Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Nas (Rapper)

Index Nas (Rapper)

Nas (1998) Nas bei einem Konzert in Hamburg (2003) Nas bei einem Konzert in Ottawa (2007) Nas (2007) Nas (* 14. September 1973 in Brooklyn, New York City; bürgerlich Nasir bin Olu Dara Jones) ist ein US-amerikanischer Rapper.

178 Beziehungen: Aaliyah, Abendmahl Jesu, Afrika, Afrikanische Kultur, Aftermath Entertainment, Antonio Reid, Arabische Sprache, Atlanta, Autodidakt, AZ (Rapper), Battle-Rap, Beef, Bentley, Bibel, Big L (Rapper), Big Punisher, Bob Marley, Bravehearts, Brooklyn, Budget, Busta Rhymes, Capone-N-Noreaga, Central Park, Champagner, Contemporary R&B, Cormega, Crown Heights (Brooklyn), Cuba Gooding junior, Damian Marley, Das EFX, Def Jam Recordings, Deutschland, Diamant, Dissen (Umgangssprache), DJ, DJ Khaled, DJ Premier, DMX (Rapper), Doe or Die, Doppelalbum, Down South, Dr. Dre, Eminem, Ether, Für Elise, Foxy Brown (Rapperin), Fugees, Gemein, Georgia, Ginuwine, ..., God’s Son, Goldene Schallplatte, Hawaii Fünf-Null, Hi-Tek, Hip Hop Is Dead, Hip-Hop, Hot 97, Hype Williams, I Am …, Ibn, Ice-T, Ill Will Records, Illmatic, Internet, Irak, Island Def Jam Music Group, It Was Written, Jam Master Jay, Jay Z, Jazz, Jesus Christus, Juice Crew, Kanye West, Kelis, Kobe Bryant, Kolumbien, Kompilation (Musik), Kool G Rap, Kool Moe Dee, Koran, Korn (Band), Krebs (Medizin), KRS-One, L.E.S., Large Professor, Last.fm, Lauryn Hill, Ludwig van Beethoven, Lynchjustiz, Lyrik, Mafia, Main Source, Major-Label, Marley Marl, Master of Ceremonies, MC Serch, MC Shan, Memphis Bleek, Method Man, Mixtape, Mobb Deep, MTV, Musikmanagement, Musikproduzent, Musikvideo, Nas, Foxy Brown, AZ, and Nature Present The Firm: The Album, Nastradamus, Nature (Rapper), New York City, Nike (Unternehmen), Nostradamus, Old School, Olu Dara, Only Built 4 Cuban Linx…, Pablo Escobar, Pete Rock, Pistole, Plattenvertrag, Poet, Polow da Don, Pseudonym, Q-Tip, Queens, Queensbridge Houses, R. Kelly, Raekwon, Rakim, Rap, Raubkopie, Realname, Reggae, Remix, Republik Kongo, Rick Ross, Rockband, Rolex, Roxanne Shanté, Scarface (1983), Scarface (Rapper), Schadensersatz, Sean Combs, Single (Musik), Sneaker, Sozialer Brennpunkt, Spielbank, Steve Stoute, Stillmatic, T-Boz, The Blueprint, The Don Killuminati: The 7 Day Theory, The Game (Rapper), The Get Down, The Infamous, The Isley Brothers, The Nation of Gods and Earths, The Notorious B.I.G., The Source, The-Dream, Ticker (Film), Tiger Woods, Timbaland, Time, TLC (Band), Trackmasters Entertainment, Tragedy Khadafi, Trompete, Tupac Shakur, Twitter, United States Postal Service, Uptown Girls – Eine Zicke kommt selten allein, Vereinigte Staaten, Vivendi, Wu-Tang Clan, Zigarre, 14. September, 1973, 3rd Bass, 50 Cent. Erweitern Sie Index (128 mehr) »

Aaliyah

Aaliyah (2000) Aaliyah (* 16. Januar 1979 in Brooklyn, New York City; † 25. August 2001 in Marsh Harbour, Abaco, Bahamas; bürgerlich Aaliyah Dana Haughton) war eine US-amerikanische Contemporary-R&B-Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Nas (Rapper) und Aaliyah · Mehr sehen »

Abendmahl Jesu

Fresko in Sant’ Angelo in Formis bei Capua, um 1100 Als Abendmahl Jesu, auch letztes Abendmahl, wird das Mahl bezeichnet, das Jesus Christus mit den zwölf Aposteln zur Zeit des Pessachfestes vor seinem Kreuzestod in Jerusalem feierte.

Neu!!: Nas (Rapper) und Abendmahl Jesu · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Nas (Rapper) und Afrika · Mehr sehen »

Afrikanische Kultur

Yombe-Skulptur aus dem 19. Jahrhundert (Louvre, Paris) Der Begriff einer Afrikanischen Kultur ist im strengen Sinne nicht haltbar, da sich der Kontinent kulturell mindestens in die verschiedenen Regionen Nordafrika sowie das transsaharische Subsahara-Afrika teilen lässt.

Neu!!: Nas (Rapper) und Afrikanische Kultur · Mehr sehen »

Aftermath Entertainment

Aftermath Entertainment ist ein US-amerikanisches Musiklabel, das sich auf Hip-Hop spezialisiert hat.

Neu!!: Nas (Rapper) und Aftermath Entertainment · Mehr sehen »

Antonio Reid

Antonio „L. A.“ Reid Antonio „L.

Neu!!: Nas (Rapper) und Antonio Reid · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Nas (Rapper) und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Atlanta

Atlanta ist die Hauptstadt sowie die größte Stadt des US-Bundesstaates Georgia und liegt zum größten Teil im Fulton County und zu einem kleineren Teil im DeKalb County.

Neu!!: Nas (Rapper) und Atlanta · Mehr sehen »

Autodidakt

300px Ein Autodidakt (‚selbst‘ und διδάσκειν didaskein ‚lehren‘) ist jemand, dessen Bildung auf autodidaktischer Aneignung (d. h. Selbststudium) beruht.

Neu!!: Nas (Rapper) und Autodidakt · Mehr sehen »

AZ (Rapper)

AZ (1998) Anthony Cruz (* 9. März 1973 in New York), besser bekannt unter seinem Künstlernamen AZ, ist ein US-amerikanischer Eastcoast-Rapper afroamerikanisch-dominikanischer Abstammung.

Neu!!: Nas (Rapper) und AZ (Rapper) · Mehr sehen »

Battle-Rap

Battle-Rap (von: Kampf) ist eine Form des Rap, bei der das Diffamieren (Dissen) eines fiktiven oder realen Gegners und die übertrieben positive Darstellung der eigenen Person (Boasting, Bragging) im Mittelpunkt steht.

Neu!!: Nas (Rapper) und Battle-Rap · Mehr sehen »

Beef

Beef bedeutet im Hip-Hop-Jargon eine aggressive Auseinandersetzung zwischen zwei Rappern, oft auch unterstützt durch andere Künstler ihres Plattenlabels, die offen über die Medien und im Speziellen über die Musikveröffentlichungen der beiden Parteien ausgetragen wird.

Neu!!: Nas (Rapper) und Beef · Mehr sehen »

Bentley

Bentley Motors Ltd. ist ein britischer Automobilhersteller.

Neu!!: Nas (Rapper) und Bentley · Mehr sehen »

Bibel

Als Bibel (‚Bücher‘; daher auch Buch der Bücher) bezeichnet man eine Schriftensammlung, die im Judentum und Christentum als Heilige Schrift mit normativem Anspruch für die ganze Religionsausübung gilt.

Neu!!: Nas (Rapper) und Bibel · Mehr sehen »

Big L (Rapper)

Big L (* 30. Mai 1974; † 15. Februar 1999; bürgerlich Lamont Coleman) war ein US-amerikanischer Rapper aus Harlem, New York.

Neu!!: Nas (Rapper) und Big L (Rapper) · Mehr sehen »

Big Punisher

Big Punisher, auch Big Pun, (* 9. November 1971 in der Bronx, New York; † 7. Februar 2000 in White Plains, New York; bürgerlich Christopher Lee Rios) war ein US-amerikanischer Rapper und gelegentlicher Schauspieler puerto-ricanischer Abstammung.

Neu!!: Nas (Rapper) und Big Punisher · Mehr sehen »

Bob Marley

Bob Marley am 30. Mai 1980 im Züricher Hallenstadion Bob Marley (* 6. Februar 1945 in Nine Miles, Saint Ann Parish; † 11. Mai 1981 in Miami, Florida; eigentlich Robert Nesta Marley, ab März 1981 Berhane Selassie) war ein jamaikanischer Sänger, Gitarrist und Songwriter.

Neu!!: Nas (Rapper) und Bob Marley · Mehr sehen »

Bravehearts

Die Bravehearts sind eine Eastcoast-Hip-Hop- und Hardcore-Rap-Gruppe aus Queensbridge, die als Protegés von Nas gelten.

Neu!!: Nas (Rapper) und Bravehearts · Mehr sehen »

Brooklyn

Lage Brooklyns (gelb) in New York City (die Flughäfen La Guardia im Norden und J. F. Kennedy im Süden sind blau eingefärbt) Brooklyn ist einer der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City.

Neu!!: Nas (Rapper) und Brooklyn · Mehr sehen »

Budget

Das Budget ist in vielen Fachgebieten eine bilanzähnliche Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben oder Kosten und Erträgen, sonstigen Werten oder die für einen bestimmten Zweck einem Wirtschaftssubjekt zur Verfügung stehenden Geldmittel.

Neu!!: Nas (Rapper) und Budget · Mehr sehen »

Busta Rhymes

Busta Rhymes in Hamburg 2002 Busta Rhymes im Jahr 2005 Busta Rhymes beim Out4Fame-Festival 2015 Busta Rhymes (2008) Busta Rhymes (* 20. Mai 1972 in East Flatbush, Brooklyn, New York; bürgerlich Trevor Tahiem Smith Junior) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Nas (Rapper) und Busta Rhymes · Mehr sehen »

Capone-N-Noreaga

Capone-N-Noreaga (C-N-N) sind ein US-amerikanisches Hip-Hop-Duo, bestehend aus Capone (Kiam Holley) und Noreaga (Victor Santiago).

Neu!!: Nas (Rapper) und Capone-N-Noreaga · Mehr sehen »

Central Park

Gesamtansicht vom Dach des Rockefeller Center in Süd-Nordrichtung Lage des Parks Der Central Park ist ein Stadtpark im Zentrum Manhattans in New York City.

Neu!!: Nas (Rapper) und Central Park · Mehr sehen »

Champagner

Glas einer Cuvée Réserve mit „Perlenkranz“ am Glasrand. Gute Champagnerqualitäten besitzen eine feine, lang anhaltende Perlage. Der Champagner ist ein Schaumwein, der aus Trauben hergestellt wird, die nach streng festgelegten Regeln in dem Weinbaugebiet Champagne (frz. la Champagne) in Frankreich gelesen werden.

Neu!!: Nas (Rapper) und Champagner · Mehr sehen »

Contemporary R&B

Contemporary R&B (für zeitgenössischer R&B), meist nur R&B bezeichnet, ist eine Musikrichtung, die ihre Ursprünge im afroamerikanischen Rhythm and Blues (R&B) hat.

Neu!!: Nas (Rapper) und Contemporary R&B · Mehr sehen »

Cormega

Cormega (* in Brooklyn, New York; bürgerlich Cory McKay) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Nas (Rapper) und Cormega · Mehr sehen »

Crown Heights (Brooklyn)

Lage von Crown Heights innerhalb von Brooklyn Crown Heights ist der Name eines Stadtteils im New Yorker Bezirk Brooklyn.

Neu!!: Nas (Rapper) und Crown Heights (Brooklyn) · Mehr sehen »

Cuba Gooding junior

Cuba Gooding junior (2012) Cuba M. Gooding junior (* 2. Januar 1968 in der Bronx, New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Oscar-Preisträger.

Neu!!: Nas (Rapper) und Cuba Gooding junior · Mehr sehen »

Damian Marley

Damian Marley, 2011 Damian Robert Nesta Marley genannt Jr.

Neu!!: Nas (Rapper) und Damian Marley · Mehr sehen »

Das EFX

DAS EFX („DAS“ steht für „Drayz and Skoob“) ist ein Hip-Hop-Duo aus Brooklyn/New York, USA.

Neu!!: Nas (Rapper) und Das EFX · Mehr sehen »

Def Jam Recordings

Def Jam ist ein von Rick Rubin und Russell Simmons gegründetes, US-amerikanisches Plattenlabel, das sich auf Hip-Hop-Künstler konzentriert.

Neu!!: Nas (Rapper) und Def Jam Recordings · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Nas (Rapper) und Deutschland · Mehr sehen »

Diamant

Diamant ist die kubische Modifikation des Kohlenstoffs und als natürlich vorkommender Feststoff ein Mineral aus der Mineralklasse der Elemente.

Neu!!: Nas (Rapper) und Diamant · Mehr sehen »

Dissen (Umgangssprache)

Dissen ist ein jugendsprachliches Verb (von englisch to diss, bedeutet so viel wie (jemanden) „schlechtmachen“, „schräg anmachen“, „respektlos behandeln“ oder „schmähen“).

Neu!!: Nas (Rapper) und Dissen (Umgangssprache) · Mehr sehen »

DJ

DJ Spooky mit den klassischen zwei Plattenspielern (beim Sundance Film Festival 2003) Als DJ wird eine Person bezeichnet, die auf Tonträgern gespeicherte Musik in einer individuellen Auswahl vor Publikum abspielt, wofür allgemein der Begriff „Auflegen“ (von „Schallplatten auflegen“) verwendet wird.

Neu!!: Nas (Rapper) und DJ · Mehr sehen »

DJ Khaled

DJ Khaled (2011) DJ Khaled (* 26. November 1975 in New Orleans, Louisiana; bürgerlicher Name Khaled Mohamed Khaled) ist ein US-amerikanischer DJ, Backup-Rapper und Musikproduzent aus Miami, Florida.

Neu!!: Nas (Rapper) und DJ Khaled · Mehr sehen »

DJ Premier

DJ Premier (2001) DJ Premier bei der Arbeit (2008) DJ Premier (* 21. März 1966 in Houston, Texas; bürgerlich Christopher Edward Martin), auch Premo, ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-DJ und Produzent.

Neu!!: Nas (Rapper) und DJ Premier · Mehr sehen »

DMX (Rapper)

DMX (2007) DMX in Washington, DC (2001) Earl Simmons (* 18. Dezember 1970 in Mount Vernon, New York) ist ein US-amerikanischer Rapper und Schauspieler bekannt unter dem Pseudonym DMX (Dark Man X).

Neu!!: Nas (Rapper) und DMX (Rapper) · Mehr sehen »

Doe or Die

Doe or Die ist das Debütalbum des New Yorker Rappers AZ.

Neu!!: Nas (Rapper) und Doe or Die · Mehr sehen »

Doppelalbum

Ein Doppelalbum ist ein Musikalbum, das aus zwei Schallplatten oder zwei Audio-CDs besteht.

Neu!!: Nas (Rapper) und Doppelalbum · Mehr sehen »

Down South

Down South, Southern Rap oder Dirty South ist ein Subgenre des Hip-Hop.

Neu!!: Nas (Rapper) und Down South · Mehr sehen »

Dr. Dre

Dr. Dre (2011) Dr. Dre während eines Auftritts beim Coachella Valley Music and Arts Festival 2012 Dr.

Neu!!: Nas (Rapper) und Dr. Dre · Mehr sehen »

Eminem

Eminem (* 17. Oktober 1972 in St. Joseph, Missouri als Marshall Bruce Mathers III), auch bekannt als Slim Shady, ist ein US-amerikanischer Rapper und Produzent.

Neu!!: Nas (Rapper) und Eminem · Mehr sehen »

Ether

Als Ether (in der Gemeinsprache auch Äther) werden in der Chemie organische Verbindungen bezeichnet, die als funktionelle Gruppe eine Ethergruppe – ein Sauerstoffatom, das mit zwei Organylresten substituiert ist – besitzen (R1–O–R2).

Neu!!: Nas (Rapper) und Ether · Mehr sehen »

Für Elise

Der Beginn von ''Für Elise'' in der kommentierten Erstausgabe von Ludwig Nohl, 1867 Einspielung eines Musikliebhabers von 2006 Für Elise ist das Klavierstück a-Moll WoO (Werk ohne Opuszahl) 59 von Ludwig van Beethoven aus dem Jahre 1810.

Neu!!: Nas (Rapper) und Für Elise · Mehr sehen »

Foxy Brown (Rapperin)

Foxy Brown (* 6. September 1978 in Brooklyn, New York; eigentlich Inga Marchand) ist eine US-amerikanische Rapperin.

Neu!!: Nas (Rapper) und Foxy Brown (Rapperin) · Mehr sehen »

Fugees

Die Gruppe Fugees war eine 1993 entstandene US-amerikanische Hip-Hop-Band, die aus den drei Mitgliedern Wyclef Jean, Lauryn Hill und Pras Michel bestand.

Neu!!: Nas (Rapper) und Fugees · Mehr sehen »

Gemein

Das Wort gemein bezeichnet ursprünglich eine Eigenschaft, die mehrere Menschen gemeinsam besaßen (Beispiel: „all diesen Leuten ist die Muttersprache Deutsch gemein“).

Neu!!: Nas (Rapper) und Gemein · Mehr sehen »

Georgia

Georgia (engl. Aussprache), amtlich, ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Neu!!: Nas (Rapper) und Georgia · Mehr sehen »

Ginuwine

Ginuwine (2007) Ginuwine (* 15. Oktober 1970 in Washington, D.C.; eigentlich Elgin Baylor Lumpkin) ist ein US-amerikanischer Contemporary-R&B-Sänger.

Neu!!: Nas (Rapper) und Ginuwine · Mehr sehen »

God’s Son

God’s Son ist das sechste Album des Rappers Nas.

Neu!!: Nas (Rapper) und God’s Son · Mehr sehen »

Goldene Schallplatte

Eine Goldene Schallplatte ist in der Musikindustrie ein Preis, der an Musiker, Produzenten und Komponisten für den Verkauf einer Mindestanzahl an Ton- oder Bildtonträgern in einem Land verliehen wird, wobei alle Formate wie CD, LP, DVD, Blu-ray und auch Downloads gezählt werden.

Neu!!: Nas (Rapper) und Goldene Schallplatte · Mehr sehen »

Hawaii Fünf-Null

Hawaii Fünf-Null (Originaltitel: Hawaii Five-0) ist eine US-amerikanische Krimiserie, von der in den Jahren 1968 bis 1980 insgesamt 279 Folgen zu je 45 Minuten entstanden.

Neu!!: Nas (Rapper) und Hawaii Fünf-Null · Mehr sehen »

Hi-Tek

Tony Cottrell (* 1976), besser bekannt als Hi-Tek, ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent aus Cincinnati, Ohio.

Neu!!: Nas (Rapper) und Hi-Tek · Mehr sehen »

Hip Hop Is Dead

Hip Hop Is Dead (für Hip Hop ist tot) ist das achte offizielle Studioalbum des aus New York stammenden Rappers Nas.

Neu!!: Nas (Rapper) und Hip Hop Is Dead · Mehr sehen »

Hip-Hop

Hip-Hop (auch Hiphop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik.

Neu!!: Nas (Rapper) und Hip-Hop · Mehr sehen »

Hot 97

Logo Hot 97 Hot 97, auch bekannt als WQHT, ist ein Radiosender in New York City, der sich seit den 1990er Jahren auf Hip-Hop spezialisiert hat.

Neu!!: Nas (Rapper) und Hot 97 · Mehr sehen »

Hype Williams

Harold „Hype“ Williams (* 1970 in New York City) ist ein US-amerikanischer Video- und Filmregisseur.

Neu!!: Nas (Rapper) und Hype Williams · Mehr sehen »

I Am …

I Am … (für Ich Bin …) ist das dritte offizielle Musikalbum von Eastcoast-Rap-Musiker Nas für Columbia Records.

Neu!!: Nas (Rapper) und I Am … · Mehr sehen »

Ibn

Ibn ist ein Bestandteil männlicher arabischer Namen mit der Bedeutung „Sohn von“.

Neu!!: Nas (Rapper) und Ibn · Mehr sehen »

Ice-T

Ice-T Ice-T bei einem Konzert in Prag im August 2006 Ice-T (* 16. Februar 1958 in Newark, New Jersey; eigentlich Tracy Lauren Marrow) ist ein US-amerikanischer Musiker und Schauspieler.

Neu!!: Nas (Rapper) und Ice-T · Mehr sehen »

Ill Will Records

Ill Will Records ist ein im Jahr 2000 vom Rapper Nas gegründetes Sublabel von Columbia Records.

Neu!!: Nas (Rapper) und Ill Will Records · Mehr sehen »

Illmatic

Illmatic ist das Debütalbum des New Yorker Rappers Nas.

Neu!!: Nas (Rapper) und Illmatic · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: Nas (Rapper) und Internet · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Nas (Rapper) und Irak · Mehr sehen »

Island Def Jam Music Group

Die Island Def Jam Music Group war ein Plattenlabel, das 1999 durch die Verschmelzung von Island Records und Def Jam Recordings entstand.

Neu!!: Nas (Rapper) und Island Def Jam Music Group · Mehr sehen »

It Was Written

It Was Written (für Es steht geschrieben) ist das zweite offizielle Musikalbum des aus Queensbridge stammenden Rappers Nas.

Neu!!: Nas (Rapper) und It Was Written · Mehr sehen »

Jam Master Jay

Jam Master Jay Jam Master Jay (* 21. Januar 1965 in Brooklyn, New York als Jason William Mizell; † 30. Oktober 2002 in Queens, New York) war ein US-amerikanischer DJ und Gründer der Hip-Hop-Band Run-D.M.C.

Neu!!: Nas (Rapper) und Jam Master Jay · Mehr sehen »

Jay Z

Jay Z (* 4. Dezember 1969 in Brooklyn, New York; bürgerlich Shawn Corey Carter) ist ein US-amerikanischer Rapper, Musikproduzent und Unternehmer.

Neu!!: Nas (Rapper) und Jay Z · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Nas (Rapper) und Jazz · Mehr sehen »

Jesus Christus

Katharinenkloster auf dem Sinai (6. Jh). Jesus Christus (von Iēsous Christos,, Jesus, der Gesalbte) ist nach christlicher Lehre gemäß dem Neuen Testament (NT) der von Gott zur Erlösung aller Menschen gesandte Messias und Sohn Gottes.

Neu!!: Nas (Rapper) und Jesus Christus · Mehr sehen »

Juice Crew

Die Juice Crew aus New York City, USA, war eine lose Gruppe von Hip-Hop-Künstlern um den Musikproduzenten und DJ Marley Marl und sein Label Cold Chillin’ Records.

Neu!!: Nas (Rapper) und Juice Crew · Mehr sehen »

Kanye West

Unterschrift von Kanye Omari West Kanye Omari West (* 8. Juni 1977 in Atlanta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger, Musikproduzent und Modedesigner.

Neu!!: Nas (Rapper) und Kanye West · Mehr sehen »

Kelis

Kelis (2010) Kelis Rogers (* 21. August 1979 in Harlem, New York) ist eine US-amerikanische Hip-Hop- und R&B-Sängerin und ausgebildete Köchin.

Neu!!: Nas (Rapper) und Kelis · Mehr sehen »

Kobe Bryant

Kobe Bean Bryant (* 23. August 1978 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: Nas (Rapper) und Kobe Bryant · Mehr sehen »

Kolumbien

Kolumbien (amtlich República de Colombia,; Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika.

Neu!!: Nas (Rapper) und Kolumbien · Mehr sehen »

Kompilation (Musik)

Eine Kompilation (compilation, Verb: „compile“, deutsch: „zusammentragen“, „sammeln“) ist in der Musikindustrie die Zusammenstellung von Musikstücken in Zweitverwertung auf Tonträger.

Neu!!: Nas (Rapper) und Kompilation (Musik) · Mehr sehen »

Kool G Rap

Kool G Rap (2006) Kool G Rap (bürgerlich Nathaniel Wilson; * 20. Juli 1968 in Queens, New York) ist ein US-amerikanischer Hardcore-Rapper.

Neu!!: Nas (Rapper) und Kool G Rap · Mehr sehen »

Kool Moe Dee

Kool Moe Dee (* 8. August 1962 in Harlem, New York als Mohandas DeWese) ist ein US-amerikanischer Rapper der Stilrichtungen Pop-Rap und Eastcoast-Hip-Hop und wird den Zeiträumen Old School und Golden Age zugerechnet.

Neu!!: Nas (Rapper) und Kool Moe Dee · Mehr sehen »

Koran

Kalligraphen Aziz Efendi. (Transkription und Übersetzung auf der Bildbeschreibungsseite) Teil eines Verses aus der 48. Sure ''Al-Fath'' in einer Handschrift aus dem 8. oder 9. Jahrhundert. Der Koran (so die eingedeutschte Form von) ist die heilige Schrift des Islams, die gemäß dem Glauben der Muslime die wörtliche Offenbarung Gottes (arab. Allah) an den Propheten Mohammed enthält.

Neu!!: Nas (Rapper) und Koran · Mehr sehen »

Korn (Band)

Korn (meist KoЯn geschrieben) ist eine 1993 gegründete Metalband.

Neu!!: Nas (Rapper) und Korn (Band) · Mehr sehen »

Krebs (Medizin)

Krebs bezeichnet in der Medizin die unkontrollierte Vermehrung und das wuchernde Wachstum von Zellen, d. h. eine bösartige Gewebeneubildung (maligne Neoplasie) bzw.

Neu!!: Nas (Rapper) und Krebs (Medizin) · Mehr sehen »

KRS-One

KRS-One (* 20. August 1965 in Park Slope, Brooklyn, New York City; bürgerlich Lawrence Parker) ist ein US-amerikanischer Rapper, Musik-Produzent und ehemaliger Graffiti-Writer.

Neu!!: Nas (Rapper) und KRS-One · Mehr sehen »

L.E.S.

L.E.S. (bürgerlich: Leshan David Lewis) ist ein Hip-Hop-Produzent, der oft mit dem Rapper Nas assoziiert wird, da seine erste Produktion Life's A Bitch für Nas’ Debütalbum Illmatic war.

Neu!!: Nas (Rapper) und L.E.S. · Mehr sehen »

Large Professor

Large Prof (2007) Large Professor (* 21. März 1972; eigentlich William Paul Mitchell) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent und MC aus Queens, New York City.

Neu!!: Nas (Rapper) und Large Professor · Mehr sehen »

Last.fm

Ehemaliges Logo last.fm ist eine soziale Software und ein Online-Musikdienst.

Neu!!: Nas (Rapper) und Last.fm · Mehr sehen »

Lauryn Hill

Lauryn Hill, 2014 Lauryn Hill (* 25. Mai 1975 in South Orange, New Jersey) ist eine US-amerikanische Sängerin, Rapperin, Songwriterin und Schauspielerin.

Neu!!: Nas (Rapper) und Lauryn Hill · Mehr sehen »

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven (1770–1827); idealisierendes Gemälde von Joseph Karl Stieler, ca. 1820 rechts Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn, Kurköln; † 26. März 1827 in Wien, Kaisertum Österreich) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: Nas (Rapper) und Ludwig van Beethoven · Mehr sehen »

Lynchjustiz

Zeitgenössische Darstellung von Lynchjustiz im ''Le Petit Journal'' (1906) Mit Lynchjustiz (auch Mobjustiz) wird die eigenmächtige, illegale Exekution tatsächlicher oder vermeintlicher Verbrecher oder unliebsamer Personen ohne anerkanntes richterliches Verfahren bezeichnet.

Neu!!: Nas (Rapper) und Lynchjustiz · Mehr sehen »

Lyrik

Leier Als Lyrik bezeichnet man die Dichtung in Versform, die die dritte literarische Gattung neben der Epik und der Dramatik darstellt.

Neu!!: Nas (Rapper) und Lyrik · Mehr sehen »

Mafia

Mafia war ursprünglich die Bezeichnung für einen streng hierarchischen Geheimbund, der seine Macht durch Erpressung, Gewalt und politische Einflussnahme zu festigen und auszubauen versucht und seine Wurzeln im Sizilien des 19. Jahrhunderts hat.

Neu!!: Nas (Rapper) und Mafia · Mehr sehen »

Main Source

Main Source (1989–1994) war eine Hip-Hop-Gruppe aus Toronto beziehungsweise aus New York City.

Neu!!: Nas (Rapper) und Main Source · Mehr sehen »

Major-Label

Major-Label bezeichnet in der Musikindustrie ein Unternehmen, das zur Gruppe der „großen“, marktführenden Musiklabels gerechnet wird.

Neu!!: Nas (Rapper) und Major-Label · Mehr sehen »

Marley Marl

Marley Marl (* 30. September 1962 in Queens, New York City als Marlon Williams) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent und DJ.

Neu!!: Nas (Rapper) und Marley Marl · Mehr sehen »

Master of Ceremonies

Der Master of ceremonies („Zeremonienmeister“) oder die Mistress of ceremonies (abgekürzt MC) ist im englischen Sprachraum der Moderator einer Bühnenshow oder einer anderen Performance.

Neu!!: Nas (Rapper) und Master of Ceremonies · Mehr sehen »

MC Serch

MC Serch (* 6. Mai 1967; bürgerlich Michael Berrin) ist ein US-amerikanischer Rapper und Musikproduzent mit jüdischen Wurzeln.

Neu!!: Nas (Rapper) und MC Serch · Mehr sehen »

MC Shan

MC Shan (* 6. September 1965 in Long Island City, Queens, New York City, New York; bürgerlich Shawn Moltke) ist ein US-amerikanischer Rapper und Musikproduzent.

Neu!!: Nas (Rapper) und MC Shan · Mehr sehen »

Memphis Bleek

Memphis Bleek (2003) Memphis Bleek (* 23. Juni 1978 in Brooklyn, New York; bürgerlich Malik Thuston Cox) ist ein US-amerikanischer Rapper, der auch als M.E.M, M Extra Money, M Bleek oder M Easy bekannt ist.

Neu!!: Nas (Rapper) und Memphis Bleek · Mehr sehen »

Method Man

Method Man (2010) Method Man (* 2. März 1971 in Hempstead, New York als Clifford James Smith) ist ein US-amerikanischer Rapper der Ostküste und Mitglied des Wu-Tang Clans.

Neu!!: Nas (Rapper) und Method Man · Mehr sehen »

Mixtape

Unter einem Mixtape (auch mix tape oder mixed tape geschrieben) oder einer Mixkassette versteht man eine selbsterstellte Zusammenstellung von Liedern (meist urheberrechtlich geschützte Pop- und/oder Rockmusik, die anderen Quellen entnommen wurde), die in einer bestimmten Reihenfolge auf einer Compact Cassette (Audiokassette) aufgenommen wurden.

Neu!!: Nas (Rapper) und Mixtape · Mehr sehen »

Mobb Deep

Mobb Deep war ein US-amerikanisches Rap-Duo, bestehend aus Prodigy und Havoc.

Neu!!: Nas (Rapper) und Mobb Deep · Mehr sehen »

MTV

MTV (vormals Akronym für Music Television) ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Firmensitz in New York City und internationalen Ablegern.

Neu!!: Nas (Rapper) und MTV · Mehr sehen »

Musikmanagement

Im Musikmanagement sind natürliche oder juristische Personen als rechtsgeschäftliche Vertreter für Musiker und Sänger in der Musikindustrie tätig.

Neu!!: Nas (Rapper) und Musikmanagement · Mehr sehen »

Musikproduzent

Musikproduzent ist in der Musikindustrie eine mit der Leitung einer Musikaufnahme im Tonstudio beauftragte Person.

Neu!!: Nas (Rapper) und Musikproduzent · Mehr sehen »

Musikvideo

Dreharbeiten zu einem Musikvideo Musikvideos (auch Videoclips, Video-Clips oder Clips) sind Kurzfilme, die ein Musikstück filmisch umsetzen.

Neu!!: Nas (Rapper) und Musikvideo · Mehr sehen »

Nas, Foxy Brown, AZ, and Nature Present The Firm: The Album

Nas, Foxy Brown, AZ, and Nature Present The Firm: The Album war ein einmaliges Projekt der Hip-Hop-Crew The Firm.

Neu!!: Nas (Rapper) und Nas, Foxy Brown, AZ, and Nature Present The Firm: The Album · Mehr sehen »

Nastradamus

Nastradamus ist Nas viertes offizielles Album für Columbia Records.

Neu!!: Nas (Rapper) und Nastradamus · Mehr sehen »

Nature (Rapper)

Nature (* Jermaine Baxter) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Nas (Rapper) und Nature (Rapper) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Nas (Rapper) und New York City · Mehr sehen »

Nike (Unternehmen)

Fußballschuhe von Nike Air Max Classic BW Skateboardschuhe von Nike Nike Inc. (englisch offiziell, angelehnt an; bzw. „Nike, die Siegesgöttin“) ist ein 1964 bzw.

Neu!!: Nas (Rapper) und Nike (Unternehmen) · Mehr sehen »

Nostradamus

Michel de Nostredame, Porträt von seinem Sohn César de Nostredame Nostradamus, latinisiert für Michel de Nostredame, (* 14. Dezember 1503 in Saint-Rémy-de-Provence, Provence; † 2. Juli 1566 in Salon-de-Provence) war ein französischer Apotheker und hat als Arzt und Astrologe gearbeitet.

Neu!!: Nas (Rapper) und Nostradamus · Mehr sehen »

Old School

Old School (dt. alte Schule bzw. übertragen alte Lehrmeinung) definiert im Deutschen wie im Englischen in den unterschiedlichsten Bereichen eine grundsätzliche Abgrenzung zu einer moderneren Umsetzung; Old School bedeutet, dass etwas so wie früher ist oder gemacht wird.

Neu!!: Nas (Rapper) und Old School · Mehr sehen »

Olu Dara

Olu Dara (* 1941 in Natchez, Mississippi als Charles Jones III) ist ein US-amerikanischer Jazz- und Crossovermusiker (Trompete, Kornett, auch Mundharmonika, Gitarre, Gesang) und Schauspieler.

Neu!!: Nas (Rapper) und Olu Dara · Mehr sehen »

Only Built 4 Cuban Linx…

Only Built 4 Cuban Linx… ist das Debütalbum von Raekwon (the Chef), veröffentlicht 1995 unter Loud Records.

Neu!!: Nas (Rapper) und Only Built 4 Cuban Linx… · Mehr sehen »

Pablo Escobar

Polizeiliches Foto von Escobar (1977) Pablo Emilio Escobar Gaviria (auch „El Doctor“, „El Patrón“ oder „Don Pablo“ genannt, * 1. Dezember 1949 in Rionegro; † 2. Dezember 1993 in Medellín) war ein kolumbianischer Drogenhändler, Drogenschmuggler und Terrorist.

Neu!!: Nas (Rapper) und Pablo Escobar · Mehr sehen »

Pete Rock

Pete Rock (2011) Pete Rock (* 21. Juni 1970 in Mount Vernon, New York; bürgerlich Peter Phillips) ist ein US-amerikanischer DJ, Produzent und Rapper.

Neu!!: Nas (Rapper) und Pete Rock · Mehr sehen »

Pistole

Die Pistole ist eine Schusswaffe und gehört zur Kategorie der Handfeuerwaffen.

Neu!!: Nas (Rapper) und Pistole · Mehr sehen »

Plattenvertrag

Plattenvertrag bezeichnet den Vertrag zwischen einem Tonträgerunternehmen und einem Musikkünstler oder einer Gruppe von Musikkünstlern (oft z. B. Bands).

Neu!!: Nas (Rapper) und Plattenvertrag · Mehr sehen »

Poet

Carl Spitzweg: ''Der arme Poet'' (1839) Als Poet bezeichnete man einen Verfasser von poetischen Texten bzw.

Neu!!: Nas (Rapper) und Poet · Mehr sehen »

Polow da Don

Polow da Don (* 1978 in Atlanta, Georgia; bürgerlich Polow-Freache Jamal Fincher Jones) ist ein US-amerikanischer Musikproduzent und Rapper.

Neu!!: Nas (Rapper) und Polow da Don · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: Nas (Rapper) und Pseudonym · Mehr sehen »

Q-Tip

Q-Tip (* 10. April 1970 in Harlem, New York; eigentlicher Name Jonathan Davis), auch bekannt unter dem Künstlernamen Abstract sowie unter dem seit seiner Konversion zum Islam geänderten Namen Kamaal Ibn John Fareed, ist Gründungsmitglied und MC der weltweit erfolgreichen Hip-Hop-Formation A Tribe Called Quest.

Neu!!: Nas (Rapper) und Q-Tip · Mehr sehen »

Queens

La Guardia im Norden. Queens ist der flächenmäßig größte der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City.

Neu!!: Nas (Rapper) und Queens · Mehr sehen »

Queensbridge Houses

Die Queensbridge Houses, Vordergrund rechts, sind die größte städtische Wohnsiedlung in New York und werden von NYCHA verwaltet Skyline der Queensbridge Projects Queensbridge (kurz: QB) ist eine Sozialwohnungssiedlung im New Yorker Bezirk Queens.

Neu!!: Nas (Rapper) und Queensbridge Houses · Mehr sehen »

R. Kelly

R. Kelly (2006) R. Kelly (* 8. Januar 1967 in Chicago, Illinois als Robert Sylvester Kelly) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songschreiber, Musikproduzent und gelegentlicher Rapper, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: Nas (Rapper) und R. Kelly · Mehr sehen »

Raekwon

Raekwon beim Pitchfork Music Festival (2010) Raekwon (* 12. Januar 1970 in Brooklyn, New York; bürgerlich Corey Woods) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Nas (Rapper) und Raekwon · Mehr sehen »

Rakim

Rakim (1998) Rakim (* 28. Januar 1968 in Long Island, New York; eigentlich William Michael Griffin), auch bekannt als Rakim Allah und The Fiend of the Microphone, ist ein US-amerikanischer Rapper im Stile des Eastcoast-Hip-Hop.

Neu!!: Nas (Rapper) und Rakim · Mehr sehen »

Rap

Rap („Plauderei, Unterhaltung“; „plaudern, schwatzen“) ist ein schneller, rhythmischer und markanter Sprechgesang in der populären Musik und Teil der Kultur des Hip-Hop.

Neu!!: Nas (Rapper) und Rap · Mehr sehen »

Raubkopie

Als Raubkopie, Schwarzkopie oder illegale Kopie wird eine urheberrechtswidrig hergestellte Kopie bezeichnet.

Neu!!: Nas (Rapper) und Raubkopie · Mehr sehen »

Realname

Der Realname oder Personenname ist der wirkliche Name (Fachausdruck in der GND) einer natürlichen Person.

Neu!!: Nas (Rapper) und Realname · Mehr sehen »

Reggae

Reggae-Graffiti Reggae ist eine der bedeutendsten Stilrichtungen der populären Musik, die ursprünglich aus Jamaika stammt.

Neu!!: Nas (Rapper) und Reggae · Mehr sehen »

Remix

Ein Remix (englisch Neuabmischung) ist eine neue Version eines Musiktitels auf der Basis des Mehrspuroriginals.

Neu!!: Nas (Rapper) und Remix · Mehr sehen »

Republik Kongo

Die Republik Kongo (dt., frz., bis 1960 Mittelkongo, 1969 bis 1991 Volksrepublik Kongo) ist eine Republik in Zentralafrika.

Neu!!: Nas (Rapper) und Republik Kongo · Mehr sehen »

Rick Ross

Rick Ross auf einer Tour zu seinem Album ''Mastermind'' (2014) Rick Ross (2008) Rick Ross (* 28. Januar 1976 in Coahoma County, Mississippi; auch Rick Ro$$ oder Ricky Rozay, eigentlich William Leonard Roberts II) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: Nas (Rapper) und Rick Ross · Mehr sehen »

Rockband

Eine Rockband ist eine Band, die Rockmusik spielt.

Neu!!: Nas (Rapper) und Rockband · Mehr sehen »

Rolex

Rolex Prince, Jumping Hour ca. 1929 Rolex Precision, 1954 Rolex Sea Dweller Deepsea: erste mechanische Armbanduhr weltweit mit einer Wasserdichtigkeit bis 3900 m Rolex Quartz Date, 1971, erste Rolex Quartz, erste und bislang einzige limitierte Rolex-Serie, erste Rolex mit Saphirglas Rolex Day Date, gelbgold, 145 Brillanten, Modell ca. 1987, Neupreis ca. 55'000 € GMT-Master II Ref.16710 Datejust II in der Schatulle Die Rolex SA ist ein selbständiger Schweizer Uhren-Konzern mit Hauptsitz in Genf.

Neu!!: Nas (Rapper) und Rolex · Mehr sehen »

Roxanne Shanté

Roxanne Shanté, 2016 Roxanne Shanté (* 9. November 1969 in Queens, New York; bürgerlicher Name Lolita Shante Gooden) ist eine US-amerikanische Rapperin und Psychologin.

Neu!!: Nas (Rapper) und Roxanne Shanté · Mehr sehen »

Scarface (1983)

Scarface (Alternativtitel: Scarface – Toni, das Narbengesicht) ist ein Spielfilm von Brian De Palma, in dem Al Pacino die titelgebende Hauptrolle spielt.

Neu!!: Nas (Rapper) und Scarface (1983) · Mehr sehen »

Scarface (Rapper)

Scarface (2013) Scarface (* 9. November 1970; bürgerlich Bradley Jordan) ist ein US-amerikanischer Rapper aus dem South Acres-Viertel in Houston, Texas.

Neu!!: Nas (Rapper) und Scarface (Rapper) · Mehr sehen »

Schadensersatz

Unter Schadensersatz (häufig auch und in Österreich grundsätzlich nur in der Schreibweise Schadenersatz anzutreffen) versteht man den Ausgleich eines Schadens.

Neu!!: Nas (Rapper) und Schadensersatz · Mehr sehen »

Sean Combs

Sean Combs (2010) Sean John Combs (* 4. November 1969 in Harlem, New York), Pseudonyme Diddy, P. Diddy, Sean John, Puff Daddy, Puffy, Swag, Love, Brother Love, ist ein US-amerikanischer Rapper, Musikproduzent, Unternehmer, Schauspieler und Modedesigner.

Neu!!: Nas (Rapper) und Sean Combs · Mehr sehen »

Single (Musik)

Der Begriff Single bezeichnet einen Tonträger bzw.

Neu!!: Nas (Rapper) und Single (Musik) · Mehr sehen »

Sneaker

Sneaker Sneaker ist der amerikanische Sammelbegriff für Sportschuhe und bezeichnet Schuhe, die sowohl während sportlicher Betätigung als auch im Alltag getragen werden können.

Neu!!: Nas (Rapper) und Sneaker · Mehr sehen »

Sozialer Brennpunkt

Als sozialer Brennpunkt (Synonym Problemviertel) werden nach einer Definition des Deutschen Städtetages (1979) Wohngebiete bezeichnet, „in denen Faktoren, die die Lebensbedingungen ihrer Bewohner und insbesondere die Entwicklungschancen beziehungsweise Sozialisationsbedingungen von Kindern und Jugendlichen negativ bestimmen, gehäuft auftreten“.

Neu!!: Nas (Rapper) und Sozialer Brennpunkt · Mehr sehen »

Spielbank

Casino Monte Carlo, Monaco Franzensbad, Tschechien Das Spielcasino Kleinwalsertal, Österreich Eine Spielbank oder ein Spielkasino (auch Casino, Spielcasino oder Kasino) ist eine öffentlich zugängliche Einrichtung, in der staatlich konzessioniertes Glücksspiel betrieben wird.

Neu!!: Nas (Rapper) und Spielbank · Mehr sehen »

Steve Stoute

Steve Stoute (2014) Steve Stoute (* 1971 in New York City)Carol Brennan:, abgerufen am 3.

Neu!!: Nas (Rapper) und Steve Stoute · Mehr sehen »

Stillmatic

Stillmatic ist das fünfte offizielle Album des Rapper Nas.

Neu!!: Nas (Rapper) und Stillmatic · Mehr sehen »

T-Boz

T-Boz (2016) Tionne Tenese „T-Boz“ Watkins (* 26. April 1970 in Des Moines, Iowa) ist eine amerikanische Sängerin und Mitglied des R&B-Hip-Hop-Trios TLC.

Neu!!: Nas (Rapper) und T-Boz · Mehr sehen »

The Blueprint

The Blueprint (für Die Blaupause) ist das sechste Studioalbum des US-amerikanischen Rappers Jay Z. Es erschien am 11.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Blueprint · Mehr sehen »

The Don Killuminati: The 7 Day Theory

The Don Killuminati: The 7 Day Theory ist ein Musikalbum von Tupac Shakur, das unter seinem Künstlernamen Makaveli veröffentlicht wurde.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Don Killuminati: The 7 Day Theory · Mehr sehen »

The Game (Rapper)

The Game (2016) The Game (* 29. November 1979 in Compton, Kalifornien; bürgerlicher Name Jayceon Terrell Taylor), auch bekannt als Game, Hurricane Game, Chuck Taylor oder Murda Game, ist ein US-amerikanischer Rapper und steht bei Blood Money Entertainment unter Vertrag.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Game (Rapper) · Mehr sehen »

The Get Down

The Get Down ist eine US-amerikanische Musical-Drama-Fernsehserie von Stephen Adly Guirgis und Baz Luhrmann.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Get Down · Mehr sehen »

The Infamous

The Infamous ist das zweite Album des Rap-Duos Mobb Deep aus Queensbridge, New York City.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Infamous · Mehr sehen »

The Isley Brothers

The Isley Brothers ist eine amerikanische Soul-/Funk-Band, die in den 1950er Jahren von den drei Brüdern O’Kelly (* 25. Dezember 1937; † 31. März 1986), Rudolph (* 1. April 1939) und Ronald (* 21. Mai 1941) Isley als Gospelchor in Cincinnati, Ohio gegründet wurde.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Isley Brothers · Mehr sehen »

The Nation of Gods and Earths

Die Nation of Gods and Earths, auch bekannt als Five Percent Nation, ist eine afroamerikanische gesellschaftlich-religiöse Bewegung.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Nation of Gods and Earths · Mehr sehen »

The Notorious B.I.G.

Graffiti von The Notorious B.I.G. The Notorious B.I.G. (* 21. Mai 1972 in Brooklyn, New York City; † 9. März 1997 in Los Angeles, Kalifornien; bürgerlich Christopher George Latore Wallace), auch als Biggie, Biggie Smalls, Big Poppa, B.I.G. und Frank White bekannt, war einer der bedeutendsten US-amerikanischen Rapper der 1990er-Jahre.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Notorious B.I.G. · Mehr sehen »

The Source

Das Logo des Magazins The Source ist ein US-amerikanisches Hip-Hop-Magazin.

Neu!!: Nas (Rapper) und The Source · Mehr sehen »

The-Dream

The-Dream (2008) The-Dream (* 20. September 1977 in Rockingham, North Carolina; bürgerlich Terius Youngdell Nash) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop- und R&B-Sänger und Songwriter.

Neu!!: Nas (Rapper) und The-Dream · Mehr sehen »

Ticker (Film)

Ticker ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahre 2001.

Neu!!: Nas (Rapper) und Ticker (Film) · Mehr sehen »

Tiger Woods

Unterschrift von Tiger Woods Eldrick Tont „Tiger“ Woods (* 30. Dezember 1975 in Cypress, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Profigolfer und einer der erfolgreichsten Golfspieler der Sportgeschichte.

Neu!!: Nas (Rapper) und Tiger Woods · Mehr sehen »

Timbaland

Timbaland (2010) Timbaland (* 10. März 1972 in Norfolk, Virginia; bürgerlich Timothy Zachary Mosley) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop- und Contemporary-R&B-Musiker und Produzent, dessen Produktions- und Arrangement-Stil seit Ende der 1990er Jahre in diesen Genres sehr einflussreich ist.

Neu!!: Nas (Rapper) und Timbaland · Mehr sehen »

Time

Time (für Zeit; Eigenbezeichnung meist in Großbuchstaben: TIME) ist ein wöchentlich erscheinendes amerikanisches Nachrichtenmagazin des Verlagsunternehmens Time Inc. (Hauptsitz: New York), der Eindeutigkeit halber oft Time magazine genannt.

Neu!!: Nas (Rapper) und Time · Mehr sehen »

TLC (Band)

TLC (Abkürzung für T-Boz, Left Eye and Chilli bzw. Tender Loving Care) war eine US-amerikanisches R&B- und Hip-Hop-Trio aus Atlanta, das 1991 unter dem Namen 2nd Nature von Tionne „T-Boz“ Watkins, Lisa „Left Eye“ Lopes und Crystal Jones gegründet wurde.

Neu!!: Nas (Rapper) und TLC (Band) · Mehr sehen »

Trackmasters Entertainment

Trackmasters Entertainment ist die Firma der beiden Hip-Hop-Produzenten Samuel „Tone“ Barnes und Jean-Claude „Poke“ Olivier.

Neu!!: Nas (Rapper) und Trackmasters Entertainment · Mehr sehen »

Tragedy Khadafi

Kurzinterview von Tragedy Khadafi mit Karmaloop TV Tragedy Khadafi (* 18. August 1971 in Queens, New York City als Percy Chapman) ist ein US-amerikanischer Rapper der Stilrichtungen Hardcore-Rap, Political Rap und Eastcoast-Hip-Hop, der bereits seit dem Golden Age aktiv ist und Teil der Juice Crew war.

Neu!!: Nas (Rapper) und Tragedy Khadafi · Mehr sehen »

Trompete

Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird.

Neu!!: Nas (Rapper) und Trompete · Mehr sehen »

Tupac Shakur

Das Logo des Rappers Tupac Amaru Shakur (* 16. Juni 1971 als Lesane Parish CrooksFreddie Lee Johnson: Tupac Shakur. Da Capo Press, 2010, ISBN 978-0-786-74593-7, S. 33. in New York; † 13. September 1996 in Las Vegas, Nevada), auch bekannt unter seinen Pseudonymen 2Pac und Makaveli (nach Niccolò Machiavelli), war einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Rap-Musiker.

Neu!!: Nas (Rapper) und Tupac Shakur · Mehr sehen »

Twitter

Twitter-Schriftzug (ehemaliges Logo) zugriff.

Neu!!: Nas (Rapper) und Twitter · Mehr sehen »

United States Postal Service

Der United States Postal Service (USPS) ist eine unabhängige Behörde der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Nas (Rapper) und United States Postal Service · Mehr sehen »

Uptown Girls – Eine Zicke kommt selten allein

Uptown Girls – Eine Zicke kommt selten allein (Originaltitel: Uptown Girls) ist ein US-amerikanischer Spielfilm unter der Regie von Boaz Yakin.

Neu!!: Nas (Rapper) und Uptown Girls – Eine Zicke kommt selten allein · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Nas (Rapper) und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vivendi

Die Vivendi SA (von Dezember 2000 bis April 2006 Vivendi Universal) ist der größte französische Medienkonzern, der in den Branchen Musik, Fernsehen, Film, Verlagswesen, Telekommunikation und Internet teilweise international tätig ist.

Neu!!: Nas (Rapper) und Vivendi · Mehr sehen »

Wu-Tang Clan

Der Wu-Tang Clan ist eine Hip-Hop-Gruppe aus New York City.

Neu!!: Nas (Rapper) und Wu-Tang Clan · Mehr sehen »

Zigarre

Holzkiste mit Zigarrenanschneider Eine Zigarre (aus, entlehnt von Maya zic, zicar „Tabak, rauchen“ oder übertragen von span. cigarra „Zikade“ wegen der länglichen Form) ist ein aus Tabakblättern gerolltes Genussmittel.

Neu!!: Nas (Rapper) und Zigarre · Mehr sehen »

14. September

Der 14.

Neu!!: Nas (Rapper) und 14. September · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: Nas (Rapper) und 1973 · Mehr sehen »

3rd Bass

3rd Bass gehören zu den Pionieren der Hip-Hop-Musik und sind vor allem als eine der ersten weißen Bands innerhalb des Rapgeschäfts bekannt.

Neu!!: Nas (Rapper) und 3rd Bass · Mehr sehen »

50 Cent

50 Cent im Jahr 2006 50 Cent, bürgerlich Curtis James Jackson III (* 6. Juli 1975 in Queens, New York), ist ein US-amerikanischer Gangsta-Rapper und Schauspieler.

Neu!!: Nas (Rapper) und 50 Cent · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Nas Escobar, Nasir Jones, Nasir bin Olu Dara Jones, Nasty Nas.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »