Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Natacha Rambova

Index Natacha Rambova

Natacha Rambova, 1920 Winifred Hudnut, besser bekannt als Natacha Rambova (* 16. Januar 1897 in Salt Lake City, Utah; † 5. Juni 1966 in Pasadena, Kalifornien) war eine amerikanische Kostüm- und Bühnenbildnerin, Grafikerin, Schriftstellerin, Schauspielerin, Modedesignerin, Ägyptologin, Archäologin und Sammlerin von Antiquitäten.

54 Beziehungen: Adoption, Aline MacMahon, Alla Nazimova, Antiquität, Archäologie, Aubrey Beardsley, Ägyptologie, École des Roches, Bühnenbild, Beulah Bondi, Bigamie, Bodensee, Cecil B. DeMille, Charlie Chaplin, Cobra (1924), Dekadenz, Elsie de Wolfe, Europa, Exzentriker, Filmproduzent, Grafiker, Initiative, Innenarchitektur, Internat, Jean Acker (Schauspielerin), Journalist, Kalifornien, Kostümbildner, L’Oréal, Legende, Liebesbeziehung, Los Angeles, Mae Murray, Mallorca, Mexiko, Modedesign, Monsieur Beaucaire, der königliche Barbier, Myokardinfarkt, New York City, Normandie, Pasadena (Kalifornien), Rudolph Valentino, Salt Lake City, Schauspieler, Schriftsteller, Schule Schloss Salem, Stummfilm, Talbot Mundy, Utah, Vereinigte Staaten, ..., 16. Januar, 1897, 1966, 5. Juni. Erweitern Sie Index (4 mehr) »

Adoption

Waldmüller: ''The Adoption'' (1847) Adoption (von) oder Annahme an Kindes statt oder Annahme als Kind bezeichnet die rechtliche Begründung eines Eltern-Kind-Verhältnisses zwischen dem Annehmenden und dem Kind ohne Rücksicht auf die biologische Abstammung.

Neu!!: Natacha Rambova und Adoption · Mehr sehen »

Aline MacMahon

Aline Laveen MacMahon (* 3. Mai 1899 in McKeesport, Pennsylvania; † 12. Oktober 1991 in New York City, New York) war eine US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin, die besonders für ihre Mutterrollen in den 1930er und 1940er Jahren bekannt war.

Neu!!: Natacha Rambova und Aline MacMahon · Mehr sehen »

Alla Nazimova

Alla Nazimova Alla Nazimova (wiss. Transliteration Alla Nazimova, in deutscher Transkription Nasimowa, eigentlich Mariam Edez Adelaida Leventon,; * in Jalta, Krim, damals Russisches Kaiserreich; † 13. Juli 1945 in Los Angeles) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin russischer Herkunft.

Neu!!: Natacha Rambova und Alla Nazimova · Mehr sehen »

Antiquität

Antiquität, englische Teekiste Als Antiquitäten (von „Altertum“), veraltet auch als Altertümer oder Raritäten, bezeichnet man Gegenstände, meist künstlerischer oder kunsthandwerklicher Art, die je nach Stilrichtung mindestens 100 Jahre alt sein sollen.

Neu!!: Natacha Rambova und Antiquität · Mehr sehen »

Archäologie

In-situ-Archäologie) Funddokumentation in der Unterwasserarchäologie Fundobjekte müssen ausgewertet und klassifiziert werden Experimentelle Archäologie: Archäologische Deutungen werden in einer rekonstruierten Situation überprüft Die Archäologie (und λόγος lógos ‚Lehre‘; wörtlich also „Lehre von den Altertümern“) ist eine Wissenschaft, die mit naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Methoden die kulturelle Entwicklung der Menschheit erforscht.

Neu!!: Natacha Rambova und Archäologie · Mehr sehen »

Aubrey Beardsley

Porträt Beardsleys von Frederick Hollyer, 1896 Aubrey Vincent Beardsley (* 21. August 1872 in Brighton; † 16. März 1898 in Menton, Frankreich) war ein britischer Illustrator, Dichter, Graphiker und Karikaturist.

Neu!!: Natacha Rambova und Aubrey Beardsley · Mehr sehen »

Ägyptologie

Die Ägyptologie erforscht alle Bereiche der altägyptischen Hochkultur (Alltagsleben, Sprache und Literatur, Geschichte, Religion, Kultur und Kunst, Wirtschaft, Recht, Ethik und Geistesleben) von der Vorgeschichte des 5.

Neu!!: Natacha Rambova und Ägyptologie · Mehr sehen »

École des Roches

Die École des Roches ist eine französische Schule und Internat, die 1899 von Edmond Demolins westlich von Verneuil-sur-Avre in der Normandie gegründet wurde.

Neu!!: Natacha Rambova und École des Roches · Mehr sehen »

Bühnenbild

Alexander Jawkowlewitsch Golowin: Maskeraden-Saal, Bühnenbild zu einer Szene aus Lermontows Maskerade, 1917 Bühnenbild bezeichnet entweder die visuelle Gestaltung eines szenischen Raumes oder dessen Material, also sämtliche Einrichtungen, Malereien und Kulissen sowie die Bühnenmaschinerie, aus denen Bühnenbilder bestehen.

Neu!!: Natacha Rambova und Bühnenbild · Mehr sehen »

Beulah Bondi

Beulah Bondi (* 3. Mai 1888 in Chicago, Illinois; † 11. Januar 1981 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: Natacha Rambova und Beulah Bondi · Mehr sehen »

Bigamie

Bigamie (lat. bis „zweimal“ und gr. γάμος gamos „Ehe“) ist das Eingehen einer weiteren Ehe, bevor eine daneben schon bestehende Ehe aufgelöst worden ist.

Neu!!: Natacha Rambova und Bigamie · Mehr sehen »

Bodensee

Kolorierter Kupferstich, um 1640 Die Bezeichnung Bodensee steht für zwei Seen und einen sie verbindenden Flussabschnitt des Rheins, nämlich den Obersee (auch alleine Bodensee genannt), den Seerhein und den Untersee.

Neu!!: Natacha Rambova und Bodensee · Mehr sehen »

Cecil B. DeMille

Cecil Blount DeMille (* 12. August 1881 in Ashfield, Massachusetts; † 21. Januar 1959 in Hollywood) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: Natacha Rambova und Cecil B. DeMille · Mehr sehen »

Charlie Chaplin

Chaplin in der Rolle des ''Tramps'' (1915) rechts Charlie Chaplin (bürgerlich Sir Charles Spencer Chaplin jr., KBE, * 16. April 1889 vermutlich in London; † 25. Dezember 1977 in Corsier-sur-Vevey, Schweiz) war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Schnittmeister, Komponist, Filmproduzent und Komiker.

Neu!!: Natacha Rambova und Charlie Chaplin · Mehr sehen »

Cobra (1924)

Cobra ist ein 1924 gedrehtes, US-amerikanisches Stummfilmdrama mit Rudolph Valentino in der Hauptrolle.

Neu!!: Natacha Rambova und Cobra (1924) · Mehr sehen »

Dekadenz

Thomas Couture: ''Les Romains de la décadence'', 1847 Dekadenz (von lateinisch cadere „fallen“, „sinken“, französisch décadence „Niedergang“, „Verfall“, über mittellateinisch decadentia) ist ein ursprünglich geschichtsphilosophischer Begriff, mit dem Veränderungen in Gesellschaften und Kulturen als Verfall, Niedergang bzw.

Neu!!: Natacha Rambova und Dekadenz · Mehr sehen »

Elsie de Wolfe

Elsie de Wolfe, um 1880 Elsie de Wolfe (* 20. Dezember 1865 in New York als Ella Anderson de Wolfe; † 12. Juli 1950 in Versailles, Île-de-France), besser bekannt als Lady Mendl, war Amerikas erste professionelle Innenarchitektin.

Neu!!: Natacha Rambova und Elsie de Wolfe · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Natacha Rambova und Europa · Mehr sehen »

Exzentriker

Ein Exzentriker (altgriechisch εκ-κέντρος ‚außerhalb der Mitte‘) ist eine Person, die deutlich von der sozialen Norm abweicht.

Neu!!: Natacha Rambova und Exzentriker · Mehr sehen »

Filmproduzent

Der Filmproduzent verwaltet und steuert den Herstellungsprozess audiovisueller Produktionen.

Neu!!: Natacha Rambova und Filmproduzent · Mehr sehen »

Grafiker

Wirgmans ''Some 'Graphic' Artists'' (1882) Der Begriff Grafiker (graphiké, „die Kunst zu schreiben, zu zeichnen, zu malen“) bezieht sich sowohl auf Anwendungsbereiche innerhalb der Angewandten Kunst als auch der Bildenden Kunst.

Neu!!: Natacha Rambova und Grafiker · Mehr sehen »

Initiative

Initiative steht für.

Neu!!: Natacha Rambova und Initiative · Mehr sehen »

Innenarchitektur

Innenarchitektur, Zeichnung von von der Hude & Hennicke Unter Innenarchitektur (englisch Interior architecture, manchmal auch Interior design) versteht man die Planung und Gestaltung von Innenräumen.

Neu!!: Natacha Rambova und Innenarchitektur · Mehr sehen »

Internat

Gymnasiums mit Schülerheim Hohenschwangau Internat ist der Oberbegriff für Einrichtungen, in denen Schüler aller Altersstufen und aller Schularten wohnen und betreut werden und die (zumeist) einer Schule angegliedert sind.

Neu!!: Natacha Rambova und Internat · Mehr sehen »

Jean Acker (Schauspielerin)

Jean Acker (* 23. Oktober 1893 in Trenton, New Jersey als Harriett Acker; † 16. August 1978 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin der Stumm- und frühen Tonfilmzeit.

Neu!!: Natacha Rambova und Jean Acker (Schauspielerin) · Mehr sehen »

Journalist

Phoenix) im Gespräch mit Peter Fahrenholz (Süddeutsche Zeitung, im Bild rechts) für die Live-Sendung „Wahl ’05“ Ein Journalist beteiligt sich „hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Informationen, Meinungen und Unterhaltung durch Massenmedien“ (Definition des Deutschen Journalisten-Verbandes).

Neu!!: Natacha Rambova und Journalist · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Natacha Rambova und Kalifornien · Mehr sehen »

Kostümbildner

Der Kostümbildner erarbeitet zusammen mit dem Bühnen- oder Szenenbildner und dem Regisseur die Kostüme zu einer Theater- oder Filmproduktion.

Neu!!: Natacha Rambova und Kostümbildner · Mehr sehen »

L’Oréal

Die L’Oréal S.A. ist ein französischer Konsumgüterkonzern mit Hauptsitz in Clichy und derzeit der größte Kosmetikhersteller der Welt.

Neu!!: Natacha Rambova und L’Oréal · Mehr sehen »

Legende

Wilhelm Tell. Gemälde, Öl auf Leinwand, Umkreis Paul Bril Die Legende ist eine dem Märchen und der Sage verwandte Textsorte bzw.

Neu!!: Natacha Rambova und Legende · Mehr sehen »

Liebesbeziehung

Junges Liebespaar, USA, 1974 Eine Liebesbeziehung (kurz: Beziehung; auch: romantische Beziehung) ist ein emotional intimes und meist sexuelles Verhältnis zwischen zwei Personen, das durch gegenseitige Liebe und Mitfühlen, Interesse und Fürsorge geprägt ist und fast immer auch erotische Anziehung umfasst.

Neu!!: Natacha Rambova und Liebesbeziehung · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Natacha Rambova und Los Angeles · Mehr sehen »

Mae Murray

Mae Murray, 1926 Mae Murray, eigentlich Marie Adrienne Koenig (* 10. Mai 1889 in Portsmouth, Virginia; † 23. März 1965 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Tänzerin.

Neu!!: Natacha Rambova und Mae Murray · Mehr sehen »

Mallorca

Satellitenbild Topografie Mallorca (katalanisch, kastilisch; von lateinisch insula maior, später Maiorica – „die größere Insel“, im Vergleich zu Menorca) ist eine zu Spanien gehörende Insel im westlichen Mittelmeer, etwa 170 Kilometer vom spanischen Festland bei Barcelona entfernt.

Neu!!: Natacha Rambova und Mallorca · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Natacha Rambova und Mexiko · Mehr sehen »

Modedesign

Michalskys StyleNite auf der Berlin Fashion Week) Als Modedesign wird das Fach bezeichnet, das sich mit dem Entwerfen und der Gestaltung von Mode, im Besonderen der Kleidermode und Accessoires, beschäftigt.

Neu!!: Natacha Rambova und Modedesign · Mehr sehen »

Monsieur Beaucaire, der königliche Barbier

Monsieur Beaucaire, der königliche Barbier, oftmals auch kurz unter Monsieur Beaucaire geführt, ist ein US-amerikanischer Stummfilm aus dem Jahre 1924 mit Rudolph Valentino in einer Doppelrolle.

Neu!!: Natacha Rambova und Monsieur Beaucaire, der königliche Barbier · Mehr sehen »

Myokardinfarkt

LAD) der linken Kranzarterie (LCA), schematische Darstellung Der Myokardinfarkt, auch Herzinfarkt, ist ein akutes und lebensbedrohliches Ereignis infolge einer Erkrankung des Herzens.

Neu!!: Natacha Rambova und Myokardinfarkt · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Natacha Rambova und New York City · Mehr sehen »

Normandie

Die Bucht von Étretat Normandie ist heute der Name einer französischen Region.

Neu!!: Natacha Rambova und Normandie · Mehr sehen »

Pasadena (Kalifornien)

Pasadena ist eine am Fuß der San Gabriel Mountains gelegene Stadt in Kalifornien.

Neu!!: Natacha Rambova und Pasadena (Kalifornien) · Mehr sehen »

Rudolph Valentino

Rudolph Valentino (1919) Rudolph Valentino (* 6. Mai 1895 in Castellaneta, Italien; † 23. August 1926 in New York City, New York) war ein italienischer Schauspieler.

Neu!!: Natacha Rambova und Rudolph Valentino · Mehr sehen »

Salt Lake City

Salt Lake City ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Utah und mit rund 194.000 Einwohnern (Schätzung 2016, U.S. Census Bureau) auch die größte Stadt des Staates.

Neu!!: Natacha Rambova und Salt Lake City · Mehr sehen »

Schauspieler

Als Schauspieler werden Akteure bestimmter künstlerischer und kultureller Praktiken bezeichnet, die mit Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle verkörpern und/oder als (Kunst-)Figur mit dem Publikum interagieren.

Neu!!: Natacha Rambova und Schauspieler · Mehr sehen »

Schriftsteller

Russische Post Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.

Neu!!: Natacha Rambova und Schriftsteller · Mehr sehen »

Schule Schloss Salem

Die Schule Schloss Salem ist ein deutsches Internat mit Hauptsitz in der ehemaligen Reichsabtei Salem in der Gemeinde Salem, unweit des Bodensees.

Neu!!: Natacha Rambova und Schule Schloss Salem · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: Natacha Rambova und Stummfilm · Mehr sehen »

Talbot Mundy

Talbot Mundy (* 23. April 1879 in London, England; † 5. August 1940 in Bradenton Beach, Manatee County, Florida, USA; Pseudonym, eigentlich William Lancaster Gribbon) war ein englisch-/US-amerikanischer Abenteurer, Autor und Theosoph.

Neu!!: Natacha Rambova und Talbot Mundy · Mehr sehen »

Utah

Utah (englische Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Natacha Rambova und Utah · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Natacha Rambova und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

16. Januar

Der 16.

Neu!!: Natacha Rambova und 16. Januar · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: Natacha Rambova und 1897 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: Natacha Rambova und 1966 · Mehr sehen »

5. Juni

Der 5.

Neu!!: Natacha Rambova und 5. Juni · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Rambova.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »