parlaments, neben dem Monarchen (vertreten durch den Generalgouverneur) und dem Senat.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Unterhaus (Kanada) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verfassung von Kanada

Die Verfassung von Kanada ist die Gesamtheit des in Gesetzen kodifizierten sowie des nichtkodifizierten kanadischen Verfassungsrechts.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Verfassung von Kanada · Mehr sehen »

Vertikale Integration

Vertikale Integration Unter vertikaler Integration versteht man in den Wirtschaftswissenschaften eine Form der Unternehmenskonzentration.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Vertikale Integration · Mehr sehen »

VIA Rail Canada

Via-Rail-Zug in London (Ontario) General Electric P 42-Diesel der VIA in London (Ontario) VIA Rail Canada (auch als VIA Rail oder VIA bezeichnet) ist die staatliche Eisenbahngesellschaft Kanadas für den Personenfernverkehr mit Sitz in Montréal.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und VIA Rail Canada · Mehr sehen »

Victoria (British Columbia)

Victoria ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Victoria (British Columbia) · Mehr sehen »

Victoria County (New Brunswick)

Victoria County ist ein County in der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Victoria County (New Brunswick) · Mehr sehen »

Wahlspruch

Ein Wahlspruch (auch Devise) ist eine Maxime oder ein Motto, das sich eine Gruppe Gleichgesinnter, eine Person oder eine Organisation gibt, das deren Ziel und den Anspruch deutlich machen soll.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Wahlspruch · Mehr sehen »

Walter Pidgeon

Walter Pidgeon (1942) Walter Davis Pidgeon (* 23. September 1897 in Saint John, New Brunswick; † 25. September 1984 in Santa Monica, Kalifornien) war ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Walter Pidgeon · Mehr sehen »

Wappen von New Brunswick

Wappen von New Brunswick Das Wappen von New Brunswick wurde der kanadischen Provinz New Brunswick am 26.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Wappen von New Brunswick · Mehr sehen »

Website

Startseite der Website der deutschsprachigen Wikipedia, November 2013 Eine Website, auch Webpräsenz, Webauftritt oder Webangebot, ist die – unter einer bestimmten Domain zusammengefasste – Präsenz eines privaten oder unternehmerischen Anbieters im weltweiten Netz (World Wide Web).

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Website · Mehr sehen »

Westminster-System

Big Ben Das Westminster-System, in einschlägiger englischer Literatur Westminster system, Westminster model oder in deutscher Literatur auch Westminster-Demokratie genannt, ist ein parlamentarisches Regierungssystem, das im 13. Jahrhundert im Vereinigten Königreich gebildet und über die Jahrhunderte weiterentwickelt wurde und als eines der ältesten parlamentarischen Systeme der Welt gilt.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Westminster-System · Mehr sehen »

Westmorland County

Westmorland County liegt im Südosten der kanadischen Provinz New Brunswick an der Grenze zur östlichen Nachbarprovinz Nova Scotia.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Westmorland County · Mehr sehen »

Windsor (Nova Scotia)

Windsor ist eine kleine Stadt im Zentrum von Nova Scotia, am Zusammenfluss von Avon River und St. Croix River.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Windsor (Nova Scotia) · Mehr sehen »

Winnipeg

Winnipeg ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba und zugleich deren mit Abstand größte Stadt.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Winnipeg · Mehr sehen »

Wollhaarmammut

Das Wollhaarmammut, auch Woll- oder Fellmammut (Mammuthus primigenius), ist eine ausgestorbene Art aus der Familie der Elefanten.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Wollhaarmammut · Mehr sehen »

Woodstock (New Brunswick)

Woodstock ist eine Stadt in der kanadischen Provinz New Brunswick und Verwaltungssitz (shire town) des Carleton County.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Woodstock (New Brunswick) · Mehr sehen »

York County (New Brunswick)

York County ist ein County in der kanadischen Provinz New Brunswick.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und York County (New Brunswick) · Mehr sehen »

Zeitzone

Meridianen (in der verwendeten Kartenprojektion werden aus Kugelzweiecken gleich breite Streifen); die hell gezeichneten vertikalen Linien sind die Bezugsmeridiane der Zeitzonen in deren jeweiliger Mitte Eine Zeitzone ist idealerweise eins von 24 gleich breiten, die Erdoberfläche aufteilenden Kugelzweiecken, denen je eine der 24 Stunden, die ein Tag lang ist, als momentane Uhrzeit zugewiesen ist.

Neu!!: New Brunswick/Nouveau-Brunswick und Zeitzone · Mehr sehen »

Leitet hier um:

CA-NB, Neu-Braunschweig, New Brunswick, Nouveau-Brunswick.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »