Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Ndre Mjeda auf einer albanischen Briefmarke von 1966 Ndre Mjeda (* 20. November 1866 in Shkodra, Albanien; † 1. August 1937 ebenda) war ein albanischer Kleriker und Dichter.

25 Beziehungen: Ahmet Zogu, Albanien, Anton Xanoni, Österreich-Ungarn, Chieri, Cremona, Fan Noli, Heiliger Stuhl, Jesuiten, Kartäuser, Krakau, Kraljevica, Kroatien, Päpstliche Universität Gregoriana, Pfarrer, Philologie, Polen, Rhetorik, Rom, Shkodra, Valencia, 1. August, 1866, 1937, 20. November.

Ahmet Zogu

Unterschrift von Ahmet Zogu Ahmet Zogu, in deutschsprachiger Literatur zumeist Achmed (englisch auch Ahmed; * 8. Oktober 1895 als Ahmet Muhtar Bej Zogolli in Burgajet, Mat; † 9. April 1961 in Suresnes), war von 1925 bis 1928 Präsident Albaniens und von 1928 bis 1939 als Zogu I. König der Albaner.

Neu!!: Ndre Mjeda und Ahmet Zogu · Mehr sehen »

Albanien

Albanien (unbestimmt: Shqipëri, bestimmt: Shqipëria), amtlich Republik Albanien (alb. Republika e Shqipërisë), ist ein Staat in Südosteuropa bzw.

Neu!!: Ndre Mjeda und Albanien · Mehr sehen »

Anton Xanoni

Anton Xanoni beziehungsweise Ndoc Zanoni (geboren am 12. Januar 1862 in Durrës; gestorben am 16. Februar 1915 in Shkodra) war ein albanischer Jesuit, Lehrer, Literaturtheoretiker und Autor.

Neu!!: Ndre Mjeda und Anton Xanoni · Mehr sehen »

Österreich-Ungarn

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie,, kurz Österreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa für den Zeitraum zwischen 1867 und 1918.

Neu!!: Ndre Mjeda und Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Chieri

Zentrum von Chieri Chieri (piemontesisch Cher) ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Metropolitanstadt Turin in der italienischen Region Piemont.

Neu!!: Ndre Mjeda und Chieri · Mehr sehen »

Cremona

Plan der Altstadt (1893) Dom mit Baptisterium La festa del toro; Kupferstich, 1572 Cremona (dt. veraltet: Kremun) ist eine Stadt in der Lombardei, Italien, am linken Flussufer des Po inmitten der Po-Ebene (ital.: Pianura padana) mit Einwohnern (Stand). Zugleich ist Cremona Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz.

Neu!!: Ndre Mjeda und Cremona · Mehr sehen »

Fan Noli

Fan Noli (1924) Fan Noli (auch Fan S. Noli oder Fan Stylian Noli, * 6. Januar 1882 in İbriktepe, Osmanisches Reich, heute Türkei; † 13. März 1965 in Fort Lauderdale, Florida, Vereinigte Staaten) war ein orthodoxer albanischer Bischof, der sich auch als Schriftsteller, Historiker und Politiker betätigte.

Neu!!: Ndre Mjeda und Fan Noli · Mehr sehen »

Heiliger Abend

Ein Weihnachtsbaum Der Heilige Abend am 24. Dezember, auch Heiligabend oder Weihnachtsabend genannt, ist der Vorabend des Weihnachtsfestes; vielerorts wird auch der ganze Vortag so bezeichnet.

Neu!!: Ndre Mjeda und Heiliger Abend · Mehr sehen »

Heiliger Stuhl

Wappen des Heiligen Stuhls Der Heilige Stuhl, auch Apostolischer Stuhl, päpstlicher Stuhl oder Stuhl Petri, ist der bischöfliche Stuhl der Diözese Rom.

Neu!!: Ndre Mjeda und Heiliger Stuhl · Mehr sehen »

Jesuiten

Erkennungszeichen des Ordens. Il Gesù in Rom, Mutterkirche des Jesuitenordens Als Jesuiten werden die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ) bezeichnet, die am 15.

Neu!!: Ndre Mjeda und Jesuiten · Mehr sehen »

Kartäuser

Wappen des Kartäuserordens Die Kartäuser (Ordenskürzel OCart) sind ein Orden in der römisch-katholischen Kirche, der die eremitische mit der zönobitischen Lebensweise verbindet.

Neu!!: Ndre Mjeda und Kartäuser · Mehr sehen »

Krakau

Collegium Maius Krakau (polnisch Kraków), die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen, liegt im Süden von Polen rund 350 km südwestlich von Warschau und ist mit rund 760.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes.

Neu!!: Ndre Mjeda und Krakau · Mehr sehen »

Kraljevica

Kraljevica (ital. Porto Re) ist eine Stadt und Gemeinde im nordwestlichen Kroatien.

Neu!!: Ndre Mjeda und Kraljevica · Mehr sehen »

Kroatien

Kroatien, amtlich Republik Kroatien, ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Ndre Mjeda und Kroatien · Mehr sehen »

Neujahr

Neujahr (auch Neujahrstag) ist der erste Tag des Kalenderjahres.

Neu!!: Ndre Mjeda und Neujahr · Mehr sehen »

Päpstliche Universität Gregoriana

PUG: Hauptfassade PUG: Eingangsfassade PUG: Audimax PUG: Eingangshalle Die Päpstliche Universität Gregoriana (lateinisch: Pontificia Universitas Gregoriana, italienisch: Pontificia Università Gregoriana, kurz: PUG) ist eine aus der ersten Jesuitenschule Collegio Romano hervorgegangene Universität päpstlichen Rechts und hat ihren Sitz in der italienischen Hauptstadt Rom.

Neu!!: Ndre Mjeda und Päpstliche Universität Gregoriana · Mehr sehen »

Pfarrer

Katholische Priester bei der Spendung der heiligen Kommunion Pfarrer ist ein in christlichen Gemeinden verwendeter Begriff für eine Person, die mit der Leitung von Gottesdiensten, der seelsorglichen Betreuung und in der Regel auch mit der Leitung einer Kirchengemeinde betraut ist.

Neu!!: Ndre Mjeda und Pfarrer · Mehr sehen »

Philologie

Philologie (philología,, aus φίλος und λόγος, wörtlich „Liebe zur Sprache“)Vgl.

Neu!!: Ndre Mjeda und Philologie · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Ndre Mjeda und Polen · Mehr sehen »

Rhetorik

freien Künste (Darstellung aus den Mantegna Tarocchi, Norditalien um 1470) Rhetorik (altgriechisch ῥητορική (τέχνη) rhētorikḗ (téchnē) „die Redekunst“), deutsch Redekunst, ist die Kunst der Rede.

Neu!!: Ndre Mjeda und Rhetorik · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: Ndre Mjeda und Rom · Mehr sehen »

Shkodra

Shkodra ist eine Stadt in Nordalbanien.

Neu!!: Ndre Mjeda und Shkodra · Mehr sehen »

Silvester

Silvesterklausen in Schwellbrunn, Schweiz Als Silvester (regional auch Altjahrstag oder Altjahrestag) wird in einigen europäischen Sprachen der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet.

Neu!!: Ndre Mjeda und Silvester · Mehr sehen »

Valencia

Valencia (spanisch; valencianisch/katalanisch: València, deutsch veraltet: Valentz) ist eine Großstadt im östlichen Teil Spaniens.

Neu!!: Ndre Mjeda und Valencia · Mehr sehen »

Weihnachten

Fra Bartolommeo: ''Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben'' (um 1490; Alte Pinakothek, München) Weihnachts- oder Christbaum Christ-Erlöser-Kathedrale am 7. Januar 2016 Michael Rieser: ''Am Abend vor Christi Geburt'' (1869) Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Neu!!: Ndre Mjeda und Weihnachten · Mehr sehen »

Weihnachten weltweit

Am Weihnachtsabend (Carl Larsson 1904) Der Artikel Weihnachten weltweit beschreibt Weihnachtsfeierlichkeiten und -bräuche in verschiedenen Ländern der Welt.

Neu!!: Ndre Mjeda und Weihnachten weltweit · Mehr sehen »

1. August

Der 1.

Neu!!: Ndre Mjeda und 1. August · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: Ndre Mjeda und 1866 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: Ndre Mjeda und 1937 · Mehr sehen »

20. November

Der 20.

Neu!!: Ndre Mjeda und 20. November · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: Ndre Mjeda und 2018 · Mehr sehen »

2019

Das Jahr 2019 ist ein Jahr mit 365 Tagen.

Neu!!: Ndre Mjeda und 2019 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »