Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Nereide (Mythologie)

Index Nereide (Mythologie)

Glyptothek München Die Nereïden von Gaston Bussière 1902 Medizinischen Hochschule Hannover Nereïden (Einzahl die Nereïde Νηρηίς, e und i getrennt gesprochen) sind in der griechischen Mythologie die 50 Töchter des Nereus und der Doris.

40 Beziehungen: Agaue (Nereide), Amphitrite (Mythologie), Antikes Griechenland, Beroe (Nereide), Bibliotheke des Apollodor, Delfine, Doris (Mythologie), Dynamene (Mythologie), Erato, Eudore (Mythologie), Euneike, Eurydike (Nereide), Galateia, Galene, Genealogiae, Griechische Mythologie, Hesiod, Hippokamp, Homer, Hyginus Mythographus, Ilias, Kalypso (Mythologie), Keto (Mythologie), Klymene (Nereide), Kritias (Platon), Kurt Lehmann (Bildhauer), Kymothoe, Lykorias, Lysianassa (Nereide), Medizinische Hochschule Hannover, Nereidenmonument von Xanthos, Nereus, Nymphe, Panopaia, Platon, Poseidon, Pronoe (Tochter des Nereus), Psamathe, Theogonie, Thetis (Mythologie).

Agaue (Nereide)

Agaue (altgr.: Ἀγαύη, die Verehrungswürdige) ist in der griechischen Mythologie eine der 50 Töchter des Nereus und der Doris und damit eine der Nereiden.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Agaue (Nereide) · Mehr sehen »

Amphitrite (Mythologie)

Amphitrite (geschrieben: Aphirita) auf einer korinthischen Abbildung (ca. 575–550 v. Chr.) Amphitrite oder Aphrodite Pelagia ist eine Okeanide oder Nereide der griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Amphitrite (Mythologie) · Mehr sehen »

Antikes Griechenland

Die Geschichte des antiken Griechenlands, das die Entwicklung der europäischen Zivilisation maßgeblich mitgeprägt hat, umfasst etwa den Zeitraum vom 16.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Antikes Griechenland · Mehr sehen »

Beroe (Nereide)

Beroe ist in der griechischen Mythologie eine der Nereiden.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Beroe (Nereide) · Mehr sehen »

Bibliotheke des Apollodor

Die so genannte Bibliotheke oder „Bibliothek Apollodors“ ist eine vermutlich aus dem 1.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Bibliotheke des Apollodor · Mehr sehen »

Delfine

Die Delfine oder Delphine (Delphinidae) gehören zu den Zahnwalen (Odontoceti) und sind somit Säugetiere (Mammalia), die im Wasser leben (Meeressäuger).

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Delfine · Mehr sehen »

Doris (Mythologie)

Münchner Glyptothek (Inv. 239) Doris ist in der griechischen Mythologie eine Okeanide, eine Tochter der Titanen Okeanos und Tethys.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Doris (Mythologie) · Mehr sehen »

Dynamene (Mythologie)

Dynamene (altgriechisch Δυναμένη) ist in der griechischen Mythologie eine der 50 Töchter des Nereus und der Doris und damit eine der Nereiden.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Dynamene (Mythologie) · Mehr sehen »

Erato

Erato (Stich von Virgil Solis aus ''P. Ovidii Metamorphosis'' von 1562). Erato (Betonung auf der ersten oder zweiten Silbe, im Griechischen auf der letzten Silbe) ist in der griechischen Mythologie eine der neun Musen.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Erato · Mehr sehen »

Eudore (Mythologie)

Eudore (deutsch ‚die Gabenreiche‘) ist der Name mehrerer Frauengestalten der Griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Eudore (Mythologie) · Mehr sehen »

Euneike

Euneike oder Eunike (Εὐνίκη) ist eine Nymphe der Griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Euneike · Mehr sehen »

Eurydike (Nereide)

Eurydike (latinisiert Eurydice) ist eine Nereide der griechischen Mythologie, eine der fünfzig Töchter des Nereus und der Doris.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Eurydike (Nereide) · Mehr sehen »

Galateia

Polyphem und Galateia (römisches Fresko aus Pompeji, Archäologisches Nationalmuseum Neapel) Galateia („die Milchweiße“, lat. Galatea) ist eine Nymphe der griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Galateia · Mehr sehen »

Galene

Der Begriff Galene (neugriechische Aussprache galíni; Stille, Windstille, Meeresstille, ruhige See) bezeichnet im klassischen Griechenland die von Affekten, Verwirrungen und Unruhe befreite, in sich erfüllte Seele.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Galene · Mehr sehen »

Genealogiae

Genealogiae ist der Titel eines mythologischen Handbuchs, das in der Neuzeit erstmals unter dem Titel Fabulae gedruckt wurde.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Genealogiae · Mehr sehen »

Griechische Mythologie

Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die griechische Mythologie umfasst die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen, also der Geschichten der Götter und Helden (Heroen) des antiken Griechenlands.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Griechische Mythologie · Mehr sehen »

Hesiod

Hesiod. Teil des Monnus-Mosaiks, 3. oder 4. Jh., Rheinisches Landesmuseum Trier Hesiod (Hēsíodos; * vor 700 v. Chr. vermutlich in Askra in Böotien) war ein griechischer Dichter, der als Ackerbauer und Viehhalter lebte.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Hesiod · Mehr sehen »

Hippokamp

Darstellung eines Hippokampen 1563 Hippokamp an einer venezianischen Gondel Ein Hippokamp oder Hippokampos (griechisch ἱππόκαμπος, von ἵππος „Pferd“ und κάμπος „Seeungeheuer“ (englisch)) ist ein Fabelwesen, vorne ein Pferd, hinten ein Fisch.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Hippokamp · Mehr sehen »

Homer

Münchner Glyptothek Homer (Betonung im Deutschen: Homḗr) gilt als Autor der Ilias und der Odyssee und damit als frühester Dichter des Abendlandes.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Homer · Mehr sehen »

Hyginus Mythographus

Pluteus 89 sup 43 der Biblioteca Medicea Laurenziana, etwa 1450–1500 Unter dem Verfassernamen Hyginus sind zwei mythographische Handbücher in lateinischer Sprache überliefert.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Hyginus Mythographus · Mehr sehen »

Ilias

achten Buches der Ilias aus dem späten 5. oder frühen 6. Jahrhundert Kupferstich 18,8 × 34,3 cm 1793 nach einer Zeichnung von John Flaxman Auf dem Bild ''La Colère d’Achille'' („Der Zorn des Achilleus“), mit dem Michel-Martin Drolling 1810 den Prix de Rome gewann, ist der Moment der von Achilleus berufenen Heeresversammlung zu sehen, in dem Athene ihn hindert, gegen Agamemnon und dessen Beleidigung vorzugehen. Es befindet sich heute in der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris. Die Ilias (Iliás), eines der ältesten schriftlich fixierten Werke Europas, schildert einen Abschnitt des Trojanischen Krieges.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Ilias · Mehr sehen »

Kalypso (Mythologie)

''Odysseus und Kalypso''(Arnold Böcklin, 1883, Kunstmuseum Basel) Kalypso („versteckt“ oder auch „Verstecker“) ist eine Meernymphe in der griechischen Mythologie, die auf der sonst unbewohnten Insel Ogygia lebt.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Kalypso (Mythologie) · Mehr sehen »

Keto (Mythologie)

San anstelle von Sigma in ΠΕΡΣΕΥΣ und ΚΕΤΟΣ sowie die linksläufige Schreibweise von ΠΕΡΣΕΥΣ und ΑΝΔΡΟΜΕΔΑ. Nereide reitet auf dem Seeungeheuer Ketos (2. Jahrhundert v. Chr.) Keto, auch Ketos, lateinisch Cetus, ist in der griechischen Mythologie ein Meeresungeheuer, Wal oder großer Fisch.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Keto (Mythologie) · Mehr sehen »

Klymene (Nereide)

Klymene ist eine Nereide der griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Klymene (Nereide) · Mehr sehen »

Kritias (Platon)

Der Anfang des ''Kritias'' in der ältesten erhaltenen Handschrift: Paris, Bibliothèque Nationale, Gr. 1807 (9. Jahrhundert) Der Kritias (altgriechisch Κριτίας Kritías, latinisiert Critias) ist ein in Dialogform verfasstes, Fragment gebliebenes Spätwerk des griechischen Philosophen Platon.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Kritias (Platon) · Mehr sehen »

Kurt Lehmann (Bildhauer)

Kurt Lehmann (* 31. August 1905 in Koblenz; † 16. März 2000 in Hannover) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Kurt Lehmann (Bildhauer) · Mehr sehen »

Kymothoe

''Kymothoe'' (rechts) verabschiedet ''Achilles''. Attischer Kantharos, 450-400 v. Chr. Kymothoe (grie. κυμοθόη; zu dt. „rauschende Welle“) ist der Name einer Nereide (Meeresnymphe) der griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Kymothoe · Mehr sehen »

Lykorias

Lykorias (latinisiert Lycorias) ist eine Nereide der griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Lykorias · Mehr sehen »

Lysianassa (Nereide)

Lysianassa ist in der griechischen Mythologie eine der Nereiden, also eine Tochter des Nereus und der Doris.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Lysianassa (Nereide) · Mehr sehen »

Medizinische Hochschule Hannover

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist eine Hochschule in Hannover mit den Studienfächern Medizin und Zahnmedizin.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Medizinische Hochschule Hannover · Mehr sehen »

Nereidenmonument von Xanthos

Ansicht des Grabmals Fries am Sockel (Ausschnitt) Das Nereidenmonument von Xanthos ist ein gegen Ende des 5.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Nereidenmonument von Xanthos · Mehr sehen »

Nereus

Nereus und Doris (rechts noch Okeanos) während des Kampfes gegen die Giganten, Pergamonaltar Nereus ist ein Meeresgott der griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Nereus · Mehr sehen »

Nymphe

Wilhelm Neumann-Torborg: „Faun und Nymphe“ (1890) Eine Nymphe (nymphē‚ Braut, junge Frau, heiratsfähiges Mädchen, latinisiert nympha) ist in der griechischen und römischen Mythologie ein Naturgeist.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Nymphe · Mehr sehen »

Panopaia

Panopaia ist in der griechischen Mythologie eine der Nereiden.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Panopaia · Mehr sehen »

Platon

Glyptothek MünchenZu den Kopievarianten des Platonporträts siehe ''http://viamus.uni-goettingen.de/fr/e_/uni/b/03/01/index_html Kopienkritik: Von römischen Kopien zu griechischen Originalen''. Platon (altgriechisch Πλάτων Plátōn, latinisiert Plato; * 428/427 v. Chr. in Athen oder Aigina; † 348/347 v. Chr. in Athen) war ein antiker griechischer Philosoph.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Platon · Mehr sehen »

Poseidon

Poseidon (Rom, Lateran) Poseidon ist in der griechischen Mythologie der Gott des Meeres, Bruder des Zeus und eine der zwölf olympischen Gottheiten, den Olympioi.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Poseidon · Mehr sehen »

Pronoe (Tochter des Nereus)

Pronoe („die Vorsorgende“ oder „die Vorausdenkerin“) ist in der griechischen Mythologie eine Nereide, eine Tochter des Nereus und der Doris.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Pronoe (Tochter des Nereus) · Mehr sehen »

Psamathe

Psamathe ist eine Nereide der griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Psamathe · Mehr sehen »

Theogonie

Hesiod, Teil des Monnus-Mosaiks, 3. oder 4. Jh., Rheinisches Landesmuseum Trier Die Theogonie (Entstehung der Götter, von θεός Gott und γίγνεσθαι (geboren) werden, entstehen) ist ein Werk von Hesiod, in dem die Entstehung der Welt und der Götter in der Abfolge ihrer Herrschaft geschildert wird.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Theogonie · Mehr sehen »

Thetis (Mythologie)

Kylix, um 490 v. Chr., Cabinet des Médailles, Paris) Peleus hält sie weiter fest, als sie sich in eine Schlange verwandelt Thetis ist eine Meeresnymphe aus der griechischen Mythologie.

Neu!!: Nereide (Mythologie) und Thetis (Mythologie) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »