Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

National Geographic Society

Index National Geographic Society

Ausgabe des Magazins vom Januar 1915 National Geographic Society ist eine US-amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Geographie.

28 Beziehungen: Adolphus Greely, Alexander Graham Bell, American Association of Geographers, American Geographical Society, Clarence Edward Dutton, Cleveland Abbe, Clinton Hart Merriam, Diercke Wissen, Edward Everett Hayden, Einestages, Fotojournalismus, Gardiner Greene Hubbard, Geographie, George Brown Goode, George Kennan, Gilbert Hovey Grosvenor, Grove Karl Gilbert, Israel Cook Russell, John Wesley Powell, National Geographic Channel, Neue Zürcher Zeitung, New York City, Prinzessin-von-Asturien-Preis, Reto U. Schneider, Sharbat Gula, Vereinigte Staaten, Washington, D.C., William Healey Dall.

Adolphus Greely

Adolphus Greely Adolphus Greely (rechts) und Knud Rasmussen Adolphus Greely (eigentlich Adolphus Washington Greely; * 27. März 1844 in Newburyport, Massachusetts; † 20. Oktober 1935 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Polarforscher und Offizier.

Neu!!: National Geographic Society und Adolphus Greely · Mehr sehen »

Alexander Graham Bell

Alexander Graham Bell(Foto von ca. 1914–1919) Alexander Graham Bell (* 3. März 1847 in Edinburgh, Schottland; † 2. August 1922 in Baddeck, Kanada) war ein britischer und später US-amerikanischer Sprechtherapeut, Erfinder und Großunternehmer.

Neu!!: National Geographic Society und Alexander Graham Bell · Mehr sehen »

American Association of Geographers

Die American Association of Geographers (AAG; bis 2016 Association of American Geographers) ist eine Non-profit-Organisation für Geographie und Geographen in den USA.

Neu!!: National Geographic Society und American Association of Geographers · Mehr sehen »

American Geographical Society

Die American Geographical Society (AGS) ist eine 1851 in New York City gegründete geographische Gesellschaft und damit die älteste geographische Gesellschaft der USA.

Neu!!: National Geographic Society und American Geographical Society · Mehr sehen »

Clarence Edward Dutton

Clarence Edward Dutton (* 15. Mai 1841 in Wallingford, Connecticut; † 4. Januar 1912 in Englewood, New Jersey) war ein US-amerikanischer Geologe.

Neu!!: National Geographic Society und Clarence Edward Dutton · Mehr sehen »

Cleveland Abbe

Cleveland Abbe Cleveland Abbe (* 3. Dezember 1838 in New York City, NY, USA; † 28. Oktober 1916 in Chevy Chase, Maryland) war ein US-amerikanischer Astronom und erster Meteorologe, der als Vater des U.S. Weather Bureau gilt.

Neu!!: National Geographic Society und Cleveland Abbe · Mehr sehen »

Clinton Hart Merriam

Clinton Hart Merriam Clinton Hart Merriam (* 5. Dezember 1855 in New York City; † 19. März 1942 in Berkeley) war ein amerikanischer Zoologe Ornithologe und Ethnograph.

Neu!!: National Geographic Society und Clinton Hart Merriam · Mehr sehen »

Diercke Wissen

Diercke Wissen (vorher Geographie Wissen, 2003–11 National Geographic Wissen) ist ein Schülerwettbewerb für 12- bis 16-jährige Schüler in Deutschland.

Neu!!: National Geographic Society und Diercke Wissen · Mehr sehen »

Edward Everett Hayden

Edward Everett Hayden (* 14. April 1858 in Boston, Massachusetts; † 17. November 1932 in Baltimore, Maryland) war ein US-amerikanischer Marineoffizier und Meteorologe sowie 1888 Mitbegründer der National Geographic Society.

Neu!!: National Geographic Society und Edward Everett Hayden · Mehr sehen »

Einestages

einestages ist ein am 8.

Neu!!: National Geographic Society und Einestages · Mehr sehen »

Fotojournalismus

Dorothea Langes Foto ''Migrant Mother'' aus dem Jahr 1936 gilt als eines der einflussreichsten Reportagefotos des 20. Jahrhunderts. Die von der amerikanischen Farm Security Administration in Auftrag gegebene fotografische Dokumentation der armen Landbevölkerung zur Zeit der Great Depression war zugleich richtungsweisend für den modernen Fotojournalismus. Der Fotojournalismus, die Reportagefotografie, oder die Bildberichterstattung verwenden die Ausdrucksformen und Mittel der Fotografie, um Reportagen (vom Lateinischen reportare, siehe Reporter), das heißt Berichterstattungen über Hintergründe in Politik, Kultur und anderen Bereichen von gesellschaftlichem Belang (beispielsweise Gerichtsverhandlungen, Unglücksfälle oder Verbrechen), zu illustrieren oder ausschließlich in bildhafter Weise darzustellen.

Neu!!: National Geographic Society und Fotojournalismus · Mehr sehen »

Gardiner Greene Hubbard

Gardiner Greene Hubbard Gardiner Greene Hubbard (* 25. August 1822 in Boston, Massachusetts; † 11. Dezember 1897 in Twin Oaks bei Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Rechtsanwalt und Unternehmer.

Neu!!: National Geographic Society und Gardiner Greene Hubbard · Mehr sehen »

Geographie

Physische Weltkarte Die Geographie (oder Geografie,, zusammengesetzt aus γῆ gē ‚Erde‘ und γράφειν gráphein ‚(be-)schreiben‘) oder Erdkunde ist die sich mit der Erdoberfläche befassende Wissenschaft, sowohl in ihrer physischen Beschaffenheit wie auch als Raum und Ort des menschlichen Lebens und Handelns.

Neu!!: National Geographic Society und Geographie · Mehr sehen »

George Brown Goode

George Brown Goode George Brown Goode (* 13. Februar 1851 in New Albany, Indiana; † 6. September 1896 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Ichthyologe.

Neu!!: National Geographic Society und George Brown Goode · Mehr sehen »

George Kennan

George Kennan 1885 George Kennan (* 16. Februar 1845 in Norwalk, Ohio; † 10. Mai 1924 in Medina, New York) war ein US-amerikanischer Forschungsreisender.

Neu!!: National Geographic Society und George Kennan · Mehr sehen »

Gilbert Hovey Grosvenor

Gilbert Hovey Grosvenor (1927) Gilbert Hovey Grosvenor (* 28. Oktober 1875 in Istanbul, Türkei; † 4. Februar 1966) war 55 Jahre lang Chefredakteur der National Geographic und hat maßgeblich den Fotojournalismus begründet.

Neu!!: National Geographic Society und Gilbert Hovey Grosvenor · Mehr sehen »

Grove Karl Gilbert

Grove Karl Gilbert Grove Karl Gilbert (* 6. Mai 1843 in Rochester, New York; † 1. Mai 1918 in Jackson, Michigan), in der wissenschaftlichen Literatur vor allem unter der Abkürzung G. K. Gilbert bekannt, war ein US-amerikanischer Geologe.

Neu!!: National Geographic Society und Grove Karl Gilbert · Mehr sehen »

Israel Cook Russell

Israel Cook Russell Israel Cook Russell (* 10. Dezember 1852 in Garratsville, New York; † 1. Mai 1906) war ein US-amerikanischer Geologe.

Neu!!: National Geographic Society und Israel Cook Russell · Mehr sehen »

John Wesley Powell

Powell mit Tau-gu, Paiute, 1871–1872 Rast im ''Marble Canyon'' während der zweiten Grand-Canyon-Expedition 1872 John Wesley Powell (* 24. März 1834 in Mount Morris, Livingston County, New York; † 23. September 1902 in Haven, Maine) war ein US-amerikanischer Forscher und Leiter der Expedition der Erforschung des Colorado River und damit letztlich auch des Grand Canyons.

Neu!!: National Geographic Society und John Wesley Powell · Mehr sehen »

National Geographic Channel

Logo des HD-Ablegers von ''National Geographic'' Logo des Ablegers ''Nat Geo Wild'' Logo des Ablegers ''Nat Geo Wild'' Logo des Ablegers ''Nat Geo People'' Logo von ''Nat Geo People HD'' National Geographic Channel ist ein deutschsprachiger Spartensender, der überwiegend Dokumentationen aus den naturwissenschaftlichen Bereichen ausstrahlt.

Neu!!: National Geographic Society und National Geographic Channel · Mehr sehen »

Neue Zürcher Zeitung

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich.

Neu!!: National Geographic Society und Neue Zürcher Zeitung · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: National Geographic Society und New York City · Mehr sehen »

Prinzessin-von-Asturien-Preis

Auffahrt zur Preisverleihung des Prinz-von-Asturien-Preises 2005 Die Prinzessin-von-Asturien-Preise sind eine Reihe von hochrangigen spanischen Auszeichnungen.

Neu!!: National Geographic Society und Prinzessin-von-Asturien-Preis · Mehr sehen »

Reto U. Schneider

Reto U. Schneider (* 1963 in Solothurn) ist ein Schweizer Wissenschaftsjournalist.

Neu!!: National Geographic Society und Reto U. Schneider · Mehr sehen »

Sharbat Gula

Sharbat Gula auf Plakaten der Ausstellung "The World of Steve McCurry" in Brüssel 2017 Sharbat Gula oder Scharbat Gula(h) (Paschtu: شربت گله; * um 1972) ist eine afghanische, paschtunische Frau.

Neu!!: National Geographic Society und Sharbat Gula · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: National Geographic Society und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: National Geographic Society und Washington, D.C. · Mehr sehen »

William Healey Dall

William Healey Dall William Healey Dall (* 21. August 1845 in Boston; † 27. März 1927) war ein US-amerikanischer Naturforscher, Malakologe und Paläontologe und war einer der ersten, die das innere Alaskas wissenschaftlich erforscht und entdeckt haben.

Neu!!: National Geographic Society und William Healey Dall · Mehr sehen »

Leitet hier um:

National Geographic, National Geographic Magazine.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »