Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

N-Acetylmannosamin

Index N-Acetylmannosamin

N-Acetylmannosamin ist ein Monosaccharid, das in einer Reihe von Stoffwechselprozessen beteiligt ist und auf Mannose basiert.

10 Beziehungen: Aminosäuren, Aminozucker, Anomere, Glycolipide, Glykoproteine, International Union of Pure and Applied Chemistry, Mannose, Mol, Monosaccharide, Sialinsäuren.

Aminosäuren

H-Atom) Aminosäuren (AS), unüblich auch Aminocarbonsäuren, veraltet Amidosäuren genannt, sind chemische Verbindungen mit einer Aminogruppe und einer Carbonsäuregruppe.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Aminosäuren · Mehr sehen »

Aminozucker

Strukturformel von α-D-Glucosamin, dem ersten entdeckten Aminozucker Aminozucker sind Monosaccharide (Einfachzucker), bei denen eine oder mehrere Hydroxygruppen (–OH) formal durch eine Aminogruppe (–NH2) ersetzt sind.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Aminozucker · Mehr sehen »

Anomere

Als Anomere (griech. áno̅.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Anomere · Mehr sehen »

Glycolipide

α-D-Glucopyranose) Glycolipide (griech. glykys.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Glycolipide · Mehr sehen »

Glykoproteine

Glykoproteine sind Makromoleküle, die aus einem Protein und einer oder mehreren kovalent gebundenen Kohlenhydratgruppen (Zuckergruppen) bestehen.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Glykoproteine · Mehr sehen »

International Union of Pure and Applied Chemistry

Die International Union of Pure and Applied Chemistry (IUPAC) wurde im Jahr 1919 von Chemikern aus der Industrie und von Universitäten gegründet.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und International Union of Pure and Applied Chemistry · Mehr sehen »

Mannose

Mannose, in biochemischer Darstellung häufig mit Man abgekürzt, ist ein Epimer der Glucose, genauer gesagt ein C2-Epimer.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Mannose · Mehr sehen »

Mol

Das Mol (Einheitenzeichen: mol) ist die SI-Basiseinheit der Stoffmenge.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Mol · Mehr sehen »

Monosaccharide

D- und L-Ribose in Fischer-Projektion Haworth-Schreibweise Monosaccharide (altgr. μόνος mónos 'allein', τό σάκχαρ tó sákchar 'Zucker' und -ειδής -eidés 'artig, förmig' auch Einfachzucker genannt) sind eine Stoffgruppe von organisch-chemischen Verbindungen.

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Monosaccharide · Mehr sehen »

Sialinsäuren

''N''-Acetylneuraminsäure in Sesselkonformation Haworth-Schreibweise Sialinsäuren (Synonym: Sialsäure, vom griechischen Wort σίαλον/sialon für Speichel) ist der Oberbegriff für die N- und O-Derivate der Neuraminsäure (Acylneuraminsäure).

Neu!!: N-Acetylmannosamin und Sialinsäuren · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »