Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Myanmar

Index Myanmar

Myanmar, amtlich Republik der Union Myanmar (Staatsbezeichnung in birmanischer Schrift, Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw), allgemeinsprachlich Birma oder Burma, ist ein Staat in Südostasien und grenzt an Thailand, Laos, die Volksrepublik China, Indien, Bangladesch und den Golf von Bengalen.

367 Beziehungen: Abhängigkeit (Medizin), Afghanistan, AIDS, Air Bagan, Air KBZ, Air Mandalay, Alphabetisierung (Lesefähigkeit), American Oil Company, Amitav Ghosh, Amphetamin, Amy Tan, Anawrahta, Andamanen, Andamanen und Nikobaren, Andamanensee, Angloamerikanisches Maßsystem, Animismus (Religion), Arakan-Joma-Gebirge, Arakanesen, Artillerie, Arunachal Pradesh, ASEAN, Asian Wings Airways, Astrologie, Aufstand, Aung San, Aung San Suu Kyi, Ausbeutung, Australien, Bagan, Bago, Bago-Region, Bamar, Bangladesch, Bürgerkrieg, Bengalische Sprache, Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen, Bewaffnete Konflikte in Myanmar, Birma (Schiff, 1895), Birmanische Sprache, Bodawpaya, Britisch-Indien, Britisch-Indische Armee, Bruno Barbey, Bruttoinlandsprodukt, Buddha, Buddhismus, Buk M1, Burma all inclusive, Cheduba, ..., Chengdu J-7, Chin (Volk), Chin-Staat, Chindwin, Christ, Christentum, Das Traumhotel – Myanmar, Dawei, Demokratie, Demonstrationen in Myanmar 2007, Der Spiegel, Der Standard, Der Tagesspiegel, Deutschland, Devisen, Die Brücke am Kwai, Dienstleistung, Dissertation, Division (Militär), Dobama Asiayone, Dritter Anglo-Birmanischer Krieg, Drogenhandel, EE-9 Cascavel, Elf Aquitaine, Elite, Enteignung, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erdgas, Ethnische Säuberung, Europäischer Auswärtiger Dienst, Exil, Export, Fast offener Zentralvokal, Flugabwehrraketensystem Tor, Flughafen Mandalay, FMI Air, Focus, Folter, François Maher Presley, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Fritz Werner Werkzeugmaschinen, Gba Majay Bma, Geisterstadt, Geistwesen, Generalleutnant, Geo (Zeitschrift), George Orwell, German Institute of Global and Area Studies, Geschütz, Geschriebene Sprache, Gesundheitssystem, Gliedstaat, Gold, Golden Myanmar Airlines, Goldener Fels, Goldenes Dreieck (Asien), Golf von Bengalen, Golf von Thailand, Gong, Hakha, Han (Ethnie), Handelsbilanz, Hans J. Wehrli, Hans-Peter Martin, Haubitze, Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Hawaiigitarre, Heer, Herbert Tichy, Heroin, Himalaya, Hinduismus, HIV, Hkakabo Razi, Hne, Hpa-an, Hsaing Waing, Htin Kyaw, Human Rights Watch, Import, In-Cultura.com, Index der menschlichen Entwicklung, Index für wirtschaftliche Freiheit, Indien, Indischer Monsun, Indischer Ozean, Indogermanische Sprachen, Industrie, Infanterie, Inflation, Infrastruktur, Inge Sargent, Inle-See, Installierte Leistung, Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, Irawadi-Region, Irrawaddy, Islam, ISO 3166-2:MM, Jade, Jagdflugzeug, Japan, Japanische Besetzung Burmas, Japanisches Kaiserreich, Jaroslav Poncar, Jingpo, John Rambo (Film), Junta, Kachin-Staat, Kalaga, Kalaw, Kampfflugzeug, Kampfpanzer, Karen (Volk), Kaufkraftparität, Kayah-Staat, Kayin-Staat, Kehre (Eisenbahn), Keng Tung, Kindersoldat, Klemens Ludwig, Kokosinseln (Myanmar), Kolonialismus, Konbaung-Dynastie, Korea, Korruption, Korvette, Krokodilzither, Kupfer, Kyat, Landwirtschaft, Laos, Lashio, Liberia, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Staatsoberhäupter Myanmars, Liter, Loi-kaw, Luftstreitkräfte, Magwe, Magwe-Region, Malaiische Halbinsel, Mandalay, Mandalay-Region, Mangrove (Baum), Manipur, Mann Yadanarpon Airlines, Marie Claire, Marine, Marionettenregierung, Mawlamyaing, Mekong, Menschenrechtsorganisation, Mergui-Archipel, Meterspur, Metrisches Einheitensystem, Mikojan-Gurewitsch MiG-29, Militärdiktatur, Militärflugplatz, Militärregierung, Mingun-Glocke, Minister, Mittlerer Osten, Mizoram, Mon, Mon (Sprache), Mon-Staat, Mount Popa, Myanma Railways, Myanmar Airways International, Myanmar National Airlines, Myawaddy Mingyi U Sa, Myitkyina, Myitsone-Talsperre, Nachwahlen in Myanmar 2012, Nagaland, Naher Osten, Nanchang Q-5, Nat (Geist), Nationale Liga für Demokratie, Nationalorchester von Myanmar, Naypyidaw, Ne Win, Netzeitung, Nichtregierungsorganisation, Nippon Oil, Nissan, Nyan Win, Nyanaponika, Oboe, Opium, Opposition (Politik), Ozi (Myanmar), Paarbecken, Padaung, Painit, Pakokku, Panzer, Paramilitär, Parlamentarisches Regierungssystem, Partei der nationalen Einheit (Myanmar), Pathein, Patrouillenboot, Pentatonik, Phani Burma, Philippinen, Polygamie, Pressefreiheit, Primärwald, Prostitution, Protestantismus in Myanmar, PT-76, Pyay, Pyinmana, Radpanzer, Raketenwerfer, Rakhaing-Staat, Rangliste der Pressefreiheit, Rangoon – Im Herzen des Sturms, Rangun, Rangun International Airport, Römisch-katholische Kirche in Myanmar, Referendum, Reporter ohne Grenzen, Republik, Rohingya, Roneat, Rubin, Russland, SA-16 Gimlet, SA-18 Grouse, SA-6 Gainful, Sagaing, Sagaing-Region, Saluen, San Phra Phum, Saphir, Saung gauk, Saw Maung, Südostasien, Schlafmohn, Schmuckstein, Shan, Shan-Staat, Shwedagon, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Signals Intelligence, Singapur, Sittaung, Sittwe, Soldat, Songkran, Sornay (Musikinstrument), Sowjetunion, Spiegel Online, Spinell, Staatsform, Staatsrat für Frieden und Entwicklung, Staatsverschuldung, Straße von Malakka, Stupa, T-54, T-72, Tage in Burma, Tanintharyi-Region, Tasang-Talsperre, Taunggyi, Texaco, Thailand, Thailand-Burma-Eisenbahn, Than Shwe, The Coca-Cola Company, The Daily Telegraph, The Irrawaddy, Thein Sein, Theravada, Thibaw Min, Top Gear, Total (Unternehmen), Tourism Concern, Tourismus, Transkription (Schreibung), Transparency International, U Thant, Udo Witzens, Umgangssprache, Umweltschutz, Union Solidarity and Development Party, Universität Zürich, Unocal, US-Dollar, UTC+6:30, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vereinte Nationen, Vergewaltigung, Verteidigungsetat, Vielvölkerstaat, Vina, Vipassana, Visum, Volksrepublik China, Wahlen in Myanmar 2010, Wasserkraftwerk, Watt (Einheit), Wilderei, Xylophon, Yangon Airways, Yangon-Region, Zwangsarbeit, Zweiter Weltkrieg, Zyklon Nargis, .mm, 8888 Uprising. Erweitern Sie Index (317 mehr) »

Abhängigkeit (Medizin)

Abhängigkeit (umgangssprachlich Sucht) bezeichnet in der Medizin das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand.

Neu!!: Myanmar und Abhängigkeit (Medizin) · Mehr sehen »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: Myanmar und Afghanistan · Mehr sehen »

AIDS

Acquired Immune Deficiency Syndrome, auch Acquired immunodeficiency syndrome (englisch für „erworbenes Immundefektsyndrom“, deutsch: erworbenes Immunschwächesyndrom) – zumeist abgekürzt AIDS (als Akronym) oder Aids (entsprechend der Aussprache) – bezeichnet eine spezifische Kombination von Symptomen, die beim Menschen infolge der durch Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HI-Virus, HIV) induzierten Zerstörung des Immunsystems auftreten.

Neu!!: Myanmar und AIDS · Mehr sehen »

Air Bagan

Air Bagan ist eine myanmarische Fluggesellschaft mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Rangun International Airport.

Neu!!: Myanmar und Air Bagan · Mehr sehen »

Air KBZ

Air KBZ ist eine myanmarische Fluggesellschaft mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Rangun International Airport.

Neu!!: Myanmar und Air KBZ · Mehr sehen »

Air Mandalay

Air Mandalay ist eine myanmarische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Rangun International Airport.

Neu!!: Myanmar und Air Mandalay · Mehr sehen »

Alphabetisierung (Lesefähigkeit)

1990 Als Alphabetisierung bezeichnet man den Prozess der Vermittlung der Lesefähigkeit sowie ggf.

Neu!!: Myanmar und Alphabetisierung (Lesefähigkeit) · Mehr sehen »

American Oil Company

Amoco ist der abgekürzte Name der American Oil Company, dem ehemals drittgrößten Ölkonzern der Welt.

Neu!!: Myanmar und American Oil Company · Mehr sehen »

Amitav Ghosh

Amitav Ghosh Amitav Ghosh (bengalisch: অমিতাভ ঘোষ,; * 11. Juli 1956 in Kolkata (Kalkutta), Westbengalen) ist ein indischer Schriftsteller.

Neu!!: Myanmar und Amitav Ghosh · Mehr sehen »

Amphetamin

Amphetamin (auch: Phenylisopropylamin oder Amfetamin) ist eine synthetische chemische Verbindung aus der Stoffgruppe der Phenylethylamine und zählt dort zu den Weckaminen (Amine mit „aufweckender“ Wirkung).

Neu!!: Myanmar und Amphetamin · Mehr sehen »

Amy Tan

Amy Tan (2008) Amy Tan (chinesisch: 譚恩美; pinyin: Tán Ēnměi) (* 19. Februar 1952 in Oakland, Kalifornien) ist eine chinesischstämmige amerikanische Schriftstellerin und gehört zu den führenden Vertreterinnen der zeitgenössischen chinesisch-amerikanischen Literatur.

Neu!!: Myanmar und Amy Tan · Mehr sehen »

Anawrahta

Statue von König Anawrahta vor der Militärakademie in Pyin U Lwin König Anawrahta (auch Aniruddha, Anoarahta und Anoa-ra-hta-soa; Birmanisch Datei:Anawyatha.png, IPA ənɔ̀ja̰tʰa) war zwischen 1044 und 1078 Herrscher von Bagan und vereinigte erstmals die verschiedenen Reiche auf dem heutigen Staatsgebiet von Birma.

Neu!!: Myanmar und Anawrahta · Mehr sehen »

Andamanen

Lage der Andamanen Die Andamanen sind eine zum indischen Unionsterritorium Andamanen und Nikobaren gehörende Gruppe aus 204 Inseln in der Andamanensee.

Neu!!: Myanmar und Andamanen · Mehr sehen »

Andamanen und Nikobaren

Karte der Andamanen und Nikobaren mit Details von Port Blair Die Andamanen und Nikobaren (Hindi: अंडमान और निकोबार द्वीप समूह; englisch: Andaman and Nicobar Islands) sind ein indisches Unionsterritorium, 1.255 km südöstlich von Kalkutta und 1.190 km östlich von Chennai.

Neu!!: Myanmar und Andamanen und Nikobaren · Mehr sehen »

Andamanensee

Lage der Andamanensee Ein Felsen in der Andamanensee Die Andamanensee (auch Andaman-See, Andamanisches Meer;,,, und Laut Andaman) ist ein Randmeer des östlichen Indischen Ozeans, dessen Küste von Myanmar, Thailand, Malaysia und der indonesischen Insel Sumatra gebildet wird.

Neu!!: Myanmar und Andamanensee · Mehr sehen »

Angloamerikanisches Maßsystem

Die angloamerikanischen Maßsysteme haben ihren Ursprung im mittelalterlichen England und fanden Verbreitung im Einflussgebiet des ehemaligen Britischen Weltreichs.

Neu!!: Myanmar und Angloamerikanisches Maßsystem · Mehr sehen »

Animismus (Religion)

Der Begriff Animismus (von ‚Wind‘, ‚Hauch‘ wie, als anima später in religiösen Zusammenhängen auch Seele oder GeistIm Altgriechischen ist für Atem – vor allem i. S. v. Leben, Lebendigkeit oder Belebtheit – neben anderen wie πνευμα (pneuma) auch das bekanntere Wort ψυχή üblich, das von psychein für die „Aktivität zu atmen“ steht; s. dazu die zentrale Rolle des vegetativ hochsensibel regulierten Atmens vor allem im Zusammenhang mit emotionalem Reagieren (s. dazu Julian Jaynes Die Entstehung des Bewusstseins - oder spielt auch eine schwierig zu klärende Rolle bei der historischen Bedeutungsverschiebung des Wortes Geist! -->) hat bzw. hatte in den Religionswissenschaften und der Ethnologie drei unterschiedliche Bedeutungen.

Neu!!: Myanmar und Animismus (Religion) · Mehr sehen »

Arakan-Joma-Gebirge

Das Arakan-Joma-Gebirge (auch Arakan-Yoma oder Chin-Gebirge) ist ein Gebirgszug an der Grenze zwischen Indien und Myanmar (Birma) und bildet einen der südöstlichen Ausläufer des Himalaya.

Neu!!: Myanmar und Arakan-Joma-Gebirge · Mehr sehen »

Arakanesen

Arakanesische Trommler bei einem Festival in New York City Die Arakanesen sind ein Volk in Kontinentalsüdostasien.

Neu!!: Myanmar und Arakanesen · Mehr sehen »

Artillerie

Artilleriebeschuss von Falludscha, 2004 Deutsche Artillerie, 1914 Taktisches Zeichen der NATO für die Artillerietruppe (Rohrartillerie) Artillerie ist der militärische Sammelbegriff für großkalibrige Geschütze und Raketen, und auch der Name der Truppengattung, die diese Waffen einsetzt.

Neu!!: Myanmar und Artillerie · Mehr sehen »

Arunachal Pradesh

Arunachal Pradesh (Hindi: अरुणाचल प्रदेश, Aruṇācal Pradeś) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 83.743 km² und 1,4 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Myanmar und Arunachal Pradesh · Mehr sehen »

ASEAN

Der Verband Südostasiatischer Nationen, kurz ASEAN (von), ist eine internationale Organisation südostasiatischer Staaten mit Sitz in Jakarta (Indonesien).

Neu!!: Myanmar und ASEAN · Mehr sehen »

Asian Wings Airways

Asian Wings Airways ist eine myanmarische Fluggesellschaft mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Rangun International Airport.

Neu!!: Myanmar und Asian Wings Airways · Mehr sehen »

Astrologie

Musée Condé, Ms. 65, fol. 14 v) Die Astrologie (Sterndeutung, von altgr. ἄστρον astron ‚Stern‘ und λόγος logos,Lehre‘) ist die Deutung von Zusammenhängen zwischen astronomischen Ereignissen bzw.

Neu!!: Myanmar und Astrologie · Mehr sehen »

Aufstand

Ein Aufstand, teils auch Rebellion oder (veraltet) Insurrektion genannt, ist ein offener, gewaltsamer Widerstand mehrerer Personen gegen eine Staatsgewalt.

Neu!!: Myanmar und Aufstand · Mehr sehen »

Aung San

Aung San (1940er Jahre) Statue von Aung San am Nordufer des Kandawgyi-Sees in Rangun Bogyoke Aung San (birmanisch ဗိုလ်ချုပ်အောင်ဆန်း; * 13. Februar 1915 in Natmauk (heute Magwe-Division, Myanmar), Britisch-Indien; † 19. Juli 1947 in Rangun) war Kommandeur der Burma Independence Army (BIA) und Präsident der Anti-Fascist People's Freedom League (AFPFL).

Neu!!: Myanmar und Aung San · Mehr sehen »

Aung San Suu Kyi

Aung San Suu Kyi (2013) Aung San Suu Kyi (* 19. Juni 1945 in Rangun, Britisch-Birma, heute Myanmar) ist eine birmanische Politikerin.

Neu!!: Myanmar und Aung San Suu Kyi · Mehr sehen »

Ausbeutung

Ausbeutung (englisch Exploitation) ist eine Bezeichnung für Ausnutzung oder Aufbrauchung jeglicher Art, wobei der Begriff besonders auf die Ausbeutung von Menschen durch Menschen bezogen wird.

Neu!!: Myanmar und Ausbeutung · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Myanmar und Australien · Mehr sehen »

Bagan

Tempel in der Ebene von Bagan Bagan (Pugan Myahoet, „Stadt Bagan“, auch Arimaddana oder Arimaddanapura, „Stadt Zerbrecher der Feinde“, und Tambadipa, „Kupferland“ oder Tassadessa, „Ausgedörrtes Land“) ist eine historische Königsstadt in Myanmar mit über zweitausend erhaltenen Sakralgebäuden aus Ziegelstein.

Neu!!: Myanmar und Bagan · Mehr sehen »

Bago

Bago (birmanisch Paigu, Aussprache) ist die viertgrößte Stadt Myanmars und Hauptstadt der gleichnamigen Verwaltungseinheit Bago-Division.

Neu!!: Myanmar und Bago · Mehr sehen »

Bago-Region

Die Bago-Region (BGN/PCGN: pèkudaingdethagyi; auch Pegu, Paigu; bis 2008 Bago-Division) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten des Staates Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Bago-Region · Mehr sehen »

Bamar

Bamar-Mädchen mit Kosmetikpaste ''(thanaka)'' Die Bamar (birmanisch:; andere Bezeichnungen: Birmanen, Burmanen, Bama, Myamma/Myanma, Myen, nicht zu verwechseln mit Mien/Yao) sind mit etwa 30 Mio.

Neu!!: Myanmar und Bamar · Mehr sehen »

Bangladesch

Barishal --> Bangladesch (Zusammensetzung aus bangla ‚bengalisch‘ und desch ‚Land‘) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: Myanmar und Bangladesch · Mehr sehen »

Bürgerkrieg

Ein Bürgerkrieg ist ein bewaffneter Konflikt auf dem Territorium eines Staates zwischen verschiedenen Gruppen.

Neu!!: Myanmar und Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Bengalische Sprache

Die bengalische Sprache oder Bengalisch, auch Bengali (bengalisch: বাংলা ভাষা,, IPA) gehört zum indoarischen Zweig der indoiranischen Untergruppe der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Myanmar und Bengalische Sprache · Mehr sehen »

Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen

Der Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA; bis 1987 United Nations Fund for Population Activities, daher die noch heute übliche Abkürzung UNFPA) ist der weltweit größte Fonds zur Finanzierung von Bevölkerungsprogrammen.

Neu!!: Myanmar und Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Bewaffnete Konflikte in Myanmar

Karte der Staaten und Divisionen Myanmars Bewaffnete Konflikte in Myanmar bestehen seit der Erlangung der Unabhängigkeit von Myanmar (Birma bzw. Burma) 1948 bis heute.

Neu!!: Myanmar und Bewaffnete Konflikte in Myanmar · Mehr sehen »

Birma (Schiff, 1895)

Die Birma war ein 1895 in Dienst gestellter Transatlantik-Passagierdampfer, der ab 1908 von der russischen Reederei Russian American Line für den Passagierverkehr von Russland nach New York eingesetzt wurde.

Neu!!: Myanmar und Birma (Schiff, 1895) · Mehr sehen »

Birmanische Sprache

Birmanisch, auch Burmesisch, ist die Amtssprache in Myanmar und wird von etwa 35 Millionen Menschen gesprochen.

Neu!!: Myanmar und Birmanische Sprache · Mehr sehen »

Bodawpaya

König Bodawpaya (1795) Bodawpaya (Birmanisch: ဘိုးတော်ဘုရား, geboren als Maung Shwe Waing, auch Badonsachen, später Badon Min genannt; * 11. März 1745 in Ava, dem heutigen Inwa; † 5. Juni 1819) war der sechste König der Konbaung-Dynastie in Birma.

Neu!!: Myanmar und Bodawpaya · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: Myanmar und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Britisch-Indische Armee

Lancers'', von AC Lovett, um 1912 indische Truppen in Singapur, 1941 Die Britisch-Indische Armee war das Heer der Kronkolonie Britisch-Indien (1858–1947).

Neu!!: Myanmar und Britisch-Indische Armee · Mehr sehen »

Bruno Barbey

Bruno Barbey (* 13. Februar 1941 in Marokko) ist ein französischer Fotograf.

Neu!!: Myanmar und Bruno Barbey · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Myanmar und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buddha

Siddhartha Gautama (oder Buddha Shakyamuni – ''Der Weise aus dem Geschlecht der Shakya'') Buddha Maitreya (Leshan, China) tantrischer Buddhismus) von Otgonbayar Ershuu Buddha (Sanskrit, m., बुद्ध, buddha, wörtl.: „der Erwachte“,, japanisch 仏, ぶつ butsu, vietnamesisch 佛 phật oder 𠍤 bụt) bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi (wörtl.: „Erwachen“) erfahren hat, und ist der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, dessen Lehre die Weltreligion des Buddhismus begründet.

Neu!!: Myanmar und Buddha · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Myanmar und Buddhismus · Mehr sehen »

Buk M1

Das Buk M1 („Buche“, NATO-Code SA-11 Gadfly, etwa: „Bremse“) ist ein in der Sowjetunion entwickeltes Flugabwehrraketensystem mit Feststoff-Antrieb und radargestützter Zielerfassung.

Neu!!: Myanmar und Buk M1 · Mehr sehen »

Burma all inclusive

Burma all inclusive ist ein Dokumentarfilm des österreichischen Regisseurs Roland Wehap aus dem Jahr 2007.

Neu!!: Myanmar und Burma all inclusive · Mehr sehen »

Cheduba

Cheduba, auch Manaung Island genannt, ist eine Insel von Myanmar (Birma) im Golf von Bengalen.

Neu!!: Myanmar und Cheduba · Mehr sehen »

Chengdu J-7

Die Chengdu J-7 (in der Exportausführung F-7) ist ein chinesisches Jagdflugzeug.

Neu!!: Myanmar und Chengdu J-7 · Mehr sehen »

Chin (Volk)

Die Chin sind eine tibeto-birmanische Volksgruppe in Südasien.

Neu!!: Myanmar und Chin (Volk) · Mehr sehen »

Chin-Staat

Der Chin-Staat (BGN/PCGN: chinbyinè) ist eine von 15 Verwaltungseinheiten in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Chin-Staat · Mehr sehen »

Chindwin

Der Chindwin ist ein orografisch rechter Nebenfluss des Irawadi in Myanmar (Birma) und hat eine Länge von ca.

Neu!!: Myanmar und Chindwin · Mehr sehen »

Christ

Cornelis Bega: Christen beim Tischgebet Als Christ wird eine Person bezeichnet, die sich zu Jesus Christus bekennt.

Neu!!: Myanmar und Christ · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Myanmar und Christentum · Mehr sehen »

Das Traumhotel – Myanmar

Das Traumhotel – Myanmar ist ein deutsch-österreichischer Fernsehfilm von Otto Retzer aus dem Jahr 2013.

Neu!!: Myanmar und Das Traumhotel – Myanmar · Mehr sehen »

Dawei

Dawei, ehemals Tavoy (BGN/PCGN: tawèmyo), ist eine Hafenstadt im südlichen Myanmar an der Mündung des gleichnamigen Flusses und die Hauptstadt der Tanintharyi-Region.

Neu!!: Myanmar und Dawei · Mehr sehen »

Demokratie

Stimmabgabe beim zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl in Frankreich 2007 Plenarsitzungssaal des Reichstags, der nach einem modernen allgemeinen und gleichen Männerwahlrecht gewählt wurde, 1889 in der Leipziger Straße 4 Demokratie (von; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und kratós „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“) bezeichnet heute Herrschaftsformen, politische Ordnungen oder politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.

Neu!!: Myanmar und Demokratie · Mehr sehen »

Demonstrationen in Myanmar 2007

Ein Zug demonstrierender Mönche in Rangun. Manche schwenken die Internationale Buddhistische Flagge. Die Demonstrationen in Myanmar (bis 1989 Birma bzw. Burma) begannen am 19.

Neu!!: Myanmar und Demonstrationen in Myanmar 2007 · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Myanmar und Der Spiegel · Mehr sehen »

Der Standard

Der Standard (Eigenschreibweise: DER STANDARD) ist eine linksliberale, in Wien erscheinende, österreichische Tageszeitung.

Neu!!: Myanmar und Der Standard · Mehr sehen »

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel ist eine 1945 gegründete überregionale Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Myanmar und Der Tagesspiegel · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Myanmar und Deutschland · Mehr sehen »

Devisen

Devisen (meist in der Mehrzahl gebraucht, selten auch Devise) ist ein Begriff aus der Volkswirtschaft und dem Finanzwesen für allgemein auf Fremdwährung lautende ausländische Zahlungsmittel (außer Sorten).

Neu!!: Myanmar und Devisen · Mehr sehen »

Die Brücke am Kwai

Die Brücke am Kwai ist ein Spielfilm von David Lean aus dem Jahr 1957, der auf dem gleichnamigen Roman von Pierre Boulle basiert.

Neu!!: Myanmar und Die Brücke am Kwai · Mehr sehen »

Dienstleistung

Dienstleistung ist in der Umgangssprache und in der Wirtschaftswissenschaft ein immaterielles Gut, das entsteht, wenn ein Wirtschaftssubjekt für ein anderes eine entgeltliche Tätigkeit ausübt.

Neu!!: Myanmar und Dienstleistung · Mehr sehen »

Dissertation

Eine Dissertation (kurz Diss.) oder Doktorarbeit, seltener Promotionsschrift oder Doktorschrift, offiziell auch Inauguraldissertation, Antritts- oder Einführungsdissertation, ist eine wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung eines Doktorgrades an einer Wissenschaftlichen Hochschule mit Promotionsrecht.

Neu!!: Myanmar und Dissertation · Mehr sehen »

Division (Militär)

Taktisches Zeichen einer Infanteriedivision Eine Division ist ein militärischer Großverband, der sich in den verschiedenen Teilstreitkräften und Staaten unterschiedlich zusammensetzen kann.

Neu!!: Myanmar und Division (Militär) · Mehr sehen »

Dobama Asiayone

Die Dobama Asiayone („Wir-Birmanen-Vereinigung“) war eine nationalistische Bewegung im Birma der 1930er-Jahre.

Neu!!: Myanmar und Dobama Asiayone · Mehr sehen »

Dritter Anglo-Birmanischer Krieg

Die Briten unter General Prendergast konfrontieren den König im dritten Burmesischen Krieg (1885) Im Dritten Britisch-Birmanischen Krieg im Jahre 1885 wurde Birma vollständig von Großbritannien unterworfen und wurde am 1.

Neu!!: Myanmar und Dritter Anglo-Birmanischer Krieg · Mehr sehen »

Drogenhandel

Mit Drogenhandel (ursprünglich die Bezeichnung des Handels mit Arzneidrogen und Gewürzen) ist heute meist der Kauf und Verkauf von Rauschdrogen (z. B. Heroin, Kokain, Opium, Haschisch) ohne Erlaubnis der zuständigen Behörden gemeint.

Neu!!: Myanmar und Drogenhandel · Mehr sehen »

EE-9 Cascavel

Der EE-9 Cascavel (portugiesisch: Cascavel, auf dt.: Klapperschlange) ist ein sechsrädriger und allradgetriebener (6×6) leichter Radpanzer aus brasilianischer Produktion.

Neu!!: Myanmar und EE-9 Cascavel · Mehr sehen »

Elf Aquitaine

früheres Logo Elf Aquitaine ist ein ehemaliges französisches Mineralölunternehmen, das auch unter dem Markennamen ELF bekannt ist.

Neu!!: Myanmar und Elf Aquitaine · Mehr sehen »

Elite

Flakturm Friedrichshain verbrannt) Elite (urspr. vom lateinischen eligere bzw. exlegere, „auslesen“) bezeichnet soziologisch eine Gruppierung (tatsächlich oder mutmaßlich) überdurchschnittlich qualifizierter Personen (Funktionseliten, Leistungseliten) oder die herrschenden bzw.

Neu!!: Myanmar und Elite · Mehr sehen »

Enteignung

Als Enteignung (im 19. Jahrhundert entlehnt aus frz. expropriation, zu lat. proprius „eigen, eigentümlich“) bezeichnet man juristisch den Entzug des Eigentums an einer unbeweglichen oder beweglichen Sache durch den Staat, im Rahmen der Gesetze und gegen eine Entschädigung.

Neu!!: Myanmar und Enteignung · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Myanmar und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Myanmar und Erdgas · Mehr sehen »

Ethnische Säuberung

Ethnische Säuberung oder religiös motivierte bzw.

Neu!!: Myanmar und Ethnische Säuberung · Mehr sehen »

Europäischer Auswärtiger Dienst

Das Logo des Europäischen Auswärtigen Dienstes Der Europäische Auswärtige Dienst unterstützt die Hohe Vertreterin Federica Mogherini bei der Umsetzung europäischer Außenpolitik Der Europäische Auswärtige Dienst (EAD;, EEAS) ist eine Institution zur Unterstützung des Hohen Vertreters der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, dem er unterstellt ist.

Neu!!: Myanmar und Europäischer Auswärtiger Dienst · Mehr sehen »

Exil

Der Begriff Exil (lateinisch Exilium, zu ex(s)ul.

Neu!!: Myanmar und Exil · Mehr sehen »

Export

Deutsche Import- und Exportzahlen Export (auch Ausfuhr;, „aus, hinaus“ und, „tragen, bringen“; „hinausbringen“) ist im Außenhandel der grenzüberschreitende Verkauf von Gütern oder Dienstleistungen aus dem Inland in das Ausland.

Neu!!: Myanmar und Export · Mehr sehen »

Fast offener Zentralvokal

Ein fast offener Zentralvokal ist ein Vokal, der in verschiedenen Sprachen vorkommt.

Neu!!: Myanmar und Fast offener Zentralvokal · Mehr sehen »

Flugabwehrraketensystem Tor

Tor (lat. „Torus“) ist ein taktisches Kurzstrecken-Flugabwehrraketen-System, dessen Entwicklung in der Sowjetunion begann und in Russland fortgesetzt wurde.

Neu!!: Myanmar und Flugabwehrraketensystem Tor · Mehr sehen »

Flughafen Mandalay

Der Flughafen Mandalay (Mandalay International Airport) ist ein internationaler Flughafen des südostasiatischen Landes Myanmar und einer von zwei internationalen Flughäfen im Land.

Neu!!: Myanmar und Flughafen Mandalay · Mehr sehen »

FMI Air

FMI Air ist eine myanmarische Fluggesellschaft mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Rangun International Airport.

Neu!!: Myanmar und FMI Air · Mehr sehen »

Focus

Robert Schneider, seit 2016 Chefredakteur des Focus Focus (Eigenschreibweise in Versalien) ist ein deutschsprachiges Nachrichtenmagazin aus dem Verlag Hubert Burda Media.

Neu!!: Myanmar und Focus · Mehr sehen »

Folter

Folter (auch Marter oder Tortur) ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz, Angst, massive Erniedrigung) an Menschen durch andere Menschen.

Neu!!: Myanmar und Folter · Mehr sehen »

François Maher Presley

François Maher Presley François Maher Presley (* 1961 in Kuwait-Stadt) ist ein deutscher Autor syrischer Herkunft, Essayist, Fotograf, Ausstellungsmacher, Kunstkritiker und Philanthrop.

Neu!!: Myanmar und François Maher Presley · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Myanmar und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Fritz Werner Werkzeugmaschinen

Die Fritz Werner Werkzeugmaschinen AG war eine Maschinen- und Werkzeugfabrik in Berlin-Marienfelde.

Neu!!: Myanmar und Fritz Werner Werkzeugmaschinen · Mehr sehen »

Gba Majay Bma

Gba Majay Bma („Bis zum Ende der Welt“) ist die burmesische Nationalhymne.

Neu!!: Myanmar und Gba Majay Bma · Mehr sehen »

Geisterstadt

Wustrow, Mecklenburg. Heute Sperrzone. Unter einer Geisterstadt (lehnübersetzt aus dem englischen ‚ghost town‘) wird für gewöhnlich eine aufgegebene, meist abgelegene Siedlung verstanden.

Neu!!: Myanmar und Geisterstadt · Mehr sehen »

Geistwesen

Barong, dem König der guten Geister in löwenartiger Gestalt Ein Geistwesen oder einfach Geist ist nach einer weltweit verbreiteten Vorstellung ein immaterielles oder „feinstoffliches“ Wesen, dem übermenschliche, aber begrenzte Fähigkeiten zugeschrieben werden.

Neu!!: Myanmar und Geistwesen · Mehr sehen »

Generalleutnant

Generalleutnant der Reichswehr Der Generalleutnant ist ein Dienstgrad der Bundeswehr und des Bundesheeres sowie weiterer moderner und früherer Streitkräfte.

Neu!!: Myanmar und Generalleutnant · Mehr sehen »

Geo (Zeitschrift)

Die Zeitschrift Geo (eigene Schreibweise GEO) ist ein Reportagemagazin des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr und wurde 1975 von Rolf Gillhausen gegründet.

Neu!!: Myanmar und Geo (Zeitschrift) · Mehr sehen »

George Orwell

George Orwell (1943) George Orwell (* 25. Juni 1903 in Motihari, Bihar, Britisch-Indien als Eric Arthur Blair; † 21. Januar 1950 in London) war ein englischer Schriftsteller, Essayist und Journalist.

Neu!!: Myanmar und George Orwell · Mehr sehen »

German Institute of Global and Area Studies

Das German Institute of Global and Area Studies (GIGA) ist ein sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut mit Sitz in Hamburg.

Neu!!: Myanmar und German Institute of Global and Area Studies · Mehr sehen »

Geschütz

Geschütz (ursprünglich die Waffe des Schützen, also Bogen; historisch Stück oder Büchse) bezeichnet im Militärwesen eine schwere, nicht zum Handgebrauch verwendbare Rohrwaffe.

Neu!!: Myanmar und Geschütz · Mehr sehen »

Geschriebene Sprache

Einige Schriften der Welt in: ''Synopsis Universae Philologiae'' (1741) Die geschriebene Sprache, auch Schriftsprache genannt, bezeichnet ein Zeichensystem, das formal nicht festgelegt ist, jedoch speziellen Normen gehorcht und in schriftlicher Form vorliegt.

Neu!!: Myanmar und Geschriebene Sprache · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Myanmar und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Gliedstaat

USA deutschen Länder Länder Österreichs Als Gliedstaaten, Teilstaaten oder manchmal Bundesstaaten bezeichnet man im Allgemeinen die politischen Einheiten mit Staatsqualität innerhalb eines föderativen Staatsverbandes (Bundesstaates) oder eines Staatenbundes.

Neu!!: Myanmar und Gliedstaat · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Myanmar und Gold · Mehr sehen »

Golden Myanmar Airlines

Golden Myanmar Airlines ist eine myanmarische Fluggesellschaft mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Rangun International Airport.

Neu!!: Myanmar und Golden Myanmar Airlines · Mehr sehen »

Goldener Fels

Kyaiktiyo-Pagode bei Sonnenuntergang Der Goldene Fels (birmanisch Kyaiktiyo, MLCTS: kyuik hti: yu:, ကျိုက်ထီးရိုး ဘုရား, IPA) ist eine der heiligsten buddhistischen Stätten in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Goldener Fels · Mehr sehen »

Goldenes Dreieck (Asien)

Hauptanbaugebiet von Opium Mekong am Goldenen Dreieck Das Goldene Dreieck ist eine Region im Grenzgebiet der Staaten Laos, Thailand und Myanmar, in der Schlafmohn (Papaver somniferum) angebaut und zu Heroin verarbeitet wird.

Neu!!: Myanmar und Goldenes Dreieck (Asien) · Mehr sehen »

Golf von Bengalen

Der Golf von Bengalen (seltene deutsche Bezeichnungen: Bengalischer Golf, Bengalischer Meerbusen, Bai von Bengalen) ist ein nordöstliches Randmeer des Indischen Ozeans mit einer Fläche von rund 2.171.000 km².

Neu!!: Myanmar und Golf von Bengalen · Mehr sehen »

Golf von Thailand

Lage des Golfs von Thailand Karte des Golfs Fährschiffe vor Haad Rin, Ko Pha-ngan Walhai im Golf von Thailand Der Golf von Thailand (Thai: อ่าวไทย – Ao Thai, ehemals Golf von Siam) ist ein Randmeer des Pazifischen Ozeans, das im Westen und Norden von der etwa 2600 Kilometer langen Küste Thailands, im Südwesten von Malaysia sowie im Osten von Kambodscha und Vietnam umschlossen wird.

Neu!!: Myanmar und Golf von Thailand · Mehr sehen »

Gong

balinesischen ''Gamelan semar pegulingan'', Vorläufer des heutigen ''Gamelan Gong Kebyar''-Ensembles. Vor 1939 Ein Gong ist ein Aufschlag-Idiophon, also ein unmittelbar geschlagener, selbsttönender Klangkörper, der als Musik- oder Signalinstrument dient.

Neu!!: Myanmar und Gong · Mehr sehen »

Hakha

Hakha (BGN/PCGN: hagamyo; ehemals Haka) ist die Hauptstadt des Chin-Staates, einer Verwaltungseinheit im Westen von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Hakha · Mehr sehen »

Han (Ethnie)

Die Han-Ethnie bzw.

Neu!!: Myanmar und Han (Ethnie) · Mehr sehen »

Handelsbilanz

Darstellung der Handelsbilanz in Kontoform. Einordnung der Handelsbilanz in die Zahlungsbilanz. Die Handelsbilanz bezieht sich in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung auf den Außenhandel, also den grenzüberschreitenden Warenverkehr eines Landes.

Neu!!: Myanmar und Handelsbilanz · Mehr sehen »

Hans J. Wehrli

Hans Jakob Wehrli (* 2. Juli 1871 in Zürich; † 26. Februar 1945 ebenda) war ein Schweizer Geograph und Ethnologe.

Neu!!: Myanmar und Hans J. Wehrli · Mehr sehen »

Hans-Peter Martin

Hans-Peter Martin (* 11. August 1957 in Bregenz) ist ein österreichischer Journalist, Sachbuchautor, ehemaliger Politiker, ehemaliger Abgeordneter des Europäischen Parlaments sowie Gründer der Partei Liste Dr. Martin.

Neu!!: Myanmar und Hans-Peter Martin · Mehr sehen »

Haubitze

Als Haubitzen werden seit dem 19.

Neu!!: Myanmar und Haubitze · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Myanmar und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Myanmar und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Hawaiigitarre

Roger-Hawaiigitarre Doppelt Lap-Steel Fender Dual Professional ''Soldier’s Joy'', North Carolina Hawaiians, 1929 Die Hawaiigitarre oder Lap-Steel-Gitarre ist eine akustische oder elektrische Gitarre mit Stahlsaiten, mit oder ohne Resonator.

Neu!!: Myanmar und Hawaiigitarre · Mehr sehen »

Heer

Heeres der Bundeswehr russischen Streitkräfte Das Heer eines Staates umfasst alle Landstreitkräfte als Teilstreitkraft.

Neu!!: Myanmar und Heer · Mehr sehen »

Herbert Tichy

Herbert Tichy (* 1. Juni 1912 in Wien; † 26. September 1987 ebenda) war ein österreichischer Reiseschriftsteller, Geologe, Journalist und Bergsteiger.

Neu!!: Myanmar und Herbert Tichy · Mehr sehen »

Heroin

Heroin (altgr. Kunstwort: ἡρωίνη heroine, siehe Heros), chemisch Diacetylmorphin oder Diamorphin (DAM), ist ein halbsynthetisches, stark analgetisches Opioid (Rauschgift) mit einem sehr hohen Abhängigkeitspotential bei jeder Konsumform.

Neu!!: Myanmar und Heroin · Mehr sehen »

Himalaya

Der Himalaya (auch Himalaja) ist ein stark vergletschertes, subtropisch/randtropisches jungalpidisches Hochgebirgs­system in Asien.

Neu!!: Myanmar und Himalaya · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Myanmar und Hinduismus · Mehr sehen »

HIV

Das Humane Immundefizienz-Virus, zumeist abgekürzt als HIV oder auch bezeichnet als Menschliches Immunschwäche-Virus oder Menschliches Immundefekt-Virus, ist ein behülltes Virus, das zur Familie der Retroviren und zur Gattung der Lentiviren gehört.

Neu!!: Myanmar und HIV · Mehr sehen »

Hkakabo Razi

Der Hkakabo Razi (birmanisch: ခါကာဘိုရာဇီ) ist der höchste (oder zweithöchste) Berg Südostasiens und liegt an der Grenze des myanmarischen Kachin-Staats zu China.

Neu!!: Myanmar und Hkakabo Razi · Mehr sehen »

Hne

''Hne'' Hne (burmesisch), selten hnae oder nhai, ist ein Holzblasinstrument mit Doppelrohrblatt, das in Myanmar gespielt wird.

Neu!!: Myanmar und Hne · Mehr sehen »

Hpa-an

Hpa-an (BGN/PCGN: ba-anmyo) ist die Hauptstadt des Kayin-Staates, Myanmar gelegen am Thanlwin-Fluss.

Neu!!: Myanmar und Hpa-an · Mehr sehen »

Hsaing Waing

Das Hsaing Waing (mya.: hsaing ‚herabhängend‘ und waing ‚Kreis‘) ist ein traditionelles Orchester in Burma.

Neu!!: Myanmar und Hsaing Waing · Mehr sehen »

Htin Kyaw

Htin Kyaw (2016) Htin Kyaw (birmanisch ထင်ကျော်,; * 20. Juli 1946 in Kungyangon) ist ein myanmarischer Wirtschaftswissenschaftler, Schriftsteller und Politiker.

Neu!!: Myanmar und Htin Kyaw · Mehr sehen »

Human Rights Watch

Logo von Human Rights Watch Human Rights Watch (HRW) ist eine US-amerikanische, international tätige, nichtstaatliche Organisation, die durch Untersuchungen und Öffentlichkeitsarbeit für die Wahrung der Menschenrechte eintritt.

Neu!!: Myanmar und Human Rights Watch · Mehr sehen »

Import

Deutsche Import- und Exportzahlen Import (auch: Einfuhr; „in… hinein “ und „tragen, bringen“: „hineintragen, einführen“) ist im Außenhandel der grenzüberschreitende Kauf von Gütern oder Dienstleistungen aus dem Ausland und deren Lieferung ins Inland.

Neu!!: Myanmar und Import · Mehr sehen »

In-Cultura.com

Logo Verlag in-cultura.com Der Verlag in-Cultura.com, gegründet in Hamburg, geht aus verschiedenen Fusionen seit dem Jahr 1970 zurück.

Neu!!: Myanmar und In-Cultura.com · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Myanmar und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Index für wirtschaftliche Freiheit

Index für wirtschaftliche Freiheit 2018 Der Index für wirtschaftliche Freiheit, englisch Index of Economic Freedom, ist ein volkswirtschaftlicher Indikator.

Neu!!: Myanmar und Index für wirtschaftliche Freiheit · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Myanmar und Indien · Mehr sehen »

Indischer Monsun

Der indische Monsun stellt den wichtigsten regionalen Monsun dar und wird daher auch häufig einfach verkürzt der Monsun genannt, was jedoch aufgrund der Vielfalt verschiedener Monsune nicht eindeutig ist.

Neu!!: Myanmar und Indischer Monsun · Mehr sehen »

Indischer Ozean

Karte des Indischen Ozeans. Anders als hier dargestellt, wird die Javasee normalerweise nicht zum Indischen Ozean gerechnet. Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen km² Fläche (ca. 14,7 % der Erdoberfläche) der drittgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Myanmar und Indischer Ozean · Mehr sehen »

Indogermanische Sprachen

Die indogermanischen oder indoeuropäischen Sprachen bilden die heute sprecherreichste Sprachfamilie der Welt mit etwa drei Milliarden Muttersprachlern.

Neu!!: Myanmar und Indogermanische Sprachen · Mehr sehen »

Industrie

Chempark Dormagen – Moderne Industrieanlage (Mai 2007) Die Industrie befasst sich als Teil der Wirtschaft mit der gewerblichen Gewinnung, Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen oder Zwischenprodukten zu Sachgütern.

Neu!!: Myanmar und Industrie · Mehr sehen »

Infanterie

US-amerikanische Infanterie im Irak Grenadier-Garde-Regiments 1814 Kurhannoversches Infanterie-Regiment von Behr 1735 (1783: No. 7-A) bei der Revue von Bemerode Als Infanterie bezeichnet man sich zu Fuß bewegende und kämpfende, mit Handwaffen ausgerüstete Soldaten der Kampftruppe der Landstreitkräfte.

Neu!!: Myanmar und Infanterie · Mehr sehen »

Inflation

10. September 1923 50-Millionen-Mark-Stück, Notgeld der Provinz Westfalen Inflations-Notgeld-Kursmünze über 1 Billion Mark, Westfalen 1923 Umschlag eines Inlandbriefs vom 4. November 1923 mit Dachziegelfrankatur, Nutzung wertmäßig überdruckter Briefmarken Briefmarke von 1923 ohne Wertangabe, vorgesehen zum Eindruck wechselnder Werte, hier 20 Milliarden Mark Jährliche Preisveränderungsraten in Deutschland seit 1965 Konsumentenpreisindizes verschiedener Länder Ceteris-paribus-Bedingungen Voraussetzung.) Inflation (von lat. inflatio „Schwellung“, „Anschwellen“) bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes.

Neu!!: Myanmar und Inflation · Mehr sehen »

Infrastruktur

Eine Infrastruktur (von ‚unterhalb‘ und structura ‚Zusammenfügung‘) ist im übertragenen Sinn ein Unterbau.

Neu!!: Myanmar und Infrastruktur · Mehr sehen »

Inge Sargent

Sao Kya Seng und Inge Eberhard (Sao Thusandi) mit den beiden Töchtern Inge Sargent (* 1932 in Bad St. Leonhard im Lavanttal als Inge Eberhard) ist eine österreichisch-amerikanische Autorin und ehemalige Prinzessin des burmesischen Fürstentums Hsipaw.

Neu!!: Myanmar und Inge Sargent · Mehr sehen »

Inle-See

Der Inle-See ist ein Süßwassersee im Shan-Staat in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Inle-See · Mehr sehen »

Installierte Leistung

Installierte Leistung ist ein Begriff aus der Elektrizitätswirtschaft.

Neu!!: Myanmar und Installierte Leistung · Mehr sehen »

Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung

Die namensgebenden Symbole der Bewegung – das Rote Kreuz und der Rote Halbmond auf weißem Hintergrund Die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (Föderation) sowie die nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften.

Neu!!: Myanmar und Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung · Mehr sehen »

Irawadi-Region

Die Irawadi-Region (BGN/PCGN: eyawadidaingdethagyi, bis 2008 Irawadi-Division, auch Ayeyawady und Ayeyarwady) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Irawadi-Region · Mehr sehen »

Irrawaddy

Der 2170 Kilometer lange Irrawaddy, auch Irawadi (Birmanisch Erāvatî), neuere Transkription Ayeyarwady oder Ayeyarwaddy, ist ein Fluss beziehungsweise Strom in Südostasien.

Neu!!: Myanmar und Irrawaddy · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Myanmar und Islam · Mehr sehen »

ISO 3166-2:MM

States und Regions in Myanmar Der aktuelle Landescode wurde im November 2014 zuletzt aktualisiert.

Neu!!: Myanmar und ISO 3166-2:MM · Mehr sehen »

Jade

Weiße und grüne Jade Aktinolith, eine jadeähnliche Varietät aus Brasilien Klinochrysotil (Serpentin), China Jade (von chin.: 玉 „Yù“) ist die Bezeichnung von Mineral-Gemengen, gebildet überwiegend aus Jadeit bzw.

Neu!!: Myanmar und Jade · Mehr sehen »

Jagdflugzeug

Ein Jagdflugzeug ist ein in erster Linie zur Bekämpfung anderer Luftfahrzeuge eingesetztes Kampfflugzeug.

Neu!!: Myanmar und Jagdflugzeug · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Myanmar und Japan · Mehr sehen »

Japanische Besetzung Burmas

Die Flagge des formell unabhängigen Burma, 1943. Die japanische Besetzung Burmas (1942–1945) im Zweiten Weltkrieg begann mit der Eroberung Burmas durch die Kaiserlich Japanische Armee am 4. Mai 1942.

Neu!!: Myanmar und Japanische Besetzung Burmas · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserreich

Als Japanisches Kaiserreich wird zumeist nur die von der Meiji-Restauration ab 1868 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bestehende Staatsform Japans bezeichnet.

Neu!!: Myanmar und Japanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Jaroslav Poncar

Jaroslav Poncar in Angkor Wat, Kambodscha, 2004 Jaroslav Poncar (* 1945 in Prag) ist ein tschechischer Photograph.

Neu!!: Myanmar und Jaroslav Poncar · Mehr sehen »

Jingpo

Kachin-Frauen in Tracht Jingpo-Tänzerin Die Jingpo bzw.

Neu!!: Myanmar und Jingpo · Mehr sehen »

John Rambo (Film)

John Rambo (Originaltitel: Rambo) oder Rambo IV ist ein Actionfilm aus dem Jahr 2008.

Neu!!: Myanmar und John Rambo (Film) · Mehr sehen »

Junta

Eine Junta (span. Aussprache, port.; aus lat. iungere, „vereinen, verbinden, zusammenbringen“; Pl. Junten) ist im spanischen und portugiesischen Sprachraum gewöhnlich eine Ratsversammlung, im engeren Wortsinn ein Volks- oder ein Regierungsausschuss.

Neu!!: Myanmar und Junta · Mehr sehen »

Kachin-Staat

Der Kachin-Staat (BGN/PCGN: kagyinbyinè) ist eine der fünfzehn Verwaltungseinheiten und der nördlichste Staat von Myanmar (Birma).

Neu!!: Myanmar und Kachin-Staat · Mehr sehen »

Kalaga

Kalagas sind kunstvoll bestickte Wandteppiche aus Myanmar (Birma), in deren traditioneller Herstellung Seide, Flanell, Wolle, Filz und Spitze auf einen Hintergrund aus Baumwolle und Samt aufgebracht werden.

Neu!!: Myanmar und Kalaga · Mehr sehen »

Kalaw

Kalaw ist ein Ort in Myanmar mit etwa 26.000 Einwohnern und liegt auf ca.

Neu!!: Myanmar und Kalaw · Mehr sehen »

Kampfflugzeug

In der modernen Terminologie bezeichnet Kampfflugzeug jedes militärische Flugzeug, das für Zerstörungszwecke eingesetzt wird.

Neu!!: Myanmar und Kampfflugzeug · Mehr sehen »

Kampfpanzer

Der deutsche Kampfpanzer Leopard 2A5 Der Kampfpanzer (in der öffentlichen Wahrnehmung auch meist nur Panzer) ist das Hauptwaffensystem der Panzertruppe.

Neu!!: Myanmar und Kampfpanzer · Mehr sehen »

Karen (Volk)

Die Karen sind eine Gruppe verwandter ethnischer Minderheiten in Myanmar und Thailand, die zu den südostasiatischen Bergvölkern zählen.

Neu!!: Myanmar und Karen (Volk) · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Myanmar und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Kayah-Staat

Der Kayah-Staat (BGN/PCGN: kayabyinè) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Kayah-Staat · Mehr sehen »

Kayin-Staat

Der Kayin-Staat (BGN/PCGN: kayinbyinè), auch Karen-Staat genannt, ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Kayin-Staat · Mehr sehen »

Kehre (Eisenbahn)

Kreisviadukt von Brusio der Berninabahn Tehachapi Loop in Kalifornien Moffat-Route über den Rollins Pass in Colorado China. Kehrschleifen beim Goteik-Viadukt in Myanmar Pfaffensprung-Spiraltunnel und Doppelschleife mit Kehrtunneln bei Wassen auf der Nordrampe der Gotthardbahn in der Schweiz Kehren sind Bestandteile einer Eisenbahnstrecke und dienen zum Auf- oder Abstieg der Strecke, in der Regel im Mittel- und Hochgebirge.

Neu!!: Myanmar und Kehre (Eisenbahn) · Mehr sehen »

Keng Tung

Keng Tung oder Kengtung (BGN/PCGN: kyaingdônmyo), auch Cheingtung, Chiang Tung, Kyaingtong und Kengtong genannt, ist eine Stadt im Shan-Staat im Osten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Keng Tung · Mehr sehen »

Kindersoldat

Syrischen Bürgerkrieg Kindersoldat im Sezessionskrieg Kindersoldaten sind Kinder, die an einem Krieg teilnehmen.

Neu!!: Myanmar und Kindersoldat · Mehr sehen »

Klemens Ludwig

Klemens Ludwig (* 23. Dezember 1955 in Suttrop, Sauerland) ist ein deutscher Autor, Publizist, Minderheitenexperte und Tibetkundler.

Neu!!: Myanmar und Klemens Ludwig · Mehr sehen »

Kokosinseln (Myanmar)

Die Kokosinseln (kuikui:kywan) sind eine Inselgruppe im Indischen Ozean, welche politisch zu Myanmar (Birma) gehören.

Neu!!: Myanmar und Kokosinseln (Myanmar) · Mehr sehen »

Kolonialismus

Unabhängig/Andere Länder Als Kolonialismus wird die meist staatlich geförderte Inbesitznahme auswärtiger Territorien und die Unterwerfung, Vertreibung oder Ermordung der ansässigen Bevölkerung durch eine Kolonialherrschaft bezeichnet.

Neu!!: Myanmar und Kolonialismus · Mehr sehen »

Konbaung-Dynastie

Flagge der Konbaung-Dynastie Die Konbaung-Dynastie (Birmanisch: ကုန်းဘောင်ခေတ်, Aussprache) war die letzte Dynastie des birmanischen Reiches, erreichte die zweitgrößte Ausdehnung des birmanischen Einflussbereiches in Südostasien und regierte zwischen 1752 und 1885.

Neu!!: Myanmar und Konbaung-Dynastie · Mehr sehen »

Korea

Lage Koreas Das heute in Nord- und Südkorea geteilte Korea Korea ist ein Land in Ostasien, das überwiegend auf der Koreanischen Halbinsel liegt, im Westen vom Gelben Meer, im Osten vom Japanischen Meer begrenzt.

Neu!!: Myanmar und Korea · Mehr sehen »

Korruption

Korruptionswahrnehmungsindexes im internationalen Vergleich (Stand: 2017) Korruption (von ‚ Verderbnis, Verdorbenheit, Bestechlichkeit‘) bezeichnet Bestechlichkeit, Bestechung, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung.

Neu!!: Myanmar und Korruption · Mehr sehen »

Korvette

schwedischen Marine Korvette ist seit dem 18. Jahrhundert die Bezeichnung für eine Reihe von Typen kleiner Kriegsschiffe.

Neu!!: Myanmar und Korvette · Mehr sehen »

Krokodilzither

''Kyam'' im buddhistischen Mon-Tempel in Fort Wayne, Indiana Die Krokodilzither (chin. 鳄鱼琴 eyuqin; birmanisch: mí-gyaùng saung; Khmer: ក្រពើ, krapeu oder តាខេ, takhe; Mon: ကျာံ, cam/kyam;, Aussprache) ist eine von der Bauform abgeleitete Bezeichnung für dreisaitige Zithern in Ost- und Südostasien.

Neu!!: Myanmar und Krokodilzither · Mehr sehen »

Kupfer

Kupfer (lat. Cuprum) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu und der Ordnungszahl 29.

Neu!!: Myanmar und Kupfer · Mehr sehen »

Kyat

Der Kyat ist die Währung von Myanmar (Burma).

Neu!!: Myanmar und Kyat · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Myanmar und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Laos

Klimadiagramm Vientiane Satellitenbild von Laos Landschaft in Vang Vieng Straßenszene, Muang Xay in Nordlaos Laos (laotisch ປະເທດລາວ, amtlich ສາທາລະນະລັດ ປະຊາທິປະໄຕ ປະຊາຊົນລາວ, transkribiert Sathalanalat Paxathipatai Paxaxon Lao, deutsch Demokratische Volksrepublik Laos) ist der einzige Binnenstaat in Südostasien.

Neu!!: Myanmar und Laos · Mehr sehen »

Lashio

Lashio (BGN/PCGN: lazhomyo; Shan: လႃႈသဵဝ်ႈ) ist die größte Stadt im nördlichen Shan-Staat, Myanmar auf einem Bergausläufer über dem Tal des Nam-Yao-Flusses nordöstlich von Mandalay.

Neu!!: Myanmar und Lashio · Mehr sehen »

Liberia

Die Republik Liberia (veraltet Liberien) ist ein Staat an der westafrikanischen Atlantikküste und grenzt an Sierra Leone, Guinea und die Elfenbeinküste.

Neu!!: Myanmar und Liberia · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Myanmar und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Myanmar und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Staatsoberhäupter Myanmars

Folgende Liste gibt die Staatsoberhäupter von Myanmar (bis 1989 Birma bzw. Burma) wieder.

Neu!!: Myanmar und Liste der Staatsoberhäupter Myanmars · Mehr sehen »

Liter

Der (außerhalb der Schweiz auch: das) Liter ist eine Einheit für das Volumen und wird durch das Einheitenzeichen \mathrm, \ell oder \mathrm symbolisiert oder mit „Ltr.“ abgekürzt.

Neu!!: Myanmar und Liter · Mehr sehen »

Loi-kaw

Loi-kaw (auch Loikaw,, BGN/PCGN: lwainggawmyo) ist die Hauptstadt des Kayah-Staats im Osten von Myanmar an der Grenze zu Thailand.

Neu!!: Myanmar und Loi-kaw · Mehr sehen »

Luftstreitkräfte

Mützenemblem Luftwaffe (Bundeswehr) Luftstreitkräfte bilden zusammen mit Landstreitkräften und eventuell vorhandenen Seestreitkräften die Streitkräfte (Militär) eines Staates.

Neu!!: Myanmar und Luftstreitkräfte · Mehr sehen »

Magwe

Magwe, auch Magway, ist die Hauptstadt der Magwe-Division, einer der 15 Verwaltungseinheiten Myanmars.

Neu!!: Myanmar und Magwe · Mehr sehen »

Magwe-Region

Die Magwe-Region (BGN/PCGN: magwedaingdethagyi, bis 2008 Magwe-Division), auch Magway geschrieben, ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar (Birma).

Neu!!: Myanmar und Magwe-Region · Mehr sehen »

Malaiische Halbinsel

Die Malaiische Halbinsel, auch Malaien-Halbinsel, ist eine lange schmale Fortsetzung des Festlandes von Südostasien bzw.

Neu!!: Myanmar und Malaiische Halbinsel · Mehr sehen »

Mandalay

Mandalay (Birmanisch: မန္တလေးမြို့) ist eine Stadt im Zentrum von Myanmar (Birma) an einer Biegung des Irawadi-Flusses.

Neu!!: Myanmar und Mandalay · Mehr sehen »

Mandalay-Region

Die Mandalay-Region (မန္တလေးတိုင်းဒေသကြီး, BGN/PCGN: mandaledaingdethagyi; bis 2008 Mandalay-Division) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Mandalay-Region · Mehr sehen »

Mangrove (Baum)

Mangrovenbaum (''Rhizophora'') auf Cayo Levisa, Kuba Mangrovenbäume sind verholzende Salzpflanzen; sie stammen aus unterschiedlichen Familien der Bedecktsamer.

Neu!!: Myanmar und Mangrove (Baum) · Mehr sehen »

Manipur

Manipur (Meitei: মনিপুর, ꯃꯅꯤꯄꯨꯔ) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 22.327 km² und 2,7 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Myanmar und Manipur · Mehr sehen »

Mann Yadanarpon Airlines

Mann Yadanarpon Airlines ist eine myanmarische Fluggesellschaft mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Flughafen Mandalay.

Neu!!: Myanmar und Mann Yadanarpon Airlines · Mehr sehen »

Marie Claire

Marie Claire ist eine französische Frauenzeitschrift für Mode.

Neu!!: Myanmar und Marie Claire · Mehr sehen »

Marine

Ein unter staatlicher Flagge fahrendes Kriegsschiff. Am Heck die „Blutflagge“ für den gemeinsamen Angriff auf den Gegner, im Großtopp die Flagge der Staten Generaal und hier auch Kennzeichen des Admiralsschiffes. Im Vor- und Besantopp die allgemeine Flagge der Vereinigten Provinzen der Niederlande. Unter dem Begriff Marine versteht man die Gesamtheit der zur See fahrenden Flotte eines Staates.

Neu!!: Myanmar und Marine · Mehr sehen »

Marionettenregierung

Als Marionettenregierung bezeichnet man im Allgemeinen eine Regierung, die durch eine fremde Großmacht eingesetzt wurde und durch diese unterstützt und gesteuert wird.

Neu!!: Myanmar und Marionettenregierung · Mehr sehen »

Mawlamyaing

Mawlamyaing (birmanisch: မော်လမြိုင်မြို့, Aussprache), auch Mawlamyine geschrieben, früher: Moulmein, ist die drittgrößte Stadt in Birma (Myanmar) und liegt etwa 300 km südöstlich von Rangun und 70 km südlich von Thaton an der Mündung des Saluen- (Thanlwin)-Flusses.

Neu!!: Myanmar und Mawlamyaing · Mehr sehen »

Mekong

Der Mekong (oder) ist ein Strom in Südostasien, der sechs Länder durchquert.

Neu!!: Myanmar und Mekong · Mehr sehen »

Menschenrechtsorganisation

Menschenrechtsorganisationen sind Organisationen, die gegen Menschenrechtsverletzungen kämpfen.

Neu!!: Myanmar und Menschenrechtsorganisation · Mehr sehen »

Mergui-Archipel

Der Mergui-Archipel (auch Myeik-Archipel oder Myeik Kyunzu) ist ein Archipel in der nördlichen Andamanensee an der Westküste Myanmars im Indischen Ozean.

Neu!!: Myanmar und Mergui-Archipel · Mehr sehen »

Meterspur

Die Chiemsee-Bahn in Bayern wird bis heute zeitweise mit Dampf betrieben. Der Begriff Meterspur bezeichnet bei Eisen- und Straßenbahnen eine Variante der Schmalspur mit einer Spurweite von tausend Millimetern, also einem Meter.

Neu!!: Myanmar und Meterspur · Mehr sehen »

Metrisches Einheitensystem

USA. css.

Neu!!: Myanmar und Metrisches Einheitensystem · Mehr sehen »

Mikojan-Gurewitsch MiG-29

Die Mikojan-Gurewitsch MiG-29 (NATO-Codename: Fulcrum) ist ein zweistrahliges Kampfflugzeug, das in der Sowjetunion entwickelt wurde.

Neu!!: Myanmar und Mikojan-Gurewitsch MiG-29 · Mehr sehen »

Militärdiktatur

Eine Militärdiktatur ist ein autoritäres Regime, in dem die politische Führung allein vom Militär oder Teilen des Militärs ausgeübt wird.

Neu!!: Myanmar und Militärdiktatur · Mehr sehen »

Militärflugplatz

US-Luftstreitkräfte auf Guam, Pazifischer Ozean Ein Militärflugplatz ist ein vom Militär genutzter Flugplatz.

Neu!!: Myanmar und Militärflugplatz · Mehr sehen »

Militärregierung

Eine Militärregierung oder selten auch Stratokratie genannt (von griech. στρατός stratos ‚Heer‘ und κρατεῖν kratein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Herrschaftsform, in welcher die Staatsgewalt (insbesondere die vollziehende Gewalt) vom Militär ausgeht.

Neu!!: Myanmar und Militärregierung · Mehr sehen »

Mingun-Glocke

Mingun-Glocke Die Mingun-Glocke im Dorf Mingun nördlich von Mandalay in Myanmar ist die zweitgrößte intakte Glocke der Welt.

Neu!!: Myanmar und Mingun-Glocke · Mehr sehen »

Minister

Ein Minister (in der Schweiz erfüllt ein Departementsvorsteher eine ähnliche Funktion) ist das Mitglied einer Regierung und in der Regel Leiter eines Ministeriums.

Neu!!: Myanmar und Minister · Mehr sehen »

Mittlerer Osten

Länder des Mittleren Ostens im Deutschen Mittlerer Osten ist ein geographisch nicht eindeutig festgelegter Begriff.

Neu!!: Myanmar und Mittlerer Osten · Mehr sehen »

Mizoram

Mizoram ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 21.087 km² und rund 1,1 Millionen Einwohnern (Volkszählung).

Neu!!: Myanmar und Mizoram · Mehr sehen »

Mon

Die Mon (auf Mon: မောန် oder မည်; Birmanisch: မွန်လူမျိုး‌, Aussprache:; Thai: มอญ; Khmer: មន; auch bekannt als Talaing) sind ein Volk, das hauptsächlich im östlichen Myanmar und im angrenzenden Gebiet von Thailand (Kanchanaburi, Bangkok) im Mündungsgebiet des Sittang und des Saluen siedelt.

Neu!!: Myanmar und Mon · Mehr sehen »

Mon (Sprache)

Mon (birmanisch: မွန်ဘာသာစကား, Thai: ภาษามอญ) ist eine austroasiatische Sprache, die von den in Birma und Thailand lebenden Mon gesprochen wird.

Neu!!: Myanmar und Mon (Sprache) · Mehr sehen »

Mon-Staat

Der Mon-Staat (BGN/PCGN: munbyinè) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Mon-Staat · Mehr sehen »

Mount Popa

Der Mount Popa ist ein inaktiver Vulkan in der Myingyan-Ebene in Zentralmyanmar, etwa 50 km südöstlich der Tempelstadt Bagan in der Mandalay-Division.

Neu!!: Myanmar und Mount Popa · Mehr sehen »

Myanma Railways

| Myanma Railways ist der Name des staatlichen Eisenbahnbetriebes von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Myanma Railways · Mehr sehen »

Myanmar Airways International

MAI - Myanmar Airways International Co.

Neu!!: Myanmar und Myanmar Airways International · Mehr sehen »

Myanmar National Airlines

Myanmar National Airlines ist die staatliche Fluggesellschaft Myanmars mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Rangun International Airport.

Neu!!: Myanmar und Myanmar National Airlines · Mehr sehen »

Myawaddy Mingyi U Sa

Myawaddy Mingyi U Sa (birmanisch မြဝတီမင်းကြီး ဦးစ), andere Umschrift Myá-wadi Wun-gyì Ù Sá, auch Myá-wadi Mìn-gyì Ù Sá (* 28. Oktober 1766 in Migyaungtet Chaung bei Sagaing, Myanmar; † 6. August 1853 in Ava), war ein burmesischer Dichter, Komponist, Musiker und General in der kulturellen Blütezeit des Landes während der Konbaung-Dynastie.

Neu!!: Myanmar und Myawaddy Mingyi U Sa · Mehr sehen »

Myitkyina

Myitkyina (Transliteration: mrackri:na: mrui.; BGN/PCGN: myitkyinamyo) in Norden von Myanmar, am Westufer des Flusses Ayeyarwady (bisher Irrawaddy, auch Irawadi) gelegen, ist Hauptstadt des burmesischen Staates Kachin und liegt 1.480 km nördlich von Rangun /Yangon bzw.

Neu!!: Myanmar und Myitkyina · Mehr sehen »

Myitsone-Talsperre

Die Myitsone-Talsperre (wörtlich übersetzt: Zusammenfluss-Talsperre) ist eine in Bau befindliche Talsperre mit einem Wasserkraftwerk am Irrawaddy in Burma (Myanmar).

Neu!!: Myanmar und Myitsone-Talsperre · Mehr sehen »

Nachwahlen in Myanmar 2012

Myanmars Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi Am 1.

Neu!!: Myanmar und Nachwahlen in Myanmar 2012 · Mehr sehen »

Nagaland

Nagaland ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 16.527 Quadratkilometern und knapp zwei Millionen Einwohnern (Stand 2011).

Neu!!: Myanmar und Nagaland · Mehr sehen »

Naher Osten

Der Nahe Osten ist eine geographische Bezeichnung, die heute im Allgemeinen für arabische Staaten Vorderasiens und Israel benutzt wird.

Neu!!: Myanmar und Naher Osten · Mehr sehen »

Nanchang Q-5

Die Nanchang Q-5 bzw.

Neu!!: Myanmar und Nanchang Q-5 · Mehr sehen »

Nat (Geist)

Die Nats (birmanisch: Datei:Nat.png) sind übernatürliche Wesen, Geister, die im Volksglauben innerhalb des Buddhismus in Myanmar (Birma) hoch verehrt werden.

Neu!!: Myanmar und Nat (Geist) · Mehr sehen »

Nationale Liga für Demokratie

Die Nationale Liga für Demokratie (NLD;,, deutsch auch Nationalliga für Demokratie) ist eine politische Partei in Myanmar und war die führende Oppositionspartei gegen die Militärjunta des Landes.

Neu!!: Myanmar und Nationale Liga für Demokratie · Mehr sehen »

Nationalorchester von Myanmar

Nationaltheater in Yangon Das Nationalorchester von Myanmar wurde 2001 gegründet, durfte aber in den ersten zwölf Jahren seiner Existenz nur drei öffentliche Konzerte geben.

Neu!!: Myanmar und Nationalorchester von Myanmar · Mehr sehen »

Naypyidaw

Naypyidaw (Birmanische Schrift: နေပြည်တော်), auch Nay Pyi Taw oder Naypyitaw (birmanisch), ist seit 2005 die Hauptstadt von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Naypyidaw · Mehr sehen »

Ne Win

Ne Win mit David Ben-Gurion (1959) General Ne Win (နေဝင်; * 24. Mai 1911 in Paungdale (Bago-Division), Britisch-Indien; † 5. Dezember 2002 in Rangun) war ein birmanischer Offizier und Politiker.

Neu!!: Myanmar und Ne Win · Mehr sehen »

Netzeitung

Die Netzeitung war eine von November 2000 bis Dezember 2009 unter www.netzeitung.de publizierte deutsche Nachrichten-Website.

Neu!!: Myanmar und Netzeitung · Mehr sehen »

Nichtregierungsorganisation

Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen Non-governmental organization, NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilgesellschaftlich zustande gekommener Interessenverband, der nicht durch ein öffentliches Mandat legitimiert ist.

Neu!!: Myanmar und Nichtregierungsorganisation · Mehr sehen »

Nippon Oil

ENEOS-Tankstelle in Japan Nippon Oil Corporation (NOC; jap. 新日本石油株式会社, Shin Nihon Sekiyu Kabushiki kaisha) ist ein im Nikkei 225 gelistetes japanisches Erdöl- und Chemieunternehmen.

Neu!!: Myanmar und Nippon Oil · Mehr sehen »

Nissan

Hauptsitz in Yokohama, Japan Nissan (jap. 日産自動車株式会社, Nissan Jidōsha Kabushiki-gaisha, dt. Nissan Automobil AG) ist ein japanischer Automobilhersteller, in dem Datsun und Prince aufgegangen sind.

Neu!!: Myanmar und Nissan · Mehr sehen »

Nyan Win

Nyan Win Generalmajor Nyan Win (Birmanisch: ဥာဏ်ဝင်း) (* 22. Januar 1953) ist Politiker in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Nyan Win · Mehr sehen »

Nyanaponika

Nyanaponika Mahathera, 1993 Nyanaponika Mahathera (* 21. Juli 1901 in Hanau als Siegmund Feniger; † 19. Oktober 1994 in Forest Hermitage, Kandy, Sri Lanka) war 57 Jahre lang buddhistischer Mönch in der Theravada-Tradition.

Neu!!: Myanmar und Nyanaponika · Mehr sehen »

Oboe

Klangbeispiel: Etüde von Franz Wilhelm Ferling (''48 Übungen für Oboe, op. 31, No 28,'' ca. 1840) Die Oboe // (veraltet auch Hoboe; beides Eindeutschungen von frz. hautbois) ist ein Holzblasinstrument mit Doppelrohrblatt.

Neu!!: Myanmar und Oboe · Mehr sehen »

Opium

Opium, (früher) auch Mohnsaft genannt, ist der durch Anritzen gewonnene, getrocknete Milchsaft unreifer Samenkapseln des zu den Mohngewächsen (Papaveraceae) gehörenden Schlafmohns (bot. Papaver somniferum L.). Im Verlauf des Trocknungsprozesses entsteht aus dem Milchsaft durch Autoxidation eine braune bis schwarze Masse, das Rohopium.

Neu!!: Myanmar und Opium · Mehr sehen »

Opposition (Politik)

Größte Oppositionspartei in den deutschen Landtagen Opposition (‚Entgegensetzung‘) steht in der Politik für eine Auffassung, die im Gegensatz zu programmatischen Zielvorstellungen einer politischen Bewegung, zu Denk- und Handlungsweisen von Autoritäten, zu einer herrschenden Meinung oder zu einer Politik der Regierung steht.

Neu!!: Myanmar und Opposition (Politik) · Mehr sehen »

Ozi (Myanmar)

Ozi, auch òzi, ò-zi (burmesisch), ist eine große Bechertrommel, die in der volkstümlichen und rituellen Musik Myanmars von den Bamar und Shan in den ländlichen Bereichen des zentralen Tieflands und von einigen Minderheitenvölkern in den Bergregionen gespielt wird.

Neu!!: Myanmar und Ozi (Myanmar) · Mehr sehen »

Paarbecken

Paarbecken Paarbecken, auch Tschinellen, Handzimbeln, sind zwei gegeneinander zu schlagende Becken, die zu den Gegenschlagidiophonen gehören.

Neu!!: Myanmar und Paarbecken · Mehr sehen »

Padaung

Die Padaung (ausgesprochen:; Eigenbezeichnungen Kekawngdu und Kayan; Birmanisch: ပဒေါင်လူမျိုး) sind ein Bergvolk im Südosten Myanmar und in Vietnam, das den Karen zugerechnet wird.

Neu!!: Myanmar und Padaung · Mehr sehen »

Painit

Painit ist ein sehr seltenes Mineral aus der Mineralklasse der „Borate“ (ehemals „Carbonate, Nitrate und Borate“, siehe Klassifikation).

Neu!!: Myanmar und Painit · Mehr sehen »

Pakokku

Pakokku (BGN/PCGN: pagukku) ist eine Stadt in Myanmar mit etwa 130.000 Einwohnern.

Neu!!: Myanmar und Pakokku · Mehr sehen »

Panzer

Der Panzer, in Deutschland auch Panzerkampfwagen (militärisch abgekürzt PzKpfw), ist ein selbstfahrendes Kampffahrzeug, das durch Panzerung gegen Beschuss geschützt ist.

Neu!!: Myanmar und Panzer · Mehr sehen »

Paramilitär

Roten Platz in Moskau Paramilitär („neben“ und „Kämpfer“ oder „Soldat“), oder auch Miliz, bezeichnet verschiedenartige, teils selbstständig agierende und mit militärischer Gewalt ausgestattete Gruppen oder Einheiten, die aber zumeist nicht in die Organisation des regulären Militärs eingebunden sind.

Neu!!: Myanmar und Paramilitär · Mehr sehen »

Parlamentarisches Regierungssystem

Als parlamentarisches Regierungssystem bezeichnet man jene Ausformungen parlamentarischer Systeme westlicher Demokratien, in denen die Regierung zu ihrer Wahl und in ihrer Amtsausübung auf die direkte oder indirekte Unterstützung durch das Parlament angewiesen ist.

Neu!!: Myanmar und Parlamentarisches Regierungssystem · Mehr sehen »

Partei der nationalen Einheit (Myanmar)

Die Partei der nationalen Einheit (englisch National Unity Party) ist eine politische Partei in Myanmar, die sich sozialistisch ausrichtet.

Neu!!: Myanmar und Partei der nationalen Einheit (Myanmar) · Mehr sehen »

Pathein

Pathein (2007) Pathein (BGN/PCGN: putheinmyo, früher Bassein) ist eine Stadt in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Pathein · Mehr sehen »

Patrouillenboot

Patrouillenboote sind leicht bewaffnete, schnelle Boote oder kleine bis mittelgroße Schiffe der Marine, der Küstenwache, der Polizei oder des Zolls.

Neu!!: Myanmar und Patrouillenboot · Mehr sehen »

Pentatonik

Als Pentatonik oder Fünfton-Musik bezeichnet man aus fünf verschiedenen Tönen bestehende Tonleitern und Tonsysteme.

Neu!!: Myanmar und Pentatonik · Mehr sehen »

Phani Burma

Phani Burma (* 1897 in Kolkata; † nach 1957 ebenda) war ein bengalischer Schauspieler und Filmregisseur.

Neu!!: Myanmar und Phani Burma · Mehr sehen »

Philippinen

Die Philippinen (amtlich Republik der Philippinen) sind ein Staat und Archipel mit 7.641 Inseln im westlichen Pazifischen Ozean und gehören zu Südostasien.

Neu!!: Myanmar und Philippinen · Mehr sehen »

Polygamie

Länder mit legaler Polygamie (grün) Die Polygamie (gr. πολύς polys „viel“ und γάμος gamos „Ehe“) oder Vielehigkeit bezeichnet in Bezug auf den Menschen eine Form der Vielehe und der Duldung von gleichzeitigen eheähnlichen Beziehungen.

Neu!!: Myanmar und Polygamie · Mehr sehen »

Pressefreiheit

US-Briefmarke zum Gedenken an die Pressefreiheit Pressefreiheit, genauer die äußere Pressefreiheit, bezeichnet das Recht von Einrichtungen des Rundfunks, der Presse und anderer Medien auf ungehinderte Ausübung ihrer Tätigkeit, vor allem auf die staatlich unzensierte Veröffentlichung von Nachrichten und Meinungen.

Neu!!: Myanmar und Pressefreiheit · Mehr sehen »

Primärwald

Als Primärwald wird von menschlicher Einflussnahme nicht berührter Wald („Urwald“) bezeichnet, mithin eine ökologische Klimaxgesellschaft.

Neu!!: Myanmar und Primärwald · Mehr sehen »

Prostitution

Prostituierte in Deutschland, 1999 Prostitution (von lateinisch prostituere „nach vorn/zur Schau stellen, preisgeben“) bezeichnet die Vornahme sexueller Handlungen gegen Entgelt.

Neu!!: Myanmar und Prostitution · Mehr sehen »

Protestantismus in Myanmar

Adoniram Judson Die Protestanten in Myanmar (ehemals Burma) haben einen Anteil von 3 % an der Bevölkerung.

Neu!!: Myanmar und Protestantismus in Myanmar · Mehr sehen »

PT-76

Der PT-76 (Plawajuschtschi Tank oder Objekt 740), ist ein leichter Schwimmpanzer, der 1952 in der Sowjetarmee eingeführt wurde; Lizenz- bzw.

Neu!!: Myanmar und PT-76 · Mehr sehen »

Pyay

Pyay (BGN/PCGN: pyimyo; ehemals Prome) ist eine Stadt in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Pyay · Mehr sehen »

Pyinmana

Pyinmana (BGN/PCGN: pyinmanamyo) ist eine Holzfällerstadt östlich von Naypyidaw, der neuen Hauptstadt Myanmars.

Neu!!: Myanmar und Pyinmana · Mehr sehen »

Radpanzer

Fuchs mit Pionierrüstsatz Radpanzer sind gepanzerte Militärfahrzeuge, die meist auf einem konventionellen Fahrwerk mit zwei bis vier Achsen aufgebaut sind.

Neu!!: Myanmar und Radpanzer · Mehr sehen »

Raketenwerfer

MARS eingesetzt Ein Raketenwerfer, im Ostblock auch Geschosswerfer bzw.

Neu!!: Myanmar und Raketenwerfer · Mehr sehen »

Rakhaing-Staat

Der Rakhaing-Staat (BGN/PCGN: yagaingbyinè; ehemals Arakan; auch Rakhine) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Rakhaing-Staat · Mehr sehen »

Rangliste der Pressefreiheit

Die Rangliste der Pressefreiheit ist eine Bewertung der Pressefreiheit in fast allen Staaten der Welt und wird jährlich von der Nichtregierungsorganisation Reporter ohne Grenzen auf der Grundlage von Fragebögen erstellt.

Neu!!: Myanmar und Rangliste der Pressefreiheit · Mehr sehen »

Rangoon – Im Herzen des Sturms

Rangoon – Im Herzen des Sturms ist ein britisch-amerikanisches Filmdrama von John Boorman aus dem Jahr 1995.

Neu!!: Myanmar und Rangoon – Im Herzen des Sturms · Mehr sehen »

Rangun

Rangun (offiziell Yangon) ist eine Stadt in Myanmar und Hauptstadt des Verwaltungsbezirks Yangon-Division.

Neu!!: Myanmar und Rangun · Mehr sehen »

Rangun International Airport

Der Internationale Flughafen Rangun (IATA: RGN, ICAO: VYYY) befindet sich in Mingaladon, 15 Kilometer nördlich der Innenstadt von Rangun und ist der wichtigste internationale Flughafen von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Rangun International Airport · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Myanmar

Die römisch-katholische Kirche in Myanmar umfasst nur eine geringe Minderheit aller Einwohner.

Neu!!: Myanmar und Römisch-katholische Kirche in Myanmar · Mehr sehen »

Referendum

Ein Referendum (Plural Referenden, Referenda) ist eine Abstimmung aller wahlberechtigten Bürger über eine vom Parlament, von der Regierung oder einer die Regierungsgewalt ausübenden Institution erarbeiteten Vorlage.

Neu!!: Myanmar und Referendum · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Myanmar und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Myanmar und Republik · Mehr sehen »

Rohingya

Lage des Rakhaing-Staates in Myanmar Rohingya im Rakhaing- Staat Als Rohingya wird eine Ethnie in Myanmar (Birma) bezeichnet, deren Mitglieder als Muttersprache eine Varietät des indoarischen Chittagong sprechen, das zum bengalischen Zweig des Ostindischen gehört.

Neu!!: Myanmar und Rohingya · Mehr sehen »

Roneat

Roneat sind eine Gruppe von Trogxylophonen in Kambodscha, deren idiophone Klangstäbe aus Holz oder Bambus bestehen, und Metallophone mit Klangstäben aus Bronze.

Neu!!: Myanmar und Roneat · Mehr sehen »

Rubin

Als Rubin bezeichnet man die rote Varietät des Minerals Korund.

Neu!!: Myanmar und Rubin · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Myanmar und Russland · Mehr sehen »

SA-16 Gimlet

Die SA-16 Gimlet ist ein in der Sowjetunion entwickeltes schultergestütztes Kurzstrecken-Boden-Luft-Lenkwaffensystem.

Neu!!: Myanmar und SA-16 Gimlet · Mehr sehen »

SA-18 Grouse

9K338 Igla-S (NATO-Codename: SA-24 Grinch) Die SA-18 Grouse ist ein russisches, schultergestütztes Kurzstrecken-Boden-Luft-Lenkwaffensystem zur Bekämpfung von Hubschraubern und Kampfflugzeugen in niedriger Flughöhe.

Neu!!: Myanmar und SA-18 Grouse · Mehr sehen »

SA-6 Gainful

Waffensystem 2K12: Aufklärungs- und Leitstation ''1S91'' (Vordergrund) und Startrampe ''2P25'' (Hintergrund links) mit Raketen ''3M9'' SA-6 Gainful ist der NATO-Codename für das sowjetische Flugabwehrraketensystem 2K12 „Kub“ (russisch: Куб – Würfel) und seine Modifikationen.

Neu!!: Myanmar und SA-6 Gainful · Mehr sehen »

Sagaing

Sagaing (BGN/PCGN: sitkaing) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Sagaing-Region in Myanmar (Birma).

Neu!!: Myanmar und Sagaing · Mehr sehen »

Sagaing-Region

Die Sagaing-Region (BGN/PCGN: sitkaingdaingdethagyi; bis 2008 Sagaing-Division) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Sagaing-Region · Mehr sehen »

Saluen

Der Saluen (auch Thanlwin) ist ein 2980 km langer, fast ausschließlich als Gebirgsfluss zu bezeichnender Fluss bzw.

Neu!!: Myanmar und Saluen · Mehr sehen »

San Phra Phum

San Phra Phum (thailändisch: ศาลพระภูมิ - Aussprache:, übersetzt ‚Schrein der Erd-Geister‘, auch: ศาลเพี้ยงตา -, ‚Schrein auf Augenhöhe‘) sind meist kleine, im Einzelfall jedoch auch bis zur Größe eines Einfamilienhauses reichende Geisterhäuschen oder Geisterhäuser (Schreine für Naturgeister) in Kambodscha, Thailand und Teilen von Laos und Vietnam.

Neu!!: Myanmar und San Phra Phum · Mehr sehen »

Saphir

Saphir, auch Safir, ist eine Varietät des Minerals Korund.

Neu!!: Myanmar und Saphir · Mehr sehen »

Saung gauk

Die saung gauk, kurz saung, burmesisch: စောင်းကောက်, IPA:, Burmesische Harfe; ist eine alte, in Myanmar gespielte Bogenharfe.

Neu!!: Myanmar und Saung gauk · Mehr sehen »

Saw Maung

Generalissimus Saw Maung (* 12. Mai 1928 in Mandalay, Britisch-Indien; † 24. Juli 1997 in Rangun) war Politiker in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Saw Maung · Mehr sehen »

Südostasien

Lage Südostasiens Kartographie ''Südostasien'' Südostasien ist ein Teil des asiatischen Kontinents und umfasst die Länder, die sich östlich von Indien und südlich von China befinden.

Neu!!: Myanmar und Südostasien · Mehr sehen »

Schlafmohn

Schlafmohn (Papaver somniferum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Mohn (Papaver) in der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae).

Neu!!: Myanmar und Schlafmohn · Mehr sehen »

Schmuckstein

Schmucksteine, teilweise auch als Edelsteine bezeichnet, sind meist Minerale, Gesteine oder Glasschmelzen, aber auch Stoffe organischer Herkunft wie beispielsweise Bernstein, Pechkohle oder relativ kleine und formschöne Fossilien, die im Allgemeinen als schön empfunden werden und als Schmuck Verwendung finden.

Neu!!: Myanmar und Schmuckstein · Mehr sehen »

Shan

Das Volk der Shan, im Deutschen auch Schan (andere Bezeichnungen: Sha, Tai Shan, Sam, T(h)ai Yai (große T(h)ai), Tai Luang, Ngio, Ngiow, Ngiaw, Ngiao, Ngeo, Dai, Sán Chay etc.), abgerufen am 25.

Neu!!: Myanmar und Shan · Mehr sehen »

Shan-Staat

Der Shan-Staat (BGN/PCGN: shanbyinè) ist eine der fünfzehn Verwaltungseinheiten in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Shan-Staat · Mehr sehen »

Shwedagon

Shwedagon-Pagode Geräuschkulisse in der Shwedagon Pagode Der Shwedagon, auch Shwedagon-Paya (MLC-Transkription: hrwe ti. gum. bhu. ra: –; offizieller Name Shwedagon Zedi Daw –;; BGN/PCGN: shwedigônzedidaw) ist der wichtigste Sakralbau und das religiöse Zentrum Myanmars in Yangon.

Neu!!: Myanmar und Shwedagon · Mehr sehen »

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Sitzungssaal des Sicherheitsrates im UN-Hauptquartier in New York City Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, oftmals auch als Weltsicherheitsrat bezeichnet, ist ein Organ der Vereinten Nationen.

Neu!!: Myanmar und Sicherheitsrat der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Signals Intelligence

Luftbild der Abhöranlage Gablingen Als Signals Intelligence (SIGINT) wird die Gewinnung von Informationen, üblicherweise bestehend aus den beiden Hauptkategorien.

Neu!!: Myanmar und Signals Intelligence · Mehr sehen »

Singapur

Singapur (amtlich Republik Singapur,,,, auch:, Tamil சிங்கப்பூர் குடியரசு Ciṅkappūr Kudiyarasu) ist ein Insel- und Stadtstaat und der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens.

Neu!!: Myanmar und Singapur · Mehr sehen »

Sittaung

Der Sittaung (früher auch Sittang oder Sittoung) ist ein Fluss in Südzentral-Myanmar in der Bago-Division.

Neu!!: Myanmar und Sittaung · Mehr sehen »

Sittwe

Sittwe Airport Sittwe, ehemals Akjab (BGN/PCGN: sittwemyo) ist die Hauptstadt des Rakhaing- bzw.

Neu!!: Myanmar und Sittwe · Mehr sehen »

Soldat

Ein Soldat (nach dem Sold, den er bezieht) ist ein bewaffneter Angehöriger einer Armee oder der Streitkräfte eines Landes, vom General bis zu den Mannschaften, obwohl sich der Sprachgebrauch lange auf Letztere beschränkte.

Neu!!: Myanmar und Soldat · Mehr sehen »

Songkran

Straßenumzug und Wasserschlacht zu Songkran 2007 in Uttaradit Songkran ist das traditionelle Neujahrsfest der Tai-Völker nach dem thailändischen Mondkalender.

Neu!!: Myanmar und Songkran · Mehr sehen »

Sornay (Musikinstrument)

Persische SornaMetropolitan Museum of Art, New York City, USA Sornay, auch surnay, surnai, sorna, surnā(y) (bzw., bestehend aus, sur und nāy bzw. ney), ist eine Bezeichnung für konische Blasinstrumente mit Doppelrohrblatt (Kegeloboen), deren Ursprung vermutlich im arabisch-persischen Kulturraum liegt und die sich vom Maghreb im Westen bis nach China im Osten weit in Asien und Nordafrika verbreitet haben.

Neu!!: Myanmar und Sornay (Musikinstrument) · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Myanmar und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Myanmar und Spiegel Online · Mehr sehen »

Spinell

Der Spinell ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Oxide und Hydroxide“.

Neu!!: Myanmar und Spinell · Mehr sehen »

Staatsform

Die Staatsform charakterisiert die Organisationsform,Jutta Frohner, Eintrag Staatsform, in: Christian M. Piska, Jutta Frohner: Fachwörterbuch Einführung in die Rechtswissenschaften, Facultas, Wien 2009, ISBN 978-3-7089-0298-2,.

Neu!!: Myanmar und Staatsform · Mehr sehen »

Staatsrat für Frieden und Entwicklung

Der Staatsrat für Frieden und Entwicklung (abgekürzt SPDC), ist der offizielle Name der ehemaligen Militärregierung von Myanmar (des ehemaligen Birma).

Neu!!: Myanmar und Staatsrat für Frieden und Entwicklung · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Myanmar und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Straße von Malakka

Die Straße von Malakka ist eine Meerenge in Südostasien zwischen der Malaiischen Halbinsel und der Nordostküste von Sumatra.

Neu!!: Myanmar und Straße von Malakka · Mehr sehen »

Stupa

Der „Große Stupa“ von Sanchi mit Umzäunung (''vedika'') und Toren (''toranas'') sowie einem Zaun (''harmika'') und Schirm (''chhattra'') auf der Spitze der Halbkugel (''anda'') Der Stupa (Sanskrit: m., स्तूप, stūpa, Pali thupa oder tope, singhalesisch dagoba, chinesisch tǎ oder pagoda, birmanisch Paya, tibetisch chörten, thailändisch chedi) ist ein buddhistisches Bauwerk, das Buddha selbst und seine Lehre, den Dharma, symbolisiert.

Neu!!: Myanmar und Stupa · Mehr sehen »

T-54

Der T-54 ist ein mittlerer Kampfpanzer, der in der Sowjetunion entworfen und ab 1947 gebaut wurde.

Neu!!: Myanmar und T-54 · Mehr sehen »

T-72

Der T-72 ist ein sowjetischer Kampfpanzer, der ab 1972 von dem Unternehmen Uralwagonsawod gebaut und von der Sowjetarmee in Dienst gestellt wurde.

Neu!!: Myanmar und T-72 · Mehr sehen »

Tage in Burma

Tage in Burma (Burmese Days) ist ein Roman von George Orwell, der in den 1920er Jahren im vom zerfallenden British Empire kolonisierten Birma spielt.

Neu!!: Myanmar und Tage in Burma · Mehr sehen »

Tanintharyi-Region

Die Tanintharyi-Region (BGN/PCGN: taninthayidaingdethagyi; bis 1989 Tenasserim, bis 2008 Tanintharyi-Division; malaiisch tanassari) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten in Myanmar (Birma).

Neu!!: Myanmar und Tanintharyi-Region · Mehr sehen »

Tasang-Talsperre

Die Tasang-Talsperre ist eine geplante Mehrzweck-Talsperre am Fluss Saluen im Shan-Staat in Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Tasang-Talsperre · Mehr sehen »

Taunggyi

Taunggyi (BGN/PCGN: taunggyimyo) ist die größte Stadt und die Hauptstadt des Shan-Staats von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Taunggyi · Mehr sehen »

Texaco

Texaco war ein US-amerikanisches Mineralölunternehmen, das 2001 mit der Chevron Corporation zu ChevronTexaco fusionierte.

Neu!!: Myanmar und Texaco · Mehr sehen »

Thailand

Thailand, offiziell Königreich Thailand (ราชอาณาจักรไทย, umgangssprachlich: เมืองไทย), ist ein Staat in Südostasien.

Neu!!: Myanmar und Thailand · Mehr sehen »

Thailand-Burma-Eisenbahn

| Die Thailand-Burma-Eisenbahn (Thang Rotfai Sai Marana,, umgangssprachlich Todeseisenbahn, englisch: Death RailwayDie Bezeichnung „Death Railway“ stammt von alliierten Kriegsgefangenen, die am Bau der Strecke beteiligt waren.) verband in den Jahren 1943 bis 1945 für 17 Monate die Eisenbahnnetze des thailändischen Royal Railway Department und des Burma Railways Board.

Neu!!: Myanmar und Thailand-Burma-Eisenbahn · Mehr sehen »

Than Shwe

Than Shwe im Oktober 2010 Generalissimus Than Shwe (သန်းရွှေ,; * 2. Februar 1933 in Kyaukse, Mandalay-Division, Britisch-Indien) ist ein ehemaliger burmesischer Militär und Politiker.

Neu!!: Myanmar und Than Shwe · Mehr sehen »

The Coca-Cola Company

Coca-Cola-Zentrale in Atlanta Coca-Cola 1611-8006 The Coca-Cola Company ist ein US-amerikanischer Getränkehersteller mit Schwerpunkt auf Erfrischungsgetränke und Sitz in Atlanta, Georgia in den USA.

Neu!!: Myanmar und The Coca-Cola Company · Mehr sehen »

The Daily Telegraph

Schriftzug der Sonntagsausgabe Nr. 1 vom 29. Juni 1855 The Daily Telegraph ist eine am 29.

Neu!!: Myanmar und The Daily Telegraph · Mehr sehen »

The Irrawaddy

The Irrawaddy (birmanisch ဧရာဝတ, transliteriert nach MLCTS ei: ra wa. ti) ist eine monatlich erscheinende Zeitung, die auf Englisch und Birmanisch herausgegeben wird.

Neu!!: Myanmar und The Irrawaddy · Mehr sehen »

Thein Sein

Thein Sein während des Weltwirtschaftsforums (2010) Thein Sein (သိန်းစိန်,; * 20. April 1945 in Kyonku, Ngapudaw Township, Irawadi-Division) war von März 2011 bis März 2016 als Zivilist erster Präsident von Myanmar seit der Abschaffung des Amtes 1988.

Neu!!: Myanmar und Thein Sein · Mehr sehen »

Theravada

Dagoba (Colombo, Sri Lanka) „Großer Buddha“, die 12 Meter hohe Buddha-Statue auf Koh Samui, Thailand Der Theravāda (Pali: Schule der Ältesten) ist die älteste noch existierende Schultradition des Buddhismus.

Neu!!: Myanmar und Theravada · Mehr sehen »

Thibaw Min

König Thibaw, neben Königin Supayalat und ihrer Schwester Prinzessin Supayaji Die Briten unter General Prendergast konfrontieren den König im dritten Burmesischen Krieg (1885) Thibaw Min (Birmanisch: သီပေါ‌မင်း.* 1. Januar 1859 in Mandalay, Birma; † 19. Dezember 1916 in Ratnagiri, Indien) war zwischen 1878 und 1885 der letzte König der Konbaung-Dynastie in Birma.

Neu!!: Myanmar und Thibaw Min · Mehr sehen »

Top Gear

Top Gear (Eigenschreibweise: TopGear) ist ein Automagazin, das von dem britischen Fernsehsender BBC Two ausgestrahlt wird und als erfolgreichste Sendung der BBC gilt.

Neu!!: Myanmar und Top Gear · Mehr sehen »

Total (Unternehmen)

Tankstelle von Total bei Bodenheim Struktur der Großkonzerne in der Erdölbranche Die Total S.A. ist ein französisches Mineralölunternehmen mit Hauptsitz im Tour Total Coupole im Hochhausviertel La Défense in Courbevoie bei Paris.

Neu!!: Myanmar und Total (Unternehmen) · Mehr sehen »

Tourism Concern

Tourism Concern ist eine britische international operierende Nichtregierungsorganisation (NGO) mit Sitz in London, die sich für einen verantwortungsvollen Tourismus einsetzt.

Neu!!: Myanmar und Tourism Concern · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Myanmar und Tourismus · Mehr sehen »

Transkription (Schreibung)

Unter Transkription (von ‚hinüber‘ und scribere ‚schreiben‘) versteht man im engeren Sinne eine Umschrift (also die Übertragung sprachlicher Ausdrücke von einem Schriftsystem in ein anderes), die auf der Aussprache basiert, mit Hilfe einer phonetisch definierten Lautschrift oder eines anderen Basisalphabets als Lautschriftersatz.

Neu!!: Myanmar und Transkription (Schreibung) · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Myanmar und Transparency International · Mehr sehen »

U Thant

U Thant (1963) Sithu U Thant bei einem Treffen mit Präsident Lyndon B. Johnson, 1968 Sithu U Thant (* 22. Januar 1909 in Pantanaw, Irawadi-Division, Birma; † 25. November 1974 in New York City, New York, USA) war ein birmanischer Politiker.

Neu!!: Myanmar und U Thant · Mehr sehen »

Udo Witzens

Udo Witzens (* 1941 in Karwin, Landkreis Teschen) ist ein deutscher Politologe und Orientalist.

Neu!!: Myanmar und Udo Witzens · Mehr sehen »

Umgangssprache

Die Umgangssprache, auch Alltagssprache, ist – im Gegensatz zur Standardsprache und auch zur Fachsprache – die Sprache, die im täglichen Umgang benutzt wird, aber keinem spezifischen Soziolekt entspricht.

Neu!!: Myanmar und Umgangssprache · Mehr sehen »

Umweltschutz

von 1981 aus der Serie ''Für den Umweltschutz'' (Umweltmarke) Mülltrennung Gepresste Dosen für das Aluminiumrecycling Umweltschutz (umgangssprachlich auch Ökologie) bezeichnet die Gesamtheit aller Maßnahmen zum Schutze der Umwelt, um die Gesundheit des Menschen zu erhalten.

Neu!!: Myanmar und Umweltschutz · Mehr sehen »

Union Solidarity and Development Party

Die Union Solidarity and Development Party (USDP) ist eine politische Partei in der Union Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Union Solidarity and Development Party · Mehr sehen »

Universität Zürich

Die Universität Zürich (kurz UZH) ist mit über 26'000 Studierenden (inkl. «Master of Advanced Studies»), rund 8'100 Mitarbeitern (5'860 Vollzeitäquivalente; inkl. Lehrlinge und Praktikanten) sowie etwa 150 Instituten, Seminaren und Kliniken (Stand: 31. Januar 2015) die grösste der zwölf Schweizer Universitäten.

Neu!!: Myanmar und Universität Zürich · Mehr sehen »

Unocal

Unocal Corporation (Union Oil Company of California) war eines der größten Energieunternehmen der Welt.

Neu!!: Myanmar und Unocal · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Myanmar und US-Dollar · Mehr sehen »

UTC+6:30

Standardzeit ganzjährig UTC+6:30 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 97°30' Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Myanmar und UTC+6:30 · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Myanmar und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Myanmar und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: Myanmar und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Myanmar und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Vergewaltigung

''Die Vergewaltigung der Lucretia'', Gemälde von Tizian, 1571 Vergewaltigung ist nach Artikel 36 der Istanbul-Konvention das nicht einverständliche, sexuell bestimmte vaginale, anale oder orale Eindringen in den Körper einer anderen Person.

Neu!!: Myanmar und Vergewaltigung · Mehr sehen »

Verteidigungsetat

Der Verteidigungshaushalt, auch Verteidigungsbudget oder Verteidigungsetat (auch mit dem Präfix „Wehr-“ oder „Militär-“) genannt, umfasst alle Investitionen und Geldausgaben, die ein Staat über einen eingegrenzten Zeitraum hinweg für strategische Aktivposten tätigt.

Neu!!: Myanmar und Verteidigungsetat · Mehr sehen »

Vielvölkerstaat

Vielvölkerstaat (oder nach Hannah Arendt Nationalitätenstaat) ist eine Bezeichnung für zumeist historische Staaten, die sich über das Siedlungsgebiet beziehungsweise den Kultur- und Sprachraum von mehreren Völkern und Ethnien (Nationalitäten) erstrecken.

Neu!!: Myanmar und Vielvölkerstaat · Mehr sehen »

Vina

Göttin Sarasvati mit einer ''vina''. Gemälde von Raja Ravi Varma 1896 Vina (Hindi: वीणा,, englische Schreibweise veena) bezeichnet eine Gruppe aus altindischer Zeit stammender gezupfter Saiteninstrumente, von denen heute vor allem zwei Arten in der indischen Musik gespielt werden: die Stabzither Rudra vina im Norden und die Langhalslaute Sarasvati vina im Süden.

Neu!!: Myanmar und Vina · Mehr sehen »

Vipassana

Vipassanā (pali „Einsicht“) bezeichnet im Buddhismus die „Einsicht“ in die Drei Daseinsmerkmale Unbeständigkeit (anicca), Leidhaftigkeit bzw.

Neu!!: Myanmar und Vipassana · Mehr sehen »

Visum

deutschen Reisepass Wie an diesem älteren Reisepass aus Österreich zu sehen ist, erfolgen Eintragungen diverser Visa unter anderem auch durch das Einkleben von Vignetten. Algerisches Visum Vereinigten Arabischen Emiraten in einem deutschen Reisepass Israel stempelt Pässe westlicher Touristen nicht mehr, sondern vergibt Einlegezettel Ein Visum ist eine – normalerweise in einen Reisepass eingetragene – Bestätigung eines fremden Landes, dass Einreise, Durchreise oder Aufenthalt des Passinhabers erlaubt sind.

Neu!!: Myanmar und Visum · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Myanmar und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Wahlen in Myanmar 2010

Die Wahlen in Myanmar (Birma) fanden am 7.

Neu!!: Myanmar und Wahlen in Myanmar 2010 · Mehr sehen »

Wasserkraftwerk

Ein Wasserkraftwerk oder auch Wasserkraftanlage ist ein Kraftwerk, das die kinetische Energie des Wassers in mechanische Energie bzw.

Neu!!: Myanmar und Wasserkraftwerk · Mehr sehen »

Watt (Einheit)

Elektrischer Leistungsmesser Das Watt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Myanmar und Watt (Einheit) · Mehr sehen »

Wilderei

„Die Wilddiebe“, Lithografie von ca. 1830 Wilderei bezeichnet den Eingriff in ein fremdes Jagdrecht oder Fischereirecht.

Neu!!: Myanmar und Wilderei · Mehr sehen »

Xylophon

''Kulintang a kayo'', ein Xylophon von den Philippinen Tragbügelxylophone ''mendzan'' in Kamerun, ca. 1914 Hans Holbein dem Jüngeren, 1538. „Das alte Weib“: Frühe Abbildung eines Xylophons. Das Xylophon, auch Xylofon (und phōnē ‚Stimme, Ton‚ Klang‘), ist ein Aufschlagidiophon, dessen Aufschlagstäbe aus Holz oder Bambus bestehen und mit Schlägeln angeschlagen werden.

Neu!!: Myanmar und Xylophon · Mehr sehen »

Yangon Airways

Yangon Airways ist eine myanmarische Fluggesellschaft mit Sitz in Rangun und Basis auf dem Rangun International Airport.

Neu!!: Myanmar und Yangon Airways · Mehr sehen »

Yangon-Region

Die Yangon-Region (BGN/PCGN: yan-gôndaingdethagyi, bis 2008 Yangon-Division) ist eine der 15 Verwaltungseinheiten von Myanmar.

Neu!!: Myanmar und Yangon-Region · Mehr sehen »

Zwangsarbeit

Als Zwangsarbeit werden Arbeiten bezeichnet, zu denen Menschen unter Androhung einer Strafe oder eines sonstigen empfindlichen Übels gegen ihren Willen gezwungen werden.

Neu!!: Myanmar und Zwangsarbeit · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Myanmar und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zyklon Nargis

Zyklon Nargis, auch 01B (JTWC) und Very Severe Cyclonic Storm Nargis (IMD) war der erste tropische Wirbelsturm der Wirbelsturmsaison im nördlichen Indischen Ozean 2008.

Neu!!: Myanmar und Zyklon Nargis · Mehr sehen »

.mm

.mm ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Myanmar.

Neu!!: Myanmar und .mm · Mehr sehen »

8888 Uprising

Der Volksaufstand 8888 Uprising war eine friedliche Volkserhebung für Demokratie, die am 8. August 1988 in der damaligen birmanischen Hauptstadt Rangun von Studenten ausging.

Neu!!: Myanmar und 8888 Uprising · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Birma, Burma, Mjanmar, Myanma, Myanma Naingngan, Pye Tawngsu Myanma Naingngan, Pyidaungsu Thamada Myanmar Naing-Ngan-Daw, Pyidaunzu Thanmăda Myăma Nainngandaw, Republik der Union Myanmar, Streitkräfte Myanmars, Union Myanmar, Union von Myanmar.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »